Das Wichtigste in Kürze
  • Retinol-Seren enthalten, wie es der Name vermuten lässt, hochwirksames Retinol. Retinol, bzw. Vitamin A1, wird vor allem in Anti-Aging-Produkten genutzt, um die Zellbildung anzuregen und die Kollagenproduktion anzukurbeln.
  • Entscheidend für die Nutzung eines Retinol-Serums ist die Konzentration. Der Wirkstoff wird bereits in kleinsten Dosen von 0,01 Prozent aktiv. Produkte mit besonders hohen Konzentrationen von 2,5 Prozent sollten mit Vorsicht genutzt werden, um die Haut nicht zu irritieren.
  • Verwenden Sie Retinol-Seren nur abends. Zum einen kann sich Ihre Haut so besser regenerieren und zum anderen fördern bestimmte Formen des Retinols die Lichtempfindlichkeit der Haut. Verwenden Sie tagsüber daher stets einen hohen Sonnenschutz.

retinol-serum-test
Fast 7 Millionen Frauen griffen im Jahr 2018 zur Antifaltencreme. Dies ergab eine Erhebung des IfD-Allensbach. Dabei wollen längst nicht nur Frauen das Rad der Zeit zurückdrehen und Krähenfüßen und Fältchen den Kampf ansagen.

serumMänner und Frauen setzen gleichermaßen auf die Kraft von Anti-Aging-Produkten. Zu dieser Sparte zählen auch Retinol-Seren, die neben Augenseren und Tagescremes dem sichtbaren Älterwerden zuvorkommen sollen.

Was ein Serum mit Retinol wirklich bewirken kann und worauf Sie bei der Zusammensetzung zwingend achten sollten, haben wir uns von Vergleich.org im Rahmen unseres Retinol-Seren-Vergleichs 2021 genauer angesehen und Inhaltsstoffe und Wirkstoff-Konzentrationen verglichen.

retinol serum pipette

1. Retinol-Serum-Vergleich 2021: Glatte Haut dank Retinol?

anti aging pflege

Schenken Sie Ihrer Haut etwas Liebe und Aufmerksamkeit und schützen Sie sie mit einem Retinol-Serum vor unnötigen Falten.

Retinol wird oft als Vitamin A bezeichnet. Allerdings handelt es sich hierbei um eine spezielle Form: das Vitamin A1 bzw. Axerophthol. Seit einigen Jahren gilt dieser Wirkstoff als Wunderwaffe gegen sichtbare Anzeichen der Hautalterung.

Regelmäßig in Cremes oder Seren angewandt, können Sie nicht nur Ihre Hautstruktur glätten, sondern auch nachhaltig Unreinheiten reduzieren. Der Grund: Vitamin A1 regt die Entstehung neuer Hautzellen sowie die Bildung von Kollagen an.

Unser Kollagen nimmt ca. ab Mitte 20 ab. Das Ergebnis: Die Haut verliert nach und nach an Festigkeit und Spannkraft, was sich wiederum in Falten äußert. Sie müssen nicht warten, bis man Ihnen diesen natürlichen Prozess ansieht.

Ab 25 können Sie durchaus zu Anti-Aging-Produkten greifen und Ihre Haut unterstützen. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Retinol-Pflege Ihrer Wahl richtig anwenden. Wie das funktioniert, erfahren Sie im 2. Kapitel.

retinol auftrag

2. Retinol-Serum-Anwendung & Wirkung: Sollte man der Haut Zeit geben, um sich an Retinol zu gewöhnen?

abschminken

Bevor Sie abends ein Retinol-Serum auftragen, sollten Sie sich gründlich abschminken.

Obwohl die meisten Hersteller eine tägliche Anwendung ihres Vitamin-A-Serums empfehlen, raten wir Ihnen anfänglich dazu, nur alle zwei oder drei Tage auf Retinol zu setzen. Dies ist insbesondere wichtig, wenn Sie sich für ein Produkt mit einer hohen Retinol-Konzentration von 2,5 Prozent entschieden haben.

Nutzen Sie ein hochkonzentriertes Serum zu oft, können Sie Ihre Haut stark reizen, irritieren und trockene, schuppige Hautpartien fördern. Geben Sie Ihrer Haut daher die Möglichkeit, sich an das Anti-Aging-Serum zu gewöhnen.

Die eigentliche Anwendung ist denkbar einfach. Da es sich bei einem Retinol-Serum – wie auch bei Vitamin-C-Seren – um eine Flüssigkeit handelt, werden diese zumeist mit einer Pipette oder in einem Pumpspender vertrieben.

serumGehen Sie wie folgt vor:

  • Reinigen Sie Ihr Gesicht mit Ihrem bevorzugten Waschgel oder Mizellenwasser.
  • Verwenden Sie zur Klärung ein Gesichtswasser und bei Bedarf ein leichtes Fruchtsäurepeeling.
  • Jetzt können Sie wenige Tropfen des Retinol-Serums dünn auf die Haut auftragen.
  • Meiden Sie die Augenlider und die Lippenpartie.
  • Nutzen Sie anschließend zwingend eine Nachtpflege.

Wie aus diesen wenigen Schritten hervorgeht, sollte Retinol ein Teil Ihrer abendlichen Pflegeroutine sein und nicht morgens verwendet werden. In hoher Konzentration kann Vitamin A den hauteigenen Schutz gegen Sonneneinstrahlung reduzieren.

Um Sonnenschäden und Pigmentflecken zu vermeiden, sollten Sie morgens daher stets eine Tagespflege mit hohem Lichtschutzfaktor oder besser einen zusätzlichen Sonnenschutz für Ihre Haut verwenden. So können Sie sicherstellen, dass die effektiven, aufhellenden und feuchtigkeitsspendenden Vorteile des Retinols zum Tragen kommen.

Welche Wirkstoffe im Einzelnen dafür zuständig sind, erfahren Sie im folgenden Kapitel.

vertraeglichkeit retinol

3. Inhaltsstoffe: Sind Produkte mit Hyaluron und Vitamin C besonders effektiv?

alterserscheinungen bekaempfen

Sagen Sie Falten den Kampf an und setzen bei Ihrer Hautpflege auf Retinol!

Entscheidend für das beste Retinol-Serum, das Sie Ihrer Haut anbieten können, sind die wirksamen Inhaltsstoffe. Neben Retinol, das in erster Linie Fältchen mindert, die Haut ebnet und die Kollagenproduktion ankurbelt, finden sich oftmals noch zwei weitere Wunderwaffen unter den Zutaten: Vitamin C und Hyaluronsäure.

Vitamin C hilft nicht nur bei Erkältungen und Co., sondern unterstützt die Wirksamkeit von Retinol und wirkt als Antioxidans. Somit kann das verjüngende Retinol noch besser in Ihre Haut einziehen.

Hyaluronsäure hingegen bindet enorm viel Wasser und schützt vor Feuchtigkeitsverlust. Das hilft, damit Ihre Haut frisch und prall wirkt, erhöht die Spannkraft und reduziert Trockenheitsfältchen.

serumVergleich.org empfiehlt: Achten Sie bei der Wahl Ihres persönlichen Retinol-Serum-Testsiegers auf die Kombination aus Vitamin C, Hyaluron und Retinol, um das Maximum an Pflege im Kampf gegen den Alterungsprozess Ihrer Haut zu erzielen.

Neben den bereits erwähnten Wirkstoffen gibt es noch weitere Zusätze, von denen die Gesundheit Ihrer Haut profitieren kann. Welche besonders zu empfehlen sind, verrät Ihnen die folgende Tabelle:

Kategorie Kaufberatung
niacinamidNiacinamid + Niacinamid bzw. Vitamin B3 ebnet den Teint

+ lässt Rötungen schneller abklingen

+ minimiert Poren

coenzym Coenzym Q 10 + Coenzym Q 10 bzw. Ubiquinon wirkt als Antioxidans

+ wirkt hautstraffend

+ erhöht den Zellschutz

aloe veraAloe vera + wirkt hautstraffend

+ pflegt & spendet Feuchtigkeit

+ erfrischt

propolis Propolis + Propolis bzw. Bienenkittharz wirkt antibakteriell & antiviral

+ wirkt als Antioxidans

- nicht vegan

- für Pollenallergiker ggf. ungeeignet

gruener teeGrüner Tee + wirkt hautstraffend

+ antibakteriell & antiviral

+ erfrischt

jojobaoel Jojobaöl + wirkt hautstraffend

+ pflegt & spendet Feuchtigkeit

+ ideal auch bei unreiner Haut

Um den positiven Effekt der reichhaltigen Inhaltsstoffe nicht zu untergraben, rät Vergleich.org zudem dazu, auf Produkte zu verzichten, die Silikone, Alkohol oder Parfüm beinhalten. Diese Zusätze sind nicht nur für Allergiker problematisch, sondern irritieren und trocknen unter Umständen sogar Ihre empfindliche Gesichtshaut aus.

Erfreulich ist jedoch, dass kein Retinol-Serum im Rahmen unserer Recherche Mineralöle enthält. Mineralöl ist zwar sehr verträglich, verhindert jedoch, dass Inhaltsstoffe durch die Mineralöl-Schicht in die Haut einziehen. Weitere Informationen zu diesem Thema können Sie diesem Test der Stiftung Warentest aus dem Jahr 2015 entnehmen.

retinol nebenwirkung

4. Verträglichkeit: Retinol verträgt sich auch mit Problemhaut

serumUnabhängig davon, ob Sie eine Retinol-Creme oder ein entsprechendes Serum verwenden: Retinol ist sehr verträglich. Richtig dosiert, unterstützen Sie damit nicht nur Ihre Akne-Behandlung, sondern können zudem Pigmentflecken reduzieren.

Zudem empfiehlt sich ein Retinol-Serum für jeden Hauttyp und sogar, wenn Sie unter Rosacea leiden. Wichtig ist nur, dass Sie die Behandlung schrittweise steigern und bei empfindlicher Haut mit einer niedrigen Dosierung von 0,1 Prozent oder weniger starten.

Sollten Sie jedoch unter starken Unreinheiten leiden, raten wir Ihnen generell von Drogerie-Produkten von Rossmann, dm und Co. ab. Sprechen Sie lieber mit Ihrem Dermatologen über eine gezielte Behandlung. Dort erhalten Sie ggf. verschreibungspflichtiges Tretinoin, eine deutlich wirksamere Form des Retinols.

serum mischen

5. Retinol-Serum selber machen: Lohnt sich ein Test mit Retinol-Seren Marke Eigenbau?

pipetteRetinol-Ester vs. Retinol vs. Tretinoin in Creme und Serum

Retinol ist eine Form von Vitamin A – genauer Vitamin A1. So wie es verschiedene Formen des Vitamins gibt, gibt es auch mehrere Varianten von Retinol. Sie haben die Wahl: Eine inaktive Vorstufe des Retinols ist Retinol-Ester, oft als Retinyl Palmitate gekennzeichnet. Retinol-Ester werden erst in der Haut in Retinol umgewandelt und sind sehr mild. Eine weitere Option ist reines Retinol, das in mehreren Stufen zu aktivem Tretinoin umgewandelt wird und somit deutlich effektiver ist. Reines Tretinoin hingegen ist sehr aggressiv und wird meist nur in Akne-Medikamenten genutzt, die verschreibungspflichtig sind.

Wenn Sie ein wirksames Anti-Aging-Serum verwenden wollen, stehen Ihnen zahlreiche Produkte von Herstellern und Marken wie The Ordinary, Paula’s Choice, InstaNatural, bioniva oder M.Asam zur Verfügung.

Sagen Ihnen jedoch nicht alle Zusätze klassischer Kosmetika zu, können Sie durchaus auf Naturkosmetik oder auf selbst angemischte Seren und Cremes für Ihr Gesicht setzen. Allerdings werden Sie speziell bei Retinol-Seren auf Fertigprodukte zurückgreifen müssen, da Sie den Wirkstoff nicht separat kaufen können.

Besonders potente Formen von Vitamin A wie Tretinoin (Retinsäure) sind verschreibungspflichtig und lediglich in der Apotheke auf Rezept erhältlich. Reines Retinol darf in der EU zudem nur bis zu einer Konzentration von 1,0 Prozent verarbeitet werden.

Wie Sie anhand unserer Vergleichstabelle sehen, gibt es jedoch zahlreiche Produkte, die bis zu 2,5 Prozent Retinol beinhalten. Hierbei handelt es sich um extrem hohe Dosen, die mit Bedacht genutzt werden sollten, um Hautirritationen zu vermeiden.

Wenn Sie dennoch eigene Retinol-Kosmetik herstellen wollen, können Sie auf Vitamin-A-Palmitat-Öl zurückgreifen. Hierbei handelt es sich um Retinol, das mit Palmitinsäure verestert ist. Dieses Konzentrat lässt sich in Cremes einarbeiten.

Wie Sie eine Retinol-Creme herstellen, erfahren Sie hier.

vitamin a

6. FAQs zum Thema Retinol-Serum

6.1. Ab welchem Alter sollte man zu einem Retinol-Serum greifen?

Egal, ob Sie ein günstiges Retinol-Serum kaufen wollen oder sich doch für eine hochpreisige Variante entscheiden: Wann der richtige Zeitpunkt für eine Anti-Aging-Pflege gekommen ist, müssen Sie entscheiden.

Während einige Fachleute die Meinung vertreten, dass 25 ein adäquates Alter ist, um mit einer guten Anti-Falten-Routine zu starten, raten andere Experten dazu, erst mit 30 loszulegen. Das A und O ist der Zustand Ihrer Haut.

Wenn Sie bereits mit Mitte 20 erste Anzeichen der Hautalterung feststellen, dann können Sie durchaus zu einem Retinol-Gesichtsserum greifen. Achten Sie jedoch auf die Konzentration. Wählen Sie ein Produkt, mit niedriger Dosierung, da Sie noch keine tiefen Falten haben, die Sie glätten können oder greifen Sie bevorzugt auf Produkte zurück, die Hyaluronsäure enthalten.

pipetteSind Sie hingegen bereits 40 oder 50 Jahre alt, ist ein hochdosiertes Retinol-Serum ideal. Aber auch hier gilt: Lassen Sie es langsam angehen und starten Sie mit einer geringen Konzentration. Retinol wirkt bereits ab 0,01 Prozent.

Geben Sie Ihrer Haut ausreichend Zeit, sich an den neuen Wirkstoff zu gewöhnen und steigern Sie sich nach und nach, um massive Hautirritationen zu vermeiden.

retinol-serum-vergleich

6.2. Pflege-Routine: Mit welchen Wirkstoffen kann man ein Retinol-Serum ergänzen?

Retinol kann nicht nur in Ihrem Gesichts-Serum vorkommen. Es gibt diverse Retinol-Tages- und Nachtcremes, Tonics und Gesichtswasser mit dem Wirkstoff und auch Cremes für die Augen sowie Gesichtsmasken.

Wenn Sie bereits ein hochkonzentriertes Retinol-Serum nutzen, benötigen Sie nicht noch weitere Produkte, die Retinol enthalten. Damit können Sie Ihrer Haut durchaus Schaden zufügen, sie austrocknen und übermäßig reizen. Achten Sie daher generell auf die Zusatzstoffe Ihrer Beauty-Produkte.

fruchtsaeurepeelig

Die geballte Anti-Aging-Wirkung:Wenn Sie ein Retinol-Serum benutzen, müssen Sie nicht auf Fruchtsäure-Behandlungen verzichten.

Anders verhält es sich mit Säuren, die einen Peeling-Effekt besitzen. AHAs (Alphahydroxysäuren) und BHA (Betahydroxysäure) können Sie trotzdem weiterhin nutzen. Zu den AHAs zählen die klassischen Fruchtsäuren wie Glykol-, Milch- und Zitronensäure. Schonender arbeitet die BHA-Säure Salicylsäure.

Chemische Peelings und Toner, die diese Zusätze enthalten, wirken relativ oberflächlich auf der Haut, während Retinol in den unteren Hautschichten ansetzt und die Zellregeneration ankurbelt.

Beobachten Sie den Zustand Ihrer Haut. Wenn Sie bemerken, dass sie trocken wird oder sich das Hautbild nachhaltig verschlechtert, sollten Sie nicht nur die Verwendung Ihrer Produkte unterbrechen, sondern besser einen Dermatologen aufsuchen.

L'Oréal Paris Deutschland sagt zu unserem Vergleichssieger

Bietet der Retinol-Seren-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Retinol-Seren?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Retinol-Serum-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 10 Modelle von 9 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Bioniva, SatinNaturel, GloryFeel, SnS Commerce GmbH, colibri cosmetics, Kroll Cosmetics, Yeouth, Neverwithout, L´Oreal Paris. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Retinol-Seren-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Retinol-Seren-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 10 verschiedene Retinol-Serum-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 13,95 Euro bis 32,95 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 10 Retinol-Serum-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 10 Retinol-Serum-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat das Sa­tin­Na­tu­rel BIO Retinol Serum besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 12063. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Retinol-Serum-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Retinol-Serum-Modell ist das Nø renew today Retinol Serum, welches mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 396 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 10 vorgestellten Retinol-Serum-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Retinol-Seren-Vergleich ausmachen, da sich gleich 5 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: bioniva Retinol Serum, Sa­tin­Na­tu­rel BIO Retinol Serum , Glo­ry­feel Retinol Serum, Mother Nature Cosme­tics BIO-Retinol Serum und Sa­tin­Na­tu­rel BIO Vitamin ACE Anti-Aging Serum mit Hyalu­ron­säu­re + Retinol Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Retinol-Seren aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Retinol-Seren“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Retinol-Seren aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: bioniva Retinol Serum, Sa­tin­Na­tu­rel BIO Retinol Serum , Glo­ry­feel Retinol Serum, Mother Nature Cosme­tics BIO-Retinol Serum, Sa­tin­Na­tu­rel BIO Vitamin ACE Anti-Aging Serum mit Hyalu­ron­säu­re + Retinol, Colibri Cosme­tics Retinol Serum, Nø renew today Retinol Serum, YEOUTH Retinol Serum, Ne­ver­wi­thout Retinol kom­bi­niert mit Hyaluron Serum und L'Oréal Paris Retinol Serum Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Retinol-Seren interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Retinol-Seren aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Retinol Augencreme“, „The Ordinary Granactive Retinoid 2% Emulsion“ und „bioniva Retinol Serum“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Anti-Aging Vorteil des Retinol-Serums Produkt an­schau­en
bioniva Retinol Serum 19,95 +++ Ver­fei­nert das Hautbild » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SatinNaturel BIO Retinol Serum 19,99 +++ Viele hoch­wer­ti­ge Bio­lo­gi­sche In­halts­stof­fe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gloryfeel Retinol Serum 19,97 +++ Hoch­kon­zen­triert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mother Nature Cosmetics BIO-Retinol Serum 24,95 +++ Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SatinNaturel BIO Vitamin ACE Anti-Aging Serum mit Hyaluronsäure + Retinol 17,99 +++ Vegan » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Colibri Cosmetics Retinol Serum 29,95 +++ Ohne Perfüm - sehr ver­träg­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nø renew today Retinol Serum 16,95 ++ Ohne Perfüm - sehr ver­träg­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
YEOUTH Retinol Serum 19,95 +++ Hoch­kon­zen­triert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Neverwithout Retinol kombiniert mit Hyaluron Serum 32,95 +++ Leicht Ein­zieh­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
L'Oréal Paris Retinol Serum 13,95 +++ Ver­fei­nert das Hautbild » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Retinol-Serum Tests: