Das Wichtigste in Kürze
  • Olivenblattextrakt wird aus den Blättern gewonnen, die den Olivenbaum zieren. Um einen Liter des Extrakts zu erhalten, müssen sieben Kilogramm Olivenblätter getrocknet und verarbeitet werden.
  • Olivenblattextrakt erhalten Sie in unterschiedlichen Darreichungsformen: als Kapseln, in Tablettenform, als Pulver, Tropfen, Tee oder Salbe.
  • Entscheidend für die Wirkung des Olivenblattextrakts ist im Übrigen nicht die Tagesdosis, die Sie konsumieren, sondern der Anteil an Oleuropein. Extrakt, das bei 25 Prozent Oleuropein-Anteil liegt, gilt als hochdosiert.

Olivenblattextrakt Test

Der Olivenbaum trägt in der Botanik die Bezeichnung „Olea europaea“ und wird auch als „heiliger Baum der Götter“ bezeichnet. Schon seit etwa 6.000 Jahren prägt er die Kultur der Völker rund ums Mittelmeer und Kleinasiens. Die Olivenblätter bzw. der „Baum des Lebens“, wie ihn diese Völker nennen, stecken voller wichtiger Stoffe für unsere Gesundheit. Vor allem die Olivenbaumblätter sollen eine überaus wertvolle Zusammensetzung und eine große Heilkraft haben.

Dem Olivenblattextrakt werden diverse wohltuende und mitunter sogar heilsame Wirkungen zugesprochen: Olivenblattextrakt soll antioxidativ, neuroprotektiv und antimikrobisch wirken, Entzündungsherde lindern und das Immunsystem stärken. Im folgenden Ratgeber erklären wir Ihnen, in welcher Form Sie Olivenblattextrakt kaufen können und wie wichtig der Oleuropein-Gehalt bei der Wahl sein sollte.

1. Wird das Extrakt aus den Blättern des Olivenbaums gewonnen?

Olivenblattextrakt Test

Olivenbaum

Haben Sie gewusst, dass ein Olivenbaum bis zu 1.000 Jahre alt werden kann? Allein schon dieses biblische Alter zeigt die Stärke dieses heilsamen Baumes. Auch Hildegard von Bingen hat schon mit Oliven und Olivenbaumblättern diverse Beschwerden wie Magenschmerzen und Verdauungsprobleme behandelt.

Olivenblattextrakt wird aus den Blättern des Olivenbaums gewonnen. Sie werden vor der eigentlichen Blütezeit zwischen April und Juli per Hand geerntet, je nach Region kann die Erntezeit auch variieren.

Durch das Pressen der Olivenbaumblätter wird das Extrakt gewonnen. Für einen Liter Olivenbaumextrakt werden etwa sieben Kilogramm Olivenblätter benötigt. Für die Herstellung von Olivenblattextrakt-Kapseln werden die Blätter getrocknet und fein zerrieben.

Ein wichtiges Merkmal für die Qualität des Olivenblattextraktes ist der Gehalt an Oleuropein. Je reiner das Extrakt ist, umso wirksamer ist es auch. Bio-Produkte hingegen gibt es aktuell noch nicht am Markt.

Oleuropein ist der wichtigste Bestandteil des Olivenblattes. Dieser Stoff ist auch in den Früchten des Olivenbaumes, den Oliven, enthalten. Allerdings ist der Gehalt in den Blättern um ein Vielfaches konzentrierter. Diesem Stoff werden die Heileigenschaften des Olivenblattes zugeschrieben: Oleuropein ist ein Bitterstoff und soll antioxidative, entzündungshemmende, immunstärkende, antimikrobische und neuroprotektive Wirkung haben.

Zu den bekanntesten Herstellern und Marken gehören diese:

  • Sinoplasan
  • Comvita
  • Dr. Ehrenberger
  • Edubily
  • Fairvital
  • Novel Food
  • Olivum
  • vit4ever

2. Diverse Olivenblattextrakt-Tests im Internet: Gibt es das Extrakt als Kapseln, Tabletten, Pulver, Tropfen, Tee und Salbe?

Olivenblattextrakt hat eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung, die darüber hinaus noch das Immunsystem zu stärken vermag. Grund genug, das gesund Extrakt in der Ernährung einzubinden. Doch wie ist das in sehr guter Qualität möglich? Grundsätzlich sollten Sie auf GMO-freie Produkte achten. GMO steht als Abkürzung für „gentechnisch modifizierte Organismen“.

Olivenblattextrakt kann auf unterschiedliche Art und Weise eingenommen werden. Vor- und Nachteile der einzelnen Darreichungsformen (Kapseln, Tabletten, Pulver, Tropfen, Tee und Salbe) hat die Redaktion von Vergleich.org für Sie recherchiert und in der folgenden Tabelle zusammengetragen:

Darreichungsform Vorteile der Darreichungsform Nachteile der Darreichungsform
Kapseln

Olivenblattextrakt Testsieger

+ gut verträglich
+ lange haltbar
+ preisgünstig
+ kein bitterer Geschmack
+ einfache Dosierung
+ hochdosiert erhältlich
- ggf. schwierig zu schlucken
- kann Füllstoffe wie Magnesiumstearat beinhalten
Tabletten

Olivenblattextrakt Test

+ lange haltbar
+ preisgünstig
+ einfache Dosierung
+ hochdosiert erhältlich
- ggf. schwierig zu schlucken
- kann Füllstoffe wie Magnesiumstearat beinhalten
Pulver

Olivenblattextrakt Test

+ lange haltbar
+ kann in Speisen und Getränke gemischt werden
- schwierig zu dosieren
Tropfen

Olivenblattextrakt Test

+ lange haltbar
+ kann in Speisen und Getränke gemischt werden
+ leicht zu dosieren
+ meist reines Extrakt enthalten
+ in aller Regel vegan
- teuer
- bitterer Geschmack
Tee

Olivenblattextrakt Test

+ wirkt entspannend
+ hilft bei Schlafstörungen
+ kann über den Tag verteilt getrunken werden
+ in aller Regel vegan
- muss zubereitet werden
- bitterer Geschmack
Salbe

Olivenblattextrakt Test

+ kann auf die Haut aufgetragen werden
+ wirkt äußerlich an den zu behandelnden Stellen
- kann nicht eingenommen werden
- enthält häufig Zusatzstoffe

Kaufberatung von Vergleich.org: Tabletten und Kapseln sind besonders beliebt und werden häufig zum Olivenblattextrakt-Testsieger, denn sie lassen sich einfach und schnell konsumieren. Tropfen, Pulver und Tee sind eine gute Wahl, wenn regelmäßig und über einen längeren Zeitraum hinweg Olivenblattextrakt konsumiert werden soll. Die Salbe ist die Speziallösung, die dann nötig wird, wenn äußerliche Beschwerden vorliegen, wie beispielsweise Schuppenflechte oder Akne, oder wenn aktiv gegen Zeichen des Alters angegangen werden soll – mithilfe von Cremes mit Olivenblattextrakt.

3. Kaufratgeber: Warum sollte man vor allem auf die Maximaldosierung und den Oleuropein-Gehalt achten?

Die empfohlene Tagesdosis liegt zwischen 500 bis 1.500 Milligramm Olivenblattextrakt. Für die Wirksamkeit des Produkts sollte darüber hinaus der Anteil an Oleuropein bei etwa 18 bis 25 Prozent pro Kapsel liegen. Olivenblattextrakt, das über 25 Prozent Oleuropein-Anteil liegt, gilt als hochdosierte Kategorie des Produkts.

Je höher der Anteil an Oleuropein ist, desto wirksamer ist das Extrakt. Ebenfalls sollten Sie darauf achten, dass das Olivenblattextrakt möglichst rein ist und keinen zusätzlichen Alkohol oder Zucker enthält.

Auch bei den Kapseln oder Tabletten sollten Sie auf möglichst wenig Zusatzstoffe achten. Ob das Produkt vegetarisch oder vegan ist, wird vom Hersteller auf der Verpackung ausgewiesen.

Bei der Stiftung Warentest wurde noch kein Olivenblattextrakt getestet. Mit einem Blick auf diesen Olivenblattextrakt-Vergleich 2020 können Sie jedoch leicht selbst das beste Olivenblattextrakt-Produkt für Ihren Einsatzbereich ausfindig machen.

Sie können günstige Olivenblattextrakt-Produkte in Drogeriemärkten wie dm, Rossmann oder Müller kaufen oder in Online-Apotheken ordern. Ob Sie Olivenblattextrakt pur kaufen oder in Verbindung mit einem oder mehreren Vitaminen, hängt von Ihrer individuellen Zielsetzung ab. Produkte in Kombination mit Vitamin C haben beispielsweise vor allem eine stärkende Wirkung, die sich mitunter positiv auf das Immunsystem auswirkt.

4. Nachschlagewerk: Nützliche Informationen zu möglichen Einsatzbereiche

oleuropein olive

Das Olivenblattextrakt kann bei einer Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt werden. In der nachfolgenden Tabelle haben wir für Sie eine Übersicht der Anwendungsbereiche zusammengestellt.

Entsprechende Wirksamkeitsbelege und Studien sind in diesem Artikel dokumentiert:

Krankheitsbild, Symptome Wirkung des Olivenblattextrakts
Bakterien, Parasiten, Pilzbefall Nicht nur das wertvolle Oleuropein, sondern auch Stoffe wie Glycoside, Flavonoide, Terpene, Phytosterine, Polyphenole und Bitterstoffe können als Schutz gegen diese Krankheiten wirken. Darüber hinaus soll Olivenblattextrakt bei der Darmsanierung helfen und antimykotisch sowie antibakteriell wirken.
Bluthochdruck Olivenblattextrakt soll sich positiv auf den Blutdruck auswirken und hat im Vergleich zu pharmazeutisch hergestellter Blutdrucksenker kaum nennenswerte Nebenwirkungen.

Aber Vorsicht: Setzen Sie auf keinen Fall selbständig blutdrucksenkende Medikamente ab, um sie mit Olivenblattextrakt zu ersetzen.

Arthrose Der Wirkkomplex des Olivenblattextrakts kann sich nicht nur entzündungshemmend auswirken, sondern auch andere Arthrose begünstigende Faktoren lindern.
Gicht Das Enzym Xanthinoxidase fördert die Entstehung von Gicht. In einer Studie der Universität Leipzig wurde nachgewiesen, dass verschiedene Stoffe aus dem Olivenblatt dieses Enzym hemmen. Daher kann das Extrakt sehr gut mit Gicht-Medikamenten kombiniert werden.
Schuppenflechte Obgleich die Verwendung von Olivenblattextrakt in Tests im Internet empfohlen wird, fehlt es doch an Studien, die die Wirksamkeit belegen.

Im Folgenden finden Sie noch weitere Krankheitsbilder, bei denen Olivenblattextrakt unterstützend wirken soll:

  • Herzinfark und Schlafanfall

    Durch die entzündungshemmende Eigenschaft dient Olivenblattextrakt in diesem Zusammenhang der Prävention.
  • Gürtelrose

    Durch die antivirale Wirkung kann Olivenblattextrakt bei Gürtelrose eingesetzt werden.
  • Multiple Sklerose

    Olivenblattextrakt kann durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften eben diese Facetten der MS-Erkrankung lindern. Den Beweis dafür bleibt die Wissenschaft jedoch noch schuldig.
  • Schilddrüsenerkrankung

    Die Inhaltsstoffe des Olivenblattextraktes können die Schilddrüsenhormone steigen lassen.
  • Blasenentzündung

    Olivenblattextrakt wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Vor diesem Hintergrund kann es auch bei einer Blasenentzündung Wirkung zeigen.
  • Röntgen

    Studien haben gezeigt, dass Olivenblattextrakt vor den Schäden der Röntgenstrahlen schützen kann. Die antioxidativen Eigenschaften von Olivenblattextrakt entschärften die ionisierten Partikel und schützen so den Organismus. Eine ähnliche Wirkung kann das Extrakt bei UV-Strahlen und radioaktiven Strahlen zeigen.
  • Wechseljahre und Alterserscheinungen

    Der in den Olivenblättern enthaltene Wirkstoff Chlorophyll regt die Zellatmung an und trägt zur Reinigung des Blutes bei. Die Regeneration der Körperzellen wird positiv beeinflusst und der Alterungsprozess wird verlangsamt. Olivenblattextrakt kann durch die antioxidative Wirkung dabei helfen, Alterserscheinungen zu lindern.
  • Krebs- und Tumorerkrankungen

    Zur Stärkung des Immunsystems kann Olivenblattextrakt begleitend zu einer Krebsbehandlung konsumiert werden. Oleuropein soll das wirksamste Anti-Tumor-Antioxidans sein.
  • Diabetes Typ-2

    Eine Studie mit tierischen Versuchsobjekten soll gezeigt haben, dass Olivenblattextrakt eine ähnliche Wirkung auf den Blutzuckerspiegel hat wie das Antidiabetikum Glibenclamid.
  • Erkältung und Grippe

    Olivenblattextrakt wirkt nachweislich antibakteriell und antiviral. Auch eine immunstärkende Wirkung wird dem Extrakt nachgesagt.
  • Borreliose

    Durch die antibakterielle Wirkung des Extrakts unterstützt es Ihren Körper aktiv bei der Virenbekämpfung. Die Stärkung des Immunsystems kann eine Präventivmaßnahme gegen Borreliose sein.

Fazit von Vergleich.org: Nicht für jede hier gelistete Krankheit und jedes Symptom ist die Wirkweise des Olivenblattextrakts eindeutig belegbar. Auf einige Studien zur Wirksamkeit bezieht sich der Naturheilkunde-Experte René Gräber beispielsweise hier. Trotz mangelnder Einzelstudie lässt sich zusammenfassen, dass die antivirale und entzündungshemmende Wirkung des Olivenblattextrakts positive Effekte bei einigen Krankheitsbildern möglich macht. Einige beschreiben Olivenblattextrakt in Tests im Internet sogar als natürliche Form von Antibiotika.

5. Wichtige Fragen und Antworten rund ums Thema Olivenblattextrakt

  • Wie kann Olivenblattextrakt eingenommen werden?

    Die exakteste Anwendungsempfehlung inkl. einem Hinweis darauf, wie lange Sie Olivenblattextrakt einnehmen sollten, gibt der Hersteller selbst in Form von Verzehrhinweisen auf dem entsprechenden Produkt bekannt. Diese sollten befolgt werden, um eine Überdosierung zu verhindern.

    Darüber hinaus gelten diese grundsätzlichen Verzehrempfehlungen: Olivenblattextrakt kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Da es zu den Nahrungsergänzungsmitteln zählt, kann es standardmäßig nur eine Empfehlung zur Einnahme gegeben.

    Tabletten oder Kapseln werden mit einem Glas Wasser geschluckt. Pulver oder flüssiges Extrakt kann in Getränken oder auch Mahlzeiten mit dazu gegeben werden, um den bitteren Geschmack zu überdecken.

  • Wie äußert sich eine Unverträglichkeit?

    Menschen können auf jedes Produkt, das sie zu sich nehmen, mit einer Unverträglichkeit reagieren. Wie sich diese äußert, ist ganz unterschiedlich. Manche haben eine Allergie und reagieren mit Atemnot (Asthma), Durchfall, Kopfschmerzen oder Übelkeit.

    Die Reaktion hängt auch von der Darreichungsform ab. So können Salben Ausschläge auslösen, die wie Akne aussehen. Doch das kommt nur selten vor.

  • Kann man Olivenblattextrakt selbst herstellen?

    Das Extrakt selber herzustellen erweist sich als sehr schwierig, da eine sehr große Menge an Blättern dafür benötigt wird. Kaufen Sie Olivenblattextrakt in reiner Form und rühren Sie es in eine neutrale Creme. Darüber hinaus gibt es diese zwei Rezepttipps:

    Rezepttipp 1: Eistee.
    Aus Olivenblättern lässt sich Eistee sehr einfach herstellen, indem Sie einen Tee aufkochen, diesen abkühlen lassen und Zitrone, Zucker nach Bedarf und Eiswürfel hinzugeben.

    Rezepttipp 2: Kräuterbutter.
    Auch können Sie mit Olivenblattextrakt eine Kräuterbutter herstellen. Dazu sollten 175 Gramm weiche Butter mit einem Esslöffel Olivenblattextrakt, einem Esslöffel Olivenöl, einer fein gehackten Knoblauchzehe sowie Salz, Pfeffer und Kräutern vermischt und anschließend kaltgestellt werden.

Bildnachweise: Adobe Stock/Printemps, Adobe Stock/JoannaTkaczuk, Adobe Stock/pat_hastings, Adobe Stock/patho1ogy, Adobe Stock/pairoj, Adobe Stock/Orlando Bellini, Adobe Stock/pat_hastings, Adobe Stock/evgenyb, Adobe Stock/Oleg Gekman (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Bietet der Olivenblattextrakte-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Olivenblattextrakte?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Olivenblattextrakt-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 10 Modelle von 8 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: SinoPlaSan, Vitamintrend, Now Foods, foodfrog, Prowise Healthcare, Fair & Pure, fairvital, Comvita. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Olivenblattextrakte-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Olivenblattextrakte-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 10 verschiedene Olivenblattextrakt-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 9,99 Euro bis 42,22 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 10 Olivenblattextrakt-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 10 Olivenblattextrakt-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das Vit­amin­trend Oli­ven­blat­tex­trakt besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 167. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Olivenblattextrakt-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Olivenblattextrakt-Modell ist das Si­no­Pla­San Oli­ven­blat­tex­trakt, welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 6 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 10 vorgestellten Olivenblattextrakt-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Olivenblattextrakte-Vergleich ausmachen, da sich gleich 2 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Si­no­Pla­San Oli­ven­blat­tex­trakt und Vit­amin­trend Oli­ven­blat­tex­trakt Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Olivenblattextrakte aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Olivenblattextrakte“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Olivenblattextrakte aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Si­no­Pla­San Oli­ven­blat­tex­trakt, Vit­amin­trend Oli­ven­blat­tex­trakt, Now Foods Oli­ven­blatt-Extrakt, foodfrog Oli­ven­blatt EXTRAKT Kapseln, Prowise Health­ca­re Oli­ven­blat­tex­trakt, Fair & Pure Oli­ven­blatt Extrakt, fair­vi­tal Oli­ven­blatt-Extrakt, Foodfrog Oli­ven­blatt-Extrakt, Comvita Oli­ven­blat­tex­trakt Beere und Comvita Na­tür­li­cher Oli­ven­blat­tex­trakt Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Vegetarisch | vegan Vorteil des Olivenblattextraktes Produkt anschauen
SinoPlaSan Olivenblattextrakt 42,22 Jaja Frei von Zusatzstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vitamintrend Olivenblattextrakt 19,95 Jaja Frei von Zusatzstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Now Foods Olivenblatt-Extrakt 23,45 Jaja Frei von Zusatzstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
foodfrog Olivenblatt EXTRAKT Kapseln 29,30 Jaja Besonders ergiebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Prowise Healthcare Olivenblattextrakt 9,99 Jaja Besonders hohe Konzentration » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fair & Pure Olivenblatt Extrakt 17,61 Jaja Besonders ergiebig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
fairvital Olivenblatt-Extrakt 19,95 Jaja Frei von Zusatzstoffen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Foodfrog Olivenblatt-Extrakt 19,50 Jaja Auch in Kapselform (120 Kapseln bzw. 240 Kapseln) erhältlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Comvita Olivenblattextrakt Beere 26,67 Jaja Schmeckt nach Beeren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Comvita Natürlicher Olivenblattextrakt 39,06 Jaja Einfach zu dosieren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen