Das Wichtigste in Kürze
  • Die klassische Pilates-Rolle ist in der Regel 90 bis 100 cm lang und besteht aus festem Schaumstoff. Aufgrund ihrer Länge eignet sie sich hervorragend für Rückenübungen, da hier der gesamte Rücken aufliegt. Mittlerweile gibt es zudem noch kleinere Modelle mit einer durchschnittlichen Länge von 45 cm. Neben der klassischen Faszienrolle eignet sich die kleine Pilates-Rolle ausgezeichnet für das Faszientraining.
  • Durch die Verwendung einer Pilates-Rolle erhöhen Sie den Schwierigkeitsgrad Ihres Pilatestrainings. Die Fitnessrolle bewirkt, dass Sie während der Ausführung verschiedener Übungen weniger Stabilität besitzen. Ihr Körper versucht, dieses Defizit durch die Anspannung vieler kleiner Muskeln auszugleichen, was wiederum bewirkt, dass auch weniger häufig verwendete Muskeln zum Einsatz kommen und somit optimal trainiert werden.
  • Wenn Sie eine Pilates-Rolle kaufen, achten Sie auf einen angemessenen Härtegrad. Für die Verwendung beim Pilatestraining empfiehlt sich eine harte Pilates-Rolle. Möchten Sie die Rolle jedoch für das Faszientraining verwenden, sollten Sie ein etwas weicheres Modell erwerben. Denken Sie daran, dass vor allem das Trainieren der Faszien für Beginner schmerzhaft sein kann. Viele Neueinsteiger empfinden die Verwendung einer weichen Pilates-Rolle daher als angenehmer.

pilates-rolle Test
Sie haben sich für die gesunde Trendsportart Pilates entschieden, um gleichzeitig Ihre Haltung, Ihre Muskulatur und Ihre Beweglichkeit zu stärken? Dann benötigen Sie unbedingt eine rundum durchdachte Pilates-Rolle mit dem richtigen Härtegrad.

Wir haben für Sie auf Vergleich.org einen Pilates-Rollen-Vergleich 2021 zusammengestellt, in dem wir Ihnen die passenden Produkte für Faszien- und Muskeltraining vorstellen. Wir haben dafür diverse Pilates-Rollen-Tests verglichen und für Sie auf Vergleich.org eine interessante Übersicht zusammengestellt.

1. Was ist eine Pilates-Rolle?

Bevor wir uns im Rahmen der Kaufberatung unterschiedlichen Typen und Kategorien von soften Pilates-Rollen und härteren Modellen widmen, wollen wir kurz auf das Training selbst eingehen und auch Begriffe wie Faszientraining erläutern.

Der Sport mit einer Pilates-Rolle für Anfänger und Fortgeschrittene ist eine sanfte und überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für Körper und Geist. Das systematische Körpertraining wurde erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates.

Tipp: Falls Sie Pilates bisher nur aus Erzählungen kennen, sollten Sie sich im Internet die zahlreichen Videos mit Pilates-Übungen und Pilates-Rollen von Blackroll und anderen Herstellern anschauen. Denn Bilder beschreiben sehr viel anschaulicher, wie der Sport in der Praxis umgesetzt wird.

frau macht uebungen mit pilates-rolle

Eine Pilates-Rolle unterstützt Sie bei Ihrem Pilatestraining.

Beim Pilates werden einzelne Muskeln oder ganze Muskelpartien gezielt aktiviert, wobei Sie auf einer weichen Yogamatte Übungen durchführen und auch teilweise ohne Pilates-Rolle arbeiten. Die Muskeln werden außerdem entspannt und gedehnt, um vorhandenen Verspannungen entgegenzuwirken und Anfänger langsam immer beweglicher zu machen.

Bei Pilates-Übungen mit einer Pilates-Rolle von 90 cm zählt nicht die Quantität, sondern die Qualität des Trainings. Auch bewusstes Atmen und koordinierte Bewegungen gehören zum Pilates dazu.

Der Fokus liegt beim Training mit weichen Pilates-Rollen auf der Körpermitte. Durch eine gezielte Stimulation der Tiefenmuskulatur im Becken und in der Taille verbessert sich die gesamte Beweglichkeit durch Übungen mit Pilates-Rollen an der Wirbelsäule. Mit etwas Übung lassen sich durch Pilates Becken und Schulterbereich viel freier gegeneinander verdrehen als am Anfang.

Durch die Aktivierung des Kraftzentrums in der Körpermitte (auch Powerhouse genannt), werden Taille und Hüfte ganz nebenbei schlanker. Pilates aktiviert Muskeln und Gelenke, ohne sie dabei zu sehr zu belasten.

Bei unterschiedlichen Übungen mit Pilates-Rollen werden folgende Körperteile stimuliert:

  • Pilates-Rolle an der Wirbelsäule
  • Pilates-Rolle an der Brustwirbelsäule
  • Pilates-Rolle am Rücken
  • Pilates-Rolle im Nacken
  • Pilates-Rolle an der Halswirbelsäule

Darüber hinaus können Pilates-Rollen bei Massagen oder zur Entspannung eingesetzt werden und für weitere Pilates-Rollen-Übungen für Fortgeschrittene verwendet werden.

Da die Pilates-Rolle mit 90 cm Länge oder in anderen Formaten einen unebenen Untergrund schafft, wird die tiefliegende Muskulatur stärker beansprucht als beim reinen Krafttraining.

2. Pilates-Rollen im Test: Welche Aspekte spielen beim Kauf eine Rolle?

Wenn Sie sich eine Pilates-Rolle kaufen wollen, dürfen Sie selbstverständlich beim Design ganz nach Ihren Vorlieben eine Wahl treffen, da die äußere Erscheinung keinen Einfluss auf einen wirkungsvollen Einsatz hat.

Aufgrund eines begrenzten Budgets einfach eine günstige Pilates-Rolle im Internet zu kaufen, ist hingegen keine gute Idee. Denn die Wahl einer ungeeigneten Pilates-Rolle hat im Zweifelsfall keinerlei Effekt beim Training und wäre somit reine Geldverschwendung.

Auch wenn der Kauf im Internet immer beliebter wird, sehen wir auch beim Kauf im Fachhandel viele Vorteile:

    Vorteile
  • kompetente Beratung
  • einfacher Umtausch
  • Hilfe und Tipps bei Rückfragen
    Nachteile
  • Auswahl begrenzt
  • Preise teilweise höher

In den unterschiedlichen Pilates-Rollen-Tests haben wir auf Vergleich.org einige Aspekte gefunden, die Sie beim Kauf beachten sollten:

2.1. Die Länge sollte zu Ihrem Körper passen

frau entspannt mit pilates-rolle

Erhöhen Sie durch das Training mit Pilates-Rolle Ihre Beweglichkeit.

Neben dem Pilates-Rollen-Durchmesser spielt auch die Länge (cm) eine wichtige Rolle bei der Wahl der besten Pilates-Rolle für Ihre Bedürfnisse.

Wundern Sie sich nicht, wenn manche Pilates-Rollen als Faszienrolle bezeichnet werden oder als Foamroller gekennzeichnet sind.

Beim Vergleich der verschiedenen Fitnessrollen für Pilates-Tests haben wir festgestellt, dass überwiegend Pilates-Rollen mit 90 cm Länge angeboten werden. Der Durchmesser beträgt bei so gut wie allen Produkten 15 cm, sodass wir Ihnen diese Maße beim Kauf empfehlen.

2.2. Der Härtegrad spielt eine wichtige Rolle für effektives Training mit formstabilen Pilates-Rollen

Gewohnheiten automatisch verändern und Verspannungen minimieren

Wer regelmäßig mit der Pilates-Rolle den Rücken und restlichen Körper trainiert, wird schon bald eine Veränderung seiner Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten im Alltag wahrnehmen. Auch außerhalb des Trainings können viele der Übungen ohne Pilates-Rolle für Schulter und Nacken wirkungsvoll während der üblichen Tagesaktivitäten durchgeführt werden. Wer Pilates trainiert, wirkt größer, aufrechter, gelassener und schlanker.

Angeboten werden sehr weiche Pilates-Rollen, die sich besonders gut für leichte Personen und Anfänger eignen.

Denn weiche oder softe Pilates-Rollen geben dem Gewicht einfach nach und ermöglichen eine angenehme Trainingsposition. Ein Pilates-Rolle mit hohem Härtegrad hingegen stellt eine größere Herausforderung dar, was sie ideal für schwere Menschen oder Fortgeschrittene macht.

Für all diejenigen, die sich irgendwo dazwischen einordnen würden, gibt es einen mittleren Härtegrad bei Pilates-Rollen.

2.3. Material und Struktur der Oberfläche richtig wählen

Es gibt sowohl genoppte Pilates-Rollen als auch glatte Pilates-Rollen zum Faszien- und Muskeltraining.

Dabei bestehen die Pilates-Rollen aus Hartschaumrollen mit einer entsprechenden Ummantelung. Genoppte Pilates-Rollen aus Schaumstoffrolle und Noppen-Bezug stimulieren die Haut und Muskulatur wesentlich stärker als glatte Varianten. Gleichzeitig finden Sie auf genoppten Rollen wesentlich mehr stabilen Halt als auf glatten Pilates-Rollen von Sissel oder anderen Anbietern.

3. Welche Vor- und Nachteile haben Pilates-Rollen?

Pilates-Rollen steigern und ergänzen den Effekt der sowieso vorteilhaften Pilates-Übungen. Sie steigern den Schwierigkeitsgrad und setzen auch bei Fortgeschrittenen neue Impulse, auf die Ihre Muskeln wiederum mit einer Stärkung reagieren.

Die Balance, Dehnbarkeit und Ausdauer lassen sich durch Pilates-Rollen ebenfalls geschickt verbessern. Darüber hinaus wird auch im Alltag Ihre gesamte Haltung verbessert, was Sie attraktiver, größer, gesünder und vitaler aussehen lässt.

Das regelmäßige Training mit einer Pilates-Rolle samt Yoga-Kissen oder -Rolle sorgt außerdem für eine gestraffte Silhouette und fördert die Gewichtsabnahme.

Da es bei Pilates-Rollen keine wirklich unterschiedlichen Modelle gibt, wollen wir Ihnen die wichtigsten Eigenschaften jeder Übung mit Pilates-Rolle von Sissel und anderen Anbietern aufzeigen:

Pilates-Teilbereich Effekt
Atmung bessere Sauerstoffversorgung löst Verspannungen
Kontrolle bessere Körperbeherrschung
Konzentration bessere Wahrnehmung

4. Reinigung und Pflege von Pilates-Rollen

verschiedene pilates-rollen

Achten Sie beim Kauf Ihrer neuen Pilates-Rolle auf Länge, Härtegrad, Material und Struktur.

Da bei Pilates-Rollen der Schaumstoff im Inneren und der Bezug außen eine Einheit bilden, lässt sich der Bezug nicht separat in der Maschine waschen. Wer nun wissen will, ob das Sportgerät nicht aus hygienischen Gründen regelmäßig gewaschen werden muss, den können wir an dieser Stelle beruhigen.

Es reicht vollkommen aus, wenn Sie äußere Verunreinigungen wie Staub oder Flecken mit einem feuchten Tuch abwischen. Es schadet außerdem auch nicht, die Schaumstoffrolle gelegentlich in warmem Wasser zu schwenken und zu kneten, um tieferliegenden Schmutz zu entfernen.

Arbeiten Sie immer sanft und vorsichtig, um die Konsistenz und Qualität der Rolle nicht zu beschädigen.

5. Beliebte Marken und Hersteller von Pilates-Rollen

Sie erhalten schadstofffreie Pilates-Rollen teilweise sehr günstig bei Tchibo oder Rossmann, wenn dort entsprechende Aktions-Angebote gemacht werden.

Bekannte und erfolgreiche Markenhersteller von schadstofffreien Pilates-Rollen sind Decathlon, Togu, Athelicum, Ochsner Sport, Migros, Intersport, Argos und Softx.

6. Gibt es einen Pilates-Rollen-Testsieger der Stiftung Warentest?

Einen eigenen Pilates-Rollen-Test haben wir bei der Stiftung Warentest leider nicht gefunden. Allerdings gibt es zahlreiche Meldungen, Ratgeber und Artikel rund um den Sport Pilates im Allgemeinen. Auch bei Ökotest haben wir lediglich allgemeine Ratgeber zum Thema Bewegungsprogramme und anderen Sportarten gefunden.

7. Wichtige Fragen und Antworten zu Pilates-Rollen

7.1. Welche Größe sollte eine Pilates-Rolle haben?

Wenn Sie sehr groß sind, können Sie mit einer besonders langen Pilates-Rolle trainieren. Die längsten Modelle sind 100 cm lang, der Standard liegt bei 90 cm. Auch beim Durchmesser spielt einerseits der Härtegrad eine wichtige Rolle, der Durchschnitt liegt bei 15 cm.

7.2. Welche Länge sollte eine Pilates-Rolle haben?

Wir raten Ihnen zu einer Länge von 90 cm bei der Pilates-Rolle, da mit diesen Modellen sehr vielfältige Übungen durchgeführt werden können. Kürzer als 50 cm sollte eine funktionale Pilates-Rolle nicht sein.

7.3. Für welche Übungen kann ich eine Pilates-Rolle nutzen?

Die Liste der gesamten Übungen würde den Rahmen dieses Ratgebers sprengen. Überwiegend werden Pilates-Rollen für Übungen eingesetzt, die Rücken und Wirbelsäule stärken und beweglich halten.

Das gleiche gilt für die Hals- und Brustwirbelsäule sowie den Nacken, bei denen eine Vielzahl von Übungen Verspannungen auflöst oder vorbeugt, während gleichzeitig die Haltung verbessert wird. Rund um Rumpf und Taille gibt es ebenfalls zahlreiche Übungen, bei denen die Pilates-Rollen wirkungsvoll eingesetzt werden.

BLACKROLL sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Pilates Rollen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Pilates Rollen-Vergleich 10 Produkte von 9 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. POWRX, High Pulse, PhysioRoom, Sissel, Bodhi, KAWANYO, mediparts GmbH, softX, ScSports. Mehr Informationen »

Welche Pilates Rollen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger me­di­parts GmbH MX24 Pilates Rolle wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 16,50 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Pilates Rolle ca. 36,94 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Pilates Rolle-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Pilates Rolle-Modell aus unserem Vergleich mit 1254 Kundenstimmen ist die High Pulse Pilates Rolle. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Pilates Rolle aus dem Pilates Rollen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Pilates Rolle aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 205 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die SISSEL Roller PRO. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Pilates Rollen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Pilates Rollen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 9 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: POWRX Pilates-Rolle, High Pulse Pilates Rolle, Phy­sio­Room Dual Density Foam Roller, POWRX Pilates-Rolle glatt, SISSEL Roller PRO, Bodhi Pilates-Rolle, Kawanyo Pi­la­tes­rol­le, me­di­parts GmbH MX24 Pilates Rolle und softX Pi­la­tes­rol­le Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Pilates Rolle-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Pilates Rollen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 9 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Pilates Rollen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: POWRX Pilates-Rolle, High Pulse Pilates Rolle, Phy­sio­Room Dual Density Foam Roller, POWRX Pilates-Rolle glatt, SISSEL Roller PRO, Bodhi Pilates-Rolle, Kawanyo Pi­la­tes­rol­le, me­di­parts GmbH MX24 Pilates Rolle, softX Pi­la­tes­rol­le und ScSPORTS Pi­la­tes­rol­le Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Pilates Rollen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Pilates Rollen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Pilatesrolle“, „SISSEL Pilates-Rolle“ und „High Pulse Pilates Rolle“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Wasserabweisend Vorteil des Pilates-Rolle Produkt anschauen
POWRX Pilates-Rolle 19,90 Ja Auch in 45 cm Länge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
High Pulse Pilates Rolle 28,99 Ja Auch in 43 cm Länge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PhysioRoom Dual Density Foam Roller 48,49 K. A. Zwei verschiedene Härtegrade » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
POWRX Pilates-Rolle glatt 79,99 Ja Auch in 45 cm Länge und im 5er Set erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SISSEL Roller PRO 53,26 Ja Auch in 45 cm Länge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bodhi Pilates-Rolle 32,95 Ja Aus formstabilem EVA-Schaum » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kawanyo Pilatesrolle 24,95 K. A. Aus formstabilem EVA-Schaum » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
mediparts GmbH MX24 Pilates Rolle 16,50 Nein Kunden loben das gute Preis-Leistungs-Verhältnis » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
softX Pilatesrolle 34,42 Ja Auch in 40 cm Länge erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ScSPORTS Pilatesrolle 29,95 Ja Feuchtigkeitsabweisend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Pilates-Rolle Tests: