Kurkuma-Kapseln Test 2017

Die 7 besten Kurkuma-Kapseln im Vergleich.

Vitabay Curcumin mit Bioperin 500 mg Vitabay Curcumin mit Bioperin 500 mg
Exvital Curcuma + Bioperin ® Exvital Curcuma + Bioperin ®
Curcuma Bioperine nach Dr. med. Michalzik Curcuma Bioperine nach Dr. med. Michalzik
Vita World Curcuma 500mg Vita World Curcuma 500mg
120 Eco Gaia Kurkumin Kapseln 120 Eco Gaia Kurkumin Kapseln
fairvital Curcumin mit Bioperin fairvital Curcumin mit Bioperin
Vihado Curcumaextrakt Kapseln Vihado Curcumaextrakt Kapseln
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Vitabay Curcumin mit Bioperin 500 mg Exvital Curcuma + Bioperin ® Curcuma Bioperine nach Dr. med. Michalzik Vita World Curcuma 500mg 120 Eco Gaia Kurkumin Kapseln fairvital Curcumin mit Bioperin Vihado Curcumaextrakt Kapseln
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
02/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
02/2017
Kundenwertung
bei Amazon
46 Bewertungen
307 Bewertungen
16 Bewertungen
38 Bewertungen
33 Bewertungen
114 Bewertungen
171 Bewertungen
DarreichungsformPresslinge bestehen aus gepresstem Pulver, Kapseln aus einer (Gelantine-)Hülle, die mit Pulver gefüllt ist. Press­linge Kapseln Kapseln Kapseln Kapseln Kapseln Kapseln
Stückzahl 120
ca. 0,17 € pro Stück
90
ca. 0,21 € pro Stück
90
ca. 0,39 € pro Stück
120
ca. 0,15 € pro Stück
120
ca. 0,16 € pro Stück
120
ca. 0,22 € pro Stück
60
ca. 0,30 € pro Stück
Hersteller-Verzehrempfehlung
reicht für
3 Stück pro Tag
40 Tage
3 Stück pro Tag
30 Tage
3 Stück pro Tag
30 Tage
2 Stück pro Tag
60 Tage
2 Stück pro Tag
60 Tage
2 - 4 Stück pro Tag
min. 30 Tage
2 Stück pro Tag
30 Tage
Kurkuma-Menge pro Tagesdosis
pro Kapsel/Pressling
Die empfohlene Kurkuma-Tagesdosis unterscheidet sich je nachdem, ob Sie die Präparate gegen bestimmte Beschwerden einnehmen wollen.

Gegen einen hohen Cholesterinspiegel werden 0,5 g Kurkuma am Tag empfohlen. Bei Verdauungsbeschwerden bereits 2,8 g und bei Athritis z.B. 0,2 g am Tag.
1.500 mg
500 mg
1.410 mg
470 mg
1.320 mg (Extrakt)
440 mg
1.000 mg (Extrakt)
500 mg
2.000 mg
1.000 mg
1.000 - 2.000 mg
500 mg
190 mg
95 mg
weitere Inhaltsstoffe
Menge pro Tagesdosis
Perin ist schwarzer Pfeffer. Er wird dem Kurkuma meist beigemischt, da sich so die Wirkung vom Kurkuma besser entfaltet.
Bio­perin, Cal­cium
15 mg | 480 mg
Kur­kuma Extrakt, Bio­perin
94,74 mg | 75 mg
Bio­perin
15 mg
Bio­perin, Vitamin B2, Vitamin B1, Vitamin B6
10 mg | 2,8 mg | 2,7 mg | 3,3 mg
Bio­perin
10 mg
Bio­perin
50 - 100 mg
Bio­perin
k.A. des Her­s­tel­lers
vegetarischDie Produkte sind vegetarisch, wenn die Kapselhülle nicht aus tierischer, sondern aus pflanzlicher Gelantine besteht. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
vegan Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
ohne MagnesiumsalzeDiese Art von Magnesiumverbindungen gesättigter Fettsäuren, lassen sich auch als Zwischenprodukte des menschlichen Fettstoffwechsels finden. Als feines Pulver hat es gute Hafteigenschaften - darum wird es oft als Trennmittel eingesetzt. Es kann pflanzlicher oder tierischer Herkunft sein. Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja
Bio-Produkt Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein
weitere Füllstoffe Mikro­kri­s­tal­line Cel­lu­loseMikro­kri­s­tal­line Cel­lu­lose ist ein natür­li­cher Pflan­zen­stoff, der z.B. in Mehl vor­kommt. Sie ist nicht ver­dau­lich und wird viel­fach in kalo­ri­en­re­du­zierten Lebens­mit­teln ver­wendet, um einen sah­nigen Gesch­mack im Mund her­vor­zu­rufen. In Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­teln gilt es als unbe­denk­lich., Sili­ci­um­di­oxidSili­ci­um­di­oxid wird in pul­v­rigen Lebens­mit­teln ein­ge­setzt, um zu ver­hin­dern, dass es ver­k­lumpt. Es gilt in Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­teln als unbe­denk­lich. Mikro­kri­s­tal­line Cel­lu­lose, Hydr­oxy­pro­pyl­me­thyl­cel­lu­lose (Kap­sel­hülle) Hydr­oxy­pro­pyl­me­thyl­cel­lu­lose (Kap­sel­hülle) Hydr­oxy­pro­pyl­me­thyl­cel­lu­lose (Kap­sel­hülle)Hydr­oxy­pro­pyl­me­thyl­cel­lu­lose ist ein was­ser­lös­li­cher Bal­last­stoff, der vom men­sch­li­chen Körper nicht ver­wertet wird. Der Stoff gilt in Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­teln als unbe­denk­lich., Sili­ci­um­di­oxidSili­ci­um­di­oxid wird in pul­v­rigen Lebens­mit­teln ein­ge­setzt, um zu ver­hin­dern, dass es ver­k­lumpt. Es gilt in Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­teln als unbe­denk­lich. keine Mikro­kri­s­tal­line Cel­lu­lose, Hydr­oxy­pro­pyl­me­thyl­cel­lu­lose (Kap­sel­hülle) Mikro­kri­s­tal­line Cel­lu­lose, Hydr­oxy­pro­pyl­me­thyl­cel­lu­lose (Kap­sel­hülle)
Vorteile
  • kein Abfärben
  • vegane Press­linge
  • kein Abfärben
  • beson­ders bei Ent­zün­dungen spür­bare Wir­kung
  • ohne Zusatz- und Füll­stoffe
  • beson­ders bei Ver­dau­ungs­pro­b­lemen spür­bare Wir­kung
  • großer Wirk­stoff­kom­plex
  • beson­ders bei Gelenk­sch­merzen spür­bare Wir­kung
  • ohne Zusatz­stoffe
  • spür­bare Wir­kung für das Immun­system
  • selten Neben­wir­kungen
  • beson­ders ans­telle von Sch­merz­ta­b­letten ver­wendbar
  • kein Abfärben
  • beson­ders bei Ver­dau­ungs­pro­b­leme spür­bare Wir­kung
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*

Kurkuma-Kapseln-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Kurkuma-Kapseln sind ein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Inhalt der oft vegetarischen Kapseln ist Curcumin-Extrakt, auch E100 genannt, der gelbe Farbstoff der Kurkuma-Pflanze.
  • Obwohl nicht wissenschaftlich bestätigt, wird der Kurkuma eine heilende Wirkung zugesprochen. So soll die Kurkumawurzel bei Krebs, Entzündungen und bei Problemen mit Magen, Darm, Leber oder dem Gehirn (Alzheimer etc.) helfen. Inwieweit das zutrifft ist nur individuell zu bestimmen, viele Kunden berichten jedoch von einer spürbaren Wirkung.
  • Auch wenn die Heilwirkung umstritten sein mag, gesund ist Kurkuma allemal. Das gesteht auch die Schulmedizin der Pflanze zu. So freut sich besonders das Immunsystem über eine regelmäßige Versorgung mit der gelben Wurzel, ob frisch oder in Kapselform.

Im Kurkuma-Kapseln Test zeigen wir Ihnen die besten Produkte rund ums Thema.

Ayurvedischer Mythos oder medizinisches Wundermittel? – Die Kurkuma spaltet die Gemüter. Fest steht, dass die Pflanze eine positive Wirkung auf die Gesundheit hat, das gibt auch die Medizin zu. Dass Kurkuma jedoch speziell auf Magen, Gehirn (Alzheimer), Krebs oder die Leber einwirkt, wurde bisher jedoch nur im Reagenzglas beobachtet. Viele Fans der Wurzel beobachten jedoch tatsächliche Wirkungen und besonders diejenigen, die nach pflanzlichen Alternativen zu herkömmlicher Schulmedizin suchen, sind bei Kurkuma an der richtigen Adresse. Weshalb? Das erläutern wir Ihnen in der folgenden Kaufberatung zu Kurkuma-Kapseln. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Kategorien und Kriterien, auf die es beim Kauf zu achten gilt und zeigen Ihnen eine Auswahl an guten Produkten.

1. Was sind Kurkuma-Kapseln?

Ayurveda – das „Wissen vom Leben“?

Ayurveda ist die traditionelle Heilkunst aus Indien, die zwar in der Alternativmedizin als anerkannt gilt, von der Schulmedizin jedoch als spirituelle Praktik deklassiert wird. Während der Ayurveda daher in Asien weitestgehend akzeptiert wird, ist die Heilkunst im Westen vor allem im Wellness- und Ernährungssegment bekannt. Wesentliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden dem Ayurveda nicht zugestanden.

Gängige Kurkuma-Kapseln-Tests zeigen: Kurkuma ist eine unheimlich vielfältige Pflanze, die nicht nur als Gewürz gut schmeckt, sondern auch zur Behandlung verschiedenster körperlicher Leiden verwendet wird. Außerdem ist sie als Kapsel ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel. In unserem Kurkuma-Kapseln-Vergleich informieren wir Sie darum ausführlich über die verschiedenen Funktionsweisen der Wurzel und empfehlen Ihnen die besten Kurkuma-Kapseln 2017. Kurkuma kommt in drei Erscheinungsarten in unserem Alltag vor:

  • Pflanze
  • Gewürz
  • Medizin

Hier einmal eine genauere Beschreibung der Nutzungsarten:

1.1. Die Pflanze

Kurkuma-Kapseln sind mit einem Pulver gefüllt, das aus der Kurkuma hergestellt wird. Hierbei handelt es sich um eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Ingwergewächse, die aus Südasien (v.a. Indien) stammt. Die Kurkuma, auch Curcuma oder Gelbwurz genannt, sieht als Wurzel dem Ingwer sehr ähnlich, weist jedoch ein sehr viel intensiveres Gelb-Orange auf.

1.2. Das Gewürz

Als Gewürz wird Kurkuma frisch oder (in 90 Prozent der Fälle) in getrockneter Form verwendet. Die Wurzel hat dann einen mildwürzigen, etwas bitteren Geschmack. Als Pulver ist Curcuma wesentlicher Bestandteil von Curry und sorgt für die charakteristische gelbe Farbe.

1.3. Medizinische Wirkung

Kurkuma als Kapsel.

Kurkuma als Kapsel.

Der Kurkuma wird aus verschiedenen Richtungen ein positiver Einfluss auf die Gesundheit zugesprochen. So wird er in Indien bereits seit 4000 Jahren nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilmittel verwendet. In der ayurvedischen Heilkunst wird der gelben Wurzel eine reinigende und energiespendende Wirkung nachgesagt. In der Schulmedizin steht zumindest fest, dass Kurkuma anregend auf die Magensaftproduktion wirkt. Einige Kurkuma-Arten enthalten den gelben Farbstoff Curcumin, auch E100 genannt, welcher wahrscheinlich krebshemmende, antioxidative und entzündungshemmende Wirkungen aufweist.
Dies ist wissenschaftlich zwar bisher nur an Tierversuchen belegt, allerdings berichten viele Patienten von Erfolgen, beispielsweise bei der Krebstherapie. Zudem wird eine entzündungshemmende Wirkung von Kurkuma zumindest im Reagenzglas deutlich. Solange die wissenschaftliche Forschung noch keine eindeutigen Ergebnisse liefern kann, kommt es also auf die individuelle Erfahrung mit Kurkuma an. Dass die Pflanze in jedem Fall gesundheitsfördernd statt das Gegenteil ist, steht fest. So verwenden viele Kurkuma als pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel und versuchen damit ihr Immunsystem zu stärken, Entzündung zu hemmen oder Gelenkschmerzen zu überwinden. Im Kurkuma-Kapseln-Vergleich zeigen wir Ihnen daher, worauf es zu achten gilt, wenn auch sie Kurkuma-Kapseln kaufen und von der heilenden Wirkung der Wurzel für Ihre Gesundheit und Ernährung profitieren möchten.

Hier gibt Ihnen der Kurkuma-Kapseln-Vergleich einen Überblick über die Vor- und Nachteile der vermeintlichen Wunderpflanze in Kapselform:

  • gesundheitsfördernd
  • meist ist das besonders wirkungsvolle Curcumin enthalten
  • Kapseln versprechen höhere Dosierung als der Verzehr von Kurkuma als Gewürz
  • Kapseln schmecken bitter
  • Kapseln sind oft sehr groß, für manche schwer zu schlucken

2. Welche Kurkuma-Kapsel-Typen gibt es?

Was die Inhaltsstoffe betrifft, gibt es keine verschiedenen Typen an Kurkuma-Kapseln. Lediglich die sogenannte Darreichungsform unterscheidet sich. Hier gibt es zwei Typen an Kapseln bzw. Tabletten:

Typ Kurzbeschreibung
Kapseln In Kapseln befindet sich das Kurkuma in Pulverform. Die Kapselhülle besteht normalerweise aus Gelantine. Ist dieses tierisch, dann ist die Kapsel nicht vegetarisch. Mittlerweile gibt es viele Kapseln, deren Hülle aus pflanzlichen Stoffen besteht. Diese sind dann natürlich vegetarisch.
Presslinge Presslinge bestehen aus fest zusammengedrücktem Kurkuma-Pulver. Da ihnen so die Gelantine-Kapsel fehlt, sind sie immer vegetarisch.

3. Kaufkriterien für Kurkuma-Kapseln: Darauf müssen Sie achten

3.1. Inhaltsstoffe

Kurkuma als Gewürz.

Kurkuma als Gewürz.

Kurkuma-Kapseln ergänzen die tägliche Ernährung und haben eine entzündungshemmende Wirkung. Sie enthalten meistens Curcumin-Extrakt und Bio Perin-Extrakt. Bei letzterem handelt es sich um schwarzen Pfeffer. Dieser hilft dem Curcumin, seine Wirkung noch besser zu entfalten.

Denn Kurkumin kann vom Körper nur in geringen Mengen resorbiert werden und würde ohne Beigabe von Piperin einfach über den Stuhl ausgeschieden werden. Dass mit Piperin die Bioverfügbarkeit, also die tatsächlich vom Körper aufegnommene Menge von Kurkumin, um das bis zu 2000-fache gesteigert werden kann, hat Guido Shoba vom St John’s Medical College in Bangalore, Indien 1998 in der meistzitierten Kurkuma-Studie bestätigen können.

Aber auch die Verbindung mit sogenannten Cyclodextrinen erhöht die Bioverfügbarkeit von Kurkumin. Cyclodextrin schließt das schlecht lösliche Kurkumin in sich ein und bildet so ein besser lösliches Molekül. Es kann mehr Kurkumin vom Körper aufgenommen werden. Dies wurde 2012 in einer Studie des Directorate of Planning & Coordination, Defence Research and Development Organisation in Neu Delhi, Indien unter Federführung von Abhishek Yadav herausgefunden.

Unabhängig von der Marke, ob Corcuma Longa oder Vita World, ist somit nahezu jede Kurkuma-Kapsel aus unserer Kaufberatung mit Bio Perin bzw. Piperin angereichert.

3.2. Verzehrempfehlung

Wollen Sie Kurkuma kaufen, achten Sie, egal ob günstige Kurkuma-Kapseln oder teure Produkte, auf die Hinweise zum Verzehr, die der Hersteller gibt. Denn sollten Sie kein großer Fan vom Tablettenschlucken sein, dann sind Kapseln mit hoher Dosierung, von denen nur 1 – 2 pro Tag geschluckt werden müssen, eher etwas für Sie als solche, die man bis zu 4 mal täglich einnehmen muss.

3.3. Nebenwirkungen

Das vorteilhafteste am Kurkuma – es löst sehr selten Nebenwirkungen aus und ist in den allermeisten Fällen sehr gut verträglich. Lediglich selten leiden Menschen unter Verdauungsbeschwerden, nachdem sie Kurkuma zu sich genommen haben. Vor allem als Gewürz ist Kurkuma milde und es kann durchaus auch einmal zum Kurkuma Ersatz gegriffen werden, wenn die Zutat einmal aus ist.

Tipp: Kurkuma färbt sehr stark ab. Das betrifft auch die Kapseln, also Vorsicht, dass Sie mit gelben Fingern keine Kleidung etc. anfassen.

4. Darauf sollte man bei der Nahrungsergänzungsmittel-Nutzung achten

Nahrungsergänzungsmittel, wie Omega-3-Kapseln, sind Produkte zur erhöhten Versorgung des menschlichen Stoffwechsels mit bestimmten Nähr- oder Wirkstoffen. Sie stehen im Grenzbereich zwischen Arzneimitteln und Lebensmitteln und sind in der Regel frei erhältlich. Grundsätzlich gilt laut dem Bundesinstitut für Risikobewertung, dass Nahrungsergänzungsmittel überflüssig sind und ihre Einnahme nur in bestimmten Situationen erforderlich wird. Nahrungsergänzungsmittel können z.B. Vitamine oder Mineralstoffe sein.
Gesunde Personen, die eine normale Ernährung kennzeichnet, können daher auf Nahrungsergänzungsmittel verzichten, denn der Körper erhält durch eine ausgewogene Ernährung alle Nährstoffe, die für sein Funktionieren nötig sind. Zudem kann eine unausgewogene Ernährungsweise ohnehin nicht durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ausgeglichen werden. So sind Nahrungsergänzungsmittel nur in einzelnen Fällen zu empfehlen. Neben der Kurkuma-Kapseln sind typische pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel: Safran Tabletten, Acai Beeren, Chia-Samen, Kieselerde oder Granatapfel-Kapseln.

Achtung: Ein Marktcheck der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen ergab: Jedes dritte im Internet gekaufte Nahrungsergänzungsmittel mit ausländischer Herkunft enthält illegale und gesundheitsschädliche Stoffe. Am häufigsten waren Schlankheits- und Potenzmitteln betroffen.

5. Beliebte Hersteller

  • Biotikon
  • Eco Gaia
  • Exvital
  • Fairvital
  • Manako
  • McVital
  • Vitabay
  • Vita World

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Kurkuma-Kapseln

▶ Achten Sie zusammengefasst darauf, dass Sie Kurkuma-Kapseln mit Bioperin-Extrakt kaufen und dass die Kapseln eine für Sie mundgerechte Größe aufweisen.

6.1. Kurkuma-Kapseln bei der Stiftung Warentest?

Zwar hat die Stiftung Warentest noch keinen Kurkuma-Kapseln-Test durchgeführt und dementsprechend noch keinen Kurkuma-Kapseln-Vergleichssieger ernannnt, dafür informiert das Unternehmen aber ausführlich über die Signifikanz von Vitaminen. In test 02/2010 werden dem Leser die wichtigsten Vitamine vorgestellt.

6.2. Wie soll man Kurkuma-Kapseln einnehmen?

Kurkuma-Kapseln von Vitactiv.

Kurkuma-Kapseln von Vitactiv.

Um die richtige Kurkuma Heilwirkung zu erzielen, sollten die Kapseln mehrmals täglich eingenommen werden. Dabei ist jedoch wichtig zu beachten: Kurkuma-Kapseln sind keine Medizin und erfordern keine ärztliche Behandlung, dementsprechend sind sie überall frei erhältlich. Ob Sie die “Behandlung” dann vertragen, kann Ihnen also vorher kein Arzt mitteilen. Auch über potentielle Nebenwirkungen, wie Probleme mit Magen oder Darm, müssen Sie sich selbstständig informieren. Möchten Sie daher nicht gleich zu den Kapseln greifen, probieren Sie doch zunächst eine Kurkuma Anwendung “light” aus. Ob Kurkuma Tee, Kurkuma Paste oder frischer Kurkuma als Zutat im Essen, in der Verwendung als Gewürz bekommen Sie einen ersten Geschmack von der Curcuma Pflanze.

6.3. Welche Wirkung haben Kurkuma-Kapseln?

In der Medizin gelten Kurkuma-Kapseln grundsätzlich als gesund. Eine spezifische Kurkuma Wirkung auf die Gesundheit konnte der Pflanze wissenschaftlich jedoch nicht nachgewiesen werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass eine wohltuende Wirkung ausgeschlossen ist. Im Gegenteil, viele Kunden schwören auf die positive Wirkung von Curcuma auf Gehirn, Leber und Magen, gegen Krebs und zur Prävention von Alzheimer. Nicht ohne Grund wird die Curcuma Pflanze bereits seit 4000 Jahren in Indien in der Ayurveda Medizin verwendet. Heutzutage gibt es Curcuma in vielfältigen Formen, als Bio Kurkuma, als Kurkuma Milch, Kurkuma Tabletten, Kurkuma Wasser oder Kurkuma Tee. Zudem ist Bio Kurkuma sehr beliebt, genauso wie manche auch gern Kurkuma Kapseln selbst herstellen. Hierzu erfordert es allerdings ein wenig Geschick. Wer etwas tiefer stapeln möchte, kann auch einfach in der Küche anfangen: frischer Kurkuma macht sich besonders gut in asiatischen Gerichten.

6.4. Wieso gibt es Kurkuma-Kapseln mit Pfeffer?

Auch ohne den Zusatz von schwarzem Pfeffer ist Kurkuma gesund. Allerdings wird dem Kurkumapulver für die Kapseln stets noch schwarzer Pfeffer, sogenanntes Bio Perin, hinzugefügt. Dadurch wird die Kurkuma Wirkung auf Gehirn und Leber, gegen Krebs oder gegen Alzheimer erhöht. Aber natürlich können Sie auch Kurkuma kaufen, dem kein Pfeffer beigemischt ist.

Hier noch einmal ein informativer Überblick über die Wirkung von Kurkuma:

Vergleichssieger
Vitabay Curcumin mit Bioperin 500 mg
sehr gut (1,3) Vitabay Curcumin mit Bioperin 500 mg
46 Bewertungen
19,99 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Vita World Curcuma 500mg
gut (1,7) Vita World Curcuma 500mg
38 Bewertungen
17,90 € Zum Angebot
Kommentare (10)
  1. Maja:

    Hey ich trau mich noch nicht ganz an die Kapseln ran aber würde Kurkuma gern mal probieren. Habt ihr einen Rezepttipp für mich? Schnell und unkompliziert bitte:)

    Antworten
    1. Vergleich.org:

      Guten Tag Maja,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zum Kurkuma-Kapseln Vergleich. Wenn Sie gerne einmal frische Kurkuma probieren möchten, können wir Ihnen beispielsweise einen leckeren Kurkuma-Smoothie empfehlen. Hier einmal die Zubereitung:

      KURKUMA-SMOOTHIE
      Zutaten:
      – 1/2 Banane
      – 1 Kurkuma-Wurzel
      – 1 Mango
      – 1 TL Kokosöl
      – 1/2 TL Zimt
      – 1/4 TL Ingwer
      – 300 ml Mandelmilch
      – 1 TL Vanillezucker

      Zubereitung:
      – Banane, Kurkuma und Mango schälen und in Stücke schneiden.
      – alle Zutaten außer die Kurkuma in den Mixer und kurz mixen
      – dann die Kurkuma hinzu und noch einmal 20 sek mixen

      Prost!

      Gutes Gelingen wünscht Ihnen,

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  2. Antonia B.:

    Ich hab da mal eine Frage. Gibt es bei Kurkuma eigentlich einen Grenzwert der nicht überschritten werden darf?

    Antworten
    1. Vergleich.org:

      Liebe Leserin,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Kurkuma-Kapseln Vergleich.

      Da die wissenschaftliche Forschung noch keine eindeutigen Ergebnisse liefern kann, kommt es auf die persönlichen Erfahrungen an.
      Einen genauen Grenzwert gibt es nicht. In Indien wird Kurkuma täglich als Gewürz genutzt. Dort wurde festgestellt, dass gesunde Menschen selbst bei hohen Dosierungen (8-10 Gramm pro Tag) keinerlei negative Auswirkungen verspüren.
      Solange Sie also nicht unter Erkrankungen der Leber oder Galle leiden, können Sie Kurkuma ohne Bedenken einnehmen. Diabetiker sollten jedoch die optimale Dosierung mit ihrem Arzt besprechen, um zu niedrige Blutzuckerwerte zu verhindern, da das Gewürz den Blutzuckerspiegel senkt.

      Beste Grüße und bleiben Sie gesund!
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  3. Karla:

    Hallo, der Testsieger von Exvital hat definitiv eine im Vergleich zu anderen Produkten minderwertige Zusammensetzung, da an den Zutaten gespart wurde. Eine Kapsel enthält nur 30 mg Curcumin und stattdessen jede Menge Füllstoffe und MAgnesiumsalze. Wie kann so ein Produkt ein Testsieger sein? Ich hoffe vergleiche.org löscht diesen Kommentar nicht, sondern nimmt Stellung!

    Antworten
    1. Vergleich.org:

      Liebe Karla,

      vielen Dank für Ihren Hinweis zum Kurkuma-Kapsel-Vergleich. Wir haben Ihre Anmerkungen in unsere Tabelle nun mit einfließen lassen und die Zusatzstoffe sämtlicher Produkte mit aufgeführt.

      Freundliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  4. Tobi:

    Hallo 🙂 Darf man die empfohlene Tagesmenge, also 3 Kapseln auf einmal nehmen?

    Antworten
    1. Vergleich.org:

      Hallo Tobi,

      vielen Dank für Ihre Frage zur empfohlenen Tagesmenge von Kurkuma-Kapseln.

      Wir empfehlen Ihnen, die Kapseln über den Tag verteilt einzunehmen. So kann der Körper die Wirkstoffe besser aufnehmen und ist den ganzen Tag über damit versorgt.

      Ob eine Einnahme aller drei Kapseln auf einmal zu gesundheitlichen Schäden führt, können wir Ihnen aufgrund fehlender Untersuchungen zum Thema leider nicht sagen.

      Beste Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
  5. Jörg:

    Ich finde es ein wenig schade, dass Produkte wie Acurmin-Plus, Curcucell oder curcumin-loges mit Mizell Formulierung gänzlich ausgelassen wurden. Es sollte auch die Bioverfügbarkeit des Kurkuma Produktes untersucht werden, und nicht nur die Menge des Curcumins.
    Was bringt viel Curcumin, wenn der Körper es kaum aufnehmen kann?
    Ich hoffe, dass ihr euren Test dahingehend noch ein wenig ergänzt 🙂

    Antworten
    1. Vergleich.org:

      Lieber Jörg,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Kurkuma-Kapsel-Vergleich.

      Wir haben uns bzgl. der Bioverfügbarkeit des Kurkumins auch Gedanken gemacht und überlegt, ob wir diesen Aspekt mit betrachten. Allerdings haben unsere Recherchen ergeben, dass die Bioverfügbarkeit von Kurkumin kaum Unterschiede aufweist und generell relativ schlecht ist. Es gibt Hinweise darauf, dass eine gleichzeitige Einnahme von Piperin (schwarzer Pfefferextrakt) die Bioverfügbarkeit von Kurkumin erhöhen kann. Zu diesen Ergebnissen ist zum Beispiel auch eine Studie der Universität Freiburg gekommen.

      Sollten zukünftig noch weitere Studien zum Thema durchgeführt werden und relevante Ergebnisse liefern, werden wir das gerne mit aufgreifen.

      Freundliche Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Nahrungsergänzungsmittel

Jetzt vergleichen
5-HTP Test

Nahrungsergänzungsmittel 5-HTP

Die Substanz 5-HTP wird aus der Afrikanischen Schwarzbohne oder Griffonia, eine in Westafrika beheimatete Schlingpflanze, gewonnen. Sie soll in erster…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Acai-Beere Test

Nahrungsergänzungsmittel Acai-Beere

Acaibeeren stammen aus Südamerika und gelten dort als Grundnahrungsmittel. Sie sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die sich positiv auf die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aminosäure-Komplex Test

Nahrungsergänzungsmittel Aminosäure-Komplex

Unser Körper besteht zu 20 % aus Eiweißen. Mit der Nahrung nehmen wir Eiweiß, dessen Bausteine Aminosäuren sind, auf. Aminosäuren sind lebensnotwendig…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Artischocken-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Artischocken-Kapseln

Artischocken-Kapseln bestehen aus wertvollen Pflanzenextrakten der Artischocke. Von Völlegefühl, über Blähungen bis hin zu Bauchschmerzen – ihr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Astaxanthin Test

Nahrungsergänzungsmittel Astaxanthin

Astaxanthin ist ein rötlicher Farbstoff, der von Natur aus in Grünalgen und Plankton vorkommt und chemisch zur Klasse der Carotinoide zählt. Er hat …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Astronautenkost Test

Nahrungsergänzungsmittel Astronautenkost

Astronautenkost kann eine vollwertige Mahlzeit ersetzen. So gibt es z.B. hochkalorische Riegel oder Nährstoff-Shakes, in denen sämtliche wichtige Nähr…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baobab Test

Nahrungsergänzungsmittel Baobab

Baobab – auch Affenbrotbaum genannt – ist ein aus Afrika stammendes Superfood, das reich an Eisen, Vitaminen, Antioxidantien und weiteren Vitalstoffen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basenpulver Test

Nahrungsergänzungsmittel Basenpulver

Wenn Sie unter Müdigkeit, Haarausfall oder Kopfweh leiden, empfehlen wir Ihnen täglich einen gestrichenen Löffel Basenpulver zu sich zu nehmen, um …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
BCAA Test

Nahrungsergänzungsmittel BCAA

BCAA ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das von Leistungssportlern und Kraftsportlern eingesetzt wird, um den Muskelaufbau zu unterstützen. BCAAs …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beta-Alanin Test

Nahrungsergänzungsmittel Beta-Alanin

Beta-Alanin wird im Sport verwendet, um das Ermüden der Muskeln herauszuzögern. So kann man ausdauernder trainieren und bessere Leistungen abrufen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bromelain Test

Nahrungsergänzungsmittel Bromelain

Bromelain ist ein Enzymgemisch, das aus der Frucht und dem Stamm der Ananaspflanze gewonnen und zu Arznei- und Nahrungsergänzungsmitteln in Form von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Casein Test

Nahrungsergänzungsmittel Casein

Casein ist ein Protein, das im Gegensatz zu anderen Eiweißen nur sehr langsam verdaut wird. Eine Einnahme empfiehlt sich deshalb nicht unbedingt nach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Creatin Test

Nahrungsergänzungsmittel Creatin

Kreatin wird im Körper mit Hilfe der Aminosäuren Glycin, Arginin und Methionin hergestellt. Der Stoff ist also nicht essentiell, gerade wenn die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eisentabletten Test

Nahrungsergänzungsmittel Eisentabletten

Eisentabletten werden bei Eisenmangelerscheinungen mit unterschiedlichen Ursachen zur Wiederauffüllung des Eisenspeichers eingesetzt. Eine solche …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Eiweißpulver Test

Nahrungsergänzungsmittel Eiweißpulver

Eiweißpulver dienen zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Wenn Sie Proteinpulver in Maßen zu sich nehmen, kann der Muskelaufbau gesteigert werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Erbsenprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Erbsenprotein

Erbsenprotein ist eine gute Alternative zu Soja- oder Molkeproteinen, bei denen Allergien oder Unverträglichkeiten auftreten können. Es unterstützt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ginkgo-Tabletten Test

Nahrungsergänzungsmittel Ginkgo-Tabletten

Der Ginkgo kommt ursprünglich aus China und gehört zu den ältesten Baumarten der Welt. Mittlerweile ist er in der ganzen Welt als Kulturpflanze …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Glutamin Test

Nahrungsergänzungsmittel Glutamin

Glutamin ist eine nicht-essentielle Aminosäure (Amino Acids), das bedeutet, der Körper kann sie selbst aus anderen Stoffen synthetisieren. Bei hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Grüner Kaffee Test

Nahrungsergänzungsmittel Grüner Kaffee

Als Grüner Kaffee oder Green Coffee wird die rohe und ungeröstete Kaffeebohne bezeichnet. Sie hat eine leicht grünliche Färbung und kann als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hanfprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Hanfprotein

Hanfprotein wird in der Regel als Pulver verkauft und aus Hanfsamen gewonnen. Das Proteinpulver gilt aufgrund seiner gesundheitsfördernden …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Himbeer-Ketone Test

Nahrungsergänzungsmittel Himbeer-Ketone

Der typisch fruchtige Geruch der Himbeere kommt von einem Aromastoff namens Himbeer-Keton, welcher aufgrund seiner Ähnlichkeit zu anderen den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hyaluronsäure-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Hyaluronsäure-Kapseln

Hyaluronsäure kommt natürlich in unserem Körper vor und speichert Wasser in unseren Zellen. Wenn an bestimmten Stellen zu wenig Hyaluronsäure vorkommt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Knoblauch-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Knoblauch-Kapseln

Knoblauch kommt in fast allen Kulturen der Welt als Gewürzpflanze zum Einsatz – vor allem in den Balkanländern. Dort leiden Menschen nachweislich auch…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kollagenhydrolysat Test

Nahrungsergänzungsmittel Kollagenhydrolysat

Kollagen ist ein Protein, welches nur bei Menschen und Tieren vorkommt. Im Laufe der Jahre verringern sich unsere Kollagen-Reserven im Körper und wir …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kre-Alkalyn Test

Nahrungsergänzungsmittel Kre-Alkalyn

Kre-Alkalyn ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das dem Körper zusätzliche Kraft schenkt und so die Fitness steigern kann. Dadurch kann man länger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krillöl Test

Nahrungsergänzungsmittel Krillöl

Krillöl wird aus antarktischem Krill extrahiert, ähnlich wie Fischöl aus Fischen gewonnen wird. Das Besondere: Krill aus der Antarktis steht am Anfang…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Arginin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Arginin

L-Arginin gehört zur Gruppe der semiessentiellen Aminosäuren. Der Körper kann diesen Stoff also zwar selbst herstellen, jedoch nicht immer in der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Carnitin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Carnitin

Carnitine ist ein wichtiger Baustein im Energiestoffwechsel des Körpers. Es ist für den Transport der Fettsäuren zuständig, damit diese durch die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
L-Ornithin Test

Nahrungsergänzungsmittel L-Ornithin

L-Ornithin ist eine nicht-essentielle Aminosäure, die der Körper in ausreichender Menge selbst aus L-Arginin herstellen kann…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lebertran Test

Nahrungsergänzungsmittel Lebertran

Lebertran ist ein Öl, das aus Lebern von Fischen wie etwa Kabeljau oder Schellfisch gewonnen wird. Da Lebertran reichhaltig an Vitamin A, Vitamin D …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lysin Test

Nahrungsergänzungsmittel Lysin

Bei Lysin handelt es sich um eine essentielle Aminosäure, das heißt, wir müssen sie mit der Nahrung aufnehmen und unser Organismus kann sie nicht …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Magnesium-Tabletten Test

Nahrungsergänzungsmittel Magnesium-Tabletten

Magnesium ist nicht nur ein Metall, sondern auch ein lebenswichtiger Mineralstoff für Lebewesen, denn das Element ist an mehr als 300 …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Maltodextrin Test

Nahrungsergänzungsmittel Maltodextrin

Maltodextrin ist ein weißes, wasserlösliches Pulver, das als Nahrungsergänzungsmittel von Sportlern eingenommen wird. Es handelt sich um ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
MSM-Pulver Test

Nahrungsergänzungsmittel MSM-Pulver

MSM, auch Dimethylsulfon und Methylsulfonylmethan genannt, ist eine organische Schwefelverbindung, die von Natur aus in unserem Körper sowie in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Müsliriegel Test

Nahrungsergänzungsmittel Müsliriegel

Müsliriegel sind beliebte Pausensnacks und Fitnessriegel, die meist Getreideflocken enthalten. Weitere häufig enthaltene Zutaten sind Trockenfrüchte, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Myprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Myprotein

Myprotein ist Marktführer für Sportnahrung in Europa und hat mittlerweile über 2.500 Produkte in seinem Sortiment, darunter Superfoods, Riegel, Snacks…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Omega-3-Kapseln Test

Nahrungsergänzungsmittel Omega-3-Kapseln

Die Omega-3-Fettsäuren DHA und EPA, wie sie z.B. in Fischöl vorkommen, sind für die Gesundheit des Menschen essentiell. Sie können nicht selbst vom …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
OPC Test

Nahrungsergänzungsmittel OPC

OPC ist die Kurzbezeichnung für Traubenkernextrakt, der generell in Kapsel-Form angeboten wird. OPC wird als Nahrungsergänzungsmittel gegen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Papain Test

Nahrungsergänzungsmittel Papain

Papain ist ein Enzym, das vor allem in den Kernen und der unreifen grünen Schale der Papaya vorkommt. Es unterstützt die Verdauung, aber auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Proteinriegel Test

Nahrungsergänzungsmittel Proteinriegel

Sportler haben durch das Training und die dadurch stattfindenden Stoffwechselprozesse im Körper einen erhöhten Bedarf an Eiweiß. Experten raten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisprotein Test

Nahrungsergänzungsmittel Reisprotein

Das Eiweiß von Reisprotein wird aus der äußeren Schale von braunem Vollkornreis gewonnen. Ist der Reis fertig gereift, wird er aufwendig fermentiert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rosenwurz Test

Nahrungsergänzungsmittel Rosenwurz

Der Rosenwurz (man kann auch die Rosenwurz sagen), oder auch Rhodiola rosea genannt, ist in der traditionellen Medizin bereits seit Jahrhunderten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sango-Meeres-Koralle Test

Nahrungsergänzungsmittel Sango-Meeres-Koralle

Den positiven Effekt, den Korallen auf unsere Gesundheit haben können, hatten die Menschen schon im 8. Jahrhundert erkannt und zermahlten Korallen-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spirulina Test

Nahrungsergänzungsmittel Spirulina

Spirulina ist eine Alge, die verschiedene Inhaltsstoffe enthält, die für den menschlichen Stoffwechsel und eine gesunde Ernährung wichtig sind…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Testosteron-Booster Test

Nahrungsergänzungsmittel Testosteron-Booster

Testosteron-Booster enthalten selber kein Testosteron, sondern sind dafür gedacht, dass sie die körpereigene Testosteron-Produktion ankurbeln…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Weight-Gainer Test

Nahrungsergänzungsmittel Weight-Gainer

Weight Gainer werden von Bodybuildern und von Hardgainern, also Menschen, die nur schwer an Gewicht zulegen, zum Muskel- und Masseaufbau genutzt. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Whey-Protein Test

Nahrungsergänzungsmittel Whey-Protein

Whey Proteine sind spezielle Eiweißpulver aus Molke. Die Nahrungsergänzungsmittel dienen zum Muskelaufbau und zum Abnehmen. Sie ersetzen jedoch keine … 1 2 3

zum Vergleich