Hoopomania Large Hoop Hoopomania Large Hoop
Hoopomania Profi Hoop Hoopomania Profi Hoop
Crazy Hoop Medium Pro Crazy Hoop Medium Pro
Hoopomania Light Hoop Hoopomania Light Hoop
Hoopomania Weight Hoop Hoopomania Weight Hoop
Hoopomania Magnetic Hoop Hoopomania Magnetic Hoop
Hoopomania Slim Hoop Hoopomania Slim Hoop
Abbildung
Modell Hoopomania Large Hoop Hoopomania Profi Hoop Crazy Hoop Medium Pro Hoopomania Light Hoop Hoopomania Weight Hoop Hoopomania Magnetic Hoop Hoopomania Slim Hoop
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
07/2017
Kundenwertung
bei Amazon
438 Bewertungen
32 Bewertungen
10 Bewertungen
383 Bewertungen
noch keine
219 Bewertungen
438 Bewertungen
geeignet für Anfänger, Fort­ge­schrit­tene
Trai­ning, Mas­sage
Profis
Gym­nas­tik­übungen, Tanz
Anfänger, Fort­ge­schrit­tene, Profis
Trai­ning, Mas­sage
sch­mer­z­emp­find­liche Per­sonen
Mas­sage
Anfänger, ab 65 kg
Trai­ning, Mas­sage
Anfänger
Trai­ning, Mas­sage
Anfänger
Trai­ning, Mas­sage
Massage-Effekt Viele Reifen sind mit Massagenoppen oder -wellen ausgestattet, welche Blutzirkulation und Stoffwechsel anregen und das Bindegewebe festigen sollen.
mit Massagenoppen
Durchmesser 107 cm 104 cm 100 cm 100 cm 100 cm 107 cm 100 cm
Konstruktion 8 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
6 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
6 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
8 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
8 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
8 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
7 Teile
zum Zusam­men­ste­cken
Gewicht 1,8 kg 0,8 kg 1,5 kg 1,2 kg 1,5 kg 1,2 kg 0,7 kg
Material
Ummantelung
Kunst­stoff
keine
Metall
Schaum­stoff
Kunst­stoff
Moos­gummi
Kunst­stoff
Schaum­stoff
Kunst­stoff
Schaum­stoff
Kunst­stoff
keine
Kunst­stoff
keine
Vorteile
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • lang­le­biges Mate­rial
  • gute Mas­sa­ge­er­geb­nisse
  • lang­sames Drehen mög­lich
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • rutscht durch Überzug weniger
  • gute Dreh­be­we­gungen
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • gute Mas­sa­ge­er­geb­nisse
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • sta­bile Kon­struk­tion
  • ein­fach Reifen oben zu halten
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • gute Dreh­be­we­gungen
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • ein­fach, den Reifen oben zu halten
  • ein­fa­cher Zusam­menbau
  • gute Dreh­be­we­gungen
  • gute Mas­sa­ge­er­geb­nisse
  • anspruchs­volles Trai­ning mög­lich
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Hula-Hoop-Reifen bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5 /5 aus 53 Bewertungen

Hula Hoop Reifen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Die bunten Hula-Hoop Reifen kennt man noch aus der Kindheit. Heute werden die Gymnastikreifen bevorzugt von Erwachsenen beim sogenannten Hooping zur Steigerung der Fitness eingesetzt.
  • Hula-Hoop Reifen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Man findet größere Modelle für Einsteiger und Modelle mit einem kleineren Durchmesser für Fortgeschrittene. Zudem gibt es auch Modelle, die durch ihre Massagewirkung das Wohlbefinden der Nutzer steigern sollen.
  • Beim Kauf ist die Wahl der richtigen Größe und des richtigen Gewichts das Wichtigste. Einsteiger wählen Modelle mit einem großen Durchmesser und einem höheren Gewicht. Für Fortgeschrittene gilt die gegenteilige Empfehlung. Hier lohnt sich der Kauf eines Modells mit wenig Gewicht und geringem Durchmesser.

Hula-Hoop-Reifen Test

Klassiker aus Kindertagen feiern zurzeit ihr großes Comeback. Immer mehr Erwachsene entdecken die Spielzeuge aus ihrer Kindheit heute wieder ganz neu. Ist man früher aus Spaß auf dem Schulhof oder daheim im Garten mit dem Springseil gesprungen oder hat sich auf dem Trampolin ausgetobt, werden die Geräte heute oftmals zur Steigerung der Fitness oder zum Nutzen der Gesundheit verwendet. Und auch ein weiteres Spielzeug von damals hat seinen Weg zurück in die eignen vier Wände der Nutzer gefunden: der Hula-Hoop Reifen. Dies haben wir zum Anlass genommen einige Produkte einmal genauer in unserem Hula-Hoop-Reifen-Vergleich 2017 unter die Lupe zu nehmen. In der obigen Tabelle finden Sie die besten Hula-Hoop-Reifen aus unterschiedlichen Kategorien im Überblick, darunter auch unseren Hula-Hoop Reifen-Vergleichssieger. Und im folgenden Ratgeber finden Sie außerdem alles Wissenswerte rund um Nutzung, Arten und Kauf von Hula-Hoop Reifen, damit Sie auch direkt mit Ihrem Workout starten können.

Hula-Hoop: Kalorienverbrauch

Mit Hooping können Sie pro Stunde zwischen 400 und 600 kcal verbrennen.

1. Was ist ein Hula-Hoop Reifen und wofür nutzt man ihn?

Den Hula-Hoop Reifen gibt es eigentlich schon lange. Er ist in vielen Kulturen bekannt und wird meist zur Förderung der Geschicklichkeit eingesetzt. Während er früher meist aus Holz und per Hand gefertigt wurde, gibt es ihn seit den 1950er Jahren auch aus Kunststoff. In der 1950ern erlangte der Reifen dann auch unter der Bezeichnung Hula-Hoop seine größte Bekanntheit. Hula bedeutet dabei hawaiischer Tanz und Hoop bedeutet Reifen. Er wurde damals zunächst als Spielzeug für Kinder genutzt, bevor ihn auch die Erwachsenen für sich entdeckten. Bekannt geworden in Amerika, verbreitete sich der Reifen dann von dort aus in die ganze Welt und auch bis nach Deutschland. Genutzt wurde er nicht nur im privaten Bereich, sondern auch Artisten im Zirkus nutzten ihn für ihre Kunststücke und auch viele Wettbewerbe, wie z.B das Dauerhulahoopen kamen in Mode. Heute wird der Hula-Hoop Reifen immer häufiger im Fitnessbereich eingesetzt. Übungen werden mit Elementen aus Aerobic, Gymnastik, Pilates, Yoga und Tanz kombiniert. Hier die Vor- und Nachteile der Reifen aus unserem Hula-Hoop Reifen-Vergleich 2017 im Überblick:

  • Training für Taille, Hüfte, Bauch und Rücken
  • daheim nutzbar
  • preiswert
  • man braucht zu Anfang Geduld
  • kann zu Beginn schmerzhaft sein

2. Welche Arten von Hula-Hoop Reifen gibt es?

Hier sehen Sie die wichtigsten Arten von Hula-Hoop Reifen im Überblick. Diese finden Sie auch in unserer Vergleichstabelle zum Hula-Hoop-Reifen-Vergleich.

Fitness-Hoops Health-Hoops Choreographie-Hoops
  • für Einsteiger
  • Durchmesser: ca. 100 cm
  • Reifenstärke: ca. 2,5 cm
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • mit Noppen, Magneten
  • leichter bis intensiver Massageeffekt
  • Gewebefestigung, Verbesserung der Blutzirkulation und des Stoffwechsels
  • für Fortgeschrittene
  • Durchmesser: ca. 90 cm
  • Reifenstärke: ca. 2 cm

3. Kaufberatung: Darauf müssen Sie achten, wenn Sie Hula-Hoop-Reifen kaufen

Den passenden Hula-Hoop Reifen zu finden, ist die Voraussetzung für ein effektives Training und optimale Ergebnisse. Stellen Sie sich aus diesem Grund vor dem Kauf folgende Fragen:

  • Bin ich Einsteiger oder schon Fortgeschrittener?
  • Möchte ich mit dem Hula-Hoop Training meine Fitness steigern oder geht es mir um das Erlernen von Choreographien?
  • Brauche ich zusätzliche Extras?

Wenn Sie diese Fragen für sich beantwortet haben, klären wir hier noch einmal die zwei wichtigsten Kriterien für den Kauf, die Sie auch bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen sollten. Diese Kaufkriterien haben wir auch in unserem Hula-Hoop-Reifen-Vergleich für Sie berücksichtigt.

Hula-Hoop: Fitnesstrends

Hula-Hoop lässt sich auch gut mit anderen Sportarten verbinden. So gibt es beispielsweise eine Verbindung von Hula-Hoop und Tanz, das sogenannte Hot Hula. Wenn Sie es lieber ruhiger mögen, eignet sich vielleicht auch Hoopilates, eine Mischung aus Hula-Hoop und Pilates. Es gibt unheimlich viele Trends. Schauen Sie doch einfach mal im Internet, welcher davon Ihnen am Meisten zusagt.

3.1. Größe

Die Größe des Reifens ist ein wichtiger Faktor beim gelingen Ihres Trainings. Um die optimale Größe zu ermitteln, stellen Sie den Reifen im Stand vor sich auf den Boden. Er sollte nun optimalerweise bis ca. Bauchnabel oder Hüfthöhe reichen. Für Einsteiger empfehlen wir ungefähr einen Durchmesser von 100 cm. Denn, so besagt eine Faustregel: Je größer der Reifen, desto leichter ist das Training. Das liegt daran, dass ein größerer Durchmesser zu einer langsameren Drehbewegung führt. Wichtig also für Personen, die die Bewegungen erst noch verinnerlichen müssen.

3.2. Gewicht

Auch das Gewicht des Reifens gilt es beim Kauf zu berücksichtigen. Generell ist das Training mit einem schwereren Hula-Hoop anstrengender. Deshalb werden schwerere Reifen auch häufig im Fitnessbereich eingesetzt. Sie besitzen durch ihr Gewicht eine höhere Fliehkraft. Auch für Einsteiger eignet sich die schwere Variante, gerade wenn es darum geht anspruchsvollere Choreographien wie Tanzübungen aus dem Bereich Hoop-Dance zu erlernen. Beherrscht man diese Übungsvarianten schon, dann lohnt es sich für Tänze, Choreographien und Kunststücke auf einen leichteren Reifen umzusteigen.

3.3. Hersteller und Marken

Hier noch eine Übersicht zu den wichtigsten Herstellern und Marken aus unserem Vergleich, die auch in fast jedem Hula-Hoop-Reifen Test vorkommen:

  • Hoopomania
  • Sport-Thieme
  • Avento
  • Eduplay
  • Gymstick
  • Health Hoop
  • Hudora
  • Joker
  • Kettler
  • Pedalo

hula hoop test kinder

4. So trainieren Sie mit einem Hula-Hoop Reifen

Hier sagen wir Ihnen, wie Sie mit Ihrem persönlichen Hula-Hoop-Reifen Vergleichssieger die Bewegungen beim Hula-Hoop am einfachsten und schnellsten erlernen, sodass Sie die Modelle aus dem Hula-Hoop Reifen Vergleich auch optimal zur Steigerung Ihrer Fitness einsetzen können.

  • Stellen Sie sich zunächst aus dem Stand mit einem Fuß nach vorne in eine Schrittstellung.
  • Halten Sie den Reifen auf Taillenhöhe mit beiden Händen fest, sodass er über dem Kreuzbein, also oberhalb des Beckens, aufliegt.
  • Achten Sie darauf, dass sich der Reifen parallel zum Boden befindet und Sie ihn nicht schräg halten.
  • Geben Sie dem Hula-Hoop mit Ihren Händen Schwung und bewegen Sie Hüfte und Bauch vor- und zurück.
  • Zusätzlich verlagern Sie ihr Gewicht abwechselnd nach vorne und hinten.

Tipp: Achten sie darauf, dass Sie mit Ihrer Hüfte keine kreisenden Bewegungen ausführen.

  • Versuchen Sie herauszufinden, welche Drehrichtung Ihnen liegt.
  • Sollte der Reifen rutschen, können Sie beim Drehen auch in die Knie gehen. Dann rutscht er leicht wieder zurück auf die richtige Höhe.

Und hier noch ein paar Tipps für Fortgeschrittene:

  • Ändern Sie die Geschwindigkeit, indem Sie Ihr Gewicht schneller vor und zurück verlagern.
  • Versuchen Sie sich mit dem Reifen mitzudrehen.
  • Versuchen Sie den Reifen auf Pohöhe, also weiter unten, zu drehen

Tipp: Tragen Sie leichte, eng anliegende Kleidung aus Baumwolle. Achten Sie darauf, dass Sie genug Platz haben, wenn Sie die Modelle aus dem Hula-Hoop Reifen Vergleich nutzen. Und wenn Sie möchten, schalten sie noch Musik zum Training ein.

Und als zusätzliche Motivation schauen Sie doch einfach folgendes Video:

5. Gesundheitlicher Nutzen

Ein Hula-Hoop Reifen, wie die aus dem Hula-Hoop Reifen Vergleich, bringt Ihnen viele gesundheitliche Vorteile, egal ob Sie einen Reifen für Anfänger oder den Hula-Hoop Reifen-Vergleichssieger für Profis nutzen. Mit ihm können Sie ein effektives Ganzkörpertraining absolvieren und Ihre Ausdauer steigern. Durch das Training schulen Sie Ihre Koordination. Auch Bauch, Beine und Po werden trainiert und zuletzt wird auch Ihr Fettstoffwechsel optimiert.
Heute gibt es außerdem auch noch Hula-Hoop Reifen, mit denen Sie auch einen gesundheitlichen Effekt erzeugen können. Diese sogenannten Health-Hoops besitzen zusätzliche Extras, die zur Steigerung Ihres Wohlbefindens beitragen sollen. Diese Health-Hoops gibt es in verschiedenen Ausführungen. Hier haben wir Ihnen eine Übersicht erstellt:

wellenförmige Noppen Noppen aus Kunststoff Silikonnoppen
  • milde Massagewirkung für schmerzempfindliche Menschen
  • häufig mit Schaumstoffüberzug
  • oft mit eingebauten Magneten
  • je nach Gewicht, intensive Massagewirkung
  • ab 1,2 kg Gefahr von blauen Flecken
  • gedämpfte Massagewirkung
  • Air-Dämpf-System
  • angenehmes Training möglich

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Hula-Hoop Reifen

6.1. Kann ich mir auch selbst eine Hula-Hoop Reifen bauen?

Natürlich können Sie sich auch selbst einen Hula-Hoop Reifen basteln. Im folgenden Tutorial sehen Sie wie es geht:

8.2. Welcher Hula-Hoop Reifen eignet sich für Kinder?

Kinder mögen gerne auffällige und bunte Modelle. Auch gut sind Reifen mit integrierten Leds oder, wenn das Kind schon älter ist vielleicht auch ein mit Wasser gefülltes Modell. Fündig wird man in einem Spielwarenladen. Die Kinderreifen sind leichter und einfacher verarbeitet als die Erwachsenenmodelle und bieten dadurch weniger Halt am Körper. Wir empfehlen für die Kleinen von 5 bis 8 Jahren einen Reifendurchmesser von 75 cm und ab einem Alter von 8 bis 11 Jahren einen Durchmesser von 80 cm. Wenn es um Kinderspielzeug geht, lohnt sich auch immer ein Blick auf die Seite von Stiftung Warentest. Stiftung Warentest testet häufig auch unterschiedliche Produkte auf verwendete Materialien. Ein wichtiges Kriterium für den Kauf von Kinderspielzeug.

Hula-Hoop Reifen Test

Profi Hoop von Hoopomania

6.3. Wie lange sollte ich mit einem Hula-Hoop Reifen trainieren?

Um blaue Flecken zu vermeiden, sollte man zu Anfang nicht länger als 15 Minuten am Stück trainieren. Auch nicht, wenn es sich dabei um den schonendsten und besten Hula-Hoop-Reifen handelt. Machen Sie selbst ein Hula-Hoop-Reifen Test. Wenn der Körper, besonders die Haut, sich an die Belastung gewöhnt hat, können Sie den Umfang des Trainings nach und nach steigern.

8.4. Was ist ein Travel-Hoop?

Ein Travel-Hoop ist ein besonderer Typ des Hula-Hoop Reifens. Er eignet sich immer dann, wenn man auf Reisen ist. Unterschiedliche Hersteller bieten verschiedene Möglichkeiten, wie sich der Reifen optimal und platzsparend im Gepäck verstauen lässt.

8.5. Was ist Hoop-Dance?

Hoop Dance ist eine Art freier Tanz mit einem oder mehreren Hoops. Man lässt den Hula-Hoop bei dieser Trainingsart nicht nur um die Hüften kreisen sondern auch um Füße, Knie, Hüfte, Brust, Schultern und Arme. Dabei kann der Reifen horizontal und vertikal bewegt werden.

Vergleichssieger
Hoopomania Large Hoop
sehr gut (1,3) Hoopomania Large Hoop
438 Bewertungen
37,90 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Hoopomania Profi Hoop
sehr gut (1,4) Hoopomania Profi Hoop
32 Bewertungen
29,29 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Hula-Hoop-Reifen Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Aerobic

Jetzt vergleichen
Akupressurmatte Test

Aerobic Akupressurmatte

Eine Akupressurmatte ist  eine Art "modernes Nagelbett", das in den meisten Fällen aus einer Schaumstoffmatte samt Baumwollbezug mit spitzeren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ballschale Test

Aerobic Ballschale

Eine Ballschale ist eine Vorrichtung, in der ein Gymnastikball platziert werden kann. Sie dient in erster Linie der Befestigung des Balls während der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Blackroll Test

Aerobic Blackroll

Eine Blackroll® ist eine Massagerolle, die zur Selbstmassage bei Muskelkater nach dem Training, zur Regeneration bei Muskelbeschwerden und zum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Faszienrolle Test

Aerobic Faszienrolle

Im Bindegewebe unseres Körpers befinden sich sogenannte Faszien, die als eiweißhaltige Netze unter anderem unsere Muskeln umschließen und das Gewebe …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fitness-Handschuhe Test

Aerobic Fitness-Handschuhe

Fitnesshandschuhe sind der neueste Trend im Gym: Sie sollen Bodybuilderhände vor Rissen, Blasen und unschöner Hornhautbildung bewahren und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fitnessband Test

Aerobic Fitnessband

Bei einem Fitnessband handelt es sich um ein elastisches Band, zumeist aus Latex, das sowohl in der Physiotherapie als auch zum Krafttraining …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gymnastikball Test

Aerobic Gymnastikball

Gymnastikbälle werden vielseitig eingesetzt: Neben der Schule, in Schwangerschaftskursen sowie in der Reha hat er sich auch als eine effektive …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gymnastikmatte Test

Aerobic Gymnastikmatte

Eine gute Gymnastikmatte sollte rutschfest, elastisch und formstabil sein. Viele der von uns getesteten Matten konnten mit einer guten bis sehr guten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stepper Test

Aerobic Stepper

Bei einem Stepper werden relativ viele Muskeln bewegt. Die Muskelgruppen an den Oberschenkel, Waden und der Hüftmuskulatur werden trainiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Swing-Stepper Test

Aerobic Swing-Stepper

Ein Swing-Stepper ist ein Stepper, der neben der Auf- und Ab-Bewegungen auch seitliche Bewegungen möglich macht. Dadurch erweitert sich der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zumba-DVD Test

Aerobic Zumba-DVD

Je nachdem ob Sie gerne viel Körpergewicht verlieren möchten oder den Fokus eher auf den Aufbau Ihrer Muskeln legen, empfehlen wir Ihnen eine Zumba …

zum Vergleich
vg