Das Wichtigste in Kürze
  • XOMAX-Autoradios sind besonders günstige Radios, die vor Funktionen strotzen. Der geringe Preis spiegelt sich meist in der Verarbeitung der Geräte wider.
  • Sie haben die Wahl zwischen einem digitalen oder analogen Radio. Digitalen Radios (DAB) gehört die Zukunft. Aktuell sind analoge Radios (UKW) allerdings noch weiter verbreitet.
  • Je nachdem, wie groß der Einbauschacht fürs Autoradio in Ihrem KFZ ist, haben Sie die Wahl zwischen einem kleinen 1-DIN- oder einem großen 2-DIN-Autoradio.

xomax-autoradio-test

Mal ehrlich: Ein Auto ohne Autoradio wäre ziemlich langweilig. Keine Musik, keine Neuigkeiten, keine Verkehrsinformationen. Und moderne Autoradios können sogar noch viel mehr. Per Bluetooth kann ein Smartphone verbunden werden, auf ausfahrbaren Displays erscheint ein Navigationssystem und im Stau schaut man gemütlich eine DVD.

touchscreenEin solches Radio kostet meist viele hundert Euro – muss es aber nicht. Unter dem Namen XOMAX vertreibt die STEL Multimedia GmbH besonders günstige Autoradios, die vor Funktionen strotzen. Die Frage lautet: Taugen solche Geräte etwas?

In unserem XOMAX-Autoradio-Vergleich 2020 haben wir die besten XOMAX-Autoradios unter die Lupe genommen. In der obigen XOMAX-Autoradio-Test- bzw. Vergleichstabelle finden Sie die besten Modelle und im nun folgenden Ratgeber verraten wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf besonders achten sollten.

Sicht aus Frontscheibe, Radio verdeckt

1. XOMAX-Autoradio: Lohnt der Kauf?

Üppig ausgestattet sind XOMAX-Radios in jedem Fall. Selbst Modelle unter 50 € verfügen meist über Bluetooth, Vier-Kanal-Ton und spielen Musik von USB-Sticks und SD-Karten. Bei der hochwertigen Konkurrenz von Pioneer kriegt man für den Preis oft weder SD-Kompatibilität noch ein Bluetooth-Autoradio.

autoradio-kaufenSo weit, so gut. Das Problem liegt woanders begraben. Ob Bluetooth-Autoradio oder DAB-Autoradio: Car-HIFI-Geräte von XOMAX sind schlecht verarbeitet. Das liegt daran, dass die Geräte in China gefertigt werden und deswegen ähnliche Symptome zeigen wie viele günstige China-Produkte. Ihre voraussichtliche Lebenszeit ist sehr begrenzt.

Im Normalfall funktioniert ein XOMAX-Autoradio nach dem Kauf tadellos. Es lässt sich leicht anschließen und ist schnell einsatzbereit. Erste Probleme zeigen sich oft nach ein paar Monaten Nutzung: Das Display funktioniert nicht mehr, Bluetooth fällt aus, DVDs können nicht gelesen werden oder Teile der Verkleidung fallen ab. Qualität sieht anders aus.

Wenn es Ihnen um den reinen Funktionsumfang geht, dann können Sie getrost ein XOMAX-Autoradio kaufen. Wenn Sie auf Qualität und Langlebigkeit setzen, empfehlen wir Ihnen, gleich zu einem anspruchsvolleren Modell zu greifen, z.B. von Pioneer, Kenwood, Blaupunkt oder JVC.

Das sind die Vor- und Nachteile von XOMAX-Radios auf einen Blick:

  • sehr preiswert
  • großer Funktionsumfang
  • auch günstige Modelle mit Display
  • schlechte Verarbeitung
  • nicht langlebig
  • mittelmäßige Menüführung

2. Mit oder ohne Display: Welche XOMAX-Autoradio-Typen gibt es?

Kategorie Beschreibung
XOMAX-Autoradio mit Display

xomax-xm-dtsb931-s

  • mit Touchscreen ausgestattet
  • oft Autoradios mit Navi
  • besonders viele Funktionen
  • oft mit DVD-Laufwerk ausgestattet

+ im Auto Filme gucken
+ nützliche Zusatzfunktionen wie Navi
+ hochwertige Optik
- meist schlechte Touch-Haptik
- teuer (relativ zu anderen XOMAX-Modellen )

XOMAX-Radio ohne Display

xomax-xm-rsu260bt-s

  • ohne Extra-Bildschirm
  • auch als Autoradio mit Bluetooth erhältlich
  • günstige XOMAX-Autoradios

+ platzsparend
+ weniger Angriffsfläche für Defekte
+ meist mit Bluetooth
- geringer Funktionsumfang
- oft keine Subwoofer möglich

DAB-Autoradio mit Suchfunktion

3. Kaufberatung XOMAX-Radio: Worauf sollte man achten?

Bevor Sie ein XOMAX-Radio kaufen, sollten Sie sich mit den wichtigsten Kaufkriterien bekannt machen. Dazu gehören z.B. Tuner, Größe, Medienwiedergabe und Anschlüsse.

3.1. Radio-Tuner: Analog oder digital?

In Deutschland gibt es zwei Radio-Empfangsarten: analog oder digital. Das analoge Radio wird per UKW (Ultrakurzwelle) gesendet und teilt sich in FM- und AM-Radio auf. Die meisten Autos auf deutschen Straßen sind mit einem UKW-Radio und einer UKW-Antenne ausgestattet. Die Vor- und Nachteile von UKW sind z.B.:

  • UKW-Radios sind günstig
  • viele Radio-Modelle und Antennen erhältlich
  • „warmer“ Klang
  • ausgereiztes Frequenzspektrum ermöglicht kaum neue Sender
  • hörbares Rauschen
  • störanfälliger Empfang

Das digitale Radio wird seit 2011 per DAB+ ausgestrahlt. Es sendet auf größeren Frequenzspektren, deswegen bietet es theoretisch eine deutlich größere Programmvielfalt als UKW. Daher gibt es auf DAB+ auch sehr viele Nischensender, die spezielle Geschmäcker ansprechen, z.B. lulu.fm – ein Sender für die deutschsprachige LGBT-Community. Aktuell ist die Auswahl an Sendern allerdings noch überschaubar.

autoradio-2-din

Befürworter von DAB+ führen außerdem die bessere Klangqualität ins Feld. Das stimmt zwar in der Theorie, doch viele digitale Radiostationen senden aus Kostengründen nur niedrige Datenraten von rund 72 kbit/s. Dadurch klingt Musik blechern und sogar oft schlechter als über UKW. Wesentlich bessere Datenraten sind zu erwarten, wenn der Marktanteil und damit die Rentabilität von DAB weiter gestiegen ist.

Außerdem sind in billigen Autoradios – wie von XOMAX – oft keine hochwertigen Chipsätze verbaut. Diese Chips können Probleme mit dem Komprimierungsverfahren der Sendeanstalten haben und so klirrende Höhen verursachen. Die Vor- und Nachteile von digitalen Autoradios auf einen Blick:

  • große Programmvielfalt
  • Zusatzinformationen, z.B. über Verkehr und laufende Musiktitel
  • besserer Klang bei hoher Datenrate
  • aktuell weniger Sender als bei UKW
  • DAB-Autoradios sind teurer
  • noch kein flächendeckender Empfang

Wenn Sie besonders zukunftssicher kaufen wollen, empfehlen wir Ihnen ein DAB-Radio. Allerdings bieten einige Geräte auch analoge und digitale Tuner-Funktionen. Mit solchen Geräten können Sie nichts falsch machen. Voraussetzung ist allerdings eine entsprechende Antenne.

Retro-Autoradio

3.2. Radiogröße: Doppel-DIN-Radios sind besonders groß

autoradio-mit-freisprechfunktionDie am weitesten verbreitete Bauform vom Retro-Autoradio bis zum Autoradio mit USB sind Autoradios im DIN-1-Format. Diese Größe wurde 1984 nach DIN ISO 7736 festgelegt und beträgt 18 x 5,2 cm. Damit sind 1-DIN-Radios die „normalen“, flachen Radios und lassen sich in jedes beliebige Fahrzeug einbauen.

Die üppigen Kommandozentralen, die Sie vermutlich aus Oberklasse-Fahrzeugen kennen, nennt man 2-DIN-Autoradios oder Doppel-DIN-Autoradios. Meist sind sie mit einem großen Display ausgestattet, auf dem Navigationssysteme und Co. Platz finden. Damit ein 2-DIN-Autoradio in Ihr Fahrzeug passt, muss der Hersteller einen entsprechend großen Radioschacht verbaut haben.

3.3. Ausfahrbare Bildschirme schaffen Platz

autoradio-usb-kaufenIhr Fahrzeug verfügt nur über einen 1-DIN-Schacht, aber Sie wollen mehr? Verzagen Sie nicht! XOMAX bietet viele Geräte im 1-DIN-Format, die dennoch mit großen Displays ausgestattet sind. Für gewöhnlich werden diese Displays per Knopfdruck ausgefahren.

XOMAX-Bildschirme sind Touchscreens und werden so zur zentralen Steuerung des Radios. Auf einigen neuen Modellen läuft ein Betriebssystem auf Android-Basis – hier können Sie sogar das Smartphone mit dem Display koppeln und darauf spielen.

Wenn Sie Ihr Smartphone als Hotspot nutzen, kann das Radio ins Internet und über den Play-Store Apps herunterladen. Das ist besonders praktisch, weil Sie so z.B. die freie Wahl zwischen verschiedenen Navigationsapps haben. Mit beliebten Apps wie maps.me oder Google Maps können Sie Karten herunterladen und sogar ohne Internetverbindung navigieren.

zum Autoradio-mit-Navi-Vergleich

XOMAX-Radio-Test

3.4. XOMAX spielt Dateien von CD, USB, SD und sogar DVD

5 in 1

XOMAX-Radios strotzen vor Funktionen. Teure XOMAX-Geräte vereinen mehrere Radios in einem, z.B.:

  • Autoradio mit Navi
  • Autoradio mit Bluetooth
  • Autoradio mit Display
  • Autoradio mit CD
  • Autoradio mit Fernbedienung
  • Autoradio mit Freisprecheinrichtung

Je mehr Autoradio-Anschlüsse Ihr Gerät bietet, desto flexibler ist es bei der Musikwiedergabe. Sie haben nur Ihr Smartphone dabei? Verbinden Sie sich per Bluetooth. Sie haben einen USB-Stick dabei? Ab in den USB-Steckplatz.

Fast alle XOMAX-Autoradios unterstützen neben klassischen CDs außerdem SD- oder microSD-Speicherkarten. Das ist besonders bequem, denn auf diese Speicherkarten passen besonders viele MP3s oder andere Musikdateien. Einige Autoradios mit Bildschirm sind sogar auf die Wiedergabe von DVDs ausgelegt – so können Sie im Stau oder beim Parken Filme gucken. Während der Fahrt ist die Filmwiedergabe meist nicht möglich.

3.5. Zusätzliche Funktionen: RDS, OBD2, Fernbedienung und Co

Die wichtigsten Funktionen von XOMAX-Autoradios kennen Sie nun. Darüber hinaus verfügen viele XOMAX-Modelle über zusätzliche Funktionen, z.B. RDS (Radio-Data-System) für zusätzliche Senderinformationen oder OBD (On-Board-Diagnose), um den Fehlerspeicher des Fahrzeugs auszulesen. Die wichtigsten Zusatzfunktionen auf einen Blick:

  • RDS: Das Radio-Data-System funkt seit 1987. Es verbessert den Empfang und ermöglicht das Senden von zusätzlichen Daten wie Verkehrsinformationen, Sendernamen und Verkehrsmeldungen fürs Navigationssystem.
  • autoradio-usbOBD: Über die On-Board-Diagnose können Sie den Fehlerspeicher des Fahrzeugs auslesen. Dadurch kommen Sie dem Grund hinter leuchtenden Kontrolllampen auf die Schliche und ersparen sich womöglich eine teure Analyse in der Werkstatt. Hier geht es zum KFZ-Diagnosegerät-Vergleich (OBD-Diagnose).
  • Fernbedienung: Ziemlich selbsterklärend – mit einer Fernbedienung können Sie sich zurücklehnen und das Gerät aus der Ferne bedienen. Bei vielen XOMAX-Radios sind auch Anschlüsse fürs Verbinden mit der Lenkradsteuerung vorhanden.
  • Autoradio mit Freisprecheinrichtung: XOMAX-Radios mit Freisprecheinrichtung sind mit einem Mikrofon ausgestattet. Sobald Sie Ihr Telefon mit der Anlage koppeln, können Sie über die Freisprechanlage telefonieren. Das Problem: Die von XOMAX verbauten Mikrofone sind nicht besonders hochwertig. Erwarten Sie also keine gute Sprachqualität.

Analoges Autoradio mit Frequenzspektrum

4. Wie wird das Autoradio angeschlossen?

Ein Autoradio einzubauen ist ein bisschen wie Kuchenbacken, denn jedes Radio hat ein anderes Einbau-Rezept. Autoradios, ihre Anschlüsse und ihr Einbau unterscheiden sich je nach Funktionsumfang erheblich. Die genaue Anleitung fürs Ein- und Ausbauen des Autoradios finden Sie in der Bedienungsanleitung des Gerätes. Ein paar allgemeingültige Regeln gibt es dennoch. Diese sind:

  • Aufs empfohlene Werkzeug achten: Weil z.B. Modelle mit Diebstahlschutz mit besonderen Klemmen befestigt sind, benötigen Sie für die Montage mehr als nur Zange und Schraubendreher. Mit speziellen Stiften funktioniert der Einbau dann ganz leicht – die werden aber nicht immer mitgeliefert. Notfalls können Sie über den Hersteller bezogen werden.
  • Nicht vergessen, die Batterie abzuklemmen: Damit Sie sich beim Umbau nicht versehentlich ins Jenseits befördern, sollten Sie bei Arbeiten an der Elektronik vorher immer die Batterie abklemmen.
  • Den Kabelsalat zerlegen: Bevor Sie sich frisch ans Werk machen, machen Sie sich zunächst einen Plan. Welches Kabel gehört wohin? Wie ist das jetzige Radio angeschlossen? Achten Sie besonders auf die Stromkabel. Dieses sind rot (Pluspol) und schwarz (Minuspol) gefärbt. Der Pluspol führt von der Batterie zum Radio, der Minuspol vom Radio zur Batterie.
  • Einbauanleitung checken: Machen Sie es nicht wie beim IKEA-Tisch. Schauen Sie in die Anleitung. Achten Sie genau auf die Autoradio-Steckerbelegung. Nur so funktioniert das Radio anschließend ordnungsgemäß.

Alles schön und gut, aber wie funktioniert der Einbau nun im Detail? Hier werden Sie schlauer:

Auto im Sonnenuntergang

5. Fragen und Antworten zu XOMAX-Radios

  • XOMAX-Autoradio-Test: Was sagt die Stiftung Warentest?

    Bislang hat die Stiftung Warentest noch keinen XOMAX-Autoradio-Test durchgeführt, daher findet sich auch kein XOMAX-Autoradio-Testsieger in ihrem Katalog.
  • Welche Marken und Hersteller von Autoradios gibt es außer XOMAX?

    XOMAX-Autoradios tummeln sich vor allem im günstigen Einsteigerbereich für Autoradios. Wenn Sie ein hochwertiges Gerät kaufen wollen, empfehlen wir Modelle von Pioneer, Alpine, Kenwood, Sony oder JVC.
  • Welches Zubehör für XOMAX-Autoradios gibt es?

    Weil Fahrzeughersteller oft unterschiedliche Anschlüsse benutzen, benötigen Sie eventuell einen Autoradio-Adapter oder einen Antennen-Adapter für die Phantomspeisung von aktiven Antennen. Sollten Sie nach einem Autoradio-Stecker suchen, handelt es dabei vermutlich um einen ISO-10487-Stecker. Dabei handelt es sich um einen standardisierten Anschlussstecker fürs Autoradio. Um einen Zuspieler (z.B. ein Android-Handy) per Kabel zu verbinden, benötigen Sie vermutlich ein zusätzliches AUX-Kabel.