Die besten Produkte aus der Kategorie Reiten im Vergleich

Alle Vergleiche - Reiten

"Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde": Diesem geläufigen Sprichwort würden wahrscheinlich zumindest die rund 1,4 Millionen Deutschen zustimmen, die in ihrer Freizeit regelmäßig Reiten gehen. Besonders unter jungen Mädchen und Frauen ist die Sportart beliebt. Gut, dass es in Deutschland ein so großes Angebot an Vereinen und Reitschulen gibt, in denen man auch als Einsteiger den Umgang mit den Tieren erlernen kann. Denn: die wenigsten Pferdeliebhaber werden sich ein eigenes Pferd leisten können.

Wenn Sie nach ein paar Stunden Reitunterricht festgestellt haben, dass der Sport Ihnen Freude bereitet und Sie ihn gerne weiterhin betreiben möchten, ist es an der Zeit für eigene Handschuhe, schicke Reiter-Stiefel und den passenden Helm. In unseren Vergleichen zum Thema Reitsport haben wir unterschiedliches Reitzubehör genauer unter die Lupe genommen und verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten.

Die gute Nachricht vorweg: Um das passende Pferdezubehör zu finden, müssen Sie heutzutage gar nicht mehr ins Reitsportgeschäft fahren – Reitbekleidung und Co. lassen sich auch bequem online bestellen.

Auch beim Reiten essentiell: Der Helm

Egal, ob Wanderreiten, Dressurreiten, Westernreiten oder Springreiten, ob Anfänger oder Fortgeschrittener – Sicherheit geht immer vor! Deswegen gilt: Tragen Sie stets einen Helm, wenn Sie in den Sattel steigen. Dieser sollte der europäischen Richtlinie für persönliche Schutzausrüstung, der DIN EN 1384, entsprechen und im besten Fall das Prüfzeichen "CE EN 1384-2000" tragen.

Selbstverständlich nützt auch der beste Reithelm nichts, wenn er nicht richtig sitzt. Achten Sie darauf, dass die Größe des Helms auf Ihren Kopfumfang abgestimmt ist. Gerade bei Kindern, die sich noch im Wachstum befinden, ist es wichtig, dass der Helm durch einen neuen ersetzt wird, sobald er nicht mehr passt. Für diese und weitere Informationen rund ums Thema raten wir Ihnen, einen Blick in unseren Reithelm Vergleich zu werfen:

Wählen Sie zwischen Reitstiefeln aus Gummi oder Leder

Was die Reitstiefel betrifft, so haben Sie die Wahl zwischen Gummi- und Leder-Reitstiefeln. Wer neu auf dem Ponyhof ist und gerade erst damit begonnen hat, das Reiten zu lernen, der sollte sich zunächst für die kostengünstigere Variante entscheiden und ein Modell aus Gummi wählen.

Gummistiefel sind zwar nicht so lange haltbar und vermitteln ein schlechteres Gefühl für das Tier, zeichnen sich aber dadurch aus, dass sie sich sehr leicht reinigen lassen – ein Vorteil, wenn man bedenkt, dass Sie die Pferde hin und wieder durch matschiges Gelände führen müssen.

Lederstiefel sind empfindlicher, dafür aber auch hochwertiger und bequemer. Wer an Reitturnieren teilnehmen möchte, wird schnell merken, dass Lederstiefel hier üblich sind und einfach zur gehobenen Ausrüstung dazu gehören. Gut, dass Sie in unserem Reitstiefel Vergleich beide Varianten finden:

In unseren Kaufberatungen rund ums Thema "Reiterhof" klären wir Sie nicht nur über Vor- und Nachteile der jeweiligen Produkte auf, wir verraten Ihnen auch, was die Stiftung Warentest in ihren Reitsport-Tests herausgefunden hat. Außerdem haben unsere Redakteure die wichtigsten Kaufkriterien für Sie zusammengefasst – Ihr Abenteuer im Reitstall kann also beginnen!

Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!

Produktgruppe vorschlagen

Neu in der Kategorie Reiten

Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Reiten Baumloser Sattel

Ein baumloser Sattel im Pferdesport ist ein flexibler Pferdesattel, der dem Pferd einen großen Bewegungsspielraum im Schulterbereich ermöglicht. Der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Reiten Reitstiefel

Reitstiefel sind extra auf die Anforderungen von Reitsportlern abgestimmte Stiefel. An Materialien stehen für Reitstiefel Leder, PVC oder Gummi zur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Reiten Reithandschuhe

Reithandschuhe schützen Ihre Hände vor Witterungen, wenn Sie zu Pferde unterwegs sind. Gleichzeitig verhindern sie Schmerzen und Blasen, die durch ein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
comparison.image.title

Reiten Reithelm

Moderne Reithelme orientieren sich optisch und technisch zunehmend an Fahrradhelmen. Aus gutem Grund: Sie sind leicht, luftig und schützen den Kopf …

zum Vergleich