Das Wichtigste in Kürze
  • Unter dem Produktnamen MSM Pferd bieten zahlreiche Hersteller MSM-Pulver für Pferde an. Methylsulfonylmethan, so heißt MSM ausgeschrieben, soll bei Gelenkbeschwerden und Erkrankungen des Skeletts helfen. In diversen Online-Tests zu MSM bei Pferden wird über Schmerzlinderung bei Arthritis und Arthrose berichtet. MSM bekommen Pferde bei einem Sehnenschaden, auch bei Hufrehe bekommen Pferde MSM. Der positive Effekt wird meist darauf zurückgeführt, dass der Anteil an Gelenkschmiere sich bessert, die Muskelgeneration unterstützt wird, das Gewebe sich lockert und die Durchblutung nachhaltig verbessert wird. Der organische Schwefel wirkt auch, ähnlich wie Magnesium, bei Muskelkater. Magnesium ist beispielsweise ein Bestandteil von so manchem Pferdemüsli.

1. Gibt es eine Studie zu MSM bei Pferden?

Es gibt diverse Studien zu MSM bei Pferden, die für Pferdebesitzer vor allem diese Tipps bereithalten: Wissenschaftler empfehlen laut Tests zu MSM bei Pferden eine Dosierung von 15 Gramm täglich für ein Pferd, das 500 Kilogramm auf die Waage bringt. Drei Monate sind ein guter Zeitraum, um eine MSM-Kur mit dem Tier durchzuführen. Achten Sie darauf, wenn Sie MSM fürs Pferd kaufen, dass die Packung für drei Monate reicht. Ein Wechsel auf einen anderen Hersteller ist nicht zu empfehlen.

Wichtig: Verfüttern Sie MSM-Pulver ans Pferd nicht zeitgleich mit Mineralfutter. Mindestens zwei Stunden sollten hier dazwischen liegen.

2. Auf welche Darreichungsform setzen Tierhalter laut Tests zu MSM bei Pferden?

Der Blick auf den Vergleich von MSM für Pferde zeigt: Meist handelt es sich um Pulver. Das können Sie einfach unters Futter mischen. MSM in Pellets fürs Pferd gibt es seltener. Die Pellets können Sie leicht auch zwischendurch verfüttern, wenn Ihr Pferd kein gemischtes Futter frisst.

3. Erreicht pures MSM beim Pferd seine Wirkung?

Pures MSM ist fürs Pferd die beste Wahl. So können Sie sehen, ob der organische Schwefel ohne Zusätze einen positiven Effekt auf Ihr Tier hat. Das beste MSM fürs Pferd ist frei von etwaigen Zusatzstoffen. Allerdings gibt es durchaus Mischformen, wie etwa Teufelskralle und MSM fürs Pferd in einem Produkt. Auch Hyaluron, Kollagen, Zink, Leinsamen und Leinöl sowie Eisen können MSM-Produkten fürs Pferd zugesetzt werden, allerdings haben Sie dann den Nachteil, nicht zu wissen, welcher Inhaltsstoff Wirkung zeigt.

MSM Pferd Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende MSM Pferd Tests: