Spirulina Test 2017

Die 7 besten Spirulina Algen im Vergleich.

Golden Peanut Bio-Spirulina Golden Peanut Bio-Spirulina
Naturwaren Niederrhein Bio Spirulina Tabletten Naturwaren Niederrhein Bio Spirulina Tabletten
Goldener Zweig Spirulina Pulver Goldener Zweig Spirulina Pulver
Wohltuer Superfood Mix Wohltuer Superfood Mix
Sevenhills Wholefoods Spirulina Sevenhills Wholefoods Spirulina
Wohltuer Spirulina Wohltuer Spirulina
Vihado Spirulina und Chloerella Vihado Spirulina und Chloerella
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Golden Peanut Bio-Spirulina Naturwaren Niederrhein Bio Spirulina Tabletten Goldener Zweig Spirulina Pulver Wohltuer Superfood Mix Sevenhills Wholefoods Spirulina Wohltuer Spirulina Vihado Spirulina und Chloerella
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
05/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
05/2017
Kundenbewertung
1 Bewertungen
4 Bewertungen
8 Bewertungen
14 Bewertungen
16 Bewertungen
18 Bewertungen
72 Bewertungen
Darreichungsform Es gibt drei gängige Varianten: Pulver, Kapseln und Tabletten bzw. sogenannte Presslinge.

Presslinge sind nichts anderes als gepresstes Pulver. In der Regel sind sie nicht überzogen und sie lösen sich teilweise auch in Flüssigkeiten auf.

Kapseln lassen sich einfach Schlucken und haben den Vorteil, dass sie durch die Kapselhülle relativ geschmacksneutral sind.

Das Pulver eignet sich sehr gut für die Beigabe in Smoothies oder anderen Flüssigkeiten.

Mehr über die einzelnen Vorteile erfahren Sie in dem unten stehenden Ratgeber.
Pulver Press­linge Pulver Press­linge Press­linge Press­linge Kapseln
Menge 750 g
3,72 € pro 100 g
500 g
5,38 € pro 100 g
1.000 g
2,38 € pro 100 g
250 g
7,60 € pro 100 g
1.000 g
2,90 € pro 100 g
500 g
5,00 € pro 100 g
180 Kap­seln | 65,7 g
28,77 € pro 100 g
Menge Spirulina pro Kapsel | Pressling Die Menge an Spirulina in den Kapseln und Presslingen ist davon abhängig, wie groß sie jeweils sind. Gängige Dosierungen liegen zwischen ca. 0,3 und 0,5 g. Als Tagesdosis können Sie sich an einem Richtwert von 3 bis 4 g orientieren. kommt in Pul­ver­­­form
ent­­­spricht der Tages­dosis
0,4 g kommt in Pul­ver­form
ent­spricht der Tages­dosis
0,2 g 0,5 g 0,4 g 0,125 g
empfohlene Tagesdosis Hierbei handelt es sich um die empfohlene Tagesdosis der Hersteller.

Allerdings gibt es für den Richtwert von 3 bis 4 g am Tag keine konkreten wissenschaftlichen Studien dafür, dass bei dieser Dosierung die beste Wirkkraft liegt. Darum weichen die Hersteller-Empfehlungen auch stark voneinander ab.
3 mal 2-5 g 1-3 mal 3-5 Press­linge bis zu 5 g 3 mal 5 Press­linge 1-2 mal 6-10 Press­linge 3 mal 5-10 Press­linge 3 mal je 1 Kapsel
Eigenschaften
Naturland-Zertifikat Um ein Naturland-Zertifikat zu erhalten, müssen strengere Richtlinien befolgt werden als für das Bio-Zertifikat. Zusätzlich wird z.B. auch auf einen hohen sozialen Standard geachtet. Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein
Bio-Qualität Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
vegetarisch Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
vegan Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
geschmacksneutral Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Bonus-Inhaltsstoffe keine keine keine Chlo­rellaChlo­rella ist eben­falls eine Alge. Sie wirkt ähn­lich wie die Spi­ru­lina und eine Kom­bi­na­tion beider Algen kann durchaus vor­teil­haft sein, da sich deren Inhalts­­stoffe sehr gut ergänzen. keine keine Chlo­rellaChlo­rella ist eben­falls eine Alge. Sie wirkt ähn­lich wie die Spi­ru­lina und eine Kom­bi­na­tion beider Algen kann durchaus vor­teil­haft sein, da sich deren Inhalts­stoffe sehr gut ergänzen.
Löslichkeit
sehr gut

relativ langsam

sehr gut

relativ langsam

relativ langsam

relativ langsam

Kapsel muss auf­ge­macht werden
Schluckfähigkeit
sehr gut

ok

sehr gut

ok

ok

ok

sehr gut
Verpackung
lichtgeschützt Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
einfache Entnahme des Inhalts Wenn die Verpackung aus einem Beutel besteht, dann wird es schwerer das Pulver oder die Kapseln zu entnehmen, je weniger sich in der Verpackung befindet – Sie müssen tiefer hineingreifen und die längliche Form der Öffnung erfordert eine flache Hand. Bei einem Dosen-Produkt ist die Entnahme bis zum Schluss gleichbleibend.
sehr leicht

leicht

leicht

leicht

leicht

leicht

sehr leicht
Vorteile
  • Dosie­rung nach Bedarf und Gesch­­mack mög­­lich
  • ideal für Smoot­hies
  • Qua­li­täts­über­wa­chung durch die Öko­kon­troll­s­telle ABCERT (DE-ÖKO-006)
  • ange­nehmer Geruch
  • in Müsli lös­lich
  • ink­lu­sive Ana­ly­se­zer­ti­fikat über die Rein­heit
  • Dosie­rung nach Bedarf und Gesch­mack mög­lich
  • Wirk­s­tei­ge­rung durch ent­hal­tenes Chlo­rella
  • Qua­li­täts­über­wa­chung durch die Öko­kon­troll­s­telle ABCERT (DE-ÖKO-006)
  • ange­nehmer Geruch
  • zer­ti­fi­zierte Bio-Qua­lität von der Soil Asso­cia­tion
  • hohe Dosie­rung
  • in Müsli lös­lich
  • Qua­li­täts­über­wa­chung durch die Öko­kon­troll­s­telle ABCERT (DE-ÖKO-006)
  • Wirk­s­tei­ge­rung durch ent­hal­tenes Chlo­rella
  • ange­nehmer Geruch
  • ink­lu­sive Ana­ly­se­zer­ti­fikat über die Rein­heit
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Spirulina Test bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

Spirulina-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Spirulina ist eine Alge, die verschiedene Inhaltsstoffe enthält, die für den menschlichen Stoffwechsel und eine gesunde Ernährung wichtig sind.
  • Die Alge absorbiert gefährliche Schwermetalle aus unserem Blutkreislauf, entgiftet den Körper und fördert so die Gesundheit. Darum: Achten Sie auf Bio-Qualität, denn das beste Spirulina-Produkt ist nicht das günstigste.
  • Es werden ihr viele Wirkungen nachgesagt, aber nicht alle konnten bislang in einem wissenschaftlichen Spirulina-Test bestätigt werden.

spirulina test

Die Kategorie der Superfoods wird immer länger: z.B. Chia-Samen, Acai-Beere, Weizengras und natürlich auch die Spirulina-Alge. Die Spirulina gehört zu den Cyanobakterien und ist eines der ältesten Lebensmittel – Flamingos ernähren sich seit jeher von den Algen.

Ebenfalls als Biokraftstoff aus dem Meer werden Algen auch für die Bundesregierung immer interessanter, da sie 75-mal mehr Fett als Raps oder Mais, aber auch viel mehr Öl enthalten.

Warum die Spirulina für Ihre Gesundheit gut ist, erfahren Sie in unserem Spirulina-Vergleich 2017: Woher kommt die Alge, welche Inhaltsstoffe enthält sie und was ist an den nachgesagten Wirkungen wirklich dran? Unsere Kaufberatung beantwortet diese Fragen für Sie.

1. Was Spirulina ist – ein Wundermittel aus dem Meer?

Spirulina: eine blau-grüne Alge

spirulina-alge-unter-mikroscopSpirulina gehört zu den Cyanobakterien. Man unterscheidet bis zu 35 verschiedene Arten: z.B. Spirulina platensis, Spirulina fusiformis oder die Spirulina maxima.

Spirulina gehört zu den Urzeitbakterien und wird schon seit Jahrhunderten als Lebensmittel genutzt. Beheimatet ist diese Art der Blaualge vor allem in flachen, subtropischen und tropischen Gewässern, die sehr salzhaltig sind. Der pH-Wert dieser Gewässer liegt in der Regel zwischen 9 und 11 – es handelt sich also um stark alkalisches Wasser. In Afrika, Mittelamerika, Australien und Südostasien ist die Alge heimisch, aber mittlerweile wird sie vielfach in Wasserfarmen für kommerzielle Zwecke kultiviert.

Jährlich werden rund 3.000 Tonnen der Alge als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Auch in vielen Bio-Lebensmitteln findet sich Spirulina wieder: Nudeln, Fruchtriegeln oder Getränkepulvern wird die nährstoffreiche Zutat häufig beigemischt. Auch in Tierfutter findet sich das Superfood.

Spirulina ist Bestandteil von vielen Fisch- und Katzenfuttern, findet aber auch in der Biotechnologie Verwendung. Es kann z.B. als Biokatalysator sowohl bei Fermentationsprozessen als auch bei der Energiegewinnung verwendet werden.

2. Spirulina-Typen: Kapseln sind oft geschmacksneutraler als Pulver oder Tabletten

Zu kaufen gibt es Spirulina als reines Pulver, welches aus der getrockneten Alge hergestellt wird, als Kapsel oder in Form von Tabletten bzw. Presslinge. Der Vorteil des Pulvers ist, dass Sie es auch in Smoothies untermischen können. Ansonsten unterscheiden sich die verschiedenen Formen nur darin, dass Kapseln und Tabletten unterschiedlich hoch dosiert sind und Sie das Pulver individuell in seiner Dosierung anpassen können. Aber es ist sehr geschmacksintensiv, warum viele Kapseln oder Tabletten bevorzugen. Tabletten können häufig wie das Pulver auch in Wasser oder Saft aufgelöst werden.

Von den Algen-Inhaltsstoffen werden sich die Produkte insofern unterscheiden, als dass es sich um ein Naturprodukt handelt, bei dem es aufgrund von natürlichen Gegebenheiten zu leichten Qualitätsschwankungen kommen kann. Aber die Hersteller garantieren im Normalfall, dass die Abweichungen nur minimal sind.

Hier die Vorteile von Spirulina-Presslingen gegenüber Pulver-Produkten im Überblick:

  • einfach zu dosieren
  • praktisch für unterwegs
  • nicht jeder kann sie einfach schlucken

Machen Sie sich vorm dem Kauf von Spirulina Gedanken, wie Sie es verwenden möchten, dann finden Sie Ihren persönlichen Spirulina-Vergleichssieger ganz schnell. Machen Sie sich gerne und vielleicht sogar täglich einen Smoothie, dann können Sie auf ein Spirulina-Pulver-Präparat zurückgreifen. Wenn Sie geschmacksempfindlich sind, empfehlen wir Ihnen anfangs eher zu einer Kapsel oder einem Pressling.

algen-praeparat

Presslinge sind nicht für jeden leicht zu schlucken, lösen sich aber auch in Flüssigkeit.

Der Vorteil ist, dass Sie den Eigengeschmack der Alge im Saft nicht mehr oder nur noch leicht wahrnehmen. Der Nachteil ist, dass viele dieser Präparate sehr niedrig dosiert sind und Sie so teilweise bis zu 10 Kapseln am Tag schlucken müssen. In unserem Spirulina-Vergleich haben wir Ihnen die jeweilige empfohlene Tagesdosis  der Hersteller zu den einzelnen Produkten herausgesucht.

Einige Spirulina-Produkte enthalten auch Chlorella. Solche Produkte können Sie ruhigen Gewissens kaufen, da sich die Inhaltsstoffe beider Algen ergänzen.

Wir empfehlen Ihnen zudem, bei Nahrungsergänzungsmitteln immer auf die Qualität zu achten und tendenziell eher zu einem Bio-Spirulina zu greifen, dass vielleicht sogar das Naturland-Zertifikat aufweist – das beste Produkt ist nicht immer die günstigste Spirulina. Die Hersteller sollten regelmäßig einen Spirulina-Test hinsichtlich der Schadstoffbelastung machen.

gesundheitliche vorteile spirulinaWenn Sie beispielsweise auf ein Produkt mit Naturland-Zertifizierung stoßen, wissen Sie, dass der Rohstoff noch stärkereren Richtlinien standhalten muss als eine reine Bio-Zertifizierung. In der Weiterverarbeitung von Naturland-Produkten dürfen zudem keine Zusätze oder konventionelle Presshilfsstoffe Verwendung finden. Bei Pulver-Produkten ist dies bei konventionellen Produkten seltener der Fall als bei Kapseln oder Tabletten im Allgemeinen.

Nicht nur hinsichtlich der reinen Produktqualität müssen Naturland Verarbeiter sowie Bauern strenge Anforderungen erfüllen: Um ein Naturland-Zertifikat zu erhalten, müssen auch soziale Richtlinien erfüllt werden. Wenn Ihnen neben einem ökologischen Anbau die soziale Verantwortung am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen nach Naturland ausschau zu halten.

Auch wenn Sie sich für eine vegane Lebensweise entschieden haben, sollten Sie beim Kauf auf das Naturland-Zertifikat achten – die Spirulina darf nicht mit Gülle (oder anderen tierischen Produkten) gedüngt werden. Kunstdünger ist ebenfalls verboten.

Die Vor- und Nachteile von Naturland zertifizierten Produkten gegenüber Bio zertifizierten im Überblick:

  • erweiterte Garantie der Reinheit
  • höhere soziale Standards gegenüber allen an der Produktion Beteiligten
  • nachhaltiges Verantwortungsbewusstsein
  • nicht immer große Produktauswahl

spirulina-pulver-presslinge

3. Spirulina ist reich an sekundären Pflanzenstoffen und Proteinen

Nährstoffgehalt SpirulinaViele Algen-Arten enthalten eine große Menge an Jod. Für Menschen mit einer Schilddrüsenüberfunktion kann dies gefährlich werden. Bei der Spirulina-Alge besteht eine solche Gefahr aber nicht, da sie kaum Jod enthält.

Das Spirulinakonzentrat kann als wichtiger Nährstofflieferant für die Gesundheit angesehen werden. Sie enthält viele wertvolle Spurenelemente und Vitamine, die für einen gesunden Stoffwechsel notwendig sind: Provitamin A, Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 B12, Vitamin C & E, Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Selen, Jod, Zink, viel Protein und Natrium. Außerdem enthält es β-Carotin, was für die Funktionstüchtigkeit der Augen wichtig ist.

Die genaue Zusammensetzung der Spirulina-Inhaltsstoffe kann variieren, da es sich um ein Naturprodukt handelt, welches stark von der Umwelt beeinflusst werden kann.

In der folgenden Tabelle finden Sie Durchschnittswerte für einige Spurenelemente der Spirulina Nährwerte.

Spurenelement Anteil pro 100 g Spirulinakonzentrat
Calcium 400 - 700 mg
Magnesium 400 - 480 mg
Kalium 1400 - 1700 mg
Eisen
50 - 100 mg
Selen 100 - 300 µg
Jod 0,5 mg
Zink 1,8 - 3,0 mg
Natrium 900 mg
In den Pulver-Präparaten ist eine große Menge Protein enthalten. Sie bestehen zu rund 59,78 % aus Eiweiß (teilweise sogar bis zu 70 %), zu 20,2 % aus Kohlenhydraten, zu 4,06 % aus Fetten und zu 5,47 % aus Mineralien.

Das Vitamin B12 ist in hoher Konzentration enthalten, aber hierbei sollten Sie beachten, dass das Vitamin zu 80 % unwirksam ist, da der menschliche Organismus es nur zu 20 % verarbeiten kann. Darum wird es auch als Pseudovitamin bezeichnet.

4. Die Alge wirkt z.B. entgiftend und entzündungshemmend

algen ernte

Die Algen werden zum Trocknen geerntet.

Microalgen sind grundsätzlich gut, um den Körper zu entgiften. Sie absorbieren unter anderem Schwermetalle – darum werden sie teilweise auch von Zahnärzten im Zusammenhang mit Amalgam-Sanierungen verabreicht. Quecksilber kann von der Spirulina ebenfalls absorbiert werden.

Allerdings kann es hierdurch auch zu Problemen kommen: Wenn das Gewässer, aus dem die Alge stammt, mit Schwermetallen belastet ist, können diese in die Algen-Präparate und so in den menschlichen Organismus gelangen. Aus diesem Grund müssen die Hersteller ihre Produkte ständig prüfen.

4.1. Spirulina fördert das Immunsystem

spirulina-farm-kultivierung

In solchen Farmen wird die Blaualge kultiviert.

Die enthaltenen Proteine regen unter anderem die Produktion von Killerzellen an. Diese fungieren im Körper als Krankheitsbekämpfer, aber auch die Produktion von Helferzellen und Antikörpern wird stimuliert und so ist der Körper besser gewappnet gegen potentielle Infektionen.

Spirulina soll zudem die körpereigene Immunabwehr gegen Herpes-Viren, Cytomegalie-Viren, Influenza A-Viren, Mumps-Viren sowie Masern-Viren stärken.

algenfeld unter wasser

Der Spirulina werden viele weitere positive Effekte auf die Gesundheit nachgesagt. Einige davon sollen folgende sein:

  • blutzucker- und cholesterinsenkend
  • entzündungshemmend und reich an Antioxidantien
  • wirkt anregend auf die Produktion der roten Blutkörperchen
  • Anti-Aging-Effekt durch Steigerung der Zellgesundheit
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit

Durch die entzündungshemmende Wirkung ist eine Spirulina-Maske eine Wohltat für Ihre Gesichtshaut. Sie können sich ganz leicht eine solche Maske selber mischen: Verrühren Sie etwas Spirulina-Pulver mit ein wenig Wasser und tragen sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf. Lassen Sie die Maske trocknen und spülen Sie sie danach gründlich mit lauwarmen Wasser ab.

4.2. Studien zu der Wirkung stehen noch am Anfang

Spirulina als Nahrungsmittel

presslingeBereits im Jahr 1974 wurde die Spirulina-Alge von der WHO als „Bestes Nahrungsmittel der Zukunft“ bezeichnet. 2008 erinnerten verschiedene internationale Organisationen an das große Potential von Spirulina – sie forderten die Länder zu einer Weiterentwicklung des Anbaus der Alge auf. Die Vereinten Nationen gehen mit gutem Beispiel voran: Sie gründeten die IIMSAM, eine Organisation, die die Bekämpfung des Welthungers durch die Intensivierung des Spirulina-Anbaus weiter vorantreiben soll.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung macht gegenüber der Apotheken Umschau deutlich, dass die Datenlage zu den einzelnen nachgesagten Wirkungen noch relativ lückenhaft ist. Bei Tierversuchen konnten sich einige Eigenschaften der Spirulina-Alge bestätigen, aber die Studien beim Menschen sind noch nicht aussagekräftig genug, um langfristig gesehen eine wissenschaftlich fundierte Aussage treffen zu können. Die positive Wirkung auf den Cholesterin-Spiegel und auch auf den Blutdruck erkennt die Gesellschaft jedoch bereits jetzt an. Insgesamt steht die Erfahrung mit Spirulina noch relativ am Anfang.

5. Spirulina-Dosierung: Wie viel pro Tag?

Als Richtwert für die Spirulina-Einnahme können Sie sich an einer Tagesdosierung von 3-4 g orientieren. Das Pulver können Sie sehr einfach selber für diese Menge dosieren. Viele Presslinge enthalten jeweils 0,5 g – um auf die empfohlene Tagesdosis zu kommen, müssen Sie hier bis zu 8 Presslinge am Tag einnehmen. Die Kapseln sind häufig noch leichter dosiert und viele enthalten lediglich 0,4 g Spirulina. Hier müssten Sie bis zu 10 Kapseln am Tag schlucken.

gruener-saft

Für die Einnahme lösen Sie das Pulver einfach in einem Saft auf.

Das Pulver können Sie entweder in Wasser, pflanzlicher Milch oder Saft auflösen und zwischendurch am Tag trinken. Sie können es aber auch in einen vorzugsweise grünen Smoothie mischen, um den Eigengeschmack der Alge zu überdecken. Die Spirulina Kapseln und Presslinge schlucken Sie am besten mit einem Glas Wasser.

Es empfiehlt sich, zunächst mit einer geringeren Tagesdosis anzufangen, damit sich Ihr Körper an die Wirkung des Präparats gewöhnen kann. In den ersten Tagen der Einnahme kann es nämlich zu leichten Nebenwirkungen kommen, auf die wir später noch weiter eingehen werden.

grüner smoothie mit algenpulver

Das Spirulina-Pulver lässt sich sehr gut in grünen Smoothies verarbeiten.

Wenn Sie Blutverdünner einnehmen, sollten Sie vorsichtshalber mit Ihrem Arzt klären, ob es durch die Alge zu Wechselwirkungen kommen kann. Es gibt zwar keine dokumentierten Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten, aber wir empfehlen Ihnen, ärztlichen Rat einzuholen, da Spirulina die Produktion der roten Blutkörperchen anregt.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren – Sie alle können von der Wirkung profitieren. Auch Sportler oder Personen mit einem stressigen Alltag werden durch die Einnahme von Algen-Präparate gut gewappnet, da Spirulina ihre Leistungsfähigkeit erhöhen kann.

In dem folgenden Video in englischer Sprache finden Sie ein tolles Smoothie Rezept mit Spirulina:

6. Die  Stiftung Warentest hat keinen eigenen Spirulina-Test

superfoods

Hier sehen Sie eine Auswahl an Superfoods.

Einen Spirulina-Test hat die Stiftung Warentest zwar nciht, aber im Jahr 2011 hat sie einen Algenpräparate-Test durchgeführt – und mit ihrem Urteil viele verärgert. Bei 3 der getesteten 20 Präparate wurden Spuren giftiger Microcystine gefunden, welche von der WHO als möglicherweise krebserregend eingestuft wurde. Außerdem kritisiert die Stiftung, dass die Präparate nur einen Bruchteil des Tagesbedarfs an Mineralstoffen deckt – kritische Stimmen kommentieren die Testseite damit, dass es sich um eine irreführende Publikation handle, die eine Schwarz/Weiß-Sicht darlege und sehr verallgemeinere. Vor allem Spirulina-Produkte stammen aus kontrolliertem und überdachtem Anbau und kommen nicht in Kontakt mit giftigen Substanzen. Außerdem soll durch ein Nahrungsergänzung nicht der ganze Tagesbedarf an Spurenelementen gedeckt werden.

7. Nahrungsergänzung mit Spirulina: beliebte Marken und Hersteller

Auf dem Markt der Nahrungsergänzungsmittel tummeln sich viele verschiedene Marken und Hersteller. Marken mit Kapsel-Produkte wie z.B. Vihado sind im 100 g Preis die teuersten. Bei Herstellern wie z.B. Sevenhills oder Wohltuer müssen sie damit rechnen, dass die Presslinge oder die Pulver-Produkte im mittleren bis unteren Preisrahmen (für 100 g) einzuordnen sind.

Im Bereich der Spirulina-Produkte sind folgende Hersteller sehr beliebt:

  • Vihado
  • Vitasyg
  • Rainforest Foods
  • Ascopharm
  • Wohltuer
  • Golden Peanut
  • Naturwaren Niederrhein
  • GloryFeel
  • Sevenhills Wholefood
  • Vita-World

8. Zum Schluss: Was sie sich behalten sollten

  • Wie sieht die Spirulina eigentlich aus?

    Das Urzeitbakterium besteht aus mehrzelligen, wendelförmigen Mikrofilamenten. Die zylindrischen Zellen haben einen durchschnittlichen Durchmesser von 1-5 μm und sind in etwa 1-3 μm lang bzw. hoch. Die Spirulina-Alge enthält Chlorophyll, welches sich nicht wie bei den vielen anderen Pflanzen in den Chloroplasten befindet, sondern in der Membran, die fast die gesamte Zelle umfasst.

    Chlorophyll verleiht der Alge ihre grüne Farbe – sie enthält aber auch weitere Farbpigmente, die den Grünton überlagern können und einen Blauschimmer verursachen. Daher auch die Bezeichnung Blaualge.

  • Was ist besser: Spirulina oder Chlorella?

    Bei Chlorella handelt es sich ebenfalls um eine Alge, welche häufig alleine oder zusammen mit Spirulina in Präparaten verkauft wird. Die beiden bekanntesten Chlorella-Vertreter sind die Süsswasseralgen Chlorella pyrenoidosa und Chlorella vulgaris. Der große Unterschied zur Spirulina-Alge ist, dass Chlorella-Algen Schwermetalle noch stärker absorbieren.

    Beide Algen dienen der Entgiftung und Blutreinigung. Bereits die Azteken verwendeten Spirulina, um stärker zu werden und entgifteten sich gleichzeitig unwissentlich. Das Entgiftungspotenzial von Chlorella ist etwas höher als das von Spirulina. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Mikroalgen nur unwesentlich.

    Keine der beiden Algen ist besser oder schlechter – denn wie viel Schwermetall muss überhaupt absorbiert werden? Im Idealfall sollten Sie durch Ihre Ernährung und Umwelt keinen erhöhten Bedarf danach haben.

  • Welche Nebenwirkungen können auftreten?

    Bei der Ersteinnahme von Spirulina bzw. allgemein bei Algen können in den ersten Tagen leichte Nebenwirkungen auftreten. Es wird sehr wahrscheinlich zu einer beschleunigten Darmentleerung und einer vermehrten Gasbildung kommen. Dies ist unangenehm, aber nicht schwerwiegend und nur vorübergehend.

    Durch die Farbstoffe der Alge kann es zudem zu einer grünlichen Verfärbung des Stuhlgangs kommen, was aber keinesfalls schlimm ist. Eine Allergie gegen Spirulina ist bislang nicht bekannt.

    Es gibt keine Daten darüber, ob Schwangere und stillende Mütter Algen problemlos einnehmen können. Darum empfehlen wir Ihnen, in einem solchen Fall mit Ihrem Arzt zu sprechen.

  • Kann Spirulina beim Abnehmen helfen?

    Die Spirulina-Algen-Produkte enthalten so gut wie keine Kalorien und sind gerade während einer Diät eine ideale Ergänzung, um keine Unterversorgung von Nähr- und Vitalstoffen zu erleiden. Die blutreinigende, entgiftende Wirkung der Alge unterstützt Sie beim Abnehmen und kann Ihre sportliche Leistungsfähigkeit erhöhen – bei einer Diät in Verbindung mit Sport profitieren Sie somit indirekt von Spirulina. Da sie zudem den Stoffwechsel anregt, beschleunigt das Lebensmittel aus dem Meer auch die Fettverbrennung.

    Um von dem hohen Eiweißanteil in den Spirulina-Produkten zu profitieren, nehmen Sie die Präparate ca. 30 Minuten vor der Mahlzeit ein. Es setzt ein Sättigungsgefühl ein, durch das Sie weniger Hunger verspüren sollten.

    Natürlich können Sie nicht allein durch die Einnahme von Spirulina abnehmen. Eine gesunde Ernährung und ausreichend Bewegung sind immer notwendig, um einige Kilos zu verlieren.

Vergleichssieger
Golden Peanut Bio-Spirulina
sehr gut (1,3) Golden Peanut Bio-Spirulina
1 Bewertungen
27,9 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Goldener Zweig Spirulina Pulver
gut (1,6) Goldener Zweig Spirulina Pulver
8 Bewertungen
23,8 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Spirulina Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel 5-HTP

Die Substanz 5-HTP wird aus der Afrikanischen Schwarzbohne oder Griffonia, eine in Westafrika beheimatete Schlingpflanze, gewonnen. Sie soll in erster…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Abführmittel

Abführmittel sind Arzneimittel, die bei Verstopfung zu einer Darmentleerung führen sollen. Je nach Art des Mittels wirken die verschiedenen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind lebensnotwendig…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Artischocken-Kapseln

Artischocken-Kapseln bestehen aus wertvollen Pflanzenextrakten der Artischocke. Von Völlegefühl, über Blähungen bis hin zu Bauchschmerzen – ihr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Astaxanthin

Astaxanthin ist ein rötlicher Farbstoff, der von Natur aus in Grünalgen und Plankton vorkommt und chemisch zur Klasse der Carotinoide zählt. Er hat …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Astronautenkost

Astronautenkost kann eine vollwertige Mahlzeit ersetzen. So gibt es z.B. hochkalorische Riegel oder Nährstoff-Shakes, in denen sämtliche wichtige Nähr…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Baobab

Baobab – auch Affenbrotbaum genannt – ist ein aus Afrika stammendes Superfood, das reich an Eisen, Vitaminen, Antioxidantien und weiteren Vitalstoffen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Bromelain

Bromelain ist ein Enzymgemisch, das aus der Frucht und dem Stamm der Ananaspflanze gewonnen und zu Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln in Form von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Coenzym Q10

Das Coenzym Q10 kann mehr als Anti-Aging-Helfer sein. Q10 fördert beispielsweise die Gesundheit Ihrer Zellen im ganzen Körper und nicht nur im Gesicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Erbsenprotein

Erbsenprotein ist eine gute Alternative zu Soja- oder Molkeproteinen, bei denen Allergien oder Unverträglichkeiten auftreten können. Es unterstützt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Ginkgo-Tabletten

Der Ginkgo kommt ursprünglich aus China und gehört zu den ältesten Baumarten der Welt. Mittlerweile ist er in der ganzen Welt als Kulturpflanze …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Glucosamin

Glucosamin ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkflüssigkeit. Schmerzen in den Gelenken können ein Hinweis auf zu wenig Glucosamin sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Grüner Kaffee

Als Grüner Kaffee oder Green Coffee wird die rohe und ungeröstete Kaffeebohne bezeichnet. Sie hat eine leicht grünliche Färbung und kann als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Hanfprotein

Hanfprotein wird in der Regel als Pulver verkauft und aus Hanfsamen gewonnen. Das Proteinpulver gilt aufgrund seiner gesundheitsfördernden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure vorkommt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Kollagenhydrolysat

Kollagen ist ein Protein, welches nur bei Menschen und Tieren vorkommt. Im Laufe der Jahre verringern sich unsere Kollagen-Reserven im Körper und wir …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Krillöl

Krillöl wird aus antarktischem Krill extrahiert, ähnlich wie Fischöl aus Fischen gewonnen wird. Das Besondere: Krill aus der Antarktis steht am Anfang…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Lebertran

Lebertran ist ein Öl, das aus Lebern von Fischen wie etwa Kabeljau oder Schellfisch gewonnen wird. Da Lebertran reichhaltig an Vitamin A, Vitamin D …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Lysin

Bei Lysin handelt es sich um eine essentielle Aminosäure, das heißt, wir müssen sie mit der Nahrung aufnehmen und unser Organismus kann sie nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Myprotein

Myprotein ist Marktführer für Sportnahrung in Europa und hat mittlerweile über 2.500 Produkte in seinem Sortiment, darunter Superfoods, Riegel, Snacks…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Nachtkerzenöl

Nachtkerzenöl kann bei verschiedenen Beschwerden helfen, vor allem aber bei Hauterkrankungen wie Ekzemen, Neurodermitis, Akne und Juckreiz durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Kapseln

Die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, wie sie z.B. in Fischöl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können nicht selbst vom …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Papain

Papain ist ein Enzym, das vor allem in den Kernen und der unreifen grünen Schale der Papaya vorkommt. Es unterstützt die Verdauung, aber auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig fermentiert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Rosenwurz

Der Rosenwurz (man kann auch die Rosenwurz sagen), oder auch Rhodiola rosea genannt, ist in der traditionellen Medizin bereits seit Jahrhunderten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Sango-Meeres-Koralle

Den positiven Effekt, den Korallen auf unsere Gesundheit haben können, hatten die Menschen schon im 8. Jahrhundert erkannt und zermahlten Korallen-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Taurin

Taurin, vor allem bekannt als Zutat in Energydrinks, wird auch als Nahrungsergänzungsmittel in Form von Pulver oder Kapseln unter anderem als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Nahrungsergänzungsmittel Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke, die meist im Eiweiss-Shaker zubereitet werden. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum … 1 2

zum Vergleich
vg