Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Abschwitzdecken aus gängigen Online Tests haben eine hohe Atmungsaktivität. Sie nehmen die Feuchtigkeit des Pferdes auf und halten es warm und trocken. Wir empfehlen daher grundsätzlich, auf eine gute Abschwitzfunktion zu achten. Damit die Abschwitzdecke richtig funktioniert, müssen der Schnitt und die Passform möglichst genau zu Ihrem Pferd passen. Abschwitzdecken für Ponys sind meist als solche deklariert. Vorab sollten Sie immer die Rückenlänge des Pferdes ausmessen. Die Rückenlänge ist vom Widerrist bis zum Schweifansatz zu messen. Achten Sie darauf, dass das Maßband auf der Wirbelsäule aufliegt. So erzielen Sie genaue Ergebnisse.
  • Bevor Sie eine Abschwitzdecke kaufen, sollten Sie sich über die Gurte und Verschlüsse Gedanken machen. Sie wünschen sich eine Decke mit perfektem Halt? Dann empfehlen wir Ihnen eine Abschwitzdecke mit möglichst vielen Gurten und Schnallen. Diese halten die Abschwitzdecke dort, wo sie sein soll. Zusätzlich liegt die Decke besser am Körper des Pferdes an. Die Abschwitzfunktion arbeitet somit am besten.
  • In der Tabelle unseres Abschwitzdecken-Vergleichs finden Sie auch passende Abschwitzdecken für Shettys. Diese bieten dieselben Funktionen wie für andere Pferde. Der Unterschied liegt lediglich in der Größe. Wenn Sie sich eine besonders haltbare Abschwitzdecke aus einem aktuellen Test wünschen, empfehlen wir eine Decke mit Antipilling-Effekt. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass die Decke keine Knötchen oder Flusen bekommt und somit länger ihre ursprüngliche Form beibehält.

Abschwitzdecke Test Zwei Pferde auf einer Wiese

Ältere Reiter werden diese Methode noch kennen: Nach dem Training bekam das verschwitzte Pferd eine ordentliche Portion Stroh auf den Rücken gelegt. So schützte man den Vierbeiner vor Muskelverspannungen. Diese Arbeit übernehmen heute zum großen Teil Abschwitzdecken.

1. Woran erkennt man eine gute Abschwitzdecke?

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Abschwitzdecke ist ihre Fähigkeit, Feuchtigkeit vom Pferdekörper wegzuleiten. Hier hat sich vor allem das Material Fleece bewährt. Es ist zudem ausgesprochen leicht, sodass sich das Pferd mit der Decke auch wohlfühlt. Bei empfindlichen Pferden ist es sinnvoll, sich für eine Abschwitzdecke mit gepolstertem Widerrist zu entscheiden. Ebenfalls wichtig beim Kauf einer Abschwitzdecke: Sie sollte in der Maschine gewaschen werden können. Dabei muss man auf Weichspüler allerdings verzichten, denn der beeinträchtigt die Funktion dieser Decken.

2. Wie trocknet das Pferd am schnellsten?

Vor allem in der kalten Jahreszeit ist es bisweilen schwierig, das dicke Winterfell von Pferden trocken zu bekommen. Genau dann aber ist das besonders wichtig, denn bei geöffneten Stallfenstern herrscht schnell unangenehme Zugluft. Wenn diese auf den feuchten Pferderücken trifft, sind Verspannungen vorprogrammiert.

Das Abschwitzen beginnt bereits während des Trainings. Das beendet man am besten mit einem lockeren Trab und einer nachfolgenden, langen Schrittphase. So kühlt die Haut des Pferdes langsam ab.

3. wende ich die Abschwitzdecke am besten an?

Vor allem an sehr kalten Tagen ist es sinnvoll, die Abschwitzdecke schon in der Reithalle dabei zu haben. Vor dem Training hilft sie dabei, dass sich der Körper des Pferdes schneller erwärmt, sodass Muskeln und Bänder geschmeidig werden. Direkt nach dem Training aufs Pferd gelegt, transportiert sie nicht nur den Schweiß nach außen, sondern hilft generell gegen zu schnelles Auskühlen.

Bei dichtem und langem Winterfell nimmt man dann einen Striegel zur Hand und bürstet das Fell damit durch. So lassen sich schweißverklebte Haare gut trennen, das Fell trocknet schneller. Dann kommt die Abschwitzdecke drauf, und zwar so lange, bis diese außen feucht oder sogar nass ist. Dann erst ist das Pferd tatsächlich trocken.

Alternativ kommt auch hier das bereits erwähnte Stroh zum Einsatz. Auch damit kann man ein verschwitztes Pferd abreiben. Das kurbelt zudem auch die Durchblutung an. Von dieser Einstreu kann man überdies eine Lage unter die Abschwitzdecke auf den Rücken legen. Das beschleunigt das Abschwitzen. Wer auch im Winter viel trainiert, sollte überdies über den Kauf von zwei Abschwitzdecken nachdenken, denn einmal benutzt, dauert es länger, bis die Decke tatsächlich trocken und somit für den nächsten Einsatz bereit ist.

Abschwitzdecken von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 16 Abschwitzdecken von 13 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Abschwitzdecken-Vergleich aus Marken wie HKM, EVERLINE by Busse, Marengos, Eskadron, RL24, HKM Sports Equipment, QHP, Amesbichler Reitsport, Horseware, Equinate, PFIFF, Waldhausen, Kavalkade. Mehr Informationen »

Welche Abschwitzdecken aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger BUSSE Abschwitzdecke Summer-Fly II. Für unschlagbare 49,44 Euro bietet die Abschwitzdecke die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Abschwitzdecke aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die RL24 Abschwitzdecke Basicline von Kunden bewertet: 675-mal haben Käufer die Abschwitzdecke bewertet. Mehr Informationen »

Welche Abschwitzdecke aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Horseware ACEJ60-BJ00-78 glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Die Abschwitzdecke hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Abschwitzdecken aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 9 der im Vergleich vorgestellten Abschwitzdecken. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: HKM 7224 Fleecedecke mit Kragen, BUSSE Abschwitzdecke Summer-Fly II, Marengos Abschwitzdecke Economic mit Halsteil, Eskadron Heritage, RL24 Abschwitzdecke Basicline, HKM Abschwitzdecke BASICLINE, QHP Fleecedecke Abschwitzdecke Basic, HKM Abschwitzdecke Stars und Amesbichler Reitsport Harry`s Horse Fleecedecke. Mehr Informationen »

Welche Abschwitzdecken hat das Team der VGL Publishing im Abschwitzdecken-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Abschwitzdecken-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: HKM 7224 Fleecedecke mit Kragen, BUSSE Abschwitzdecke Summer-Fly II, Marengos Abschwitzdecke Economic mit Halsteil, Eskadron Heritage, RL24 Abschwitzdecke Basicline, HKM Abschwitzdecke BASICLINE, QHP Fleecedecke Abschwitzdecke Basic, HKM Abschwitzdecke Stars, Amesbichler Reitsport Harry`s Horse Fleecedecke, Horseware ACEJ60-BJ00-78, Marengos Abschwitzdecke, Equinate Abschwitzdecke Nevada, PFIFF 101496 Pferde Polarfleece Decke Pauline, Waldhausen Fleecedecke Economics, HKM Abschwitzdecke Madrid und Kavalkade Fleecedecke Ecoline. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Abschwitzdecken interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Abschwitzdecke-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Horseware Abschwitzdecke“, „Waldhausen Abschwitzdecke“ und „Pfiff Abschwitzdecke“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Gurte und Verschlüsse Vorteil der Abschwitzdecken Produkt anschauen
HKM 7224 Fleecedecke mit Kragen 51,40 +++ Sehr gute allgemeine Eigenschaften » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BUSSE Abschwitzdecke Summer-Fly II 49,44 ++ Fliegenschutz durch Netzgewebe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Marengos Abschwitzdecke Economic mit Halsteil 39,95 +++ Mit Halsteil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eskadron Heritage 99,95 +++ Pflegeleicht & unempfindlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RL24 Abschwitzdecke Basicline 29,95 +++ Atmungsaktiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HKM Abschwitzdecke BASICLINE 29,95 +++ Sehr gute allgemeine Eigenschaften » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
QHP Fleecedecke Abschwitzdecke Basic 37,90 ++ Mit Halsteil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HKM Abschwitzdecke Stars 37,78 +++ Atmungsaktiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Amesbichler Reitsport Harry`s Horse Fleecedecke 46,95 +++ Aus Anti-Pilling Fleece » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Horseware ACEJ60-BJ00-78 31,92 + Sehr gute allgemeine Eigenschaften » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Marengos Abschwitzdecke 29,95 + Atmungsaktiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Equinate Abschwitzdecke Nevada 28,95 ++ Weiche Anti-Pilling Fleece leitet den Schweiß nach außen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PFIFF 101496 Pferde Polarfleece Decke Pauline 27,99 ++ Auch als Stall-, Weide- und Transportdecke nutzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Waldhausen Fleecedecke Economics 21,80 ++ Viele unterschiedliche Größen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HKM Abschwitzdecke Madrid 29,39 ++ Atmungsaktiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kavalkade Fleecedecke Ecoline 26,33 + Integriertes Widerristpolster » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Abschwitzdecke Tests: