Hyaluronsäure-Kapseln Test 2016

Die 7 besten Hyaluronsäure-Kapseln im Vergleich.

AbbildungTestsiegerCDF Sports & Health SolutionsDr. Wagner Activalue Vitality HyaluronsäureEXVital HyaluronsäureGoldman Premium HyaluronPreis-Leistungs-SiegerVita World HyaluronsäureSuperkost Super Hyaluronsäure KapselnVITACONCEPT Hyaluronsäure Plus
ModellCDF Sports & Health SolutionsDr. Wagner Activalue Vitality HyaluronsäureEXVital HyaluronsäureGoldman Premium HyaluronVita World HyaluronsäureSuperkost Super Hyaluronsäure KapselnVITACONCEPT Hyaluronsäure Plus
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
09/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
09/2016
Kundenwertung
212 Bewertungen
35 Bewertungen
41 Bewertungen
17 Bewertungen
11 Bewertungen
41 Bewertungen
18 Bewertungen
Menge60 Kapseln
ca. 0,42 € pro Stück
60 Kapseln
ca. 0,33 € pro Stück
60 Kapseln
ca. 0,40 € pro Stück
150 Tabletten
ca. 0,25 € pro Stück
100 Kapseln
ca. 0,22 € pro Stück
60 Kapseln
ca. 0,20 € pro Stück
100 Kapseln
ca. 0,15 € pro Stück
Dosierung
pro Kapsel/Tablette
Hyaluronsäure Kapseln sollten mindestens eine Dosierung von 50 mg Hyaluronsäure pro Kapsel haben.
200 mg250 mg200 mg200 mg100 mg150 mg50 mg
Anti AgingJaJaJaJaJaJaJa
gegen Gelenkprobleme
Arthrose
JaJaNeinJaJaJaJa
zusätzliche WirkstoffeZusätzlich zu Hyaluronsäure können noch Glucosamin und Kollagen in Kapseln gegen Falten und/oder Arthrose enthalten sein. Glucosamin wirkt knorpelschonend und Kollagen aufpolsternd. Außerdem können Vitamin C oder Granatapfel mit dabei sein.
Vitamin C

Granatapfel
laktosefreiJaJaJaJaJaJaJa
glutenfreiJaJaJaJaJaJaJa
vegetarischJaJaJaJaJaJaNein
veganJaJaJaJaJaJaNein
ohne Allergene
Reis

Reis

Granatapfel
Vorteile
  • sehr leicht zu schlucken
  • schnelle Wirkung gegen Falten
  • gute Wirkung bei Arthrose
  • sehr leicht zu schlucken
  • Haut wirkt straffer und ebenmäßiger
  • besonders hohe Dosierung
  • neutraler Geschmack
  • Haut wirkt weicher und straffer
  • schnelle Wirkung gegen kleinere Fältchen
  • Haut wirkt straffer, auch an den Beinen
  • sehr klein, leicht zu schlucken
  • allgemeines Wohlbefinden stellt sich ein
  • lindert Arthroseschmerzen schnell
  • Kapselinhalt kann mit Wasser vermischt und auf die Haut aufgetragen werden
  • schnelle Wirkung
  • kleine Kapseln, gut zu schlucken
  • Haut wirkt frischer
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.2/5 aus 49 Bewertungen

Hyaluronsäure-Kapseln-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure vorkommt, bekommen wir Schmerzen oder Falten. Hyaluronsäure-Kapseln füllen den natürlich vorkommenden Vorrat an Hyaluronsäure wieder auf. Sie helfen somit bei Gelenkverschleiß, der sogenannten Arthrose, sowie gegen Falten.
  • Hyaluronsäure-Kapseln sind teuer. Achten Sie daher immer auf den Preis pro Kapsel und wie viele Sie pro Tag einnehmen müssen. Eine Mindestdosis von 50 mg pro Kapsel sollte es schon sein.
  • Hyaluronsäure kann inzwischen künstlich aus Streptokokken-Kulturen (Bakterien) gewonnen werden. Die reine Hyaluronsäure ist somit vegan, koscher und halal.

Hyaluronsäure-Kapseln Test

Hyaluronsäure – das klingt irgendwie nach Chemie. Ist es aber nicht. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil von Knorpeln, Gelenken und Tränenflüssigkeit. Zudem findet sie sich zwischen Ober- und Lederhaut. Hyaluron ist wichtig für den Nährstoff- und Flüssigkeitsaustausch zwischen Zellen. Es soll nicht nur der Haut helfen, sondern auch Arthrose geplagten Gelenken. Eine häufige Darreichungsform sind Hyaluronsäure-Kapseln. Doch welche sind die besten Hyaluronsäure-Kapseln und gibt es verschiedene Kategorien? Die Antworten darauf und was Sie beim Hyaluronsäure-Kapseln-Kaufen beachten sollten, erklärt Ihnen unser großer Hyaluronsäure-Kapseln Vergleich 2016.

1. Was sind Hyaluronsäure-Kapseln?

In Hyaluronsäure-Kapseln befindet sich zu Pulver oder Granulat verarbeitete Hyaluronsäure, genauer das Natriumsalz der Hyaluronsäure, das sogenannte Natriumhyaluronat. Die Kapselwände bestehen in der Regel aus Cellulose, die vom Magensaft zersetzt und unverdaut wieder ausgeschieden wird. Die Hyaluronsäure kann so von den Magen- und Darmschleimhäuten aufgenommen und verarbeitet werden.

Hyaluron Augentropfen

Hyaluronsäure hilft auch gegen Augentrockenheit.

Die Anwendungsgebiete für Hyaluronkapseln sind die Schmerztherapie bei Gelenkverschleiß/Arthrose sowie die kosmetische Faltenbehandlung.

Wirkung bei Arthrose: Die Hyaluronsäure ist Hauptbestandteil der sogenannten Synovia, der Gelenkflüssigkeit. Sie wirkt als „Schmiermittel“ bei allen Gelenkbewegungen und zeichnet sich zusätzlich durch zähflüssige Eigenschaften (Viskosität) aus: Ihre Viskosität verändert sich mit dem unterschiedlichen Einwirken mechanischer Kräfte, d.h. die Viskosität nimmt ab, je stärker die Scherkräfte (Kräfte, die bei Gleitbewegungen entstehen) werden. Zudem ist sie zwar flüssig, aber durch ihre hochmolekulare Gestalt (viele Moleküle dicht aneinandergereiht) viskos genug, dass sie nicht wie Wasser aus dem Gelenk herausgepresst wird. Zudem „haftet“ sie durch die äußere Form besonders gut am Knorpel des Gelenks. Wenn dieses Schmiermittel durch Verschleiß weniger wird und die Knorpel ohne Schutz aneinander reiben, entsteht starker Schmerz. Hyaluronsäure-Kapseln helfen den Vorrat an Hyaluronsäure wieder aufzufüllen und so die Synovia wieder dicker und kräftiger zu machen.

Wirkung gegen Falten: Unsere Haut ist in drei Schichten aufgebaut. Zwischen der Ober- und Lederhaut befindet sich ein natürlicher Vorrat an Hyaluronsäure. Diese bindet vor allem Wasser und hält die Haut damit straff und elastisch. Wenn wir älter werden wird dieser Vorrat immer weniger und die Haut bekommt Falten. Hyaluronsäure-Kapseln gegen Falten führen der Haut neue Hyaluronsäure zu und sorgen so für mehr Feuchtigkeit in der Haut und so für ein glatteres Gesicht.

2. Anwendungsgebiete von Hyaluronsäure

Tierisch

Die Therapie mit Hyaluronsäure bei Arthrose, genauer die Injektion von Hyaluronsäure, wurde ursprünglich bei Pferden angewendet. Erst seit einiger Zeit wird sie auch beim Menschen durchgeführt.

Am häufigsten wird Hyaluronsäure bei Arthrose d.h. Gelenkschmerzen zumeist im Knie, der Hand oder der Hüfte angewendet. Aber auch von der Kosmetikindustrie wird Hyaluron zur Faltenbehandlung oder Faltenunterspritzung sehr gerne genommen. Da Hyaluronsäure Wasser speichert, ist es auch oft in Nasensprays oder Augentropfen zu finden. Hyaluronsäure-Kapseln sind zumeist bei folgenden Anwendungsgebieten zu finden:

  • Arthrose/Gelenkschmerzen
  • Faltenbehandlung/Anti Aging

Die Vorteile von Hyaluronsäure auf einen Blick:

  • wirkt gegen Falten und schlaffe Haut
  • hilft bei Gelenkproblemen (Arthrose)
  • kann in vielen verschiedenen Darreichungsformen angewendet werden
  • hilft gegen Austrocknung der Augen und der Schleimhäute z.B. in der Nase
  • wirkt langsam und erst über längeren Zeitraum
  • Wirkung stoppt nach Absetzen der Hyaluronsäure wieder

3. Da steckt mehr drin: Kaufberatung für Hyaluronsäure-Kapseln

Beim Hyaluronsäure Kaufen gilt es einige Dinge zu beachten:

Forever Active Ha Kapseln

Eine bekannte Marke für Hyaluronsäure-Kapseln ist Forever Active HA.

Hyaluronsäure ist teuer. Es lohnt sich hier also ganz besonders auf die Hyaluronsäure-Kosten bzw. den Preis zu achten. Denn wenn Hyaluronsäure-Kapseln günstig sind, aber die Dosierung erfordert, dass Sie drei Stück am Tag nehmen müssen, stimmt die Rechnung schon nicht mehr. Hyaluronsäure-Kapseln sind hochdosiert im Vergleich günstiger. Wenn Sie also Hyaluronsäure-Kapseln günstig kaufen wollen, achten Sie unbedingt auf den Preis pro Kapsel und wie viele Sie davon pro Tag nehmen müssen.

Hyaluron kann künstlich, also nicht aus Hahnenkämmen, sondern aus Streptokokken-Kulturen (Bakterien) hergestellt werden. Das ist heute bei den meisten Hyaluronsäure Tabletten oder Hyaluronkapseln der Fall. Aber auch wenn das Hyaluron künstlich hergestellt wurde, sind die Hyaluronsäure Tabletten nicht automatisch koscher, halal, vegetarisch oder gar vegan. Manche Hyaluronkapseln beinhalten Gelatine aus Schweine- oder Rinderknochen oder Laktose (Milchzucker). Besonderes Augenmerk sollten Sie auch auf die Zusatzstoffe legen: Denn wenn Sie ausschließlich Hyaluronsäure-Kapseln für Gelenke, d.h. Hyaluronsäure bei Arthrose brauchen, empfiehlt es sich, darauf zu achten, dass z.B. Glucosamin und/oder Kollagen enthalten ist. (Achtung: Kollagen ist aus Schwein!) Diese beiden Substanzen wirken noch einmal zusätzlich aufpolsternd und schmerzlindernd bei Gelenkproblemen. Bei Hyaluronsäure-Kapseln gegen Falten bzw. allgemein Hyaluronsäure Kapseln mit Anti Aging Effekt, ist es ratsam wenn auch noch Kollagen und/oder Vitamine mit enthalten sind. Das polstert die Haut noch mehr auf und lässt sie strahlen.

Hyaluroncreme selber machen

Mit solch einem Hyaluronpulver kann man sich seine Hyaluron Creme selber machen.

Wichtig auch, eventuelle Allergene: Manche Hyaluronkapseln enthalten Granatapfelmehl, das bei einer Aspirinallergie zu einer Kreuzreaktion führen kann. Hin und wieder ist auch Reis drin, bei dem es sehr selten auch zu allergischen Reaktionen kommen kann. Ein Produkt in unserem Test enthält zudem noch Piparin (Pfeffer) und Chrysin (Passionsblume). Bei diesen Wirkstoffen kann es auch zu Kreuzallergien kommen.

Hier noch einmal alle wichtigen Kaufkriterien für Hyaluronsäurekapseln auf einen Blick:

  • Hyaluronsäure-Kosten: Preis pro Kapsel in Kombination mit Dosierung
  • Dosierung: Am besten sind Hyaluronsäure Kapseln hochdosiert, 50 mg Hyaluron pro Kapsel sollten es mindestens sein, besser sind 100 mg
  • Anwendungsgebiet: Hyaluronsäure Kapseln für Gelenke oder Hyaluronsäure für die Haut
  • eventuelle Zusatzstoffe und damit verbunden Allergene
  • ist das Produkt: laktosefrei, gelatinefrei, glutenfrei, vegan, vegetarisch

Tipp: Die Qualität aller Hyaluronkapseln in unserem Hyaluronsäure-Kapseln Test ist einwandfrei. Die meisten sind zudem frei von Allergenen, vegan, vegetarisch, koscher, halal, laktose- und glutenfrei.

4. Anwendung von Hyaluronsäure-Kapseln

Tierisch Teil 2

Früher wurde Hyaluronsäure aus tierischen Materialien gewonnen – vor allem aus Hahnenkämmen, die besonders viel davon enthalten. Allerdings können darin enthaltene Vogeleiweiße nicht gänzlich beseitigt werden. Darauf reagieren einige Menschen allergisch.

Da Hyaluronsäure Tabletten Nahrungsergänzungsmittel bzw. Sportnahrung sind, sollten sie nicht wie Bonbons eingenommen werden. Achten Sie daher bei der Einnahme aus Folgende Hinweise:

  • Nehmen Sie nie mehr als die auf der Packung empfohlene Tagesdosis an Hyaluronsäurekapseln ein.
  • Nehmen Sie die Hyaluronkapseln regelmäßig und über einen längeren Zeitraum ein. So erst können die Hyaluronsäure-Kapseln Wirkung in Ihrem Körper zeigen.
  • Nehmen Sie die Hyaluronkapseln immer mit ausreichend Wasser ein.
  • Zerkauen Sie die Kapsel nicht, das Hyaluron wird von den Enzymen des Magens besser verwertet als von denen im Mund

5. Beliebte Hersteller von Hyaluronsäure-Kapseln

  • Cellufine
  • Dr. Wagner
  • Sports & Health Solutions
  • ExVital
  • Natura Vitalis
  • Forever Active HA
  • Ultra Hyaluron
  • Superkost Super Hyaluron
  • VitaConcept
  • Vita World
  • Goldmann Premium

Tipp: Wenn Sie Hyaluronsäure für Ihre Augen benötigen, eignen sich Hyaluronsäure-Kapseln optimal. Damit kann nichts ins empfindliche Auge gehen.

6. Eine Säure – viele Möglichkeiten

Darreichungsform Anmerkungen
Hyaluron-Creme/Gel/SerumHyaluroncreme Hyaluronsäure Creme, Gel oder Serum ist die häufigste Darreichungsform von Hyaluronsäure in der Kosmetik – insbesondere als Antifaltencreme oder Augencreme. Gerne wird sie mit dem Vermerk „Hyaluron Filler“ verkauft. Die Creme soll in die untersten Hautschichten vordringen und so die Falten auffüllen. Hyaluronsäure Creme ist je wirksamer, desto höher sie dosiert ist. Hyaluron Creme kann nicht zur Therapie von Arthrose verwendet werden. Zudem muss bei Cremes auch immer auf den Hauttyp und eventuelle Allergene geachtet werden.
Hyaluronsäure-Kapseln/TablettenNatura Vitalis Hyaluronkapseln Der größte Vorteil von Hyaluronsäure Kapseln oder Tabletten ist, dass sie sowohl als Hyaluronsäure Kapseln für Gelenke, als auch als Hyaluronsäure Kapseln gegen Falten funktionieren können. Zumeist sind die Hyaluronsäure Kapseln hochdosiert und damit vergleichsweise wirkungsvoll – aber auch teurer. Manchen Präparaten sind zudem noch Kollagen und Glucosamin beigesetzt. So wirken sie noch effektiver. Auch bei Hyaluronsäure-Kapseln sollte auf die Inhaltsstoffe geachtete werden. In dieser Form zeigt Hyaluronsäure kaum Nebenwirkungen.
Hyaluronsäure-UnterspritzungHyaluronspritze Wer sich’s traut, kann sich das auch Hyaluron spritzen lassen. Entweder unter die Haut für Hyaluronsäure mit Anti Aging Effekt oder ins Gelenk gegen Arthrose. Inzwischen gibt es – zumindest für den kosmetischen Bereich – auch Hyaluronspritzen frei zu kaufen. Der Gebrauch ist jedoch nur von ausgebildetem Personal vorzunehmen! Das Hyaluron baut sich nach ca. sechs bis acht Wochen selbstständig wieder ab. Die Methode ist im kosmetischen Bereich durchaus kostspielig und auch die Krankenkasse erstattet die Kosten in der Regel nicht.
flüssige Hyaluronsäure zum EinnehmenHyaluronsäure zum Trinken Hyaluronsäure-Drinks sind noch äußerst selten. Es handelt sich meist um eine mehrwöchige Kur, meistens gegen Falten. Die Hyaluronsäure wird ähnlich wie bei den Kapseln über die Magenschleimhaut aufgenommen. Bei Produkten zum Trinken gilt es, auch auf die Zusatzstoffe und eventuelle Allergene zu achten. Die Erfahrungen mit Produkten zum Trinken sind sehr rar gesät.

7. Hyaluronsäure-Kapseln bei der Stiftung Warentest

Einen Hyaluronsäure-Kapseln Testsieger kann die Stiftung Warentest uns nicht präsentieren, denn ein entsprechender Test steht noch aus. Was die Stiftung Warentest wohl aber näher unter die Lupe genommen hat, sind Antifaltencremes mit Hyaluron. Sie und auch Ökotest kommen zu dem Fazit, dass Hyaluron bzw. Hyaluron Creme ein hervorragender Wasserspeicher ist und die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und sie frischer erscheinen lässt. Über die Wirksamkeit von Hyaluronsäure bei Arthrose schweigen sich beide Magazine aus. Diese Lücke füllt die Ärztezeitung. Für sie gehen Hyaluronsäurekapseln und Arthrose, sowie Hyaluronsäure für’s Knie gut zusammen.

Hyaluron creme

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Hyaluronsäure und Hyaluron-Kapseln

Die Ergebnisse von unserem Hyaluronsäure-Kapseln Test 2016 zusammengefasst: Die Anwendungsgebiete für Hyaluron sind vielfältig. Hyaluronsäure für’s Kniegelenk bzw. Hyaluronkapseln gegen Arthrose, Hyaluronsäure Kapseln gegen Falten oder auch Hyaluron Creme. Doch eines haben alle gemeinsam: Sollen die Hyaluronsäure-Kapseln Wirkung zeigen, müssen sie regelmäßig und längere Zeit verwendet werden.

  • Wie lange soll man Hyaluronsäure-Kapseln nehmen?

    Wenn sie die Hyaluronsäure-Kapseln Wirkung beibehalten wollen, dann sollten Sie das Produkt regelmäßig und am besten dauerhaft anwenden. Denn es gilt: Wenn das Präparat abgesetzt wird, baut sich auch der hinzugewonnene Hyaluronvorrat wieder ab.
  • Kann Hyaluronsäure Nebenwirkungen haben?

    Im Allgemeinen hat Hyaluronsäure keine Nebenwirkungen, da es natürlicherweise in unserem Körper vorkommt. Im Zusammenhang mit Hyaluronsäurekapseln gibt es keine Berichte von Nebenwirkungen. Bei Hyaluronsäure Injektionen, also das Spritzen von Hyaluronsäure in die Haut oder ins Knie/das Kniegelenk, kann es allerdings zu punktuellen Hautreizungen und Schwellungen kommen, sowie Entzündungen kommen.
  • Wie viel Hyaluronsäure soll man pro Tag nehmen?

     Es gibt keine offiziell empfohlene Tagesdosis von Hyaluronsäure. Dennoch verweisen die meisten Hersteller und Marken auf 100 bis 150 mg pro Tag. Danach sollten Sie sich richten.
  • Welche Lebensmittel enthalten Hyaluronsäure?

    Folgende Lebensmittel enthalten Hyaluronsäure:

    • Soja
    • Bananen
    • Wurzelgemüse wie Karotten oder Sellerie
    • Blattgemüse wie Spinat oder Kohl
    • Lamm
    • Geflügel, insbesondere Leber und Haut
    • Rind, insbesondere Leber

    Die Konzentration von Hyaluronsäure in Lebensmitteln ist eher gering. Eine Faltenreduktion oder die Linderung von Knieschmerzen/Arthrose kann durch Ernährung nicht klappen.

  • Wie funktionieren Faltenunterspritzung und Spritzen ins Gelenk mit Hyaluronsäure?

    Einer der Klassiker unter den Beauty-Eingriffen ist mittlerweile das Spritzen von Hyaluronsäure in die Haut. Hierbei wird die Hyaluronsäure in die Unterhaut gespritzt und damit aufgepolstert. Die Hyaluronsäure baut sich nach ca. sechs bis acht Wochen langsam wieder ab. Ähnlich ist die Behandlung von Gelenken mittels Hyaluroninjektion. Die Hyaluronsäure wird in das Gelenk gespritzt. Hier soll das Hyaluron die Knorpel abpolstern und zu mehr „Schmiermittel“ für das erkrankte Gelenk führen. Wie so eine Hyaluronsäure-Spritze ins Gelenk abläuft, zeigt folgendes Video:

Kommentare (2)
  1. Ismet sagt: 29. April 2016, 16:33 Uhr

    Hallo,

    sind die Kapseln halal? Also ohne Schweinegelatine? Ich bin Moslem und möchte gegen meine Arthrose in den Fingergelenken Hyaluron nehmen, habe aber Bedenken, dass da doch Schwein drin ist.

    Gruß, Ismet

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 29. April 2016, 16:38 Uhr

      Hallo Herr Ismet,

      einige von unseren getesteten Hyaluronsäure-Kapseln sind vegetarisch oder sogar vegan. Sie können sich sicher sein, dass diese Produkte komplett frei von tierischen Inhaltsstoffen und somit auch ohne Schweinefleisch oder Gelatine sind. Sie können also bedenkenlos eines dieser Präparate kaufen und einnehmen.

      Wir wünschen Ihnen alles Gute und alsbald schmerzfreie Gelenke!

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzung

Nahrungsergänzung Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Acerola

Acerola ist ein Produkt der Natur und enthält enorm viel Vitamin-C. Die Stiftung Warentest gibt an, dass die "Superfrucht" bis zu 1.700 mg Vitamin-C …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs k…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Camu Camu

Camu Camu ist eine nährstoffreiche Frucht aus dem Amazonasgebiet, vor allem aus Peru. Sie weist weltweit den zweithöchsten Anteil an Vitamin C auf…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Chia-Samen

Chia-Samen sind besonders für Smoothie- und Müsli-Rezepte zum Frühstück beliebt.  Sie haben einen hohen Gehalt an Nährstoffen, Vitaminen und …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Diät-Shakes

Diät Shakes helfen beim Abnehmen und liefern dem Körper gleichzeitig alle wichtigen Nährstoffe zur optimalen Versorgung während einer Diät…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Fatburner

Fatburner in Tabletten- oder Kapselform, wie die aus unserem Fatburner Test, steigern die Konzentration und die Energie der Konsumenten. Auch das …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Goji-Beeren

Bei Goji Beeren handelt es sich um die Früchte des gemeinen Bocksdorns, der vornehmlich in der Region des Ningxia-Tals in China angebaut wird. Sie …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kieselerde

Bei Kieselerde handelt es sich um ein natürliches Heilmittel, das aus fossilen Kieselalgen gewonnen wird und einen hohen Silizium-Gehalt aufweist. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kohlenhydratblocker

Der menschliche Körper benötigt Kohlenhydrate, denn unser Gehirn kann lediglich Kohlenhydrate verstoffwechseln. Wenn wir zu wenig Kohlenhydrate zu …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Kurkuma-Kapseln

Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maca-Pulver

Maca ist eine Pflanze, die zu den Kreuzblütengewächsen gehört und fast ausschließlich in den peruanischen Anden wächst. Sie wird daher auch "…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Magnesium-Tabletten

Magnesium ist nicht nur ein Metall, sondern auch ein lebenswichtiger Mineralstoff für Lebewesen, denn das Element ist an mehr als 300 …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Omega-3-Kapseln

Fettsäuren, wie DHA oder EPA, wie sie in Fisch Öl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können demnach nicht selbst vom …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen Gefäß…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin-B-Komplex

Man unterscheidet acht B-Vitamine: B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12. Jedes einzelne hat eine andere Aufgabe im Körper und die Vitamine unterstü…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Vitamin B12

Vitamin B12 oder Cobalamin kommt in allen Lebewesen vor. Der menschliche Körper benötigt es zur Zellteilung, Blutbildung und zur Unterstützung des…

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum Muskelaufbau und zum Abnehmen. Sie ersetzen jedoch …

zum Vergleich

Nahrungsergänzung Zink

Zink zählt – wie auch z.B. Selen – zu den essenziellen Spurenelementen, die an vielen lebenswichtigen Prozessen beteiligt sind. Da wir es im Kö…

zum Vergleich