Haferflocken Vergleich 2018

Die 9 besten Haferflocken im Überblick.

Klebriger Haferschleim war gestern – heute bereichern Haferflocken jedes gesunde Frühstück, kleine Zwischenmahlzeit oder Power-Smoothie. Dank seiner wertvollen Ballaststoffe, seiner gesunden Mischung aus gesättigten Fetten, Eiweißen und Kohlenhydraten, sind Haferflocken für eine gesunde Ernährungsplan unverzichtbar.

Sie können Vollkornhaferflocken nach zarten und kernigen Blättern unterscheiden. Tests zeigen, dass die zarten Flocken schneller und intensiver aufquellen, während die anderen noch kernig bleiben. In unserer Test- und Vergleichstabelle finden Sie beide Produkttypen. Zudem können Sie verschiedene Anbau-Arten unterscheiden – Demeter ist z. B. biologisch-dynamisch und die nachhaltigste Art.
Aktualisiert: 19.09.2018
17 von 9 der besten Haferflocken im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 16 Bewertungen
Haferflocken Vergleich
Bauckhof HaferflockenBauckhof Haferflocken
Alnatura Bio HaferflockenAlnatura Bio Haferflocken
Piowald Bio Haferflocken GroßblattPiowald Bio Haferflocken Großblatt
Spielberger Bio HaferflockenSpielberger Bio Haferflocken
Kölln Blütenzarte KöllnflockenKölln Blütenzarte Köllnflocken
Kölln Echte Kölln KernigeKölln Echte Kölln Kernige
bioZentrale Hofliebe HaferflockenbioZentrale Hofliebe Haferflocken
Die Kulinaristen GmbH Bio HaferflockenDie Kulinaristen GmbH Bio Haferflocken
Tegut Zarte HaferflockenTegut Zarte Haferflocken
Abbildung Vergleichssieger Bauckhof Haferflocken Preis-Leistungs-Sieger Alnatura Bio HaferflockenPiowald Bio Haferflocken GroßblattSpielberger Bio HaferflockenKölln Blütenzarte KöllnflockenKölln Echte Kölln KernigebioZentrale Hofliebe HaferflockenDie Kulinaristen GmbH Bio HaferflockenTegut Zarte Haferflocken
Modell Bauckhof Haferflocken Alnatura Bio Haferflocken Piowald Bio Haferflocken Großblatt Spielberger Bio Haferflocken Kölln Blütenzarte Köllnflocken Kölln Echte Kölln Kernige bioZentrale Hofliebe Haferflocken Die Kulinaristen GmbH Bio Haferflocken Tegut Zarte Haferflocken

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,7 befriedigend
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,9 befriedigend
08/2018
Kundenwertung
bei Amazon
67 Bewertungen
5 Bewertungen
noch keine noch keine
22 Bewertungen
7 Bewertungen
noch keine
6 Bewertungen
3 Bewertungen
Menge 4 x 475 g
0,59 € pro 100 g
500 g
0,24 € pro 100 g
700 g
1,13 € pro 100 g
2 x 375 g
1,33 € pro 100 g
5 x 500 g
0,33 € pro 100 g
10 x 500 g
0,26 € pro 100 g
6 x 400 g
0,45 € pro 100 g
500 g
1,36 € pro 100 g
500 g
0,07 € pro 100 g
Produktinformationen
Art zart zart kernig zart kernig kernig kernig kernig zart
Getreide Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer Voll­korn-Hafer
Qualität
beson­ders gut

beson­ders gut

beson­ders gut

beson­ders gut

sehr gut

beson­ders gut

sehr gut

sehr gut

gut
Geeignet für Porridge, Haferbrei
quillt beson­ders sch­nell auf

quillt beson­ders sch­nell auf

quillt sch­nell auf

quillt sch­nell auf

quillt langsam auf

quillt sch­nell auf

quillt langsam auf

quillt langsam auf

quillt sch­nell auf
Herkunft & Anbau
Anbau bio­lo­gisch-dyna­misch bio­lo­gisch bio­lo­gisch bio­lo­gisch-dyna­misch regional, kon­ven­tio­nell regional, kon­ven­tio­nell bio­lo­gisch bio­lo­gisch kon­ven­tio­nell
Zertifizierung
Demeter

