Das Wichtigste in Kürze
  • Stempelheber sind klein und kompakt. Sie lassen sich auch in den kleinsten Kofferräumen gut verstauen und bieten trotzdem genügend Kraft, um einen PKW anzuheben.
  • Nicht jeder Wagenheber ist auch zum Anheben von Geländewagen oder Transportern nutzbar. Der Heber sollte eine Hubkraft von 10 Tonnen aufweisen, um auch schwerere Fahrzeuge sicher heben zu können.
  • Damit ein fester Stand des Hebers gewährleistet ist, sollte dieser über einen großen Druckkopf und eine große Standfläche verfügen. Achten Sie außerdem auf eine ebene Unterlage, damit der Wagenheber nicht wackelt.
Ein platter Reifen ist schnell passiert. Mit einem Stempelheber bocken Sie Ihr Fahrzeug schnell auf und können problemlos den Reifen wechseln.

Schwere Fahrzeuge werden zum echten Stempelwagenheber-Test: Um einen platten Reifen zu tauschen, müssen Sie das Auto mit einem Wagenheber anheben, um die Achse und Feder zu entlasten. Ein Flaschenwagenheber wird dazu an einem stabilen Punkt der Karosserie angesetzt und ausgefahren.

Mit einem platten Reifen kann man nicht fahren, ohne die Felgen zu beschädigen. Mit einem Stempelheber bocken Sie das Fahrzeug schnell auf und dem Wechsel des Reifens steht nichts mehr im Weg.

Ein platter Reifen ist ärgerlich, in den meisten Fällen aber schnell behoben. Sie benötigen dazu einen Wagenheber, der den Reifen vom Boden hebt, damit es Ihnen möglich ist, den Reifen zu tauschen.

Zu den häufigsten Verursachern einer Autopanne gehören die Reifen. Mit etwa 6,6 % liegen sie in den Top 10 der häufigsten Autopannen auf deutschen Straßen. Glücklicherweise ist ein platter Reifen schnell ausgetauscht. Sie brauchen dazu nur das passende Werkzeug.

Um sicher einen Reifen zu wechseln, benötigen Sie neben einem Stempelwagenheber außerdem einen Unterstellbock, dessen Tragkraft dem Gewicht Ihres Autos entspricht. Des Weiteren dürfen Kreuzschlüssel oder Drehmomentschlüssel zum Lösen der Radmuttern nicht fehlen.

Weder in Deutschland noch in Österreich ist das Mitführen eines Wagenhebers im Fahrzeug Pflicht. Sind Sie oft und lange mit Ihrem Fahrzeug unterwegs, empfiehlt es sich, eine solche Standardausrüstung immer im Kofferraum zu haben.

Ein Wagenheber wird nicht nur eingesetzt, um Reifen zu wechseln. Sie benötigen ihn auch, um an den Unterboden Ihres Fahrzeugs zu gelangen oder um dessen Bremsen zu überprüfen.

Wir zeigen Ihnen in unserer Kaufberatung zum Stempelwagenheber-Vergleich 2020 außerdem, auf welche Kriterien Sie neben der maximalen Tragkraft des Wagenhebers noch achten müssen, um den besten Stempelwagenheber zu kaufen.

1. Bestimmt das Gewicht des Autos den Wagenheber?

Der Hubarm wird hydraulisch aud dem Hubzylinder gedrückt.

Platzieren Sie den Stempelwagenheber am vorgeschriebenen Ansatzpunkt und drücken dann den Hubarm mit der Hubstange nach oben.

Bevor Sie einen Stempelwagenheber, oder auch Flaschenwagenheber genannt, kaufen, entnehmen Sie dem Fahrzeugbrief Ihres Fahrzeugs, wie schwer dieses ist. Denn nicht alle Flaschenwagenheber sind für jedes Fahrzeug nutzbar.

Ein Kleintransporter mit einem Gewicht von 5 t kann nicht von einem Wagenheber aufgebockt werden, der über eine Hubkraft von nur 2 t oder 3 t verfügt.

Achten Sie lediglich darauf, dass die maximale Hubkraft des Wagenhebers das Gewicht Ihres Autos überschreitet. Weiterhin bietet sich der Kauf eines Flaschenwagenhebers an, dessen Hubkraft bei etwa 10 t liegt.

Wechseln Sie zu einem späteren Zeitpunkt zu einem schwereren PKW oder Transporter, müssen Sie keinen neuen Wagenheber kaufen.

Damit Sie eine Vorstellung von Gewichten einzelner Fahrzeuge erhalten, haben wir Ihnen eine Tabelle zusammengestellt, in der die gängigsten Fahrzeugtypen und deren Gewichte vermerkt sind.

Fahrzeug Gewicht
LKW mit zwei Achsen ca. 18 t
Kleintransporter bis leichte LKWs ca. 3,5 – 7,5 t
Geländewagen (bspw. Toyota Land Cruiser) ca. 2 t
PKW 5-Türen (bspw. Ford Mondeo Kombi) ca. 1,6 – 1,8 t
PKW 3-Türen (bspw. VW Golf VII) ca. 1,3 – 1,5 t

2. Vergleich.org erklärt: Wie lauten die Maßangaben eines Stempelhebers?

Schematische Darstellung eines Flaschenwagenhebers. Die minimale Hubhöhe ist abhängig von der Höhe des Hubarms und der Spindel.

A: Minimale Höhe. B: Spindel. C: Hubhöhe. D: Maximale Gesamthöhe.

Nicht jeder Hersteller verrät alle Angaben zur Höhe des Wagenhebers; daher ist es umso wichtiger zu verstehen, wie sich die Größe eines Stempelwagenhebers errechnet. Anders als flache Wagenheber stehen Stempelwagenheber aufrecht.

Die maximale Gesamthöhe (D) des Wagenhebers setzt sich aus insgesamt drei Maßen zusammen. Um diese zu bestimmen, werden die Höhen des Hubzylinders (A), des ausgefahrenen Hubarms (C) und der herausgedrehten Spindel (B) addiert.

Entschließen Sie sich zum Kauf eines Flaschenwagenhebers, müssen Sie unbedingt auf die minimale Höhe des Wagenhebers achten und diese mit der Bodenfreiheit Ihres Fahrzeugs vergleichen. Denn ist der Wagenheber zu hoch, passt er nicht unter Ihr Fahrzeug.

Die Bodenfreiheit beschreibt hier, wie viel Platz zwischen Boden und Ihrem Auto ist. Diese Angabe finden Sie ebenfalls in den Fahrzeugpapieren.

2.1. Maximale Höhe für viel Platz unter dem Auto

Die maximale Höhe des Stempelwagenhebers beschreibt, auf welche Höhe der Heber insgesamt ausfahrbar ist.

Der Wagenheber sollte eine maximale Höhe von 45 cm nicht unterschreiten. So heben Sie Ihr Fahrzeug auf eine Höhe an, in der es sich bequem arbeiten lässt. Damit ist genug Platz, um den Unterboden des Fahrzeugs zu kontrollieren und gegebenenfalls Schäden zu reparieren.

Während des Aufbockens müssen Sie jedoch darauf achten, dass Ihr Fahrzeug nicht seitlich kippt. Um dies zu vermeiden, sollten sich der Schwerpunkt des Fahrzeugs nicht zu weit verlagern.

Vor- und Nachteile einer hohen Maximalhöhe:

    Vorteile
  • für Fahrzeuge mit großer Bodenfreiheit nutzbar
  • Hubarm und Spindel sind länger
  • einfaches Arbeiten dank hohem Aufbocken
    Nachteile
  • größerer Hubzylinder

2.2. Spindel herausdrehen für zusätzliche Höhe

Stempelwagenheber-Test: Die Spindel lässt sich herausdrehen, das zusätzlich einige Zentimeter an Höhe bringt.

Der Gewindedorn lässt sich herausdrehen und erweitert somit die Höhe des Flaschenwagenhebers um einige Zentimeter.

Die Spindel wird auch als Gewindedorn bezeichnet und ist, je nach Marke, bis zu 11,5 cm herausdrehbar.

Benötigen Sie zusätzlich wenige Zentimeter, um Ihr Fahrzeug sicher anzuheben, drehen Sie die Spindel am oberen Ende des Hubarms heraus.

Zwar kommen Flaschenwagenheber primär für das Anheben von Fahrzeugen mit geringer Bodenfreiheit zum Einsatz, doch durch die zusätzliche Höhe der Spindel bocken Sie auch höhere Autos problemlos auf.

Vor dem Kauf eines Stempelwagenhebers sollten Sie auch hier zuerst den eigenen Stempelwagenheber-Test machen und zu Hause messen, wie viel Bodenfreiheit Ihr Fahrzeug tatsächlich hat.

Achten Sie darauf, dass die Spindel mindestens um 8 cm erweiterbar ist. So können Sie immer sichergehen, dass der gekaufte Wagenheber unter Ihr Auto passt und Sie es, falls benötigt, aufbocken können.

2.3. Hubarm bewegt sich durch Pneumatik

Wie entlüfte ich einen Wagenheber?

Entlüften Sie den Flaschenwagenheber, indem Sie das Ablassventil aufdrehen. Legen Sie ein Tuch um das Ventil und warten Sie, bis Öl austritt, dann drehen Sie das Ventil wieder fest.

Der Stempelheber gehört zur Kategorie der hydraulischen Wagenheber. Im Inneren des Zylinders, der ebenfalls als Tonne bezeichnet wird, eines Wagenhebers befindet sich Hydrauliköl. Durch das Pumpen einer Hubstange können Sie Druck im Zylinder des Wagenhebers aufbauen, um den Hubarm nach oben zu drücken.

Dieses Prinzip finden man auch in anderen Wagenhebern oder Hebebühnen. Hebebühnen und größere Wagenheber sind elektrisch oder pneumatisch bedienbar, wobei der Flaschenwagenheber rein manuell genutzt wird.

Für die Länge des Hubarms gilt: je länger, desto besser. Verfügt Ihr Fahrzeug über eine große Bodenfreiheit, benötigen Sie einen dementsprechend langen Flaschenwagenheber. Es wäre ärgerlich, würde der Wagenheber zwar unter das Fahrzeug passen, dieses jedoch nicht ausreichend anheben, um beispielsweise einen Reifen zu tauschen.

Daher empfehlen wir einen Wagenheber, dessen Hubkolben eine Mindestlänge von 15 cm aufweist.

Möchten Sie das Hydrauliköl im Zylinder wechseln, benötigen Sie das richtige Hydrauliköl. Das gängigste Öl ist HLP 46, wobei einige Hersteller andere Öle vorschreiben. Informieren Sie sich also vorweg, ob und welche Öle vom Hersteller festgelegt sind.

3. Vorsicht vor Fahrzeugschäden: Ist der richtige Ansatzpunkt entscheidend?

Ein großer Druckkopf bietet Sicherheit vor dem Abrutschen und Schäden am Fahrzeug.

Ein großer Druckkopf bietet Stabilität und gibt den Druck gleichmäßig an den Autorahmen weiter. Ein Holzstück als Unterlage oder eine Gummikappe auf dem Druckkopf bieten zusätzlichen Halt.

Im Handbuch Ihres Fahrzeugs finden Sie nicht nur, wie viel Bodenfreiheit es hat, sondern auch, wo der vorgeschriebene Punkt ist, an dem ein Wagenheber angesetzt werden soll. Beachten Sie diese Vorschrift nicht, kann es zu Unfällen oder Schaden am Fahrzeug führen.

Nachdem Sie den richtigen Ansatzpunkt im Handbuch gefunden haben, ziehen Sie die Handbremse des Fahrzeugs fest. Möchten Sie einen Reifen wechseln, sollten Sie die Radmuttern lösen, bevor Sie das Fahrzeug aufbocken.

Ein großer Druckkopf bietet zusätzlich Stabilität und verteilt die Druckkraft gleichmäßig auf den Ansatzpunkt an der Karosserie des Fahrzeugs. Um zusätzlichen Schäden am Auto vorzubeugen, besteht die Möglichkeit, den Druckkopf mit einer gummierten Kappe auszustatten, die die Abrutschgefahr deutlich verringert.

Der Teller eines potenziellen Stempelwagenheber-Testsiegers sollte einen Durchmesser von mindestens 40 mm aufweisen. Damit bleibt das Auto stabil aufgebockt und der Druck kann gleichmäßig an den Fahrzeugrahmen abgegeben werden.

Sollte das Auto trotz aller Vorkehrungen einmal vom Wagenheber rutschen, kommt laut der Stiftung Warentest die Vollkaskoversicherung für den Schaden am Auto auf.

4. Eine große Fußplatte und ein hohes Gewicht liefern Stabilität

Auch das Eigengewicht und die Größe der Fußplatte des Flaschenwagenhebers tragen zur Stabilität des Hebers bei. Beide Kriterien verhindern das Kippen des Wagenhebers. Auch bei einem Stoß kippt dieser nicht um.

Ein Wagenheber, dessen Tragkraft bei über 10 t liegt, sollte eine Fußplatte von mindestens 140 cm² oder 11 x 13 cm aufweisen. So bleibt der Wagenheber immer stabil und steht sicher.

Sind Sie oft und lange mit dem PKW unterwegs, bietet sich der Kauf eines Stempelwagenhebers an. Der Wagenheber ist besonders klein, sodass er wenig Platz im Kofferraum Ihres Fahrzeugs einnimmt. Trotzdem verfügt er über eine vergleichbar hohe Tragkraft und zeichnet sich durch seinen robusten Aufbau und seine Stabilität aus.

5. FAQ zum Stempelwagenheber

  • Worin unterscheiden sich Stempelwagenheber, Scherenwagenheber und Rangierwagenheber?

    Der Stempelwagenheber, sowie der Scherenwagenheber werden stehend unter das Auto geklemmt, wobei der Stempelwagenheber hydraulisch ausgefahren wird und das Auto so anhebt. Der Scherenwagenheber hingegen ist rein manuell auszufahren. Der Rangierwagenheber ist wahrscheinlich der bekannteste Wagenheber. Dieser Wagenheber liegt auf vier Rädern und lässt sich dadurch einfach unter das Auto fahren. Er ist flacher als die beiden oben angesprochenen Modelle, funktioniert jedoch ebenfalls hydraulisch.
  • Können die Stempelwagenheber auch horizontal eingesetzt werden?

    Leider können nur die wenigsten Modelle auch horizontal eingesetzt werden. Sie können lediglich der Flaschenheber der Marke Unicraft auch horizontal ausrichten, um beispielsweise Druck auf ein Bauelement auszuüben. Wagenheber der Hersteller Unitec, Mannesmann und andere sind nur im senkrechten Zustand einsatzbereit.

Bildnachweise: amazon.com/yato, amazon.com/vigor, adobe stock/detry26, adobe stock/Irina, amazon.com/Cocoarm (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Stempelwagenheber-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Stempelwagenheber?

Unser Stempelwagenheber-Vergleich stellt 11 Stempelwagenheber von 10 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: UNICRAFT, DEMA, Einhell, Falon, Güde, Yato, Vorel, Vigor, Cocoarm, Mannesmann. Mehr Informationen »

Welche Stempelwagenheber aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Stempelwagenheber in unserem Vergleich kostet nur 12,82 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Einhell BT-HJ 5000 Hy­drau­lik­he­be gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Stempelwagenheber-Vergleich auf Vergleich.org einen Stempelwagenheber, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Stempelwagenheber aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Einhell BT-HJ 5000 Hy­drau­lik­he­be wurde 205-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Stempelwagenheber aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Falon Tech PO20T, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4 von 5 Sternen für den Stempelwagenheber wider. Mehr Informationen »

Welchen Stempelwagenheber aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Stempelwagenheber aus dem Vergleich begeistern und hat daher den UNICRAFT HSWH 20 mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Stempelwagenheber hat die VGL-Redaktion für den Stempelwagenheber-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 11 Stempelwagenheber für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: UNICRAFT HSWH 20, DEMA 18043, Einhell BT-HJ 5000 Hy­drau­lik­he­be, Falon Tech PO20T, Güde Stem­pel­wa­gen­he­ber GSH 10T, Yato YT-17002, Vorel Wa­gen­he­ber, Vigor V2478, Cocoarm Hy­drau­lik­he­ber, Man­nes­mann M 007-T-GS2 und Yato YT-1713 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Stempelwagenheber interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Stempelwagenheber-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Yato YT-1713“, „Güde Stempelwagenheber GSH 10T“ und „Yato Stempelwagenheber“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Maximale Höhe Vorteil des Stempelwagenhebers Produkt anschauen
UNICRAFT HSWH 20 104,00 +++ Kippfeste Fußplatte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DEMA 18043 44,99 ++ Gute Verarbeitung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Einhell BT-HJ 5000 Hydraulikhebe 19,30 ++ Solide Bauweise » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Falon Tech PO20T 32,95 ++ Mit Tragegriff » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde Stempelwagenheber GSH 10T 28,99 Sehr niedrig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yato YT-17002 20,94 + Hubstange wird eingeschraubt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vorel Wagenheber 30,39 Sicherheitsventile gegen Überbelastung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vigor V2478 42,97 Horizontaler und vertikaler Einsatz möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cocoarm Hydraulikheber 13,69 - Sicherheitsventile gegen Überbelastung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mannesmann M 007-T-GS2 12,82 - Sicherheitsventile gegen Überbelastung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yato YT-1713 67,31 -- Besonders niedrig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen