OPC Test 2016

Die 7 besten OPC-Produkte im Vergleich.

AbbildungTestsiegerKAVOS Bio OPCPreis-Leistungs-SiegerDR. WAGNER ACTIVALUE OPCSports & Health OPC KapselnVegaVital Traubenkernextrakt2gleer OPCVihado OPCGloryFeel OPC
ModellKAVOS Bio OPCDR. WAGNER ACTIVALUE OPCSports & Health OPC KapselnVegaVital Traubenkernextrakt2gleer OPCVihado OPCGloryFeel OPC
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
08/2016
Kundenwertung
16 Bewertungen
75 Bewertungen
461 Bewertungen
23 Bewertungen
97 Bewertungen
516 Bewertungen
314 Bewertungen
Menge60 Kapseln
0,50 € pro Kapsel
120 Kapseln
0,17 € pro Kapsel
60 Kapseln
0,30 € pro Kapsel
110 Kapseln
0,14 € pro Kapsel
120 Kapseln
0,15 € pro Kapsel
110 Kapseln
0,16 € pro Kapsel
120 Kapseln
0,16 € pro Kapsel
Verzehrsempfehlung
reicht für
1 Kapsel pro Tag
60 Tage
1 Kapsel pro Tag
120 Tage
1 Kapsel pro Tag
60 Tage
1 Kapsel pro Tag
110 Tage
2 Kapseln pro Tag
60 Tage
2 Kapseln pro Tag
55 Tage
2 Kapseln pro Tag
60 Tage
OPC pro Kapsel400 mg250 mg250 mg400 mg130 mg80 mg146 mg
vegetarischJaJaJaJaJaJaJa
veganJaJaJaJaJaJaJa
weitere InhaltsstoffeVitamin C, E und Beta-Carotin unterstützen die Immunfunktion und können das Hautbild verbessern. Kupfer und Vitamin C unterstützen die Eisenaufnahme und helfen so gegen Abgeschlagenheit.keineVitamin C, E, Beta-CarotinKupferkeineVitamin CkeineVitamin C
HerstellungslandNahrungsergänzungsmittel, die der EU-Verordnung entsprechen, durchlaufen strenge Qualitätskontrollen und Laboranalysen.
Deutschland

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Deutschland

Deutschland
Vorteile
  • Bio-Produkt
  • leicht zu schlucken
  • ohne synthetische Zusätze (Magnesiumsalze)
  • enthaltenes Vitamin C stärkt Immunfunktion
  • alle Vitamine natürlichen Ursprungs
  • leicht zu schlucken
  • geruchsneutral
  • geschmacksneutral
  • ohne synthetische Zusätze (Magnesiumsalze)
  • zertifiziert ohne Gentechnik hergestellt
  • ohne synthetische Zusätze (Magnesiumsalze)
  • enthaltenes Vitamin C stärkt Immunfunktion
  • glatte Hülle - leicht zu schlucken
  • sehr kleine Kapseln - besonders leicht zu schlucken
  • enthaltenes Vitamin C stärkt Immunfunktion
  • leicht zu schlucken
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 22 Bewertungen

-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen Gefäßerkrankungen, Abgeschlagenheit und Immunschwäche eingesetzt.
  • Der von Herstellern beworbene OPC-Gehalt ist nicht selten irreführend. Häufig wird der Oberbegriff Traubenkernpolyphenole verwendet, der Anteil an wirksamem OPC wird nicht immer angegeben. Achten Sie hier auf die Menge an sogenanntem reinen OPC, auch als Proanthocyanidine bekannt.
  • Das beste OPC kommt mit möglichst wenigen chemischen Zusatzstoffen und „Füllern“ wie Magnesiumsalzen aus – je höher der reine OPC-Gehalt, desto besser. Die empfohlene Tagesdosis liegt bei 250 bis 500 mg.

opc test

Trauben wurden schon von den alten Römern vergöttert – bis heute sind sie für ihre heilenden Eigenschaften und ihren süßen Geschmack beliebt. Nicht zuletzt als Wein werden sie vom ein oder anderen gerne verzehrt. Immer berühmter wird auch der sogenannte Traubenkernextrakt, auch OPC genannt, der aus Traubenkernen gewonnen wird und bei der Herstellung von Traubenkernmehl und Traubenkernöl entsteht. Er enthält in konzentrierter Form, was Rotwein, Granatapfel und dunkle Schokolade (in Maßen) so gesund macht: Polyphenole. Diese haben herzschützende Eigenschaften und werden auch als Anti-Aging-Mittel bezeichnet. Aber lohnt sich das beste OPC, wenn man die chemischen Alleskönner auch mit Vino und Schokoriegel einnehmen kann? In unserem großen OPC Test nehmen wir die hochdosierten Kapseln genau unter die Lupe und machen den direkten OPC Vergleich. Finden Sie heraus, welches Produkt unser OPC Testsieger 2016 wurde und was genau Sie beim Kauf beachten müssen.

1. Was ist OPC?

1.1. Traubenkernextrakt

French Paradox

Als french paradox wird das Phänomen bezeichnet, das trotz eines hohen Alkoholkonsums Herz-und Kreislaufkrankheiten in Frankreich vergleichsweise selten auftreten. Einige Wissenschaftler schreiben dies dem Rotwein-Konsum und den enthaltenen Polyphenolen zu.

Traubenkernextrakt wird für seinen hohen Gehalt an Polyphenolen geschätzt. Der Begriff OPC steht für Oligomere Proanthocyanidine (auch oligomere Pocyanidine genannt). Diese Stickstoffverbindungen sind der Gruppe der Polyphenole zuzuordnen, genauer den Flavanolen, denen eine wissenschaftlich belegte entzündungshemmende und antioxidative Wirkung zugeschrieben wird. Dazu wird vermutet, dass Polyphenole die Wirkung von Vitaminen im Körper positiv begünstigen. Entdeckt wurde OPC (Englisch: oligomeric proanthocyanidins) 1948 von dem französischen Wissenschaftler Jacques Masquelier in der Haut von Erdnüssen aufgrund ihrer venenschützenden Eigenschaften. Die Extrahierung von OPC aus Traubenkernen hat sich jedoch als einfacher erwiesen, denn dieses entsteht unter anderem bei der Herstellung von Traubenkernöl als Nebenprodukt. In konzentrierter Pulverform können mit OPC-Kapseln so große Mengen an Polyphenolen aufgenommen und die antioxidativen Prozesse im Körper unterstützt werden.

1.2. OPC Wirkung

früchte

OPC kann eine gesunde Ernährung unterstützen.

Vielseitige medizinische Studien haben eine Verbindung von Traubenkernextrakt und der Besserung bzw. Heilung von häufig auftretenden Krankheiten gefunden, die in Verbindung mit oxidativen Prozessen im Körper entstehen. In Reagenzgläsern wurde eine starke Wirkung gegen Krebszellen festgestellt, die Brust-, Magen-, Bauchspeicheldrüsen-, Prostata- und Lungenkrebs auslösen. Einige Studien stellten außerdem fest, dass OPC Traubenkernextrakt gegen Leberschäden schützt, die während Chemotherapien entstehen können. Laut der University of Maryland gibt es jedoch wenige umfassende Studien, die die Wirkung im menschlichen Organismus betrachten. Ärzte setzen OPC hochkonzentriert gegen Krankheiten wie Diabetes und Krebs ein, auch gegen Psoriasis, Neurodermitis und Venenerkrankungen wird es bereits medizinisch empfohlen. Hier einmal eine Übersicht über die OPC Wirksamkeit bei physischen Beschwerden folgender Art:

OPC kann gegen folgende Beschwerden / Krankheiten helfen:

  • Müdigkeit/Abgeschlagenheit
  • entzündliche Krankheiten (Arthrose, Gicht, Rheuma)
  • geschwollene Beine/Durchblutungsproblem
  • Gelenkschmerzen und Muskelschmerzen
  • Hautprobleme (Ekzeme, Abszesse, Akne, unreine Haut)
  • hoher Blutdruck
  • schwaches Immunsystem
  • brüchige Haare und Nägel
  • Diabetes

Zusätzlich berichten Kunden von einer Besserung folgender Beschwerden:

  • geringe Leistungsfähigkeit
  • schlechte Schlafqualität
  • unklares Hautbild
  • Anfälligkeit für Grippe und Erkältungskrankheiten
  • Hitzewallungen
  • PMS

1.3. OPC Nebenwirkungen

Traubenkernextrakt Nebenwirkungen sind mild und treten selten auf, dennoch sollten Sie beachten, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln verschiedene Effekte im Körper auslöst:

  • wirkt blutverdünnend — blaue Flecken können vermehrt auftreten
  • bei hoher Dosierung auf leeren Magen kann es zu Schwindelgefühlen kommen
  • Übelkeit bei Einnahme auf leeren Magen

 1.4. Wer sollte OPC einnehmen?

OPC Traubenkernextrakt kann generell von allen Personen eingenommen werden. Vorsicht ist jedoch geboten, wenn Sie schwanger sind oder Medikamente für Bluthochdruck einnehmen. Auch bei der gleichzeitigen Verwendung von anderen natürlichen Blutverdünnern, etwa Kokosöl, grünem Tee oder Olivenöl kann es zu einer Verstärkung der Nebenwirkungen kommen.

Tipp: Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht auszuschließen. Besprechen Sie deshalb mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie planen OPC einzunehmen. Häufig reicht es bereits, die Medikamente zu unterschiedlichen Tageszeiten einzunehmen.

Wenn Sie OPC in Ihren Alltag integrieren möchten, oder als Teil einer Entgiftungskur OPC für mehrere Wochen einnehmen möchten, haben wir hier noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile für Sie zusammengefasst:

  • enthält Antioxidantien
  • verleiht mehr Vitalität
  • Linderung entzündungsbedingter Beschwerden
  • hohe Verträglichkeit
  • wenige Wechselwirkungen mit Medikamenten
  • nur in Kapselform – teilweise schwer zu schlucken
  • wirkt blutverdünnend
  • häufig mit chemischen Trennmitteln versehen, deren Wirkung umstritten ist

2. Kaufkriterien für OPC: Darauf müssen Sie achten

2.1. Herstellungsland

vitamin c opc

Natürliches Vitamin kann die Wirkung von OPC verstärken.

Der Großteil der Produkte im OPC Test wird in Deutschland hergestellt. Laut EU Lebensmittelverordnung muss bei Nahrungsergänzungsmitteln der Herkunftsort der Zutaten nicht angegeben werden, das Produktionsland jedoch schon. Deshalb ist es meist unmöglich, den genauen Herkunftsort der verwendeten Weintrauben herauszufinden. Unsere Kaufberatung: Um sicherzustellen, dass das Produkt keine synthetischen Zusätze enthält, sollten Sie darauf achten, dass das OPC bio-zertifiziert ist.

2.2. Weitere Inhaltsstoffe

Viele günstige OPC Kapseln werden mit synthetisch hergestellten Magnesiumsalzen hergestellt, die als Trennmittel eingesetzt werden. Magnesiumsalze sind in der Lebensmittelindustrie häufig eingesetzt, stehen aber unter Verdacht, Krebs-erregend zu sein. Ziehen Sie dies also in Betracht, wenn Sie OPC Traubenkernextrakt kaufen. Eine weiteres Qualitätsmerkmal ist der Anteil an reinem OPC pro Kapsel. Die meisten Präparate enthalten zwischen 60 und 100 Prozent reines OPC.

Als Kapselhülle wird meist pflanzliche Cellulose verwendet, die leicht verdaulich und verträglich ist. Veganer und Vegetarier müssen beachten, dass manche OPC Kapseln aus Gelatine bestehen.

Einige Hersteller und Marken setzen OPC  Kapseln Vitamine und Mineralien zu, um die Wirksamkeit zu erhöhen. Hier einmal eine Übersicht der häufigsten Zusätze und Ihre Wirkung auf den menschlichen Körper:

Inhaltsstoff Wirkung Tagesbedarf Ø
Vitamin C Radikalfänger, der für viele Stoffwechselvorgänge, etwa der Bildung von Hautzellen und Hormonen, benötigt wird. Auch zur Aufnahme von Eisen aus der Nahrung wird Vitamin C benötigt. 95 bis 110mg
Beta-Carotin Fördert Sehvermögen und Hautbildung. Vitamin A ist dazu maßgeblich an der Bildung von roten Blutkörperchen beteiligt, die für den Transport von Sauerstoff zu den Organen verantwortlich sind. 1 bis 2mg
Vitamin E Das Hautvitamin schützt vor freien Radikalen und kann somit Herz-und Kreislauferkrankungen sowie Krebserkrankungen verhindern. Dazu stärkt es die Hautoberfläche und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Hautzellen. 12 bis 14mg
Kupfer Das Spurenelement ist an der Eisenaufnahme beteiligt und spielt eine wichtige Rolle im Energiestoffwechsel des Körpers. Auch an der Bildung von Kollagen und Hämoglobin ist es beteiligt. 1,5 bis 3mg

3. OPC Dosierung

3.1. OPC richtig dosieren

opc greenfood

Viele Menschen sehen OPC als Alternative für chemische Präparate.

Die meisten Hersteller geben eine Einnahmeempfehlung auf der Verpackung an, jedoch gibt es bei OPC Traubenkernextrakt keine geregelte, empfohlene Tagesdosis. Studien belegen, dass bereits bei einer täglichen Einnahme von 100mg eine deutliche Besserung des Hautbildes bei Neurodermitis ergeben kann. Ab 200mg tritt eine Linderung von PMS-Beschwerden ein, 300mg pro Tag sollen die Auswirkungen von Augenkrankheiten abschwächen. Generell gilt: 1 bis 2 Kapseln täglich sollten sie auf einen Wert von 250 bis 500mg pro Tag bringen.

3.2. OPC Einnahme

OPC kann auf leeren Magen eingenommen bei einigen Menschen leichte Übelkeit verursachen, nehmen Sie deshalb Ihr OPC ein bis zweimal täglich mit oder nach den Mahlzeiten ein. Viele Wissenschaftler vermuten, dass OPC in Kombination mit natürlichem Vitamin C besser vom Körper aufgenommen werden kann, weshalb ein Glas Orangensaft oder Vitamin-C-haltige Speisen wie Paprika, Brokkoli und Sauerkraut definitiv nicht schaden können. So kann OPC auch indirekt Ihre Gesundheit stärken.

Tipp: OPC Kapseln lassen sich generell öffnen, bei Schluckbeschwerden kann das Pulver in ein Glas Wasser, Ihren Lieblings-Smoothie oder auch in Joghurt und Co. gegeben werden.

4. Alternativen zu OPC

Der ORAC-Wert von Traubenkernextrakt

Die Oxygen Radical Absorbance Capacity wird in μmol TE/100g angegeben und misst, wie hoch die Dichte an Antioxidantien in Lebensmitteln ist. Traubenkernmehl hat einen ORAC-Wert von 100.000, Acai-Pulver 39,127, frische Himbeeren 4.882, rote Trauben von 1.260.

Wenn Sie kein OPC  kaufen möchten, aber die gesundheitliche Wirkung von Traubenkernextrakt gegen Krebs-Faktoren und Herzprobleme nutzen möchten, können Sie auch auf Alternativen zurückgreifen. Zwar ist das OPC weniger hochdosiert, dennoch ist es in folgenden Lebensmitteln enthalten:

  • Erdnüsse (Bestandteil der Haut)
  • Kokosnuss
  • rote Weintrauben (Schale, Traubenkerne), Traubensaft, Wein
  • Äpfel (Schale)

Wenn Sie von unserem OPC Kapseln Test Lust auf gesunde Ernährung bekommen haben, finden Sie hier noch ein Rezept für einen leckeren Traubensalat, der gleich 3 verschiedene Trauben-Typen integriert:

5. Fragen und Antworten rund um das Thema OPC

▶ Achten Sie zusammengefasst auf eine gesunde, abwechslungsreiche Ernährung und eine aktive Lebensweise, um die positive OPC Wirkung zu unterstützen.

5.1. Was sagt die Stiftung Warentest?

traubenkernöl

Traubenkernöl ist ein Speiseöl, das auch als Körperöl und Gesichtsöl sehr beliebt ist.

Bisher hat die Stiftung Warentest keinen OPC Traubenkern Test durchgeführt, allerdings hat das Verbrauchermagazin das beliebte Traubenkernöl in Ausgabe 09/2015 auf Herz und Nieren geprüft. Im Gourmet Öle Test schnitten von drei getesteten Traubenkernölen zwei mit der Testnote Mangelhaft ab: Brändle Vita wies einen hohen Schadstoffgehalt auf, International Collection Traubenkernöl bewies mangelhafte chemische Qualität. Vitaquell Traubenkernöl schnitt ebenfalls wegen hohen Schadstoffgehaltes mit 4,0 (ausreichend) sehr schlecht ab. Fazit: wenn Sie Traubenkernöl kaufen möchten, lohnt es sich auf das Bio-Siegel zu setzen. Ein Produkt aus unserem OPC Kapseln Test bietet ebenfalls eine gute Alternative, wenn Sie das Öl vorwiegend aufgrund seiner OPC-Wirksamkeit verzehren.

5.2. Traubenkernextrakt Allergien

Viele Kunden beschreiben eine Verbesserung ihrer Allergien nach der Einnahme von OPC, besonders Heuschnupfen und Ekzeme lassen sich häufig sehr gut mit Traubenkern-Extrakt Kapseln behandeln. Umfangreiche, begutachtete medizinische Studien zum Thema gibt es allerdings nicht.

5.3. Traubenkernmehl oder OPC

Traubenkernmehl wird aus den getrockneten Kernen der Weintraube gewonnen und ist sehr reichhaltig in Traubenkernextrakt und OPC. Da das OPC in Kapseln aus Traubenkernmehl gewonnen wird, können Sie das Mehl als Alternative verwenden. Der Vorteil von Traubenkernmehl ist, dass die gesundheitliche Wirkung auch bei starker Erhitzung nicht beeinträchtigt wird – weshalb es sich perfekt zum Backen und Kochen als Alternative zu herkömmlichem Weizenmehl eignet.

5.4. Kann ich nicht einfach Rotwein trinken?

Rotwein enthält eine Menge Polyphenole, unter anderem auch den Traubenkern-Extrakt OPC. So kann ein tägliches Glas Rotwein Herz und Kreislauf schützen und zu Ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit beitragen. Mit zunehmendem Alkoholkonsum überwiegt jedoch der negative Effekt von Alkohol, weshalb sich empfiehlt, es bei einem Glas zu belassen. Wenn Sie normalerweise keinen Alkohol trinken, rät es sich jedoch nicht, mit dem Trinken zu beginnen. Wer keinen Alkohol trinkt, lebt gesünder.

Unser Testsieger
Preis-Leistung-Sieger
Kommentare (2)
  1. Madelaine Kany-Forg sagt: 29. Mai 2016, 8:24 Uhr

    Hallo, schön wäre es wenn in eurem Artikel steht, dass die Trauben am besten aus Frankreich kommen. Die Polyphenole sitzen in der Schale und die Witterung in Frankreich ist rauer als in Griechenland. Die Pflanze muss somit mehr leisten als in wärmeren Klimazonen.
    Opc wird durch Kaltextraktion gewonnen, auch darauf würde ich vermehrt achten, wenn ich etwas kaufe weil Hitze ist für Opc schädlich.
    Manche Hersteller wiegen nur ihr Produkt und berechnen dann daraufhin wie hoch der Anteil sein müsste. Hier ist ein regelmäßiger Nachweis nötig. Dieser sollte aktuell sein und nicht 3 Jahre alt, denn Pflanzen setzen sich nunmal jährlich immer wieder anders zusammen. Wie gesagt liegt das am Klima!
    Viele Grüße
    Madelaine

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 30. Mai 2016, 13:24 Uhr

      Liebe Madelaine,

      vielen Dank für Ihren informativen Kommentar zu unserem OPC Test.

      Die Thematik des Anbaulandes ist sicherlich ein guter Anhaltspunkt, jedoch zum einen oft auf der Packung nicht ersichtlich; zum anderen ist das Herkunftsland nicht immer eine Garantie dafür, dass Trauben aus kälteren Regionen eine bessere Qualität aufweisen als jene aus wärmeren Gefilden – Anbaubedingungen und -pflege sind hier die Stichworte.
      In Betracht zu ziehen ist bei dieser Debatte zudem, dass die Trauben in rauem Klima zwar robuster werden, aber das „Aufwachsen“ von Weintrauben in Regionen mit vielen Sonnenstunden ebenfalls mit Vorteilen verbunden ist.

      Des Weiteren sprechen Sie das Thema Zertifizierung an. Wir können Sie diesbezüglich beruhigen: alle in unserem OPC Vergleich getesteten Produkte unterliegen strengen Qualitätskontrollen; ebenso ist Kaltherstellung bzw. Kaltextraktion das gängigste Herstellungsverfahren. Dieses OPC-Produkt von Robert Franz erfüllt z.B. die entsprechenden Auflagen.

      Nochmals besten Dank und herzliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Acerola

Acerola ist ein Produkt der Natur und enthält enorm viel Vitamin-C. Die Stiftung Warentest gibt an, dass die "Superfrucht" bis zu 1.700 mg Vitamin-C …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs k…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Camu Camu

Camu Camu ist eine nährstoffreiche Frucht aus dem Amazonasgebiet, vor allem aus Peru. Sie weist weltweit den zweithöchsten Anteil an Vitamin C auf…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Chia-Samen

Chia-Samen sind besonders für Smoothie- und Müsli-Rezepte zum Frühstück beliebt.  Sie haben einen hohen Gehalt an Nährstoffen, Vitaminen und …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Diät-Shakes

Diät Shakes helfen beim Abnehmen und liefern dem Körper gleichzeitig alle wichtigen Nährstoffe zur optimalen Versorgung während einer Diät…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Fatburner

Fatburner in Tabletten- oder Kapselform, wie die aus unserem Fatburner Test, steigern die Konzentration und die Energie der Konsumenten. Auch das …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Goji-Beeren

Bei Goji Beeren handelt es sich um die Früchte des gemeinen Bocksdorns, der vornehmlich in der Region des Ningxia-Tals in China angebaut wird. Sie …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kieselerde

Bei Kieselerde handelt es sich um ein natürliches Heilmittel, das aus fossilen Kieselalgen gewonnen wird und einen hohen Silizium-Gehalt aufweist. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kohlenhydratblocker

Der menschliche Körper benötigt Kohlenhydrate, denn unser Gehirn kann lediglich Kohlenhydrate verstoffwechseln. Wenn wir zu wenig Kohlenhydrate zu …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maca-Pulver

Maca ist eine Pflanze, die zu den Kreuzblütengewächsen gehört und fast ausschließlich in den peruanischen Anden wächst. Sie wird daher auch "…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Magnesium-Tabletten

Magnesium ist nicht nur ein Metall, sondern auch ein lebenswichtiger Mineralstoff für Lebewesen, denn das Element ist an mehr als 300 …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Omega-3-Kapseln

Fettsäuren, wie DHA oder EPA, wie sie in Fisch Öl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können demnach nicht selbst vom …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin-B-Komplex

Man unterscheidet acht B-Vitamine: B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12. Jedes einzelne hat eine andere Aufgabe im Körper und die Vitamine unterstü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin B12

Vitamin B12 oder Cobalamin kommt in allen Lebewesen vor. Der menschliche Körper benötigt es zur Zellteilung, Blutbildung und zur Unterstützung des…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum Muskelaufbau und zum Abnehmen. Sie ersetzen jedoch …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Zink

Zink zählt – wie auch z.B. Selen – zu den essenziellen Spurenelementen, die an vielen lebenswichtigen Prozessen beteiligt sind. Da wir es im Kö…

zum Vergleich