CTEK-Ladegerät Vergleich 2018

Die 11 besten CTEK-Batterieladegeräte im Überblick.

Frost macht Frust - bei Kälte geben Auto-, LKW- und Motorradbatterien schnell den Geist auf. Das muss aber nicht so sein: Mit einem Ladegerät schützen Sie die Batterie vorm Entladen und laden sie im Notfall wieder auf. Besonders zuverlässig sind Ladegeräte vom schwedischen Hersteller CTEK.

PKWs benötigen Ladegeräte mit 12-Volt-Spannung, LKWs mit 24 Volt. Motorradfahrer müssen genau hingucken: Benutzen Sie versehentlich ein 12-Volt-Ladegerät an einer 6-Volt-Batterie, besteht Explosionsgefahr! Erfahren Sie in unserer Test- bzw. Vergleichstabelle, worauf Sie noch achten sollten und finden Sie das beste CTEK-Ladegerät für Ihr Fahrzeug.
Aktualisiert: 28.08.2018
17 von 11 der besten CTEK-Ladegeräte im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
CTEK-Ladegerät Vergleich
CTEK MXS 25CTEK MXS 25
CTEK MXT 14CTEK MXT 14
CTEK MXS 10CTEK MXS 10
CTEK MXS 7.0CTEK MXS 7.0
CTEK MXS 5.0CTEK MXS 5.0
CTEK MXT 4.0CTEK MXT 4.0
CTEK CT5 Time to GoCTEK CT5 Time to Go
CTEK Lithium XSCTEK Lithium XS
CTEK MXS 3.8CTEK MXS 3.8
CTEK XC 0.8CTEK XC 0.8
CTEK XS 0.8CTEK XS 0.8
Abbildung Vergleichssieger CTEK MXS 25CTEK MXT 14CTEK MXS 10CTEK MXS 7.0 Preis-Leistungs-Sieger CTEK MXS 5.0CTEK MXT 4.0CTEK CT5 Time to GoCTEK Lithium XSCTEK MXS 3.8CTEK XC 0.8CTEK XS 0.8
Modell CTEK MXS 25 CTEK MXT 14 CTEK MXS 10 CTEK MXS 7.0 CTEK MXS 5.0 CTEK MXT 4.0 CTEK CT5 Time to Go CTEK Lithium XS CTEK MXS 3.8 CTEK XC 0.8 CTEK XS 0.8

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
08/2018
Kundenbewertung
37 Bewertungen
7 Bewertungen
309 Bewertungen
167 Bewertungen
1915 Bewertungen
4 Bewertungen
7 Bewertungen
8 Bewertungen
35 Bewertungen
13 Bewertungen
125 Bewertungen
Unterstützte Batterie-Typen
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AGM
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AGM
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Lithium-Ionen (LiFePO4)
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
  • Blei-Säure
  • AMG
  • Gel
Technische Details
Betriebsspannung
geeignet für:
12 V
PKW, Wohn­mobil, Boot
24 V
LKW, Bus, Nutz­fahr­zeug
12 V
PKW, Wohn­mobil, Boot
12 V
PKW, Wohn­mobil, Boot
12 V
PKW, Motorrad, Wohn­mobil
24 V
LKW, Bus, Nutz­fahr­zeug
12 V
PKW, Wohn­mobil, Boot
12 V
Roller, Motorrad (nur LiFePO4)
12 V
PKW, Wohn­mobil, Boot
6 V
Oldtimer
12 V
Motorrad, Roller, Rasen­mäher
Batterieleistung
40 - 500 Ah

28 - 500 Ah

20 - 300 Ah

14 - 225 Ah

1,2 - 160 Ah

8 - 250 Ah

20 - 160 Ah

5 - 120 Ah

1,2 - 130 Ah

1,2 - 100 Ah

1,2 - 100 Ah
Ladezyklus
8-stufig

8-stufig

8-stufig

8-stufig

8-stufig

8-stufig

8-stufig

8-stufig

7-stufig

6-stufig

6-stufig
Extras
Batterietest
prüft Funktionsfähigkeit
Prüft, ob die Batterie Ladung aufnehmen und halten kann.
Temperatur-
kompensation
Eingebaute Anpassung der Ladespannung an die Umgebungstemperatur.
Stromversorgung
bei Batterie-Wechsel
Kann kurzzeitig die Bordelektronik mit Strom versorgen, damit keine Einstellungen verloren gehen.
Rekonditionierung
Laden tiefentladener Batterien
Kann in einigen Fällen tiefentladene Batterien mit Spannung versorgen.
Vorteile
  • 2 Jahre Garantie
  • hohe Bat­te­rie­leis­tung
  • viele Extras
  • für Boote geeignet
  • 2 Jahre Garantie
  • für LKW geeignet
  • hohe Bat­te­rie­leis­tung
  • viele Extras
  • 2 Jahre Garantie
  • hohe Bat­te­rie­leis­tung
  • viele Extras
  • für Boote geeignet
  • 5 Jahre Garantie
  • gute Bat­te­rie­leis­tung
  • für Boote geeignet
  • 5 Jahre Garantie
  • optimal für PKW
  • 2 Jahre Garantie
  • für LKW geeignet
  • 5 Jahre Garantie
  • zeigt Rest­la­de­zeit an
  • 5 Jahre Garantie
  • für Motor­räder geeignet
  • 5 Jahre Garantie
  • 5 Jahre Garantie
  • 5 Jahre Garantie
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt CTEK-Ladegerät bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
CTEK MXS 25
1,1 (sehr gut) CTEK MXS 25
37 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    224
Vergleich.org Statistiken

CTEK-Ladegeräte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen CTEK-Ladegerät Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • CTEK-Ladegeräte strotzen vor Funktionen und laden schnell und sicher Ihre Autobatterie auf. Für PKWs benötigen Sie ein 12-Volt-Ladegerät, für LKWs ein 24-Volt-Ladegerät. Auch 12-Volt-Motorrad-Batterien können Sie mit den meisten CTEK-Geräten laden.
  • Ob Blei-Säure, AGM oder Gel: Die gängigen CTEK-Ladegeräte sind mit allen Batterietypen kompatibel. Dadurch können sie auch Autobatterien mit Start-Stopp-Technologie aufladen.
  • Die Leistung des Ladegeräts bestimmt die Ladedauer. Solange die Betriebsspannung stimmt, können Sie auch mit kleinen Geräten große Batterien aufladen - es dauert nur länger als mit leistungsstarken Geräten.

ctek-ladegerät test

Winter. Sie steigen ins Auto und reiben sich mit dampfendem Atem die Hände. Als Sie den Zündschlüssel drehen, beginnt das Trauerspiel: Der Anlasser wimmert leise und dann - Stille. Diagnose: leere Autobatterie.

ctekFrost macht Frust - vor allem für Autofahrer. Im Winter sind Autobatterien besonders anfällig für Entladungen. Damit es gar nicht erst so weit kommt, können Sie sich und Ihre Autobatterie mit einem Autobatterie-Ladegerät vor Ausfällen schützen.

Ein besonders beliebter Hersteller - und Marktführer - ist das schwedische Unternehmen CTEK. CTEK ist fürs Ladegeräte-Kaufen, was IKEA fürs Möbel-Kaufen ist: die erste Anlaufstelle.

Grund genug für uns, CTEK-Ladegeräte genau unter die Lupe zu nehmen. In unserer CTEK-Ladegerät-Test- bzw. Vergleichstabelle finden Sie die besten CTEK-Ladegeräte und in diesem Ratgeber erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten.

ctek-ladegeraet-test

1. CTEK-Ladegeräte: Warum sind die Produkte so beliebt?

Die Schweden wissen, wie's geht: CTEKs KFZ-Ladegeräte gelten als besonders zuverlässig und robust. Alle Geräte im CTEK-Ladegerät-Vergleich 2018 verfügen über einen integrierten Prozessor, der den Zustand der Batterie erkennt.

ctek-multi-xsDeswegen „weiß“ das Batterie-Ladegerät, wie viel Strom die Batterie aufnehmen und halten kann - und ob die Batterie defekt ist. Eine defekte Batterie kann auch das beste CTEK-Ladegerät nicht laden: Sie muss ersetzt werden.

Zu den größten Verkaufsschlagern zählt z.B. das CTEK MXS 5.0. Es gehört zu den günstigen CTEK-Ladegeräten, strotzt aber wie viele Produkte des Herstellers vor Funktionen.

So können viele CTEK-Geräte sowohl Auto- als auch Motorrad-Batterien laden, tiefentladene Batterien wiederbeleben und sind durch ein 8-stufiges Ladeprogramm auch für Laien leicht zu bedienen.

2. CTEK-Ladegerät-Typen: Auto-Ladegerät, Motorrad-Ladegerät oder LKW-Ladegerät

In jedem Fahrzeug sind je nach Typ und Hubraum unterschiedlich große Batterien verbaut. Je nach Batteriegröße sollten Sie zu einem starken oder schwachen CTEK-Ladegerät greifen. Die Batterieleistung bestimmt vor allem, wie schnell der Akku aufgeladen wird. Theoretisch können Sie also Ihren PKW auch mit einem 12-Volt-Ladegerät für Motorräder laden - es dauert nur länger.

Ladegerät-KategorieBeschreibung
Auto-Ladegerät

agm-ladegeraet

  • 12 V Betriebsspannung
  • unterstützt Blei-Säure-, Gel- und AGM-Batterien
  • 100 - 500 Amperestunden Leistung
  • 2 - 5 Jahre Garantie
Motorrad-Ladegerät

lkw-ladegeraet

  • 6 - 12 V Betriebsspannung
  • unterstützt Blei-Säure-, Gel- und AGM-Batterien
  • Modelle für Lithium-Ionen-Akkus erhältlich
  • 100 - 200 Amperestunden Leistung
  • 2 - 5 Jahre Garantie
LKW-Ladegerät

motorrad-ladegeraet

  • 24 V Betriebsspannung
  • unterstützt Blei-Säure-, Gel- und AGM-Batterien
  • 100 - 500 Amperestunden Leistung
  • 2  Jahre Garantie

ctek-autobatterie-ladegerät-test

3. Kaufberatung CTEK-Ladegerät: Darauf sollten Sie achten

Bevor Sie ein CTEK-Ladegerät kaufen, sollten Sie sich der wichtigsten Kaufkriterien bewusst sein, die da wären: Batterie-Typ, Spannung, Ladeprogramm, Leistung und Extras.

3.1. Batterie-Typ: Blei-Säure, Gel oder AGM

Um das beste CTEK-Ladegerät für Sie zu finden, werfen Sie vorher einen Blick in das Handbuch Ihres Fahrzeugs. Aus dem geht nämlich hervor, ob es sich bei dem verbauten Akku um eine Blei-Calcium-Batterie, AGM-Batterie oder Gel-Batterie handelt.

agm-batterie

CTEK-Ladegeräte sind kompatibel mit Start-Stop-Batterien (AGM).

Prinzipiell ist das zwar wichtig, doch kommt hier ein entscheidender Vorteil der CTEK-Geräte zum Vorschein: Fast alle Geräte unterstützen diese drei Batterie-Typen. Somit eignen sich CTEK-Geräte auch als AGM-Ladegerät. Eine Ausnahme bilden Lithium-Ionen-Akkus.

Lithium-Ionen-Akkus (z.B. LiFePO4) sind meist in Elektro-Rollern verbaut. Für solche Batterie-Typen benötigen Sie ein spezielles Auto-XS-Ladegerät wie das CTEK Lithium XS.

3.2. Spannung: 12-V-Geräte sind für Autos geeignet

Ein 12-V-Ladegerät gibt (überraschenderweise) meist eine Spannung von rund 14 V ab. Damit eignen sich 12-V-Ladegeräte für PKWs, Boote oder Wohnmobile. Auch Motorräder mit 12-V-Batterie lassen sich aufladen.

Auf keinen Fall dürfen Sie ein 12-V-Batterieladegerät an eine 6-V-Motorradbatterie anschließen. Explosionsgefahr!

CTEK bietet keine variablen Ausgangsspannungen. Bei Geräten mit variabler Ausgangsspannung können Sie den Wert herunterregulieren und das KFZ-Ladegerät somit auch für Motorräder benutzen.

Für LKWs und Busse benötigen Sie ein 24-Volt-Ladegerät. Die Auswahl an solchen Geräten ist kleiner und der Preis liegt in der Regel über dem von vergleichbaren KFZ-Batterieladegeräten mit 12 V.

Wie lange dauert das Laden?
Je nach Batteriegröße dauert das Schnellladen auf 80 % zwischen 2 und 26 Stunden. Mit dem CTEK MXS 5.0 dauert es z.B. bei 0,8 A Ladestrom (Motorrad):

  • 2 Ah Batterie = 2 Stunden
  • 8 Ah Batterie = 9 Stunden

Mit 5 A Ladestrom (Auto) dauert es:

  • 20 Ah Batterie = 4 Stunden
  • 60 Ah Batterie = 12 Stunden
  • 110 Ah Batterie = 26 Stunden

ctek-zubehoer

3.3. Leistung: Auch kleine Geräte laden die Batterie - nur langsamer

Zwischen Produkten wie dem CTEK MXS 10, CTEK MXS 7.0 und CTEK MXS 5.0 herrscht ein deutlicher Preisunterschied - zu Recht? Das kommt ganz darauf an, wie viel Zeit Sie haben.

batterie-ladegeraet

Vermeiden Sie Tiefentladung - andernfalls könnte Ihr Batterie bald defekt sein.

Das CTEK 5.0 wurde in diversen CTEK-Ladegerät-Tests zum Vergleichssieger gekürt. Denn: Es lädt Ihre Autobatterie genauso zuverlässig wie z.B. das CTEK MXS 10. Weil das MXS 10 aber mehr Leistung ausgibt, lädt es die Batterie schneller.

Wenn ein paar Stunden Ladezeit für Sie keinen Unterschied machen, können Sie also auch getrost zu einem günstigen CTEK-Ladegerät fürs KFZ greifen.

3.4. Ladezyklus: 8-Stufen-Systeme sind der Standard

Vom CTEK MXS 3.8 bis zum CTEK MXS 25 sind alle Ladegeräte für Batterien mit einem mehrstufigen Ladesystem ausgestattet. Zwischen den einzelnen Ladeschritten können Sie den Prozess pausieren. Bei einem 8-stufigen-Ladeprogramm sehen die Schritte so aus:

Wussten Sie schon?ctek-ladegeraet-testsieger

Der erste Akku wurde 1859 vom Franzosen Alphonse Fauré entwickelt. 1905 rollte das erste „Energy Car“ mit Elektro- und Benzinmotor über die Straßen. Erfunden wurde es von Henri Tudor, der Jahre später an einer Bleivergiftung starb.

  1. Desulfation: Das Gerät sucht und beseitigt schädliche Sulfatablagerungen an den Bleiplatten der Batterie. Durch Pulsation des Stroms setzt sich das Sulfat ab - dadurch wird die Batteriekapazität wieder hergestellt.
  2. Test der Ladefähigkeit: Sollte die Batterie einen Defekt aufweisen, bricht der Ladevorgang an dieser Stelle ab. Bei einer fehlerfreien Batterie beginnt jetzt der eigentliche Ladevorgang.
  3. Hauptladevorgang: Die Batterie wird mit maximalem Strom geladen, bis 80 % der Kapazität erreicht sind.
  4. Langsames Laden: Um die Batterie zu schonen, lädt das Gerät die letzten 20 % mit niedriger Stromstärke bis zum Erreichen der Maximalkapazität.
  5. ctek-mxs10Test der Batterieerhaltung: In diesem Schritt kontrolliert das Ladegerät, ob die Batterie den zugeführten Strom halten kann. Sollte dem nicht so sein, ist das ein Anzeichen für eine defekte Batterie.
  6. Recond-Modus: Der Recond- bzw. Rekonditionierungs-Modus ist eine patentierte Technologie zum Wiederbeleben von tiefentladenen Batterien. Bei einer funktionierenden Batterie überspringt das Gerät diesen Schritt.
  7. Vollständig geladen: Ab diesem Schritt ist die Batterie voll und funktionstüchtig.
  8. Pulsladung: Sie können CTEK-Ladegeräte dauerhaft an eine Batterie anschließen, um Entladung vorzubeugen. Dabei hält das Gerät die Spannung permanent bei 95 - 100 %.

3.5. Extras: Recond-Modus, Stromversorgung und Temperaturkompensation

Die Extras sind ein Kriterium, bei dem CTEK-Ladegeräte glänzen. Sie sind ab Werk mit Schutzvorrichtungen wie Verpolungs- oder Funkenschutz ausgestattet. Darüber hinaus bieten sie eine ganze Reihe nützlicher Funktionen:

Ladegerät-KategorieBeschreibung
Batterie-Test

ctek-ladegeraet-kaufen

  • prüft, ob die Batterie überhaupt Ladung aufnehmen kann
  • zeigt an, wenn eine Batterie defekt ist

direkt abschätzbar, ob neue Batterie benötigt wird

Temperaturkompensation

ctek-ladegeraet-guenstig

  • wird die Batterie zu heiß oder zu kalt, passt das Ladegerät die Ladespannung automatisch an die Umgebungstemperatur an

schonendes Laden bei Extremtemperaturen

Stromversorgung

ctek-ladegeraet-beste

  • muss die Batterie entfernt werden, kann das Ladegerät an ihrer Stelle die Bordelektronik mit Strom versorgen

gespeicherte Daten und Einstellungen gehen auch bei Batteriewechsel nicht verloren

Rekonditionierung

ctek-ladegeraet-vergleich

  • Impulse oberhalb der Gasungsspannung lösen chemische Ablagerungen
  • kann verlorene Akku-Kapazität wiederherstellen
  • sollte maximal einmal pro Jahr erfolgen

verlängert das Leben Ihrer Batterie

kfz-ladegeraet

4. Autobatterie-Tipps: Mehr Saft für alle!

4.1. Auto liegengeblieben? Diese Möglichkeiten haben Sie

Leere Batterien sind Pannenursache Nummer 1. Sollte Sie dieses Schicksal ereilen, benötigen Sie nicht unbedingt ein Batterieladegerät fürs Auto, um Ihr KFZ wieder flottzumachen. Zwei andere Optionen sind:

Starthilfegerät

Ein KFZ-Starthilfegerät ist wie eine Powerbank fürs Handy - nur etwas größer. Die mobilen Autobatterie-Starter versorgen Ihre Batterie kurzzeitig mit Stromimpulsen, mit denen der Motor wieder anspringt.

geringes Gewichtctek-mxs7
nimmt wenig Platz weg
entlädt sich bei Kälte
nicht immer zuverlässig
Hier geht es zum Starthilfegerät-Vergleich

Ersatz-Batterie

Nicht ganz so elegant, aber durchaus praktikabel. Mit einer zusätzlichen Batterie im Kofferraum müssen Sie sich keine Sorgen um die Hauptbatterie machen. Fällt sie einmal aus, können Sie den leeren Akku einfach ersetzen.
ctek-mxs38 zuverlässig
relativ sperrig
teils hohe Anschaffungskosten
Hier geht es zum Autobatterie-Vergleich

4.2. Schongang für die Autobatterie

Mit diesen Tipps und Tricks beugen Sie unnötigen Entladungen vor und wissen, wie Sie mit Ihrer Autobatterie am besten umgehen.

  • autobatterieVermeiden Sie kurze Strecken: Bis die Lichtmaschine beim Fahren genug Energie produziert hat, um den Energieaufwand vom Start wett zu machen, müssen Sie einige Kilometer fahren. Vermeiden Sie deswegen kurze Strecken - hier fehlt der Batterie schlichtweg die Zeit, um sich wieder aufzuladen.
  • Nicht zu viele Geräte nutzen: Punkt 1 gilt besonders, wenn Sie auf kurzen Strecken Lautsprecher-Systeme, Klimaanlagen oder Sitzheizungen verwenden.
  • Im Winter laden: Besonders alte Batterien sollten Sie im Winter regelmäßig mit einem Autobatterie-Ladegerät laden.

5. Fragen und Antworten zu CTEK-Ladegeräten

  • Autobatterie laden: So geht's

    Vom Stecker bis zur Verpolung gibt es beim Laden einiges zu beachten. Das gilt für CTEK-Batterien genau wie für AEG- oder Varta-Batterien. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, ein Video sogar noch mehr. Mit diesem Video von Auto Reparatur Total kann nichts mehr schiefgehen:
  • Wie lange dauert das Laden?

    Je nach Modell und Fahrzeug dauert das Laden auf 80 % Kapazität zwischen 2 und 26 Stunden. Im Schnitt benötigt ein normales KFZ mit einem MXS 5.0 rund 6 bis 8 Stunden.
  • CTEK-Ladegerät-Test: Was sagt die Stiftung Warentest?

    Bislang findet sich kein CTEK-Ladegerät-Test samt CTEK-Ladegerät-Vergleichssieger oder CTEK-Zubehör im Katalog der Stiftung Warentest. Immerhin: Im Autobatterie-Test von 2007 ermittelte die Stiftung Warentest die besten Autobatterien und gibt Tipps zur Starthilfe. Hier geht es zum Beitrag.
  • Welche Marken und Hersteller von Ladegeräten gibt es außer CTEK?

    Beliebte Hersteller für Ladegeräte bzw. Charge-Boxen neben CTEK sind z.B. Einhell, Dino, Bosch, AEG, Black & Decker, DBPOWER oder NOCO Genius.
  • Welche CTEK-Batterieladegeräte gibt es noch?

    Besonders beliebt sind die Modelle CTEK MXS 5.0, 7.0, 10 oder das CTEK XS 3600. Langsamer, aber dafür günstiger, sind z.B. die Modelle CTEK MXS 3.8 und CTEK XS 0.8.
Vergleichssieger
CTEK MXS 25
1,1 (sehr gut) CTEK MXS 25
37 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
CTEK MXS 5.0
1,6 (gut) CTEK MXS 5.0
1915 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum CTEK-Ladegerät Vergleich
  1. Günther F.
    27.08.2018

    Hallo Vergleich.org
    ich will mir ein Ladegerät kaufen und überlege ob MXS 5, 7 oder 10. Ist das 10 wirklich so viel besser als das 5?
    Gruß Günther

    Antworten
    1. Vergleich.org
      27.08.2018

      Guten Tag Günther F.,

      kurz und knapp: Das 5.0 reicht völlig aus. Die meisten Autobatterien lädt das CTEK MXS 5.0 innerhalb von 8 - 12 Stunden auf. Die Ausnahme bilden besonders große Batterien (100 Ah und mehr). Das Laden kann hier über 24 Stunden in Anspruch nehmen, das kriegt ein MXS 10 deutlich schneller hin. Für 90 % der Fahrzeuge ist ein MXS 5.0 also ausreichend. Das MXS 10 ist für zwei Fälle besser geeignet: Große Batterien und wenn es besonders schnell gehen muss.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Autozubehör

Jetzt vergleichen
Alkoholtester Test

Autozubehör Alkoholtester

Achten Sie beim Kauf eines Alkoholtesters darauf, dass er entweder einen elektrochemischen Sensor oder einen Halbleitersensor eingebaut hat. Mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Entfeuchter Test

Autozubehör Auto-Entfeuchter

Feuchtigkeit im Auto kann durch nasse Kleidung, mangelnde Autopflege, Materialverschleiß bzw. -fehler oder einfach den Atem entstehen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autobatterietester Test

Autozubehör Autobatterietester

Mit dem Autobatterietester behalten Sie den Ladezustand der Starterbatterie jederzeit im Auge. So sind Sie gewarnt und in der Lage, die Batterie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Autositzbezüge Test

Autozubehör Autositzbezüge

Sitzbezüge fürs Auto sind ein praktisches Autozubehör, das die Sitze vor Verschleiß schützen soll und den Komfort sowie die Bequemlichkeit erhöhen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyschale Test

Autozubehör Babyschale

Babyschalen sind die ersten Autositze für Säuglinge. Sie gehören somit zur Erstaustattung. Sie fallen unter die Normgröße 0 oder 0…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Cybex Kindersitz Test

Autozubehör Cybex Kindersitz

Cybex-Kindersitze entsprechen den sogenannten Normgruppen (0/0+, 1, 2 und 3). Diese beschreiben das zulässige Körpergewicht für den Autositz. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dachzelt Test

Autozubehör Dachzelt

Dank der geringen Größe passt das Zelt auf das Dach Ihres Wagens und im Kofferraum bleibt genügend Platz für die restliche Ausrüstung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektronisches Fahrtenbuch Test

Autozubehör Elektronisches Fahrtenbuch

Wenn ein Firmenwagen auch für private Fahrten genutzt wird, lohnt es sich darüber nachzudenken, ob sich das Führen eines Fahrtenbuches rechnet…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Frostschutzprüfer Test

Autozubehör Frostschutzprüfer

Frostschutzprüfer für den Kühlerfrostschutz sind Messinstrumente zur Bestimmung des Gefrierpunkts des Kühlmittels in Fahrzeugkühlsystemen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Handyhalterung Test

Autozubehör Auto-Handyhalterung

Eine Kfz-Handy-Halterung fürs Auto lässt sich leicht anbringen und verhindert, dass Sie das Handy während der Fahrt in der Hand halten müssen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindersitz Test

Autozubehör Kindersitz

In vielen Ländern ist die Verwendung von Kindersitzen bis zum 12. Lebensjahr bzw. einer bestimmten Körpergröße Pflicht. Wer ohne unterwegs ist, dem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkradkralle Test

Autozubehör Lenkradkralle

Es gibt verschiedene Arten, das Auto oder Fahrzeug vor einem Diebstahl zu schützen. Lenkradkrallen sind dabei die einfachste Variante der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Marderschreck Test

Autozubehör Marderschreck

Eine Marderplage ist nicht nur lästig, sondern auch teuer. Pro Jahr entstehen in Deutschland Kosten in Millionenhöhe alleine durch Marderschäden. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Parkkralle Test

Autozubehör Parkkralle

Parkkrallen sind eine sehr günstige Möglichkeit, Ihr Fahrzeug vor Diebstahl zu sichern. Dabei sind sie komplett unabhängig von digitalen Sicherungen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reboarder Test

Autozubehör Reboarder

Kindersitze, die entgegen der Fahrtrichtung angebracht werden, bieten mehr Sicherheit für das Kind - zumindest bei einem Frontalzusammenprall. Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Refraktometer Test

Autozubehör Refraktometer

Refraktometer sind vielseitige Messinstrumente, die unter anderem dazu genutzt werden, den Batteriestand von Autos festzustellen sowie den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Scheibenwischer Schneider Test

Autozubehör Scheibenwischer Schneider

Mit Scheibenwischer-Schneidern lassen sich Schmutz und Riefen von Ihren Wischerblättern entfernen. Dazu wird die oberste Schicht des Gummis dünn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sitzerhöhung Test

Autozubehör Sitzerhöhung

Sitzerhöhungen werden bevorzugt im Auto als Ersatz für den Kindersitz eingesetzt. Kinder können auf diesem speziellen Sitz sitzen, sobald sie die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sitzheizung Test

Autozubehör Sitzheizung

Eine Sitzheizung wird als eine Art von Auflage auf dem Autositz eines PKWs befestigt, über den Zigarettenanzünder mit Strom gespeist und sorgt für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auto-Sonnenschutz Test

Autozubehör Auto-Sonnenschutz

Die Hauptaufgabe eines Auto-Sonnenschutzes ist es, Fahrer oder Beifahrer vorm Blenden der Sonnenstrahlen und den für die Augen gefährlichen UV-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wohnwagenspiegel Test

Autozubehör Wohnwagenspiegel

Universal-Wohnwagenspiegel können Sie nahezu an jedem Fahrzeug befestigen. Sie sind sehr vorteilhaft, wenn Sie den Wohnwagen mit verschiedenen Autos …

zum Vergleich