Gorenje W8554TX/I Gorenje W8554TX/I
Gorenje W7544T/I Gorenje W7544T/I
Gorenje W8665I/I Gorenje W8665I/I
Gorenje WA50EX Gorenje WA50EX
Gorenje WA7840 Gorenje WA7840
Gorenje WA8440P Gorenje WA8440P
Gorenje WA6840 Gorenje WA6840
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Gorenje W8554TX/I Gorenje W7544T/I Gorenje W8665I/I Gorenje WA50EX Gorenje WA7840 Gorenje WA8440P Gorenje WA6840
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
09/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
10/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
10/2017
Kundenwertung
bei Amazon
9 Bewertungen
4 Bewertungen
7 Bewertungen
9 Bewertungen
16 Bewertungen
8 Bewertungen
76 Bewertungen
technische Daten
Energieeffizienzklasse Die Geräte werden in eine Energieklasse zwischen A+++ und G eingeteilt, wobei A die stromsparendste Variante ist. In der Regel haben Waschmaschinen die höchste Energieeffizienzklasse. A+++ A+++ A+++ A+++ A+++ A+++ A+++
Schleudereffizienzklasse
Restfeuchte in der Wäsche
Hier wird die prozentuale Restfeuchte der Wäsche nach dem Schleudern angegeben, wobei die Werte genau wie bei der Energieeffizienzklassse von A bis G reichen.
B
geringe Rest­feuchte
B
geringe Rest­feuchte
A
beson­ders geringe Rest­feuchte
B
geringe Rest­feuchte
B
geringe Rest­feuchte
B
geringe Rest­feuchte
B
geringe Rest­feuchte
Gerätetyp Bei einem Frontlader wird die Wäsche vorn eingefüllt, während man sie bei einem Toplader oben hineinlegt. Front­lader Front­lader Front­lader Front­lader Front­lader Front­lader Front­lader
Installationsart Im Gegensatz zu einer Unterbau-Waschmaschine verfügt die freistehende Version über eine vormontierte sowie belastbare Abdeckung. frei­ste­hend frei­ste­hend frei­ste­hend frei­ste­hend frei­ste­hend frei­ste­hend frei­ste­hend
Wie viel Wäsche passt in die Maschine? Die Nennkapazität gibt an, wie viel Volumen bzw. Kilogramm Wäsche die Waschmaschine fassen kann.

In der Regel fassen Frontlader acht bis neun Kilogramm (in Ausnahmefällen auch mehr). Kleinere Geräte zwischen sechs und sieben Kilo. Fünf Kilogramm Wäsche erreicht in der Regel nur ein Single-Haushalt.

Ein Single-Haushalt benötigt ein Fassungsvermögen von mindestens fünf Kilogramm. Für eine Familie von vier Personen sollte die Waschmaschine mindestens acht Kilogramm fassen.
+++
8 kg
++
7 kg
+++
8 kg
++
7 kg
++
7 kg
++
6 kg
++
6 kg
max. Schleuderzahl Die Schleuderzahl gibt an, mit wie vielen Umdrehungen pro Minute das Waschwasser aus Ihren Textilien geschleudert wird. In der Regel gilt: Je höher die Drehzahl, desto trockener die Wäsche. Allerdings können auch Maschinen mit 1.200 U/min gute Ergebnisse erzielen. 1.400 U/min 1.400 U/min 1.600 U/min 1.400 U/min 1.400 U/min 1.400 U/min 1.400 U/min
Inverter PowerDrive Motor Ein Inverter PowerDrive Motor sorgt für langlebige und effiziente Waschmaschinen-Motoren.
Energie- & Wasserverbrauch
Energieverbrauch pro Waschvorgang
Kosten
Die Kosten beziehen sich auf einen durchschnittlichen Strompreis von 28,69 Cent pro Kilowattstunde.
0,77 kWh
ca. 0,22 €
0,77 kWh
ca. 0,22 €
0,73 kWh
ca. 0,21 €
0,84 kWh
ca. 0,24 €
0,84 kWh
ca. 0,24 €
0,7 kWh
ca. 0,20 €
0,7 kWh
ca. 0,20 €
Energieverbrauch pro Jahr
Kosten
Die Kosten beziehen sich auf einen durchschnittlichen Strompreis von 28,69 Cent pro Kilowattstunde.
166 kWh
ca. 47,63 €
150 kWh
ca. 43,04 €
154 kWh
ca. 44,18 €
166 kWh
ca. 47,63 €
166 kWh
ca. 47,63 €
146 kWh
ca. 41,89 €
146 kWh
ca. 41,89 €
Wasserverbrauch pro Jahr
Kosten
Die Kosten beziehen sich auf einen durchschnittlichen Wasserpreis von 0,5 Cent pro Liter.
10.309 l
ca. 51,55 €
9.523 l
ca. 47,62 €
10.120 l
ca. 50,60 €
9.586 l
ca. 47,93 €
9.586 l
ca. 47,93 €
9.146 l
ca. 45,73 €
9.146
ca. 45,73 €
Programme
Eco-System Mit dem Eco-System kann die Maschine noch sparsamer Waschen, da durch einen geringeren Wasserverbrauch Energie gespart wird.
Programmdauer Standardprogramm Die Zeitangabe bezieht sich auf das Standard-Waschprogramm Baumwolle bei 60°C. ca. 3 Stunden ca. 3 Stunden ca. 3 Stunden ca. 3 Stunden ca. 3 Stunden ca. 3 Stunden ca. 3 Stunden
Programmauswahl Neben den üblichen Programmen wie Buntwäsche, Wolle oder Pflegeleicht gibt es noch weitere Auswahlmöglichkeiten wie beispielsweise ein Waschprogramm für Hemden oder Dessous. ++
12 Zusatz­pro­gramme
+
11 Zusatz­pro­gramme
+
11 Zusatz­pro­gramme
+
11 Zusatz­pro­gramme
+
11 Zusatz­pro­gramme
+
11 Zusatz­pro­gramme
+
11 Zusatz­pro­gramme
SensoCARE Durch die verschiedenen CARE-Modi können Sie zu dem gewählten Waschprogramm auswählen, ob Sie Zeit sparen, die Umwelt schonen (Energie sparen) oder gezielt gegen allergieauslösende Stoffe vorgehen wollen.
Individualprogramm einstellbar Hier können Sie Ihr favorisiertes Waschprogramm einstellen. Waschen Sie am liebsten bei 40 °C im Schnellwaschprogramm, können Sie das mit einem Tastendruck festlegen und die Maschine merkt sich diese Einstellung als Individualprogramm.
Vita Programme Der Hersteller Gorenje gibt an, dass durch die Vita-Programme die Wäsche hygienisch sauber wird. So sollen Milben oder Bakterien von kranken Personen auch bei niedrigen Temperaturen entfernt werden.
Sicherheit vor Wasserschäden
Aquastop vorhanden
Sicherheitsniveauschalter
Schutz vor Wasserschäden
Ist das Schlauchsystem der Maschine defekt, sorgt dieser Schalter dafür, dass das Wasser nicht ausläuft. Das Zulaufventil wird automatisch geschlossen, sobald ein bestimmter Wasserstand in dem Gerät überschritten wird. Anschließend wird das Wasser abgepumpt, damit Ihre Wohnung nicht von dem Waschwasser geflutet wird.
Wasserpegelkontrolle Befindet sich zu viel Wasser in der Maschine, reguliert das Gerät automatisch den Wasserstand.
Mengenautomatik Die Automatik sorgt dafür, dass wirklich nur so viel Wasser bzw. Waschmittel genutzt, wie effektiv benötigt werden.
Schaumsensor Wenn sich in der Trommel zu viel Schaum befindet, werden automatisch Trommelbewegung, Wasserzufuhr oder Spülgang reguliert.
nützliche Zusatzfunktionen
Fehlerdiagnosesystem
Kindersicherung
Umwuchtkontrolle
keine ungleichmäßige Wäscheverteilung
Mit Hilfe der Umwuchtkontrolle wird die ungleiche Verteilung des Wäsche-Gewichts reguliert.

Saugt sich beispielsweise ein Wäschestück mehr mit Wasser voll als ein anderes, kann es in der Trommel zu einem Ungleichgewicht kommen. Die Umwuchtkontrolle verhindert, dass die Lager der Trommel verschleißen und Ihre Maschine eine Reparatur benötigt.
akustische Signale nach Waschgang Ist Ihre Wäsche fertig, gibt die Maschine Töne von sich, damit Sie Ihre Kleidung schnellstmöglich aufhängen können.
Lautstärke
Geräuschpegel Waschen 45 Dezibel sind vergleichbar mit den üblichen Geräuschen in einer Wohnung und 55 Dezibel kann ungefähr mit einem normalen Gespräch gleichgesetzt werden. 52 dB 52 dB 52 dB 56 dB 57 dB 57 dB 57 dB
Geräuschpegel Schleudern 70 Dezibel sind vergleichbar mit einem laufenden Fernseher und 80 Dezibel kann ungefähr mit einem Telefonläuten gleichgesetzt werden. 70 dB 70 dB 74 dB 73 dB 74 dB 72 dB 74 dB
Gewicht & Größe
Größe (H x B x T) 85 x 60 x 60 cm 85 x 60 x 60 cm 85 x 60 x 60 cm 85 x 60 x 60 cm 85 x 60 x 60 cm 85 x 60 x 60 cm 85 x 60 x 60 cm
Gewicht ca. 79 kg ca. 74 kg ca. 80 kg ca. 76 kg ca. 74 kg ca. 76 kg ca. 75 kg
Vorteile
  • mit Inver­­­ter­­motor
  • Vita Pro­gramme (u.a. Anti-Milben, Baby-Wäsche)
  • Start­zeit kann vorher aus­ge­wählt werden
  • totaler Aqua­stop
  • beson­ders viele Zusatz­pro­gramme
  • mit Inver­­­ter­­motor
  • Star­t­zeit kann vorher aus­­­ge­­wählt werden
  • totaler Aqua­­stop
  • totaler Aqua­stop
  • Start­zeit kann vorher aus­ge­wählt werden
  • mit Inver­ter­motor
  • viele Zusatz­pro­gramme
  • totaler Aqua­stop
  • zwei Indi­vi­dual­pro­gramme ein­s­tellbar
  • Start­zeit kann vorher aus­ge­wählt werden
  • Start­zeit kann vorher aus­ge­wählt werden
  • viele Zusatz­pro­gramme
  • Feh­ler­diag­no­se­system
  • zwei Indi­vi­dual­pro­gramme spei­cherbar
  • viele Zusatz­pro­gramme
  • Star­t­zeit kann vorher aus­­­ge­­wählt werden
  • zwei eigene Lie­b­ling­s­pro­gramme wählbar
  • viele Zusatz­pro­gramme
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Gorenje-Waschmaschine bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

Gorenje-Waschmaschinen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Die meisten Gorenje-Waschmaschinen verfügen über die SensoCARE Waschmodi. Ähnlich dem varioPerfect-System der Siemens-Waschmaschinen, können Sie mit den verschiedenen Modi entweder besonders gründlich gegen allergieauslösende Stoffe vorgehen, Zeit oder Energie sparen.
  • Der Invertermotor der Gorenje-Waschmaschinen ist nicht nur auf Effizienz, sondern auch auf Langlebigkeit ausgelegt. Er ist besonders leise (etwa 52 dB) und erreicht trotzdem bis zu 1.600 U/min.
  • Gorenje stellt in der Regel besonders energieeffiziente Waschmaschinen her. Ähnlich wie andere Geräte von Bosch, Siemens oder AEG liegen die Produkte von Gorenje in der Energieeffzienzklasse A+++.

Gorenje-Waschmaschine Test

Laut einer Statista-Umfrage besaßen 2016 etwa 3,2 % der Deutschen eine Waschmaschine von Gorenje. Damit landet der Hersteller auf Platz 8 der Waschmaschinen-Marken in Deutschland. Waschvollautomaten von Gorenje und anderen Herstellern wie Bosch, Miele, Siemens oder Beko erleichtern die Hausarbeit. Die Geräte sind sogar so leise, dass Sie auch nachts einen Waschgang laufen lassen können. Zudem verfügen die meisten Maschinen über die SensoCARE-Waschmodi.

Was sich genau hinter diesem Begriff verbirgt, erfahren Sie in unserem Gorenje-Waschmaschinen-Vergleich 2017. Zudem erläutern wir, worin sich die Geräte dieses Herstellers von den anderen Marken unterscheiden, wie Sie Ihre Waschmaschine richtig pflegen und ob ein Front- oder Toplader für Sie die beste Wahl ist.

Weitere Vergleiche von bekannten Waschmaschinen-Herstellern:

1. Gorenje-Waschmaschinen: Langlebig durch PowerDrive Motor

Gorenje hat seinen Firmensitz in Slowenien und stellt neben Waschmaschinen weitere weiße Ware wie Kühlschränke und Spülmaschinen her. Wohingegen die Produkte früher als Billigware galten, können die Waschmaschinen mittlerweile mit den Geräten anderer Hersteller locker mithalten. Neben der SensoCARE-Waschmodi verfügen die Waschmaschinen über einen speziellen bürstenlosen Motor, der nicht nur auf Effizienz, sondern auch auf Langlebigkeit setzt.

In unserer Kaufberatung erfahren Sie, was die Gorenje-Waschmaschinen ausmacht und auf welche Eigenschaften Sie beim Kauf achten sollten.

gorenje waschmaschine iconGorenje-Waschmaschinen sind, wie auch viele Geräte anderer Hersteller, meist in der Energieeffizienzklasse A+++ eingestuft. Diese Maschinen waschen Ihre Textilien mit einem besonders geringen Energieverbrauch. Mit einem zusätzlichen Eco-Modus oder -Programm spart Ihr Gerät nicht nur Strom, sondern auch Wasser.

1.1. SensoCARE: Beim Waschen Zeit sparen, die Umwelt schonen oder besonders gründlich allergieauslösende Stoffe entfernen

Hygienisches Waschen

Viele Hersteller geben an, dass die Wäsche auch bei niedrigen Temperaturen hygienisch sauber wird. Allerdings können bei 30 °C nicht alle Keime und Bakterien entfernt werden. Daher sollte die Wäsche kranker Menschen (z.B. Person mit einem grippalen Infekt) stets bei 60 °C gewaschen werden. Bleichhaltiges Waschmittel (Pulver, Perlen oder Tabs) entfernen Bakterien besonders zuverlässig.

Neben den normalen Waschprogrammen wie „Handwäsche“, „Pflegeleicht“ oder „Baumwolle“ können Sie zu jedem dieser Waschgänge einen Modus auswählen (NormalCARE, EcoCARE, TimeCARE, AllergyCARE). NormalCARE ist besonders ratsam für Ihre täglichen Waschgänge. Ihre Textilien werden mit dem normalen Zeit- und Energieaufwand gewaschen.

Wählen Sie den Modus EcoCARE, können Sie bis zu 57 % der Energiekosten sparen. Der Waschvorgang verlängert sich zwar, allerdings werden Wasser- und Stromverbrauch geringer gehalten als bei einem normalen Waschgang. Ein Sensor innerhalb der Maschine sorgt in diesem Modus für das optimale Wasserniveau und die sparsame Einhaltung der Temperatur.

gorenje waschmaschine beladen

Durch die verschiedenen Waschmodi können Sie zusätzlich zum normalen Waschprogramm beispielsweise Zeit oder Energie sparen.

Wie der Name TimeCARE bereits vermuten lässt, können Sie in diesem Modus Zeit einsparen. Gerade wenn Ihre Wäsche nur leicht verschmutzt ist, müssen die Textilien nicht drei Stunden gewaschen werden. Das ausgewählte Waschprogramm wird in Kombination mit diesem Modus um bis zu 42 % verkürzt. Dafür ist der Waschgang etwas intensiver und verbraucht mehr Energie.

Mit Hilfe des AllergyCARE-Modus wird Ihre Wäsche extra gründlich gewaschen. Gerade, wenn Sie Allergiker sind, oder anfälliger auf Staub reagieren oder Heuschnupfen haben, empfehlen wir Textilien, die ständig in Kontakt mit Ihnen sind (z.B. Bettwäsche oder auch Kleidung von Kleinkindern), in diesem Modus zu waschen. Die Wäsche wird zusätzlich und dadurch besonders gründlich gewaschen, sodass allergieauslösende Stoffe besonders gut entfernt werden.

1.2. Inverter PowerDrive-Motor: Bis zu 6 dB leiser als andere Waschmaschinen

Die beste Gorenje-Waschmaschine verfügt über einen speziellen bürstenlosen Motor. Dadurch kommt es an den verbauten Teilen zu weniger Reibung und auch zu geringerer Abnutzung. Die Maschine wird dadurch langlebiger und Ihr potentieller Vergleichssieger unter den Gorenje-Waschmaschinen hat eine 10-jährige Garantie auf den Motor.

Des Weiteren ist dieser Inverter-Motor besonders effizient und schafft bis zu 1.600 Umdrehungen pro Minute (U/min). Wenn Sie besonders stark verschmutzte Textilien waschen, ist eine Schleuderzahl von mindestens 1.400 U/min zu empfehlen, damit Ihre Wäsche hygienisch sauber wird.

Im folgenden Video können Sie sehen, wie dieser Gorenje-Waschmaschinen-Motor aufgebaut ist und im Inneren Ihrer Maschine arbeitet:

1.3. Trommel: Schonende Wäschebehandlung durch Edelstahl, 3D-Mitnehmerrippen und die 3-mm-Perforation

gorenje waschmaschine 5 kg

Gorenje-Waschmaschinen mit A+++ sind besonders energieeffizient.

Wie bei anderen Maschinen auch, hängt die Größe der Waschtrommel von den Maßen der Waschmaschine ab. In verschiedenen Gorenje-Waschmaschinen-Tests wird die Edelstahltrommel besonders gründlich untersucht, da die Trommel maßgeblich für das Waschergebnis ist. Edelstahl ist nicht nur rostfrei, sondern auch relativ einfach zu verarbeiten. Dadurch können die feinen Düsen (etwa drei Millimeter im Durchmesser) einfacher eingearbeitet werden.

Durch diese kleinen Öffnungen gelangt das Wasser kontrollierter zu Ihrer Wäsche und es entstehen keine Schäden an den Textilien durch einen zu hohen Wasserdruck. Zudem sorgen die Mitnehmerrippen und das gewölbte Glasauge (bei Frontladern) dafür, dass die Wäsche optimal in der Trommel verteilt wird. Außerdem verhindert die eingebaute Umwuchtkontrolle, dass sich die Textilien ungleichmäßig verlagern können (z.B. wenn ein Stoff mehr Wasser aufsaugt als ein anderer). Dadurch werden die verbauten Lager des Motors geschont.

1.4. Sicherheit: Aquastop und Kindersicherung schützen vor Wasserschäden und ungewollten Änderungen

Bevor Sie eine günstige Gorenje-Waschmaschine kaufen, sollten Sie darauf achten, mit welchen Sicherheitsfunktionen das Gerät ausgestattet ist. Denn einige Gorenje-Waschmaschinen in verschiedenen Tests konnten mit dem Schutz vor Wasserschäden nicht überzeugen. Viele Waschmaschinen sind beispielsweise mit einem AquaStop ausgestattet, um bei einem Defekt (z.B. ein undichter Schlauch oder eine lockere Winde) die Wasserzufuhr sofort zu unterbrechen.

gorenje waschmaschine ausräumen

Damit Sie Ihre Gorenje-Waschmaschine nicht reparieren lassen müssen, sollte das Gerät über viele Sicherheitsfunktionen verfügen.

Auch Wasserpegelkontrolle, Schaumsensoren, Mengenautomatik und Sicherheitsniveauschalter sollen vor möglichen Wasserschäden schützen. Schaumsensoren bemerken, wenn zu viel Waschpulver eingefüllt wurde und regulieren die Wasserzufuhr und Trommelbewegungen. Die Mengenautomatik sorgt dafür, dass nur so viel Wasser und Waschmittel genutzt wird, wie für den Waschgang benötigt werden.

Die Wasserpegelkontrolle verringert das Wasser in der Maschine, sollte es einen bestimmten Pegelstand überschreiten. Durch das Überschreiten wird der Sicherheitsniveauschalter betätigt, der das überschüssige Wasser schnellstmöglich abpumpt.

Neben diesen Schutzvorrichtungen gegen Wasserschäden sollten Sie auch auf weitere Funktionen wie eine Kindersicherung oder ein Fehlerdiagnosesystem achten. Nachdem Sie eine bestimmte Tastenkombination betätigt haben, können Ihre Kinder das Programm durch das Drücken verschiedener Knöpfe nicht mehr unabsichtlich ändern. Das Fehlerdiagnosesystem erleichtert es Ihnen, die Ursache schnell zu finden und diese auch selbst zu beseitigen.

gorenje waschmaschine wasserschadenDie Stiftung Warentest führt häufig Waschmaschinen-Tests durch. Da es von den unterschiedlichen Herstellern viele Modelle gibt, werden in der Regel die neusten auf dem Markt miteinander verglichen - einen gesonderten Gorenje-Waschmaschinen-Test gibt es daher nicht. Die Gorenje W8665I/I landete in dem Test von 2016 auf dem sechsten (und somit vorletzten) Platz. Grund dafür war der nur ausreichende Schutz vor Wasserschäden. Die Sicherheitssysteme werden vom Hersteller stetig verbessert.

1.5. Programmauswahl: Je mehr Zusatzprogramme, desto besser kann Wäsche gepflegt werden

gorenje waschmaschine handtücher

Möchten Sie Ihre Individualprogramme einstellen, sollten Sie in der Gebrauchsanweisung der Gorenje-Waschmaschine lesen, wie das funktioniert.

Heutzutage finden Sie kaum mehr eine Waschmaschine, die ohne zusätzliche Programme ausgestattet ist. Waschgänge für Sport- oder Babykleidung sind weiter verbreitete Zusatzprogramme, die auch bei der besten Gorenje-Waschmaschine nicht fehlen. Auch ein extra leises Waschprogramm ist bei vielen Modellen verfügbar. Da die Maschine hier besonders langsam läuft, um laute Geräusche zu vermeiden, dauert dieser Waschgang länger als andere. Dafür können Sie dieses Programm auch nachts laufen lassen.

Das Schnellwaschprogramm der Gorenje-Waschmaschine dauert etwa 17 Minuten und ist nur für leicht verschmutzte Textilien geeignet. Zudem können Sie sich mindestens ein individuelles Lieblingsprogramm einstellen, welches Sie dann mit einem Tastendruck immer wieder nutzen können, ohne es erneut eingeben zu müssen.

Spezielle Programme für weiße oder schwarze Wäsche finden Sie ebenfalls bei einigen Waschmaschinen-Modellen von Gorenje.

2. Toplader oder Frontlader: Frontlader für mehr Wäsche, Toplader bei weniger Platz

Die zwei Kategorien, in die Waschmaschinen unterteilt werden, sind Top- und Frontlader. Auch Gorenje stellt beide Geräte-Typen her. Haben Sie beispielsweise etwas weniger Platz im Badezimmer, empfehlen wir Ihnen eher den Kauf eines Topladers, da dieser kompaktere Maße gegenüber einem Frontlader aufweist. Die Ausnahme bietet eine Gorenje-Waschmaschine mit fünf kg Fassungsvermögen, die dennoch ein Frontlader ist. Dieses Modell wurde spezielle für schmalere Zwischenräume konzipiert. Andere Gorenje-Waschmaschinen fassen sechs, sieben oder acht kg.

Toplader Frontlader
gorenje waschmaschine toplader kreis gorenje waschmaschine frontlader kreis
  • in der Regel kompakter (auch für engere Zwischenräume geeignet)
  • Fassungsvermögen für 6 bis 7 kg Wäsche
  • rückenschonende Befüllung von oben
  • kann nicht als Unterbaumaschine verwendet werden
  • Waschmittelfach in der Regel fest im Deckel verbaut
  • in der Regel etwas größer (benötigt mehr Stellplatz)
  • Fassungsvermögen für 5 bis 8 kg
  • Befüllung von vorn
  • durch das Bullauge kann die Wäsche während des Waschens beobachtet werden
  • in der Regel freistehende Modelle (einige Geräte können auch als Unterbau-Waschmaschine dienen)
  • Waschmittelfach wird in der Regel ausgezogen

Wohnen Sie in einem kleineren Haushalt (bis zu zwei Personen), empfehlen wir einen Toplader als Waschmaschine, da diese Modelle auch für geringere Wäschemengen konzipiert sind und einfacher befüllt werden können. Den Gorenje-Frontlader empfehlen wir Ihnen, wenn Sie in einem Haushalt ab drei Personen wohnen.

Zudem können Sie Ihre Gorenje-Waschmaschine in Schwarz, Rot oder Orange erwerben. Einige Modelle bieten neben den üblichen weißen Fronten auch bunte Versionen an, damit die Waschmaschine zu einem Blickfang in Ihrem Badezimmer wird.

Ableitend aus der Tabelle ergeben sich folgende Vor- und Nachteile der Frontlader gegenüber der Toplader:

  • höheres Fassungsvermögen (mehr Wäsche passt in die Trommel)
  • Wäsche kann durch das Fenster beobachtet werden (aber auch Schaumbildung, etc.)
  • Befüllung des Waschmittelfaches sehr einfach, da es komplett herausgezogen werden kann
  • ein Trockner kann auf das Gerät gestapelt werden
  • benötigt mehr Platz
  • keine rückenschonende Befüllung möglich
Energiekosten Waschen

Achten Sie beim Waschen darauf, dass Sie die Maschine möglichst voll beladen, da ansonsten höhere Energiekosten anfallen könnten.

3. Reinigung und Pflege der Maschine

gorenje waschmaschine tür

Damit Ihre Gorenje-Waschmaschine lang funktionsfähig bleibt, sollten Sie das Gerät regelmäßig reinigen.

Obwohl der innovative Motor der Gorenje-Waschmaschine die Langlebigkeit des Gerätes erhöht, sollten Sie besonders sorgsam mit der Maschine umgehen. Entsteht beispielsweise Kalk am Heizelement, kann das Gerät Ihre Wäsche nicht mehr optimal reinigen.

Reinigen Sie zudem die Gummiabdichtungen mit einem feuchten Lappen, um Waschmittelrückstände, die sich zwischen Gummi und dem Gehäuse festsetzen, zu entfernen. Im gleichen Zug sollten Sie das Flusensieb Ihrer Gorenje-Waschmaschine säubern. Es befindet sich in der Regel in der unteren linken oder rechten Ecke.  Legen Sie ein Handtuch vor das Sieb, öffnen das Fach und nehmen die angesammelten Fusseln heraus.

Öffnen Sie die Tür und das Fach eines Frontladers oder Klappe und Trommel eines Topladers, damit das restliche Wasser verdunsten kann. Zudem sollten Sie die Waschmaschine regelmäßig (alle drei Monate) im 60 °C-Programm mit einem Vollwaschmittel aber ohne Wäsche durchlaufen lassen. Dies beugt unangenehmen Gerüchen vor.

4. Fragen und Antworten zu Gorenje-Waschmaschinen

4.1. Wo kommt welches Waschmittel in die Waschmaschine von Gorenje?

waschmittelkammerEgal, ob Sie eine große oder kleine Gorenje-Waschmaschine haben: Das Waschmittelfach ist in drei Kammern unterteilt. Hier finden Sie die Markierungen „I“, „II“ und eine „Blume“. Das Vollwaschmittel geben Sie stets in die Kammer mit dem Symbol „II“. Wollen Sie dem Waschgang noch Weichspüler zugeben, schütten Sie dieses in die Kammer mit der Blume. Die Kammer mit der „I“ nutzen Sie nur, wenn Sie eine Vorwäsche starten wollen.

4.2. Was bedeutet F7 bei Gorenje-Waschmaschinen?

Das integrierte Fehlerdiagnosesystem zeigt Ihnen auf dem Display an, um welchen Fehler es sich handelt, nachdem das Gerät ein Warnsignal abgegeben hat. Der Fehler „F7“ bedeutet, dass das Gerät Probleme bei der Wasserableitung hat. Schleudert Ihre Gorenje-Waschmaschine nicht mehr, kann das mit diesem Problem zusammenhängen.

Um das Problem allein zu lösen, können Sie folgende Schritte durchlaufen und den Fehler im besten Fall selbst lösen:

  1. gorenje waschmaschine frontlader beladen

    Gibt Ihre Maschine einen Fehler aus, können Sie in der Regel im Handbuch nachlesen, worin genau das Problem liegt.

    Überprüfen Sie, ob die Schläuche geknickt sind oder von schweren Objekten eingedrückt werden. Ist dies der Fall, beseitigen Sie diese Umstände.

  2. Die Maschine muss das Wasser zum Abpumpen in die Höhe Pumpen. Muss das Wasser höher als einen Meter gepumpt werden, kann es sein, dass das Gerät nicht genügend Druck aufbringen kann, um das Abwasser abzupumpen. Nach Möglichkeit sollten Sie die Höhe verringern.
  3. Ist der Abwasserschlauch an einem Becken befestigt, sollten Sie überprüfen, ob der Abfluss dieses Waschbeckens verstopft ist und dieses Hindernis gegebenenfalls beseitigen.
  4. Überprüfen Sie den Filter der Maschine. In der Bedienungsanleitung der Gorenje-Waschmaschine können Sie die Position des Filters finden. Pumpen Sie vor dem Öffnen möglichst viel Wasser ab, indem Sie Ihre Gorenje-Waschmaschine „resetten“ (mehrfaches Drücken der Start-Taste). Spülen Sie den Filter gründlich ab und setzen ihn anschließend wieder ein.

Treten andere Probleme auf (z.B. Ihre Gorenje-Waschmaschine öffnet die Tür nicht mehr), sollten Sie einen Fachmann zu Rate ziehen oder den Kundenservice kontaktieren.

Vergleichssieger
Gorenje W8554TX/I
sehr gut (1,4) Gorenje W8554TX/I
9 Bewertungen
368,97 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Gorenje WA7840
gut (2,3) Gorenje WA7840
16 Bewertungen
283,00 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Gorenje-Waschmaschine Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Waschen & Trocknen

Jetzt vergleichen
Ablufttrockner Test

Waschen & Trocknen Ablufttrockner

Eine beliebte Alternative zu Wäscheleine und Wäscheständer sind Ablufttrockner. Diese können die Wäsche in kurzer Zeit trocknen und dabei auch noch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bauknecht-Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Bauknecht-Waschmaschine

Bauknecht-Geräte haben in Deutschland einen besonders guten Ruf. In fast 13 % der deutschen Haushalte steht eine Bauknecht-Waschmaschine. Ob es ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beko Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Beko Waschmaschine

Die Marke Beko gehört, wie das deutsche Unternehmen Grundig, zur türkischen Koc-Firmengruppe. Spezialisiert ist Beko auf die Produktion von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bosch-Waschmaschinen Test

Waschen & Trocknen Bosch-Waschmaschinen

Bosch-Waschmaschinen zeichnen sich durch ihre Sparsamkeit und Zuverlässigkeit aus. Sie sind mit vielen hochmodernen technischen Features ausgestattet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Frontlader Test

Waschen & Trocknen Frontlader

Bei der Suche nach einer Waschmaschine werden Sie auf zwei große Unterarten stoßen: die Toplader-Waschmaschine und die Frontlader-Waschmaschine. Der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kondenstrockner Test

Waschen & Trocknen Kondenstrockner

Ein Kondenstrockner spart im Haushalt viel Zeit. Denn innerhalb kürzester Zeit ist eine Ladung Wäsche trocken – viel schneller, als wenn Sie Ihre …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Miele Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Miele Waschmaschine

Miele Waschmaschinen gelten als besonders hochwertig verarbeitet, robust und langlebig. Zudem punkten besonders die aktuellen Modelle mit technischen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mini-Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Mini-Waschmaschine

Beim Kauf einer Mini-Waschmaschine können Sie zwischen zwei Arten wählen: Einer Mini-Waschmaschine ohne Wasseranschluss, die manuell mit Wasser und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Samsung-Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Samsung-Waschmaschine

Samsung-Waschmaschinen sind mit tollen Zusatzfunktionen wie der SchaumAktiv-Funktion ausgestattet, die auch bei geringen Temperaturen sehr saubere und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Siemens-Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Siemens-Waschmaschine

Siemens-Waschmaschinen zeichnen sich durch spezielle Funktionen, Ausstattungen und Programme aus. Das Siemens varioPerfect-System umfasst die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toplader-Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen Toplader-Waschmaschine

Toplader haben eine kompakte Bauweise und sind mit ca. 40 bis 43 cm Breite deutlich schmaler als Frontlader-Waschmaschinen. Aufgrund ihrer Bauweise …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wärmepumpentrockner Test

Waschen & Trocknen Wärmepumpentrockner

Wärmepumpentrockner bieten heutzutage die verlässlichste und beste Möglichkeit, Wäsche zu trocknen, wenn Sie z. B. keinen Balkon oder Garten haben, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wäschetrockner Test

Waschen & Trocknen Wäschetrockner

Der beste Wäschetrockner glänzt mit geringem Verbrauch um 220 kWh, hohem Fassungsvermögen um 7 kg und kurzer Trockenzeit um 110 min…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Waschmaschinen-Test

Waschen & Trocknen Waschmaschinen-

Es gibt zwei Arten von Waschmaschinen: Frontlader sind die häufigeren Geräte, besitzen eine große Trommel und lassen sich bequem von der Vorderseite …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Waschtrockner Test

Waschen & Trocknen Waschtrockner

Waschtrockner kombinieren im Vergleich zu den handelsüblichen Trocknern die Funktionen des Waschens und Trocknens miteinander. Sie gelten noch immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
WLAN-Waschmaschine Test

Waschen & Trocknen WLAN-Waschmaschine

WLAN Waschmaschinen sind Smart Home Geräte, die per Smartphone App gesteuert werden können…

zum Vergleich
Wöchentlich kostenlose Haushaltstipps

Nutzen Sie die Erfahrung unserer vergleich.org-Redaktion und erhalten Sie die besten Tipps für Ihren Haushalt.

Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:

Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.