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Demeter

Grüner Punkt

grüner Punkt

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung
Frei von Gentecknik
Herkunftsland
Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Deut­sch­land
Allergiker-Hinweise
Glutenfrei Ja Nein Ja Nein Nein Nein Nein Ja Nein
Ohne Spuren anderer Lebensmittel Erd­nüsse, Soja, Milch, Man­deln, Nüsse, Sesam, Lupine, Lak­tose Nüsse Dinkel, Gerste, Weizen Erd­nüsse, Soja­bohnen, Milch, Scha­len­früchte, Sesam­samen, Lupinen, Sel­lerie, Senf, Eier Nüsse, Sesam Gluten
Nährwertangaben
pro 100 g
Energie 1.539 kJ
368 kcal
1.563 kJ
374 kcal
1470 kJ
348 kcal
1470 kJ
348 kcal
1.520 kJ
363 kcal
1520 kJ
363 kcal
1468 kJ
351 kcal
1374 kJ
329 kcal
1566 kJ
374 kcal
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
7,5 g | 1,4 g 7 g | 1,3 g 7 g | 1,5 g 7 g | 1,3 g 6,7 g | 1,3 g 6,7 g | 1,3 g 7,1 g | 1,4 g 6,35 g | k.A. 7 g | 1,3 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
56,4 g | 1,2 g 59 g | 1,1 g 58,7 g | 1,2 g 58,7 g | 1,1 g 56 g | 1,2 g 56 g | 1.2 g 56 g | 1,1 g 59,73 g | 13,45 g 58,7 g | 0,7 g
Eiweiß 13,2 g 13 g 13,4 g 13,5 g 14 g 14 g 11 g 8,13 g 13,5 g
Salz 0,02 g 0,03 g 0,01 g 0,02 g 0 g 0 0,02 g k.A. < 0,01 g
Vorteile
  • aus bio­lo­gisch-dyna­mi­schem und regio­nalem Anbau
  • für All­er­giker geeignet
  • ohne Gly­pho­sa­toder Pes­ti­zide
  • bio­lo­gisch und vegan
  • beson­ders zum Her­s­tellen von feinen Breien geeignet
  • bein­haltet Bestand­teile des ganzen Korns
  • ohne Gly­phosat oder Pes­ti­zide
  • bio­lo­gisch und vegan
  • inten­siver Gesch­mack
  • für All­er­giker geeignet
  • ohne Gly­phosat oder Pes­ti­zide
  • bio­lo­gisch und vegan
  • aus bio­lo­gisch-dyna­mi­schem und regio­nalem Anbau
  • keine dekla­ra­ti­onspf­lich­tigen Zusatz­stoffe vor­handen
  • ohne Gly­phosat oder Pes­ti­zide
  • bio­lo­gisch und vegan
  • keine dekla­ra­ti­onspf­lich­tigen Zusatz­stoffe vor­handen
  • ohne Salz
  • mit Thiamin, Phos­phor, Mag­ne­sium, Eisen und Zink
  • vegan
  • keine dekla­ra­ti­onspf­lich­tigen Zusatz­stoffe vor­handen
  • ohne Salz
  • vegan
  • keine Zusatz­stoffe
  • ohne Gly­phosat oder Pes­ti­zide
  • bio und vegan
  • Viel­fa­ches an Vita­minen und Nähr­stoffen durch scho­nende Dämp­fung (unter 42 Grad)
  • ohne Gly­phosat oder Pes­ti­zide
  • bio und vegan
  • sehr günstig
  • vegan
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Haferflocken bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Bauckhof Haferflocken
1,1 (sehr gut) Bauckhof Haferflocken
67 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    1052
Vergleich.org Statistiken

