Das Wichtigste in Kürze
  • In unserem Vergleich von Dashcams mit 4K unterscheiden wir zwischen Modellen mit ein und zwei Kameras. Dual-4K-Dashcams bieten den Vorteil, dass sie nicht nur die Geschehnisse vor dem Fahrzeug aufzeichnen. Wie Online-Tests von Dashcams mit 4K zeigen, kann dies bei einem Auffahrunfall entscheidende Vorteile bedeuten.

1. Welche Vorteile bringt ein großer Blickwinkel bei einer 4K-Dashcam?

Wenn Sie eine Dashcam mit 4K kaufen, die einen großen Blickwinkel aufweist, sehen Sie mehr auf den Aufnahmen. Die Videos decken dann die Seiten mehr mit ab als bei Modellen mit einem kleineren Blickwinkel. Die besten Dashcams mit 4K-Auflösung bieten einen Blickwinkel der Frontkamera von bis zu 170 Grad.

2. Was sagen 4K-Dashcam-Tests über GPS und WiFi?

In zahlreichen 4K-Dasham-Tests ist nachzulesen, dass einige Modelle für das Auto mit GPS ausgestattet sind. Das bedeutet, dass die Route per GPS aufgezeichnet und später ausgelesen werden kann. Entscheiden Sie sich für ein Modell mit WiFi bzw. WLAN, lässt es sich meist mit dem Smartphone verbinden, um die Videos über eine App abzurufen.

3. Gibt es auch 4K-Dashcams mit 60 fps?

Meist liegt die Bildwiederholungsrate der Videos bei 30 fps. Die wenigsten 4K-Dashcams schaffen bei UHD-Auflösung volle 60 fps. Hierfür haben die Geräte nicht ausreichend Leistungsstärke. Es gibt aber einige Modelle, die bei verringerter Auflösung (z. B. 1440p) Videos mit 60 Bildern pro Sekunden aufzeichnen können – dann aber eben mit einem niedrigeren Detailgrad aufgrund von weniger Bildpunkten. Die Auflösung von Dashcams mit 4K- bzw. Ultra-HD-Auflösung, auch 2160p genannt, liegt bei 3840 x 2160 Pixeln, die von 1440p bei 2560 x 1440 Bildpunkten.

dashcam-4k-test

Eure Videos Fahrnünftig sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Dashcams 4K-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Dashcams 4K-Vergleich 11 Produkte von 7 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. AZDOME, Blackvue, Kingslim, iTracker, Abask, VIOFO, EACHPAI. Mehr Informationen »

Welche Dashcams 4K aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Kingslim D4 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 99,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Dashcam 4K ca. 279,10 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Dashcam 4K-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Dashcam 4K-Modell aus unserem Vergleich mit 3211 Kundenstimmen ist die Abask D01. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Dashcam 4K aus dem Dashcams 4K-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Dashcam 4K aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 1 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 32GB. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Dashcams 4K-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Dashcams 4K-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 2 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: AZDOME Dashcam Vorne und Hinten 4K und BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 64GB Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Dashcam 4K-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Dashcams 4K Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 7 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Dashcams 4K“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: AZDOME Dashcam Vorne und Hinten 4K, BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 64GB, Kingslim D4, AZDOME GS63H, BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 32GB, iTracker mini0906, BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 256GB, Abask D01, VIOFO A129 Pro 4K, VIOFO A129 Pro Duo 4K und EACHPAI X100 Plus Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Dashcams 4K interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Dashcams 4K aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „VIOFO A129 Pro Duo 4K“, „Blackvue Dashcam 4K“ und „EACHPAI X100 Plus“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Inkl. Rück­ka­me­ra Vorteil des 4K-Dashcam Produkt an­schau­en
AZDOME Dashcam Vorne und Hinten 4K 129,99 Ja Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 64GB 649,95 Ja Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kingslim D4 99,99 Ja 2 Duale Auf­nah­me­mo­di » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AZDOME GS63H 89,99 Nein Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 32GB 599,95 Ja Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
iTracker mini0906 149,95 Ja Be­son­ders klein und un­au­fäl­lig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BlackVue DR900X-2CH 4K UHD Cloud Dashcam 256GB 783,69 Ja Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Abask D01 59,99 Nein Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VIOFO A129 Pro 4K 192,61 Nein Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VIOFO A129 Pro Duo 4K 203,99 Ja Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
EACHPAI X100 Plus 109,99 Ja Nacht­sicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Dashcam 4K Tests: