Die besten Produkte aus der Kategorie Sonnenabdeckungen im Vergleich

Sonnenabdeckungen

Für den Großteil der Menschen hierzulande (etwa 81 %) sind das Frühjahr und der Sommer die beliebtesten Jahreszeiten. Auch wenn Sonne und ein warmes, trockenes Klima generell gut ankommen, so geht es dennoch nicht ohne geeigneten Sonnenschutz. Auf diese Art und Weise können Sie es sich im Schatten entspannt gemütlich machen.

Sonnenschirme: Die Nummer Eins unter den Sonnenabdeckungen

Ein Sonnenschirm ist besonders praktisch, da Sie diesen jederzeit aufspannen oder aber wieder einklappen können, wenn Sie die pure Sonne genießen möchten. Ein praktischer Sonnenschirmständer mit Rollen erleichtert es Ihnen, diesen jederzeit zu verschieben und so dem Stand der Sonne anzupassen.

Besonders bei großen Ampelschirmen ist es wichtig, dass der Sonnenschirmständer über ein hohes Gewicht (am besten von mehr 80 kg) verfügt. Oft werden dabei vier einzelne Platten genutzt, die sich mit Sand oder Wasser befüllen lassen und so einzeln bewegt werden können.

Zum Sonnenschirm-Vergleich
Zum Sonnenschirmständer-mit-Rollen-Vergleich
Zum Ampelschirm-Vergleich

Markisen als dauerhafter Schutz vor Sonneneinstrahlung

Neben Sonnenschirmen sind vor allem Markisen sehr gefragt. Sowohl auf dem Balkon als auch auf der Terrasse haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Bereich zu beschatten. So schützen Sie sich nicht nur draußen im Freien vor der direkten Sonneneinstrahlung, sondern können auch die Innentemperaturen senken, da die Sonne nicht mehr direkt ins Fenster scheinen kann.

Haben Sie noch eine ältere Markise, die mit einer Handkurbel betrieben wird, so können Sie diese entweder komplett ersetzen oder aber einen Markisenmotor sowie einen neuen Markisenstoff bestellen, um die Erneuerung selbst in die Hand zu nehmen.

Zum Markisen-Vergleich
Zum Markisenmotor-Vergleich
Zum Markisenstoff-Vergleich

Pavillons als Sonnenschutz im Garten

Sie verfügen über einen größeren Garten? Dann bietet sich auch die Investition in einen Pavillon an. Selbstverständlich müssen Sie diesen nicht dauerhaft aufstellen, sondern können ein Modell in 3 x 4 oder aber 3 x 6 m auch lediglich für eine Feier auf- und wieder abbauen.

Je nachdem für welches der Modelle Sie sich entscheiden, können Sie die Seiten dabei wahlweise öffnen und schließen, sodass der Pavillon nicht nur als Sonnen-, sondern zugleich auch als Regenschutz Verwendung finden kann.

Zum Pavillon-Vergleich
Zum 3x4m-Pavillon-Vergleich
Zum 3x6m-Pavillon-Vergleich

Quelle: https://de.statista.com/infografik/26288/beliebteste-jahreszeiten-in-deutschland/

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Baumarkt