Das Wichtigste in Kürze
  • Es gibt zwei Arten von Hundekotschaufeln: Die klassischen Sets aus Schaufel und Harken bzw. Schaufel und Spaten, die sich durch ihre Länge und Hochwertigkeit auszeichnen, und die Greifarme, die handlicher und qualitativ nicht ganz so hochwertig sind.

1. Was zeichnet eine langlebige Hundekotschaufel aus?

Die meisten Hundekotschaufeln sind aus Kunststoff. Besonders stabile und langlebige Schaufeln für Hundekot sind aus Metall. Es gibt Modelle aus Aluminium, die besten Hundekotschaufeln sind jedoch aus Edelstahl.

2. Wie lang sollte die Hundekotschaufel sein?

Wenn Sie eine Hundekotschaufel kaufen möchten, um sich nicht mehr bücken zu müssen, dann sollte es ein langes Modell von mindestens 80 cm sein. Klassische Schaufel-Harken-Sets wie zum Beispiel der lange Hundekotgreifer von Trixie sind optimal geeignet. Wenn Sie jedoch einfach nur Abstand zum Kot möchten und die Schaufel für Hundekot oft unterwegs nutzen werden, eignet sich ein kurzes Modell besser. Einige Modelle sind so kurz, dass sie bequem an Leine oder Tasche befestigt und überall hin mitgenommen werden können. Besonders praktisch sind längenverstellbare Hundekotschaufeln. Diese Modelle werden zusammengesteckt, wobei Teile weggelassen werden können. Sie können sich also jedes Mal entscheiden, wie lang die Hundekotschaufel werden soll.

3. Was macht das Aufheben und Entsorgen noch einfacher?

Wie der Vergleich der Hundekotschaufeln zeigt, spielt die Ergonomie eine große Rolle bei der Handhabung. Mit einem ergonomischen Griff haben Sie es leichter, da Ihre Hand gut in ihm liegt und die Kraft optimal verteilt wird. Einige Griffe sind gummiert, um es Ihnen noch angenehmer zu machen.

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie sich kurz überlegen, wie das Entleeren der Schaufel ablaufen wird. Wenn Sie Rückenprobleme haben, werden Sie spätestens beim ersten eigenen Hundekotschaufel-Test merken, dass eine sehr lange Schaufel nicht immer die beste Lösung ist. Wählen Sie ein Modell, mit dem Sie den Mülleimer noch gut erreichen können. Hundekot-Greifarme sind hier besonders gut geeignet, da die Hundekotschaufeln direkt mit einem Beutel ausgestattet werden können. Der Beutel wird übergestülpt, der Kot aufgehoben und der volle Beutel entsorgt. Auch eine Beutel-Halterung an der Hundekotschaufel ist praktisch, besonders bei längeren Spaziergängen.

Hundekotschaufel Test