Das Wichtigste in Kürze
  • Vibrationsstampfer (auch Rüttelstampfer oder Wackerstampfer genannt) haben als Verdichter von Böden eine ähnliche Funktion wie Rüttelplatten. Mit Vibrationsstampfern verdichteten Sie den Baugrund auf kleinen Flächen, um ein späteres Absinken des Bodens zu verhindern und eine stabile Grundlage für Baufundamente zu schaffen. Anders als z. B. Rüttelplatten sind sie eher kompakt gebaut und dadurch hervorragend auch für schwer zugängliche Bauareale geeignet. So können Sie Vibrationsstampfer als Grabenstampfer für den Kanal- und Grabenbau einsetzen. Die Funktionsweise von Vibrationsstampfern beruht auf einem Federmechanismus. Vibrationsstampfer sind motorbetriebene Werkzeuge. Im Vergleich zu Rüttelplatten haben Vibrationsstampfer meist einen geringeren Verdichtungsdruck.

Vibrationsstampfer Test

1. Für welche Böden sind Vibrationsstampfer geeignet?

Wenn Sie einen Vibrationsstampfer für Ihr Bauprojekt kaufen möchten, beachten Sie unbedingt den Bodentyp. Vibrationsstampfer sind bspw. für grobkörnige oder gemischtkörnige Böden (wie Sand- oder Kiesböden) geeignet. Sie sollen aber auch für den Einsatz bei bindigen Böden und Lehmböden in Frage kommen. Häufig geben die Hersteller die geeigneten Untergründe und Einsatzgebiete an. Achten Sie in jedem Fall auf Angaben der Hersteller, um optimale Verdichtungsergebnisse zu erzielen. Einsatzgebiete für Test und Verwendung von Vibrationsstampfern als Verdichter sind z. B. der Garten- und Landschaftsbau, der Straßenbau, der Tiefbau, der Kanalbau und Baumaßnahmen beim Hausbau. Durch die kompakte Form sind Vibrationsstampfer vor allem für die Verdichtung kleinerer oder beengter Flächen geeignet.

Vibrationsstampfer sind aufgrund ihrer kompakten Form auch für Bodenverdichtungsarbeiten direkt an der Hauswand ideal.

2. Wie wählen Sie den besten Vibrationsstampfer laut Tests im Internet aus?

Wenn Sie sich für einen besonders leistungsstarken Vibrationsstampfer entscheiden möchten, achten Sie auf einen Motor mit hoher Wattzahl von vier oder mehr kW. Vibrationsstampfer haben übrigens meist Benzinmotoren. Beim Kauf sollten Sie auch an die Handhabung denken. Diese sollte möglichst komfortabel sein. So haben Sie für den Transport des Vibrationsstampfers z. B. die Wahl zwischen einem Fahrwerk für den Vibrationsstampfer, das meist mitgeliefert wird oder Rollen, die an den Vibrationsstampfer montiert sind. Auch der meist schon an den Vibrationsstampfer montierte Hebebügel soll die Verwendung möglichst einfach gestalten. Achten Sie zudem auf eine optimale Plattengröße. Wenn Sie einen Vibrationsstampfer mit eher kleiner Stampffußplatte suchen, dann empfehlen wir Ihnen Vibrationsstampfer mit einer Plattengröße von z. B. 33 x 29 cm.

Bei allen motorisierten Geräten für Verdichtungsarbeiten spielt der Verdichtungsdruck des Motors eine wichtige Rolle. Vibrationsstampfer haben meist einen Verdichtungsdruck um die 10 kN.

3. Welche Sicherheitsmaßnahmen sollten Sie bei dem Einsatz von Vibrationsstampfern beachten?

In jedem Fall sollten Sie vor einem Test des Vibrationsstampfers in der Praxis auf geeignete Arbeitskleidung inklusive Arbeitshandschuhe und Gehörschutz achten. Achten Sie auch darauf, dass sich Kleidung, Haare oder Schmuck nicht in der Maschine verfangen können. Die Bedienung des Vibrationsstampfers sollte nur von geschulten Personen durchgeführt werden, auch weil die Bodenverdichtungsarbeiten mit Vibrationsstampfern besondere Risiken wie Verbrennungsgefahren oder Quetschungen bergen. Achten Sie bei der Arbeit mit dem Vibrationsstampfer unbedingt auf Pausen. Wenn Sie einen Extra-Schutz für den Motor des Vibrationsstampfers suchen, der zugleich vor Geräuschemissionen schützt, dann empfehlen wir Ihnen Vibrationsstampfer mit Abdeckung (z. B. Vibrationsstampfer von Zipper oder Bamato).

In unserem Vibrationsstampfer-Vergleich haben wir vor allem Vibrationsstampfer mit Benzinmotor einbezogen. Akkubetriebene Vibrationsstampfer finden Sie nur sehr selten.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Vibrationsstampfer-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Vibrationsstampfer-Vergleich 8 Produkte von 6 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Lumag, Zipper, BAMATO, Denqbar, Scheppach, Güde. Mehr Informationen »

Welche Vibrationsstampfer aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Zipper ZI-RAM80C wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 899,00 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Vibrationsstampfer ca. 939,69 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Vibrationsstampfer-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Vibrationsstampfer-Modell aus unserem Vergleich mit 8 Kundenstimmen ist der Scheppach VS1000. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Vibrationsstampfer aus dem Vibrationsstampfer-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Vibrationsstampfer aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Zipper ZI-RAM80C. Mehr Informationen »

Gab es unter den 8 im Vibrationsstampfer-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Vibrationsstampfer-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Lumag VS80C, Zipper ZI-RAM80C, Bamato V-85G und Denqbar DQ-0286. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Vibrationsstampfer-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 8 Vibrationsstampfer Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 6 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Vibrationsstampfer“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Lumag VS80C, Zipper ZI-RAM80C, Bamato V-85G, Denqbar DQ-0286, Lumag VS80S, Bamato V-85K, Scheppach VS1000 und Güde GVS 80. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Vibrationsstampfer interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Vibrationsstampfer aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Stampfer“, „Zipper Vibrationsstampfer“ und „Lumag Vibrationsstampfer“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Tank­ka­pa­zi­tät Vorteil des Vi­bra­ti­ons­stamp­fers Produkt an­schau­en
Lumag VS80C 999,99 2,7 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zipper ZI-RAM80C 899,00 2,7 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bamato V-85G 999,00 2,8 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Denqbar DQ-0286 939,95 2,8 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lumag VS80S 949,00 2,7 l Mit Trans­por­t­rä­dern » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bamato V-85K 999,00 2,8 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Scheppach VS1000 849,00 2,7 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde GVS 80 882,61 2,2 l Mit Trans­port­fahr­werk » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Vibrationsstampfer Tests: