Das Wichtigste in Kürze
  • Selen ist ein Spurenelement, das für Ihren Körper sehr wichtig ist. Es kann das Immunsystem stärken, die Stimmung aufhellen, die Zellen vor freien Radikalen schützen und sich positiv auf Haare und Nägel auswirken. Auch zum Schutz der Schilddrüse dient Selen.
  • Vielleicht nehmen Sie bereits täglich Selen in Lebensmitteln zu sich. Andere wiederum haben vielleicht – beispielsweise aufgrund einer veganen Ernährung – einen recht niedrigen Selengehalt im Körper. Dieser kann – um einem Seelenmangel vorzubeugen – mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln optimiert werden, die Selen enthalten.
  • Selen-Präparate gibt es in Form von Kapseln, Tabletten, Pulver und Tropfen. Erst mit Blick auf den Selengehalt in Ihrem Blut, auf Ihre Ernährung mit selenhaltigen Lebensmitteln und kann eine Aussage über die für Sie persönlich empfohlene Tagesdosis gefällt werden.

selen test
So wichtig wie das Spurenelement Selen für den menschlichen Körper auch ist, so unbekannt ist das, was Selen ausmacht, was dem Spurenelement seine Wirkung verleiht und wofür es – laut Selen-Vergleichen, Tests im Internet, Herstellern und Verbrauchern – anwendbar ist.

Darüber sowie über Lebensmittel mit Selen, Normwerte, Anwendung, Wirkung und Dosierungsempfehlungen verraten wir Ihnen im folgenden Selen-Ratgeber 2020 viel Wissenswertes rund um das Spurenelement.

1. Gehört Selen zur Gruppe der essentiellen Spurenelemente?

selen test

Der Selengehalt im Boden hat direkten Einfluss auf den Selengehalt in tierischen Lebensmitteln.

Für den menschlichen Organismus ist Selen lebensnotwendig. Es ist ein sogenanntes essentielles Spurenelement und kommt in allen Körperzellen vor. Da es vom körpereigenen Stoffwechsel nicht gebildet werden kann, muss es mit der Nahrung in ausreichenden Mengen zugeführt werden.

Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Das Spurenelement Selen ist im Erdboden enthalten. Der Selengehalt im Boden ist wichtig für den Selengehalt der pflanzlichen Lebensmittel. Der Selengehalt im Boden wirkt sich dann auch auf den Gehalt in tierischen Lebensmitteln aus.
  • Selen kann auch industriell gewonnen werden. Es geht bei einem speziellen Verfahren der Kupfer- und Nickelherstellung als Nebenprodukt hervor. Schwefeldioxid reduziert das elementare Selen heraus.
Im Periodensystem

Selen gehört zu den Nicht-Metallen und kommt als Element im Periodensystem vor.

  • Offizieller Name: Selenium
  • Symbol: Se
  • Kategorie: Nicht-Metalle
  • Ordnungszahl: 34
  • Gruppe: Chalkogene
  • Entdecker: Berzelius
  • Entdeckungsjahr: 1817
  • Selen-Vorkommen: natürlich

Selen gibt es in unterschiedlichen Mineralstoffverbindungen. Sie sind mit unterschiedlichen Fachbegriffen bezeichnet.

  • Selenomethionin ist eine proteinogene Aminosäure. Diese Aminosäure ist die Versorgungsquelle von Selen des Menschen. Das Selenomethionin wird an Hefen verfüttert und kann so zur Herstellung von Selen-Präparaten genutzt werden.
  • Selenide sind den Sulfiden ähnlich und kommen in verschiedenen Metallen vor. Durch ein chemisches Verfahren werden die Selenide als Begleitmineralien freigesetzt. In einem weiteren Verfahren entsteht dann Selensäure, die stärker ist als Schwefelsäure.
  • Natriumselenat entsteht durch eine chemische Reaktion von Selensäure mit Natriumcarbonat. Es wird hauptsächlich als Insektizid oder als Düngemittel benutzt. Für die Medizin als Nahrungsergänzungsmittel kommt es in sehr geringer Menge zum Einsatz.
  • Natriumselenit ist natürlichen Ursprungs und kommt in tierischen Nahrungsmitteln vor. Es zählt zu den sogenannten anorganischen Verbindungen und wird in sehr geringen Mengen in der Medizin als Nahrungsergänzungsmittel bei Selenmangelerscheinungen genutzt. Auch in der Tiernahrung findet es als Zusatzstoff Verwendung.

Selen Test

Organisch oder anorganisch? Organisches Selen, wie beispielsweise Selenomethionin, wird vom Körper nicht erkannt und willkürlich in Proteine eingebaut. Es wird nicht ausgeschieden und sammelt sich so im Körper an. Eine toxische Menge kann entstehen. Anorganisches Selen wie Natriumselenit wird vom Körper verstoffwechselt. Das bedeutet, dass der Körper Natriumselenit „verarbeitet“ und überschüssiges Natriumselenit über die Niere und die Atemwege ausscheidet.

Wir empfehlen Ihnen Produkte mit Natriumselenit. Ihr Körper kann es verarbeiten, es wird ausgeschieden und kann so eine Überdosierung verhindern. Damit ist Natriumselenit in vielen Fällen der beste Selen-Typ.

2. Diverse Selen-Tests im Internet zeigen: Gibt es das Extrakt als Kapsel, Tablette, Pulver und Tropfen?

Selen soll – Selen-Tests im Internet und Hersteller-Angaben zufolge – das Immunsystem stärken, die Schilddrüse schützen, die Stimmung aufhellen, die Zellen schützen, Haare und Fingernägel stärken und eine normale Spermabildung begünstigen. Damit Selen diese schützende Wirkung erreichen kann, gibt es Selen in unterschiedlichen Darreichungsformen. Kapseln und Tabletten mit Selen sind hier am häufigsten zu finden.

In Form von Kapseln, Tabletten oder als Tropfen finden Sie das Präparat in verschiedenen Drogeriemärkten wie Rossmann, Müller und dm, aber auch in Apotheken. Sogar bei Discountern wie Aldi und Lidl könne Sie immer wieder günstige Selen-Präparate kaufen.

Zu den bekanntesten Herstellern und Marken gehören diese:

  • Seyven
  • Schüssler Salze
  • Orthosal
  • Navalis
  • Twardy
  • Syxyl
  • Doppelherz
  • Cefak
  • Alvitan
  • Cefasel
  • Altapharma
  • Loges

Welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen Darreichungsformen bieten, verrät die folgende Übersicht.

Wie Sie das Selen-Präparat richtig einnehmen, erfahren Sie vom Hersteller direkt. Bei einigen Anwendungen ist es nötig, dass Sie zur Einnahme von Selen nüchtern sind. Hersteller anderer Präparate weisen auf einen anderen Selen-Einnahmezeitpunkt hin wie etwa ein bis zwei Stunden vor einer Mahlzeit oder zu einer bestimmten Einnahme-Tageszeit.

Darreichungsform Vorteile der Darreichungsform Nachteile der Darreichungsform
Selen-Kapseln

Selen Testsieger

+ lange haltbar
+ gut verträglich
+ einfach zu dosieren
- kann Füllstoffe (z. B. Magnesiumstearat) beinhalten
- ggf. schwierig zu schlucken
Selen-Tabletten

Selen Testsieger

+ lange haltbar
+ gut verträglich
+ einfach zu dosieren
- kann Füllstoffe (z. B. Magnesiumstearat) beinhalten
- ggf. schwierig zu schlucken
Selen-Pulver

Selen Kaufen Pulver

+ kann Speisen und Getränke untergemischt werden - schwierig zu dosieren
Selen-Tropfen
Selen Kaufen
+ kann Speisen und Getränke untergemischt werden
+ in Trinkampullen einfach zu dosieren
- gewöhnungsbedürftiger Geschmack

Kaufberatung von Vergleich.org: Wer den Selenhaushalt im Körper ausgleichen möchte, setzt in aller Regel auf Tabletten oder Kapseln. So wird Selen zum Testsieger in Online-Tests, wenn es in Kapselform vorliegt. Nur wenn Sie generell Probleme damit haben, Kapseln und Tabletten zu schlucken, greifen Sie besser zu alternativen Produkte wie Tropfen oder Pulver. Leichter in den Alltag zu integrieren sind in jedem Fall Selen-Präparate zum Schlucken. Schließlich ist ein Schlückchen Wasser immer zur Hand.

3. Kommt Selen auch in tagtäglich konsumierten Lebensmitteln vor?

Ihren Selenspiegel im Körper können Sie über Nahrungsergänzungsmittel optimieren oder über sorgsam ausgewählte Lebensmittel. Die folgende Tabelle zeigt, dass tagtäglich Lebensmittel mit Selen konsumiert werden könnten.

Lebensmittel-Kategorie Selengehalt in Mikrogramm (µg) pro 100 Gramm Lebensmittel
Hülsenfrüchte

Selen in Lebensmittel wie Kichererbsen, Linsen, weiße Bohnen, Sojabohnen

9 µg Kichererbsen
10 µg Linsen
14 µg weiße Bohnen
19 µg Sojabohnen
Fisch

Selen in Lebensmittel wie Forelle, Lachs, Aal, Hering, Sardine, Garnele, Thunfisch und Bückling

25 µg Forelle
26 µg Lachs
31 µg Aal
55 µg Hering
60 µg Sardine
63 µg Garnele
82 µg Thunfisch
140 µg Bückling
Fleisch, Geflügel, Wurstwaren

Selen in Lebensmittel wie Kotelett, Rindfleisch, Schweineleber und Innereien

20 bis 30 µg Kotelett
35 µg Rindfleisch
58 µg Schweineleber, Innereien
Knabbereien

Selen in Lebensmittel wie Erdnüssen, Milchschokolade, Haselnüssen, Paranüssen und Kokosnüssen

2 µg Erdnüsse
3 µg Milchschokolade
5 µg Haselnüsse
100 µg Paranüsse
810 µg Kokosnüsse

In Hülsenfrüchten, Fisch, Fleisch sowie in Para- und Kokosnüssen ist besonders viel Selen enthalten. In Obst, Gemüse, Salat, Getreideprodukten, Milchprodukten, Ei und Getränken ist der Selengehalt deutlich niedriger.

  • Obst

    1 µg Äpfel
    1 µg Birnen
    2 µg Johannisbeeren
    2 µg Mandarinen
    2 µg Weintrauben
  • Gemüse und Salat

    1 µg Gurken
    1 µg Tomaten
    2 µg Kartoffeln
    3 µg Weißkohl
    4 µg Paprika
    18 µg Rosenkohl
  • Getreideprodukte

    5 µg Weißbrot
    8 µg Weizenvollkornbrot
    10 µg Haferflocken
    11 µg Naturreis
    60 bis 130 µg Weizenkleie
  • Milchprodukte und Ei

    2 µg Joghurt
    3 µg Camembert
    11 µg Chesterkäse
    11 µg Emmentaler
    20 µg Ei
  • Getränke

    5 µg Schwarzer Tee
    19 µg Vollbier

Kaufberatung von Vergleich.org: Kokosnüsse sind die einsamen Spitzenreiter mit Blick auf ihren Selengehalt. Auf Rang 2 rangieren mit hohem Selen-Gehalt Paranüsse. Dann folgen vor allem die Gruppe der Fleisch-, Geflügel- und Wurstwaren sowie die Fisch-Gruppe mit einem hohen Selen-Gehalt. Das bedeutet im Umkehrschluss aber auch: Vegetarier und Veganer haben oft eine schlechtere Grund-Versorgung mit Selen, rein mit Blick auf ihre Ernährung. Wer hingegen viel Wurst, Fleisch und Fisch konsumiert, muss bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln darauf achten, dass die tägliche Selen-Dosis nicht zu hoch ist.

3.1. 30 bis 70 Mikrogramm am Tag sind die empfohlene Tagesdosis

Normwerte

Ein Bluttest zeigt an, wie es um die Konzentration von Selen im Blut bestellt ist.

Die Normwerte liegen bei Säuglingen zwischen dem ersten und vierten Lebensmonat zwischen 18 und 64 Mikrogramm pro Liter Blutserum (μg/l).

Säuglinge zwischen dem fünften und dem 12. Lebensmonat sollten 32 bis 101 μg/l haben, Kleinkinder 58 bis 116 μg/l, schulpflichtige Kinder 69 bis 121 μg/l und Erwachsene 74 bis 139 μg/l.

Zur Dosierung von Selen empfiehlt das Bundesinstitut für Risikobewertung Richtwerte von 30 bis 70 Mikrogramm pro Tag. Der Vorschlag zur Höchstmenge in Nahrungsergänzungsmitteln liegt bei 25 bis 30 Mikrogramm pro Tag. Die Differenz beruht darauf, dass davon ausgegangen wird, dass auch über die reguläre Ernährung Selen in den Körper gelangt.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) zeigt online, dass der Bedarf bei Säuglingen zwischen 10 und 15 Mikrogramm am Tag liegt. Dieser Bedarf steigert sich langsam. Erwachsene Frauen haben einen Tagesbedarf von 60 Mikrogramm Selen am Tag, erwachsene Männer haben einen Tagesbedarf von 70 Mikrogramm Selen am Tag. In der Schwangerschaft ändert sich der Tagesbedarf nicht. Stillende haben einen Bedarf von 75 Mikrogramm am Tag.

Kaufberatung von Vergleich.org: Eine vorgeschriebene Einnahmeregel für Selen gibt es nicht, da es auch über die Nahrung in den Körper gelangt. Wenn Sie sicher gehen wollen, wie viel Ihr Körper bereits über die Nahrung zunimmt und auch benötigt, dann können Sie den Selen-Blutspiegel beim Arzt bestimmen lassen. Bei einer Mangelerscheinung können hochdosierte Arzneimittel zur Therapie eingenommen werden.

selenspiegel

3.2. Ab 300 Mikrogramm am Tag ist von einer Überdosis die Rede

Eine Überdosierung könnte zu einer toxischen Reaktion führen und auf Dauer mit einer sogenannten „Selenose“ (Selenvergiftung) einhergehen. Typische Anzeichen für eine Überdosierung (ab ca. 300 Mikrogramm pro Tag) sind Magen-Darmprobleme, Gelenkschmerzen, Haarausfall, Seh- und Gedächtnisstörungen, Haut- und Nagelschäden und Zahnprobleme. Haben Sie zu viel Selen eingenommen, zeigen sich Symptome wie ein nach Knoblauch riechender Atem. Nebenwirkungen von Selen treten hingegen eher selten auf.

Beim Erwerb von Nahrungsergänzungsmittel mit Selen sollten Sie auf die Zusammenstellung der Inhaltsstoffe achten. Ob das Präparat für Veganer oder Vegetarier geeignet ist, sollte auf der Packung angegeben sein. Ebenso sollten Sie auf eine hohe Qualität und wenig Zusatzstoffe wie z. B. Magnesiumstearat, was als Füllstoff fungiert, achten.

Produkttipp: Von Doppelherz gibt es z. B. Zink-Selen-Kapseln mit der Kombination aus Selen, Zink und Histidin. Es soll die Abwehr stärken und für ein gesundes Immunsystem sorgen. Das enthaltene Zink ist unter anderem an der Zellteilung beteiligt. Ebenfalls sind Kombiprodukte mit Selen, Eisen, Zink und Vitamin C im Handel erhältlich. Eisen ist im Körper für den Sauerstofftransport sehr wichtig und daher ebenfalls ein wichtiges Spurenelement. Vitamine helfen dem Körper an einzelnen Wirkstellen. Vitamin A ist beispielsweise gut für die Abwehr, die Haut, die Schleimhäute und das Sehvermögen. Vitamin B1 wirkt sich positiv auf Ihre Energie, Ihr Herz, Ihre Nerven und Ihre Gehirnfunktionen aus. Vitamin B2 verringert Müdigkeit, ist gut für Nerven, Haut, Zellen und Sehvermögen.

4. Hersteller verweisen in Selen-Tests vor allem auf die positive Wirkung mit Blick auf freie Radikale

Im Körper ist Selen für wichtige Stoffwechselfunktionen zuständig und daher lebensnotwendig. Das Immunsystem und die gesunde Abwehr werden durch Selen unterstützt. Selen ist ebenfalls für die Funktion der Schilddrüse unerlässlich. Es sorgt für den Schutz der Zellen und ist wichtig für die Spermienbildung. Ebenso ist die Selenversorgung wichtig für Haare und Nägel.

selen wirkung immunsystem freie radikale

Wie sich Selen bei den folgenden Krankheiten auswirken kann, erfahren Sie, wenn Sie die Hintergrundinformationen zu den Krankheiten aufrufen:

  • Augenkrankheiten

    Selen schützt im besten Fall vor freien Radikalen, die die Zellwände angreifen. Aus diesem Angriff der freien Radikalen könnten diverse Augenkrankheiten resultieren.
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Selen soll vor freien Radikalen schützen, die die Zellwände angreifen. Aus diesem Angriff der freien Radikalen könnten diverse Herz-Kreislauf-Erkrankungen resultieren.
  • Krebs

    Selen ist ein starkes Antioxidans und wird daher als effektiver Schutz vor Krebs angesehen. Selen soll die Entartung der Zellen verhindern. Selen in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zusätzlich aufzunehmen, kann eine Krebs-Prävention darstellen, da bei Krebs der Selenspiegel im Laufe der Krankheit immer weiter absinken kann.

    Die Stiftung Warentest kam noch vor einigen Jahren zu dem Schluss, dass Selen in der Behandlung von Krebs fraglich sei. Das Tumorzentrum München erklärte hingegen, dass Selen bei einer Chemotherapie akutem Nierenversagen vorbeugen kann.

  • Alzheimer, Parkinson, Multiple Sklerose

    Selen kann der Angriff von freien Radikalen auf die Nervenzellen verhindern.
  • Arthritis und Krankheiten mit chronischen Entzündungsprozessen

    Freie Radikale lösen bei diesen Krankheiten immer neue Entzündungsschübe aus. Selen kann die Abwehr der freien Radikalen bewirken.
  • Schwaches Immunsystem und daraus resultierende Krankheiten

    Selen bindet Schwermetalle und stimuliert die Produktion von Antikörpern. Durch die antioxidative Wirkung kann das Immunsystem entlastet werden.
  • Schilddrüsenerkrankungen

    Die Aktivität der Glutathionperoxidase ist abhängig von Selen. Bei Selenmangel kann sich die Schilddrüse nicht ausreichend vor freien Radikalen schützen. Eine hochdosierte Selenmenge kann Entzündungsprozesse eindämmen.

    Bei der Autoimmunkrankheit Hashimoto kann Selen ebenfalls hilfreich sein. Das Immunsystem bildet bei dieser Erkrankung Antikörper gegen das eigene Schilddrüsengewebe. In verschiedenen Studien konnte die Reduktion der Antikörper durch Selen bewiesen werden. Bei Kindern jedoch ließ sich keine Reduktion nachweisen.

    Betroffen sind von dieser Krankheit allein in Deutschland vier bis acht Millionen Menschen.

  • Depressionen

    In verschiedenen Studien konnte die stimmungsaufhellende Wirkung von Selen nachgewiesen werden. Der Grund ist, dass Selen ein wichtiger Baustein für Gehirnbotenstoffe wie Serotonin ist, das auch den Spitznamen „Glückshormon“ trägt.

Selen ist kein Heilmittel. Es kann bei bestimmten Krankheitsbildern die Symptome von Krankheiten lindern oder sich positiv auf den Krankheitsverlauf auswirken. Somit kann die Einnahme von Selen eine Behandlung unterstützen, es ist aber kein Heilmittel. Haben Sie den Verdacht oder auch die Diagnose, an einer der hier genannten Krankheiten zu leiden, sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, inwiefern und in welcher Dosierung ein Selenpräpart Ihnen helfen könnte.

5. Wichtige Fragen und Antworten rund ums das Thema Selen

  • Brauchen auch Tiere Selen?

    Für den Mensch wie auch fürs Tier ist Selen lebensnotwendig. Beim Hund oder auch beim Pferd ist allerdings eine Überschreitung der täglichen Selenzufuhr schnell erreicht. Das anorganische Selen wird vom Körper schnell aufgenommen, was beim Menschen von Vorteil ist. Beim Pferd oder Hund ist dieser Effekt weniger gut.

    Elementares Selen wird vom Tierkörper sehr schlecht aufgenommen, selenhaltige Eiweißverbindungen werden sehr gut aufgenommen. Die Aufnahme von pflanzlichem Selen wird nicht sofort verstoffwechselt, sondern gespeichert. Eine zusätzliche Gabe von Selenpräparaten oder angereichertem Futter führt daher also schnell zur Überdosierung mit den gleichen Symptomen wie beim Menschen.

  • Was zeichnet seelenhaltige Lebensmittel aus?

    Mit Blick auf die Übersichtstabelle in Kapitel 3 zeigt sich, dass viele seelenhaltigen Lebensmittel reich an Fetten sind. Fisch, Fleisch und Nüsse haben einen hohen Fettanteil, wobei es sich vor allem bei Fisch und Nüssen um gesunde Fette handelt.

    Auch vor diesem Hintergrund sollte der Konsum dieser seelenhaltigen Lebensmittel in Maßen erfolgen, um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden.

Bildnachweise: Adobe Stock/airbone77, Adobe Stock/pictoores, Adobe Stock/maroke, Adobe Stock/vchalup, Adobe Stock/alexlmx, Adobe Stock/Bert Folsom, Adobe Stock/Olivier Le Moal, Adobe Stock/akiyoko, Adobe Stock/imaginando, Adobe Stock/Zsolnai Gergely, Adobe Stock/monticellllo, Adobe Stock/grekoff, Adobe Stock/volff, Adobe Stock/iprachenko, Adobe Stock/Silvio Bogdanski, Adobe Stock/Alexandr Vlassyuk, Adobe Stock/beats_, Adobe Stock/jarun011, Adobe Stock/gustavofrazao (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Selen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Selen?

Unser Selen-Vergleich stellt 11 Selen von 11 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: natural elements, DiaPro, Luondu, SinoPlaSan, Vit4ever, APOrtha, Robert Franz, Vitamaze - amazing life, Kräuterhandel Sankt Anton, Phytholistic, pro medico GmbH. Mehr Informationen »

Welche Selen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Selen in unserem Vergleich kostet nur 9,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger DiaPro Selen Komplex gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Selen-Vergleich auf Vergleich.org ein Selen, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Selen aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das natural elements Selen Komplex wurde 1573-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Selen aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das pro medico Pure En­cap­su­la­ti­ons Selen, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 16 von 5 Sternen für das Selen wider. Mehr Informationen »

Welches Selen aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Selen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: natural elements Selen Komplex und DiaPro Selen Komplex Mehr Informationen »

Welche Selen hat die VGL-Redaktion für den Selen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Selen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: natural elements Selen Komplex, DiaPro Selen Komplex, Luondu Selen Tropfen, Si­no­pla­san Selen Tropfen, Vit4ever Selen Komplex, APOrtha Selen Kapseln, Robert Franz Selen, Vitamaze - amazing life Selen, Kräu­ter­han­del Sankt Anton Selen, Phytho­lis­tic Bio-Selen und pro medico Pure En­cap­su­la­ti­ons Selen Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Selen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Selen-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Cefasel“, „Selen Tabletten“ und „Cefasel 100“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Vegetarisch | vegan Vorteil des Selens Produkt anschauen
natural elements Selen Komplex 14,99 Jaja Frei von Laktose, Gluten, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren und Konservierungsstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DiaPro Selen Komplex 9,99 Jaja Frei von Aromen, Zucker, Farben, Histaminen, Gelatine und Trennmitteln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Luondu Selen Tropfen 16,97 Jaja Ohne Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sinoplasan Selen Tropfen 13,50 Jaja Ohne Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vit4ever Selen Komplex 11,90 Jaja Frei von Laktose, Gluten, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren und Konservierungsstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
APOrtha Selen Kapseln 14,90 Jaja Frei von Laktose, Gluten und Soja » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Robert Franz Selen 19,50 Jaja Frei von Gluten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vitamaze - amazing life Selen 14,97 Jaja Frei von Gelatine, Zucker, Laktose, Gluten, Aromen, Farbstoffen, Nüssen, Düngemitteln und Schadstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kräuterhandel Sankt Anton Selen 15,70 Neinnein Frei von Zucker, Laktose und Gluten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Phytholistic Bio-Selen 24,95 Jaja Frei von Laktose, Gluten, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren und Konservierungsstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
pro medico Pure Encapsulations Selen 43,09 Noch keine Antwort vom Hersteller Viele Bonus-Inhaltsstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen