Bandschleifer Test 2016

Die 7 besten Bandschleifer im Vergleich.

AbbildungTestsiegerMakita 9404JBosch Professional GBS 75 AEPreis-Leistungs-SiegerBosch Home and Garden PBS 75 AEProxxon 28536Skil 1210 AABosch Home and Garden PBS 75 AEinhell RT BS 75
ModellMakita 9404JBosch Professional GBS 75 AEBosch Home and Garden PBS 75 AEProxxon 28536Skil 1210 AABosch Home and Garden PBS 75 AEinhell RT BS 75
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
09/2016
Kundenwertung
5 Bewertungen
20 Bewertungen
66 Bewertungen
25 Bewertungen
102 Bewertungen
24 Bewertungen
25 Bewertungen
LeistungDie Leistung gibt an, wie viel Strom das Elektrowerkzeug in der Stunde verbraucht.1.010 W750 W750 W100 W650 W710 W850 W
BandschleifgeschwindigkeitJe höher die Geschwindigkeit, desto größer ist der Abtrag.440 m/min330 m/min350 m/min700 m/min300 m/min350 m/min400 m/min
SchleifflächeJe größer die Schleiffläche, desto mehr Schleifpapier liegt auf einem Werkstück auf und desto schneller kann die Arbeit verrichtet werden.100 x 200 mm76 x 165 mm76 x 165 mm10 x 110 mm76 x 130 mm76 x 165 mm75 x 140 mm
BandabmessungDie Bandabmessung gibt an, wie groß das gesamte Schleifband ist. Vor allem wenn Sie Ersatz-Schleifpapier benötigen, brauchen Sie diese Größe.100 x 610 mm75 x 533 mm75 x 533 mm10 x 330 mm76 x 457 mm75 x 533 mm75 x 533 mm
StaubabsaugungJaNeinJaNeinNeinJaNein
StaubauffangbehälterJaJaJaNeinJaJaJa
KofferJaJaJaJaJaNeinJa
Gewicht4,7 kg3,4 kg3,2 kg0,65 kg2,8 kg3,4 kg3,4 kg
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung
  • guter Abtrag auch bei Hartholz
  • einfacher Wechsel der Schleifbänder
  • inkl. Halterung für stationäre Arbeit
  • gute Verarbeitung
  • guter Abtrag
  • inkl. Halterung für stationäre Arbeit
  • gute Verarbeitung
  • funktionaler Koffer
  • sowohl Plan- als auch Rundfächen bearbeitbar
  • abwinkelbarer Kopf
  • liegt gut in der Hand
  • einfacher Wechsel der Schleifbänder
  • liegt gut in der Hand
  • guter Abtrag
  • liegt gut in der Hand
  • solide Konstruktion
  • guter Staubauffang
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.7/5 aus 23 Bewertungen

Bandschleifer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Der Bandschleifer ist eine eher grobe Schleifmaschine, die vor allem zur Vorbearbeitung genutzt wird, um alten Lack oder alte Beize zu entfernen.
  • Zur Bearbeitung spielen die maximale Bandgeschwindigkeit und die Maße der Schleifoberfläche eine besondere Rolle, da sie indirekt angeben, wie schnell gearbeitet werden kann. Mit größerer Arbeitsfläche und höherer Geschwindigkeit ist auch der Schleifvorgang schneller durchgeführt.
  • Wenn Sie einen günstigen Bandschleifer kaufen, sollten Sie auf die Schleifplatte und die Wärmeentwicklung achten. Manchmal führt eine gewölbte Schleiffläche zu unerwünschten Ergebnissen.

Bandschleifer Test

Das Abschleifen von alten Möbeln oder einem alten Fußboden kann zu einer sehr mühseligen Aufgabe werden. Vor allem wenn kleinere Schleifgeräte wie ein Bosch Schwingschleifer oder ein Hilti Exzenterschleifer zum Einsatz kommen. Der Heimwerker steht meist nach kurzer Zeit in einem Chaos aus Staub, Dreck und Schweiß. Das kleine Schleifgerät ist längst heiß gelaufen und qualmt nur noch sehr leicht. Schlussendlich stellt sich dann auch noch die Frage, wie die Katastrophe abgemildert werden kann, damit ein normales Familienleben dennoch möglich erscheint. Falls Sie in solch einer prekären Lage stecken, oder gar nicht erst hinein gelangen wollen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung elektronischer Bandschleifer zum Abtrag von altem Lack oder alter Beize. Ein Bandschleifer ist meist robuster und leistungsstärker als andere Schleifwerkzeuge und daher für den ersten Schleifgang besonders geeignet.

In unserem Ratgeber zum Bandschleifer Test 2016 möchten wir Ihnen nicht nur einen Bandschleifer Testsieger präsentieren, sondern durch eine kleine Kaufberatung zeigen, wie Sie den besten Bandschleifer für Ihr Heimwerker-Projekt finden.

1. Was ist ein Bandschleifer?

1.bosch pbs 75 schleifbänder

Bosch PBS 75 AE – ein zuverlässiger Bandschleifer für alle Heimwerker.

Der Bandschleifer gehört in die große Kategorie der Schleifmaschinen. Bei den meisten Bandschleifmaschinen handelt es sich sogar um handgeführte Schleifgeräte, die zur Holzbearbeitung und zum Abschleifen und Polieren von Metall und Kunststoff verwendet werden können.

Das Herzstück eines Bandschleifgerätes stellt der Motor dar. Über eine Antriebsrolle und eine Umlenkrolle wird ein endloses Schleifband bewegt. Die Abmessungen des Schleifbands können unterschiedlich sein, je nach Modell sollten Sie dies vor allem beim Kauf von Ersatzteilen und Schleifpapierbändern beachten.

Modelle wie der Bosch Bandschleifer PBS 75 verfügen auch über eine Halterung zur Montage am Tisch. Sie können dann als Tischbandschleifer, ähnlich wie ein stationärer Bandschleifer verwendet werden, indem man die Werkstücke einfach an die Schleiffläche heranführt.

Zum Einsatz kommen die Modelle vor allem beim Schleifen von großen Flächen an Holz, Metall und Kunststoff. Beim Abschleifen von nicht eisenhaltigen Materialien wie Aluminium kommen sie in der Metallbearbeitung zum Einsatz. Anders als bei Exzenter- oder Schwingschleifern liegt das Sandpapier nicht auf einer weichen Unterlage auf, sondern gleitet über eine ebene und starre Metallplatte. An Unebenheiten passt sich das Bandschleifgerät weniger gut an, daher ist auch der Abtrag an Material deutlich höher. So können Lacke, Farben und Unebenheiten relativ schnell entfernt werden.

Ein guter Bandschleifer sollte als neben der Bandsäge, der Oberfräse, der Bohrmaschine und dem Akkuschrauber in keiner guten Heimwerker-Werkstatt fehlen. Hier noch einmal die Vor- und Nachteile eines Bandschleifers im Überblick:

  • hoher Materialabtrag
  • sehr robust auch im Dauerbetrieb bei großen Flächen
  • angemessenes Gewicht für einfache Bearbeitung
  • eher grobe Holzbearbeitungsmaschine – erfordert Nachschliff durch feinere Geräte

2. Welche Schleifmaschinen-Typen gibt es?

In unserem Bandschleifer Test 2016 möchten wir Ihnen auch zeigen, welche Arten von Schleifmaschinen es noch gibt neben den Werkzeugen mit Band und wo sie Anwendung finden, damit Sie die beste Schleifmaschine für Ihr Projekt finden.

Schleifmaschinen-Art Bild Kurzbeschreibung
Bürstenschleifer Far Tools Bürstenschleifer Ein Bürstenschleifer wird vor allem zur Außenrenovierung eingesetzt. Das Reinigen und Schleifen von Holz oder auch Putz stellt damit kein Problem dar.
Deltaschleifer Bosch Deltaschleifer Ein Deltaschleifer wird vor allem zum Schleifen abschleifen kleinerer Flächen verwendet. Am Fenster und Rundungen von Gartenzäunen kommen diese kleinen Schleifmaschinen zum Einsatz. Für größere Arbeiten sind sie nicht gedacht. In diesem Bereich gibt es gute Geräte von Bosch, Hilti, Metabo oder Ryobi. Für Einsteiger und Wenigschleifer kann auch ein Einhell Deltaschleifer ausreichend sein.
Exzenterschleifer Bosch Professional Exzenterschleifer Ein Exzenterschleifer (manchmal auch Exzenter-Tellerschleifer) kann für größere Bereiche genutzt werden. Durch den runden Schleifteller lässt sich das Holz auch recht schonend bearbeiten. Gegenüber einer Bandschleifmaschine ist der Abtrag aber deutlich geringer. Sie werden daher vor allem für den Feinschliff von Türen und Fußböden verwendet, bevor es an das Lackieren geht. In diesem Bereich sind Metabo und Makita recht gute Marken. Dennoch können auch Modelle von Bosch oder Einhell Verwendung finden.
Schwingschleifer Schwingschleifer von Bosch Der Klassiker unter den Holzbearbeitungsmaschinen ist immer noch der Schwingschleifer. Gegenüber einem Tischbandschleifer oder einem handgeführten Bandschleifgerät ist natürlich auch hier der Abtrag deutlich geringer. Dennoch darf er in keinem Heimwerker Haushalt fehlen. Der rechteckige Schleifer ist beim Heimwerken einfach praktisch und relativ flexibel einsetzbar. Am Fenster, Zäunen, Dachstühlen und Möbeln wird er in Haus und Garten verwendet. Der Metabo Schwingschleifer ist hier sicherlich am bekanntesten. Es gibt aber auch gute Modelle von Bosch, Makita oder gar Einhell.
Trockenbauschleifer festool-planex-lhs-225 Trockenbauschleifer werden verwendet, um Trockenbauwände aus Gipskartonplatten abzuschleifen. Manchmal werden Sie auch als Langhals-Schleifer oder Trockenschleifer bezeichnet und verfügen über eine Teleskopstange, die auch das Arbeiten an der Decke ermöglicht. Sie werden vor allem verwendet, wenn mehrere Räume mit Gipskarton verkleidet werden müssen.
Winkelschleifer Bosch Schleifmaschine Wie ein Schraubstock oder eine Tischbohrmaschine gehört ein Winkelschleifer in das Repertoire einer jeden Werkstatt. Mit ihm werden vor allem Metall und Stein bearbeitet. Je nach Trennscheibe kann ein Werkstück zer- oder kunstvoll eingeschnitten werden. Von der Funktion ist er also eher vergleichbar mit einer Kreissäge oder einer Handkreissäge.

3. Kaufkriterien für Bandschleifer: Darauf müssen Sie achten

Black & Decker Bandschleifer

Black & Decker Werkzeuge  haben ein unverkennbaren Design.

Ähnlich wie einen Kompressor oder eine Tischkreissäge, kauft man diese Schleifmaschine nicht alle Tage. Daher wollen wir Ihnen in unserer kleinen Kaufberatung zeigen, woran Sie den besten Bandschleifer für Ihre Zwecke erkennen und ob es immer ein Markenprodukt von Bosch, Mafell, Makita, Scheppach, Holzkraft oder Einhell sein muss.

3.1. Leistung und Bandschleifgeschwindigkeit

Die Leistung in Watt der Elektrowerkzeuge spielt immer eine große Rolle. Es handelt sich jedoch um die Leistungsaufnahme der Werkzeuge. Der Wert von 750 Watt gibt demnach an, wie viel Strom ein Motor in der Stunde verbraucht. Sicherlich lässt sich von dem Wert ableiten, wie stark die Schleifwirkung ist, aber bei günstigen Bandschleifern mit ineffizienten Motoren kann durch Wärmeentwicklung viel Energie verloren gehen. Daher empfehlen wir Ihnen in unserem Bandschleifer Test, auch auf die Bandschleifgeschwindigkeit zu achten. Je höher die Geschwindigkeit, desto schneller dreht sich das Schleifpapier und desto besser ist der Abtrag.

Tipp: Nicht immer sind Höchstleistungen in Watt oder hohe Geschwindigkeiten gut für die Schleifarbeiten am Holz. Daher sollten Sie beim Heimwerken auch die Geschwindigkeitsregulierung bei dem Werkzeug nutzen.

3.2. Schleifoberfläche und Bandabmessung

Egal ob Einhell Bandschleifer oder AEG Bandschleifer: Auf die Schleifoberfläche und auch die Bandabmessungen kommt es an. Wenn Sie schon einmal ein Schleifband für Bandschleifer kaufen mussten, werden Sie wissen, dass Bosch Bandschleifmaschinen oder Varioschleifer verschiedene Schleifpapiere benötigen. Daher sollten Sie sich schon beim Kauf einprägen, welche Schleifband Abmessungen wichtig sind, damit Sie auch gleich ein Ersatzpaket Schleifpapier für den Bandschleifer kaufen können.

Bei der Schleifoberfläche gibt es ebenfalls verschiedene Größen. Hier sollten Sie beachten, dass ein kleiner Bandschleifer von Proxxon auch für kleinere Flächen im Modellbau geeignet ist. Ein Bandschleifer mit 100 mm Schleiffläche ist eher für größere Flächen und Projekte geeignet. Im Heimwerker-Alltag bedarf es nicht eines solchen Profi-Bandschleifers, meist reicht ein kleineres Gerät mit 75 mm Arbeitsfläche.

3.3. Zubehör und Ausstattung

Bandschleifer mit Schleifrahmen – was ist das?

Bei der Nutzung eines Schleifrahmens wird das Risiko minimiert, Kratzer und Rillen auf dem Werkstück zu hinterlassen. Durch den Schleifrahmen kann der Schleifer nur gerade aufgesetzt und nicht schief hin- und herbewegt werden.

Das Bosch Bandschleifer Zubehör ist meist recht umfangreich. Neben Schleifbändern für den Bandschleifer findet sich im Set auch eine Haltevorrichtung für den Tisch. Dann können Sie die Bandschleifmaschine auch stationär verwenden. Ähnlich wie bei einem Kombi-Bandschleifer oder Industrie-Bandschleifer werden dann Werkstücke an das Gerät herangeführt.

Der Bandschleifer mit Absaugung des Staubes wurde mittlerweile zum Standard. Damit die Staubpartikel nicht mehr eingeatmet werden, ist heutzutage deshalb an allen Geräten eine Staubabsaugung und meist ein Staubauffangbehälter oder Filter. Die Staubabsaugung funktioniert je nach Modell und Hersteller aus dem Bandschleifer Test recht ordentlich. Man sollte aber keine Wunder erwarten, wo gehobelt wird, fallen Späne und beim Bandschleifen entsteht Staub.

Als zusätzliches Extra und damit die schönen Elektrowerkzeuge bei nicht Gebrauch nicht einstauben, sollten Sie auf einen Werkzeugkoffer achten. In der Regel sind die Koffer aus Kunststoff und können die Maschine aufnehmen und das Zubehör.

3.4. Gewicht

Wenn Sie einen Bandschleifer kaufen, sollten Sie auch auf das Gewicht achten. Je schwerer ein Bandschleifer von Metabo oder eine Bandschleifmaschine von Bosch ist, desto schlechter ist sie für den Dauereinsatz geeignet. Sie sollten daher auf ein leichtes Modell zwischen 2,5 und 3,5 kg achten.

3.5. Wichtige Marken und Hersteller

  • AEG
  • Berlan
  • Bernardo
  • BGS
  • Black & Decker
  • Bosch
  • Dema
  • DeWalt
  • Einhell
  • Facom
  • Far Tools
  • Fein
  • Ferm
  • Festool
  • Flex
  • Güde
  • Hitachi
  • Holzkraft
  • Holzmann
  • JET
  • LUX
  • Mafell
  • Maktec
  • Mannesmann
  • Makita
  • Matrix
  • Meister Craft
  • Menzer
  • Metabo
  • Metallkraft
  • Optimum
  • Parkside
  • PowerPlus
  • Proxxon
  • Rodcraft
  • Ryobi
  • Scheppach
  • Silverline
  • Skil
  • Varo
  • Wegoma
  • Westfalia
  • Worx

4. Bandschleifer Vergleich bei der Stiftung Warentest

Makita Bandschleifer

Hochwertiger Profi-Bandschleifer von Makita im Makpac mit Koffer und umfangreichem Zubehör.

Einen Bandschleifer Vergleich der Stiftung Warentest gibt es noch nicht, daher können wir Ihnen auch keinen Bandschleifer Testsieger weiterempfehlen. Aber wenn Sie wissen möchten, wie gut Schleifgeräte von Lidl oder Aldi sind, empfehlen wir Ihnen den Test zu billigen Schwing- und Winkelschleifern aus der Ausgabe 07/2010.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Bandschleifer

5.1. Wie funktioniert ein Bandschleifer?

Ein Bandschleifer besteht aus einem Motor, einer Antriebsrolle und einer Umlenkrolle. Das Band zwischen den beiden Rollen wird durch den Motor in Bewegung gesetzt. Das Schleifpapier gleitet dann über das Holz oder bei einem Metall-Bandschleifer über das Metall und reibt einzelne Schichten des Lacks oder anderer Oberflächen herunter. Die Rollen für den Bandschleifer sind Verschleißteile, aber die Beschaffung von Bosch Bandschleifer Ersatzteilen oder anderer Marken sollte kein Problem darstellen. Der Aufbau ist folglich nicht schwierig, man sich eine Bandschleifmaschine selber bauen kann. Allerdings raten wir davon genauso ab, wie vom Bandschleifer-Mieten, da es günstige Modelle schon für unter 100 Euro gibt.

5.2. Wie arbeite ich mit einem Bandschleifer?

Falls Sie einen Worx Bandschleifer gekauft oder doch ein Bauhaus Bandschleifer Angebot abgepasst haben fragen Sie sich sicher, wie Sie ihn am besten verwenden sollen. Ob man die Drehrichtung ändern kann, was ein Bandschleifer Schleifrahmen ist, oder wie man ihn zur Stand-Bandschleifmaschine umwandeln kann. Die wichtigsten Tipps und Tricks soll Ihnen ein Video näher bringen.

5.3. Was ist besser Bandschleifer oder Schwingschleifer?

Elektro-Bandschleifer sind aufgrund des Aufbaus wesentlich robuster und leistungsstärker als Schwingschleifer. Daher sollten Sie vor allem bei großen Flächen (Fußböden, Türen oder Tischoberflächen) und starken Lackschichten zur Vorbereitung Verwendung finden. Ein Schwingschleifer ist eher für kleine Werkstücke wie das Gestell eines Tisches oder Fensterrahmen gedacht. Also für Schleifarbeiten bei denen nur kleine Bandschleifmaschinen von Proxxon sinnvoll wären.

5.4. Was ist besser Bandschleifer oder Exzenterschleifer?

Die Maschinen aus unserem Bandschleifer Test sollten nur zum groben Abschleifen vom Fußboden oder Möbeln verwendet werden. Für den feineren Schliff sollte der Exzenterschleifer eingesetzt werden. Sie sollten abwägen, was besser ist für Ihr jeweiliges Projekt.

Kommentare (4)
  1. Heimwerkerking sagt: 13. Januar 2016, 16:49 Uhr

    Ich war eigentlich auf der Suchen nach einem Stand Bandschleifer Test und habe diese Seite gefunden. Ich suche daher nicht die Produkte, die ihr getestet habt, wollte aber mal fragen, ob ihr einen guten Stand-Bandschleifer kennt. Kennt ihr euch da auch aus?
    mfg

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 13. Januar 2016, 16:56 Uhr

      Lieber Leser,

      Vielen Dank für Ihren Kommentar zum Bandschleifer Vergleich. Bei den stationären Bandschleifern ist Scheppach eine recht gute Marke. Der Scheppach Band- und Tellerschleifer BTS 800 ist zum Schleifen verschieden großer Werkstücke gut geeignet. Der 370 Watt starke Motor sorgt für einen guten Abtrag.

      Viel Spaß weiterhin mit ihrem neuen Schleifgerät wünscht,
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  2. hgb sagt: 04. August 2016, 10:49 Uhr

    .. die 7 besten Bandschleifer im Vergleich – aber nur 6 werden angezeigt!!
    Da für meinen skil Kohlebürsten nicht mehr lieferbar sind, brauche ich etwas Neues.

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 04. August 2016, 11:12 Uhr

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihre Anmerkung zu unserem Bandschleifer Test.

      Es tut uns leid zu hören, dass auf Ihrem Bildschirm lediglich sechs Produkte angezeigt werden – getestet wurden und präsentiert werden tatsächlich sieben.

      Eine Ursache dafür, dass bei Ihnen nur sechs Produkte angezeigt werden, könnte ein (zu) kleiner Bildschirm sein. Auf kleinen Monitoren werden manchmal leider nur sechs Artikel angezeigt.

      Abhilfe schafft in solch einem Fall unter Umständen das Verkleinern der gesamten Bildschirmanzeige. Dies erreichen Sie, indem Sie die Taste Strg (links unten auf Ihrer Tastatur) und die Taste + (rechts mittig auf Ihrer Tastatur, auch das *-Zeichen befindet sich auf dieser Taste) gleichzeitig gedrückt halten. (Zum Verkleinern: Strg und die „minus“- bzw. Bindestrich-Taste.)

      Wir hoffen, Ihnen mit diesem Tipp weiterhelfen zu können.

      Beste Grüße

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Schleifer

Schleifer Deltaschleifer

Deltaschleifer oder Dreieckschleifer gehören in die Kategorie der Schwingschleifer und dienen zum Schleifen von kleineren Flächen…

zum Vergleich

Schleifer Elektrohobel & H…

Elektrohobel sorgen für eine gleichmäßige und schnelle Abtragung der Oberfläche von Holzwerkstücken…

zum Vergleich

Schleifer Exzenterschleifer

Gute Exzenterschleifer können nicht nur Metall, Kunststoff und Holz schleifen, sondern auch das Auto polieren…

zum Vergleich

Schleifer Multifunktionswerkze…

Multifunktionswerkzeuge dienen zum Schleifen, Polieren und Sägen von Holz, Metall und Zementfugen…

zum Vergleich

Schleifer Schwingschleifer

Mit der Hilfe eines Schwingschleifers sparen Sie nicht nur Zeit, sondern vor allem viel Kraft, denn ein solches Gerät übernimmt einen Großteil der …

zum Vergleich

Schleifer Trockenbauschleifer

Trockenbauschleifer dienen im Innenausbau zum Abschleifen von Rigips-Platten und den Gips dazwischen. Durch den Teleskopstab stellen sie eine …

zum Vergleich