Das Wichtigste in Kürze
  • Oligomere Proanthocyanidine, kurz OPC, sind pflanzliche Vitalstoffe, welche in Trauben, Äpfeln, Nüssen, Tee und vielen weiteren Lebensmittel vorkommen. OPC ist ein Antioxidans und wird zur Bindung freier Radikaler im Körper eingesetzt. Die Anbieter versprechen aus diesem Grund eine präventive Wirkung gegen Krebs, Alzheimer und andere Krankheiten, welche durch die Vermehrung freier Radikaler entstehen sollen.
  • Die empfohlene OPC-Dosierung liegt bei 1 – 2 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht am Tag. Untersuchungen über Nebenwirkungen bei höheren Dosen liegen nicht vor, es wurde jedoch eine blutverdünnende Wirkung festgestellt, weshalb Sie auf die kombinierte Einnahme mit blutverdünnenden Medikamenten verzichten sollten.
  • Traubenkernextrakt-Pulver hat gegenüber dem Traubenkernextrakt in Kapselform den Vorteil, dass es sich besser für den individuellen Bedarf dosieren lässt und ergiebiger ist. Wollen Sie ein OPC-Pulver kaufen, sollte primär der gewünschte OPC-Anteil die Kaufentscheidung beeinflussen.

traubenkernextrakt-pulver-test