Das Wichtigste in Kürze
  • Der Hauptbestandteil von Haferbrei sind die namensgebenden Haferflocken. In manchen Fällen besteht er auch aus Haferkleie. Wenn Sie Porridges im Internet kaufen, so kann man häufig mehrere Packungen auf einmal erwerben und so Vorrat anlegen.

1. Was sagen Tests von Porridges im Internet zu den Zutaten und Inhaltsstoffen?

Neben einigen speziellen Rezepturen wie Buchweizen-Porridge oder Hirse-Porridge besteht der Brei meistens aus Hafer. Doch egal welche Weizensorte verwendet wird, so ergibt sich eine ballaststoffreiche Mahlzeit. Hinzu kommen dann noch Zutaten wie getrocknete Fruchtstücke, Nüsse oder Schokolade. Apfel-Zimt-Porridge ist eine der beliebtesten Rezepturen, da der Brei sowohl fruchtig als auch süß ist. Ideal für Ihr Frühstück. Bei manchen Porridge-Tests im Internet kommen auch Mischungen mit einem hohen Proteinanteil vor. Diese Marken raten wir Ihnen, wenn Sie viel Sport treiben. Beachten sie aber, dass solche Power-Breie mehr künstliche Zusätze beinhalten. Solange der Zuckeranteil gering ist, hilft Ihnen deswegen auch ein biologisch zertifizierter Porridge beim Abnehmen.

2. Was muss man beim Zubereiten von Porridge beachten?

Wenn Sie zuhause selbst Porridge kochen wollen, so brauchen Sie nur heißes Wasser oder Milch. Sowohl warm als auch kalt ist der Brei genießbar und statt machend. Wenn Ihnen die Rezeptur der Hersteller nicht gefällt oder Sie gerne frisches Obst dazu haben wollen, so können Sie natürlich auch eigene Zutaten dazumischen. Der hauseigene Apfel-Porridge kann mit Nüssen aus dem Garten oder Bananenstücken ergänzt werden.

3. Porridge im Vergleich: Ab wann ist der Brei vegan?

Die besten Porridges vermeiden den Zusatz von Magermilchpulver. Vegan sind sie deswegen aber nicht unbedingt. Tests von Porridges im Internet haben gezeigt, dass in der Herstellung Restbestände von Ei oder anderen Stoffen in die Rezeptur geraten können. Achten Sie deswegen darauf, ob der Produzent den Brei wirklich als vegan auszeichnet. Manche Porridges aus Kleie sind sogar glutenfrei.

Der Unterschied zwischen Haferbrei und Haferschleim wird häufig anhand der Flüssigkeit beschrieben, die zum Mischen benutzt wird. Haferschleim wird mit Wasser zubereitet und Haferbrei mit Milch.

porridge test vergleich

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Porridge Tests: