Das Wichtigste in Kürze
  • Das Training mit Faszienrollen ist längst kein sportlicher Trend mehr, sondern sowohl im Profi- als auch im Freizeitbereich sehr beliebt. Doch was genau trainieren wir da eigentlich? Faszien sind Teile des Bindegewebes, die beispielsweise Muskeln umschließen und für Stabilität sorgen. Normalerweise sind Faszien elastisch, doch sie können auch verkleben. Das schränkt wiederum die Beweglichkeit ein und kann zu Verspannungen führen. Um solche zu lösen, werden Faszienrollen und ähnliche Utensilien eingesetzt.

1. Was macht ein gutes Faszienrollen-Set aus?

Das beste Faszienrollen-Set ist eher ein Massagerollen-Set, denn es beinhaltet nicht nur die typischen Faszienrollen von Blackroll oder die „Liebscher und Bracht”-Faszienrollen, sondern auch Lacrosse- und Duobälle. Um möglichst viel Abwechslung in Ihr Training zu bringen, sollten Sie im Faszienrollen-Set-Vergleich zudem auf kleine Faszienrollen (Minirollen) achten – je mehr Optionen Sie haben, desto mehr Körperregionen können Sie lockern.

2. Welche Faszienrollen-Übungen gibt es?

Sie können mit einer Faszienrolle beispielsweise den Rücken, Nacken oder Gesäßbereich trainieren. Bei der Anwendung sind Sie flexibel: Legen Sie die Massagerolle auf den Boden oder klemmen Sie sie zwischen sich und eine Wand. Um die ausgewählte Körperregion zu lockern, bewegen Sie sie über die Rolle – am besten nicht zu schnell und immer nur in eine Richtung statt hin und her. Für Einsteiger bieten sich Produkte mit einer eher glatten Oberfläche an.

3. Kann ich auch im Freien trainieren?

Ja, das Faszien-Training lässt sich auch nach draußen verlegen. Einige Sets enthalten einen Beutel oder eine Tasche, um die einzelnen Produkte zu transportieren. Viele Anbieter liefern auch Übungsanleitungen in gedruckter Form mit. Prüfen Sie daher den Lieferumfang, wenn Sie ein Faszienrollen-Set kaufen – je kompletter es ist, desto schneller können Sie loslegen.

4. Hat die Stiftung Warentest einen Test von Faszienrollen-Sets durchgeführt?

Nein, noch hat Stiftung Warentest keinen Test von Faszienrollen-Sets durchgeführt, aber Sie finden dort einen allgemeinen Artikel zum Thema Faszien-Training.

Faszienrollen-Set Test

Bildnachweise: Shutterstock.com/Sebastian Gauert (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller, die Faszienrollen-Sets herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Faszienrollen-Sets-Vergleich 9 Hersteller, darunter renommierte Marken wie BodyPower, Fas-Train, diMio, High Pulse, Balance Roll, Blackroll, Curiba, Liebscher & Bracht, NUTRICS. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Faszienrollen-Set-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für ein Faszienrollen-Set ca. 34,29 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Faszienrollen-Sets-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 18,99 Euro bis 58,90 Euro. Mehr Informationen »

Welches Faszienrollen-Set aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt das Liebs­cher & Bracht Fas­zi­en­rol­len-Set. Das Faszienrollen-Set hat 4580 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welches Faszienrollen-Set aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist das Balance Roll Fas­zi­en­rol­len-Set auf. Das Faszienrollen-Set wurde mit 211 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Faszienrollen-Sets im Faszienrollen-Sets-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an genau ein Faszienrollen-Set vergeben: Das Bo­dy­Po­wer Fas­zi­en­rol­len-Set brilliert mit hervorragenden Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Aus wie vielen Faszienrollen-Set-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 9 Faszienrollen-Set-Modelle von 9 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Bo­dy­Po­wer Fas­zi­en­rol­len-Set, Fas-Train Fas­zi­en­rol­len-Set, diMio Fas­zi­en­rol­len-Set, High Pulse Fas­zi­en­rol­len-Set, Balance Roll Fas­zi­en­rol­len-Set, Black­roll Blackbox, Curiba Fas­zi­en­rol­len-Set, Liebs­cher & Bracht Fas­zi­en­rol­len-Set und Nutrics Fas­zi­en­rol­len-Set Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Minirolle inklusive Vorteil des Faszienrollen-Sets Produkt anschauen
BodyPower Faszienrollen-Set 27,95 Ja Sehr umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fas-Train Faszienrollen-Set 29,99 Ja Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
diMio Faszienrollen-Set 29,95 Ja Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
High Pulse Faszienrollen-Set 18,99 Nein Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Balance Roll Faszienrollen-Set 27,99 Ja Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Blackroll Blackbox 58,90 Ja Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Curiba Faszienrollen-Set 29,95 Nein Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Liebscher & Bracht Faszienrollen-Set 49,95 Ja Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nutrics Faszienrollen-Set 34,95 Ja Umfangreiches Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen