Das Wichtigste in Kürze
  • Ein schwer entflammbarer Boden erhöht Ihre Sicherheit. Klick-Vinyl mit der Bfl-s1-Brandklasse fangen nur schwer Feuer.

Klick-Vinyl-Test

1. Was sagen gängige Online-Klick-Vinyl-Tests zur Nutzungsklasse?

Neben Laminat oder Parkett wird sehr gerne Vinyl für Böden verwendet. Wenn Sie Klick-Vinyl kaufen möchten, ist es empfehlenswert, sich im Voraus über die Nutzungsklassen zu informieren. Die Nutzungsklasse gibt Informationen darüber, wie strapazierfähig der Boden ist und wie stark er belastet werden kann. Sollten Sie sich für einen Klick-Vinylboden entscheiden, der nicht die richtige Nutzungsklasse für Sie besitzt, kann der Belag Ihres Bodens gängigen Klick-Vinyl-Tests im Internet zufolge sehr schnell abgenutzt sein.

Die Nutzungsklasse besteht aus zwei Ziffern. Die erste Ziffer beschreibt, für welchen Raum der Vinylboden geeignet ist. So steht die 2 für Wohnräume, die 3 für Gewerberäume und die 4 für Räume im Industriebereich. Die zweite Ziffer steht für die Belastbarkeit. Die 1 beschreibt eine normale, die 2 eine starke und die 3 eine sehr starke Belastbarkeit.

2. Was sind die wichtigsten Eigenschaften von Klick-Vinyl?

Die Optik des Klick-Vinyls ist besonders wichtig. Dabei werden viele verschiedene Farben und Designs angeboten. Sehr beliebt ist ein Vinylboden mit Holzoptik. Hier werden beispielsweise Eichen-Klick-Vinyl angeboten. Neben natürlichen Farben wie Beige oder Braun sind auch viele Klick-Vinyl in Grau erhältlich.

Sollten Sie eine Fußbodenheizung besitzen, muss das Klick-Vinyl dafür geeignet sein. Das ist jedoch bei den meisten Modellen der Fall. Zudem sollte der Boden schwer entflammbar sein. Einige Modelle in der Tabelle unseres Klick-Vinyl-Vergleichs besitzen sogar die Bfl-s1-Klassifizierung. Diese Brandklasse beschreibt, dass das Material nur schwer Feuer fängt. Das beste Klick-Vinyl ist rutschhemmend. Achten Sie auf eine R10- oder R9-Klassifizierung für eine hohe Rutschfestigkeit.

Tipp: Diverse Online-Tests zu Klick-Vinyl beschreiben, dass eine dicke Nutzschicht Ihren Boden besonders gut vor Außeneinflüssen schützt.

3. Wie wird Klick-Vinyl verlegt?

Klick-Vinyl zu verlegen ist relativ einfach und unkompliziert. Dies können Sie auch selbst problemlos erledigen. Der Boden kann in fast jedem Raum verlegt werden. Beispielsweise wird das Klick-Vinyl gerne im Bad verwendet. Auch wird der Vinylboden oft in Küchen gesehen. Mit der Verlegung des Klick-Vinyls beginnen Sie am besten in der Ecke des Raumes. Davor ist es wichtig, den Untergrund gut zu säubern. Zudem sollte der Untergrund so eben wie möglich sein. Klick-Vinyl können Sie bei Bedarf auch zuschneiden. Meist wird Klick-Vinyl „schwimmend“ verlegt. Das bedeutet, dass hierbei keine direkte Verbindung zum Untergrund besteht.

Leroy Merlin España sagt zu unserem Vergleichssieger

Tarkett Starfloor Click 30 Retro Indigo
Tarkett Star­floor Click 30 Retro Indigo Derzeit ab 48,64 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Gesamtdicke 4 mm
Nutzschicht-Dicke ++
Wie viele Fliesen sind im Lieferumfang der Tarkett Starfloor Fliesen enthalten? Wenn Sie die Tarkett Starfloor Fliesen kaufen, erhalten Sie pro Paket neun Fliesen.

Gibt der Klick-Vinyl-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Klick-Vinyl?

Unser Klick-Vinyl-Vergleich stellt 10 Klick-Vinyl von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Tarkett, TRECOR®, VINYLBODEN OUTLET, Forbo, ARTENS, DeToWood, Trecor, vidaXL. Mehr Informationen »

Welche Klick-Vinyl aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Klick-Vinyl in unserem Vergleich kostet nur 21,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger TRECOR® Klick Vi­nyl­bo­den RIGID 3.2 Mas­siv­die­le gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Klick-Vinyl-Vergleich auf Vergleich.org ein Klick-Vinyl, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Klick-Vinyl aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das vidaXL PVC Laminat Dielen wurde 172-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Klick-Vinyl aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Tarkett Star­floor Click 30 Retro Indigo, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für das Klick-Vinyl wider. Mehr Informationen »

Welches Klick-Vinyl aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Klick-Vinyl aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Tarkett Star­floor Click 30 Retro Indigo, Tarkett Klick Vinyl Star­floor Click 30 Slate Grey, TRECOR® Klick Vi­nyl­bo­den RIGID 3.2 Mas­siv­die­le, VI­NYL­BO­DEN OUTLET Design Vi­nyl­bo­den"Basic" Klick­sys­tem und Forbo Allura 63625CL5 Mehr Informationen »

Welche Klick-Vinyl hat die VGL-Redaktion für den Klick-Vinyl-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Klick-Vinyl für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Tarkett Star­floor Click 30 Retro Indigo, Tarkett Klick Vinyl Star­floor Click 30 Slate Grey, TRECOR® Klick Vi­nyl­bo­den RIGID 3.2 Mas­siv­die­le, VI­NYL­BO­DEN OUTLET Design Vi­nyl­bo­den"Basic" Klick­sys­tem, Forbo Allura 63625CL5, ARTENS - PVC Bo­den­be­lag - Click Vi­nyl­bo­den- Ze­ment­flie­sen, ARTENS - PVC Bo­den­be­lag - Click Vi­nyl­bo­den - Rohholz-Effekt, DeToWood Klick-Vi­nyl­bo­den, TRECOR Klick-Vi­nyl­bo­den und vidaXL PVC Laminat Dielen Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Klick-Vinyl interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Klick-Vinyl-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Tarkett Starfloor Click 30“, „HORI Klick-Vinyl“ und „Tarkett Klick-Vinyl“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ge­samt­di­cke Vorteil des Klick-Vinyls Produkt an­schau­en
Tarkett Starfloor Click 30 Retro Indigo 48,64 4 mm Dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tarkett Klick Vinyl Starfloor Click 30 Slate Grey 48,64 4 mm Dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TRECOR® Klick Vinylboden RIGID 3.2 Massivdiele 21,99 3,2 mm Dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VINYLBODEN OUTLET Design Vinylboden"Basic" Klicksystem 21,99 4 mm Dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Forbo Allura 63625CL5 64,50 5 mm Be­son­ders dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ARTENS - PVC Bodenbelag - Click Vinylboden- Zementfliesen 39,99 4,2 mm Rutsch­hem­mend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ARTENS - PVC Bodenbelag - Click Vinylboden - Rohholz-Effekt 31,99 5 mm Be­son­ders dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DeToWood Klick-Vinylboden 579,74 5,5 mm Dicke Nutz­schicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TRECOR Klick-Vinylboden 24,99 3,2 mm Weitere Aus­füh­run­gen er­hält­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
vidaXL PVC Laminat Dielen 47,99 2 mm Schwer ent­flamm­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Klick-Vinyl Tests: