Das Wichtigste in Kürze
  • In der freien Natur hält ein Pferd einiges aus. Bei domestizierten Tieren ist das anders. Sie sind eisige Temperaturen nicht gewohnt. Deshalb gibt es Outdoordecken für Pferde. Doch soll es eine Winterdecke für das Pferd mit 200 g oder 400 g Füllung sein? In unserem Pferde-Winterdecke-Vergleich werden alle Fragen rund um die Winterdecke für das Pferd beantwortet.

1. Ab wann kommt eine Winterdecke für das Pferd zum Einsatz?

Sobald es kalt wird. Aber Achtung: Die Kälteempfindlichkeit eines Pferdes hängt davon ab, welcher Rasse es angehört, wie sein Winterfell beschaffen ist und wie die Haltungsbedingungen sind.

So ist ein Freizeitpferd, das mehrheitlich draußen auf der Weide steht und ein Winterfell hat, kälteresistenter als ein Sportpferd, das sich häufig in der Box aufhält und im Winter geschoren wird. Deshalb braucht ein Sportpferd eher eine dicke Winterdecke. Auch Fohlen, ältere oder kranke Pferde sollten gut eingepackt werden, weil ihre eigene Temperaturregelung nicht vollends funktionstüchtig ist.

Als Faustregel gilt: Pferde fühlen sich bei Temperaturen zwischen fünf und 15 Grad am wohlsten. Mit den Temperaturen sollte deshalb auch die Füllung der Decke variieren.

2. Welche ist die richtige Füllung?

Tatsächlich gibt es im Internet zahlreiche Pferde-Winterdecke-Tests, die sich mit der Füllung beschäftigen. Bevor Sie aber eine Winterdecke für das Pferd kaufen, sollten Sie wissen, dass das Pferd unter der Winterdecke im Idealfall weder friert noch schwitzt. Weil aber verschiedene Faktoren bei der Kälteempfindlichkeit eine Rolle spielen, gibt es keine Richtlinien bezüglich der Füllung, sondern nur Empfehlungen.

Bis zu 150-Gramm-Füllungen eignen sich für geschorene Pferde ab Temperaturen zwischen null und fünf Grad sowie für nicht geschorene Pferde ab Temperaturen von unter null Grad. Bis zu 300-Gramm-Füllungen eignen sich für geschorene Pferde ab Temperaturen unter null Grad und für nicht geschorene Pferde ab Temperaturen von minus 15 Grad. 400-Gramm-Füllungen setzt man meist nur für geschorene Pferde ein bei Temperaturen ab minus 15 Grad.

Schlecht für Pferde ist Nässe. Sollte es also nicht kalt, aber regnerisch sein, empfiehlt es sich, dem Pferd eine Regendecke ohne Füllung anzulegen. In den Sommermonaten könnten Sie Ihrem Pferd mit einer Fliegenndecke-für-Pferde einen besonderen Gefallen tun.

3. Was wird in verschiedenen Online-Tests von Pferde-Winderdecke-Tests bewertet?

In Pferde-Winterdecke-Tests im Internet wird normalerweise die Funktionalität der Decken bewertet. Es ist wichtig, dass die Decke über Kreuzbegurtung, Gehfalten und Brustverschluss verfügt, um Bewegungsfreiheit ohne Scheuerstellen zu bieten. Achten Sie darauf, dass die Decke waschbar und dank einer hohen Denierzahl reißfest ist. Wer möchte, kauft sich eine Winterdecke für das Pferd mit Halsteil oder High Neck, um dem Tier zusätzlichen Schutz zu gewährleisten.

Im Fokus steht zudem, ob die Winterdecke für das Pferd wasserdicht ist. Schließlich soll das Pferd möglichst trocken bleiben, um nicht krank zu werden. Auch ob die Winterdecke für das Pferd atmungsaktiv ist, spielt eine Rolle. Denn dadurch verfügt die Winterdecke für das Pferd auch über eine Abschwitzfunktion, die gewährleistet, dass das Pferd unter der Decke nicht schwitzt. Schweiß ist schlecht, weil er entweder zu einer Überhitzung führt oder aber auf der Haut liegen bleibt, wodurch das Pferd auskühlt. Die beste Winterdecke für das Pferd ist also jene, in der das Pferd weder Kälte noch Hitze verspürt.

winterdecke-pferd-test

Quarks sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Winterdecken Pferd-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Winterdecken Pferd-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Winterdecken Pferd von bekannten Marken wie HKM by Reiterladen24, Horseware, Kerbl, time4horses, Marengos, Bucas, indira. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Winterdecken Pferd werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Winterdecken Pferd bis zu 139,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 52,40 Euro. Mehr Informationen »

Welche Winterdecke Pferd aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Winterdecke Pferd-Modellen vereint die HKM by Rei­ter­la­den24 Win­ter­de­cke 200 g die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 171 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Winterdecke Pferd aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Bucas Win­ter­de­cke 300 g. Sie zeichneten die Winterdecke Pferd mit 10 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Winterdecke Pferd aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 5 Winterdecken Pferd aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 5 besonders positiv hervorgetan: HKM by Rei­ter­la­den24 Win­ter­de­cke 200 g, Hor­se­wa­re Win­ter­de­cke 200 g, Kerbl Win­ter­de­cke 200 g, time4horses Win­ter­de­cke 100 g und time4horses Win­ter­de­cke 300 g Mehr Informationen »

Welche Winterdecke Pferd-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Winterdecken Pferd-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Winterdecken Pferd“. Wir präsentieren Ihnen 8 Winterdecke Pferd-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: HKM by Rei­ter­la­den24 Win­ter­de­cke 200 g, Hor­se­wa­re Win­ter­de­cke 200 g, Kerbl Win­ter­de­cke 200 g, time4horses Win­ter­de­cke 100 g, time4horses Win­ter­de­cke 300 g, Marengos Win­ter­de­cke 200 g, Bucas Win­ter­de­cke 300 g und indira Win­ter­de­cke 400 g Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Winterdecken Pferd interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Winterdecken Pferd aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „HKM by Reiterladen24 Winterdecke Pferd“, „HKM Winterdecke Pferd“ und „Horseware Winterdecke Pferd“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Kreuz­be­gur­tung und Brust­ver­schluss Vorteil des Pferde-Win­ter­de­cke Produkt an­schau­en
HKM by Reiterladen24 Winterdecke 200 g 69,95 Jaja Die Füllung ist optimal verteilt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Horseware Winterdecke 200 g 65,09 Jaja Sehr gute Passform » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl Winterdecke 200 g 52,40 Jaja Die Füllung ist optimal verteilt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
time4horses Winterdecke 100 g 69,50 Jaja Be­son­ders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
time4horses Winterdecke 300 g 74,50 Jaja Be­son­ders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Marengos Winterdecke 200 g 94,95 Jaja Be­son­ders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bucas Winterdecke 300 g 139,00 Jaja Be­son­ders robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
indira Winterdecke 400 g 99,50 Jaja Bietet be­son­ders gute Be­we­gungs­frei­heit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Winterdecke Pferd Tests: