Antifaltencreme Test 2016

Die 7 besten Anti-Aging-Cremes im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellAll Natural Advice Organic Vitamin C SerumBaie Botanique Anti-Aging-GesichtsserumL´Oreal Paris Youthcode Gesichtspflege NachtMedi-Impulse Hyaluronsäure-Konzentratskin&more Hyaluron-Gel UltraL’Oreal Men Expert Falten StopDevelle Hyaluron Gel Booster Konzentrat
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
10/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Kundenwertung
345 Bewertungen
535 Bewertungen
77 Bewertungen
493 Bewertungen
117 Bewertungen
34 Bewertungen
53 Bewertungen
geeignet für
Menge60 ml
ca. 38,13 € pro 100 ml
30 ml
ca. 83,17 € pro 100 ml
50 ml
ca. 17,52 € pro 100 ml
50 ml
ca. 47,98 € pro 100ml
30 ml
ca. 66,33 € pro 100 ml
50 ml
ca. 7,98 € pro 100 ml
50 ml
ca. 47,90 € pro 100 ml
DarreichungsformSerum
flüssig, meist Ergänzung zur Creme
Konzentrat
flüssig oder gelartig, sparsam zu verwenden
Gel
leichte Konsistenz, ähnlich einer Creme
SerumSerumCremeGelkonzentratGelkonzentratCremeGelkonzentrat
VerpackungsartSprayPumpspenderTiegelPumpspenderPumpspenderPumpspenderPumpspender
Hauttypalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypenalle Hauttypen
wichtige InhaltsstoffeHyaluronsäure
bindet Feuchtigkeit in der Haut und macht sie straffer.
Vitamin C und E
binden freie Radikale und schützen die Hautzellen vor dem Verfall.
Hyaluronsäure, Vitamin C und EHyaluronsäure, Glycolsäure, RosenwasserVitamin C und E, UreaHyaluronsäureHyaluronsäure, UreaBosweloxHyaluronsäure, Urea
Teil einer Serie
parfümfrei
Naturkosmetik
frei von Parabenen
Vorteile
  • zieht schnell ein
  • vegan
  • reduziert Hautunreinheiten
  • Wechselpipette wird mitgeliefert
  • insbesondere für die Augenpartie geeignet
  • Haut wirkt heller und frischer
  • vegan
  • Pumpe gelangt bis zum Flaschenboden
  • fettet nicht
  • angenehm auf der Haut
  • angenehmer Duft
  • sehr hoch konzentriert
  • insbesondere für die Augenpartie geeignet
  • schnelle Wirkung
  • zieht schnell ein
  • sparsam
  • fettet nicht
  • zieht schnell ein
  • angenehmer Duft
  • schnelle Wirkung
  • geruchsneutral
  • insbesondere für die Augenpartie geeignet
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.5/5 aus 80 Bewertungen

Antifaltencreme-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Antifaltencremes sollten nicht vor dem 30. Lebensjahr verwendet werden. Die darin enthaltenen Wirkstoffe sind so hoch konzentriert, dass sie jüngere Haut überfordern können.
  • Bei Antifaltencremes kommt es auf die Wirkstoffkombination an. Erst das Zusammenspiel mehrerer Stoffe und die Konzentration in der Creme bewirkt einen Anti Falten Effekt.
  • Auch bei Antifaltencremes sollte auf Bestandteile, die die Gesundheit beeinträchtigen wie Mineralöle, Farb- und Konservierungsstoffe, Parabene und Silikone verzichtet werden. Ebenso sollte der individuelle Hauttyp berücksichtigt werden.

antifaltencreme Test
Älter werden wir alle. Doch, dass man es dem Gesicht ansieht, wollen die meisten nicht. Falten, Flecken, feine, rote Äderchen oder vergrößerte Poren – die ersten Alterserscheinungen machen sich schon ab dem 30. Lebensjahr bemerkbar. Frauen, aber auch immer mehr Männer wollen spätestens dann die geliebte Jugendlichkeit bewahren und sagen den Falten den Kampf an. Die Kosmetikindustrie bietet gerade im Anti Aging Bereich ein beinahe unüberschaubares Angebot – Creme mit Q10, Serum mit Hyaluronsäure, pflegende Öle, Collagenkonzentrat oder Gel aus Schneckenschleim. Rund 4,23 Mio. Frauen verwenden täglich eine Antifaltenpflege, so statista.com.

Doch was können die Produkte gegen die lästigen Falten? Welche ist die beste Antifaltencreme? Wir haben in unserem Antifaltencreme Test 2016 die besten Produkte für Sie getestet.

1. Wie wirkt Antifaltencreme?

Cremetiegel

Die tägliche Hautpflege ist wichtig für das Wohlbefinden und die Gesundheit.

Schuld am Älterwerden der Haut sind die Biologie und äußere Einflüsse wie UV-Strahlung, Rauchen, ungesunde Ernährung oder zu wenig Schlaf. Mit zunehmendem Alter verlangsamt sich die Geschwindigkeit der Zellerneuerung und die Fähigkeit der Zellen Feuchtigkeit zu speichern nimmt ab. Zudem wird in tieferen Hautschichten immer mehr Kollagen abgebaut. Die Haut verliert ihre Elastizität und es bilden sich Falten. Von außen wirkt die Sonne mit ihrer UV-Strahlung als größter Faltenverursacher. Freie Radikale entstehen und die Zellen der Haut werden zerstört und sterben ab.

Anti Falten Creme wirkt dem entgegen indem sie in den unteren und oberen Hautschichten die Kollagenproduktion wieder anregt bzw. Kollagen auffüllt. Zusätzlich sorgt sie mit verschiedenen Vitaminkomplexen, sogenannten Antioxidantien, für die Bindung der schädlichen freien Radikale sowie eine Aufrechterhaltung des natürlichen Säureschutzmantels der Haut. Die geschädigte Haut wird mit viel Feuchtigkeit versorgt und damit noch einmal mehr aufgepolstert. Falten wegzaubern kann sie nicht.

Die gängigsten Inhaltsstoffe von hautstraffenden Gesichtscremes sind Kollagen, Hyaluronsäure, Q10, Pro-Retinol A, Vitamin C und E sowie Allantoin. Es können aber auch Proteine aus Soja, Schneckenschleim, Gold oder Linolensäure enthalten sein. Wichtig ist, dass nicht nur ein Wirkstoff in der Creme enthalten ist. Denn entscheidend für einen Anti Aging Effekt ist es, dass die Wirkstoffe im Zusammenspiel stehen. Nur so können sie in ausreichender Konzentration in der Creme freigesetzt werden und in die Haut gelangen.

Vor- und Nachteile:

  • kleinere Fältchen um die Augenpartie werden aufgepolstert und somit unsichtbar
  • die Haut wird sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt
  • hochwertige Inhaltsstoffe in hoher Konzentration
  • das Gesicht wirkt frischer
  • meist nur kurzfristige Wirkung
  • Falten verschwinden nie ganz oder für immer

2. Welche Darreichungsformen von Antifaltencremes gibt es?

Längst gibt es nicht mehr nur Anti Aging Creme. Vielfältige andere Kategorien sind auf dem Markt. Damit es keine Verwirrung gibt, hier ein kleiner Überblick:

Darreichungsform Anmerkungen
 die klassische Creme Die klassische Creme gibt es als leichte Tagesspflege, die unter dem Make-up getragen werden kann und als stark nährende Nachtpflege, die nach der Gesichtsreinigung verwendet wird. Meist werden sie als Kombinationsprodukte angeboten und sollten auch so verwendet werden, um ein möglichst gutes Ergebnis zu erzielen.
 Gel Gel ist der klassischen Creme in der Textur und der Anwendung sehr ähnlich. Oft meinen Gel und Creme das Gleiche.
 Serum Antifaltenserum ist flüssig und wird in kleinen Ampullen, Pumpflaschen oder als Flacon mit Pipette angeboten. Meist wird es als eine längere Kur von ca. 30 Tagen empfohlen. Es sollte nur eine geringe Menge verwendet werden, die morgens oder abends in die gereinigte Gesichtshaut sanft eingeklopft bzw. einmassiert wird.

Ein Serum sollte zur Ergänzung von Anti Falten Creme verwendet werden.

 Konzentrat Ähnlich dem Serum ist das Konzentrat zumeist flüssig und sollte nur in geringer Menge angewendet werden. Da es, wie der Name schon sagt, sehr stark konzentriert ist, können schnellere Ergebnisse erzielt werden. Es kann ebenso wie ein Serum als Pflegeergänzung benutzt werden.
 getönte Creme Oft wird Anti Falten Creme mit Farbpigmenten zu getönter Creme kombiniert. Diese Creme wird auch als sogenanntes Fluid oder als Foundation angeboten und unter dem normalen Make-up getragen. Meist ist auch noch ein UV-Schutz mit drin. Ansonsten ist sie in der Wirkweise gleich der normalen Anti Aging Creme.
 Egal ob Creme, Serum, Gel oder Konzentrat – alles lässt sich gut auftragen.

3. Kaufberatung: Darauf sollten Sie bei Antifaltencreme achten

Unser Antifaltencreme Test hat ergeben, dass Creme nicht gleich Creme ist. Wer die optimale Anti Aging Kosmetik haben will, muss auf so Einiges achten:

Was ist Hyaluronsäure?

Unsere Haut ist in drei Schichten aufgebaut. Zwischen der Ober- und Lederhaut befindet sich ein natürlicher Vorrat an Hyaluronsäure. Diese bindet vor allem Wasser und hält die Haut damit straff und elastisch. Wenn wir älter werden wird dieser Vorrat immer weniger und die Haut bekommt Falten. Gesichtscreme gegen Falten führt der Haut neue Hyaluronsäure zu und sorgt für ein glatteres Gesicht. Hyaluronsäure kann künstlich hergestellt werden und ist daher auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

3.1. Das muss drin sein

  • Vitamin C
  • Hyaluronsäure
  • Retinol
  • Kollagen
  • Allantoin

3.2. Das darf nicht drin sein

  • Parabene
  • Silikone
  • Farbstoffe
  • Mineralöle wie Paraffin
  • Konservierungsstoffe

Tipp: Allergiker sollten bei getönten Cremes ganz besonders auf die Farb- und Duftstoffe achten.

3.3. Der Hauttyp ist wichtig

Um Nebenwirkungen wie Pickel oder Rötungen zu vermeiden, ist es notwendig eine optimal auf den Hauttyp abgestimmte Creme gegen Falten zu verwenden. Auch sollte darauf geachtet werden, dass es sich um spezielle Antifaltencreme für Männer oder Frauen handelt.

Hauttyp Anmerkungen
 trockene Haut Bei trockener Haut sollte immer zu einem feuchtigkeitsspendenden Produkt gegriffen werden. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass die Haut weiter austrocknet und sie noch faltiger erscheint.
 fettige Haut Antifaltencreme bei fettiger Haut darf keine zusätzliche Öle oder fetthaltige Stoffe enthalten, da sie die Haut überversorgen würden. Die Haut wird noch fettiger und es kann zu Pickeln kommen. Eine nährstoffhaltige und hautstraffende Creme z.B. mit Hyaluronsäure und Vitaminkomplex ist hier ideal.
 empfindliche Haut Wer empfindliche Haut hat und schnell zu Rötungen und Irritationen neigt, der sollte darauf achten, dass die Anti-Faltencreme keine Duftstoffe, Konservierungsstoffe oder Alkohol enthält. Naturkosmetik kann hier der beste Begleiter sein.
 Mischhaut Mischhaut neigt zur sogenannten T-Zone: Nase, Stirn und Kinn sind ölig, wohingegen die Wangenpartie trocken ist. Auf eine stark ölhaltige Creme sollte verzichtet werden. Ein feuchtigkeitsspendendes Produkt ist sehr viel besser geeignet.
 normale Haut Wer normale Haut hat, hat eine sehr große Auswahl. Alles kann ausprobiert werden. Nebenwirkungen sind eher nicht zu erwarten.

3.4. Sonnenschutzfaktor

Die Sonne ist der Hauptfeind unserer Haut. UV-Strahlen schädigen die Hautzellen und lassen sie altern. Daher ist es, wie bei allen Hautpflegeprodukten wichtig, dass auch in der Antifalten Creme ein UV-Schutz enthalten ist. Wenn dies nicht der Fall ist sollte eine Gesichtscreme und im Sommer eine Sonnencreme zusätzlich benutzt werden.

4. Dies sollten Sie bei der Anwendung von Antifaltencreme beachten

Nadel- oder Faltenroller helfen auch gegen ungeliebte Fältchen

Nadel- oder Faltenroller helfen auch gegen ungeliebte Fältchen.

Wenn Sie in unserem Antifaltencreme Vergleich die beste Antifaltencreme für sich gefunden haben ist es wichtig diese auch richtig zu verwenden. So erzielen sie optimale Ergebnisse:

  • Verwenden sie das Produkt immer nach der Anweisung des Herstellers.
  • Verwenden sie es regelmäßig. Hin und wieder reicht nicht.
  • Vergessen Sie nicht auch Ihren Hals und ihr Dekolleté einzucremen; sie gehören auch zu Ihrem Gesicht.
  • Reinigen Sie Ihre Haut gründlich vor der Anwendung.
  • Achten Sie darauf, dass das Produkt nicht in die Augen gelangt.

Tipp: Bei sehr trockener Haut kann die Nachtpflege auch tagsüber verwendet werden.

5. Antifaltencreme bei der Stiftung Warentest

Auch die Stiftung Warentest hat Antifaltencremes getestet. Einen klaren Antifaltencreme Testsieger gibt es jedoch nicht, denn hier kommen die Marken und Produkte der Marktführer L’Oréal, Nivea, Olaz oder Vichy nicht so gut weg. Kritisiert wird vor allem, dass die Werbeversprechen von sichtbar gemilderten Fältchen kaum eingehalten werden und der Anti Falten Effekt wenn vorhanden, nur von sehr kurzer Dauer ist.

Positiv vermerkt die Stiftung Warentest aber, dass die Inhaltsstoffe der Anti Falten Cremes transparent deklariert und qualitativ unbedenklich sind. Außerdem wird die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgt und vor UV-Strahlen geschützt. Zu einem anderen Ergebnis kommen das ZDF und die Universität München. Hier zeigte die Anti Falten Creme Wirkung.

Frau wird mit Spritzen gestochen

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Antifaltencreme

Achtung: Serum und Konzentrat dürfen nicht direkt in die Augen gelangen. Verwenden Sie eine speziell für die Augenpartie geeignete hautstraffende Augencreme. Diese ist in jedem Fall unbedenklich.

6.1. Ab welchem Alter sollte man Antifaltencreme verwenden?

Jeder Mensch ist verschieden, auch beim Älterwerden. Ob man schon mit 20 alt auszusehen glaubt, oder erst mit 50 ist individuell. Dennoch warnen Experten davor Antiaging Creme zu früh zu verwenden. Die junge Haut bis ca. 30-35 Jahre befindet sich meist noch nicht im Alterungsprozess; Kollagen und Hyaluronsäure sind also noch genug vorhanden. Wenn hier schon zu früh eine Anti Falten Creme angewendet wird, besteht die Gefahr einer Überversorgung der Haut.

Denn: Die Haut kann nur eine bestimmte Menge an Wirkstoffen aufnehmen. Was zu viel ist, verstopft die Poren und kann zu Pickeln führen. Ab dem 35. Lebensjahr kann aber getrost zur Antiaging Creme gegriffen werden.

Tipp: Die Hautstruktur und das Bindegewebe von Männern und Frauen unterscheiden sich. Männer sollten daher nur Antifaltencreme für Männer benutzen und Frauen nur die für Frauen.

6.2. Was ist Antifaltencreme mit Q10?

Antifaltenserum mit Pipette

Mit einer Pipette lässt sich das Antifaltenserum punktgenau und sparsam dosieren.

Schon lange gibt es Antifaltencreme mit Q10 – vor allem  Produkte von Nivea beinhalten es. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff Q10? Q10 ist ein sogenanntes Coenzym und eine vitaminähnliche Substanz, die Nahrungsenergie in Energie für unsere Zellen umwandelt. Für die Hautzellen ist Q10 also ein wichtiger Energielieferant, damit sie sich erneuern können.

Eigentlich ist genügend Q10 in unserem Körper vorhanden und er kann es auch selber herstellen. Dennoch kann man einen Mangel an Q10 haben, der sich eben auch in Form von Falten zeigt. Anti Age Creme mit Q10 führt der Haut wieder Q10 zu und hilft den Zellen sich zu regenerieren. Außerdem ist es ein guter „Radikalefänger“ und ist somit doppelt wirksam.

6.3. Kann ich Antifaltencreme selber machen?

Grundsätzlich ist es möglich gute und wirksame Antifaltencreme selber zu machen bzw. Masken herzustellen. In vielen Naturprodukten wie Ölen, Quark, Honig, Avocado oder Eigelb sind die nötigen Wirkstoffe enthalten. Aber auch hier sollten Sie auf die Bedürfnisse Ihrer Haut achten. Selbstgemachte Anti Aging Creme für z.B. trockene Haut sollte neben Feuchtigkeitsspendern auch Vitamine und pflegende Öle enthalten. Dafür kann gerne auch ein gutes Olivenöl benutzt werden. Unser Olivenöl Test 2016 liefert tolle Anregungen. Hier schon mal ein Rezept:

Anti Falten Creme für trockene Haut
½ EL Olivenöl über dem Wasserbad erhitzen
4 EL gutes Olivenöl unterrühren
2 EL Kokosöl hinzugeben
kräftig umrühren, bis eine homogene Masse entsteht
für einen angenehmen Duft z.B. 3 EL Rosenwasser dazugeben
die Creme vom Herd nehmen und nochmal aufmixen
wenn alles abgekühlt ist, kann die Creme verwendet werden

Man sollte allerdings im Hinterkopf behalten, dass diese selbstgemachten Antifaltencremes nie einen so großen Effekt haben können wie industriell hergestellte Faltencreme. Die Konzentration der Wirkstoffe in diesen reinen Naturprodukten ist schlichtweg zu niedrig.

6.4. Welche Antifaltencreme nehme ich bei unreiner Haut?

Die beste Creme gegen Falten bei unreiner Haut ist eine fettfreie Faltencreme. Pickel und Mitesser sind oft Zeichen einer zu öligen Haut. Die Talgdrüsen produzieren zu viel Fett und die Poren verstopfen und entzünden sich. Hier sollte eine feuchtigkeitsspendende und vitaminreiche Anti Aging Creme verwendet werden.

6.5. Wie hilft Schneckenschleim in einer Creme gegen Falten?

Die Pro-Aging-Bewegung

Golden Ager und Silberlöwen: Als Gegenstück zum Anti-Aging hat sich die Pro-Aging-Bewegung etabliert. Sie steht für eine positive Bewertung und Einstellung zum Altern und zum Alter. Werbekampagnen mit reifen Frauen und Männern richten sich gezielt an die Best-Ager.

Obwohl in unserem Antifaltencreme Test kein Produkt mit Schneckenschleim enthalten ist, ist es dennoch ein wahrer Faltenkiller. In ihm sind nicht nur wichtige Wirkstoffe wie Allantoin, Elastin und Kollagen, sondern auch Vitamine und Enzyme, die die Zellerneuerung ankurbeln und so Falten vermindern können. Außerdem reinigt der Schleim die Haut und sie kann sich besser erneuern. Antiaging Cremes mit Schneckenschleim sind besonders für Menschen mit fettiger Haut sehr gut geeignet.

6.6. Was kann man sonst noch gegen Falten tun?

Die Schönheitschirurgie verspricht mit Botox, Eigenfettunterspritzung und Faceliftings schnellen Erfolg. Doch diese Eingriffe bergen immer Risiken. Greifen Sie nicht gleich zur Spritze, denn: Das allerbeste Mittel gegen Falten ist eine solide und gute Gesundheit! Übermäßig viel Sonnenlicht, Nikotin, Alkohol, ungesundes Essen, wenig Sport, viel Stress und zu wenig Wasser können die Haut vorzeitig altern lassen. Ein wirksames Mittel gegen Falten ist übrigens auch Gesichtsgymnastik bzw. Gesichtsyoga.

Dieses Video zeigt wie’s geht. Probieren Sie es doch mal aus.

Kommentare (2)
  1. Angelika Grigoleit sagt:

    Sie schreiben, dass Falten von „zu wenig Wasser“ kommen. Wie ist das gemeint?

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Hallo Frau Grigoleit,

      mit „zu wenig Wasser“ meinen wir, die Menge an reinem Wasser (nicht in Form von Kaffee oder Softdrinks), die man pro Tag trinken sollte. Die Feuchtigkeit der Haut wird auch durch Wasser trinken gewährleistet. Trinken Sie daher ausreichend, mindestens drei Liter pro Tag.

      Prost!

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Kosmetikprodukte

Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Aloe Vera Gel Test

Aloe Vera Gel wird aus dem Blattinneren der Aloe Vera Pflanze gewonnen, die vor allem für ihre entzündungshemmende und beruhigende Wirkung bekannt…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Anti-Falten-Serum Test

Anti-Falten Serum, auch unter der Bezeichnung Anti-Aging Serum bekannt, ist ein hochkonzentriertes Fluid, das der Hautalterung vorbeugen soll. Wenn …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Arganöl Test

In mehreren Produktionsschritten wird Arganöl aus den nussähnlichen Früchten der Arganbäume gewonnen. Diese sind nur im südwestlichen Teil des …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Augencreme Test

Das Wichtigste beim Kauf einer Augencreme ist, dass Sie vorab Ihren persönlichen Hauttyp bestimmen lassen. Die Cremes werden für reife Haut ab 50 …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte BB-Cream Test

BB-Cream steht für Beauty Balm oder Blemish Balm. Produkte mit dieser Bezeichnung vereinen die Eigenschaften einer Tagespflege und Foundation. Anders…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte CC-Cream Test

Eine CC-Cream wird wie die BB-Cream hauptsächlich dazu verwendet, um Unreinheiten, erste Fältchen oder kleine Narben abzudecken, ohne Makeup zu …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Cellulite Creme Test

Cellulite ist eine (nicht entzündliche) Veränderung des Fettgewebes, die vor allem im Oberschenkel- und Gesäßbereich von Frauen auftritt. Aus …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Concealer Test

Ein Concealer kann vielseitig eingesetzt werden. Rund um die Augen kaschiert er Schatten und Ringe, im Rest des Gesichts deckt er zuverlässig Rö…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Eyeliner Test

Ein Eyeliner, auch "Kajal" genannt, ist zumeist schwarze Schminke, die unter und um die Augen bzw. das Augenlid aufgetragen wird. Dadurch werden Augen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Gesichtscreme Test

Pflege für das Gesicht gibt es für Männer und für Frauen. Wichtig bei der Auswahl der Gesicht Cremes sind das eigene Alter, der Hauttyp, der pH-…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Gesichtsöl Test

Gesichtsöl ist der Newcomer in der Beauty-Welt. Es hilft, Hautprobleme wie trockene Haut, Akne oder Pigmentflecken zu mildern und langfristig …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Gesichtspeeling Test

Gesichtspeelings sorgen in erster Linie dafür, dass alte und abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Dieses Vorgehen reinigt außerdem die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Gesichtswasser Test

Gesichtswasser kann als Teil einer auf den Hauttyp abgestimmten Pflegeroutine das Hautbild verbessern und somit zu unserem Wohlbefinden beitragen. Das…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Kosmetikspiegel Test

Kosmetikspiegel für zuhause haben viele Funktionen: sie werden als Rasierspiegel, Schminkspiegel und für die heimische Kosmetik eingesetzt. Ein …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Lidschatten Test

Lidschatten ist ein Kosmetikprodukt, das auf die Lidpartie aufgetragen wird, um die Augen optisch größer und strahlender wirken zu lassen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Lippenpflege Test

Der Griff zur Lippenpflege gehört für viele Frauen und Männer zum täglichen Ritual der Hautpflege. Ob trockene, spröde oder rissige Lippen, ein …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Lippenstift Test

Der Lippenstift zählt zu den beliebtesten Kosmetikprodukten. Er rundet das Tagesmakeup stilvoll ab und bildet den Blickfang des Abendmakeups. Neben …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Make-Up Test

Make-Up deckt im Gesicht Unebenheiten, Falten und Pigmentflecken ab. Das Kosmetikum wird auch Foundation (dt. ″Grundlage″) genannt und kann als…

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Mandelöl Test

Pflegendes Mandelöl wird aus Früchten des Mandelbaums gewonnen (lat. Prunus dulcis), den man vor allem im Mittelmeerraum und in Kalifornien …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Mascara Test

Mascaras haben - wie viele andere Produkte aus der Kategorie Kosmetik auch - häufig sehr verheißungsvolle Namen: Von "Extreme Volume" ist da die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Nagelhärter Test

Der Nagelhärter ist ein Hilfsmittel zur Pflege von spröden, trockenen oder rissigen Fingernägeln. Er dient als eine Barriere, die Wasser und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Nagellack Test

Nagellack gibt es seit den 1920er Jahren. Und seit Karl Lagerfeld 2009 bei einer Fashionshow gleich noch den passenden Nagellack zur Kollektion …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Nagelöl Test

Nagelöl besteht aus einem Öl oder einer Mischung verschiedener Öle (z.B. Teebaum-, Orangen- und Jojobaöl) und spendet den Nägeln und der …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Weizenkeimöl Test

Weizenkeimöl wird aus den Keimlingen des Weizens hergestellt, welche in der Regel bei der Produktion von Weißmehl anfallen. Für einen Liter …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Wimpernserum Test

Immer mehr Frauen benutzen ein Wimpernserum, um dem perfekten Lash Look näherzukommen. Effekte werden nur so lange erzielt, wie Sie das Serum …

zum Test
Jetzt vergleichen

Kosmetikprodukte Wimpernzange Test

Mit einer Wimpernzange können Sie Ihre Wimpern nach oben formen, ohne sie mit Mascara zu verkleben. Nach der Anwendung sehen Ihre Wimpern voller aus …

zum Test