Das Wichtigste in Kürze
  • Smartphones, die 2022 erschienen sind, begeistern nicht nur mit ihren großen hochauflösenden Displays, sondern auch durch leistungsstarke Prozessoren und große Arbeitsspeicher. Mehrfachkameras mit bis zu 108 Megapixeln liefern herausragende Fotos, die Sie auf den Geräten dank der großzügigen Speicherkapazitäten mühelos unterbringen. Wer auf 5G in Zukunft nicht verzichten möchte, sollte ein 5G-kompatibles Modell wählen.

1. Welche technischen Highlights bieten Smartphones aus 2022?

Wie unser Smartphones-2022-Vergleich zeigt, können die Handy-Neuheiten 2022 mit erstklassigen technischen Eigenschaften punkten. Während Full-HD-Displays nicht nur bei Samsung-Handys aus 2022 zur Standardausstattung gehören, machen High-End-Geräte wie manche Sony-Handys aus 2022 mit 4K-Auflösung auf sich aufmerksam und liefern eine unglaublich scharfe und kristallklare Anzeigequalität.

Extrem schnelle Prozessoren mit einer Taktungsfrequenz von bis zu 3 GHz sowie große Arbeitsspeicher mit bis zu 12 GB RAM sorgen für die flüssige Wiedergabe von Filmen, Spielen und anderen rechenintensiven Anwendungen. Zudem sind neue Smartphones aus 2022 auf der Rückseite meist mit hochauflösenden Mehrfachkameras ausgestattet, die bis zu sagenhaften 108 Megapixeln bieten. Und auch die Frontkameras ermöglichen mit bis zu 60 Megapixeln Selfies und Videos in brillanter Qualität.

Je besser Display, Rechenleistung und Kamera sind, umso leistungsstärker muss auch die Stromversorgung sein. In den besten Smartphones aus 2022 sind deshalb Akkus mit einer Kapazität von bis zu 6.000 mAh verbaut.

2. Wie viel Speicherplatz sollte Ihr Smartphone haben?

In Smartphones-2022-Tests im Internet können Sie nachlesen, dass sich der interne Speicherplatz 2022 zwischen 64 GB und 256 GB bewegt. Welche Speicherplatzgröße die richtige für Sie ist, hängt vor allem davon ab, wie viele Video-, Foto- und Musikdateien Sie auf Ihrem Smartphone speichern möchten.

Egal, ob Sie nun mit dem neuen iPhone SE 2022 oder einem Samsung Galaxy 2022 liebäugeln: Wenn Sie sich ein Smartphone aus 2022 kaufen möchten, sollten Sie bedenken, dass die immer höhere Auflösung von Fotos und Videos auch mehr Speicherplatz verbraucht. Selbst Geräte mit 64 GB können heutzutage schnell an ihre Grenzen kommen, sodass sich ein Smartphone mit 128 GB oder mehr durchaus lohnen kann.

Tipp: Ideal ist es, wenn ein Smartphone über einen Speicherkarten-Steckplatz verfügt, sodass Sie den internen Speicher mit einer externen microSD-Karte ganz einfach erweitern können. Auf diese Weise kommen Sie beispielsweise bei den meisten neuen Samsung-Handys aus 2022 auf zusätzliche 512 GB und bei einigen Modellen sogar auf zusätzliche 1.000 GB Speicherplatz.

3. Auf welche Extras legen Smartphones-2022-Tests im Internet besonders viel Wert?

Damit Ihr neues Smartphone für die Zukunft gerüstet und auch in ein paar Jahren noch nicht gänzlich veraltet ist, sollten Sie an den neuen Mobilfunkstandard 5G denken. Smartphones-2022-Tests im Internet bewerten deshalb 5G-fähige Modelle wie die Sony-Smartphones aus 2022 besonders gut. Mit ihnen können Sie in manchen Regionen schon heute von extrem schnellen Datenübertragungsraten profitieren.

Je nach Einsatzzweck könnten für Sie zudem Extras wie Wasser- und Staubschutz oder die Dual-SIM-Funktionalität von Interesse sein. Unsere Vergleichstabelle gibt Ihnen eine gute Hilfestellung für Ihre Kaufentscheidung.

Smartphones 2020 Test

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Smartphones 2022-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Smartphones 2022-Vergleich 16 Produkte von 12 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Apple, Sony, Motorola, OnePlus, realme, Samsung, Huawei, IIIF150, Xiaomi, Ulefone, Motorola Mobility, ZTE. Mehr Informationen »

Welche Smartphones 2022 aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Sony Xperia 10 IV wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 436,20 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Smartphone 2022 ca. 470,00 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Smartphone 2022-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Smartphone 2022-Modell aus unserem Vergleich mit 5101 Kundenstimmen ist das OnePlus Nord 2T 5G. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Smartphone 2022 aus dem Smartphones 2022-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Smartphone 2022 aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Motorola razr. Mehr Informationen »

Gab es unter den 16 im Smartphones 2022-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Smartphones 2022-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 11 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Apple iPhone SE (3. Generation), Sony Xperia 10 IV, Motorola razr, OnePlus Nord 2T 5G, realme 9 Pro+, Samsung Galaxy Z Flip4, HUAWEI P50 Pro, Samsung Galaxy A53, Motorola edge30 pro, IIIF150 Air 1 Pro (2022) und Xiaomi Redmi 10. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Smartphone 2022-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 16 Smartphones 2022 Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 12 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Smartphones 2022“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Apple iPhone SE (3. Generation), Sony Xperia 10 IV, Motorola razr, OnePlus Nord 2T 5G, realme 9 Pro+, Samsung Galaxy Z Flip4, HUAWEI P50 Pro, Samsung Galaxy A53, Motorola edge30 pro, IIIF150 Air 1 Pro (2022), Xiaomi Redmi 10, Ulefone Armor X11 Pro, Ulefone Note 13P, Motorola Moto e32, Motorola Mobility Moto G22 und Zte Blade A3. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Smartphones 2022 interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Smartphones 2022 aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Apple iPhone SE“, „Oneplus Nord 2 5G“ und „ZTE Blade A3“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Prozessor Vorteil der Smartphones 2022 Produkt anschauen
Apple iPhone SE (3. Generation) 864,40 ++ 5G-kompatibel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sony Xperia 10 IV 436,20 ++ Hohe Akkukapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Motorola razr 1.199,99 Sehr viel Speicherplatz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OnePlus Nord 2T 5G 414,78 ++ Hohe Kameraauflösung vorne und hinten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
realme 9 Pro+ 435,99 ++ Sehr viel Speicherplatz für Medien » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Samsung Galaxy Z Flip4 1.159,00 +++ Sehr viel Speicherplatz für Medien » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HUAWEI P50 Pro 852,30 ++ Sehr hohe Kameraauflösung hinten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Samsung Galaxy A53 348,98 ++ Gestochen scharfe Anzeige durch 4K-Auflösung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Motorola edge30 pro 649,99 +++ Schneller Prozessor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IIIF150 Air 1 Pro (2022) 249,99 +++ | 8 Kerne Lange Batterielebensdauer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xiaomi Redmi 10 210,00 Schnell und reibungslos » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ulefone Armor X11 Pro 174,99 + Schneller Prozessor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ulefone Note 13P 149,99 ++ Hohe Akkukapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Motorola Moto e32 149,99 + Hohe Akkukapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Motorola Mobility Moto G22 148,99 ++ Hohe Akkukapazität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zte Blade A3 74,43 + Einfach zu bedienen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende 2022er Smartphones Tests: