Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Kompressionsprüfer ermöglicht es Ihnen, Fehlerquellen an verschiedensten motorbetriebenen Objekten auszumachen – und zwar immer dann, wenn diese auf mangelnden Kompressionsdruck innerhalb der Motorzylinder zurückzuführen sind. Bevor Sie einen Kompressionstester kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass dieser für die Motoreigenschaften Ihres Fahrzeugs oder Ihrer Maschine geeignet ist. Entscheidend ist in diesem Zusammenhang insbesondere die Kraftstoffvariante.

1. Bei welchen Fahrzeugen kann ein Kompressionstester zum Einsatz kommen?

Grundsätzlich ist die Verwendung eines Kompressionstesters bei allen Maschinen möglich, die mit der Hilfe eines Verbrennungsmotors arbeiten. Häufig werden die Geräte zur Prüfung des Kompressionsdrucks in den Zylindern von Automotoren genutzt. Ebenso können Sie als Kompressionstester für das Motorrad und für motorisierte Fahrräder, als Diesel-Kompressionstester für Traktoren und sogar als Kompressionstester für Motorsägen, wie etwa Benzin-Kettensägen zum Einsatz kommen.

Stellen Sie im Vorfeld sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Kompressionstester für Ihre Zwecke geeignet ist. Im Zweifelsfall lohnt sich eine Rückfrage beim Hersteller Ihres Fahrzeugs oder Ihrer Maschine.

2. Gibt es Kompressionstester für Benziner und Diesel?

Im Kompressionstester-Vergleich unterscheidet man prinzipiell zwischen Kompressionstestern für Diesel- und Kompressionstestern für Benzin-Motoren. Wie allerdings diverse Kompressionstester-Tests im Internet belegen, werden auch spezielle Diesel- und Benzin-Kompressionstester angeboten, die sich für beide Motorarten eignen. In Anbetracht der differenzierten Nutzungsmöglichkeiten sollte Ihnen bewusst sein: Selbst der beste Kompressionstester für Benziner ist unbrauchbar, wenn Ihr Fahrzeug mit Diesel-Kraftstoff betrieben wird.

3. Welches Zubehör sollte laut Kompressionstester-Tests im Internet zum Lieferumfang gehören?

Wenn Sie nach verschiedenen Tests von Kompressionstestern im Internet recherchieren, wird Ihnen auffallen, dass unter anderem dem erweiterten Lieferumfang eine bedeutsame Rolle zuteilwird. Das ist durchaus nachvollziehbar, da gerade von beiliegenden Verbindungsstücken maßgeblich abhängt, wie breit das mögliche Einsatzgebiet gefächert ist.

Viele Hersteller statten Ihre Kompressionstester daher zusätzlich mit diversen Zündkerzen- und Einspritzdüsen-Gewindeadaptern, geraden und/oder gebogenen Prüflanzen sowie mit Verlängerungsschläuchen und Winkelstücken für die Erreichbarkeit schwer zugänglicher Stellen aus. Zur Grundausstattung eines hochwertigen Sets gehören darüber hinaus ein analoger oder digitaler Kompressionstester-Manometer und ein Aufbewahrungskoffer, in dem alle Einzelteile geordnet untergebracht werden können.

Kompressionstester-Test

BruderSpielwaren sagt zu unserem Vergleichssieger

Kompressionstester von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 9 Kompressionstester von 7 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Kompressionstester-Vergleich aus Marken wie BGS, WiMas, Cozywind, Farsaw, Qiilu, Silverline, TecPo. Mehr Informationen »

Welche Kompressionstester aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger WiMas WS177. Für unschlagbare 22,49 Euro bietet der Kompressionstester die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Kompressionstester aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Sil­ver­li­ne 598559 Kom­pres­si­ons­prü­fer von Kunden bewertet: 329-mal haben Käufer den Kompressionstester bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Kompressionstester aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Qiilu Kom­pres­si­ons­tes­ter glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Kompressionstester hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Kompressionstester aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzt vor allem einKompressionstester aus dem Vergleich: Der BGS 8401 konnte die VGL-Redaktion vollständig überzeugen und erhielt die Spitzennote für hervorragende Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Kompressionstester hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Kompressionstester-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Kompressionstester-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: BGS 8401 , WiMas WS177, BGS 8980 , BGS 9669 Kom­pres­si­ons­tes­ter-Satz, Cozywind QGYLB-F, Farsaw PT-01, Qiilu Kom­pres­si­ons­tes­ter, Sil­ver­li­ne 598559 Kom­pres­si­ons­prü­fer und TecPo 300104 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Ab­les­ba­re Ein­hei­ten Vorteil des Kom­pres­si­ons­tes­ters Produkt an­schau­en
BGS 8401 415,62 Bar | PSI Für Diesel- und Ben­zin­mo­to­ren geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WiMas WS177 22,49 PSI | Bar Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 8980 102,48 PSI | kPa x 100 | Bar Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BGS 9669 Kompressionstester-Satz 34,71 Bar | PSI Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cozywind QGYLB-F 22,89 PSI | Bar Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Farsaw PT-01 21,59 PSI | kg/cm² Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Qiilu Kompressionstester 35,69 Bar | PSI Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silverline 598559 Kompressionsprüfer 24,61 Bar | PSI Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TecPo 300104 19,90 PSI | kg/cm² Inkl. Prüf­lan­zen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kompressionstester Tests: