Klemmmarkise Vergleich 2020

Die 7 besten klemmbaren Sonnenschützer im Überblick.

Den ganzen Winter freut man sich darauf, endlich wieder gemütlich auf dem Balkon sitzen zu können. Nun ist der Sommer da, doch die Sonne blendet viel zu sehr und sowieso ist es zu heiß auf dem Balkon. Das Einzige, was da noch hilft, ist eine Markise.

Wer bei sich nicht bohren darf oder will, für den sind Klemmmarkisen die optimale Lösung. Alternativ tut es natürlich auch ein Sonnenschirm mit Gelenkarm, im Test auf dem eigenen Balkon erweist sich die Klemmmarkise jedoch oft als praktischer und witterungsbeständiger. Wählen Sie jetzt eine Klemmmarkise mit einem Neigungswinkel bis 180°, wenn Sie die Markise auch als Seitenmarkise einsetzen wollen.
Aktualisiert: 13.05.2020
17 von 7 der besten Klemmmarkisen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 56 Bewertungen
Klemmmarkise Vergleich
GRASEKAMP 78089GRASEKAMP 78089
SONGMICS KlemmmarkiseSONGMICS Klemmmarkise
paramondo jamparamondo jam
Relaxdays 10023701_832Relaxdays 10023701_832
Relaxdays 10025725_831Relaxdays 10025725_831
Ventanara KlemmmarkiseVentanara Klemmmarkise
Angerer 2309/1300Angerer 2309/1300
Abbildung* Vergleichssieger GRASEKAMP 78089SONGMICS Klemmmarkiseparamondo jamRelaxdays 10023701_832 Preis-Leistungs-Sieger Relaxdays 10025725_831Ventanara KlemmmarkiseAngerer 2309/1300
Modell*GRASEKAMP 78089 SONGMICS Klemmmarkise paramondo jam Relaxdays 10023701_832 Relaxdays 10025725_831 Ventanara Klemmmarkise Angerer 2309/1300

Vergleichsergebnis*

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
04/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
05/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
05/2020
Kundenwertung
bei Amazon*
10 Bewertungen
53 Bewertungen
280 Bewertungen
191 Bewertungen
68 Bewertungen
37 Bewertungen
56 Bewertungen
Verstellbarkeit
Verstellbarkeit der Einbauhöhe
zwi­schen 200 und 320 cm

zwi­schen 200 und 300 cm

zwi­schen 200 und 300 cm

zwi­schen 200 und 300 cm

zwi­schen 200 und 300 cm

zwi­schen 200 und 300 cm

zwi­schen 225 und 275 cm
Neigungswinkel stufenlos verstellbar
Verstellbereich

0-90°

0-180°

0-90°

k. A.

k. A.

k. A.

k. A.
Material
Material Gestell Gestelle aus Aluminium sind besonders leicht, während Gestelle aus Stahl besonders robust sind. pul­ver­be­schich­teter Stahl pul­ver­be­schich­tetes Alu­mi­nium pul­ver­be­schich­teter Stahl Stahl Stahl Stahl vor­ver­zinkter, pul­ver­be­schich­teter Stahl
Material Markisentuch 100 % Poly­ester 100 % Poly­ester 100 % Poly­ester 100 % Poly­ester 100 % Poly­ester 100 % Poly­ester 100 % Polye­thylen
Stoffdicke Klemmmarkisen mit dickerem Stoff sind automatisch wasserundurchlässiger und schützen besser vor Regen und Sonneneinstrahlung als Klemmmarkisen mit dünnerem Stoff.
280 g/m²

280 g/m²

220 g/m²

180 g/m²

180 g/m²

k. A.

k. A.
PU-Beschichtung Eine Beschichtung mit Polyurethan erhöht die Beständigkeit und Elastizität des Markisentuchs. Außerdem wirkt sie wasserabweisend, sodass die Markise vor leichtem Regen schützt.
Größe
In verschiedenen Größen erhältlich
Verfügbare Größen
Breite x Tiefe
250 cm x 130 cm 250 x 155 cm
300 x 155 cm
195 x 150 cm
250 x 150 cm
259 x 150 cm
350 x 150 cm
395 x 150 cm
150 x 120 cm
200 x 120 cm
250 x 120 cm
300 x 120 cm
350 x 120 cm
400 x 120 cm
150 x 120 cm
200 x 120 cm
250 x 120 cm
300 x 120 cm
350 x 120 cm
400 x 120 cm
300 cm x 130 cm 150 x 150 cm
200 x 150 cm
250 x 150 cm
300 x 150 cm
350 x 150 cm
400 x 150 cm
Handkurbel
Länge der Handkurbel
125 cm

155 cm

125 cm

k. A.

120 cm

k. A.

k. A.
Seite der Kurbel
änderbar
links
links
links
rechts
links
links
rechts
k. A.
Vorteile
  • ein­fa­cher Aufbau (vor­mon­tiert)
  • LSF 50+ (blo­­ckiert über 98% der schäd­­­li­chen UV-Strahlen)
  • rost­be­stän­dige Stan­d­rohre
  • ein­fa­cher Aufbau
  • UV-beständig
  • beson­ders ver­ständ­liche Mon­ta­ge­an­lei­tung
  • pfle­ge­leichte Rei­ni­gung
  • viele ver­schie­dene Größen
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu GRASEKAMP 78089 Fragen und Antworten zu SONGMICS Klemmmarkise Fragen und Antworten zu paramondo jam Fragen und Antworten zu Relaxdays 10023701_832 Fragen und Antworten zu Relaxdays 10025725_831 Fragen und Antworten zu Ventanara Klemmmarkise Fragen und Antworten zu Angerer 2309/1300
Zum Angebot*Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Klemmmarkise bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
GRASEKAMP 78089
Unsere Bewertung: gut GRASEKAMP 78089*
10 Bewertungen* Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    68
  • Überprüfte Produkte
    7
  • Investierte Stunden
    55
  • Überzeugte Leser
    6094
Vergleich.org Statistiken

Klemmmarkisen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Klemmmarkise Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Klemmmarkisen werden zwischen den Boden und die Balkon-/Terrassendecke geklemmt. Die besten Klemmmarkisen haben lange Teleskopstangen, die auf jede Deckenhöhe passen. Im Klemmmarkisen-Vergleich wird deutlich, dass leider nicht jeder klemmbare Sonnenschutz in unterschiedlichen Breiten angeboten wird. Wenn Sie also eine Klemmmarkise kaufen möchten, messen Sie vorher den zur Verfügung stehenden Platz aus.
  • Da sich die Klemmmarkise auf dem Balkon oder der Terrasse befindet, sollte sie möglichst witterungsbeständig sein. Da Klemmmarkisen ohne bohren angebracht werden, sollten Sie sie bei sehr schlechtem Wetter immer einfahren. Mit einer guten Stoffdicke und einer PU-Beschichtung sollte leichter Regen und Wind jedoch kein Problem sein.
  • Die durchschnittliche Maximalhöhe von Klemmmarkisen beträgt 300 cm. Im heimischen Klemmmarkisen-Test werden Sie schnell feststellen, das die Länge der Handkurbel eine größere Rolle spielt, je höher der klemmbare Sonnenschutz angebracht wird. Wenn Sie die Handkurbel auf der rechten Seite der Markise brauchen, dann wählen Sie jetzt ein Modell mit der Kurbel rechts oder eins, bei dem Sie die Seite individuell entscheiden können.

Klemmmarkise Test
Die Klemmmarkise stellt eine praktische Alternative zu festinstallierten Markisen dar. Der Clou dabei: Die Anbringung der Klemmmarkise kommt ohne Bohren aus, was den Montageaufwand erheblich verringert. Sie erhalten online Klemmmarkisen für Ihren Balkon oder Ihre Terrasse gleichermaßen. Es gibt den praktischen Schattenspender in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben.

Der Vergleich von Klemmmarkisen 2020 auf Vergleich.org zeigt Ihnen, auf was Sie beim Kauf achten sollten. Sie erfahren hier, welche Eigenschaften und Merkmale die Klemmmarkise besitzt. Zum Schluss beantworten wir zudem wichtige Fragen zum Thema Stoffdicke oder zur Klemmmarkisen-Montage.

1. Viele Farben und Größen: Welche Eigenschaften besitzt die Klemmmarkise für Balkon oder Terrasse?

gestreifte klemmmarkise ueber balkon

Bei einer Klemmmarkise brauchen Sie nicht in die Wand oder Decke zu bohren.

Bei sommerlichen Temperaturen gemütlich auf dem Balkon oder der Terrasse sitzen und die Seele baumeln lassen: Was so wunderbar klingt, ist gerade im Sommer oftmals kaum möglich.

Bereits nach kurzer Zeit sorgt die Sonne schnell für Saunatemperaturen. Zudem ist der Sonnenbrand vorprogrammiert. Mit einer Markise oder dem Sonnensegel sorgen Sie hingegen für ausreichend Schatten. Verschiedene Varianten erfordern allerdings aufwendigere Baumaßnahmen bis hin zur Bohrung. Gerade für Mieter stellt dies oftmals ein Problem dar.

Wie finden Sie aber den passenden klemmbaren Sonnenschutz, der zu Ihrem Fenster, dem Balkon oder Ihrer Terrasse passt? Schließlich ist das Angebot im Markisenbereich besonders groß und vielseitig.

Die Klemmmarkise – auch Balkonmarkise genannt – bietet einen optimalen Sonnen- und Wärmeschutz. Sie erhalten die Klemmmarkise in verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben. Eigenschaften wie Stoffdicke und Verstellbarkeit der Markise spielen bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle. Zudem sollte die Markise robust gegenüber äußeren Einflüssen wie UV-Licht und Feuchtigkeit sein.

1.1. Eigenschaften der Klemmmarkise im Überblick

Die Klemmmarkise ist für die Montage auf Balkonen und Terrassen gedacht. An der Seite befinden sich jeweils Spannstangen. Diese halten beziehungsweise tragen das Markisentuch und die dazugehörige Rolle.

Die Klemmmarkise am Fenster sorgt dafür, dass weniger Licht und Wärme einfallen. Dadurch heizt der Raum im Sommer weniger auf. Besonders kleine Klemmmarkisen für die Fensterbank kommen ohne Balkon oder Terrasse aus. Es handelt sich hierbei oftmals um eine Klemmmarkise, die senkrecht nach unten fällt.

Meistens ist die Klemmmarkise als Fallarmmarkise konzipiert. Diese zeichnet sich dadurch aus, dass das Tuch an der Fassade nach vorn ausgestellt ist. Andere Markisen-Varianten weisen hingegen eine senkrechte Ausrichtung auf. Sie werden daher Senkrechtmarkisen genannt.

Die Klemmmarkise kommt ohne Bohren aus und ist für schmale Balkone perfekt geeignet. Sie versprüht zudem ein mediterranes Flair. Klemmmarkisen und Fallarmmarkisen insgesamt bieten auch im ausgefahrenen Zustand einen Blick nach draußen.

Es gibt sie in unterschiedlichen Designs. Viele Klemmmarkisen sind höhenverstellbar. Im Lieferumfang einer manuell betriebenen Klemmmarkise sind folgende Dinge enthalten:

  • Spannstütze mit Windsicherung, Getriebe und Fallarmen
  • Tuchwickel mit Tuchwelle, Markisentuch und Ausfallprofil
  • Handkurbel
  • diverse weitere Montagelemente und Klemmmarkisen-Zubehör (z. B. Muttern, Halterungen oder Schrauben)

1.2. Lohnt sich ein elektrischer Antrieb?

Neben der manuellen Klemmmarkise mit Kurbel gibt es auch Varianten, die über einen elektrischen Antrieb verfügen.

Im direkten Vergleich weist die elektrische Klemmmarkise folgende Eigenschaften auf:

  • einfache Bedienung
  • weniger Kraftaufwand
  • je nach Modell auch programmierbar
  • häufig teurer
  • Stromversorgung notwendig

1.3. Gibt es bei Stiftung Warentest Informationen zum Thema klemmbarer Sonnenschutz im Test?

terrasse mit markise

Eine Klemmmarkise ist eine praktische Alternative zu festinstallierten Markisen.

Für die Kaufberatung auf Vergleich.org haben wir uns im Internet nach weiteren Klemmmarkisen-Tests umgeschaut. Generell ist Stiftung Warentest immer ein guter Anlaufpunkt, da das Institut regelmäßig verschiedenste Produkte miteinander vergleicht.

Allerdings hat Stiftung Warentest in diesem Bereich noch keinen Vergleich oder Klemmmarkisen-Test durchgeführt. Dadurch können wir Ihnen an dieser Stelle auch keinen Klemmmarkisen-Vergleichssieger nennen.

1.4. Wo gibt es Klemmmarkisen zu kaufen?

Sie finden die beste Klemmmarkise für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon, indem Sie einzelne Modelle, Marken und Hersteller miteinander vergleichen. Die günstige Klemmmarkise muss dabei nicht unbedingt schlechter abschneiden als eine teurere Variante. Dies zeigt auch unsere Vergleichstabelle.

Klemmmarkisen und Ersatzstoffe können Sie unter anderem im klassischen Einrichtungshaus oder Baumarkt wie Roller, Hornbach, Hellweg, Obi oder Hagebau kaufen. Es gibt zahlreiche Hersteller, die diesen leicht montierbaren Sonnen- und Wärmeschutz im Angebot haben. Hierzu zählen unter anderem Vidaxl, Florabest (Lidl-Marke), Paramondo oder die Klemmarmmarkise von Angerer.

2. Klemmmarkisen im Vergleich: Welche verschiedenen Markisentücher gibt es?

2.1. Die unterschiedlichen Beschaffenheiten der Markisentücher

Was bedeutet spinndüsengefärbt?

Hierbei handelt es sich um eine spezielle Verarbeitung von Gewebefasern. Die Verfahrenstechnik sorgt dafür, dass das spätere Markisentuch gegenüber UV-Licht beständig ist, Schmutz und Wasser abweist. Spinndüsengefärbtes Gewebe finden Sie vor allem bei Polyacryl-Markisentüchern.

Die Beschaffenheit des Markisentuchs hat einen entscheidenden Einfluss auf die Funktionsfähigkeit beziehungsweise Haltbarkeit der Klemmmarkise. Das Markisentuch gibt es in verschiedenen Ausführungen. Besitzt das Markisentuch zusätzlich wasserfeste Eigenschaften, schützt die Klemmmarkise vor Regen.

In unserer Vergleichstabelle finden Sie Polyester-Klemmmarkisen für Balkon oder Terrasse, die zum Beispiel eine PU-Beschichtung aufweisen. PU steht für Polyurethan. Die Beschichtung wirkt wasserabweisend und macht den senkrechtmarkisen
besonders elastisch.

Der Markisenstoff besteht aus PVC, Acryl oder Polyester. Das Tuch selbst hat die Aufgabe, Sonneneinstrahlung und Wärme abzuhalten. Gleichzeitig besitzt das Markisentuch auch eine dekorative Funktion. Polyester und Acryl-Stoffe unterscheiden sich zudem in einigen Punkten voneinander.

Hinweis: PVC-Markisentücher betrachten wir an dieser Stelle nicht genauer. Sie eignen sich vor allem für feststehende Markisen, die nicht aufgerollt werden. Bei Klemmmarkisen ist dies aber kaum der Fall.

StoffartEigenschaften
Polyester-Markisentuchelastisch
leicht
sehr reißfest
gut aufrollbar
preisgünstig
ohne spezielle Beschichtung nicht UV-beständig
Acryl-Markisentuchfarbecht
UV-beständig
für den Außenbereich geeignet
lange haltbar
teurer

2.2. Ab welcher Stoffdicke sind Klemmmarkise lichtdicht?

Ob kleine Klemmmarkise für die Fensterbank oder große Terrassen-Variante: Einen Sicht- und Sonnenschutz bieten alle Klemmmarkisen für Terrasse oder Balkon. Soll dieser zusätzlich besonders licht- und blickdicht sein, ist eine gewisse Stoffdicke des Markisentuchs erforderlich.

Der Klemmmarkisen-Vergleich zeigt, dass das Markisentuch je nach Modell unterschiedlich dick ist. In unserer Vergleichstabelle liegt der Wert zwischen 180 g/m² und 300 g/m². Dickere Stoffe haben den Vorteil, dass sie meistens robuster sind und sehr viel weniger Licht beziehungsweise Wärme durchlassen. Zudem halten sie Feuchtigkeit besser ab.

3. Eine Klemmmarkise kaufen – achten Sie auf diese Eigenschaften und Angaben

Ob Klemmmarkise mit 250 cm Breite oder ein klemmbarer Sonnenschutz im Miniformat: Vor dem Kauf sollten Sie die verschiedenen Modelle und Hersteller miteinander vergleichen.

Online gibt es den einen oder anderen Klemmmarkisen-Test, der wichtige Kategorien benennt, die wir an dieser Stelle aufgreifen.

3.1. Klemmmarkisen-Größe: Welche Maße sind entscheidend?

Klemmmarkisen für Fenster, Terrasse oder Balkon gibt es in verschiedenen Maßen. Der Vergleich zeigt, dass die Klemmmarkisentiefe zwischen 120 cm und 150 cm beträgt.

  • Breite: Bei der Breite besteht hingegen ein weitaus größerer Spielraum. Es gibt die Klemmmarkise mit 300 cm Breite ebenso, wie mit 150 cm. Beim Kauf achten Sie darauf, dass die Maße zu Ihrem Balkon beziehungsweise Ihrer Terrasse passen. Messen Sie daher die Fläche vorab aus. Diverse Anbieter fertigen zusätzlich Klemmmarkisen nach Maß an.
  • Einbauhöhe: Die Einbauhöhe variiert von Balkon zu Balkon beziehungsweise Terrasse. Deshalb sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Einbauhöhe der Klemmmarkise auf jeden Fall verstellbar ist. Meistens liegt die Einbauhöhe zwischen 200 cm und 300 cm. Die Differenz beträgt bei den Klemmmarkisen 1 m. Falls Sie gesonderte Höhen benötigen, gibt es auch hier Klemmmarkisen nach Maß.
  • Neigungswinkel: In unserer Vergleichstabelle finden Sie Klemmmarkisen, bei denen Sie den Neigungswinkel stufenlos bestimmen. Dies hat den Vorteil, dass Sie den klemmbaren Sonnenschutz perfekt auf den jeweiligen Sonnenstand einstellen. Einige Modelle lassen sich sogar bis zu 180° neigen.
  • Gestell: Sobald die Markise häufig Wind und Wetter ausgesetzt ist, sollte die klemmbare Variante ein robustes Gestell besitzen. Stabile Klemmmarkisen aus Stahl, die zusätzlich pulverbeschichtet sind, eignen sich hierfür besonders gut. Für einen geschützten, kleinen Balkon bietet sich auch das Aluminium-Gestell an. Es punktet vor allem mit seiner Leichtigkeit.

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Klemmmarkise

rote klemmmarkise

Online finden Sie eine große Auswahl an Klemmmarkisen in verschiedenen Designs.

Diverse Klemmmarkise-Tests zeigen, dass Sie damit Ihren Balkon oder die Terrasse zuverlässig vor Sonnenstrahlen und Wärme schützen. Insbesondere im Sommer hat dies große Vorteile. Räume heizen weniger schnell auf. Zudem garantiert die Klemmmarkise stets auch ein schattiges Plätzchen auf dem Balkon beziehungsweise der Terrasse.

Im Klemmmarkisen-Ratgeber auf Vergleich.org haben Sie erfahren, auf was Sie beim Kauf achten und wie Sie die Markise später zügig reinigen.

4.1. Welche weiteren Markisenvarianten gibt es und kann die Klemmmarkise auch am Fenster befestigt werden??

Die Markise ist als Sonnen- und Blendschutz konzipiert. Zudem bietet das wasserdichte Klemmmarkisen-Material des Tuchs einen Schutz vor Feuchtigkeit. Es gibt verschiedene Markisen-Typen und -Arten.

Hierzu zählen neben der Klemmmarkise auch das Sonnenschutzsegel oder die Korbmarkise. Die Gelenkarmmarkise schwebt frei über Terrasse oder Balkon und kommt deshalb ohne Spannstütze aus.

4.2. Reinigung und Pflege von Klemmmarkisen – was gilt es zu beachten?

Damit Ihre Klemmmarkise für den Balkon oder die Terrasse lange in einem guten Zustand bleibt, sollten Sie diese regelmäßig pflegen und reinigen. Berücksichtigen Sie hierbei unbedingt die Hinweise der Hersteller. Verwenden Sie keine Reinigungsmittel, die die Schutzschicht beschädigen.

Dies ist zum Beispiel bei der Klemmmarkise mit aufgetragenem UV-Schutz der Fall. Für die Wartung gibt es Ersatzteile und Reparatur-Sets, die oftmals vom Hersteller selbst angeboten werden. Ein gutes Beispiel ist die Angerer Klemmmarkise.

Tipp: Rollen Sie die Klemmmarkise nach der Nutzung im trockenen Zustand ein. Dadurch verhindern Sie, dass sich Dreck auf der Markise festsetzt oder Stockflecken entstehen.

4.3 Wie befestige ich die Klemmmarkise am besten?

Die Klemmmarkisen-Montage erfolgt in wenigen Schritten und findet ohne Bohren statt. Sie benötigen hierfür zwei Fixpunkte, zwischen denen Sie die Markise oben und unten verklemmen. Die Einzelteile wie Ständerwerk und Fallarme sind schnell miteinander verbunden.

Da die Teleskopstangen höhenverstellbar sind, ist auch die passende Einbauhöhe zügig gefunden. Zuletzt stellen Sie den passenden Neigungswinkel ein.

Bildnachweise: amazon.com/relaxdays, shutterstock.com/Hadrian, shutterstock.com/adpePhoto, shutterstock.com/Hadrian (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Vergleichssieger
GRASEKAMP 78089
Unsere Bewertung: gut GRASEKAMP 78089*
10 Bewertungen*Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Relaxdays 10025725_831
Unsere Bewertung: gut Relaxdays 10025725_831*
68 Bewertungen*Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Klemmmarkisen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Klemmmarkisen-Vergleich
  1. Marie Fischer
    27.06.2019

    Hallo,
    mein Balkon ist genau drei Meter lang. Passt da eine drei-Meter-Markise rauf oder bezieht sich die Breite auf das Tuch und ich muss die Stangen noch dazu rechnen?
    Vielen Dank,
    Marie Fischer

    Antworten
    1. Vergleich.org
      27.06.2019

      Hallo Frau Fischer,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich.

      Der angegebene Wert ist die Gesamtbreite der Markise. Das Tuch ist dementsprechend ein bisschen kürzer. Eine Klemmmarkise mit drei Metern Breite sollte also genau auf Ihren Balkon passen.

      Liebe Grüße und einen schönen Sommer wünscht
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Gartenmöbel

Jetzt vergleichen
Ampelschirm Test

Gartenmöbel Ampelschirm

Ampelschirme unterschieden sich von anderen Sonnenschirmen durch die veränderte Anbringung ihres Mastes. Der Standfuß bei Ampelschirmen ist seitlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Auflagenbox wasserdicht Test

Gartenmöbel Auflagenbox wasserdicht

Suchen Sie eine wasserdichte Aufbewahrungsbox für den Garten, werden Sie hauptsächlich auf Boxen aus Kunststoff stoßen. Diese bieten den Vorteil, dass…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bierzeltgarnitur Test

Gartenmöbel Bierzeltgarnitur

Holz ist schön, aber aufwändig. Wer die Festzeltgarnitur nur auf- und wieder abbauen möchte, wählt im Festzeltgarnitur-Vergleich die Sitz- und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bierzelttisch Test

Gartenmöbel Bierzelttisch

Ein Biertisch ist ein praktischer Helfer in jedem Haushalt. Sie können ihn zu allen möglichen Zwecken verwenden - als Partytisch genauso wie als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bodenanker Test

Gartenmöbel Bodenanker

Boden-, beziehungsweise Erdanker gibt es in verschiedenen Ausführungen. Spiralförmige mit Gurten nutzt man am ehesten, um Trampoline am Boden zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Doppelliege Test

Gartenmöbel Doppelliege

Damit zwei Personen entspannt darauf liegen können, sollte die Liegefläche mindestens 190 x 130 cm messen. Je mehr Platz vorhanden ist, desto …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Doppelstabmattenzaun Test

Gartenmöbel Doppelstabmattenzaun

Wenn Sie Ihr Grundstück, ob Haus oder Garten, einzäunen wollen, brauchen Sie Zaunmatten, Pfosten und Material zum Befestigen. Hier bietet es sich an, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fahnenmast Test

Gartenmöbel Fahnenmast

Ein Fahnenmast ist ein Mast, an dem Flaggen oder Fahnen befestigt werden können. Dazu besitzt er eine entsprechende Hissvorrichtung. In den meisten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Faltpavillon Test

Gartenmöbel Faltpavillon

Schutz vor Sonne, Regen und Wind: Mit einem Faltpavillon sind Sie während Ihrer Gartenfete für alle möglichen Wetterereignisse gerüstet. Achten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenbank mit Stauraum Test

Gartenmöbel Gartenbank mit Stauraum

Ob Gartenbank oder Terrassenbank - die beste Gartenbank mit Stauraum hat viele Vorzüge: Im Idealfall ist die Gartenbank mit Stauraum wasserdicht, hält…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenbank Test

Gartenmöbel Gartenbank

Die Gartenbank ist ein beliebtes Gartenmöbel für Garten oder Balkon, weshalb es sie in allen möglichen Farben, Formen und Materialien gibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Garteneckbänke Test

Gartenmöbel Garteneckbänke

Eine Garteneckbank ist eine gemütliche Alternative zum klassischen Set aus Gartenbank, Stühlen und Tisch. Grundsätzlich finden Sie in der Kategorie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenfackel Test

Gartenmöbel Gartenfackel

Mit Öl betriebene Gartenfackeln generieren eine echte Flamme und tauchen mittels dieser ihre Umgebung in ein warmes Licht. Die Dekorationselemente …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenleuchte Test

Gartenmöbel Gartenleuchte

Eine Gartenleuchte kann mit Strom oder solarbetrieben als Wegbeleuchtung den Garten strukturieren oder für stimmungsvolle Lichtakzente im Außenbereich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenschrank Test

Gartenmöbel Gartenschrank

Wenn Sie einen Gartenschrank kaufen, sollte dieser stabil sein. Schließlich ist der Gartenschrank für den Außenbereich vorgesehen und muss …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartenstühle Test

Gartenmöbel Gartenstühle

Gartenstühle werden aus witterungsbeständigen Materialien hergestellt. Holz- sowie Kunststoffstühle sind meist komplett aus dem selben Material …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gartentisch Test

Gartenmöbel Gartentisch

Gartenmöbel sind sehr unterschiedlich, besonders in ihren Anschaffungskosten. So auch der Gartentisch: Der Klapptisch aus Kunststoff und der stabile …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grillpavillon Test

Gartenmöbel Grillpavillon

Ein Grillpavillon ist idealerweise wetterfest, besteht also aus einem Material, das nicht nur wasserabweisend, sondern auch wasserdicht ist. Kaufen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängematte Test

Gartenmöbel Hängematte

Hängematten gibt es in verschiedenen Kategorien mit und ohne Gestell, je nachdem wo Sie diese aufhängen möchten. Haben Sie keine Bäume oder eng …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hängemattengestell Test

Gartenmöbel Hängemattengestell

Um viele Sommer Freude an Ihrem Hängemattengestell zu haben, sollten Sie schon beim Kauf auf eine ausreichende Stabilität achten. Schließlich möchten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hollywoodschaukel Test

Gartenmöbel Hollywoodschaukel

Beim Kauf einer Hollywoodschaukel gilt – billig ist oft auch schlechter. Achten Sie deshalb auf hohe Qualität und gute Verarbeitung der Materialien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kassettenmarkise Test

Gartenmöbel Kassettenmarkise

Halbkassettenmarkisen sind besser belüftet und leichter als Vollkassetten. Vollkassetten können wiederum die Mechanik und den Markisenstoff besser vor…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lounge-Möbel-Set Test

Gartenmöbel Lounge-Möbel-Set

Ein Lounge-Möbel-Set ist die moderne Form der Gartenmöbel. Ein Lounge-Set besteht immer aus mehreren Möbelteilen. Zur Grundausstattung gehören Eckbank…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Markise Test

Gartenmöbel Markise

Markisen sind an der Wand montierbare Sonnenschutzvorrichtungen. Je größer der Neigungswinkel, desto mehr Schattenfläche kann die Markise spenden. Ein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Markisenstoff Test

Gartenmöbel Markisenstoff

Wenn Sie den besten Markisenstoff kaufen wollen, achten Sie auf das Material. Wichtig ist nämlich, dass der Markisenstoff möglichst wasserdicht ist, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Outdoor-Teppich Test

Gartenmöbel Outdoor-Teppich

Der für Sie beste Outdoor-Teppich aus dem Vergleich muss im Außenbereich einigen Belastungen standhalten. Sie sollten vor dem Kauf auf eine wetter- …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pavillon Holz Test

Gartenmöbel Pavillon Holz

Wer einen Pavillon aus Holz kaufen möchte, der entscheidet sich für ein großes, massives Objekt, das den Garten über Jahrzehnte verschönern soll. Die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pavillon Test

Gartenmöbel Pavillon

Ein mobiler Pavillon für Garten, Terrasse, Strand und Co. ist ein effektiver Schutz vor Sonne, Wind und Regen. Er ist bei Bedarf schnell aufgebaut und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pflanzenregal Test

Gartenmöbel Pflanzenregal

Ein Pflanzenregal ist der Ort, an dem Sie Ihre Blumenpracht perfekt in Szene setzen können. Wissen Sie bereits, wo Sie Ihr Pflanzenregal aufstellen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schaukelliege Test

Gartenmöbel Schaukelliege

Mit einer Schaukelliege können Sie besonders gut entspannen, denn die dabei entstehende Wipp-Bewegung sorgt für eine Endorphin-Ausschüttung im Gehirn…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schilfrohrmatte Test

Gartenmöbel Schilfrohrmatte

Sichtschutzmatten gibt es aus verschiedenen Materialien. Die besten Schilfrohrmatten dienen Ihnen als Sichtschutzzaun sowie als Windschutz. Wetterfest…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schirmständer Test

Gartenmöbel Schirmständer

Sonnenschirme bieten in Kombination mit Sonnenschirm-Ständern Schutz vor Sonnenlicht und Witterungsänderungen wie leichtem Wind oder Regen. So können …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schwebeliege Test

Gartenmöbel Schwebeliege

Eine über dem Boden schwebende Schwingliege können Sie mithilfe eines robusten Gestells sowohl im Garten als auch auf dem Balkon oder in einem Indoor-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Seitenmarkise Test

Gartenmöbel Seitenmarkise

Seitenmarkisen bieten einen UV- und Sichtschutz im eigenen Garten oder auf dem Balkon, sie können unter Umständen auch als Windschutz genutzt werden, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sichtschutzstreifen Test

Gartenmöbel Sichtschutzstreifen

Sichtschutzstreifen sind eine praktische Alternative, wenn Sie Ihr Grundstück, die Terrasse oder Balkon vor fremden Blicken schützen möchten und nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sichtschutzzaun Test

Gartenmöbel Sichtschutzzaun

Wer einen Sichtschutzzaun kaufen möchte, sollte sich zunächst Gedanken über das Material machen. Sichtschutzzäune aus Holz sind günstig und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solar-Fackel Test

Gartenmöbel Solar-Fackel

Solar-Fackeln, auch Solar-Flammen genannt, haben Betriebszeiten zwischen 5 und 12 Stunden. Sie werden mittels Solar-Panel vom Sonnenlicht aufgeladen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarkugel Test

Gartenmöbel Solarkugel

Sie haben die Wahl zwischen Solarkugeln mit einem Durchmesser von über 30 cm, die genügend Leuchtkraft zur Beleuchtung von Terrassen oder Gehwegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarleuchte mit Bewegungsmelder Test

Gartenmöbel Solarleuchte mit Bewegungsmelder

Solarleuchten mit Bewegungsmelder werden über ein Solarpanel geladen. Dies hat den Vorteil, dass Sie Ihre Außenlampe nicht an das Stromnetz …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Solarleuchten Test

Gartenmöbel Solarleuchten

Solarleuchten sind ökologisch, weil sie die Sonnenenergie nutzen, um Strom zu erzeugen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonneninsel Test

Gartenmöbel Sonneninsel

Mit einer Sonneninsel verwandeln Sie Ihren Garten in eine kleine Wohlfühl-Oase: Hier können Sie Wärme tanken, ein Buch lesen oder den wohlverdienten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenliege mit Dach Test

Gartenmöbel Sonnenliege mit Dach

Wenn Sie eine Sonnenliege mit Dach kaufen, achten Sie auf deren Belastbarkeit. Die Modelle in unserem Vergleich von Sonnenliegen mit Dach tragen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenliege Test

Gartenmöbel Sonnenliege

Sonnenliegen aus Rattan und Holz sind sehr stabil und witterungsbeständig. Stehen Ihre Gartenmöbel die meiste Zeit draußen, eignen sich diese …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirm rechteckig Test

Gartenmöbel Sonnenschirm rechteckig

Sie haben die Wahl zwischen besonders platzsparenden, rechteckigen Ampelschirmen, den klassischen Modellen mit einem mittigen Mast und mobilen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirme Test

Gartenmöbel Sonnenschirme

Stabile Sonnenschirme gibt es schon für 60 Euro. Bei windgeschützten Terrassen und Balkonen erfüllen sie alle Anforderungen an eine solide Stabilität…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnenschirmhalter-Balkongeländer Test

Gartenmöbel Sonnenschirmhalter-Balkongeländer

Ein wichtiges Kriterium bei Sonnenschirmhaltern für Balkongeländer ist die Größe der Fassung für Schirmstock und Geländer. Bevor Sie eine Halterung …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sonnensegel Test

Gartenmöbel Sonnensegel

Ein Sonnensegel kann nicht nur vor zu viel Sonneneinstrahlung schützen, es ist gleichzeitig auch häufig ein guter Windschutz und Regenschutz. Soll Ihr…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stabhängematte Test

Gartenmöbel Stabhängematte

Bevor Sie eine Stabhängematte kaufen, sollten Sie sich Gedanken über deren Größe machen. Wollen Sie nicht nur alleine in der Hängematte abhängen, ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stapelstühle Test

Gartenmöbel Stapelstühle

Stühle, die sich platzsparend aufeinander stecken und so als Turm in der Garage oder in der Raumecke lagern lassen, nennt man Stapelstühle…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorb (3-Sitzer) Test

Gartenmöbel Strandkorb (3-Sitzer)

Bei der Überlegung, einen 3-er Strandkorb anzuschaffen, kommt es nicht nur auf das Budget an. Die nachstehende Übersicht über die verschiedenen Arten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorb Test

Gartenmöbel Strandkorb

Ob im Urlaub am Strand auf Sylt oder im heimischen Garten - den Strandkorb gibt es in zwei verschiedenen Designformen: Nordseeform und Ostseeform. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorbhülle Test

Gartenmöbel Strandkorbhülle

Strandkörbe gibt es nicht nur am Strand, sondern auch im Garten und sie ähneln einer Sonnenliege mit Dach. Um vor Wettereinflüssen gefeit zu sein, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandkorbrollen Test

Gartenmöbel Strandkorbrollen

Rollen für Strandkörbe helfen Ihnen beim mühelosen Transport. Doppelrollen verhindern dabei ein Versinken im Sand. Mit den Schwenkrollen manövrieren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strandliege mit Rollen Test

Gartenmöbel Strandliege mit Rollen

Dank der meist zwei Räder ist eine Rollliege einfach zu transportieren. Allerdings spielen hier noch weitere Kriterien hinein. Je geringer das Gewicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Terrassenöl Test

Gartenmöbel Terrassenöl

Die Ergiebigkeit der verfügbaren Terrassenöle schwankt stark. So variiert die maximale Fläche, die pro Liter bestrichen werden kann, zwischen fünf und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Terrassenüberdachung Test

Gartenmöbel Terrassenüberdachung

Damit Sie die Terrassenüberdachung variabel an Ihre Dachneigung anpassen können, sollte das Terrassendach über ein Dreh-Kipp-Profil verfügen…

zum Vergleich