Das Wichtigste in Kürze
  • In der heutigen modernen Welt kann eine frühe Einführung in die Funktionsweise von Smartphones den Einstieg in die spätere Handynutzung der Kinder erleichtern oder schlichtweg Spaß bereiten. Es gibt Modelle mit einigen echten Smartphone-Funktionen wie Webbrowser oder Nachrichten-App, voll-funktionsfähige Handys finden in diesem Vergleich jedoch keine Beachtung. Die zweite Variante sind reine Spielzeughandys. Gerade in letztem Fall sind die allermeisten Kinderhandys günstig – erheblich günstiger als voll funktionale Mobiltelefone. Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen fallen in der Regel gering aus.
  • Wollen Sie ein Handy für ein jüngeres Kind kaufen, empfehlen sich die Spielzeughandys. Diese Kinderhandys sind zum Spielen geeignet und geben lediglich Töne und Lichter von sich. Einige Varianten haben auch ein Mikrofon mit Spracherkennung, um kommunikative Fähigkeiten zu fördern.
  • Für ältere Kinder stellen Smartphones mit fortgeschrittenen Funktionen wie Nachrichten schreiben, Internetnutzung und mp3-Player einen guten Ausgangspunkt für die weitere Nutzung von Smartphones dar. Die verfügbaren Aktivitäten wie Internetbrowsing oder Messenger haben eine Kindersicherung und sind in ihren Funktionen sehr begrenzt.

kinderhandy-vergleich