Das Wichtigste in Kürze
  • Bei einem Dönergrill handelt es sich um einen elektrischen Drehgrill. Das Fleisch wird auf einen Dönerspieß aufgesteckt und gegrillt. Vielfach dreht sich der Spieß automatisch um die eigene Achse.
  • Bereiten Sie Fleisch mit Ihrem Dönergrill zu, benötigen Sie kein zusätzliches Öl oder Fett. So kann abhängig von der Fleischsorte auch besonders fettarm geschlemmt werden. Optional wird das Fleisch vorher in Marinade eingelegt.
  • Komfortfunktionen und -vorrichtungen wie ein Timer, eine abnehmbare Fettauffangschale oder ein Tragegriff erleichtern die Benutzung und den Transport Ihres Dönergrills.
dönergrill-test

Mit einem Dönergrill bereiten Sie leckere Döner Kebabs zu Hause zu.

Raclette, Fondue und Co sind Ihnen für Ihre Partys mittlerweile zu langweilig? Dann ist ein Dönergrill (auch Dönermaschine) genau das Richtige für Sie. Mit einem Grill dieser Art lassen sich Döner Kebabs zu Hause zubereiten.

dönergrill-ersatzteile

Döner Kebab ist eines der beliebtesten Fastfoods in Deutschland.

Wie in der Dönerbude Ihres Vertrauens dreht sich der Fleischspieß vor einer Hitzequelle und wird knusprig gegrillt. Als Tischgrill kredenzt eine Dönermaschine schmackhaftes Fastfood und ist ein echter Hingucker auf Ihrer nächsten Feier.

Eine Umfrage der Tomorrow Focus Media GmbH ergab, dass knapp 25 % der Deutschen hin und wieder einen Imbiss aufsuchen. Wieso den Döner Kebab nicht zu Hause zubereiten? Eine Dönermaschine macht es möglich!

Doch Dönergrill ist nicht gleich Dönergrill! Die Geräte unterscheiden sich unter anderem darin, wie viel Fleisch aufgeladen werden kann oder wie einfach diese zu reinigen sind. Unsere Kaufberatung bietet Ihnen Orientierung bei der Produktwahl. Dort lesen Sie nach, worauf Sie beim Erwerb eines Dönergrills achten müssen.

Hier haben wir noch weitere interessante Vergleiche für Sie zusammengestellt:

1. Wie funktioniert ein Dönergrill für zuhause?

dönergrill-elektrisch

Eine Dönermaschine für zu Hause funktioniert ähnlich wie ein Dönergrill in der Imbissbude.

Gängige Dönergrills bestehen aus einem Dönerspieß und einem oder mehreren Heizelementen. Zudem verfügen die Dönermaschinen über eine Rückwand, die als Hitzereflektor fungiert.

Zunächst bestecken Sie den Spieß mit Fleisch oder Gemüse Ihrer Wahl. An diesem rotiert Ihr Grillgut, sodass dieses gleichmäßig gegart wird. Wir empfehlen Ihnen für Ihren persönlichen Dönergrill-Test ein Gerät zu wählen, das den Dönerspieß automatisch um 360 Grad dreht.

So müssen Sie den Drehspieß nicht manuell in eine Drehbewegung versetzen und das Fleisch wird ohne Mühe gleichmäßig gegart. Vor allem wenn Sie den Tisch-Dönergrill für Partys anschaffen, ist diese Komfortfunktion Gold wert.

Sie können sich ganz Ihren Gästen widmen, während der Mini-Dönergrill die Arbeit für Sie erledigt. Nach etwa 30 Minuten schneiden Sie das gegrillte Fleisch mit einem Messer vom Spieß des Tisch-Dönergrills herunter.

In der folgenden Übersicht haben wir die Vor- und Nachteile eines Mini-Dönergrills für Sie zusammengefasst. Behalten Sie diese bei Ihrem persönlichen Dönermaschinen-Test im Hinterkopf.

  • Hingucker auf Partys
  • die Qualität des Fleisches kann selbst gewählt werden
  • auch als Hähnchengrill oder für Schaschlik verwendbar
  • auch Gemüse kann gegrillt werden
  • kein zusätzliches Öl oder Fett notwendig
  • meist leichte Reinigung
  • eventuelle Fett- und Fleischsaftspritzer beim Schneiden
  • häufig können keine Ersatzspieße nachgekauft werden

gourmetmaxx dönergrill rezepteElektrische Dönergrills: Bei unserem Dönergrill-Vergleich fiel uns auf, dass es sich bei den meisten Produkten um elektrische Dönergrills handelt. Es sind jedoch auch Gas-Dönergrills erhältlich. Dabei handelt es sich aber weniger um einen Tischgrill. Gas-Dönergrills sind professionelle Gewerbegrills, die in der Dönerbude oder im Imbiss vorzufinden sind. Dieser Geräte-Typ schlägt mit mehreren hundert bis tausend Euro zu Buche.

2. Leistung: Überzeugt der beste Dönergrill durch eine hohe Wattzahl?

dönergrill-für-zuhause

Gängige Dönergrills garen Ihr Fleisch in etwa 30 Minuten.

Während die Watt-Angabe bei Elektrogeräten wie dem Staubsauger häufig zu Werbezwecken instrumentalisiert wird, jedoch keine Rückschlüsse auf die tatsächliche Qualität gezogen werden können, ist dies bei Elektrogrills anders.

Je höher die Wattzahl ist, desto höhere Temperaturen werden binnen kurzer Zeit erzeugt. Die Leistung gängiger Dönergeräte bewegt sich zwischen 1.000 und 2.000 Watt.

Damit Ihr Fleisch knusprig wird und dennoch zart bleibt, sollten Sie bei Ihrem persönlichen Dönergrill-Test zu einem Produkt mit mindestens 1.400 Watt greifen. Eine hohe Leistung entscheidet aber nicht allein über die Qualität eines Dönergeräts.

dönergrill-dönerspieß

Die meisten Dönermaschinen grillen das Fleisch mithilfe einer Heizspirale.

Auch das Heizelement wirkt sich auf die Güte Ihrer Dönermaschine aus. Unser Dönergrill-Vergleich hat gezeigt, dass in den meisten Geräten Heizspiralen verbaut sind. Je größer die Fläche ist, die diese abdeckt, desto gleichmäßiger und zügiger wird Ihr Fleisch gegrillt.

Hochwertige Heizspiralen strahlen bis zu 400 Grad Celsius heiße Wärme ab. Die offene Bauweise einer Dönermaschine verlangsamt zwar die Hitzeentwicklung, beugt jedoch der Bildung von überheißen Zonen vor. Ein Verbrennen des Grillguts wird so vermieden.

Unsere Produkttabelle am Anfang der Seite zeigt Ihnen, welche Dönergrills diesbezüglich besonders gut abschneiden. Bei einem Dönergrill-Test gilt es, nicht nur auf die Watt-Angabe, sondern auch auf die Qualität des Heizelementes zu achten.

gourmetmaxx dönergrill rezepteÜbrigens: Damit Ihr Dönergrill seine maximale Nennleistung abrufen kann, sollten Sie nach Möglichkeit auf ein Verlängerungskabel verzichten. Ist die Verlängerung zu lang oder handelt es sich um ein minderwertiges Kabel, droht Leistungsverlust.

dönergrill-gas

Das Fleisch von Ihrem Dönergrill muss nicht zwangsläufig im Sandwich genossen werden. Auch mit Beilagen auf einem Teller serviert ist Döner Kebab lecker.

3. Zeit, dass sich was dreht: Wird das Fleisch am rotierenden Spieß gegrillt?

Der Mittelspieß Ihrer Dönermaschine wird in der Regel mit einem Elektromotor in Rotation versetzt. So wird das aufgesteckte Fleisch gleichmäßig von allen Seiten mit Hitze bestrahlt und gegrillt.

gourmetmaxx dönergrill rezepteMaximale Gewichtsbeladung: Damit Sie mehrere Gäste verköstigen können, sollte Ihre Dönermaschine Platz für mindestens 1 Kilogramm Fleisch und Gemüse bieten.

dönergrill-dönerbude

Wie in der Dönerbude wird das Fleisch am Drehspieß gegrillt.

Vielfach sind Dönermaschinen mit zusätzlichen Spießen ausgestattet. Greifen Sie bei Ihrem persönlichen Dönergrill-Test zu einem Gerät, das um weitere Spieße ergänzt werden kann. So lassen sich auch Schaschlik oder Maiskolben im Dönergrill zubereiten.

Dabei arbeiten die meisten Geräte mit einem Umlaufrädergetriebe. So werden die Schaschlikspieße an den Außenkanten der Rotorscheibe befestigt und mittels Zahnrädern in Bewegung versetzt.

Bei unserem Dönergrill-Vergleich fiel uns auf, dass bei vielen Dönermaschinen Zusatzspieße im Lieferumfang enthalten sind. Möchten Sie in Ihrem Tischgrill lediglich Dönerfleisch zubereiten, genügt ein stabiler Drehspieß in der Mitte.

gourmetmaxx dönergrill rezepteMaterial: Unser Dönergrill-Vergleich 2020 hat ergeben, dass die meisten Modelle aus Edelstahl gefertigt sind. So lassen sich die Dönermaschinen nicht nur spielend leicht saubermachen, die Bauteile reflektieren zudem die Hitze und sorgen für eine rasche und gleichmäßige Wärmeverteilung.

gourmetmaxx dönergrill rezepteVorsicht: Bei unserem Dönermaschinen-Vergleich 2020 mussten wir feststellen, dass die meisten Hersteller keine Dönergrill-Ersatzteile vertreiben.

dönergrill-gyros-grill

Es gibt zahlreiche Rezepte für Döner-Soßen im Internet zu finden. In Kapitel 8 unseres Ratgebers finden Sie ein sehr schmackhaftes.

4. Welche Funktionen erhöhen den Komfort des Dönergrills?

Die Zubereitung des Dönerfleisches und die Nutzung des Dönergrills wird Ihnen durch verschiedene Zusatzfunktionen und Vorrichtungen erleichtert. Bei Ihrem persönlichen Dönergrill-Test empfehlen wir Ihnen auf jeden Fall, zu einem Gerät zu greifen, das den Dönerspieß automatisch rotiert.

In Kombination mit einem Timer lässt sich das Fleisch so besonders bequem grillen. Mit diesem stellen Sie die Grillzeit bequem vorab ein und die Dönermaschine erledigt die Arbeit für Sie.

dönergrill-dönermesser

Heruntertropfendes Fett und Fleischwasser wird häufig in einer Auffangschale gesammelt.

Kontrollieren Sie jedoch gelegentlich die Hitzeentwicklung. Der Dönergrill sollte nicht über einen längeren Zeitraum unbeaufsichtigt sein. Auf Sicherheitsaspekte gehen wir im nächsten Kapitel genauer ein.

Verfügt Ihre Dönermaschine über einen Tragegriff, lässt sich diese besonders einfach transportieren. Dies gilt sowohl für den Einsatz in der Wohnung als auch außerhalb der eigenen vier Wände – etwa im Garten oder bei Freunden.

Manche Dönergrills verfügen über einen Ein-/Ausschalter. Geräte dieser Art können mit einem Knopf bequem in Betrieb genommen und wieder abgeschaltet werden. So müssen Sie das Gerät nicht umständlich über den Stecker vom Stromnetz trennen.

Obwohl bei einem kleinen Dönergrill der Genuss im Vordergrund steht, sollten Sie bei Ihrem persönlichen Dönermaschinen-Test auch die Reinigung im Hinterkopf behalten. Diese sollte möglichst einfach von der Hand gehen.

Abnehmbare Edelstahl-Spieße sind häufig spülmaschinentauglich und können so besonders einfach von Fleischresten befreit werden. Ist Ihr kleiner Dönergrill mit einer Edelstahl-Fettauffangschale ausgestattet, werden Fleischsaft und Fett in dieser gesammelt.

Unser Dönergrill-Vergleich hat gezeigt, dass die Geräte in der Regel sehr leicht zu reinigen sind. Reinigungstipps für Ihren Dönergrill lesen Sie in Kapitel 7 unserer Kaufberatung.

tisch-dönergril

Als Dürüm Döner in einer Fladenbrot-Rolle gleicht der Döner einem Wrap.

5. Sicherheit: Ein Dönergrill-Testsieger ermöglicht Ihnen ein sicheres Grillvergnügen

dönergrill-gyrosspieß-kaufen

Manche Dönergrills schirmen das Heizelement mit einem Schutzgitter ab.

Bei einer Dönermaschine handelt es sich um ein Party-Gimmick. Oftmals werden Sie sich mit Ihren Gästen unterhalten, während parallel dazu der Dönerspieß für zuhause in Betrieb ist. Ihre Aufmerksamkeit wird nicht permanent auf den Dönergrill gerichtet sein.

Aus diesem Grund sind diverse Sicherheitsmerkmale von großer Wichtigkeit. Unser Dönergrill-Vergleich 2020 hat ergeben, dass die meisten Geräte über keine Abschaltautomatik bei Überhitzung verfügen.

Aus diesem Grund sollten Sie Ihren Dönerspieß für zuhause nicht über einen längeren Zeitraum aus den Augen lassen. Aufgrund der hohen Temperaturen droht Brandgefahr, falls der Grill vergessen wird und zu lange in Betrieb ist.

Positiv ist uns aufgefallen, dass manche Geräte über einen Timer verfügen. Diese schalten den Dönergrill nach dem Ablauf einer programmierten Zeitspanne ab. Die Temperatur des Grills wird dabei jedoch nicht überprüft.

Ist Ihr Dönergrill mit einem Schutzgitter ausgestattet, wird das Heizelement abgeschirmt. So werden beim Herunterschneiden des Fleisches unabsichtliche Berührungen vermieden und die Verletzungsgefahr minimiert. Das Schutzgitter selbst erhitzt sich jedoch auch.

gourmetmaxx dönergrill rezepteVorsicht: Einige Hersteller bezeichnen die Rückwand des Dönergrills als Spritzschutz. Aufgrund der offenen Bauweise trifft dies nur bedingt zu. Bei Ihrem Dönergrill für Zuhause sollten Sie daher vorsichtig agieren und auf eventuelle Fettspritzer achten.

gourmetmaxx dönergrill rezepteVorsicht: Vor allem bei fettigem Fleisch kann beim Herunterschneiden heißes Fett spritzen. Daher empfehlen wir Ihnen, Grillhandschuhe zu tragen und Ihre Arme zu bedecken. Außerdem sollte das Messer nicht zu kurz sein. Wir empfehlen ein Küchenmesser mit einer Klinge von mindestens 17 Zentimetern.

mini-dönergrill-rezepte

Mit den meisten Dönermaschinen können Sie auch Schaschlik zubereiten.

6. Dieses Zubehör lohnt sich bei der Anschaffung eines Dönergrills

Bei unserem Dönergrill-Vergleich konnten wir feststellen, dass es eine Vielzahl an Zubehör gibt, um das sich Ihre Dönermaschine ergänzen lässt. Einige praktische Hilfsmittel haben wir in der folgenden Tabelle kurz für Sie zusammengefasst:

Zubehör Beschreibung
Dönermesser

dönergrill-gourmetmaxx

  • Dönermesser sind mit einer langen, scharfen Klinge ausgestattet
  • das Schneiden des Dönerfleisches gelingt besonders einfach
  • auch Schinken- und Lachsmesser eignen sich sehr gut
  • kann auch für Gyros verwendet werden
Dönerschneider

dönergrill-dönerspieß-selber-machen

  • elektrische Schneidemesser speziell für Dönerspieße
  • die Schnittbreite kann bei vielen Geräten angepasst werden
  • kann auch für Gyros verwendet werden
Dönergewürz

dönergrill-syntrox-dönermaschine

  • Dönergewürz eignet sich hervorragend zum Verfeinern der Marinade oder als geschmacklicher Akzent im Fladenbrot
  • es sind verschiedene Gewürzmischungen und Schärfegrade erhältlich
Dönertasche

dönergrill-gourmetmaxx-rezepte

  • eine Dönertasche ist eine Kunststofffolie, in welche der Döner gewickelt wird
  • verleihen dem Sandwich das gewisse Dönerbuden-Flair
  • verhindern ein Herabtropfen der Soße und das Herunterfallen von Fleischstücken oder Salat

7. Pflege- und Reinigungstipps für Ihren Dönergrill

dönergrill-dönerspieß-für-zuhause

Edelstahl-Spieße und Edelstahl-Fettauffangschalen können meist in der Maschine gespült werden.

Bei der Verwendung Ihres Dönergrills wird dieser durch Fettspritzer und Speisereste verunreinigt. Entfernen Sie zum Reinigen Ihrer Dönermaschine die Spieße. Diese sind in der Regel aus Edelstahl und können in der Spülmaschine gereinigt werden.

Gleiches gilt für die Fettauffangschale. Passen Sie hier besonders gut auf! Fett bleibt über einen längeren Zeitraum heiß. Entsorgen Sie das Fett nicht in der Spüle, da diese dabei verstopft werden kann. Geben Sie Speiseöl stattdessen in den Restmüll.

Auch die Rotorscheibe und das Zahnradsystem lassen sich meist kinderleicht ausbauen. Diese können ebenfalls im Geschirrspüler oder mit Spülmittel und einem Schwamm gereinigt werden.

Die stationär verbauten Teile des Dönergrills (wie etwa die Reflektorplatte) reinigen Sie am besten mit einem Mikrofasertuch und heißem Wasser. Achten Sie darauf, dass die Dönermaschine abgekühlt ist, ehe Sie mit der Reinigung beginnen.

gourmetmaxx dönergrill rezepteÜbrigens: Anders als ein professioneller Gas-Dönergrill sind die kleinen Tischgrills nicht mit einem Behälter zum Auffangen der Fleischstreifen ausgestattet. Aus diesem Grund sollten Sie das Dönerfleisch mit langsamen Bewegungen vom Spieß herunterschneiden. So lässt sich eine Verschmutzung des Grills beziehungsweise des Tisches durch herabfallende Fleischstücke vermeiden.

dönergrill-für-zuhause-rezepte

Mit einem Dönermesser schneiden Sie das Dönerfleisch besonders einfach vom Spieß herunter. Auch Schinken- oder Lachsmesser eignen sich sehr gut dafür.

8. Rezeptidee: So bereiten Sie einen traditionellen Döner Kebab zu

Wussten Sie schon?

dönergrill-fleischLaut dem Verein türkischer Döner-Hersteller wurde die erste Dönerbude in Deutschland 1972 von Kadir Nurman am Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin eröffnet. Dieser „Ur-Döner“ bestand aus Hackfleisch vom Kalb und Lamm sowie Zwiebeln und Salat im Fladenbrot. Inspirationsquelle war die damals aufkommende Popularität von Fastfood in Deutschland.

Döner wie er in deutschen Imbissbuden zubereitet wird besteht aus Fleisch – dabei wird meist Schaf- oder Rindfleisch verwendet, allerdings sind mittlerweile auch Varianten mit Hähnchenfleisch populär – sowie Salat und Soße in einem geviertelten Fladenbrot.

Im Internet gibt es zahlreiche Mini-Dönergrill-Rezepte. Wenn Sie Ihren Dönerspieß selber machen, empfehlen wir Ihnen, abwechselnd fette und magere Fleischstücke aufzuspießen. So entsteht eine angenehme Struktur und das Fleisch lässt nach dem Grillvorgang problemlos vom Spieß herunterschneiden.

dönergrill-fuer-zuhause-media-markt

Ein Imbiss-Döner besteht meist aus Dönerfleisch mit Salat und Soße im Fladenbrot.

Industriell gefertigte Dönerspieße enthalten häufig Hackfleisch. Der Anteil muss gemäß des Deutschen Lebensmittelbuchs des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft unter 60 Prozent liegen.

Das Fleisch wird traditionell in Joghurt und diversen Gewürzen mariniert. Vermengen Sie für 2 Kilogramm Fleisch 200 Gramm Naturjoghurt mit jeweils 4 Teelöffel Paprikapulver, Thymian, Oregano, Chilipulver und schwarzem Pfeffer.

Geben Sie anschließend 6 Esslöffel Olivenöl und 8 Teelöffel Salz hinzu. Im Supermarkt oder Online-Handel finden sich zudem bereits fertige Gewürzmischungen für den Döner. Diese können für die Marinade verwendet, aber auch in das Sandwich gestreut werden.

Marinieren Sie das Fleisch und geben Sie es in einer Tupperbox oder einem Vakuumbeutel über Nacht in den Kühlschrank. Diesbezüglich bietet sich auch ein Vakuumbeutel an. Wir möchten Sie an dieser Stelle auf unseren Vakuumierer-Test verweisen.

Für die Soße gibt es unzählige Rezepte für den Dönergrill für zuhause. Ein Rezept, das sich bewährt hat, lautet folgendermaßen: Vermischen Sie 250 Milliliter Ayran mit einem Becher türkischen Joghurt.

Fügen Sie nun etwa 2 Esslöffel Crème fraîche und 2 gepresste Knoblauchzehen hinzu. Schmecken Sie die Soße mit Salz, Pfeffer und Kräutern nach Belieben ab. Bestücken Sie Ihren Dönerspieß nun mit dem Fleisch und grillen Sie dieses gemäß der Gebrauchsanweisung.

dönergrill-mini

Bei der Wahl des Gemüses und der Dicke der Fleischstücke sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Achten Sie darauf, dass das Dönerfleisch gleichmäßig verteilt ist. Bevor Sie das gegarte Fleisch vom Spieß herunterschneiden, bereiten Sie das Fladenbrot vor. Vierteln Sie dazu einen Laib des klassischen runden Weizenfladens und bestreichen Sie diesen mit der Soße.

Anschließend geben Sie Eisbergsalat, Tomatenscheiben und Zwiebeln in das Fladenbrot-Viertel. Wahlweise können Sie auch andere Gemüsesorten verwenden. Schneiden Sie nun das fertig gegrillte Fleisch vom Spieß des Dönergrills und geben Sie dieses in das Fladenbrot. Guten Appetit!

Weitere Rezepte für den Dönergrill für zuhause finden Sie im Netz. Häufig werden Mini-Dönergrill-Rezepte auch in Kochbüchern veröffentlicht. So finden Sie beispielsweise Kochanweisungen für einen Döner in einem Buch über Streetfood oder die türkische Küche.

gourmetmaxx dönergrill rezepteÜbrigens: Damit sich die Hitze gleichmäßig verteilen kann, sollten Sie die Fleischstücke zu einem Turm mit einem Durchmesser von etwa 25 bis 30 Zentimeter aufspießen. Die Höhe richtet sich nach Ihrem Dönergrill beziehungsweise der Anordnung der Heizelemente.

9. Hersteller und Marken von Dönergrills

Es gibt eine große Bandbreite an Herstellern und Marken von Dönermaschinen. So sind etwa ein Syntrox-Dönergrill oder Gourmetmaxx-Dönergrill im Handel zu erwerben. Auch bei Media Markt sind Dönergrills für Zuhause erhältlich.

