Blackroll Test 2016

Die 7 besten Blackrolls im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellBlackroll Groove SchwarzBlackroll OrangeBlackroll Original SchwarzBlackroll Duoball SchwarzBlackroll PRO GrauBlackroll Schwarz SetBlackroll Ball
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Kundenwertung
27 Bewertungen
1.297 Bewertungen
777 Bewertungen
180 Bewertungen
18 Bewertungen
92 Bewertungen
92 Bewertungen
geeignet abFortgeschritteneFortgeschritteneAnfängerAnfängerFortgeschritteneAnfängerAnfänger
Härtegrad
belastbar bis

100 kg

100 kg

100 kg

100 kg

150 kg

100 kg

100 kg
für Rücken, Beine geeignetJaJaJaJaJaJaJa
für Nacken geeignetJaJaJaJaNeinJaJa
für therapeutische AnwendungNeinJaJaJaNeinJaJa
TiefenmassageJaNeinNeinJaJaJaJa
mit DVDJaJaNeinNeinJaJaNein
Länge30 cm30 cm30 cm27 cm30 cm15 cm12 cm
Durchmesser15 cm15 cm15 cm12 cm15 cm5,3 cm12 cm
Gewichtca. 800 gca. 118 gca. 800 gca. 75 gca. 800 gca. 25 gca. 45 g
MaterialSchaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Schaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Schaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Schaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Schaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Schaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Schaumstoff
recyclebar, schadstofffrei
Vorteile
  • starker Massageeffekt
  • gut für Schultern, Nacken
  • sehr gezielte Anwendung
  • vielfältige Anwendungsbereiche
  • hoher Druck - tiefe Massage
  • sehr gezielte Anwendung
  • starker Massageeffekt
  • für sehr intensive Anwendungen
  • bis zu hohem Gewicht anwendbar
  • starker Massageeffekt
  • vielseitige Massagemöglichkeiten im Set
  • hoher Druck - tiefe Massage
  • für sehr intensive Anwendungen
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Reviwell
  • Reviwell
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • engelhorn.de
  • FITZOOM
  • Amazon
  • Ebay
  • Reviwell
  • Reviwell
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 87 Bewertungen

Blackroll-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Blackroll® ist eine Massagerolle, die zur Selbstmassage bei Muskelkater nach dem Training, zur Regeneration bei Muskelbeschwerden und zum Training von Sportarten wie Pilates und Yoga geeignet ist. Videos finden Sie auf der häufig beigefügten DVD, auf Facebook oder Youtube.
  • Blackroll® ist eine eingetragene Marke, die sich allerdings schon zu einem Oberbegriff in der Rubrik Massagerolle durchgesetzt hat. Wenn Sie eine Blackroll nach einer Kaufempfehlung erwerben möchten, sollten Sie also unbedingt auf das Label Blackroll® achten. Unser Blackroll Test behandelt in der Wahl zum Blackroll Testsieger demnach nur Produkte der Firma Blackroll®.
  • Man unterscheidet zwischen einer Blackroll Massagerolle, die für großflächige  Anwendungen und Entspannungstraining geeignet ist und einem Blackroll Massageball. Dieser ist besonders für die Triggerpoint-Massage empfehlenswert. Für die Massage von Rücken und Schultern ist auch ein Set mit beiden Produkten empfehlenswert.

Blackroll test

Wenn Sie sich sportlich betätigen und gerne Sportmagazine lesen, haben Sie bestimmt schon einmal von einer Blackroll (oder Black Roll) gehört. Die Massagerolle wird häufig von Trainingskameraden, Trainern im Fitness-Studio und Sportmedizinern empfohlen. Bei der Vielfalt an Blackroll Produkten ist es sinnvoll, Blackroll Arten vor dem Kauf zu vergleichen, um die beste Blackroll für Ihr Fitness Level und Ihr bevorzugtes Anwendungsgebiet zu finden. In unserem Ratgeber zum Blackroll Vergleich stellen wir Ihnen die besten Blackroll Produkte vor. Im großen Blackroll Test 2016 erfahren Sie außerdem, welches Produkt wir zum Blackroll Testsieger 2016 gekürt haben und welche günstige Blackroll empfehlenswert ist.

1. Wie funktioniert eine Blackroll?

Was sind Faszien?

Faszien sind die weichen Komponenten des Bindegewebes, die sich wie ein faseriges Netz auf mehreren Ebenen durch den Körper ziehen. Durch Fehlhaltung und Stress können Sie verkleben, Massagen helfen, Schmerzen zu lösen.

Eine Blackroll besteht aus Schaumstoff (Polypropylen), der zwar ziemlich leicht, aber sehr strapazierfähig ist. Sie kommt besonders zur Prävention und zur Behandlung von Muskelschmerzen, Muskelverspannungen und Muskelkater zum Einsatz. Dafür werden mit dem Massageroller Bodenübungen auf einer Trainingsmatte durchgeführt. Der Druck wird allein von Ihrem Körpergewicht ausgeübt. Je nach Körperhaltung können Sie so bestimmen, welche Körperstelle sie wie stark bearbeiten möchten. Nacken- und Rückenübungen können auch gegen die Wand gelehnt praktiziert werden. Folgende Anwendungen können Sie mit einer Blackroll durchführen:

Aufwärmen

Vor dem Sport oder Fitness Training können Sie die Massagerolle anwenden, um Ihre Muskeln aufzuwärmen und zu dehnen. Somit verhindern Sie Verletzungen und Verspannungen und sind beim Training leistungsfähiger. Auch vor dem Training mit Langhanteln oder Kurzhanteln bietet sich das Aufwärmen mit der Blackroll an.

Regeneration

Direkt nach dem Training und dem Stretchen lohnt es sich, die beanspruchten Muskeln und Muskelpartien zur Regeneration mit der Blackroll zu massieren. Die Blackroll regt die Durchblutung an und hilft Giftstoffe besser abzutransportieren. Damit unterstützen Sie die Muskelbildung und verhindern oder vermindern Muskelkater.

Tiefenmassage

Bei Verspannungen, Muskelkater oder Muskelschmerzen (z.B. durch langes Sitzen, Zugluft, Verletzungen) hilft das Blackroll Training, starre Muskelgruppen aufzulockern und beschleunigt den Abtransport von Giftstoffen. So können Sie Schmerzen verringern und Ihre Beweglichkeit erhöhen. Bei starken Schmerzen sollten Sie jedoch nicht zögern und sich beim Sportarzt oder Physiotherapeuten anmelden.

Triggerpointmassage

Auch SMR (Self Myofascial Relief) genannt. Hier können Sie mithilfe der Blackroll Muskelverspannungen und Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen lindern, indem Sie eine besonders verspannte Stelle im Muskel bearbeiten. Durch das Rollen mit der Blackroll wir das gesamte Muskel- und Bindegewebe bearbeitet, Triggerpunkte (Triggerpoints) schmerzen beim Training meist besonders und werden automatisch bearbeitet.

Natürlich können Sie anstelle der Blackroll auch andere Massagerollen Marken zur Selbstmassage verwenden. Auch ersetzt das Rollen mit der Blackroll Schaumstoffrolle leider die Therapie bei einem Physiotherapeuten, Sportarzt oder eine professionelle Massage beim Masseur zur Verstärkung der Leistungsfähigkeit nicht. Sie kann einen Trainingsplan und Ihr Wohlbefinden durchaus positiv beeinflussen. Hier einmal die Vor- und Nachteile eines Massagerollers:

  • Muskelprobleme und Muskelschmerzen können verbessert werden
  • erhöht Durchblutung in Muskeln und Bindegewebe
  • kann Haltung und Wohlbefinden stark verbessern
  • Anwendung kann anstrengend und unangenehm sein
  • rutscht stark – sollte mit einer Trainingsmatte verwendet werden

2. Welche Blackroll -Typen gibt es?

Bei der Rolle unterscheidet man zwischen drei Arten: dem Massageroller, dem Massageball und dem Duoball. Beim Blackroll Massageroller gibt es drei Kategorien, die sich im Härtegrad unterscheiden. Damit Ihnen beim Kauf der Blackroll Vergleich leicht fällt, finden Sie die Unterschiede der Produkte und unsere Kaufberatung in der Tabelle.

Typ Beschreibung
Blackroll MEDblackroll med pink Die Blackroll MED ist 20 Prozent weicher als die Standard Blackroll und somit für Anfänger geeignet. Der geringe Härtegrad eignet sich besonders bei Verletzungen und schmerzhaftem Muskelkater, der nur sanft massiert werden soll. Die Rolle ist nur für ein Höchstgewicht von 60 kg gedacht.
Blackroll Standardblackroll original black Die Standard Rolle ist original in Schwarz und Orange erhältlich. Sie besitzt einen mittleren Härtegrad, der als HARD angegeben wird. Ihr maximales Trainingsgewicht beträgt 100 kg, somit ist sie sehr vielseitig einsetzbar. Sie ist besonders zum Faszien-Training und zur großflächigen Massage bei Muskelverspannungen geeignet. Häufig kommt Sie auch bei Rückenübungen und beim Pilates Training als Fitness Blackroll zum Einsatz.
Blackroll PROblackroll grau Die Blackroll Pro ist extrem hart und kann beim Training sehr schmerzen, da sie großen Druck auf Ihr Gewebe ausübt. Die Rolle ist perfekt für intensive Massage- Einheiten nach einem Kraft-Training oder langen Ausdauertraining. Anfänger können sich leicht verletzen. Die Blackroll Groove hat eine strukturierte Oberfläche, die eine besonders intensive Tiefenmassage ermöglicht.
Blackroll Ballblackroll ball Perfekt zur Triggerpoint Massage und für empfindliche und schwer erreichbare Stellen geeignet, z.B. Nacken, Gesäß, Hände und Füße. Die Kugel können Sie auch im Blackroll Set zusammen mit einer Massagerolle kaufen.
Blackroll Duoballblackroll duoball Wird bei Rückenschmerzen und einer Verspannung der Nackenmuskulatur angewendet. Rollt perfekt an der Wirbelsäule entlang und dient hier auch als Faszienrolle zur vorsichtigen Triggerpoint Massage der Faszien.

3. Kaufkriterien für eine Blackroll : Darauf müssen Sie achten

Beim Blackroll Kaufen sollte immer Ihr Wohlbefinden im Vordergrund stehen, das falsche Produkt kann Ihre Therapie verlangsamen, Ihr Training erschweren oder Sie schlimmstenfalls verletzen. Wenn Sie eine Blackroll günstig kaufen möchten, sollten Sie nach Angeboten direkt vom Händler, online oder im Sportgeschäft Ausschau halten.

3.1. Länge / Durchmesser

Rückenprobleme? Diese weiteren Produkte haben wir getestet:

Bei der Selbstmassagerolle können Sie zwischen der Standard Länge von 30 cm und der Blackroll Mini mit einer Länge von 15 cm wählen. Für alle Sport und Gymnastikübungen und großflächige Massagen empfehlen wir die Blackroll 30 cm. Die Blackroll Mini ist zur Massage von kleineren Muskelgruppen an Armen, Waden und Füßen anwendbar. Auch zum Reisen ist sie mit ihrer kompakten Größe ideal. Beim Blackroll Massageball können Sie zwischen einem Durchmesser von 8 cm und 12 cm wählen. Der „Blackroll Ball groß“ eignet sich zur Rückenmassage, zur Massage der Schulterpartien und Beine. Der „Blackroll Ball klein“ ist besonders zur Hand- und Fußmassage sowie der Nackenmassage empfehlenswert.

3.2. Zubehör

Im Blackroll Zubehör Set ist meist eine Blackroll DVD mit Video und eine Blackroll Trainingsanleitung enthalten. Wenn Sie alternative oder zusätzliche Blackroll Trainingseinheiten benötigen oder Ihre Blackroll Übungen neu beginnen, können Sie auch auf der Blackroll Website, auf Youtube und auf Facebook Blackroll Trainingsvideos ansehen.

Tipp! Die Rolle ist wasserfest und kann zur Reinigung mit einem feuchten Tuch und ggf. einem sanften Reinigungsmittel abgewischt werden. Besonders im Fitness-Studio eignet sich eine zusätzliche Behandlung mit Desinfektionsspray.

4. Blackroll Training: das sollten Sie bei Blackroll Übungen beachten

Besonders bei Rückenschmerzen und schmerzhaften Verspannungen wünscht man sich oft eine schnelle Besserung. Bei dem Training mit der Rolle sollten Sie die Übungen stets in Ruhe und mit kontrollierten Bewegungen ausführen. Besonders beim ersten Blackroll Trainieren sollten Sie zunächst ein Gefühl für die Rolle bekommen, besonders wenn Sie Übungen an Rücken und Nacken ausführen. Am Anfang können die Übungen mit der Rolle sehr schmerzhaft und unangenehm sein. Da Ihre Muskeln und Faszien lange nach dem Rollen nacharbeiten, können sich ihre Schmerzen zunächst verstärken, regelmäßiges Rollen wird Ihre Symptome jedoch verbessern. Im Youtube Video sehen Sie eine Standard Blackroll Rückenübung:

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Blackroll

  • 1. Hat die Stiftung Warentest einen Blackroll Test durchgeführt?

    Derzeit hat die Stiftung Warentest noch keinen Blackroll Test durchgeführt. Wenn Sie sich neben dem Blackroll Testsieger auch für Massagen interessieren, könnten Sie den Artikel der Stiftung Warentest zu Wellness Massagen und deren Auswirkungen auf das Wohlbefinden in Ausgabe 04/2015 interessant finden.
  • 2. Blackroll Set – kann man die Massageroller zusammenstecken?

    Sie können ein Blackroll Set kaufen, das aus zwei Blackroll Standard und einer Mini besteht. Die Blackroll Mini kann zur Verbindung der beiden großen Rollen genutzt werden. Somit erhalten Sie eine 60 cm lange Rolle.
  • 3. Blackroll Nacken – was muss ich beachten?

    Auf Ihrem Nacken sollte bei der Blackroll Fitness oder Blackroll Regeneration nie Ihr volles Körpergewicht lasten, die empfindliche Struktur kann sonst schnell geschädigt werden. Befolgen Sie bei Nackenschmerzen immer die DVD, Youtube Videos oder Anleitungen auf Facebook. Lassen Sie sich Zeit und führen Sie die Übungen kontrolliert und vorsichtig aus. Sonst können in Nacken und Rücken schnell Verletzungen auftreten.
  • 5. Wie oft sollte man Blackroll Übungen durchführen?

    Kurze, sanfte Einheiten mit einer Blackroll MED, Standard oder dem Ball können täglich durchgeführt werden. Nutzen Sie eine härtere Ausführung oder führen intensive Massagen durch, sollten Sie die Übungen auf ein- bis zweimal pro Woche beschränken.
  • 5. Blackroll und Blackroll Orange – was ist der Unterschied?

    Blackroll- Orange ist ein separater Hersteller, der ebenfalls Massagerollen anbietet. Blackroll-Orange Produkte bestehen ebenfalls auf schadstoffreiem Schaumstoff. Die Blackroll Orange Produktlinien sind denen von Blackroll® sehr ähnlich.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Blackroll.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Aerobic

Jetzt vergleichen

Aerobic Ballschale Test

Eine Ballschale ist eine Vorrichtung, in der ein Gymnastikball platziert werden kann. Sie dient in erster Linie der Befestigung des Balls während der…

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Faszienrolle Test

Im Bindegewebe unseres Körpers befinden sich sogenannte Faszien, die als eiweißhaltige Netze unter anderem unsere Muskeln umschließen und das …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Gymnastikball Test

Gymnastikbälle werden vielseitig eingesetzt: Neben der Schule, in Schwangerschaftskursen sowie in der Reha hat er sich auch als eine effektive …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Gymnastikmatte Test

So gar nicht ermattend: Gymnastikmatten für zu Hause sind ein idealer Fitnessbegleiter für Aerobic, Yoga, Pilates und physiotherapheutische Übungen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Hula-Hoop-Reifen Test

Die bunten Hula-Hoop Reifen kennt man noch aus der Kindheit. Heute werden die Gymnastikreifen bevorzugt von Erwachsenen beim sogenannten Hooping zur …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Kinesiologie-Tape Test

Ein Kinesiologietape unterstützt die Heilung von Muskeln oder Gelenken, indem es diese durch das Taping stabilisiert, anders als andere Sporttapes …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Minitrampolin Test

Nichts verbrennt mehr Kalorien und ist zudem gelenkschonender als ein Trampolin. Die Zauberworte heißen Jumping-Fitness und Swing Balance. Eine …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Stepper Test

Bei einem Stepper werden relativ viele Muskeln bewegt. Die Muskelgruppen an den Oberschenkel, Waden und der Hüftmuskulatur werden trainiert…

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Vibrationsplatte Test

Ein neuer Fitness-Trend ist in den Wohnzimmern Deutschlands angekommen. Neben Crosstrainern und Steppern haben nun auch Vibrationsplatten ihren Weg …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Yoga Wheel Test

Das Yoga-Wheel ist ein Hilfsmittel, das bei der Ausführung verschiedener Yoga-Übungen zum Einsatz kommen kann. Es hilft u.a. dabei, die Balance und…

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Yogagurt Test

Yogagurte sind Bänder mit einer Schnalle, die für Yoga und Pilates eingesetzt werden. Hier dienen sie als Verlängerung der Arme und erleichtern so …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Yogamatte Test

Yogamatten sind feste, aber trotzdem weiche Gymnastikmatten, die als eine Art Zubehör während einer Yogastunde zum Einsatz kommen. Sie bieten auf …

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Yogatasche Test

Eine Yogatasche ist nichts anderes als ein praktisches Transportmittel für die Yogamatte. Zudem ist sie ein optischer Hingucker…

zum Test
Jetzt vergleichen

Aerobic Zumba-DVD Test

Je nachdem ob Sie gerne viel Körpergewicht verlieren möchten oder den Fokus eher auf den Aufbau Ihrer Muskeln legen, empfehlen wir Ihnen eine Zumba…

zum Test