Auto-Ventilator Vergleich 2019

Die 10 besten Ventilatoren fürs Auto im Überblick.

Im Sommer wird es im Auto ohne Klimaanlage sehr schnell warm. Eine Nachrüstung ist allerdings teuer und das Auto müsste dafür in die Werkstatt. Einfacher und günstiger gelingt die Abkühlung in der Hitze mit einem Auto-Ventilator, den Sie einfach in den Zigarettenanzünder stecken können.

Damit der mobile Ventilator im Praxis-Test überzeugt, achten Sie auf eine hochwertige Verarbeitung. Ebenso variieren die mobilen Ventilatoren hinsichtlich der Leistung, die zwischen 2 und über 20 Watt liegt. Aber auch in der Lautstärke und Verarbeitung gibt es Unterschiede. Wählen Sie in unserer Vergleichstabelle einen Ventilator mit zwei Rotoren, wenn Sie oft zu zweit unterwegs sind.
Aktualisiert: 08.10.2019
17 von 10 der besten Auto-Ventilatoren im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Auto-Ventilator Vergleich
EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V VentilatorEXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V Ventilator
Lampa 73100 Ventilator PremiumLampa 73100 Ventilator Premium
Tvird Auto VentilatorTvird Auto Ventilator
Hella Turbo-VentilatorHella Turbo-Ventilator
CAVN Mini USB VentilatorCAVN Mini USB Ventilator
Doppel KFZ Solar VentilatorDoppel KFZ Solar Ventilator
Afterpartz HX-02-24VAfterpartz HX-02-24V
Sumex 2404015 VentilatorSumex 2404015 Ventilator
HueLiv Auto Ventilator 12V DoppellüfterHueLiv Auto Ventilator 12V Doppellüfter
ToWinle Auto VentilatorToWinle Auto Ventilator
Abbildung Vergleichssieger EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V VentilatorLampa 73100 Ventilator PremiumTvird Auto VentilatorHella Turbo-Ventilator Preis-Leistungs-Sieger CAVN Mini USB VentilatorDoppel KFZ Solar VentilatorAfterpartz HX-02-24VSumex 2404015 VentilatorHueLiv Auto Ventilator 12V DoppellüfterToWinle Auto Ventilator
Modell EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V Ventilator Lampa 73100 Ventilator Premium Tvird Auto Ventilator Hella Turbo-Ventilator CAVN Mini USB Ventilator Doppel KFZ Solar Ventilator Afterpartz HX-02-24V Sumex 2404015 Ventilator HueLiv Auto Ventilator 12V Doppellüfter ToWinle Auto Ventilator

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
07/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
07/2019
Kundenwertung
bei Amazon
81 Bewertungen
2 Bewertungen
23 Bewertungen
4 Bewertungen
25 Bewertungen
2 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
58 Bewertungen
24 Bewertungen
Anzahl Rotoren Mit zwei Rotoren können Sie auch Ihren Beifahrer erfrischen. 1 1 1 1 1 2 2 1 2 2
Bedienungsmerkmale
Maximale Leistung
Herstellerangabe

6 W

14 W

11 W

6,5 W

3,5 W

2 W

8 W

21 W

9 W

8 W
Regulierbarkeit
abgeleitet von Kundenbewertungen

sehr gut regu­lierbar

mäßig regu­lierbar

gut regu­lierbar

mäßig regu­lierbar

sehr gut regu­lierbar

mäßig regu­lierbar

sehr gut regu­lierbar

mäßig regu­lierbar

gut regu­lierbar

mäßig regu­lierbar
Lautstärke
abgeleitet von Kundenbewertungen

sehr leise

äußerst leise

leise

sehr leise

sehr leise

äußerst leise

leise

leise

leise

sehr leise
Qualität der Befestigung
abgeleitet von Kundenbewertungen

sehr sta­bile Befes­ti­gung

sehr sta­bile Befes­ti­gung

sehr sta­bile Befes­ti­gung

sehr sta­bile Befes­ti­gung

mäßig sta­bile Befes­ti­gung

mäßig sta­bile Befes­ti­gung

sta­bile Befes­ti­gung

sta­bile Befes­ti­gung

sta­bile Befes­ti­gung

sta­bile Befes­ti­gung
Verarbeitungsqualität
abgeleitet von Kundenbewertungen

gute Ver­­ar­bei­­tung

gute Ver­ar­bei­tung

mäßig gute Ver­ar­bei­tung

beson­ders gute Ver­ar­bei­tung

beson­ders gute Ver­ar­bei­tung

gute Ver­ar­bei­tung

mäßig gute Ver­ar­bei­tung

mäßig gute Ver­ar­bei­tung

mäßig gute Ver­ar­bei­tung

mäßig gute Ver­ar­bei­tung
Sonstige Eigenschaften
Rotordurchmesser | Größe Ein großer Rotor ist meist leiser und sorgt für eine angenehmeren Windstrom. Beachten Sie jedoch: Je größer der Rotor ist, desto mehr Sicht verdeckt er.
11,5 cm | keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

