Softbox Vergleich 2019

Die 11 besten Lichtformer im Überblick.

Das Umgebungslicht reicht in der Fotografie nicht immer aus, daher kommen Blitzgeräte zum Einsatz, die für die richtige Belichtung sorgen. Allerdings geht dabei der natürliche Look der Beleuchtung verloren. Mit einer Softbox können Sie aufhellen, ohne dass das Foto unnatürlich erscheint oder harte Schlagschatten wirft.

Damit Sie die Softbox im heimischen Test nicht enttäuscht, achten Sie auf die Verarbeitung und die passende Eignung mit Ihren Blitzen. Für die Videoproduktion können Sie auch zu einem Softbox-Dauerlicht greifen. Wählen Sie jetzt eine Softbox mit runder Form aus unserer Vergleichstabelle aus, um in den Augen des Models eine besonders großartige Reflexion zu erzeugen.
Aktualisiert: 12.09.2019
17 von 11 der besten Softboxen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Softbox Vergleich
Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cmElinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cm
SMDV D70 II Firefly Pro Beauty SoftboxSMDV D70 II Firefly Pro Beauty Softbox
Profoto 150 cm RFI Ocatagonal SoftboxProfoto 150 cm RFI Ocatagonal Softbox
Life of Photo Parabol-Softbox 70 cmLife of Photo Parabol-Softbox 70 cm
Rollei Profi Octabox 140 cmRollei Profi Octabox 140 cm
Walimex Pro Softbox Orange LineWalimex Pro Softbox Orange Line
Raleno Dauerlicht Softboxen 2er SetRaleno Dauerlicht Softboxen 2er Set
Selens 120 cm 16 Rods Deep ParabolSelens 120 cm 16 Rods Deep Parabol
Phot-R 95 cm OctagonalPhot-R 95 cm Octagonal
Neewer Achteckige Softbox 65 cmNeewer Achteckige Softbox 65 cm
ESDDI Softbox DauerlichtESDDI Softbox Dauerlicht
Abbildung Vergleichssieger Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cmSMDV D70 II Firefly Pro Beauty SoftboxProfoto 150 cm RFI Ocatagonal Softbox Preis-Leistungs-Sieger Life of Photo Parabol-Softbox 70 cmRollei Profi Octabox 140 cmWalimex Pro Softbox Orange LineRaleno Dauerlicht Softboxen 2er SetSelens 120 cm 16 Rods Deep ParabolPhot-R 95 cm OctagonalNeewer Achteckige Softbox 65 cmESDDI Softbox Dauerlicht
Modell Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cm SMDV D70 II Firefly Pro Beauty Softbox Profoto 150 cm RFI Ocatagonal Softbox Life of Photo Parabol-Softbox 70 cm Rollei Profi Octabox 140 cm Walimex Pro Softbox Orange Line Raleno Dauerlicht Softboxen 2er Set Selens 120 cm 16 Rods Deep Parabol Phot-R 95 cm Octagonal Neewer Achteckige Softbox 65 cm ESDDI Softbox Dauerlicht

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
06/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
06/2019
Kundenwertung
bei Amazon
3 Bewertungen
24 Bewertungen
9 Bewertungen
2 Bewertungen
8 Bewertungen
16 Bewertungen
38 Bewertungen
5 Bewertungen
42 Bewertungen
4 Bewertungen
178 Bewertungen
Art der Softbox Blitz- oder Dau­er­licht Blitz­licht Blitz- oder Dau­er­licht Blitz- oder Dau­er­licht Blitz- oder Dau­er­licht Stu­di­o­b­litz Dau­er­licht Blitz- oder Dau­er­licht Blitz- oder Dau­er­licht Blitz- oder Dau­er­licht Dau­er­licht
Anzahl der Softboxen 1 1 1 1 1 1 2 1 1 1 1
Art des Blitzes Studioblitze verfügen über eine hohe Leistung und benötigen meist eine externe Stromquelle. Aufsteckblitze werden dagegen direkt an der Kamera angebracht und werden über Batterien mit Strom versorgt. Stu­di­o­b­litz Auf­steck­b­litz Stu­di­o­b­litz Stu­di­o­b­litz Stu­di­o­b­litz Stu­di­o­b­litz nicht für Blitze geeignet Stu­di­o­b­litz Stu­di­o­b­litz Stu­di­o­b­litz nicht für Blitze geeignet
Leuchtmittel inkl.
Watt | Farbtemperatur

85 W | 5.500 K

85 W | 5.500K
Verarbeitung
Qualität des Schirms und der Fassung
abgeleitet von Kundenbewertungen
Einfachheit Auf- und Abbau
abgeleitet von Kundenbewertungen
Technische Daten
Form des Schirms
Größe des Schirms
Octagon bezeichnet einen achteckigen Schirm. Parabol einen Schirm, der besonders tief ist und damit besonders gleichmäßiges, gerichtetes Licht erzeugt.

Octagon | 99,1 cm

Rund | 70 cm

Oca­tagon | 150 cm

Par­abol | 70 cm

Octagon | 140 cm

Recht­e­ckig | 60 x 90 cm

Recht­e­ckig | 50 x 70 cm

Par­abol | 120 cm

Octagon | 95 cm

Octagon | 65 cm

recht­e­ckig | 50 x 70 cm
Softbox drehbar Ja Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Ja
Gewicht
1,2 kg

0,8 kg

2,8 kg

0,8 kg

2,7 kg

1,4 kg

4,7 kg

1,8 kg

1,5 kg

0,6 kg

2,4 kg
Tiefe des Schirms Je tiefer der Schirm, desto gerichteter und klar abgegrenzter ist das Licht. 65 cm 40 cm 47 cm 56 cm 58 cm 39 cm 27 cm 46 cm 55 cm 31 cm 30 cm
Farbe Innenmaterial Silber Silber Silber Silber Silber Silber Silber Silber Silber Silber Silber
Sonstige Eigenschaften
Anschlussart des Blitzes Ein Speedring ist für die Montage eines Blitzgeräts notwendig und stellt die Verbindung zwischen dem Studioblitz und der Softbox her. ver­schie­dene
Spee­dring nicht im Lie­fer­um­fang ent­halten
Sys­tem­b­litze
Spee­dring im Lie­fer­um­fang ent­halten
OCF
Spee­dring nicht im Lie­fer­um­fang ent­halten
Bowens
Spee­dring im Lie­fer­um­fang ent­halten
Bowens
Spee­dring nicht im Lie­fer­um­fang ent­halten
Walimex Pro & K
Spee­dring im Lie­fer­um­fang ent­halten
nicht für Blitze geeignet Bowens
Spee­dring im Lie­fer­um­fang ent­halten
Bowens
Spee­dring im Lie­fer­um­fang ent­halten
Bowens
Spee­dring im Lie­fer­um­fang ent­halten
nicht für Blitze geeignet
Mit anderen Blitzen kompatibel
Adapter erhält­lichfür Elin­chrom | Pro­foto | Bron­color | Bowens | Hensel | Balcar/alien-bee, Komet | pho­tona

Auf­steck­b­litze außer Sony und Minolta

Adapter erhält­lichfür Pro­foto | Elin­chrom | Hensel | Bron­color | Mul­ti­b­litz V

Adapter erhält­lichfür Aurora/Bowens | Balcar | Bron­color | Elin­chrom | Hensel | Mulit­b­litz P | Mul­ti­b­litz V | Pro­foto | Visatec

Adapter erhält­lich für Elin­chrom
Mit Innendiffusor | Wabe Mit einem Wabenaufsatz können Sie das Licht begrenzen, so dass es gerichteter auf das Motiv fällt. | | | | | | | | | | |
Verwendbar als
Dauerlicht | Blitz
Die meisten Blitz-Softboxen lassen sich mit der passenden Lampe auch als Dauerlicht benutzen. Dauerlichter können Sie dagegen nicht zusammen mit Blitzgeräten benutzen.
| | | | | | | | | | |
Garantie Die Garantie ist im Gegensatz zur gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistung eine freiwillige Zusatzleistung des Herstellers und variiert je nach Art des Produkts und Hersteller im Leistungsumfang. 24 Monate keine 24 Monate 12 Monate 24 Monate 24 Monate 12 Monate keine 12 Monate 12 Monate 12 Monate
Lieferumfang
  • Reflektor
  • Außen­dif­fusor
  • Innen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox mit Hal­te­rung
  • Innen­dif­fusor
  • Blitz­halter
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox mit Spee­dring
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • Wabe
  • Softbox mit Spee­dring
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • 2 x Softbox
  • 2 x Außen­dif­fusor
  • 2 x Stativ
  • 2 x Leucht­mittel
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox mit Spee­dring
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox mit Spee­dring
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Wabe
  • Softbox mit Spee­dring
  • Innen­dif­fusor
  • Außen­dif­fusor
  • Tra­ge­ta­sche
  • Softbox
  • Stativ
  • Leucht­mittel
  • Tra­ge­ta­sche
Vorteile
  • beson­ders hoch­wertig ver­ar­beitet
  • große Ober­fläche
  • mit ver­schie­denen Blitzen kom­pa­tibel
  • beson­ders lange Garantie
  • hoch­wertig ver­ar­beitet
  • beson­ders sch­neller Auf- und Abbau
  • mit Hal­te­rung
  • mit ver­schie­denen Blitzen kom­pa­tibel
  • beson­ders hoch­wertig ver­ar­beitet
  • beson­ders große Ober­fläche
  • ein­fa­cher Auf- und Abbau
  • beson­ders lange Garantie
  • beson­ders ein­fa­cher Auf- und Abbau
  • mit Spee­dring
  • mit ver­schie­denen Blitzen kom­pa­tibel
  • lange Garantie
  • beson­ders ein­fa­cher Auf- und Abbau
  • hoch­wertig ver­ar­beitet
  • ein­fa­cher Auf- und Abbau
  • beson­ders große Ober­fläche
  • beson­ders lange Garantie
  • hoch­wertig ver­ar­beitet
  • mit beson­ders vielen ver­schie­denen Blitzen kom­pa­tibel
  • beson­ders lange Garantie
  • hoch­wertig ver­ar­beitet
  • Set
  • ink­lu­sive Leucht­mittel und Ständer
  • lange Garantie
  • hoch­wertig ver­ar­beitet
  • sch­neller Auf- und Abbau
  • mit Spee­dring
  • hoch­wertig ver­ar­beitet
  • ein­fa­cher Auf- und Abbau
  • große Ober­fläche
  • lange Garantie
  • mit Spee­dring
  • lange Garantie
  • beson­ders ein­fa­cher Auf- und Abbau
  • ink­lu­sive Leucht­mittel und Ständer
  • lange Garantie
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Softbox bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cm
Unsere Bewertung: sehr gut Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cm
3 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    273
Vergleich.org Statistiken

Softboxen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Softbox Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einer Softbox können Sie - meist in Kombination mit einem Blitz - ein weiches Licht erzeugen, dass dem natürlichen Licht der Sonne ähnelt, welches besonders in der Porträt- und Produktfotografie wichtig ist.
  • Bei den Lichtformern gibt es Unterschiede hinsichtlich der Größe, der Einfachheit des Aufbaus und der Qualität der Verarbeitung, manche Softboxen lassen sich dabei nur als Dauerlicht einsetzen, andere können flexibel entweder mit Dauerlicht oder Blitzgerät verwendet werden.
  • Damit Sie die Softbox sofort einsetzen können, suchen Sie sich in unserer Tabelle eine Softbox aus, die ohne zusätzlichen Adapter bzw. Speedring für Ihren Blitz geeignet ist.

softbox fotostudio

Egal, ob Sie professioneller Fotograf sind - davon gab es laut Handwerkskammer (2017) 26.824 - oder die Fotografie eher als Hobby betreiben. Wenn Sie gerne im Bereich der Beauty-, Porträt- oder Produktfotografie aktiv sind, kennen Sie bestimmt den Umstand, dass ein verwendeter Blitz zwar viel Licht gibt, dadurch aber harte Schatten und Kontraste entstehen.

Diese Lichtsituation wirkt auf eine betrachtende Person oftmals unnatürlich. Zwar könnten Sie jetzt versuchen, nur noch mit natürlichem Licht zu fotografieren, dabei werden Sie aber schnell an Grenzen stoßen.

Um mit viel Licht, aber ohne harte Schatten zu fotografieren, können Sie eine Softbox benutzen. Dieser Lichtformer sorgt für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Motivs und hilft das Bildmotiv natürlicher erscheinen zu lassen.

In unserem Softbox-Vergleich 2019 bieten wir eine Kaufberatung mit den wichtigsten Eigenschaften wie Verarbeitung, Einfachheit des Aufbaus und der Kompatibilität mit Blitzen.

Möchten Sie eine Softbox für Videos benutzen, suchen Sie sich in unserer Vergleichstabelle eine Softbox aus, die bereits mit Leuchtmittel ausgeliefert wird und als Dauerlicht einsetzbar ist.

1. Mit einer Softbox können Sie Schlagschatten und Spiegelungen vermeiden

Wattleistung des Blitzes

Bei Studioblitzen sollte die Blitzleistung für eine gute Beleuchtung immer ausreichen. Bei der Verwendung von Softboxen für Aufsteckblitze sollten Sie darauf achten, dass dieser zumindest über eine Leitzahl von 40 (bei ISO 100, 105 mm) verfügt.

Studio- und Aufsteckblitze helfen zwar bei Situationen mit wenig natürlichem Licht, verursachen aber harte Schlagschatten und Spiegelungen auf dem Foto.

Bei Betrachtung solcher Bilder fällt diese unnatürliche Lichtgebung sofort auf und sorgt für eine unnatürliche Optik.

Mit einer Softbox erzeugen Sie dagegen eine natürliche Optik, denn das Licht wird meist zweifach abgeschwächt.

Der innere Diffusor vermeidet sogenannte Hot Spots, also helle Lichtkreise, und reflektiert das Licht in den Schirm.

softbox blitz

Diese weiche Lichtführung ist ohne den Einsatz eines Lichtformers kaum möglich.

Der Reflektor-Schirm selbst ist mit einer beschichteten Folie ausgestattet, die das Licht ebenfalls wieder reflektiert und um das Licht noch weicher zu gestalten, wird es zuletzt noch durch einen Außenreflektor abgeschwächt.

Softboxen für Videos, auch Dauerlichter genannt, fehlt meist der Innendiffusor, da das Licht meist etwas direkter auf das Motiv fallen soll.

2. Dauerlichter eignen sich eher für Videos als für Fotografien

Softboxen lassen sich in die Kategorien Dauerlicht und Blitzlicht unterteilen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst:

TypEigenschaften
esddi-softbox-dauerlichtSoftbox als Dauerlicht/VideolichtSoftbox-Dauerlichter kommen meist samt Leuchtmittel, können dafür aber nicht mit Blitz verwendet werden.
meist leichter und günstiger
schneller Auf- und Abbau
oftmals auch als Softboxen-Set erhältlich
oftmals  weniger hochwertig verarbeitet
Intensität lässt sich meist nicht regulieren
oftmals nicht sehr stabil
elinchrom-rotalux-deep-100-cmFoto-Softbox für BlitzSoftboxen für Aufsteck- oder Studioblitze lassen sich mit entsprechendem Leuchtmittel auch als Dauerlicht verwenden.
meist hochwertiger verarbeitet
für professionellen Studio- und Outdoor-Einsatz
auch mit Blitzgerät verwendbar
meist hochpreisiger
meist höheres Gewicht
nicht immer für Outdoor-Aufnahmen geeignet
Fazit: Wenn Sie nur ein weiches Licht für Videos oder zur generellen Aufhellung suchen, können Sie getrost zu einem Softbox-Dauerlicht greifen. Möchten Sie hingegen im Studio professionelle Aufnahmen anfertigen, sollten Sie lieber zu einer Softbox für Aufsteck- oder Studioblitze greifen.

softbox kaufen

3. Die Größe des Schirms bestimmt die Weichheit des Lichts

3.1. Eine hochwertige Verarbeitung sollten Sie direkt beim ersten Aufbau überprüfen

softbox-test

Gerade Zippverschlüsse können bei häufigem Gebrauch defekt werden.

Laut Testberichten zu Softboxen im Internet sind einige Softboxen leider nicht sehr hochwertig verarbeitet.

Dies kann sich an dem Spannmechanismus des Schirms bemerkbar machen oder auch an Nähten und Reißverschlüssen, die schnell defekt werden.

Bei Softbox-Dauerlichtern kann die Softbox-Lampe nicht der angegebenen Helligkeit entsprechen oder das mitgelieferte Stativ ist nicht sehr belastbar.

Gerade bei Softboxen, die auch für Outdoor-Aufnahmen geeignet sind, wie auch Dauerlichtern, kann durch den ständigen Auf- und Abbau das Material in Mitleidenschaft gezogen werden.

Tipp: Zwar ist eine gerissene Naht kein Totalverlust, aber damit Sie bei Ihrem eigenen Softbox-Test keine bösen Überraschungen erleben, sollten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung achten und eventuelle Unsauberkeiten des Materials sofort reklamieren.

3.2. Ein langsamer Aufbau vor Kunden wirkt unprofessionell

softbox aufbauen

Viele Softboxen lassen sich in wenigen Minuten aufbauen.

Bei der Leichtigkeit des Auf- und Abbaus sollten Sie bedenken, für was Sie den Reflektor einsetzen wollen.

Für den Einsatz im Fotostudio werden Sie die Softbox vermutlich eher selten abbauen, daher können Sie auch beruhigt zu einer etwas komplizierteren Mechanik greifen.

Planen Sie allerdings die Softbox mobil und flexibel einzusetzen beispielsweise auf einer Hochzeit oder bei Firmenporträts, raten wir von Vergleich.org zu einer schnell einsatzbaren Softbox.

Denn wenn Kunden mehrere Minuten warten müssen oder Sie gar wichtige Aufnahmen aufgrund des Aufbaus der Softbox verpassen, werden Sie lieber auf die Benutzung verzichten, um nicht unprofessionell zu wirken.

Tipp: Möchten Sie die Softbox oft auf- und abbauen, sollten Sie darauf achten, dass dies einfach und schnell möglich ist. Besonders kleine Softboxen lassen sich meist schneller aufbauen.

3.3. Eine runde Softbox sorgt für eine schöne Spiegelung in den Augen

neewer-achteckige-softbox

Diese Softbox von Neewer erzeugt eine rundliche kreisförmige Reflexion in den Augen des Models.

Je größer eine Softbox, desto schwerer ist sie normalerweise.

Gerade, wenn Sie noch einen schweren, leistungsfähigen Blitz mit viel Watt verwenden, kann sich das schnell zu einigen Kilogramm Gewicht summieren.

Dabei sollten Sie darauf achten, dass das verwendete Stativ diesen Belastungen standhält, beispielsweise ein hochwertiges Manfrotto-Stativ.

Ebenso sollten Sie das Gewicht im Auge behalten, wenn Sie die Softbox mobil benutzen möchten. Sonst kann das Fotoequipment zusammen mit Blitz, Stativ, Kamera und Objektiven schnell schwer werden.

Bei der Form gibt es neben dem klassischen Rechteck auch runde Formen, entweder als Kreis oder als Octagon (engl. für Achteck). Als Sonderform existiert neben dem Striplight, das aus einem schmalen, langen Lichtformer besteht, auch die sogenannte Parabol-Form.

Diese ähnelt astronomischen Parabol-Antennen, die Besonderheit dabei ist der im Vergleich enger begrenzte Lichtkegel, der aber innerhalb der beleuchteten Fläche gleichmäßig hell ist.

Möchten Sie ein etwas direkteres, kontrastreicheres Licht beispielsweise für knackige Fashionporträts, sollten Sie sich eine der parabolischen Softboxen aussuchen. Sind Sie eher an einem sehr weichen Licht für Gruppen- oder Ganzkörper-Fotos interessiert, ist eine eher flache, große Softbox das Richtige für Sie.

Um Licht zu formen, gibt es auch spezielle Aufsätze. Mit einem Wabenaufsatz können Sie beispielsweise das Licht gerichteter auf Ihr Bildmotiv fallen lassen, bei manchen Herstellern wie beispielsweise Rollei ist dieser bereits im Lieferumfang enthalten.

Fazit: Für ein gerichtetes Licht können Sie entweder eine Lichtbox mit Parabol-Form oder einen Wabenaufsatz verwenden.

3.4. Aufsteckblitze benötigen viel Leistung für größere Softboxen

Je größer der Schirm der Softbox, desto weicher wird das Licht. Allerdings sollten Sie bedenken, dass Softboxen mit über einen Meter Größe umständlicher zu handhaben sind und Sie auch den notwendigen Platz dafür haben müssen.

softbox groeße

Hier ist die große Softbox, die von oben auf das Auge scheint, gut erkennbar.

Bei vielen Aufnahmen im Fotostudio ist die Lichtquelle als Reflexion in den Augen der porträtierten Person(en) erkennbar.

Dabei spielt nicht nur die Form eine Rolle, sondern auch die Größe der Softbox.

Die Form der Softbox wird verzerrt in den Augen widergespiegelt, dabei wird dieser Effekt umso stärker, je kleiner die Softbox ist.

Dies können Sie als bewusst gewählten Effekt einsetzen, beispielsweise kann eine achteckige Softbox eine Reflexion liefern, die einem Stern ähnelt und damit Ihrem Model einen besonderen Glanz verleihen.

Allerdings sollten Sie bei der Größe beachten, dass Ihr Blitz auch über eine entsprechende Leistung verfügen sollte. Zwar werden Sie bei Studioblitzen kaum mit Leistungsproblemen zu kämpfen haben, bei Softboxen für Aufsteckblitze kann die Blitzleistung allerdings zu gering sein - gerade, wenn das Bildmotiv mehrere Meter entfernt ist.

Fazit: Das Licht des Reflektors wird umso weicher, je größer Sie die Lichtbox wählen. Allerdings sollten Sie bei Größen über einem Meter auf eine hohe Leistung bei Aufsteckblitzen achten.

3.5. Nicht alle Softboxen sind mit allen Blitzen kompatibel

Wenn Sie bereits einen Studioblitz für Fotografie besitzen oder wissen, mit welchem Aufsteckblitz die Softbox benutzt werden soll, greifen Sie am besten direkt zu einer Softbox mit passendem Anschluss.

Aufgrund der vielen verschiedenen Anschlüsse, die die verschiedenen Blitzhersteller verwenden, müssen Sie darauf achten, dass viele Lichtboxen nur mit einem Adapter verwendbar sind.

aufsteckblitz softbox

Bei Aufsteckblitzen müssen Sie sich fast keine Gedanken um den passenden Anschluss machen, allerdings sollte er über eine hohe Leistung verfügen.

Einige Softboxen können auch mit im Lieferumfang bereits enthaltenen Speedringen flexibel mit unterschiedlichen Blitzen benutzt werden.

Leider bieten Kamerahersteller wie Canon, Nikon, Sony oder Pentax ebenso wenig Softboxen an wie die bekannten Stativ-Hersteller Manfrotto, K&F-Concept, Sirul oder Benro.

Daher müssen Sie immer die Kompatibilität der unterschiedlichen Marken prüfen.

Tipp: Prüfen Sie, bevor Sie eine Softbox kaufen, welche Anschlussart Ihr Blitz hat.

3.6. Eine lange Garantie minimiert Ihr finanzielles Risiko

Hersteller von hochwertigen Softboxen geben oftmals eine ein- oder zweijährige Garantie. Diese ist von der gesetzlich garantierten Gewährleistung zu unterscheiden, da sie ein freiwilliger Zusatzdienst für den Kunden ist und je nach Hersteller verschiedene Leistungen beinhaltet.

In manchen Testberichten zu Softboxen im Internet wird davon berichtet, dass die Stangen des Reflektorschirms brechen können oder sich verbiegen. Ebenso zeigen einzelne Erfahrungsberichte zu Softboxen, dass Reißverschlüsse nicht mehr schließen oder sich Nähte des Schirms oder der Tragetasche lösen.

Tipp: Da Softboxen aus teilweise empfindlichen Materialien gefertigt werden, raten wir von Vergleich.org Ihnen, eher eine Softbox zu kaufen, die über eine zweijährige Garantie verfügt.

Fazit: Die beste Softbox ist hochwertig verarbeitet, lässt sich einfach sowie schnell auf- und abbauen und hat zwei Jahre Garantie. Damit Sie sie mit allen Ihren Blitzgeräten verwenden können, ist sie kompatibel mit möglichst vielen Blitzgeräten und beinhaltet für ein besonders weiches Licht einen Innendiffusor im Lieferumfang.

 softbox-produktfotografie

4. Wie Sie eine Softbox einsetzen können

4.1. Indirektes Blitzen verhindert harte Schatten

softbxo stiftung warentest

Hier sind leider starke Schatten sichtbar und das Bild ist überbelichtet, der Blitz ist zu direkt.

Da Stiftung Warentest noch keinen Softbox-Test durchgeführt hat, wurde bisher auch kein Softbox-Vergleichssieger gekürt.

Generell gibt es bisher keine Tests zu Lichtformern, jedoch wird in einer Meldung 08/2014 auf das indirekte Blitzen hingewiesen.

Da beim direkten Blitzen mit der Kamera in Innenräumen das Motiv oft konturlos und flach erscheint, wird zum indirekten Blitzen geraten.

Dabei wird der Aufsteckblitz Richtung Decke gerichtet, die möglichst hell sein sollte, und durch die Reflexion wird das Licht weicher.

Dieser Effekt ähnelt dem Prinzip einer Softbox, zwar können Sie durch das indirekte Blitzen harte Schlagschatten vermeiden, eine professionelle Softbox können Sie damit allerdings nicht ersetzen.

4.2. Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, die Softbox einzusetzen

Haben Sie sich für eine Softbox entschieden und sie erfolgreich aufgebaut, werden Sie sich vermutlich die Frage stellen, wie Sie sie einsetzen können. Für den Einsatz von Lichtformer gibt es sehr viele verschiedene Zugänge, je nachdem welche Optik Sie erzielen möchten.

wie softbox benutzen

Hier ein Beispiel eines einfachen Licht-Settings mit einer Softbox.

Bei vielen Lichtsettings werden zwei oder mehr Softboxen verwendet, ebenso benötigen Sie für manche Varianten eine Reflektorscheibe.

Für die einfachste Art, ein Porträt-Foto mit Softbox aufzunehmen, positionieren Sie die Softbox im 45°-Winkel mit einem Stativ über der Person.

Je nachdem von welcher Seite das Licht kommen soll, variieren Sie nun die seitliche Positionierung der Lichtbox.

Nun müssen Sie die Intensität des Blitzes einstellen, achten Sie dabei darauf, dass keine Spiegelungen entstehen. Ist das Licht zu hart, können Sie den Lichtformer auch etwas weiter wegstellen, allerdings müssen dann auch die Blitzleistung erhöhen.

Im folgenden Video sehen Sie das Modell „D60 Firefly Pro“ der Marke SMDV im praktischen Einsatz:

5. Fragen und Antworten rund um Softbox

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst.

5.1. Können Sie mit der Softbox auch einen Ringblitz-Effekt erzeugen?

softbox ringblitz effekt

Diesen Ringblitz-Augeneffekt können Sie mit einer Softbox leider nicht erzeugen.

Wenn Sie sich öfter Porträts von anderen Fotografen anschauen, wird Ihnen bestimmt schon eine spezielle Form der Augenreflexion aufgefallen sein.

Dabei spiegelt sich in den Augen des Models ein schmaler Lichtring. Dieser Effekt wird auch als Ringblitz- oder Ringleuchten-Effekt bezeichnet.

Mit einer normalen Softbox können Sie diesen Effekt leider nur schwer erzeugen. Dafür müssten Sie eine lichtabsorbierende Fläche mit Ringausschnitt an der Softbox befestigen.

Allerdings besteht dabei das Problem, dass wahrscheinlich nicht mehr genug Helligkeit auf das Model fällt und Sie das Bild zusätzlich beleuchten müssen, was folglich den Ringblitz-Augen-Effekt schwächer ausfallen lässt.

Tipp: Wenn Sie den Ringblitz-Augen-Effekt erzielen möchten, sollten Sie lieber eine Ringleuchte oder ein Ringlicht einsetzen.

5.2. Können Sie eine Softbox auch selber bauen?

Sie können sich eine Licht-Softbox auch selber bauen, allerdings raten wir von Vergleich.org eher davon ab. Wenn Sie noch nie mit einer Softbox gearbeitet haben und sich erstmal damit vertraut machen wollen, können Sie sich auch selbst ein Softbox-Dauerlicht anfertigen. Anleitungen dafür beinhalten meist Karton, Alufolie und einen Baustrahler.

Möchten Sie die Softbox allerdings mit Blitz einsetzen, macht es fast keinen Sinn einen Selbstbau zu versuchen, denn die notwendigen Adapter können Sie nur schwer befestigen. Außerdem ist die Qualität der Innenbeschichtung des Reflektors nicht mit der eines professionellen Geräts zu vergleichen.

Selber gebaute Softboxen lassen sich zudem meist nicht mehr einfach zusammenfalten, daher können Sie diese nur unter großen Aufwand transportieren. Damit das Shooting nicht zum Softbox-Test wird, sollten Sie daher lieber auf den Selbstbau verzichten und eine Softbox eines bekannten Herstellers wie Walimex, Elinchrom, SMDV, Rollei oder Profoto benutzen.

Vergleichssieger
Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cm
Unsere Bewertung: sehr gut Elinchrom Rotalux Deep Octabox 100 cm
3 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Life of Photo Parabol-Softbox 70 cm
Unsere Bewertung: gut Life of Photo Parabol-Softbox 70 cm
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Softboxen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Softboxen-Vergleich
  1. markus
    17.06.2019

    Hallo Vergleich.org,
    ich schwanke grade zwischen Softbox und einem "Regenschirm", kann man die teuren Softboxen nicht einfach durch die günstigeren Regenschirme ersetzen?
    Grüße Markus

    Antworten
    1. Vergleich.org
      17.06.2019

      Lieber Markus,

      zwar sind sich sogenannte Regenschirm-Reflektoren und Softboxen vom Prinzip her recht ähnlich, allerdings gibt es einen großen Unterschied: Durch die Ausrichtung des Blitzes entgegen dem Motiv wird das Licht des Regenschirm-Reflektors sehr weich, allerdings auch sehr breit gestreut.

      Daher entsteht sehr viel Licht, das nicht gerichtet ist. Dieses ungerichtete Licht kann problematisch sein, denn gerade bei eine sehr durchdachten Beleuchtung des Motivs kann es zu ungewünschten Aufhellungen kommen. Wenn Sie den Blitz als einzige Lichtquelle einsetzen möchten, um ein dramatisches Porträt zu erzeugen, müssen Sie bei der Verwendung eines Reflektor-Regenschirm das Motiv wahrscheinlich durch große Reflektorscheiben schützen.

      Möchten Sie lieber direkt mit gerichteten, aber trotzdem weichem Licht arbeiten, sollten Sie somit lieber zu einer Softbox greifen.
      Diese können Sie durch den Einsatz eines Wabenaufsatzes (auch Grid genannt) noch stärker lenken, so dass das Licht genau dahin fällt, wo Sie es gerne hätten.

      Wir wünschen viel Spaß beim Fotografieren!
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Kamera-Zubehör

Jetzt vergleichen
Belichtungsmesser Test

Kamera-Zubehör Belichtungsmesser

Damit ein Bild richtig belichtet ist, sollten Sie einen Belichtungsmesser einsetzen. Denn nur so können Sie auch bei mehreren Lichtquellen oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Blitzgeräte Test

Kamera-Zubehör Blitzgeräte

Blitzgeräte sind nicht nur Hilfsmittel für Profis. Amateur-Fotografen können mithilfe automatischer oder manueller Blitze die Qualität ihrer Fotos …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Carbon-Stativ Test

Kamera-Zubehör Carbon-Stativ

Stative aus Carbon sind nicht nur besonders leicht, sondern auch stabil, solide und sogar vor Korrosion geschützt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Diabetrachter Test

Kamera-Zubehör Diabetrachter

Ein Diabetrachter vergrößert das auf einem Dia abgebildete Motiv mithilfe einer Lichtquelle und einer oder zwei Linsen. Mit einem Diabetrachter können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Diascanner Test

Kamera-Zubehör Diascanner

Durch den Trend zu digitalen Fotos werden fotographische Filme wie Dias und Negative immer seltener und auch Diashow-Leinwände für die im Original zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Digitaler Bilderrahmen Test

Kamera-Zubehör Digitaler Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen sind die moderne Variante der darstellenden Fotografie. Sie ermöglichen eine permanente Darstellung unzähliger Bilder, ohne sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Einbeinstativ Test

Kamera-Zubehör Einbeinstativ

Wer bei seinen Fotografien eine längere Belichtungszeit benötigt, kann auf das Einbeinstativ zurückgreifen, damit die Aufnahmen nicht verwackeln. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Filmscanner Test

Kamera-Zubehör Filmscanner

Filmscanner gibt es als 3-in-1- oder All-in-1-Geräte. Für 8-mm-Filme sind Filmscanner mit Filmspulen am besten geeignet. Sie erreichen höhere Scan-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fotobox Test

Kamera-Zubehör Fotobox

Eine Fotobox (auch Lichtzelt genannt) ist ein mobiles Fotostudio zum Aufnehmen von Objekten bei möglichst gleichmäßiger Ausleuchtung ohne große (oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fotokoffer Test

Kamera-Zubehör Fotokoffer

Mit einem soliden Fotokoffer können Sie Ihr Kamera-Equipment auch auf längeren Reisen und damit "outdoor" vor Staub, Wind, Regen und vor allem vor …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fotorucksack Test

Kamera-Zubehör Fotorucksack

Fotorucksäcke eignen sich hervorragend für den möglichst komfortablen Transport Ihres Kamera-Equipments – beim Fliegen, Wandern, Bergsteigen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gimbal Test

Kamera-Zubehör Gimbal

Kamera-Gimbals sind Stabilisatoren, mit denen Ihnen besonders flüssige Filmaufnahmen gelingen. Zudem eignen sich Gimbals mit Teleskop-Stange auch als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kamera-Reinigungsset Test

Kamera-Zubehör Kamera-Reinigungsset

Mit einem Kamera-Reinigungsset können Sie Objektive sowie den Sensor Ihrer Kamera reinigen. Dadurch sparen Sie sich nicht nur die oft hochpreisige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kameragurt Test

Kamera-Zubehör Kameragurt

Ein Kameragurt dient zur Sicherung der Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Kompaktkamera am Körper, ohne dass die Kamera in eine Tasche gepackt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kameratasche Test

Kamera-Zubehör Kameratasche

Kamerataschen gelten als ideale Transportmöglichkeit für Ihr Equipment, insbesondere für Wechselobjektive und kleineres Kamera- und Fotozubehör wie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kugelkopf Test

Kamera-Zubehör Kugelkopf

Ihr Kugelkopf muss zur Kamera passen. Für eine Kompaktkamera kann ein kleiner Stativkopf mit Kugel gerade unterwegs besonders geeignet sein. Bei einer…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Micro-SD-128GB Test

Kamera-Zubehör Micro-SD-128GB

Eine Micro-SD-Karte ist [year] als Speichermedium in Smartphones, Digitalkameras und MP3-Playern weit verbreitet. Durch die geringe Größe von 11 x 15 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Micro-SD-256GB Test

Kamera-Zubehör Micro-SD-256GB

Eine Micro-SD-Karte ist [year] als Speichermedium in Smartphones, Digitalkameras und MP3-Playern weit verbreitet. Durch die geringe Größe von 11 x 15 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Micro-SD-32GB Test

Kamera-Zubehör Micro-SD-32GB

Eine Micro-SD-Karte ist [year] als Speichermedium in Smartphones, Digitalkameras und MP3-Playern weit verbreitet. Durch die geringe Größe von 11 x 15 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Micro-SD-64GB Test

Kamera-Zubehör Micro-SD-64GB

Eine Micro-SD-Karte ist [year] als Speichermedium in Smartphones, Digitalkameras und MP3-Playern weit verbreitet. Durch die geringe Größe von 11 x 15 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisestativ Test

Kamera-Zubehör Reisestativ

Gerade auf Reisen kann ein Stativ wichtig werden – extra für solche Zwecke entwickelte Reisestative sind dabei vergleichsweise leichtgewichtig und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwebestativ Test

Kamera-Zubehör Schwebestativ

Mit Hilfe von Schwebestativen bzw. Steadicams kann man auch als Laie erstaunlich wackelfreie Filmaufnahmen produzieren. Wie gewöhnliche Stative sorgen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
SD-Karte Test

Kamera-Zubehör SD-Karte

Beim SD-Karten-Kauf sollten Sie vor allem auf die Class der Karte achten. Diese gibt die minimale Übertragungsrate einer SD-Karte an. Je höher die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Selfie-Stick Test

Kamera-Zubehör Selfie-Stick

Wer sich selbst allein oder zusammen mit anderen mit dem eigenen Smartphone fotografieren will, nutzt dafür die vorhandene Front-Kamera. Das Handy in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stativ Test

Kamera-Zubehör Stativ

Insbesondere für Langzeitbelichtungen und Zeitraffer-Aufnahmen, aber auch für ungünstige Lichtverhältnisse benötigen Sie ein Stativ, um bei der …

zum Test
Jetzt vergleichen
Studioblitz Test

Kamera-Zubehör Studioblitz

Studioblitze sind die perfekte Ergänzung für Ihr eigenes Fotostudio oder auch für ein Fotoshooting unter freiem Himmel. Mit herkömmlichen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Videoleuchte Test

Kamera-Zubehör Videoleuchte

Videoleuchten mit LED-Technologie sind sparsam und besonders leistungsstark. Da sie zudem sehr leicht sind, eignen sie sich für den mobilen …

zum Vergleich