Das Wichtigste in Kürze
  • Muskelkater, Verspannungen, beanspruchte Sehnen und Gelenke sind die häufigsten Ursachen, die zur Verwendung von Pferdesalben führen. Sie eignen sich sowohl für Menschen als auch für Pferde.
  • Pferdesalben nehmen rasant an Beliebtheit zu. Der Grund: Die rein pflanzlichen Pasten sorgen sowohl für einen angenehmen Kühleffekt als auch für eine wohltuende Wärme.
  • Ob Pferdebalsam, Pferdsalbe oder ein Gel: Die Wirkung des medizinischen Pflegeprodukts ist gleich. Nur die Auftragung ändert sich leicht mit der Konsistenz.

Pferdesalbe Test

Wetterumschwünge, Sport und das Alter können zu Muskelverspannungen und Schmerzen in den Gelenken führen. Ob Muskelkater oder Gicht: Wer sich sofort Linderung erhofft, der braucht effektive Hilfsmittel. Seit Jahren steigt die Zahl derer, die auf Pferdebalsam schwören. Anfangs für das sportliche Ross gedacht, gingen auch die Reiter und später andere dazu über sich schmerzende Stellen mit der pflanzlichen Salbe einzucremen. In unserem Pferdesalbe-Vergleich 2021 vergleichen wir die beliebtesten Gele und verraten Ihnen in unserer Kaufberatung unter anderem, wofür genau die Salbe verwendet wird, wie man sie aufträgt und worauf es beim Kauf ankommt.

1. Für was benutzt man Pferdesalbe?

Dr. Jacoby Pferdesalbe

Die Pferdesalbe Original gold hat ihren Namen vom Erfinder der Paste in den 80ern.

Ursprünglich wurde die Original Pferdesalbe entwickelt, um beanspruchte Gelenke und Fesseln von Pferden nach Wettkämpfen zu behandeln. Die typische Rezeptur aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen wirkt erst kühlend und entspannt die Haut. Besonders Schwellungen werden angenehm behandelt und die betroffene Stelle fühlt sich nach der Beanspruchung reaktiviert. Die fettfreie Salbe, die je nach Hersteller oder Marke auch ein Pferdegel oder eine Pferde Creme sein kann, wirkt ganz ohne Cortison. Das alte Hausmittel hat eine Zweiphasenwirkung: Nach der anfänglichen Kühle stellt sich eine wohltuende Wärme ein. Verwendet wird es hauptsächlich bei:

  • Gelenk- und Muskelbeschwerden (Muskelkater, Arthrose)
  • Zerrungen, Prellungen, Schwellungen (dicke Beine im Sommer und der Schwangerschaft)
  • Schmerzen an den Sehnen
  • Rückenschmerzen
  • Körperpflege (raue Hände und Füße)
  • venöse Leiden
  • Blutergüsse

Seit die Pferdesalbe an Beliebtheit zunimmt, steigt auch das Angebot von Pferdesalben. Mittlerweile haben sich zwei Kategorien herausgebildet: stark wärmende und besonders kühlende Salben:

Pferdesalben Eigenschaft Anwendung
Heiße Massage Wenn die Muskeln z.B. nach dem Sport stark verspannt sind und der Muskelkater seinen Tribut fordert, dann bietet sich ein besonders stark wärmendes Pferdebalsam für Menschen zur Pflege an. Warme und heiße Pferdesalbe zieht tief ein und entspannt die Muskeln. Die Paste wirkt ähnlich wie ein Gel.
Abkühlung Besonders im Sommer kann es zu geschwollen Beinen und Armen kommen. Pferde Salben werden wegen ihrer beruhigenden Wirkung gerne verwendet. Besonders kühle Gele sorgen zusätzlich für sichtbare Abschwellungen, wodurch sich die Creme auch besonders während der Schwangerschaft eignet.

2. Pferdesalbe Kaufkriterien: Worauf ist zu achten?

Wenn Sie eine der genannten Beschwerden aus unserem Pferdesalben-Vergleich aufweisen und sich für den Kauf entschieden haben, möchten wir Ihnen an dieser Stelle wichtige Kaufkriterien nennen. Kriterien, die in den gängigen Pferdesalbe-Tests besprochen werden, sind bspw. die Inhaltsstoffe, die Darrreichungsform und die Menge.

2.1. Inhaltsstoffe

Pferdesalbe in der Schwangerschaft

Schwangere leiden häufiger als andere Frauen an geschwollenen Beinen und Füßen. Daher bietet sich Pferdesalbe in der Schwangerschaft besonders an. Wir raten darauf zu achten, dass das Produkt wirklich rein natürlich ist und keine Parabene enthält.

Wenn Sie Pferdebalsam verwenden möchten, fragen Sie sich vielleicht auch: Aus was besteht Pferdesalbe? Wie die meisten anderen Cremes auch ist der Hauptbestandteil Wasser. Danach folgen Eukalyptus, Minze, Limonen sowie ätherische Öle und weitere pflanzliche Extrakte. Menthol hat die gute Eigenschaft, dass es besonders kühlt und die Durchblutung beanspruchter Glieder fördert und Rosskastanie wird zur Abschwellung genutzt. Beliebt sind auch Wacholder, Fichtennadel, Thymian und Rosmarin. Am bekanntesten ist jedoch der Korbblüter Arnika. Eine Heilpflanze, die in den 80er Jahren zur Arzneipflanze des Jahres gewählt wurde, da sie entzündungshemmend und antiseptisch wirkt. Sie ist Bestandteil der meisten Produkte aus unserem Pferdesalbe-Vergleich 2021. Bei anderen Kosmetika sorgen umstrittene Parabene für diese Eigenschaften.

2.2. Darreichungsform

Pferdesalben können trotz des Namens unterschiedliche Konsistenzen aufweisen. Je nach Inhaltststoffen und Verarbeitung sind sie dickflüssige Pasten oder Salben, ölige Cremes oder dünne Gele. Für Viele Anwender ist die Konsistenz eher eine Wohlfühlfrage, weshalb die beste Pferdesalbe für Ihre Bedürfnisse die Konsistenz hat, die Sie auch bei anderen Medikamenten zum Auftragen bevorzugen. Für noch Unentschlossene möchten wir Ihnen in unserem Pferdesalben-Vergleich einmal die Vor- und Nachteile von Gelen gegenüber Pferde Cremes darlegen.

    Vorteile
  • ziehen schnell ein
  • je nach Produkt: sehr guter Kühleffekt und Wärmeeigenschaft
    Nachteile
  • manche Produkte kleben anfangs

2.3. Menge

Wenn Sie den Pferdesalbe-Vergleich machen, werden Sie feststellen, dass die meisten Produkte ab einer Menge von 500 ml verkauft werden und nicht wie bei Cremes üblich ab 20 oder 50 ml. Dies liegt daran, dass die Anwendungsgebiete großflächig sind und die beste Pferdesalbe auch nur dann wirkt, wenn sie auf sämtliche Schmerzpartien aufgetragen wird. Das gilt bei der Pferdesalbe für Menschen und Tiere.

Tipp: Bei wärmendenen Pasten empfiehlt es sich, etwas mehr aufzutragen, um die Pferdesalbe Wirkung zu verstärken.

2.4. Hersteller und Marken

Viele Verbraucher orientieren sich beim Kauf von Produkten an Marken, die sie aus der Werbung kennen oder mit denen sie bereits gute Erfahrungen gemacht haben. Ob es der Original Pferdesalbe-Vergleichssieger sein soll oder ein eher unbekanntes Produkt aus der Drogerie ist oftmals auch eine Frage der Marke. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen kurzen Markenüberblick zur Kategorie Rheuma, Gelenk- und Muskelpräparate geben.

  • Apothekers Original Pferdesalbe
  • Effol
  • KDA
  • Dr. Jacoby
  • Eimermacher
  • FM Sport
  • Hecht Pharma
  • WEPA
  • Stiefel
  • Ensbona
  • Pferdesalbe Gold

3. Wie wird Pferdesalbe angewendet?

Wepa Pferdesalbe

Pferdegel gegen Muskelkater von Wepa.

Wenn Sie die beste Pferdesalbe für Ihre Bedürfnisse gefunden haben, möchten wir Ihnen an dieser Stelle unseres Pferdesalben-Vergleichs Empfehlungen zur richtigen Anwendung und Nutzung mit auf den Weg geben. Wenn in der Bedienungsanleitung nicht anders angegeben, wird die Paste zwei- bis dreimal täglich großzügig auf die zu behandelnde Stelle aufgetragen und so lange einmassiert, bis keine Überreste mehr auf der Haut sind. Zusätzliche Bandagen sind nicht notwendig. Bei rauen oder kalten Händen und Füßen können Sie die Salbe auch unter Baumwollhandschuhe- und socken über Nacht einwirken lassen. Achten Sie bei der Anwendung darauf, dass es zu keinem Augen- und Schleimhautkontakt kommt.

4. Fragen und Antworten zum Thema Pferdebalsam

4.1. Warum Pferdesalbe?

Die häufigsten Fragen zum Thema Pferdebalsam gehen alle in eine Richtung: Für was ist Pferdesalbe gut? Wie eingangs in unserem Ratgeber beschrieben, kommt Pferdegel vor allem bei Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen und Muskelverspannungen zum Einsatz. Wenn Sie Original Pferdesalbe kaufen möchten, um regelmäßig aufkommende Nackenschmerzen zu lindern, empfehlen wir eine Kombinationsbehandlung aus Salbe und Bewegung. Im folgenden Video sehen Sie effektive Übungen gegen Verspannungen im Nacken.

4.2. Woher kommt der Name Pferdesalbe?

Auch wenn sich einige Anwender fragen, ob Pferdesalbe aus Pferden besteht, können wir alle Tierfreunde und Veganer beruhigen. Der Name stammt nämlich nicht von den Inhaltsstoffen, sondern von der Verwendung. Ursprünglich wurde das Pferdegel als Arzneimittel für Pferde eingesetzt, um beanspruchte Sehnen und Fesseln der Tiere zu behandeln. Mit der Zeit nahmen auch Reiter die natürliche Salbe, um Rücken- und Gelenkschmerzen zu lindern. Mittlerweile ist die Pferdesalbe in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Sind Sie ein Reitfan, könnte Sie auch unser Reithandschuhe-Vergleich interessieren.

4.3. Kann Pferdesalbe schlecht werden?

Pferdesalbe ist oftmals ein grünliches Gel, das zuerst kühlt und dann wärmt.

Ob grüne Pferdesalbe oder rosa Pferdesalbe: Entscheidend ist der Zweiphaseneffekt von kalt und heiß.

Medizinische Salben werden mit einem Haltbarkeitsdatum versehen, mit welcher die Hersteller eine 100 prozentige Wirksamkeit ihres Produkts für einen bestimmten Zeitraum garantieren. Die Haltbarkeit einer Eimermacher’s Pferdesalbe beträgt z.B. 12 Monate. Ist dieses Datum erreicht, muss man das Balsam jedoch nicht gleich entsorgen, da die Pferdesalbe Wirkung nicht sofort nachlässt, wie z.B. ähnlich bei Gleitgelen und Sonnencremes.

4.4. Wo kann man Pferdesalbe kaufen?

Sie können Pferdebalsam online kaufen, in Drogerien wie Rossmann oder DM und in der Apotheke. Selten auch bei Aldi. Wenn Sie jedoch Pferdesalbe kaufen und sich gleichzeitig beraten lassen möchten empfehlen wir online und/oder in der Apotheke zu schauen. Online haben Sie eine größere Auswahl und können besser vergleichen, wohingegen in Apotheken die persönliche Beratung geschätzt wird.

4.5. Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig Waren und Produkte auf Herz, Nieren und Herstellerversprechen. Der große Pferdesalbe-Test blieb bislang jedoch aus, weshalb wir Ihnen an dieser Stelle keinen Pferdesalbe-Testsieger des Prüfunternehmens vorstellen können.

Gesundheitsblatt sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Pferdesalben-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Pferdesalben-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Pferdesalben von bekannten Marken wie SwissMedicus , Busse, Kräuterhof, Wepa, Apothekers Original, ChristinenMoor , Rosario Fallea, REFIT , Eimermacher, Dr. Jacoby Leovet, Enzborn, Bio Vital. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Pferdesalben werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Pferdesalben bis zu 19,84 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 5,95 Euro. Mehr Informationen »

Welche Pferdesalbe aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Pferdesalbe-Modellen vereint die Kräu­ter­hof Pfer­de­bal­sam kühlend die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 2375 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Pferdesalbe aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Ei­mer­ma­cher Pfer­de­s­al­be. Sie zeichneten die Pferdesalbe mit 159 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Pferdesalbe aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Pferdesalben aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 13 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Swiss­Me­di­cus Pfer­de­bal­sam, Busse RE­FRES­HING, Kräu­ter­hof Pfer­de­bal­sam kühlend und Wepa Pfer­de­s­al­be Mehr Informationen »

Welche Pferdesalbe-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Pferdesalben-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Pferdesalben“. Wir präsentieren Ihnen 13 Pferdesalbe-Modelle von 12 verschiedenen Herstellern, darunter: Swiss­Me­di­cus Pfer­de­bal­sam, Busse RE­FRES­HING, Kräu­ter­hof Pfer­de­bal­sam kühlend, Wepa Pfer­de­s­al­be, Apo­the­kers Original Pfer­de­s­al­be gold, Chris­ti­nen­Moor Pfer­de­bal­sam, Rosario Fallea Pfer­de­s­al­be, REFIT Pfer­de­bal­sam, Ei­mer­ma­cher Pfer­de­s­al­be, Ei­mer­ma­cher Pump-Pfer­de­s­al­be, Dr. Jacoby Leovet cold pack, Enzborn Teu­felssal­be und Bio Vital Pfer­de­bal­sam Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Pferdesalben interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Pferdesalben aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Pferdebalsam“, „Kräuterhof Pferdebalsam“ und „Wepa Pferdesalbe“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Dar­rei­chungs­form Vorteil des Pfer­de­s­al­be Produkt an­schau­en
SwissMedicus Pferdebalsam 16,90 Balsam Sehr guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Busse REFRESHING 18,99 Gel Sehr guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kräuterhof Pferdebalsam kühlend 7,89 Gel Guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wepa Pferdesalbe 5,95 Gel An­ge­neh­mer Geruch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Apothekers Original Pferdesalbe gold 12,95 Gel An­ge­neh­mer Geruch » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ChristinenMoor Pferdebalsam 16,50 Balsam Sehr guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rosario Fallea Pferdesalbe 15,49 Salbe Enthält na­tür­li­che, ent­zün­dungs­hem­men­de In­halts­stof­fe zur Stei­ge­rung des Wohl­be­fin­dens » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
REFIT Pferdebalsam 17,60 Salbe Zieht schnell ein » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eimermacher Pferdesalbe 11,99 Gel Guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Eimermacher Pump-Pferdesalbe 19,84 Gel Pflegt die Haut zugleich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dr. Jacoby Leovet cold pack 10,45 Gel Guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Enzborn Teufelssalbe 6,39 Salbe Lange und starke Wärme » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bio Vital Pferdebalsam 7,25 Creme Guter Küh­lef­fekt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Pferdesalbe Tests: