ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Die besten Produkte aus der Kategorie Waschen & Trocknen im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Waschen & Trocknen

Seit wir unsere Wäsche nicht mehr wie im frühen 20. Jahrhundert mit Waschbrett, Mangel und Schmierseife pflegen müssen, ist der Waschvollautomat Bestandteil nahezu jedes modernen Haushalts. Egal ob Toplader oder Frontlader, alle Geräte verfügen über die gängigen Standard-Programme zum Waschen von Koch- und Buntwäsche sowie über diverse Schon- und Wollwaschgänge.

Der Alleskönner unter den Elektro-Großgeräten

Sämtliche Haushaltstextilien, die keiner chemischen Reinigung bedürfen, lassen sich damit maschinell reinigen. Selbst die Handwäsche besonders empfindlicher Stoffe vollführt die Maschine heute schonender als der Mensch. Auf welche Kaufmerkmale Sie achten müssen, wenn Sie sich eine neue Waschmaschine kaufen, welches Stromsparpotential moderne Maschinen mitbringen und welche Tricks zur Fleckenentfernung wirklich hilfreich sind, erfahren Sie in unseren Ratgebern.

Gute Waschmaschinen sind robust und sparsam

Die Stiftung Warentest formuliert die wichtigsten Bewertungskriterien für ihren Waschmaschinen-Test wie folgt: Die Geräte sollen möglichst saubere Waschergebnisse erzielen, wenig Strom und Wasser verbrauchen, haltbar und wenig defektanfällig sein. Neben diesen unverzichtbaren Qualitätskriterien haben unsere Redakteure auch Merkmale wie das Trommelvolumen und die Betriebslautstärke mit in die Bewertung der Geräte einbezogen.

Natürlich schneiden Markengeräte wie die Waschmaschinen von Siemens und Miele oder auch Bosch Waschmaschinen häufig besonders gut ab. Doch auch Geräte für den kleinen Geldbeutel erzielen saubere Ergebnisse, wenngleich sie häufig nicht ganz so lange halten wie die hochpreisigeren Modelle der bekannten Hersteller.

Waschen und Trocknen mit nur einem Gerät

Wer seine Wäsche nicht nur vollautomatisch waschen, sondern auch trocknen möchte, aber wenig Platz für sperrige Elektro-Großgeräte zur Verfügung hat, für den ist der Waschtrockner eine interessante Kaufoption. Dieses in Deutschland noch nicht sehr verbreitete Gerät, welches sich vor allem für kleine Haushalte eignet, ist Waschmaschine und Trockner in einem, benötigt für beide Vorgänge aber relativ viel Zeit und Energie.

Sie möchten Ihre Wäsche lieber umweltschonend trocknen und benötigen eine Wäscheständer oder eine Wäschespinne? In unserer Kategorie „Textilpflege“ finden Sie, was Sie suchen.

Die Lebensdauer der Waschmaschine verlängern

Wer lange Freude an seinem Waschvollautomaten haben möchte, sollte darauf achten, die empfohlene Füllmenge nicht zu überschreiten und dabei einen Lagerschaden zu riskieren. Doch auch die regelmäßige manuelle Reinigung von Trommel, Flusensieb und Waschmittelkammer erhöht die Lebensdauer des Geräts. Unsere Redakteure empfehlen darüber hinaus die regelmäßige Anwendung eines Waschmaschinenreinigers.