In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Firmen für Sie zusammengefasst:

  • Syntrox Germany
  • Shov
  • Kesser
  • Rosenstein & Söhne
  • OneConcept
  • GOURMETmaxx
  • Relaxdays
  • DRULINE
  • Syntrox
  • Enrico
  • Tepro
  • Starpak
  • Gülcan
  • Severin
  • Fuchs

Ihren Dönergrill kaufen Sie am besten online oder im Baumarkt. Möchten Sie einen Gyrosspieß kaufen, werden Sie unter Umständen im Supermarkt fündig. Tiefgefrorenes, auf einen Holzstiel gestecktes Gyrosfleisch findet sich manchmal im Aktionssortiment von Edeka, Rewe und Co.

dönergrill-dönergeraet

Verfügt Ihre Dönermaschine neben dem Mittelspieß über zusätzliche Spieße, können Sie auch Gemüse wie Maiskolben grillen.

Besonders günstige Dönergrills gibt es häufig im Internet. Dort lassen sich oft Schnäppchen finden, auf die Sie im Fachgeschäft nicht stoßen würden.

Die Stiftung Warentest hat aktuell noch keinen Dönergrill-Test durchgeführt. In einem Artikel in Ausgabe 06/2009 ihres Verbrauchermagazins test widmete sich die Stiftung Warentest jedoch dem Döner Kebab. Darin berichtete sie unter anderem, dass ein durchschnittlicher Imbiss-Döner circa 650 Kilokalorien hat.

gourmetmaxx dönergrill rezepteÜbrigens: Als Dönergrill bezeichnete Geräte sind deutlich vielseitiger als der Name vermuten lässt. So sollten Sie Dönermaschinen nicht nur auf die Zubereitung von Döner Kebab reduzieren. Produkte dieser Kategorie können Sie auch als Gyros-Grill oder Hähnchengrill verwenden. Häufig wird ein Döner- beziehungsweise Gyros-Grill auch als Drehgrill oder Rotisserie bezeichnet.

dönergrill-klein

Bei der Fleischsorte haben Sie freie Wahl. Hier im Bild sehen Sie einen Döner Kebab mit Hähnchenfleisch.

10. Fragen und Antworten rund um das Thema Dönergrill

Im folgenden Kapitel beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Dönermaschinen.

10.1. Welches Fleisch soll ich für den Dönergrill beziehungsweise Gyrosgrill verwenden?

Wir empfehlen Ihnen, abwechselnd fette und magere Fleischscheiben zu verwenden. Bei der Fleisch-Art sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Während in Dönerbuden traditionell Hammel- oder Rindfleisch verwendet wird, haben Sie die freie Wahl.

Selbst Schweinefleisch kann auf Döner-Grills zubereitet werden. Es gibt keine Fleischsorte, die sich per se besser eignet als andere. Achten Sie lediglich darauf, dass das Fleisch nicht übermäßig fett oder mager ist.

dönergrill-dönerschneider

Ein Döner mit Rindfleisch, Salat und Soße hat durchschnittlich 650 Kilokalorien.

10.2. Wie lange braucht ein Hähnchen auf dem Dönergrill?

Abhängig von Hersteller und Modell benötigt ein Hähnchen etwa 60 Minuten, ehe es auf Grills für Dönerfleisch fertig gegart ist. Da beim Grillen eines ganzen Hähnchens das Gimmick – also das Herunterschneiden des Fleisches vom Spieß – wegfällt, raten wir Ihnen stattdessen zu einer Zubereitung im Backofen.

10.3. Gibt es auch Dönergrills mit Gas?

Dönergrills mit Gas sind erhältlich, haben aber kaum etwas mit den elektrischen Tischgrills aus unserem Dönergrill-Vergleich gemein. Bei gasbetriebenen Dönergrills handelt es sich um professionelle Grillöfen für die Gastronomie. Ein Dönergrill beziehungsweise Gyrosgrill dieser Art kostet mehrere Hundert bis Tausend Euro.