Das Wichtigste in Kürze
  • Schokoriegel gibt es mit dunkler, weißer oder Vollmilchschokolade. Im Inneren der Riegel befinden sich häufig Waffeln, Karamell, Milch- oder Haselnusscreme, Kokosflocken oder Nüsse.

1. Wie viele Kalorien haben Schokoriegel?

Je nach Schokoriegel-Sorte haben diese in der Regel zwischen 200 und 280 Kalorien. Der Kaloriengehalt hängt dabei maßgeblich mit dem Zuckergehalt zusammen. In der Tabelle unseres Schokoriegel-Vergleichs haben wir für Sie alle Nährwertangaben zu den entsprechenden Schokoladenriegeln aufgeführt.

Amerikanische Schokoriegel enthalten häufig Erdnussbutter, aber auch viele deutsche Hersteller bieten inzwischen Peanutbutter-Schokoriegel oder solche mit salzigem Karamell an. Wir empfehlen Ihnen einen Multipack Schokoriegel zu kaufen, so erhalten Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

2. Gibt es auch vegane Schokoriegel?

Ja, es gibt auch vegane Schokoriegel. Zwar gibt es bei weitem nicht die Auswahl an veganen Schokoriegeln wie an herkömmlichen, aber es gibt immer mehr Hersteller, die sich diesem Thema annehmen.

In veganen Schokoriegeln wird auf jegliche tierische Produkte wie die sonst verwendeten Milchprodukte (Milchzucker oder Milchpulver) verzichtet. Das bedeutet, diese Schokoriegel sind auch immer laktosefrei und eignen sich sehr gut, wenn Sie eine Laktoseunverträglichkeit haben. Die besten Schokoriegel sind zudem glutenfrei und biozertifiziert.

3. Wie lange sind Schokoriegel laut Tests haltbar?

Allgemein ist Schokolade sehr lange haltbar, wenn sie trocken, kühl und dunkel gelagert wird. Die charakteristische weiße Schicht, die auf alter Schokolade häufig zu finden ist, ist übrigens kein Indikator dafür, dass diese schlecht ist, sondern dabei handelt es sich lediglich um die Kakaobutter, die ausgeflockt ist.

Laut gängigen Schokoriegel-Tests im Internet sollten Sie das auf der Verpackung ausgewiesene Mindesthaltbarkeitsdatum der Hersteller beachten. Da Schokoriegel meist weitere Zutaten wie Milchcreme oder Karamell enthalten, kann die Haltbarkeit im Vergleich zu reiner Tafelschokolade kürzer ausfallen.

Schokoriegel-Test