Das Wichtigste in Kürze
  • Mithilfe eines Kfz-Ladegerätes können Sie über die Verbindung mit dem Zigarettenanzünder des Fahrzeuges elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets oder Mp3-Player mit Strom versorgen und diese während der Fahrt laden.
  • Gemeinsam ist allen Geräten die kompakte Größe sowie das Bereitstellen von meist mindestens einem USB-Anschluss. So lassen sich ein Großteil aller elektronischen Geräte über das Kfz-Ladegerät direkt mit der Batterie des Autos verbinden.
  • Zu den wichtigen Kaufkriterien für kompakte Auto-Ladegeräte zählen die Leistung (gemessen in Ampère), die Maße und die Kompatibilität.

kfz-ladegerät Test

Laut einer Umfrage der VuMA aus dem Jahr 2017 nutzt beinahe die Hälfte der Befragten das Auto fast täglich. Wesentlich öfter noch als der Gebrauch eines Autos dürfte die Nutzung des eigenen Smartphones ausfallen. Als ständige Begleiter im Alltag verbrauchen diese Geräte, wie auch Tablets und Mp3-Player, in der Regel viel Strom und müssen daher nahezu täglich geladen werden.

Zum Aufladen an der heimischen Steckdose oder am Arbeitsplatz möchten wir Ihnen mit dem folgenden Kfz-Ladegerät-Vergleich 2020 eine nützliche Alternative vorstellen und Ihnen zeigen, wie Sie die verbrachte Zeit im Auto nutzen können, um gleichzeitig Ihre technischen Geräte aufzuladen.

Die Rede ist von Kfz-Ladegeräten, die ihren Platz im Zigarettenanzünder des Autos finden und kinderleicht zu bedienen sind. Diese praktischen Adapter passen in jede Hand und sind in der Regel leichter als eine Tafel Schokolade.

Falls Sie neben dieser Kaufberatung auch ein Interesse an ähnlichen Produkten zum Thema Autozubehör haben, dann empfehlen wir Ihnen die Lektüre der folgenden Vergleiche:

1. Was ist ein Kfz-Ladegerät?

kfz ladegerät

Ein Kfz-Ladegerät (oft als „Auto-Ladegerät“ für Handys oder „Zigarettenanzünder-USB-Adapter“ bezeichnet) ist eine Art Adapter, mithilfe dessen Sie während der Fahrt elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets oder Mp3-Player aufladen können.

Die Geräte sind in der Regel im Umfang kleiner und im Gewicht leichter als die zu ladenden technischen Geräte und bestehen aus Kunststoff. In der Form dem Zigarettenanzünder angepasst, verschwinden Kfz-Ladegeräte größtenteils in der 12V-Buchse des Autos und haben dort einen sicheren und festen Platz.

Ein kleiner Unterschied zwischen den einzelnen Ladegeräten besteht in der Anzahl angebotener USB-Anschlüsse. Die meisten Kfz-Ladegeräte stellen dem Nutzer zwei USB-Anschlüsse bereit.

Diese Anschlüsse entsprechen in der Regel dem USB-Stecker Typ A. Einige Modelle besitzen hingegen sowohl den Stecker Typ A als auch den Stecker Typ C. Auch in der Anzahl variieren die Modelle der unterschiedlichen Marken. So bieten einige Hersteller die Ladegeräte oft auch als Modell mit 4 USB-Anschlüssen an.

Hinweis: Achten Sie vor dem Kauf unbedingt darauf, dass die Anschlüsse des Ladegerätes mit dem Ihres Smartphones, Tablets etc. kompatibel sind.

Zur Entwicklung von USB

Die Entwicklung des universellen seriellen Bus (USB) war eine gemeinschaftliche Arbeit von vielen namhaften Herstellern. USB sollte als Nachfolger die vielen unterschiedlichen PC-Schnittstellen ablösen und vereinheitlichen, weshalb sich die Verwendung des Anschluss zum Einbau nicht nur auf Geräte wie Tastaturen beschränkte.

Der USB-Anschluss ist heute aufgrund seiner vielen Vorteile kaum noch aus den technischen Geräten der Unterhaltungsindustrie wegzudenken und wurde über die Jahre hinweg stets verbessert.

Nun gibt es zu den Kfz-Ladegeräten mit USB-Anschluss auch eine weitere beliebte und mobile Alternative. Die Rede ist hier von den sogenannten Powerbanks. Diese sind quasi externe Akkus, die in der Regel per USB mit dem Smartphone etc. verbunden werden, ohne dass der Akku des Handys gewechselt werden muss.

Zu den Vor- und Nachteilen von Powerbanks:

    Vorteile
  • mobil unterwegs zu verwenden
  • oft hohe Kapazität
  • meist mit vielen Geräten kompatibel
    Nachteile
  • je nach Größe schwer und unhandlich
  • Verbindung mit Kabel während des Ladens notwendig

2. Kaufkriterien für ein Kfz-Ladegerät: Ist die Leistung am wichtigsten?

2.1. Anschlüsse: USB – A passt für jedes Handy

Wie bereits erwähnt besitzen die meisten Ladegeräte zwei oder vier USB-Anschlüsse. Je nach Modell können die Ladegeräte auch unterschiedliche Typen von USB-Anschlüssen besitzen. Wir haben Ihnen in der nachstehenden Tabelle ausschließlich die Typen veranschaulicht, die im Alltag am meisten Verwendung finden. Die Bezeichnung wie „2.0“ oder „3.1“ sollten Sie nicht verunsichern, da diese lediglich auf die aktuelle Version des Typs hinweisen und grundsätzlich nichts mit der Kompatibilität zu tun haben.

USB 2.0 Typ A
usb-2.0-typ-a
Wird benötigt für:
  • Tastaturen
  • Mäusen
USB 2.0 Mini
usb-2.0-typ-b-mini
Wird benötigt für:
USB 2.0 Micro
usb-2.0-typ-micro-b
Wird benötigt für:
  • Smartphones
  • Tablets
USB 3.1 Typ C
usb-3.1-typ-c_2
Wird benötigt für:

Hinweis: Sollten Sie in der Regel nur das Smartphone oder Tablet laden wollen, so reicht vermutlich ein Kfz-Ladegerät mit 2 Micro-USB- bzw. USB-Anschlüssen. Falls Sie allerdings stolzes Mitglied einer „Großfamilie“ sind und auch die Kinder bereits Besitzer von Smartphones sind, so empfehlen wir Ihnen Ladegeräte mit vier Anschlüssen.

2.2. Ladegeschwindigkeit: 2000 mA pro Anschluss sollten es mindestens sein

Damit Ihre persönlichen Geräte alle schnell geladen werden können, schließlich verbringt nicht jeder gern viel Zeit im Auto, benötigen Sie auch die entsprechende Leistung. Ein herkömmliches Smartphone benötigt normalerweise eine Stromstärke zwischen 500 und 1.000 mA, während Tablets bis zu 2.000 mA brauchen können. Die entscheidende Richtgröße ist also die Stromstärke und wird von den Herstellern üblicherweise in mA (Milliampere) oder A (Ampere) angegeben.

Die meisten vorgestellten Produkte liefern eine Stromstärke von mindestens 2000 mA pro Anschluss, wodurch Sie jedes herkömmliche Gerät sehr schnell wieder aufladen können. Wenn Sie Wert auf eine besonders kurze Ladezeit legen, so empfehlen wir Ihnen die Geräte, die per „QuickCharge“ („PowerIQ“ bei der Marke Anker) arbeiten. Diese erkennen die spezifischen Ladeprotokolle der Hersteller und sorgen für eine optimale Kommunikation zwischen Ladegerät und dem zu ladenden Gerät.

kfz-ladegeraet-auto

3. Fragen und Antworten rund um das Thema Kfz-Ladegerät

3.1. Hat die Stiftung Warentest einen Kfz-Ladegerät-Test durchgeführt?

Die Stiftung Warentest bietet leider keine gesonderte Kategorie zu den besten Kfz-Ladegeräten im Test an und kürt folglich auch keinen Kfz-Ladegeräte-Testsieger.

3.2. Können durch die Stromversorgung Probleme mit Autobatterie entstehen?

Die wenigen Milliampere können einer herkömmlichen Autobatterie nicht schaden. Das funktioniert allerdings nur bei Anzündern, die auch bei ausgeschalteter Zündung Strom liefern können. Sollten Sie die Zündung anlassen müssen, um den Akku zu laden, so empfehlen wir den Ladevorgang nur bei laufendem Motor zu vollziehen.

3.3. Können Kfz-Ladegeräte sehr heiß werden?

Die vorgestellten Geräte werden erst nach einigen Stunden warm, entwickeln aber nie eine so große Hitze, dass eine Gefahr bestehen könnte. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, dann ziehen Sie das Ladegerät nach jeder Fahrt wieder aus dem Zigarettenanzünder heraus.

3.4. Kann ich ein Kfz-Ladegerät kaufen und dann in allen Automodellen verwenden?

Die Zigarettenanzünder fast aller produzierten Autos sind seit vielen Jahren industriell genormt und daher in Bauart und Größe nahezu identisch. Die vorgestellten Auto-Ladegeräte für Handys und Co. passen also in so ziemlich jeden Zigarettenanzünder und müssen nur den richtigen USB-Typ (siehe Tabelle) integriert haben, damit Sie Ihr Gerät aufladen können. Dann ist es auch kein Problem mehr, das iPhone oder Samsung-Smartphone via Kfz-Ladegerät direkt im Auto aufzuladen.

Bildnachweise: LenaPl/shutterstock.com (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Kfz-Ladegeräte-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Kfz-Ladegeräte?

Unser Kfz-Ladegeräte-Vergleich stellt 10 Kfz-Ladegeräte von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: RAVPower, CHGeek, OKCS, VAPAIO, Amazon, Belkin, Wicked Chili. Mehr Informationen »

Welche Kfz-Ladegeräte aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Kfz-Ladegerät in unserem Vergleich kostet nur 6,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger RAVPower DE RP-VC007(N) gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Kfz-Ladegeräte-Vergleich auf Vergleich.org ein Kfz-Ladegerät, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Kfz-Ladegerät aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das CHGeek Au­to­la­de­ge­rät wurde 1393-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Kfz-Ladegerät aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das RAVPower DE RP-VC007(N), welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 1103 von 5 Sternen für das Kfz-Ladegerät wider. Mehr Informationen »

Welches Kfz-Ladegerät aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Kfz-Ladegeräte aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: RAVPower 4-Port und RAVPower DE RP-VC007(N) Mehr Informationen »

Welche Kfz-Ladegeräte hat die VGL-Redaktion für den Kfz-Ladegeräte-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Kfz-Ladegeräte für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: RAVPower 4-Port, RAVPower DE RP-VC007(N), CHGeek Au­to­la­de­ge­rät, RAV Power RP-VC018, CHGeek Dual USB, OKCS Light­ning Kabel, VAPAIO La­de­ka­bel, Ama­zon­Ba­sics KFZ Light­ning, Belkin KfZ-La­de­ge­rät und Wicked Chili Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Kfz-Ladegeräte interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kfz-Ladegerät-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Autoladegerät“, „Zigarettenanzünder USB“ und „USB-Adapter Auto“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Anschlüsse Vorteil des KFZ-Ladegeräts Produkt anschauen
RAVPower 4-Port 13,99 +++ Besonders viele USB-Anschlüsse » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RAVPower DE RP-VC007(N) 13,64 ++ Zwei Quick Charge 3.0 USB-Anschlüsse » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CHGeek Autoladegerät 21,59 +++ Viele USB-Ports » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RAV Power RP-VC018 9,99 ++ Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CHGeek Dual USB 7,99 ++ Schnelles Laden durch Quickcharge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OKCS Lightning Kabel 6,95 ++ Dehnbares Ladekabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VAPAIO Ladekabel 9,95 ++ Dehnbares Ladekabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AmazonBasics KFZ Lightning 11,20 + Dehnbares Ladekabel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Belkin KfZ-Ladegerät 9,74 + Versicherung durch Hersteller (bis zu 2.000 Euro) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wicked Chili 9,49 + Kabel rollt sich automatisch auf » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen