Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie eine Satteltasche für Pferde kaufen wollen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Materialien. Einige Hersteller bieten Satteltaschen aus Leder für Pferde an, die sehr hochwertig und elegant sind. Diese Modelle sind im Vergleich zu Packtaschen für Pferdesättel aus anderen Materialien allerdings seltener und preisintensiver. Wenn Sie eine wasserdichte Satteltasche für Pferde suchen, empfiehlt es sich, ein Modell aus Nylon auszuwählen, das zusätzlich robust ist. Sie können eine Satteltasche für Pferde sowohl hinten als auch vorne am Sattel befestigen. Eine Satteltasche für Pferde für vorne ist ausgesprochen handlich, wenn Sie während des Reitens schnellen Zugriff auf den Inhalt der Taschen haben möchten. So haben Sie zum Beispiel Ihr Mobiltelefon griffbereit oder auch Verpflegung für unterwegs, ohne dass Sie halten oder absteigen müssen.
  • Eine Art von Satteltasche ist die Doppelpacktasche, die am Sattel befestigt wird und aus zwei Abteilungen besteht, die auf beiden Seiten des Pferdes herunterhängen. Auf diese Weise lässt sich eine optimale Verteilung des Gewichts erzielen, wie das auch in verschiedenen Pferdesatteltaschen-Tests im Internet hervorgehoben wird. In Bezug auf die Größe der Taschen stehen Ihnen verschiedene Varianten zur Verfügung. Wenn Sie eine Satteltasche für kurze Ausritte suchen, dann reicht Ihnen ein Modell mit einem Fach, für längere Ausritte und mehr Gepäck suchen Sie in unserem Pferdesatteltaschen-Vergleich nach Modellen mit bis zu vier Fächern. Einzelne Taschen verfügen auch über extra Fächer für Getränkeflaschen und in einigen Fällen bietet der Hersteller sogar passende Flaschen an.
  • Satteltaschen für Pferde lassen sich an Westernsätteln oder englischen Sätteln anbringen. Insbesondere sogenannte Bananenpacktaschen, die ihren Namen ihrer Form verdanken, lassen sich platzsparend an die Rundungen des Sattels anpassen. Die besten Satteltaschen für Pferde verhindern, dass beim Galopp die Taschen flattern oder stark ausschlagen und das Pferd irritieren. Das Gewicht der verschiedenen Taschen hat darauf ebenfalls einen Einfluss. Einzelne Modelle können Sie auch am Horn des Sattels aufhängen, ohne sie aufwendig befestigen zu müssen. Achten Sie vor dem Kauf auf die Angaben des Herstellers, wie Sie die Taschen anbringen können. Wenn Sie eine besonders leichte Satteltasche suchen, können Sie Modelle ab einem Gewicht von 250 g wählen.

satteltasche pferd

Bildnachweise: Adobe Stock/Larysa (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)