Retinol-Creme Vergleich 2019

Die 10 besten Vitamin-A-Cremes im Überblick.

Retinol-Creme ist ein beliebtes Anti-Aging-Mittel, das im Gegensatz zu Retinol-Serum langfristig als Falten-Creme angewendet werden kann. Anwendung findet Retinol-Feuchtigkeitscreme bei Akne, Falten, Cellulite, Pigmentflecken und weiteren Hautirritationen.

Tests zu Retinol-Cremes im Internet zeigen Retinol-Creme häufig in Kombination mit Extrakten von Grünem Tee, Aloe vera, Jojobaöl, Sheabutter oder Hyaluronsäure. Suchen Sie jetzt in unserer Vergleichstabelle Retinol-Creme, die gegen Falten und Hautunreinheiten wirkt.
Aktualisiert: 18.03.2019
17 von 10 der besten Retinol-Cremes im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Retinol-Creme Vergleich
Bionura Retinol FeuchtigkeitscremeBionura Retinol Feuchtigkeitscreme
Poppy Austin Retinol Creme für Tag & NachtPoppy Austin Retinol Creme für Tag & Nacht
Jaunty Gesichtscreme für DamenJaunty Gesichtscreme für Damen
Etnea 24H Retinol Vitamin A CremeEtnea 24H Retinol Vitamin A Creme
Mother Nature Cosmetics Retinol CremeMother Nature Cosmetics Retinol Creme
Paula's Choice Clinical 1 % TreatmentPaula's Choice Clinical 1 % Treatment
junglück vegane Retinolcremejunglück vegane Retinolcreme
Skin Care Retinol Day CreamSkin Care Retinol Day Cream
Paula's Choice 1 % Retinol BoosterPaula's Choice 1 % Retinol Booster
Lancaster Pflege Total Age CorrectionLancaster Pflege Total Age Correction
Abbildung Vergleichssieger Bionura Retinol Feuchtigkeitscreme Preis-Leistungs-Sieger Poppy Austin Retinol Creme für Tag & NachtJaunty Gesichtscreme für DamenEtnea 24H Retinol Vitamin A CremeMother Nature Cosmetics Retinol CremePaula's Choice Clinical 1 % Treatmentjunglück vegane RetinolcremeSkin Care Retinol Day CreamPaula's Choice 1 % Retinol BoosterLancaster Pflege Total Age Correction
Modell Bionura Retinol Feuchtigkeitscreme Poppy Austin Retinol Creme für Tag & Nacht Jaunty Gesichtscreme für Damen Etnea 24H Retinol Vitamin A Creme Mother Nature Cosmetics Retinol Creme Paula's Choice Clinical 1 % Treatment junglück vegane Retinolcreme Skin Care Retinol Day Cream Paula's Choice 1 % Retinol Booster Lancaster Pflege Total Age Correction
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »


Blitzangebot

nur 19,50 €22,95 €
Endet in: 00:00:00
Zum Angebot »
Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
03/2019
Kundenwertung
bei Amazon
529 Bewertungen
212 Bewertungen
23 Bewertungen
3 Bewertungen
379 Bewertungen
7 Bewertungen
41 Bewertungen
7 Bewertungen
1 Bewertungen
Allgemeine Produktinfos (Herstellerangabe)
Geeignet für diesen Hauttyp alle Haut­typen alle Haut­typen unr­eine Haut und Misch­haut alle Haut­typen tro­ckene und nor­male Haut alle Haut­typen alle Haut­typen alle Haut­typen alle Haut­typen alle Haut­typen
Körperpartien
  • Gesicht
  • Hals
  • Dekol­leté
  • Gesicht
  • Hals
  • Dekol­leté
  • Gesicht
  • Gesicht
  • Augen
  • Dekol­leté
  • Gesicht
  • Gesicht
  • Gesicht
  • Hals
  • Dekol­leté
  • Gesicht
  • Gesicht
  • Augen
  • Dekol­leté
  • Gesicht
  • Hals
Menge pro Packung
Kosten pro ml
50 ml
0,45 € pro ml
100 ml
0,25 € pro ml
50 ml
0,60 € pro ml
50 ml
1,18 € pro ml
50 ml
0,46 € pro ml
30 ml
2,07 € pro ml
50 ml
0,50 € pro ml
50 ml
0,45 € pro ml
15 ml
3,87 € pro ml
50 ml
0,97 € pro ml
Verpackungsart Ein Pumpspender ist praktisch und hygienisch. Per Fingerdruck wird die Creme automatisch aus dem Spender befördert. In den Tiegel greift im Normalfall Ihr Finger.
Pump­spender

Pump­spender

Pump­spender

Pump­spender

Tiegel

Pump­spender

Tiegel

Tiegel

Pump­spender

Tiegel
Anwendungshinweise Lesen Sie vor der Anwendung die Hinweise des Herstellers und halten Sie ggf. Rücksprache mit Ihrem Arzt. 1 Mal am Tag
mor­gens oder abends
2 Mal am Tag
mor­gens und abends
2 Mal am Tag
mor­gens und abends
2 Mal am Tag
mor­gens und abends
1 Mal am Tag
abends
3 Mal pro Woche | täg­lich
abends
1 Mal am Tag
abends
1 Mal am Tag | nach Bedarf
mor­gens oder tags­über
1 Mal am Tag
mor­gens oder abends
1 Mal am Tag
mor­gens
Anwendungsbereiche (Herstellerangabe) Wofür die jeweilige Retinol-Creme geeignet ist, empfehlen die jeweiligen Hersteller recht deutlich. Wie hoch der Wirkungsgrad im jeweiligen Anwendungsbereich ist, hängt von den Inhaltsstoffen ab. Enthält die Retinol-Creme Vitamin C, hilft das beim Aufhellen von Pigmentflecken. Hyaluronsäure unterstützt aktiv die Reduzierung von Falten. Q10 ist ein klassischer Anti-Aging-Inhaltsstoff.
Bei Akne |
gegen Pickel
Bei Falten
Bei Cellulite
Bei Pigmentflecken
Inhaltsstoffe
Retinol-Konzentration Liegt die Retinol-Konzentration über 0,5 Prozent, sollten Sie Ihrer Haut eine Eingewöhnungszeit gönnen. Sonst riskieren Sie Hautrötungen.
2,5 % | beson­ders hoch

2,5 % | beson­ders hoch

keine Angabe des Her­s­tel­lers

keine Angabe des Her­s­tel­lers

2,5 % | beson­ders hoch

1,0 % | hoch

keine Angabe des Her­s­tel­lers

keine Angabe des Her­s­tel­lers

1,0 % | hoch

keine Angabe des Her­s­tel­lers
Weitere Wirkstoffe
  • Vitamin C
  • Hyalu­ron­säure
  • Grüner Tee
  • Vitamin B
  • Jojobaöl
  • Vitamin A
  • Panthenol
  • Jojobaöl
  • Shea­butter
  • und wei­tereBio-Aloe-Vera, Wilder Grüntee
  • Silber
  • Panthenol
  • Toco­pherol (Vitamin E)
  • Zink
  • Olea­nol­säure
  • Vitamin A
  • Coenzym Q10
  • Jojobaöl
  • Pfir­sich­kernöl
  • Panthenol
  • Hamamelis
  • Arganöl
  • Jojoba
  • Vitamin E
  • Vitamin C
  • Anti­oxi­dan­tien
  • Peptide
  • Vitamin A
  • Aloe vera
  • Squalane
  • Kie­sel­säure
  • Rote Beete
  • Vitamin A
  • Vitamin E
  • Vitamin A
  • Süß­holz­wur­zelex­trakt
  • Hafer-Extrakt
  • keine Angaben
Ohne Parfüm keine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lers
Ohne Parabene Parabene sind Konservierungsmittel, die Auswirkungen auf den Hormonhaushalt haben können und sogar die Aktivität von Enzymen einschränken sollen. keine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lers
Ohne Mineralöle Mineralöle, sogenannte Paraffine, machen Kosmetika haltbar. Allerdings stehen sie auch im Verdacht, die Regenerationsfähigkeit der Haut zu behindern. und sogar eine Krebserkrankung auslösen zu können. keine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lers
Ohne Mikroplastik Mikroplastik schadet in erster Linie der Umwelt. Es ist nicht biologisch abbaubar und gelangt direkt in die Meere, wo es den Meereslebewesen Schaden zufügt. keine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lerskeine Angabe des Her­s­tel­lers
Bio-zertifiziert
Vegan
Vorteile
  • Ver­rin­ge­rung der Poren­größe
  • sorgt für gesch­mei­dige Haut
  • stellt die Hau­t­e­las­ti­zität wieder her
  • fettet nicht, zieht sofort ein
  • frei von Füll­stoffen
  • nicht an Tieren getestet
  • für All­er­giker geeignet (hypoal­l­er­gene Pflege)
  • gute Make-up-Grund­lage
  • nicht an Tieren getestet
  • anti­mi­kro­biel, ent­zün­dungs­hem­mend
  • Anti­oxidans
  • Make-up-Grund­lage
  • gut dosierter Wirk­stoff­kom­plex
  • frei von Gen­technik
  • Natur­kos­metik
  • nicht an Tieren getestet
  • leichte Textur, die sch­nell ein­zieht
  • beru­hi­gende Inhalts­stoffe
  • nicht an Tieren getestet
  • Reti­nyl­pal­mitat beugt Hau­t­rei­zungen vor
  • frei von Schad­stoffen
  • nicht an Tieren getestet
  • inkl. Licht­schutz­faktor 20
  • leichte Textur ist leicht auf­zu­tragen
  • hin­ter­lässt keinen fet­tigen Teint
  • zum Mischen mit Toner, Pee­ling, Nacht­c­reme oder Serum geeignet
  • DNA-Repair-Kom­plex
  • Bi-Retinol
  • keine fet­tende Textur
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Retinol-Creme bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Bionura Retinol Feuchtigkeitscreme
Unsere Bewertung: sehr gut Bionura Retinol Feuchtigkeitscreme
529 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    40
Vergleich.org Statistiken

Retinol-Cremes-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Retinol-Creme Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Retinol-Creme hat sich vor allem als Anti-Aging-Mittel einen Namen gemacht. Retinol-Feuchtigkeitscreme ist eine beliebte Form der Anti-Falten-Creme, wird aber auch bei Akne, Pigmentflecken, Milien oder Cellulite angewendet.
  • Der Wirkstoff Retinol ist eine Vitamin-A-Form, die maßgeblich am Aufbau der Hautstruktur beteiligt ist. An der Oberfläche sorgt das Vitamin A für ein glattes Hautbild, in der unteren Hautschicht stößt es die Kollagenbildung an.
  • Retinol-Feuchtigkeitscreme ist geeignet für die längerfristige Pflege der Haut im Gesicht, unter den Augen und auf dem Dekolleté. Retinol-Serum hingegen ist hochdosiert und dient der kurzfristigen, punktuellen Linderung von Hautirritationen.

retinol-creme test
Retinol ist ein Wirkstoff der Vitamin-A-Gruppe mit einem breiten Einsatzgebiet: Überall dort, wo die Haut zu straffen ist oder die Haut eine spezielle Form der Behandlung einfordert, ist der Griff zum Allrounder „Retinol“ goldrichtig. So zählen Pigmentflecken, Milien, Psoriasis ebenso zu den Anwendungsgebieten von Retinol wie Falten und Akne.

Tests von Retinol-Cremes im Internet zeigen: Häufig tritt der Wirkstoff in Kombination mit Vitamin C, Hyaluronsäure oder Q10 auf. Rezeptfrei erhältliche Retinol-Cremes haben meist einen Wirkstoffanteil von 0,01 bis 0,03 Prozent. Dieser hilft auch dabei, eine Überdosierung zu verhindern. Unser Vergleich zeigt Ihnen, welche Retinol-Creme für welche Form der Hautirritation geeignet ist.

1. Retinol-Creme vs. Retinol-Serum: Der Wirkstoff ist gleich, doch Retinol-Creme hat eine pflegende Wirkung

Heutzutage ist ein junger und frischer Teint vielen sehr wichtig. Dazu gehören auch ein ansprechendes Hautbild und wenige Falten. Ein Schlüssel zu diesem Erfolgserlebnis kann der Wirkstoff Retinol sein, der aus Anti-Aging-Produkten kaum mehr wegzudenken ist. Retinol in Form von Creme oder Serum wird äußerlich angewandt. Die Hauterneuerung wird aktiviert, Ihr Teint wird heller und die Hautstruktur wird wieder aufgebaut. Falten verringern sich sichtbar.

Haben Sie davon erfahren, dass der Wirkstoff Retinol ein wahrer Alleskönner im Bereich der Pflege und ein sehr gutes Anti-Aging-Produkt gegen Falten ist, gehen Sie vermutlich auf die Suche nach einem Produkt mit eben diesem Wirkstoff. Was Sie dabei finden werden, ist zweierlei: Retinol-Creme und Retinol-Serum. Bereits auf den ersten Blick ist ersichtlich: Der Wirkstoff ist der gleiche, doch die Produkte werden sich vermutlich in ihrer Konsistenz unterscheiden.

Einen direkten Vergleich von Retinol-Creme und Retinol-Serum liefert die folgende Tabelle:

Retinol-CremeRetinol-Serum
retinol-creme testretinol hochdosiert
Retinol-Creme enthält Lipide, die der Creme eine rückfettende Wirkung verleihen. Wer trockene oder empfindliche Haut hat, ist mit einer Retinol-Creme gut beraten.

Retinol-Creme gibt es meist in der Menge von 30 ml, 50 ml oder 100 ml. Die Creme wird langfristig angewendet.

Retinol-Serum ist flüssiges Gel mit einer hohen Retinol-Konzentration. Der Feuchtigkeitsgehalt ist hoch, ebenso schnell kann Ihre Haut das hochdosierte Retinol-Serum aufnehmen.

Retinol-Serum dient der punktuellen Anwendung.

rückfettende Wirkung

hohe Pflegekraft

gut geeignet für die tägliche Hautpflege

lässt junge Haut mit eigenem Lipidanteil schnell glänzend und fettig wirken

geringerer Wirkstoffanteil

gezielte Dosierung in geringen Mengen

gut geeignet für junge Haut mit eigenem Lipidanteil

Serum kann Creme ergänzen

Gefahr der Überdosierung

Tipp von Vergleich.org: Wir empfehlen Ihnen Retinol-Creme, wenn Ihre Haut trocken und empfindlich ist und regelmäßiger Pflege bedarf. Die geringe Wirkstoffdosierung verhindert, dass Sie die empfohlene Obergrenze von 0,5 Prozent erreichen. Dies könnte im schlimmsten Fall zu Nebenwirkungen wie etwa Hautreizungen führen. Die DGE spricht von einer täglichen Retinol-Höchstdosis von 1,5 bis 3 mg – je nach Personengruppe (vgl. bfr.bund.de). Mit diesen Richtwerten ist die gesamte Aufnahme von Retinol-Äquivalenten gemeint. Der Anteil, der durch Kosmetika aufgenommen wird, liegt bei 0,7 mg. Retinol-Serum zu verwenden, ist nur punktuell empfehlenswert, wenn Sie temporär begrenzt eine Akne kurieren wollen oder eine Hautrötung lindern möchten.

2. Hinter dem Wirkstoff Retinol verbirgt sich eine Form von Vitamin A

Retinol und Vitamin A zusammen

Vitamin A ist der Sammelbegriff für fettlösliche Substanzen, die den Namen „Retinoide“ tragen. Zwei dieser Retinoide sind Vitamin A und Retinol.

Retinol, eine Form des Vitamins A, ist sehr wichtig beim Aufbau der Hautstruktur. Die Hornzellen bilden die oberste Hautschicht. Die Bildung dieser Zellen wird durch die Anwendung von Vitamin A angeregt und das Hautbild wird glatter. Auch das in der unteren Hautschicht gelegene Kollagen wird durch Retinol zur Produktion angeregt.

In der Gestalt eines Antioxidans ist Retinol (=Vitamin A) ein Kämpfer gegen freie Radikale, die Ihren jugendlichen Teint bedrohen könnten. Sie selbst können die vielfältigen Effekte von Retinol sehen und spüren: Ihre Haut bleibt mit Retinol-Creme frisch und geschmeidig.

Tipp: Damit Retinol auch Ihrer Haut Freude bereiten kann, verweisen wir auf diese Sicherheitsmaßnahme: Es ist wichtig, dass Sie bei der Anwendung von Retinol gleichzeitig einen Sonnenschutz auftragen, da die Haut durch die Anwendung des Wirkstoffes empfindlicher gegenüber UV-Strahlung reagiert.

3. Das ABC der Wirkweisen von Retinol: Der Wirkstoff hilft bei Akne, Augenringen, Cellulite, Falten und vielen anderen Hautirritationen

AnwendungsbereichWirkung
Retinol-Creme bei Akne | gegen Pickel

retinol-creme gegen pickel

Ähnlich wie bei Milien wirkt Retinol auch gut gegen Pickel und Akne. Durch die peelende Wirkung wird die oberste Hautschicht „abgeschält“ und kann sich dann, mit Hilfe des Retinols, wieder erneuern. Außerdem ist die Verminderung der Talgproduktion ein positiver Nebeneffekt bei der Behandlung von Pickeln.
Retinol-Creme bei Augenringen

augen

Retinol gilt als Feuchtigkeitsbooster und polstert so den Bereich unter den Augen auf. Die Hautdichte wird erhöht und die Augenringe verschwinden. Aber Vorsicht: Der Bereich unter den Augen ist sehr empfindlich und reagiert oft mit Hautreizungen. Tragen Sie Retinol hier nur in geringen Mengen auf.
Retinol-Creme bei Cellulite

retinol-creme bei orangenhaut

Retinol glättet durch die Zellerneuerung die Haut. Cellulite kann bei regelmäßiger Anwendung reduziert werden.
Retinol-Creme bei Couperose

retinol-creme bei entzündeter haut

Couperose ist eine Hautrötung, die durch die Erweiterung kleiner Blutgefäße unter der Haut bedingt wird. Daraus entsteht eine leichte Entzündung. Retinol kann dieser Entzündung entgegenwirken. Allerdings sollten Sie den Einsatz bei einem Hautarzt abklären lassen, da manche Produkte die Haut zusätzlich reizen.
Retinol-Creme bei Falten

retinol-creme anti-aging

Durch Retinol werden neue Hornzellen gebildet und das Hautbild wird glatter. Die Kollagenbildung steigt und die Hautdicke sowie die Spannkraft der Haut nehmen zu. Bei einer regelmäßigen Anwendung werden Falten wirksam reduziert. Ein in Anwendertests sehr gut bewertetes Produkt ist die Poppy Austin Retinol Creme. Auch bionura und HOPEMATE sind bekannte Hersteller, die in Retinol-Creme-Tests im Internet häufig gut abgeschnitten haben.
Retinol-Creme für trockene und empfindliche Haut

retinol-creme für trockene haut

Der Wirkstoff Retinol in Form einer Creme versorgt die Haut mit rückfettenden Pflegestoffen. Das Retinol regt die Lipidbildung an, die bei trockener und empfindlicher Haut nicht ausreichend vorhanden ist. Trotzdem ist bei empfindlicher Haut Vorsicht geboten, da Retinol bei zu hoher Dosierung die Haut stark reizen kann.
Retinol-Creme gegen Milien

retinol-creme entzündungshemmend

Grießkörner oder Hirsekörner, in der Fachsprache Milien genannt werden, sind kleine gutartige Hautzysten. Da Retinol reinigend, peelend und zellerneuernd wirkt, kann es gegen Milien helfen.
Retinol-Creme gegen Pigmentflecken

retinol-creme gegen hautverfärbungen

Pigmentflecken verblassen bei regelmäßiger Anwendung, da der Wirkstoff die Hauterneuerung fördert.
Retinol-Creme gegen Psoriasis

retinol-creme schuppenflechte

Schuppenflechte, auch Psoriasis genannt, ist eine chronische Hauterkrankung. Durch eine Retinol-Creme, die großflächig angewandt wird, kann sich das Hautbild positiv verändern. Die Hautzellen werden immer wieder erneuert.

Tipp von Vergleich.org: Es gibt unzählige weitere Beispiele für die positive Wirkweise von Retinol-Cremes. Wir empfehlen Ihnen, die Ursachen Ihrer Hautirritationen zu eruieren, um diese gezielt behandeln zu können. Ein Hautarzt hilft bei der Anamnese. Die beste Retinol-Creme kann nur die sein, die zu Ihrem Hauttyp und Ihren Anwendungsbedürfnissen passt. Retinol-Creme kaufen können Sie dann sowohl online als auch in Drogeriemärkten wie dm oder Rossmann. Günstige Retinol-Cremes mit der von Ihnen gewünschten Wirkstoff-Dosierung und der ersehnten Wirkweise finden Sie im Retinol-Creme-Vergleich 2019 heraus.

4. Liegt der Wirkstoff zwischen 0,01 und 0,03 Prozent, gibt es die Retinol-Creme rezeptfrei

retinol-creme testsieger

Ihr erster Blick bei der Suche nach einer geeigneten Retinol-Creme sollte immer auf die Konzentration des Wirkstoffs gerichtet sein. Verwenden Sie Retinol-Creme erstmalig, sollten Sie sich für eine kleine Menge mit einer sehr niedrigprozentigen Dosierung der Creme entscheiden.

Hinweis: Hochdosierte Retinol-Cremes sind ohnehin verschreibungspflichtig. Diese erhalten Sie dann in der Apotheke. Sie können gegen Vorlage eines Rezepts gekauft werden.

Tragen Sie die Creme zu Beginn der Behandlung etwa zweimal die Woche auf und steigern Sie dann ggf. langsam die Menge. So können sie Hautreizungen durch übermäßigen Gebrauch vorbeugen und Ihre Haut gewöhnt sich an den Wirkstoff. Die Konzentration sollte die maximale Konzentration von etwa 0,5 Prozent nicht übersteigen.

Hinweis: Produkte mit Retinol gibt es rezeptfrei in Drogerien wie Rossmann oder dm zu kaufen. Bei einer hohen Konzentration des Wirkstoffes empfehlen wir Ihnen, vorher einen Arzt aufzusuchen. Konzentrationen über 0,5 Prozent sollten Sie erst nach einer Eingewöhnungszeit von einigen Wochen mit einer niedrigen Konzentration verwenden. Ihre Haut reagiert sonst sehr empfindlich und gereizt auf den Wirkstoff.

5. Retinol-Creme-Tests im Internet zeigen: Häufig gibt es Kombiprodukte mit Vitamin C, Hyaluronsäure, Q10 oder anderen Zusatzstoffen

Cremes mit Vitamin A (Retinol) lassen die Haut grundsätzlich straffer erscheinen, weshalb sie in Retinol-Feuchtigkeitscreme-Tests häufig als Vergleichssieger punkten. Durch die zellerneuernde Wirkung altert die Haut langsamer, so sagen Studien und so empfinden es die Anwender. Stiftung Warentest hingegen hat im Antifaltencreme-Test kein gutes Produkt gefunden.

retinol creme test

Häufig wird der Wirkstoff Retinol kombiniert, beispielsweise mit diesen Wirkstoffen:

  • In Verbindung mit Vitamin C wird die Kollagenbildung unterstützt und Pigmentflecken werden aufgehellt.
  • Beinhaltet die Retinol-Creme Grünen Tee, hilft das vor allem bei Akne. Die antioxidative Kraft von Grünem Tee bekämpft die Bakterien, die Akne auslösen.
  • Retinol in Verbindung mit Hyaluronsäure ist aktuell die beliebteste Variante, da es als Füllmaterial die Hautstraffung und somit die Faltenreduzierung bewirkt. Hyaluronsäure ist eine körpereigene Substanz, die Feuchtigkeit speichert. Bei zusätzlicher Verwendung wird noch mehr Feuchtigkeit gespeichert und der gewünschte Effekt tritt ein.
  • Eine weitere, sehr beliebte Kombination ist Retinol und das Koenzym Q10. Dieses Enzym ist für die Energieversorgung der Zellen zuständig und stellt einen wichtigen Zellschutz dar. Dadurch ist es aus der Anti-Aging-Kosmetik nicht mehr wegzudenken.
  • Bei Akne wiederum ist die Kombination aus Retinol und einem Antibiotikum oder einem Entzündungshemmer ratsam. Die obere Hautschicht wird durch das Retinol erneuert und die Entzündung wird effektiv behandelt.

Tipp von Vergleich.org: Achten Sie beim Kauf einer Retinol-Creme auf die Zusatzstoffe. Alkohol oder Parfüm reizen die Haut sehr stark und der wirksame Effekt der Creme ist dahin. Grüner Tee oder auch Jojobaöl sind erwünscht und pflegen die Haut zusätzlich. Aloe vera und Sheabutter sind ebenfalls oft Bestandteile einer Creme und besitzen pflegende Eigenschaften.

6. Kaufberatung: Die wichtigsten Fragen rund um Retinol-Cremes

  • Welche Hersteller bieten Retinol-Cremes an?

    Zu den bekanntesten und beliebtesten Marken gehören Produkte von Bionura, Hopemate, Poppy Austin, Lamperts, La Roche, Loreal, Lancaster, Louis Widmer, Mother Nature und Yves Rocher.

    Die Produkte unterscheiden sich häufig mit Blick auf die Inhaltsstoffe, ihren Wirkstoff-Gehalt sowie die Anwendung und natürlich die Preis-Kategorie. Dabei muss die günstigste Retinol-Creme nicht weniger wirksam sein als das teuerste Produkt.

  • Welche weiteren Unterscheidungskriterien sind bei Retinol-Creme zu beachten?

    Beim Vergleich der Retinol-Cremes gibt es beispielsweise Produkte, die einmal am Tag angewendet werden sollten, sowie andere Produkte, die Tag und Nacht zum Einsatz kommen können und sollen, um ihre Wirkung zu entfalten. Weitere Unterscheidungskriterien sind, ob die Produkte vegan oder Bio-zertifiziert, frei von Parabenen und parfümfrei sind.
Vergleichssieger
Bionura Retinol Feuchtigkeitscreme
Unsere Bewertung: sehr gut Bionura Retinol Feuchtigkeitscreme
529 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Poppy Austin Retinol Creme für Tag & Nacht
Unsere Bewertung: sehr gut Poppy Austin Retinol Creme für Tag & Nacht
212 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Retinol-Cremes-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Retinol-Cremes-Vergleich
  1. Monika Gebauer
    12.03.2019

    Hallo in die Runde,
    ein Bekannter hat mir Retinol als Mittel gegen Akne empfohlen. Gibt es bei der Wahl für mich etwas Spezielles zu beachten?
    Vielen Dank vorab.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      12.03.2019

      Hallo Frau Gebauer,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Retinol-Creme-Vergleich.

      Im Grunde sind fast alle Retinol-Cremes dafür gemacht, Sie bei der Linderung Ihrer Akne-Probleme zu unterstützen. Leiden Sie bereits an Entzündungen, sollten Sie ein Produkt wählen, das ein Antibiotikum oder entzündungshemmende Mittel beinhaltet. Ansonsten werden Sie mit ein bisschen Geduld sicherlich auch mit jeder regulären Retinol-Creme die obere Hautschicht erneuern können, damit darunter aknefreie Haut zum Vorschein kommen kann.

      Ihnen alles Gute!

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Gesichtspflege

Jetzt vergleichen
Anti-Falten-Serum Test

Gesichtspflege Anti-Falten-Serum

Anti-Falten Serum, auch unter der Bezeichnung Anti-Aging Serum bekannt, ist ein hochkonzentriertes Fluid, das der Hautalterung vorbeugen soll. Wenn …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Antifaltencreme Test

Gesichtspflege Antifaltencreme

Antifaltencremes sollten nicht vor dem 30. Lebensjahr verwendet werden. Die darin enthaltenen Wirkstoffe sind so hoch konzentriert, dass sie jüngere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Augen-Make-up-Entferner Test

Gesichtspflege Augen-Make-up-Entferner

Augen-Make-up-Entferner sind spezielle Reinigungsprodukte für die empfindliche Augenpartie. Sie entfernen sanft Lidschatten, Mascara und Co., ohne die…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Augenbrauenrasierer Test

Gesichtspflege Augenbrauenrasierer

Formschöne Augenbrauen sind bei der Körperpflege ein Muss! Augenbrauenrasierer gelten als schmerzfreie Alternative zur gängigen Haarentfernung mit der…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Augencreme Test

Gesichtspflege Augencreme

Das Wichtigste, wenn Sie eine Augencreme kaufen ist, dass Sie vorab Ihren persönlichen Hauttyp bestimmen lassen. Die Cremes werden für reife Haut ab …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Augenserum Test

Gesichtspflege Augenserum

Augenseren mit Hyaluron und Vitamin C sollen gegen Falten und Augenringe wirken. Durch Metall-Roller können Augenseren zudem abschwellend wirken und …

zum Test
Jetzt vergleichen
Bräunungsspray Test

Gesichtspflege Bräunungsspray

Ein Bräunungsspray sorgt für eine typgerechte Bräune, ganz ohne Sonne. Es lässt sich schnell auftragen und kann ganzjährig genutzt werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Creme gegen Pickel Test

Gesichtspflege Creme gegen Pickel

Cremes gegen Pickel versprechen, das Hautbild bei regelmäßiger Anwendung zu verbessern und Pickeln den Garaus zu machen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Feuchtigkeitscreme Test

Gesichtspflege Feuchtigkeitscreme

Feuchtigkeitscremes eignen sich als Tagescremes, da sie schnell einziehen. Wer zu trockener Haut neigt, sollte abends eine Nachtcreme auftragen. Diese…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsbräuner Test

Gesichtspflege Gesichtsbräuner

Gesichtsbräuner gehören zu der Kategorie Heimsolarien, sind aber deutlich kleiner als ein Sonnenhimmel und speziell für die Bräunung Ihres Gesichts …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtscreme Test

Gesichtspflege Gesichtscreme

Pflege für das Gesicht gibt es für Männer und für Frauen. Wichtig bei der Auswahl der Gesicht Cremes sind das eigene Alter, der Hauttyp, der pH-wert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsmasken Test

Gesichtspflege Gesichtsmasken

Gesichtsmasken beinhalten konzentrierte Wirk- und Zusatzstoffe, die sich je nach Typ an spezifische Hautprobleme richten. Für jeden Hauttypen und für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsöl Test

Gesichtspflege Gesichtsöl

Gesichtsöl ist der Newcomer in der Beauty-Welt. Es hilft, Hautprobleme wie trockene Haut, Akne oder Pigmentflecken zu mildern und langfristig …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtspeeling Test

Gesichtspflege Gesichtspeeling

Gesichtspeelings sorgen in erster Linie dafür, dass alte und abgestorbene Hautzellen entfernt werden. Dieses Vorgehen reinigt außerdem die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsreinigungsbürste Test

Gesichtspflege Gesichtsreinigungsbürste

Gesichtsreinigungsbürsten leisten in erster Linie eines: Sie reinigen, und zwar gründlich. Auch wenn Hersteller große Versprechungen machen und von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtssauna Test

Gesichtspflege Gesichtssauna

Eine Gesichtssauna wird bevorzugt mit destilliertem Wasser betrieben. Durch das Erhitzen des Wassers entsteht Wasserdampf, der aus einer Düse am Gerät…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtsserum Test

Gesichtspflege Gesichtsserum

Dank hochkonzentrierter Wirkstoffe dringt ein Gesichtsserum tief in Ihre Haut ein und verbessert Ihr Hautbild nachhaltig. Hyaluronsäure und Vitamin C …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesichtswasser Test

Gesichtspflege Gesichtswasser

Gesichtswasser kann als Teil einer auf den Hauttyp abgestimmten Pflegeroutine das Hautbild verbessern und somit zu unserem Wohlbefinden beitragen. Das…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Getönte Tagescreme Test

Gesichtspflege Getönte Tagescreme

Eine getönte Tagescreme verbindet die Vorzüge einer Foundation mit einer Feuchtigkeitscreme. Mit ihren feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften und einem…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hyaluron-Creme Test

Gesichtspflege Hyaluron-Creme

Wir alle altern. Ein Grund dafür ist die sich mit zunehmendem Alter verringernde Produktion von Hyaluronsäure. Um die Haut weiterhin mit Hyaluron zu …

zum Test
Jetzt vergleichen
Johanniskrautöl Test

Gesichtspflege Johanniskrautöl

Johanniskrautöl wird hauptsächlich zur äußeren Anwendung auf der Haut genutzt: Als Wundheilmittel und Pflegebalsam beruhigt es gereizte Hautpartien…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Komedonenquetscher Test

Gesichtspflege Komedonenquetscher

Erhabene, verstopfte Poren in der Haut, die sogenannten Mitesser, werden in der Fachsprache als Komedonen bezeichnet. Sie können das Hautbild …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mizellenwasser Test

Gesichtspflege Mizellenwasser

Im Mizellenwasser befinden sich, wie der Name sagt, Mizellen. Diese ziehen den Schmutz von der Haut an und entfernen ihn damit besonders sanft, ohne …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nachtcreme Test

Gesichtspflege Nachtcreme

Nachtcremes pflegen die Haut intensiver als Tagescremes, da sie ölhaltiger sind. Dafür ziehen Nachtcremes nicht so schnell ein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nadelroller Test

Gesichtspflege Nadelroller

Beim Micro-Needling verschwimmt die Grenze zwischen medizinischer Behandlung und Beauty-Trend. Nur bei korrekter Nutzung und adäquater Hygiene ist die…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Naturkosmetik-Make-up Test

Gesichtspflege Naturkosmetik-Make-up

Mit einem flüssigen Make-up können Sie nicht nur kleine Makel, Pickel und Rötungen verstecken, sondern auch Ihren Hautton ausgleichen. Besonders …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Peel-off-Maske Test

Gesichtspflege Peel-off-Maske

Peel-off-Masken gehören zur Kategorie der Gesichtsmasken. Sie werden auf das gereinigte Gesicht aufgetragen und nach ca. 30 Minuten abgenommen. Im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Porensauger Test

Gesichtspflege Porensauger

Ein Porensauger dient als Unterstützung für Ihre natürliche Hautpflege. Bei der Anwendung werden gezielt Problemzonen im Gesicht behandelt. Das Gerät …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reinigungsmilch Test

Gesichtspflege Reinigungsmilch

Reinigungsmilch säubert Ihr Gesicht schonend und befreit es von Verschmutzungen und Make-Up-Resten. Achten Sie beim Reinigungsmilch-Kauf darauf, dass …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Retinol-Serum Test

Gesichtspflege Retinol-Serum

Retinol-Seren enthalten, wie es der Name vermuten lässt, hochwirksames Retinol. Retinol, bzw. Vitamin A1, wird vor allem in Anti-Aging-Produkten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rosenwasser Test

Gesichtspflege Rosenwasser

Rosenwasser ist ein Nebenprodukt der Rosenöl-Herstellung. Es wird durch Wasserdampfdestillation gewonnen und auch Rosenhydrolat genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlafmaske Test

Gesichtspflege Schlafmaske

Die Schlafmaske ist ein aus verschiedenen Materialien verarbeiteter Stoff, der unterarmgroß die Augen verdeckt. Die künstlich erzeugte Dunkelheit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tagescreme Test

Gesichtspflege Tagescreme

Das Gesicht ist täglichen Umwelteinflüssen ausgesetzt, weswegen eine besondere Pflege durch eine Tagescreme zu empfehlen ist…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tuchmaske Test

Gesichtspflege Tuchmaske

Tuchmasken (auch als Sheet-Masks bekannt) kommen aus Asien. Im Gegensatz zu einer klassischen Gesichtsmaske sind die Wirkstoffe in einem Serum …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vitamin-C-Serum Test

Gesichtspflege Vitamin-C-Serum

Vitamin C in der Kosmetik regt die Kollagenbildung an, stimuliert die Selbstheilung der Hautzellen und hilft als Antioxidans, den Alterungsprozess zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Waschgel Test

Gesichtspflege Waschgel

Integrieren Sie ein sanftes Waschgel in Ihre tägliche Pflegeroutine, um das Gesicht von Verschmutzungen zu befreien und porentief zu reinigen…

zum Vergleich