Haferflocken-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Haferflocken Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Das Haferprodukt ist ein sättigendes und ballaststoffreiches Energiebündel. Die drei lebensnotwendigen Nährstoffe Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette gehören auch zu den festen Bestandteilen von Haferflocken.
  • Es wird zwischen Kleinblatt- und Großblatt-Haferflocken unterschieden. Außerdem gibt es sogenannte Schmelzflocken oder Hafermehl.
  • Haferflocken dienen als nahrhafte Grundlage für viele verschiedene Rezepte sowohl für Porridge und Haferbrei zum Frühstück als auch als Mehlersatz beim Backen.

haferflocken-türkis-gesund-essen-hafer-bio-ökologisch

Eine ausgewogene Mahlzeit am Morgen ist essentiell, um den Energiehaushalt aufzuladen. Denn: Ihr Körper verbraucht über Nacht fast 50 % der Menge an Grundumsatz, den Sie zur Aufrechterhaltung Ihrer natürlichen Körperfunktionen brauchen.

Frühstück und Haferflocken sind ein unschlagbares Team, wenn es darum geht, gut in den Tag zu starten. Nicht umsonst zählt das Frühstück zu den wichtigsten Mahlzeiten des Tages und Haferflocken von allen geläufigen Getreidesorten zu den nährstoffreichsten seiner Art.

Ob als Porridge, Haferbrei oder Müsli in Kombination mit Früchten und Obst - Sie werden dieses vielfältige Powerfood nie wieder auf Ihrem Frühstückstisch missen wollten!

Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die ein Körper braucht, um die natürlichen Körperfunktionen bei völliger Ruhe (also beispielsweise beim Schlafen) aufrecht zu erhalten.

1. Haferflocken-Vergleich 2018: Gesunde Ernährung kann so gut schmecken!

In Haferflocken befinden sich neben den drei lebenswichtigen Nährstoffen Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette auch Mineralstoffe und Vitamine.

Der Großteil der Hersteller verzichtet außerdem auf Aroma-Zusätze, synthetische Farbstoffe und Konservierungsmittel, was dieses Produkt so einzigartig natürlich macht.

haferflocken essen produkt frühstück energie power Haferflocken Vergleich

Hafer: Arzneipflanze des Jahres 2017

haferflocken-hafer-icon2Wegen der Vielfältigkeit der Einsatzgebiete in der Ernährung und Medizin wurde Saat-Hafer von dem Institut für Geschichte der Medizin der Universität Würzburg zur Arzneipflanze des Jahres 2017 gewählt.

Hafer hat einige gesundheitsfördernde Vorteile:

reinigende Wirkung: Dank dem großen Anteil an Aminosäuren wird die Lecithin-Produktion in der Leber angeregt. Dadurch werden Rückstände und Giftstoffe aus dem Körper gespült.

reguliert Blutzuckerspiegel: Besonders für Diabetiker sind Haferflocken ein bedenkenfreier Genuss. Die meisten Produkte sind ungesüßt und ohne Weißzucker.

verbessert die Verdauung: Haferflocken reduzieren die Gallensäure. Dadurch kann die Nahrung besser durch den Darm gelangen, was Verstopfungen vorbeugt.

neue Gewebebildung: Das hochwertige Eiweiß im Hafer hilft dem Körper, neues Gewebe zu bilden.

Die Unterscheide zwischen den Nährstoffwerten der Getreideflockenmischungen ist meistens minimal. Größere Differenzen sind nur dann erkennbar, wenn Haferflocken als Inhaltsstoffe eines Ernährungsergänzungsmittels dienen.

NährstoffeBeschreibung
 gesättigte Fettsäuren

haferflocken inhaltsstoffe lebensmittel fette

  • sollte nicht mehr als 1/3 der Gesamtmenge an Fett überschreiten
  • der Körper braucht Fett, um fettlösliche Vitamine zu verwerten
  • in allen tierischen Produkten (Butter, Milch, Fleisch etc.)
 Kohlenhydrate

haferflocken-naehrstoffe-kohlenhydrate-haferflocken test- haferflocken vergleich

  • agieren als Energielieferanten
  • bestehen aus Zuckermolekülen
  • wichtig für Muskeln und Gehirn
  • gelangen über das Blut in sämtliche Zellen
 Eiweiß

haferflocken eiweiß ernärhung ausgewogen gesund haferbrei frühstück

  • gut für die Muskulatur
  • Wiederherstellung von Körpergewebe
  • wichtig für das Immunsystem

2. Für jeden etwas: Zarte Flocken und bissfeste Körner

Die Beschaffenheit der Haferkörner ist das Hauptunterscheidungsmerkmal bei Haferflocken. Neben dem Kleinblatt- und Großblatthafer gibt es auch den sogenannten Schmelzhafer, der vor allem für Säuglingsnahrung verwendet wird.

Die Unterschiede entstehen im Herstellungsprozess - unter anderem durch den variierenden Druck, mit dem der Hafer gewalzt wird.

haerflocken haferbrei hafer gesund energievoll nährwerte

haferflocken gesund frühstück grob großblatt haferDie Großblatt-Haferflocken sind weitgehend unbehandelte Haferflocken. Während der Herstellung wird der Rohhafer schonend gedämpft und gewälzt, sodass die Haferflocken viele wertvolle Ballaststoffe behalten.

haferflocken zarte flocken kleinblatt flocken haferflocken test vergleich gesundKleinblatt-Haferflocken werden aus zerkleinerten Haferkernen, auch Hafergrütze genannt, hergestellt. Im Herstellungsprozess werden dabei die kleingeschnittenen Haferkerne gewalzt und kleingerieben.

haferflocken hafermehl schmelzhafer babybrei brei nahrung hafer pulverDie dritte Variante, Schmelzflocken, ist ein sofort lösliches Haferflocken-Produkt, was ohne Kauen essbar ist.

Schmelzflocken werden aus Hafermehl gewalzt. Es dient oftmals als Grundlage für die Zubereitung von Brei und Flaschenmahlzeiten und wird somit zur Säuglingsernährung genutzt. Aber auch bei Diäten finden die feinen Haferflöckchen Anklang.

Schmelzflocken können am wahrscheinlichsten im Regal für Babynahrung gefunden werden. Sie sind außerdem ein Geheimtipp als Alternative zu Speisestärke oder Mehl beim Kochen.

haerflocken-frau-ist-hafer-in-der-kueche

Die unterschiedlichen Beschaffenheiten der Haferflocken habe Stärken und Schwächen. In der folgenden Tabelle sehen Sie die wichtigsten Merkmale und Anwendungsgebiete der drei Haferflocken-Typen.

HaferflockenBeschreibungVerwendung
Großblatthaferflocken gesund frühstück grob großblatt hafer bissfest
 kernig und grob
quillt langsam auf
herber im Geschmack
hoher Sättigungswert bedingt geeignet für Kleinkinder
  • als Frühstücks-Müsli mit Joghurt
  • zum Auflockern von z.B. Pfannkuchen
  • zum Backen als Mehl-Ersatz
Kleinblatt

haferflocken zarte flocken kleinblatt flocken haferflocken test vergleich gesund

sehr kaufreundlich
fein und zart
quillt schnell auf
geeignet für Kleinkinder dezenter im Geschmack
  • als Porridge oder Haferbrei
  • zur Zubereitung von Brei, Smoothies
  • zum Ausstreuen von Formen
  • zum Binden von Soßen
  • zum Backen als Mehl-Ersatz
Schmelzflocken

haferflocken hafermehl schmelzhafer babybrei brei nahrung hafer pulver

kaufreie Mahlzeit
sehr fein bis mehlig
löst sich in Flüssigkeiten auf
nahezu geschmacklos
  • als Säuglingsnahrung
  • als Zugabe in Smoothies, Diät-Getränken
  • zum Backen als Mehl-Ersatz
  • zum Binden von Soßen

3. So gelangt der Hafer vom Feld in die Schüssel

haferflocken bio demeter hafer anbau region gluten frei zuckerfrei

Im Spätsommer kann der goldgelbe Hafer von den Feldern geerntet werden. Der Herstellungsprozess sieht so aus:

  1. Zunächst wird der Rohhafer geerntet und gereinigt.
  2. Anschließend wird der Hafer mit Dampf und trockener Hitze behandelt.
  3. Im Trocknungsverfahren lösen sich die Spelzen vom Haferkern.
  4. Für zarte Haferflocken werden nun zu Hafergrütze verarbeitet.

haferflocken-hafer-icon2In vielen Haferflocken-Produkten sind bedeutende, anorganische Nährstoffe erhalten. Die sogenannten Spurenelemente können vom Körper nicht selbst erzeugt werden und sind unter anderem wichtig für die Schilddrüse.

Werden Spurenelemente nicht aufgenommen, können Mangelerscheinungen und Krankheiten entstehen.

4. Das regionale Superfood in höchster Qualität: Demeter und Bio-Zertifikate

Viele Hersteller können mit dem Bio-Siegel überzeugen. Das bedeutet, dass alle Inhaltsstoffe gemäß der nachhaltigen Bestimmungen zur ökologischen Landwirtschaft angebaut werden.

Die Kriterien, die pflanzliche Produkte erfüllen müssen, um eine Bio-Zertifizierung zu erhalten, sind:

keine Bestrahlung der Lebensmittel
keine Gentechnik
kein chemisch-syntetischer Pflanzenschutz oder Dünger
abwechslungsreiche und nachhaltige Fruchtfolgen

hafer produkte haferflocken demeter standart siegel zertifikat bio ökologisch

Das Demeter-Siegel bekommen Produkte von den Betrieben, die biologisch-dynamisch arbeiten. Die wohl bekannteste Marke für Haferprodukte in Demeter-Qualität ist Baukhof.

Die Kriterien, um eine Demeter-Auszeichnung zu erhalten, gehen in folgenden Punkten über die Richtlinien für das Bio-Siegel hinaus:

umfassende Betriebsumstellung auf bio
strikte Vorgaben zu Pflanzenschutzmitteln
kaum Zusatzstoffe in den Lebensmitteln

haferflocken-hafer-icon-gesunde ernährung-leben-ausgewogenes frühstüclAuf Demeter basierter Anbau zählt zu den nachhaltigsten Formen der Landwirtschaft.

Sowohl das Bio-Siegel, als auch Demeter-Produkte lehnen die Nutzung von chemischen Pflanzengift ab. Die beiden bekanntesten sind:

haferflocken-keine-chemie-gegen-pestizide-ökoligscher-anbauPestizide sind ein Mittel zur Schädlingsbekämpfung in der Landwirtschaft. Darunter fallen verschiedene chemisch-synthetische Stoffe und Stoffkombinationen, die nicht nur schädlich für die unerwünschten Parasiten sind, sondern auch negative Auswirkungen auf den menschlichen Körper haben können.

Das weltweit am häufigsten verwendete Pflanzengift heißt Glyphosat. Das umstrittene Mittel der Ungeziefer-Bekämpfung wurde zuletzt als "wahrscheinlich krebserregend" eingestuft und hat außerdem negative Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt.

5. Aufregende Rezepte: Erlaubt ist was schmeckt, verwenden Sie Ihre Lieblingszutaten!

Die Möglichkeiten mit Haferflocken zu kochen kennen keine Grenzen. Solange das Verhältnis von Milch oder Wasser zu dem Getreide stimmt, können Sie die Zutaten frei variieren.

haferflocken-haferbrei-haferflockentest-vergleich-haferkraut-haferflockenbrei-hafergrieß

Ganz klassisch bereiten Sie Haferflocken mit Milch oder Wasser zu.

5.1. Wenns schnell gehen muss: Der Klassiker unter den Porridge-Rezepten

Zutaten
50 ml Vollmilch, 150 ml Wasser, 25 g zarte Haferflocken, 1 Prise Salz, 1 EL Naturyoghurt, 2 TL flüssiger Honig

Und so wird’s gemacht

  • Milch und Wasser in einem Topf aufkochen lassen
  • Haferflocken in den Topf geben
  • Temperatur runterschalten
  • Die Mischung circa 10 Minuten leicht köcheln lassen
  • Zwischendurch immer wieder durchrühren
  • Etwas Salz dazugeben und den Topf von der Platte nehmen
  • Weitere 5 Minuten mit Deckel quellen lassen

5.2. Ausgefallen und vielfältig: So gut schmeckt gesunde Ernährung

haferflocken rezept gesund vitamine früchte nüsse vielfalt

Zutaten

180 g Haferflocken, 80 g Walnüsse und Cashews , 475 ml Milch, 50 ml Ahornsirup, 1 großes Ei, 3 El Butter, 1 Banane, gemischte Beeren, 1 Tl Backpulver, 1 Tl Zimt,  eine Prise Salz, etwas Kardamom

Und so wird’s gemacht

  • Heizen Sie den Ofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vor
  • Eine Auflauf-Form fetten
  • Mischen Sie die Haferflocken mit 40 g Nüssen sowie mit Backpulver, Kardamom, Zimt und Salz
  • In einer separaten Schüssel werden Sirup, Milch, Ei, die Hälfte der Butter und das Vanilleextrakt vermischt
  • Legen Sie die Auflaufform mit der Banane aus und streuen Sie ein paar Beeren darüber
  • Nun wird das Hafergemisch darüber verteilt und mit der Milchmischung übergossen
  • Die restlichen Nüsse und Früchte werden obendrauf verteilt
  • Mindestens 35-45 Minuten sollte der Haferflocken-Auflauf im Ofen backen, bevor er genossen werden kann

Weitere beliebte Superfoods, die sich für gesunde Ernährung eignen:

6. Kaufberatung: Zarte Haferflocken punkten mit Vielfalt beim Kochen

Der Verzehr von Haferflocken trägt in jedem Fall zu einer ausgewogenen Ernährung bei. Stiftung Warentest betitelte bereits 2014 Haferflocken als „Powerfrühstück“.

haferflocken-loeffel-himbeer-heidelbeere-von-oben

Die besten Haferflocken für Porridge sind feine Haferflocken.

Bei Ihrer Kaufentscheidung für Haferflocken sollten Sie nicht nur auf den Haferflocken Vergleichssieger vertrauen, sondern sich bewusst sein, was Ihr persönlicher Grund ist, Haferflocken kaufen zu wollen.

Die verschiedenen Haferflocken-Typen haben unterschiedliche Stärken in folgenden Kategorien:

  • Als Aufbauprodukt für Muskeln: Hier eignen sich vor allem Hafermehl-Produkte, die in Energie-Shakes gemischt werden können. Haferflocken mit einem hohen Eiweißgehalt tragen zum Erhalt und Wachstum der Muskelmasse bei.
  • Zum Abnehmen: Hierfür eignen sich vor allem zarte Haferflocken, da diese ideal für Smoothies und Brei gemacht sind. Durch den hohen Anteil an Kohlenhydraten sorgen Haferflocken schnell für ein anhaltendes Sättigungsgefühl.
  • Zum Backen: Greifen Sie zu den grobkörnigen Flocken, damit Sie eine feste Konsistenz beim Backen von Brot, Kuchen und Keksen erhalten.
  • Zum Kochen: Ob als Soßenbinder oder zum Einstreuen einer Auflaufform, besonders Kleinbaltt-Haferflocken sind in der Küche vielfältig einsetzbar.
  • Zum Frühstück: Für ein bissfestes Müsli mit Früchten und Obst eignet sich besonders das Großblatt-Hafer.
  • Als Brei: Kleinblatt- und Schmelzflocken quellen schnell auf und lassen sich dadurch gänzlich ohne Kauen einnehmen.

Im Zweifelsfall sind zarte Haferflocken also die Alleskönner im Haushalt. Zusammenfassend noch einmal die Vor-und Nachteile der Kleinblatt-Haferflocken gegenüber den Großblatt-Flocken:

  • mehr Anwendungsmöglichkeiten in der Küche
  • quillt schnell auf
  • kaufreundlich
  • für Kleinkinder geeignet
  • nicht bissfest
  • dezenter im Geschmack
  • nicht so hoher Sättigungswert

7. Aufgepasst: Interessante Fakten zu dem Powerfrühstück!

haferflocken-rote-schale

Es gibt viele vegane Rezept-Ideen.

  • Wie lange sind Haferflocken haltbar?

    Wenn nicht anders von Herstellern angegeben, sind Haferflocken normalerweise bis zu einem Jahr verkostbar. Dabei ist es wichtig, das Produkt in der Originalverpackung oder in einem luftdichten Gefäß kühl und trocken zu lagern und gegen eine direkte Sonneneinstrahlung zu schützen.

    Vor allem aber Vollkorn-Haferflocken sollten schnellmöglichst verzehrt werden, weil sie durch den hohen Fettgehalt schneller ungenießbar werden können.

  • Wonach schmecken Haferflocken?

    Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Oft wird Haferflocken jedoch ein nussartiges Aroma nachgesagt. Die Großblatt-Haferflocken sind intensiver im Geschmack als die zarten Haferflocken. Schmelzflocken sind nahezu geschmacklos.
  • Kann man Haferbrei auch ohne Mich zubereiten?

    Jetzt können alle, die sich vegan ernähren, durchatmen! Haferflocken sind tatsächlich auch mit Wasser und jeglichen lactosefreien Milchprodukten genießbar.
Vergleichssieger
Bauckhof Haferflocken
1,1 (sehr gut) Bauckhof Haferflocken
67 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Alnatura Bio Haferflocken
1,3 (sehr gut) Alnatura Bio Haferflocken
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Haferflocken Vergleich
  1. Beate
    29.03.2018

    Hallo VGL-Team,

    enthalten Haferflocken auch Vitamin B1?

    Und deckt es wirklich den Tagesbedarf an Magnesium?

    Liebe Grüße,
    Beate

    Antworten
    1. Vergleich.org
      29.03.2018

      Liebe Beate,

      vielen Dank für Ihre Reaktion auf unseren Haferflocken-Vergleich.

      Neben wichtigen Mineralstoffen und Ballaststoffen sind Haferflocken auch reich an sogenannten Mikronährstoffen.

      Das Vitamin B1 und Magnesium sind üblicherweise auch in Haferflocken enthalten. Insgesamt decken Haferflocken 51% des Tagesbedarfs an Vitamin B1 und 44% des Tagesbedarfs an Magnesium ab.

      Wir hoffen, dass dies Ihre Frage ausreichend beantwortet.

      Mit vielen lieben Grüßen

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Superfood

Jetzt vergleichen
Acai-Beere Test

Superfood Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Acerola Test

Superfood Acerola

Acerola ist ein Produkt der Natur und enthält enorm viel Vitamin-C. Die Stiftung Warentest gibt an, dass die "Superfrucht" bis zu 1.700 mg Vitamin-C …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aroniasaft Test

Superfood Aroniasaft

Die Aroniapflanze ist aufgrund ihrer Kälteresistenz kaum anfällig für Krankheiten und Schädlinge, weshalb das Obst in der Regel nicht gespritzt werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Chia-Samen Test

Superfood Chia-Samen

Chia-Samen sind besonders für Smoothie- und Müsli-Rezepte zum Frühstück beliebt.  Sie haben einen hohen Gehalt an Nährstoffen, Vitaminen und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Energieriegel Test

Superfood Energieriegel

Energieriegel bestehen zum Großteil aus kohlenhydratreichen Haferflocken, getrockneten Früchten, Proteinen und Fetten. Letztere werden entweder durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gerstengras Test

Superfood Gerstengras

Gerstengras-Produkte sind reich an Vital- und Nährstoffen, die vor allem bei chronischen Darmerkrankungen die Beschwerden lindern können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Goji-Beeren Test

Superfood Goji-Beeren

Bei Goji Beeren handelt es sich um die Früchte des gemeinen Bocksdorns, der vornehmlich in der Region des Ningxia-Tals in China angebaut wird. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grünlippmuschel-Kapseln Test

Superfood Grünlippmuschel-Kapseln

Grünlippmuschel-Kapseln helfen bei Gelenkschmerzen. Dank ihrer schmerzlindernden Eigenschaft können sie auch Arthrose-Beschwerden bei Mensch und Tier …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Guarana Test

Superfood Guarana

Guarana ist eine bitter-schmeckende Pflanze aus Südamerika mit einem hohen Koffeingehalt, der weit über dem der Kaffeebohne liegt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hagebuttenpulver Test

Superfood Hagebuttenpulver

Beim Hagebuttenpulver handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel mit einem besonders hohen Gehalt an Vitamin C. Das Pulver wird aus getrockneten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Koawach Test

Superfood Koawach

Koawach ist die Verbindung von Kakao und Guarana und somit eine leckere und wachmachende Alternative zu Kaffee…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kokoswasser Test

Superfood Kokoswasser

Kokoswasser ist das perfekte Sportgetränk für alle, die viel schwitzen. Es besteht zu 95 % aus Wasser und füllt den Nährstoffhaushalt des Körpers …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kürbiskerne Test

Superfood Kürbiskerne

Bereits 1577 wurden die Kerne des Kürbisses im Kräuterbuch des Hieronymus Bock als Mittel gegen Blasen- und Nierenleiden erwähnt. In den letzten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Maca-Pulver Test

Superfood Maca-Pulver

Maca ist eine Pflanze, die zu den Kreuzblütengewächsen gehört und fast ausschließlich in den peruanischen Anden wächst. Sie wird daher auch "Anden-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mandelmus Test

Superfood Mandelmus

Mandelmus wird aus der der Mandel (lat. Prunus dulcis) hergestellt. Dabei können die Mandeln entweder mit ihrer Schale oder blanchiert (ohne Schale) …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Müsliriegel Test

Superfood Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrüchte, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Quinoa Test

Superfood Quinoa

Quinoa gehört zur Pflanzenfamilie der Fuchsschwanzgewächse und zählt damit nicht zur Familie der Süßgräser bzw. zum Getreide. Somit ist Quinoa von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwarzkümmelöl-Kapseln Test

Superfood Schwarzkümmelöl-Kapseln

Schwarzkümmelöl-Kapseln gelten als Nahrungsergänzungsmittel und besitzen zahlreiche gesundheitliche Vorzüge, die auch wissenschaftlich nachgewiesen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weizengraspulver Test

Superfood Weizengraspulver

Weizengraspulver wird aus den frischen Keimblättern der jungen Weizen-Pflanze gewonnen. Dafür wird das Weizengras schonend bei niedriger Temperatur …

zum Vergleich