Das Wichtigste in Kürze
  • Lutein spielt beim Schutz der Augen eine wichtige Rolle. Wenn sich Ihre Sehkraft verschlechtert, können Augenvitamine eine ideale Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung sein.
  • Auch der Wirkstoff Zeaxanthin wirkt im Auge wie eine Schutzbrille. Mais und grüne Bohnen enthalten besonders viel davon. Zusätzlich können Sie mit Augenvitaminen Ihre Sehzellen stärken.
  • Eine regelmäßige Zufuhr von Augenvitaminen sorgt dafür, dass Schädigungen der Zelle durch freie Radikale in Ihrem Auge verhindert werden. Dennoch sollten Sie regelmäßige Präventivtermine bei Ihrem Augenarzt wahrnehmen.

Augenvitamine-Test

Wenn Sie merken, dass sich Ihre Augen und auch Ihre Sehkraft verschlechtern, kann dies unter anderem ein Anzeichen von Vitaminmangel sein. Wenn aus ärztlicher Sicht Krankheiten ausgeschlossen werden können, sind Nahrungsergänzungsmittel in Form von Augenvitaminen sehr sinnvoll. Egal ob Augenvitamine als Tropfen, Tabletten oder Kapseln – die richtige Ernährung in Kombination mit Augenvitaminen kann helfen, die Sehkraft Ihrer Augen zu erhalten.

In unserem Augenvitamine-Vergleich 2020 betrachten wir die Herstellerangaben verschiedener Präparate, welche die Gesundheit Ihrer Augen schützen können. Anhand verschiedener Kategorien, wie Darreichungsform oder Vitalstoffe, unterteilen wir die Augenvitamine in unterschiedliche Typen. Zudem finden Sie in unserem Ratgeber eine große Bandbreite an zusätzlichen Informationen sowie hilfreichen Tipps, die mit einer umfassenden Kaufberatung im stationären Handel gleichzusetzen sind.

Wir von Vergleich.org unterstützen Sie beim Kauf der passenden Augenvitamine.

Vitamine-für-Augen-Test

Augenvitamine mit Lutein und Heidelbeerextrakt schmecken besonders fruchtig.

1. Sind Augenvitamine die ideale Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung?

Mit der richtigen Ernährung können Sie Ihre Sehkraft verbessern. Reicht Ihre tägliche Zufuhr an Nährstoffen nicht aus oder können Sie aus bestimmten Gründen einige Lebensmittel nicht zu sich nehmen, sind Nahrungsergänzungsmittel eine nennenswerte Lösung, um Ihren Körper mit den notwendigen Nährstoffen zu versorgen.

Augenvitamine bieten ein umfangreiches Spektrum an Nährstoffen, sodass Sie Ihre Augen nicht nur vor freien Radikalen schützen können, sondern Ihr Sehorgan durch die wertvollen Vitalstoffe zusätzlich gesund halten.

Augenvitamine-Vergleich

Augenvitamine sind mit wertvollen Vitalstoffen ausgestattet.

2. Augenvitamine stärken Ihr Sehorgan

Augenvitamine sorgen nicht nur für einen besonderen Schutz Ihrer Augen, sondern zusätzlich auch für eine bessere Funktion. Wenn Sie bei sich Probleme bemerken, wie Augenbrennen, Sehschwäche oder sogar eine Sehstörung, können Augenvitamine effektiv helfen. Zudem sind Augenvitamine auch bei trockenen Augen zu empfehlen und verhelfen Ihnen in kürzester Zeit zu einem angenehmeren Gefühl.

Stellen Sie Probleme an Ihrem Sehorgan oder Ihrer Sehstärke fest, suchen Sie auf jeden Fall einen Arzt auf. Sollte tatsächlich eine Erkrankung des Auges vorliegen, sind Augenvitamine nicht die richtige Wahl. Das Nahrungsergänzungsmittel ist kein Medikament und lediglich bei einer Überbelastung des Auges zu empfehlen.

2.1. Augenvitamine wirken im gesamten Auge

Augenvitamine wirken nicht nur an einer bestimmen Stelle in Ihrem Auge, sondern in der gesamten Struktur. Hiervon sind diese Partien betroffen:

  • Netzhaut
  • Linse
  • Hornhaut
  • Glaskörper
  • Sehnerv
  • Kammerwinkel

Aber die wertvollen Vitalstoffe der Augenvitamine entfalten Ihre Wirkung nicht nur im Auge, das Nahrungsergänzungsmittel hat positive Auswirkungen auf alle Gefäße in Ihrem Körper, sobald die Mängel im Auge ausgeglichen sind.

2.2. Augenvitamine sind keine Arzneimittel

In der Regel gehören Augenvitamine zu den Nahrungsergänzungsmitteln und nicht zu den Arzneimitteln. Grundsätzlich dienen Arzneimittel dazu, bestimmte Erkrankungen, wie eine Makuladegeneration, zu lindern, zu heilen oder zu beeinflussen. Nahrungsergänzungsmittel hingegen werden als Unterstützung zur täglichen Ernährung eingenommen.

Augenvitamine bei schlechter Sehkraft

Vitamine für die Augen helfen bei schlechter Sehkraft.

3. Welche Kaufkriterien sind für Augenvitamine entscheidend?

Wenn Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes tun und Augenvitamine kaufen möchten, sollten Sie für eine optimale Versorgung an wertvollen Vitalstoffen auf drei wichtige Aspekte achten. Denn was bringt Ihnen ein Nahrungsergänzungsmittel, welches sich in Ihrem Körper nicht richtig entfalten kann?

Diese drei Kriterien sollten Sie beim Kauf von Augenvitaminen beachten:

  • Inhaltsstoffe
  • Dosis
  • Einnahme

3.1. Vitamin A sorgt für eine starke Sehkraft

Augenvitamine bei Grünem Star?

Der Grüne Star ist eine Augenerkrankung mit einem erhöhten Augeninnendruck, die den Sehnerv schädigen und das Sehvermögen dauerhaft einschränken kann. Augenvitamine bei einem Glaukom können die Durchblutung des Auges verbessern und den Augeninnendruck senken. Ein medizinisches Heilmittel sind sie jedoch nicht.

Der Name lässt es schon vermuten: die besten Augenvitamine sollten vor allem aus Vitaminen und wertvollen Vitalstoffen wie beispielsweise Ginkgo Bilboa oder Lutein bestehen, die Ihren Augen die nötigen Nährstoffe geben und Krankheiten aufhalten oder Ihr Auge regenerieren können.

Vor allem Beta-Carotin, was eine Vorstufe des Vitamins A ist, ist für ein hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel für das Auge unerlässlich.

Vitamin A ist entscheidend für Ihre Sehkraft. Mit Augenvitaminen, die Vitamin A und Beta-Carotin enthalten, wirken Sie aktiv einer nachlassenden Sehkraft entgegen.

Augenvitamine mit Beta-Carotin

Beta-Carotin und Vitamin A sind für eine gute Sehkraft unerlässlich.

3.2. Weniger als zwei Tabletten oder Kapseln am Tag sind ausreichend

Wenn Sie Ihre Sehkraft und die Gesundheit Ihres Auges schützen möchten, müssen Sie keine Handvoll Augenvitamine am Tag zu sich nehmen. Die meisten Präparate sind ausreichend hoch dosiert und entfalten Ihre Wirkung bereits bei der Einnahme von ein bis zwei Tabletten oder Kapseln am Tag.

Für eine optimale Wirkung ist es wichtig, dass Sie die Augenvitamine über einen längeren Zeitraum regelmäßig zu sich nehmen. Sollten Sie die Einnahme von Tabletten generell hin und wieder vergessen, empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Augenvitamine direkt morgens zum Frühstück einnehmen. So haben Sie den restlichen Tag den Kopf für andere Dinge frei.

3.3. Augenvitamine als Tropfen lassen sich perfekt ins Müsli geben

Wie alle Nahrungsergänzungsmittel gibt es auch Augenvitamine in den verschiedensten Formen. Der Klassiker sind Kapseln, die sich dank des glatten Überzugs oftmals sehr einfach einnehmen lassen. Auch Tabletten finden sich unter den Augenvitaminen, die sich unzerkaut mit einem Glas Wasser vor einer Mahlzeit gut anwenden lassen.

Augenvitamine als Tropfen sind noch nicht sehr präsent, aber bei Ihnen äußerst beliebt. Die flüssige Form dieses Nahrungsergänzungsmittels können Sie pur einnehmen oder in Ihr Müsli einrühren. Auch in Milch oder einem Joghurt lassen sich die Tropfen unterbringen.

Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen Augenvitamine als Tropfen, wenn Sie Probleme beim Schlucken von Tabletten oder Kapseln haben. Ebenso sind diese Augenvitamine ideal für Kinder geeignet, da diese einfach in den Lieblingsjoghurt gemischt werden können.

Vitamine für die Augen mit Vitalstoffen

Augenvitamine punkten mit hochwertigen Vitalstoffen.

4. Welche Vitamine sind für die Augen wichtig?

Wenn Sie sich ausgewogen ernähren, ist Ihr Körper in der Regel mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Dennoch ist dies nicht immer möglich. Wenn Sie Ihre Sehkraft zusätzlich mit Augenvitaminen unterstützen möchten, ist die richtige Dosierung und natürlich auch die passende Zusammensetzung der Wirkstoffe enorm wichtig.

Im Folgenden finden Sie einen kleinen Überblick über die sechs wichtigsten Vitalstoffe für Ihre Augen:

Vitalstoff Wirkung Nahrungsmittel
Vitamin C + bindet freie Radikale

+ reduziert oxidativen Stress

+ stärkt die feinen Blutgefäße im Auge

  • Kiwis
  • Zitrusfrüchte
  • Paprika
  • Schwarze Johannisbeeren
  • Weißkohl
  • Brokkoli
Vitamin E + antioxidative Wirkung

+ schützt die Zellen im Auge vor energiereichen Sauerstoffmolekülen

  • Soja
  • Spargel
  • Nüsse
  • Pflanzenöl
Vitamin A + unterstützt die Bildung von Augenflüssigkeit

+ verhindert die Entstehung von Grauem Star

Ein Mangel an Vitamin A führt zu:

- erhöhter Blendempfindlichkeit

- Sehmangel

- Nachtblindheit

  • Süßkartoffel
  • Ei
  • Gouda
  • Spinat
  • Grünkohl
  • Karotten
Beta-Carotin + fängt freie Radiale ab

+ beugt einer Austrocknung des Auges vor

  • Paprika
  • Karotten
  • Rote Beete
  • Aprikosen
Lutein & Zeaxanthin + filtern kurzwelliges Licht

+ schützen das Auge vor einer altersbedingten Makuladegeneration

+ binden freie Radikale

  • Spinat
  • Petersilie
  • Grünkohl
  • Grüne Bohnen
  • Mais

Viele dieser Vitalstoffe lassen sich über die Nahrung aufnehmen, wenn Ihnen dies nicht möglich sein sollte, sind Augenvitamine ideal, um Ihr Sehorgan dennoch mit den notwendigen Nährstoffen versorgen zu können. Anhand der Aufzählung können Sie erkennen, dass vor allem ein Mangel an Vitamin A zu erheblichen negativen Erscheinungen wie einer erhöhten Blendempfindlichkeit oder sogar zu einer Sehschwäche führen kann.

Wir von Vergleich.org empfehlen Ihnen daher immer darauf zu achten, dass die jeweiligen Augenvitamine die nötigen Nährstoffe besitzen, damit Ihre Augen optimal versorgt sind. Achten Sie vor allem auf Vitamin A!

Augenvitamine und gesunde Ernährung

Augenvitamine sind eine ideale Ergänzung zu einer gesunden Ernährung.

5. Die wichtigsten Hersteller für Augenvitamine im Überblick

Augenvitamin-Kapseln

Augenvitamine gibt es als Kapseln, Tabletten oder Tropfen.

Auf dem Markt tummeln sich allerhand Marken und Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, die mit unterschiedlichen Vorzügen punkten. Augenvitamine, die Sie bei Amazon bekommen, sind teilweise etwas günstiger als im stationären Handel. Andere Augenvitamine weisen Bio-Qualität auf, sind hoch dosiert oder frei von Tierversuchen.

Gängige Augenvitamine-Tests im Internet nehmen die verschiedensten Präparate unter die Lupe. Die Stiftung Warentest hat bislang noch keinen Augenvitamin-Test in ihrem Katalog.

Nicht nur ein potenzieller Augenvitamine-Testsieger erfreut sich großer Beliebtheit, auch diese Marken und Hersteller haben sich bei Ihnen etabliert:

  • Fairvital
  • Orthomol
  • Salus
  • Vitalux
  • Abtei

Neben den Nahrungsergänzungsmitteln bei Amazon oder Ebay können Sie die unterschiedlichen Produkte natürlich auch in Drogerien wie Rossmann oder dm bekommen. Möchten Sie Augenvitamine besonders günstig erwerben, lohnt sich ein Blick in das Sortiment von Aldi oder Lidl.

Vitamine für Augen in Kapseln

Augenvitamin-Kapseln sollten Sie mit einem Glas Wasser vor einer Mahlzeit einnehmen.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Augenvitamine

Zusammengefasst sollten Sie darauf achten, dass die Augenvitamine Sie mit den richtigen Vitalstoffen versorgen und zu Ihrem Bedürfnis passen. Nicht jedes Präparat aus gängigen Augenvitaminen-Tests im Internet ist auch für jedes Auge geeignet.

Für eine starke Sehkraft ist zum Beispiel Vitamin A besonders wichtig. Sollte dies Ihr Anliegen sein, sind Augenvitamine mit diesem Vitalstoff unerlässlich.

Ob Sie nun aber zu einem Nahrungsergänzungsmittel für Ihre Augen in Form von Tropfen, Tabletten oder Kapseln greifen, hängt von Ihrer persönlichen Vorliebe ab.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Schlucken von Kapseln haben, empfehlen wir Tropfen oder Tabletten, die etwas leichter zu konsumieren sind.

Sollten Sie nach unserem Augenvitamine-Vergleich noch offene Fragen haben oder ist Ihnen unklar, was Augenvitamine eigentlich genau bringen, finden Sie nun zwei oft gestellte Fragen, die wir Ihnen natürlich gern auf Vergleich.org beantworten.

6.1. Was sind Augenvitamine?

Augenvitamine sind ein Nahrungsergänzungsmittel, welches hilft, Ihre Sehkraft zu erhalten und Ihre Augen vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Zudem sorgen die wertvollen Vitalstoffe für eine lange Gesundheit Ihrer Sehorgane.

Wichtig: Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung! Sie dienen lediglich zur Unterstützung und sollten niemals als einzige Quelle für die Zufuhr von Vitaminen und Vitalstoffen genutzt werden.

6.2. Was bringen Augenvitamine?

Die Einnahme von Augenvitaminen führt dazu, dass freie Radikale in Ihrem Auge antioxidativ abgefangen werden. Dadurch lassen sich Zellschädigungen an Ihrem Sehorgan vermeiden. Durch eine zu intensive Lichteinstrahlung können Schäden am Auge entstehen, Vitamine für die Augen stärken Ihr Immunsystem und können einen Mangel an augenschützenden Nährstoffen ausgleichen.

Bildnachweise: Adobe Stock/Svetlana Fedoseeva, Adobe Stock/ happy_lark, Adobe Stock/Leonid, Adobe Stock/makistock, Adobe Stock/udra11, Adobe Stock/lyulkamazurkev, Adobe Stock/yanadjan, Adobe Stock/makistock, Adobe Stock/nipaporn (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)