20 cm | 24 x 13 cm

16,5 cm | 23,5 x 16 cm

15 cm | 20 x 19,1 cm

8,3 cm | 24,7 x 15,9 cm

6 cm | 16,6 x 10 cm

10 cm | 25,4 x 22,9 cm

15 cm | keine Her­s­tel­le­r­an­gabe

8,5 cm | 21 x 11,5 cm

10 cm | 20,5 x 14 cm
Oszillierend | Neigbar Oszillierend bezeichnet das automatische Schwenken des Rotors. Neigbar hingegen bezieht sich auf die Möglichkeit, den Winkel des Ventilators zu verändern. | | | | | | | | | |
Stufenlose Leistungsregulation
2 Stufen

1 Stufe

2 Stufen
Stromquelle Ziga­ret­ten­an­zünder Ziga­ret­ten­an­zünder Ziga­ret­ten­an­zünder Kabel mit Plus und Minus 2 x AA-Bat­te­rien | Mini-USB Solar­panel | 2 x AA-Bat­te­rien Ziga­ret­ten­an­zünder Ziga­ret­ten­an­zünder Ziga­ret­ten­an­zünder Ziga­ret­ten­an­zünder
Anschlussart 12 oder 24 V 12 V 24 V 12 V 24 V keine keine 24 V 12 V 12 V 12 V
Art der Befestigung Saugknopf Schrauben Saugknopf Schrauben Befes­ti­gungs­clip Tür­rahmen Befes­ti­gungs­clip Metall­schiene Kle­be­flächen Kle­be­flächen
Farbe Schwarz | Blau Schwarz Schwarz | Blau Schwarz Schwarz Elfenbein Schwarz | Orange Silber Schwarz | Blau Schwarz | Blau
Gewicht keine Her­s­­tel­­le­r­an­­gabe 1.200 g 670 g 599 g 522 g 620 g 500 g 499 g 539 g 520 g
Länge Kabel Ein langes Kabel ermöglicht Ihnen, den Ventilator genau dort zu montieren, wo Sie möchten. 150 cm 150 cm 180 cm 140 cm kein Kabel kein Kabel 180 cm 120 cm 180 cm 180 cm
Lieferumfang
  • Autolüfter
  • engl. Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Kabel
  • Autolüfter
  • Kabel
  • Autolüfter
  • eng. Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Kabel
  • Autolüfter
  • Kabel
  • Autolüfter
  • USB-Lade­kabel
  • 2 x Li-Ionen-Akkus
  • Benut­zer­hand­buch
  • Autolüfter
  • Gummiband
  • Autolüfter
  • Befes­ti­gungs­clip
  • engl. Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Kabel
  • Autolüfter
  • Kabel
  • Autolüfter
  • Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Kabel
  • Autolüfter
  • 2 x Kle­be­flächen
  • Bedi­e­nungs­an­lei­tung
  • Kabel
Vorteile
  • hohe Leis­tung
  • geringe Laut­stärke
  • Wind­stärke beson­ders gut regu­lierbar
  • beson­ders sta­bile Befes­ti­gung
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • hohe Leis­tung
  • beson­ders geringe Laut­stärke
  • beson­ders sta­bile Befes­ti­gung
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • beson­ders hohe Leis­tung
  • Wind­stärke gut regu­lierbar
  • beson­ders sta­bile Befes­ti­gung
  • Luf­t­r­ei­ni­gungs­funk­tion
  • geringe Laut­stärke
  • beson­ders sta­bile Befes­ti­gung
  • beson­ders hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • geringe Laut­stärke
  • Wind­stärke beson­ders gut regu­lierbar
  • beson­ders hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • oszil­lie­rend
  • mit Aroma-Dif­fusor
  • beson­ders geringe Laut­stärke
  • hoch­wer­tige Ver­ar­bei­tung
  • mit Solar­panel
  • mit Ther­mo­meter
  • hohe Leis­tung
  • Wind­stärke beson­ders gut regu­lierbar
  • sta­bile Befes­ti­gung
  • beson­ders hohe Leis­tung
  • sta­bile Befes­ti­gung
  • oszil­lie­rend
  • hohe Leis­tung
  • geringe Laut­stärke
  • Wind­stärke gut regu­lierbar
  • sta­bile Befes­ti­gung
  • hohe Leis­tung
  • geringe Laut­stärke
  • sta­bile Befes­ti­gung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Auto-Ventilator bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V Ventilator
Unsere Bewertung: sehr gut EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V Ventilator
81 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    214
Vergleich.org Statistiken

Auto-Ventilatoren-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Auto-Ventilator Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Auto-Ventilator können Sie sich und Ihren Beifahrer erfrischen, auch wenn Ihr Auto keine Klimaanlage besitzt. Oftmals reicht dafür ein Zigarettenanzünder-Anschluss als Stromversorgung.
  • Sie können zwischen 24- und 12-Volt-Ventilatoren wählen. Ebenso werden für die Abkühlung des Beifahrers auch Lüfter mit zwei Rotoren angeboten. Beachten Sie jedoch, dass es zusätzlich Unterschiede in der Befestigungsart, der Lautstärke und der Qualität der Verarbeitung gibt.
  • Möchten Sie den Ventilator im Winter einfach entfernen, wählen Sie in unserer Vergleichstabelle am besten einen Lüfter aus, der mit Befestigungsclip oder Saugknopf montiert wird.

elektroluefter-auto

Laut einer Statistik des IfD Allenbach verfügen nur knapp 38 Millionen Pkw in Deutschland über eine Klimaanlage. Etwas Abkühlung im Auto hilft nicht nur im Stau, sondern gestaltet gerade lange Fahrten im Sommer erträglicher.

Eine Klimaanlage nachzurüsten ist leider sehr teuer und das Auto muss in die Werkstatt. Eine dagegen einfache und preiswerte Alternative stellt ein Auto-Ventilator dar. Dabei kann er nicht nur einer, sondern dank seiner oftmals vorhandenen Doppelrotoren gleich zwei Personen Abkühlung verschaffen.

In unserem Auto-Ventilator-Vergleich 2019 bieten wir Ihnen eine Kaufberatung mit den wichtigsten Eigenschaften wie Lautstärke, Regulierbarkeit der Windstärke und Verarbeitung. Möchten Sie einen Auto-Ventilator für Ihren Lkw, achten Sie in unserer Vergleichstabelle darauf, dass der Lüfter für 24 Volt Spannung geeignet ist.

1. Kühlung auch ohne den Motor laufen zu lassen

auto-ventilator-test

Dieser Miniventilator ohne Batterien können Sie auch an der Sonnenblende montieren.

Menschen sind meist wärmer als die Umgebungsluft und geben daher Hitze ab, die sich direkt über der Haut befindet. Wird diese Luft durch den Windstoß des Ventilators bewegt, verspürt man einen kühlenden Effekt.

Ebenso sorgt ein Ventilator für eine schnellere Verdunstung des Schweißes auf der Haut. Dies wird ebenfalls als kühlend empfunden.

Auto-Ventilatoren werden zwar hauptsächlich in Autos ohne verbaute Klimaanlage benutzt. Gerade bei langen Standzeiten kann ein Ventilator jedoch trotz Klimaanlage Sinn ergeben.

Denn die Klimaanlage funktioniert nur bei laufendem Motor, da der Klimakompressor durch den Motor angetrieben wird. Die Autobatterie wäre bei ausgeschaltetem Motor sonst innerhalb von wenigen Minuten leer.

Bei einem Auto-Ventilator mit Zigarettenanzünder-Anschluss können Sie auch mit ausgeschaltetem Motor für Abkühlung sorgen, nur die Zündung muss angeschaltet sein. Da die meisten Autoventilatoren über weniger als 10 Watt Leistung verfügen, brauchen Sie sich dennoch keine Sorgen um eine leere Autobatterie machen.

2. Eine Befestigung mit Klebefläche ist am einfachsten

Bei Auto-Ventilatoren lassen sich die Befestigungen grob in die Kategorien Klebefläche, Verschraubung und Befestigungsclip bzw. Saugknopf unterteilen. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammengefasst:

TypEigenschaften
towinle-auto-ventilatorKlebeflächeEin mit Klebefläche ausgestatteter Ventilator ist häufig sehr einfach anzubringen.
hält auch bei Feuchtigkeit im Auto
lässt sich meist spurlos entfernen
mit der Zeit kann sich der Kleber lösen
kann meist nur einmal befestigt werden
hella-turbo-ventilator-24vVerschraubungBei einem verschraubten Ventilator dienen oft zwei Schrauben als Befestigung.
sehr stabile Befestigung
hält sehr lange
Bohrlöcher durch die Befestigung
kann Wert des Fahrzeugs mindern
tvird-auto-ventilatorSaugknopf bzw. BefestigungsclipDurch die Ablösbarkeit des Saugknopfs bzw. Befestigungsclips können Sie den Ventilator beispielsweise im Sommer einfach entfernen.
kann variabel angebracht werden
keine Beschädigung des Fahrzeugs
bei hoher Luftfeuchtigkeit Befestigung schwierig
löst sich bei Erschütterung leichter
Fazit: Möchten Sie eine permanente mobile Klimaanlage fürs Auto, können Sie den Auto-Ventilator auch verschrauben. Soll er spurlos entfernbar sein, greifen Sie lieber zu einem Ventilator mit Klebefläche. Flexibel die Position zu ändern, ist dagegen mit einem Kfz-Lüfter mit Saugknopf oder Befestigungsclip möglich.

ventilator-fuer-auto

3. Leistung, Verarbeitung, Regulierbarkeit: Diese Kriterien bestimmen jeden Auto-Ventilator-Test

3.1. Zigarettenanzünder sind die beste Stromquelle

12-volt-ventilator

Um den Ventilator mit Strom zu versorgen, reicht es meist, das Kabel in den Zigarettenanzünder zu stecken.

Je mehr Watt der Ventilator hat, desto stärker ist normalerweise auch der erzeugte Luftstrom. Allerdings kann aufgrund der unterschiedlichen Konstruktionen nicht immer die Leistung allein von der Wattanzahl abgeleitet werden.

Eine entscheidende Rolle für die Stärke des Windstoßes spielt auch die Rotorgröße. Generell gilt: Je größer die Rotorblätter sind, desto mehr Wind kann erzeugt werden.

Bedenken Sie allerdings, dass der Abstand zum Ventilator im Auto-Innenraum recht klein ist. Daher sollten Sie bei einer hohen Leistung unbedingt auf die Regulierbarkeit achten.

Neben der Stromversorgung über den Zigarettenanzünder können Sie auch einen Auto-Ventilator kaufen, der Batterien nutzt. Diese Pkw-Ventilatoren werden meist mit einer weiteren Stromquelle kombiniert.

Beispielsweise gibt es auch Solarlüfter, die das Auto mit Sonnenenergie kühlen. Leider zeigen einige Tests zu Auto-Ventilatoren jedoch, dass diese Auto-Solarlüfter nur sehr wenig Windstärke erzeugen.

Daher raten wir von Vergleich.org, dass Sie den Lüfter über den Zigarettenanzünder betreiben. Besitzen Sie keinen, gibt es die Möglichkeit, den Auto-Ventilator über USB mit Strom zu versorgen. Am besten benutzen Sie dafür eine Powerbank.

Fazit: Wie auch Solarlüfter bringen batteriebetriebene Auto-Ventilatoren mit zusätzlicher USB-Stromversorgung leider meist weniger Leistung als Ventilatoren, die über den Zigarettenanzünder gespeist werden.

3.2. Der beste Auto-Ventilator lässt sich stufenlos einstellen

auto-ventilator-usb

Ist der Luftstrom zu stark, können Sie sich im Extremfall erkälten.

Leider finden sich im Internet einige Testberichte zu Auto-Ventilatoren, die nicht auf die Regulierbarkeit der Windstärke eingehen. Diese sollten Sie regulieren können und dies am besten stufenlos.

Gibt es nur eine Einstellung für den vom Kfz-Lüfter erzeugten Luftstrom, tränen bald die Augen. Im Extremfall können Sie sich sogar erkälten.

Wollen Sie den Luftzug genau einstellen, raten wir von Vergleich.org zu einem stufenlos regelbaren Lüfter. Bei zwei oder drei Stufen ist die niedrigste Stufe meist schon vergleichsweise stark. Möchten Sie nur eine leichte Brise, können Sie dies nicht einstellen.

Tipp: Damit der Lüfter auch bei längerer Nutzung angenehm ist, achten Sie auf eine stufenlose Regulierbarkeit der Windstärke.

3.3. Auto-Ventilatoren sind im Betrieb meist leise

pkw-klimaanlage

Für eine ungestörte Unterhaltung darf der Ventilator nicht zu laut sein.

Möchten Sie im Auto Musik oder Radio hören, stört ein lautes Ventilatorgeräusch. Größere Rotoren sind dank der geringeren Drehzahl bei gleicher Windstärke oftmals leiser als kleine Rotoren.

Möchten Sie beispielsweise in Ihrem Lkw schlafen, während die mobile Auto-Klimaanlage läuft, ist eine geringe Lautstärke besonders wichtig. Gute Ventilatoren sind dabei nicht lauter als 45 Dezibel, das entspricht etwa den üblichen Geräuschen in einer Wohnung.

Allerdings ist eine hohe Lautstärke nicht immer dem Design geschuldet. So sind im Internet leider immer wieder Testberichte zu Auto-Ventilatoren zu finden, in denen brummende oder ratternde Rotoren bemängelt werden. Macht Ihr Lüfter derartige Geräusche, sollten Sie ihn beim Hersteller reklamieren.

Tipp: Große Rotoren verdecken zwar die Sicht, sind aber im Allgemeinen dafür etwas leiser.

3.4. Die meisten Ventilatoren drehen sich nicht automatisch

mobile-klimaanlage-auto

Die bekannte Marke Hella bietet Ventilatoren mit 24 Volt Spannung an.

Oftmals bieten Autoventilatoren keine Oszillation, also das automatische Schwenken des Rotors. Denn der Platz im Auto ist begrenzt. Somit besteht bei einem oszillierenden Ventilator die Gefahr, dass er schnell anstößt.

Ebenso sind die meisten Befestigungen nicht sehr stabil. Somit können sie den Ventilator mit der automatischen Drehung und den beim Fahren entstehenden Erschütterungen nicht sicher halten.

Dies liegt auch daran, dass einige sehr günstige Auto-Ventilatoren nicht sehr hochwertig verarbeitet sind. Möchten Sie auch den Beifahrer eine wenig Erfrischung ermöglichen, kaufen Sie am besten einen Ventilator mit zwei Rotoren.

Die meisten Pkw sowie einige Lkw haben einen Zigarettenzünder eingebaut, auf dem 12 Volt Spannung angelegt sind. Jedoch gibt es auch einige Lkws, die einen Zigarettenanzünder mit 24 Volt besitzen. Schauen Sie daher am besten im Handbuch, damit die Betriebsspannung des Ventilators und die Spannung des Fahrzeugs übereinstimmen.

Gerade wenn Sie den Ventilator gern an verschiedenen Stellen im Auto einsetzen, sollten Sie auf die Länge des Anschlusskabels achten. Denn oftmals beträgt diese nur 150 Zentimeter. Jedoch bieten einige Hersteller wie Intsun, Afterpartz, Tvird oder Towinle auch längere Kabel mit 180 cm oder mehr an.

Tipp: Zigarettenanzünder im Pkw liefern immer 12 Volt, einen 24 V Auto-Ventilator können Sie damit nicht betreiben.

Fazit: Der beste Auto-Ventilator ist hochwertig verarbeitet und leistungsstark, aber trotzdem leise und lässt sich genau regulieren. Er lässt sich einfach über den Zigarettenanschluss betreiben. Damit auch der Beifahrer erfrischt wird, verfügt er über zwei Rotoren.

auto-ventilator-kaufen

4. Auto-Ventilatoren helfen nicht immer bei Hitze

4.1. Richten Sie den Windstrom nicht direkt auf Personen

auto-ventilator-test

Auch mit Ventilator sollten Sie im Sommer versuchen im Schatten zu parken.

Egal, ob Sie sich für einen 12-Volt-Ventilator für den Zigarettenanzünder oder einen Mini-Ventilator mit Batterien entschieden haben. Nach der Anschaffung eines Ventilators für Ihr Auto sollten Sie sich vor der Montage überlegen, wo Sie den Mini-Ventilator im Innenraum Ihres Autos befestigen.

Beispielsweise halten Ventilatoren mit Clip oftmals nur an der Sonnenblende. Wir empfehlen, dass Sie den Ventilator mit einem gewissen Abstand zu Personen anbringen.

Gerade bei langen Autofahrten bläst er sonst die ganze Zeit direkt auf Sie oder eine andere Person mit durchaus negativen Folgen. Denn Zugluft kann auch krank machen.

Ein Ventilator kühlt nicht die Umgebungsluft, sondern die Haut. Daher kann es bei längerer Anwendung des Ventilators zu einem Austrocknen der Augen und der Schleimhäute kommen. Zudem ist es möglich, dass Sie einen steifen Nacken bekommen.

Damit Sie im Sommer den Ventilator nicht die ganze Zeit benutzen müssen, sollten Sie dafür sorgen, dass das Auto schon vor der Fahrt möglichst kühl bleibt.
Achten Sie auf einen schattigen Parkplatz und planen Sie bei längeren Stehzeiten auch die Wanderung der Sonne ein. Auch ein Auto-Sonnenschutz, am besten in Kombination mit einer Auto-Tönungsfolie, ist für ein kühles Auto förderlich.

Achtung: Achten Sie darauf, dass Sie einen Mindestabstand von 50 Zentimeter zum Ventilator einhalten, da Sie sonst mit Krankheiten durch die Zugluft rechnen müssen.

4.2. Auch Stiftung Warentest meint: Lassen Sie Ihren Hund nicht im Auto allein

Strafen auch in Österreich und der Schweiz

Nicht nur in Deutschland werden Hundebesitzer wegen alleingelassener Hunde im Auto bestraft, auch in Österreich und in der Schweiz gibt es jedes Jahr mehrere Strafverfahren mit mehreren Tausend Euro Strafe.

Stiftung Warentest hat noch keinen Auto-Ventilator-Test durchgeführt und daher bisher keinen Auto-Ventilator-Vergleichssieger gekürt. Allerdings weist das Magazin Finanztest der Stiftung Warentest im Heft 08/2018 auf das Problem hin, den Hund bei sommerlichen Graden im Auto zu lassen.

So wurde eine Hundebesitzerin vom Amtsgericht München zu einer Geldstrafe von 200 Euro verurteilt. Sie hatte ihren Hund mehrere Stunden allein im Auto gelassen.

Dem Hund fehlte eine Trinkmöglichkeit und als Kühlung waren nur wenige Zentimeter der Autoscheibe geöffnet.Leider reicht auch die Kühlung eines kleinen Ventilators im Auto für den Hund nicht aus.

ventilator-auto-hund

Lassen Sie Ihren Hund auch mit Ventilator nicht alleine im Auto.

Denn Hunde regulieren ihre Körpertemperatur über das Hecheln. Ventilatoren sorgen dafür, dass Schweiß auf menschlicher Haut schneller verdunstet und erzeugen dadurch ihren kühlenden Effekt.

Da der Ventilator dem Hund aber nicht beim Hecheln hilft, sorgt er auch kaum für Abkühlung. Am besten lassen Sie Ihren Hund oder Ihr Kind überhaupt nicht allein im Auto.

Bereits nach 15 Minuten kann es bei entsprechender Außentemperatur für Kleinkinder oder Babys lebensbedrohlich werden. Möchten Sie Ihren Hund trotzdem kurz allein im Auto lassen, empfehlen wir von Vergleich.org, auf einen schattigen Platz zu achten.

Achtung: Lassen Sie Kinder und Hunde am besten nicht allein im Auto. Schon nach wenigen Minuten droht eine hitzebedingte Gefährdung der Gesundheit.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Auto-Ventilator

Hier haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst.

5.1. Können Sie den Ventilator auch zu Hause benutzen?

Da die meisten Pkw-Lüfter über den Zigarettenanzünder betrieben werden und einen dementsprechenden Anschluss benötigen, gestaltet sich eine Nutzung zu Hause eher schwierig. Es jedoch auch passende Adapter.

Allerdings ist der Auto-Elektrolüfter nicht für die häusliche Anwendung konzipiert und bietet daher auch nicht die Ausstattung und den Komfort, den Sie zu Hause erwarten würden. Schauen Sie daher am besten in einen unserer Ventilator-Vergleiche. Dort können Sie beispielsweise zwischen Tischventilatoren, Turmventilatoren oder Bodenventilatoren wählen.

5.2. Wie teuer ist die Benutzung einer Mini-Klimaanlage?

auto-ventilator-vergleich

Der Ventilator benötigt so wenig Strom, dass der Kraftstoffverbrauch nur unmerklich steigt.

Der Ventilator speist sich über die Lichtmaschine. Diese erhöht bei Stromverbrauch den Widerstand mit der Folge, dass der Motor mehr Treibstoff verbraucht.

Allerdings benötigen Elektrolüfter fürs Auto nur sehr wenig Strom. Somit sind die Kosten fast verschwindend gering.

In manchen Testberichten zu Auto-Ventilatoren findet sich die Angabe 0,01 l Treibstoff auf 100 Kilometer bei 10 Watt Leistung. Betrachten Sie dies allerdings als absolute Obergrenze.

Bei einem Benzinpreis von 1,50 Euro und der Hälfte der durchschnittlich im Jahr gefahrenen Kilometer (14.000 km) ergeben sich bei einem Verbrauch von 8 l /100 km ca. Kosten von 9 Euro im Jahr. Das bedeutet, selbst wenn Sie ein halbes Jahr lang bei jeder Fahrt den Autoventilator benutzen, entstehen kaum Mehrkosten für den Treibstoff.

Vergleichssieger
EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V Ventilator
Unsere Bewertung: sehr gut EXCOUP Auto Kfz Lüfter 12V Ventilator
81 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
CAVN Mini USB Ventilator
Unsere Bewertung: gut CAVN Mini USB Ventilator
25 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Auto-Ventilatoren-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Auto-Ventilatoren-Vergleich
  1. Vergleich.org
    24.07.2019

    Hallo,
    wir werden bald eine Wüstentour mit Jeep machen. Bringen die Lüfter auch in der Wüste was?
    Gruß
    Georg

    Antworten
    1. Vergleich.org
      24.07.2019

      Lieber Georg,
      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Auto-Ventilator-Vergleich.

      Da ein Ventilator nicht kühlt, sondern nur die Luft bewegt, können Sie zwar auf Ihre Wüstentour einen Auto-Ventilator mitnehmen, allerdings sollten Sie sich bei hohen Temperaturen nicht zu viel erwarten.

      Liegt die Umgebungstemperatur über 37 °C, entspricht die Lufttemperatur der Körpertemperatur, wodurch der Luftstrom nur noch bedingt kühlend wirkt. Übersteigt die Lufttemperatur die des Körpers, fühlt sich ein Ventilator eher wie ein Fön an.

      Allerdings sollten Sie selbst in der Wüste kältere Temperaturen vorfinden, daher kann Ihnen ein Auto-Ventilator durchaus gute Dienste leisten.

      Wir wünschen viel Spaß bei Ihrer Erlebnisreise.
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Autozubehör

Jetzt vergleichen
12V-Klimaanlage Test

Auto-Elektronik 12V-Klimaanlage

Eine 12V-Klimaanlage ist im Prinzip ein kleiner Luftkühler für das Auto. Strom bezieht er aus dem Zigarettenanzünder. In manchen Fällen ist zusätzlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
7-Zoll-Navi Test

Auto-Elektronik 7-Zoll-Navi

7-Zoll-Navigationsgeräte werden aufgrund ihres großen Displays bevorzugt in LKWs und anderen großen Fahrzeugen eingesetzt. Für den Fahrer sind 7-Zoll-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-DVD-Player Test

Auto-Elektronik Auto-DVD-Player

Ein Auto-DVD-Player ist ein handliches und mobiles Gerät, das meist aus zwei Displays besteht, die Sie hinter den Kopfstützen der vorderen Fahrersitze…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Lautsprecher Test

Auto-Elektronik Auto-Lautsprecher

Der Durchmesser der Lautsprechervorrichtung in Ihrem Auto bestimmt, welche Lautsprecher für Sie in Frage kommen. Auto-Lautsprecher werden meist mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoalarmanlagen Test

Auto-Elektronik Autoalarmanlagen

Mit einer Autoalarmanlage können Sie Ihr Auto vor Einbruch und Diebstahl schützen. Den Einbau können Sie meist selbst vornehmen, manche Auto-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoantenne Test

Auto-Elektronik Autoantenne

Autoantennen dienen dem Radioempfang im KFZ und können je nach Bauart entweder am Fahrzeugdach, Kotflügel oder an der Windschutzscheibe befestigt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoradio mit Bluetooth Test

Auto-Elektronik Autoradio mit Bluetooth

Ein Bluetooth Autoradio kann sich kabellos mit Bluetooth-Geräten verbinden und Dateien über die Lautsprecher abspielen lassen. Das Radio nimmt den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoradio mit Navi Test

Auto-Elektronik Autoradio mit Navi

Moderne Autoradios haben einen großen Bildschirm, der meist über Toucheingabe funktioniert - sie werden deswegen auch Moniceiver genannt (monitor + …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoradio Test

Auto-Elektronik Autoradio

Das Autoradio stellt eines der wichtigsten Geräte der Car-HiFi-Anlage dar. Die meisten Autofahrer schätzen den Verkehrsfunk, der auch über die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autoverstärker Test

Auto-Elektronik Autoverstärker

Die Anzahl der Kanäle entscheidet über die Anzahl der anschließbaren Lautsprecher. Möchten Sie je zwei Boxen für Vorder- und Rücksitze bespielen, ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Adapter (Auto) Test

Auto-Elektronik Bluetooth-Adapter (Auto)

Das Bluetooth-Signal des Smartphones wird über Ultrakurzwellen, den AUX-Anschluss oder eine USB-Schnittstelle an das Autoradio übertragen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Freisprecheinrichtung Test

Auto-Elektronik Bluetooth-Freisprecheinrichtung

Mit einer Bluetooth-Freisprecheinrichtung sind Sie im Auto verkehrssicher unterwegs, denn Sie brauchen Ihr Handy oder Smartphone nicht mehr ans Ohr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DAB-Autoradio Test

Auto-Elektronik DAB-Autoradio

Das DAB-Autoradio wird das herkömmliche (analoge) Autoradio in den kommenden Jahren weitgehend ersetzen – Verkehrsfunk und Blitzerinformationen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DAB-FM-Transmitter Test

Auto-Elektronik DAB-FM-Transmitter

Ein Audio-Radioadapter wird in der Regel über den Zigarettenanzünder im Auto mit 12 bis 24 Volt betrieben. Zur Befestigung des Monitors ist bei vielen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dashcam Test

Auto-Elektronik Dashcam

Eine Unfallkamera bzw. Dashcam zeichnet ab Motorstart durchgehend Videomaterial auf einer Speicherkarte auf. Die Geräte werden mithilfe eines Stativs …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Doppel-Din-Radios im Test

Auto-Elektronik Doppel-Din-Radios

Doppel-Din-Radios bzw. 2-Din Radios sind doppelt so hoch wie gewöhnliche Autoradios (= 1-Din-Radios…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Einparkhilfe Test

Auto-Elektronik Einparkhilfe

Wer eine Einparkhilfe nachrüsten will, hat es dieser Tage nicht schwer. Es gibt mittlerweile eine sehr große Auswahl an Einparkhilfen, die jedoch auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Endstufe Auto Test

Auto-Elektronik Endstufe Auto

Die Anzahl der Kanäle bestimmt über die Menge der anschließbaren Lautsprecher. Üblich sind 2 oder 4 Kanal-Endstufen. Wählen Sie eine 1-Kanal-Endstufe…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Erhaltungsladegerät Test

Auto-Elektronik Erhaltungsladegerät

Erhaltungsladegeräte mit einer Ladespannung von 12 Volt eignen sich für Motorräder und Autos. Für Wohnmobile, Transporter und LKWs sollten Sie Geräte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
FM-Transmitter Test

Auto-Elektronik FM-Transmitter

Ein FM-Transmitter ist notwendig, wenn Ihr Autoradio über keinen Line-In-Eingang oder Bluetooth verfügt. Der Transmitter kann das Audio-Signal durch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Funk-Rückfahrkamera Test

Auto-Elektronik Funk-Rückfahrkamera

Bei einer Funk-Rückfahrkamera werden die Video-Daten drahtlos zum Bildschirm übertragen. Der Einbau ist dadurch deutlich einfacher als bei einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Garmin-Navi Test

Auto-Elektronik Garmin-Navi

Wer ohne Umwege ans Ziel gelangen möchte, vertraut auf Navigationsgeräte. Garmin ist in diesem Bereich einer der führenden Hersteller und bietet …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
GPS-Tracker Test

Auto-Elektronik GPS-Tracker

GPS-Tracker sind kleine Peilsender zur Standortbestimmung von beweglichen Objekten. Sie können in Kraftfahrzeugen, an Fahrrädern oder in Koffern …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Keyless-Go-Schutzhülle Test

Auto-Elektronik Keyless-Go-Schutzhülle

Keyless-Go-Schutzhüllen aus Aluminium sorgen für optimalen Strahlenschutz. Auch spezielles Gewebe aus Polyester, Kupfer und Nickel schirmt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
KFZ-Diagnosegerät Test

Auto-Elektronik KFZ-Diagnosegerät

Ein KFZ-Diagnosegerät hilft Ihnen, den Grund für leuchtende Kontrolllampen zu entschlüsseln. Das Gerät gibt Fehlercodes aus, die Ihnen eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motorrad-Headset Test

Auto-Elektronik Motorrad-Headset

Motorrad-Headsets ermöglichen es Ihnen, sich mit anderen Motorradfahrern über Funk zu vernetzen und während der Fahrt zu kommunizieren. Auch Anrufe …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Motorrad-Navi Test

Auto-Elektronik Motorrad-Navi

Für Motorrad-Fans ist das Zweirad weit mehr als ein schnödes Fortbewegungsmittel - sie wollen auf den Straßen Fahrspaß verspüren und sich den Wind der…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Navigationsgeräte Test

Auto-Elektronik Navigationsgeräte

Die besten Navigationsgeräte überzeugen mit deutlich besseren Verkehrsmeldungen durch DAB+ statt TMCpro, einem 6 Zoll Display, einem lebenslangen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Radarwarner Test

Auto-Elektronik Radarwarner

Radarwarner sollen zuverlässig vor festen Radarstationen, mobilen Radarfallen und Laserstationen schützen. Laserpistolen werden von keinem Gerät …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Retro-Autoradio Test

Auto-Elektronik Retro-Autoradio

Auch wenn die Optik über allem anderen steht, lässt sich aktuelle Technik, dezent im Inneren versteckt, gut nutzen. In einem Retro-Autoradio mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rückfahrkamera Test

Auto-Elektronik Rückfahrkamera

Rückfahrkameras sind, ähnlich wie Parksensoren, elektronische Hilfsmittel, die das Rückwärtsfahren und Einparken erleichtern sollen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenantenne Test

Auto-Elektronik Scheibenantenne

KFZ-Scheibenantennen werden per Klebestreifen an der Innenseite eines Fensters befestigt. Solche Antennen können sowohl an Seitenscheiben befestigt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wasserkocher 12 Volt Test

Auto-Elektronik Wasserkocher 12 Volt

Am wichtigsten, wenn Sie einen Wasserkocher mit 12 Volt kaufen wollen, ist natürlich der passende Stecker. Sie erkennen ihn daran, dass er mit dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Xomax-Autoradio Test

Auto-Elektronik Xomax-Autoradio

XOMAX-Autoradios sind besonders günstige Radios, die vor Funktionen strotzen. Der geringe Preis spiegelt sich meist in der Verarbeitung der Geräte …

zum Vergleich