Das Wichtigste in Kürze
  • Große Hartschalenkoffer bieten jede Menge Stauraum und schützen Ihr Gepäck dank einer hohen Stabilität und Robustheit. 360°-Räder gestalten den Einsatz besonders angenehm.

Hartschalenkoffer-groß-Test

1. Wie finden Sie die richtige Koffergröße für Ihre Reise?

Planen Sie die nächste Reise, kommen Sie um ein ausreichend großes Gepäckstück nicht herum. Einfach losziehen und einen Hartschalenkoffer kaufen, ist jedoch nicht immer sinnvoll. Überlegen Sie sich stattdessen im Vorfeld, wie viel Gepäck Sie mitnehmen möchten und welche Ausstattung nützlich für Ihr Vorhaben ist. Wenn Sie aber viel Gepäck mitnehmen dann geht es hier

In unserem Vergleich von großen Hartschalenkoffern finden Sie Modelle diverser Hersteller. Das Fassungsvermögen der jeweiligen Hartschalenkoffer variiert. Unter anderem sind Koffer mit 70 Liter Fassungsvermögen vertreten, aber auch 80-l- sowie 90-l-Koffer oder gar 100-l-Koffer kommen vor.

Die richtige Koffergröße sollten Sie von der Reisedauer sowie dem dafür benötigten Gepäck abhängig machen. Grundsätzlich ist laut gängigen Online-Tests von großen Hartschalenkoffern ein Gepäckstück mit 80 Liter Fassungsvolumen für einen einwöchigen Trip ausreichend. Wollen Sie mit mehr Gepäck verreisen, sollten Sie einen größeren Hartschalenkoffer wählen.

2. Worin unterscheiden sich die angebotenen großen Koffer mit Hartschale?

Wollen Sie einen großen Hartschalenkoffer kaufen, stehen Ihnen viele unterschiedliche Designs und Farben zur Auswahl. Neben klassischem Schwarz sind unter anderem große Hartschalenkoffer in Weiß, Silber oder Grau erhältlich.

Auch im Material unterscheiden sich viele der angebotenen großen Schalenkoffer. Die besten großen Hartschalenkoffer bestehen diversen Online-Tests von großen Hartschalenkoffern zufolge aus robustem Polypropylen. Das Material ist nicht nur leicht, sondern auch äußerst kratzfest und langlebig.

Daneben sind Modelle aus Polycarbonat oder ABS-Kunststoff verfügbar. Auch diese Materialien überzeugen mit einer hohen Robustheit und Stabilität.

Große XL-Hartschalenkoffer müssen nicht zwangsläufig auch ein hohes Gewicht aufweisen. Sind Sie auf der Suche nach einem großen, aber leichten Koffer, werden Sie bei vielen Herstellen fündig. Vor allem die großen Koffer von Samsonite, BEIBYE oder Titan können mit Eigengewichten unter vier Kilogramm punkten.

Tipp: Je geringer das Eigengewicht des Koffers ist, umso angenehmer gestaltet sich dessen Einsatz. Zudem können Sie bei Flugreisen mehr Gepäck mitnehmen, ohne das maximal zulässige Gepäckgewicht zu überschreiten.

3. Welche Ausstattung empfehlen gängige Online-Tests von großen Hartschalenkoffern?

Möchten Sie Ihren neuen großen Koffer leicht mit vier Rollen bewegen können, sollten Sie auf leichtgängige 360°-Räder achten. Diese können in alle Richtungen bewegt werden, sodass sich das Rollen des Hartschalenkoffers besonders einfach und angenehm gestaltet. Aufwendiges Rangieren gehört somit der Vergangenheit an.

Ebenfalls hilfreich ist es, wenn der Hartschalenkoffer über eine Dehnungsfuge verfügt. Mithilfe dieser lässt sich das Füllvolumen via Reißverschluss erweitern, sodass Ihnen mehr Stauraum zur Verfügung steht. Wird dieser nicht benötigt, können Sie den zusätzlichen Reißverschluss einfach geschlossen halten.

Gute große Hartschalenkoffer zeichnen sich zudem durch ein integriertes TSA-Zahlenschloss aus. Dieses schützt Ihr Gepäck während des Transports vor unbefugtem Zugriff. Das Sicherheitspersonal am Flughafen besitzt jedoch einen Generalschlüssel für ebenjene Schlösser. Muss das Gepäckstück geöffnet werden, trägt Ihr Koffer auf diese Weise keine Schäden davon.

UKF Dubstep sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Hartschalenkoffer groß Tests: