ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Die besten Produkte aus der Kategorie Boden & Verlegezubehör im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Boden & Verlegezubehör

Die Deutschen lieben ihre Parkettböden: Etwa ein Drittel aller Fußböden besteht aus Parkett. Beliebt sind daneben auch Laminatböden und Fliesen, Vinylböden sowie der gute, alte Teppich. Der passende Boden verleiht einem Raum erst den richtigen Grad an Gemütlichkeit und Stil.

In dieser Kategorie finden Sie nicht nur Gerätschaften, welche beim Verlegen von Böden behilflich sind, sondern auch Dämmungen und Bodenbeläge selbst.

Günstiges Laminat ist schnell gekauft und die Verlegung auch für Laien machbar, jedoch nur mit dem passenden Werkzeug. Ein Laminatschneider besitzt eine Schneid- oder Quetsch-Klinge und funktioniert so ähnlich wie eine Papierschneidemaschine. Einige können auch Parkett oder Vinyl schneiden. In unserem Vergleich erhalten Sie alle weiteren Informationen.

Als Naturprodukt geschätzt und ein wahrer Dauerbrenner ist Kork. Er isoliert Wärme relativ gut und schont dank seiner weichen Oberfläche die Gelenke. Neben den klassischen Korkplatten gibt es auch Rollkork, welcher besonders einfach auf dem Boden ausgelegt werden kann.

In der Ruhe liegt der Nachbarschaftsfrieden

Damit Ihre Nachbarn nicht jeden Fußtritt mitbekommen und entnervt mit dem Besen von unten gegen die Decke klopfen, empfiehlt sich der Einsatz einer Trittschalldämmung. Sie dämpft die Geräusche und ist bei neueren Bauten sogar gesetzlich vorgeschrieben. Beliebte Dämm-Materialien sind Kork und verschiedene Arten von Kunststoffen.

Falls Sie Besitzer einer Fußbodenheizung sind, sollten Sie dabei auf eine niedrige Wärmeisolation achten.

Tipps und Tricks für langfristig schönen Boden

Übrigens: Ein Boden – egal, ob Parkett, Laminat oder Vinyl – bleibt länger ansehnlich und nutzt sich weniger stark ab, wenn er richtig gepflegt wird. Beachten Sie darum bspw.:

  • Parkett sollte nicht zu feucht gewischt werden. Alternativ kann überschüssiges Wasser nach dem Wischen mit einem trockenen Tuch aufgenommen werden. Dies gilt natürlich auch für Laminat.
  • Auch Teppichboden sollte regelmäßig gereinigt werden. Eine feuchte Reinigung ist besonders bei Flecken sinnvoll und kann bspw. mit einem Nasssauger durchgeführt werden.

Diese und ähnliche Geräte – bspw. Waschsauger und Wasserstaubsauger – finden Sie in der Kategorie Haushalt im Abschnitt zur Wohnungsreinigung.