Das Wichtigste in Kürze
  • Die beste Kakaobutter kann sowohl zur Zubereitung von Speisen als auch zur Herstellung von Körperpflegeprodukten genutzt werden.

1. Was ist Kakaobutter?

Kakaobutter ist hellgelbes Fett, das durch Pressung aus dem Kern der Kakaobohne gewonnen wird. Es ist ein rein pflanzliches Fett und riecht intensiv nach Kakao. Die meiste Kakaobutter ist vegan, da bei der Herstellung keine tierischen Substanzen hinzugefügt werden. Zudem gibt es auch Bio-Kakaobutter, die aus Kakaobohnen gewonnen wird, die nicht synthetisch gedüngt wurden oder Ähnliches.

Sind Sie besonders umweltbewusst, dann empfehlen wir Ihnen ein Produkt aus unserer Tabelle des Kakaobutter-Vergleichs auszuwählen, das in einer Verpackung ohne Plastik verstaut ist.

2. Ist Kakaobutter gesund?

Kakaobutter ist ein Fett und deshalb zum Verzehr nur in Maßen geeignet. Dann ist es aber durchaus ein gesundes Fett, da es reich an Vitamin A, C und E sowie Kalium ist.

Übrigens haben laut gängigen Kakaobutter-Tests im Internet die in dem Kakaofett enthaltenen Stoffe Theobromin, Coffein und Phenylethylamin eine stimmungsaufhellende Wirkung.

Wir empfehlen Ihnen eine Kakaobutter zu kaufen, die in wiederverschließbare Tiegel, Gläser oder Beutel abgefüllt ist. So können Sie sich einfach die benötigte Menge herausnehmen, die Verpackung wieder verschließen und das restliche Kakaofett aufbewahren.

3. Wie kann Kakaobutter verwendet werden?

Die Verwendung von Kakaobutter findet zum einen bei der Zubereitung von Süßspeisen und zum anderen bei der Herstellung von Körperpflegeprodukten statt.

Im Bereich der Speisen ist Kakaobutter als Bestandteil von weißer Schokolade oder Nugat bekannt. Im privaten Bereich kommt sie häufig bei der Zubereitung veganer Schokolade und Pralinen oder beim Backen zum Einsatz. Da das Fett nach Kakao schmeckt, wird es weniger in der herzhaften Küche eingesetzt, wobei es sich zum Braten auch gut eignen würde, da es bis auf 200 °C erhitzt werden kann.

Im Bereich der Kosmetik kommt Kakaobutter zum Beispiel als natürlicher Weichmacher in Lippenpflegestiften zum Einsatz. Da es sich um reines Fett handelt, ist es sehr reichhaltig und wird besonders in Cremes und anderen Pflegeprodukten für trockene Haut verwendet.

Wir empfehlen Ihnen Kakaobutter in Drop- oder Blockform zu wählen, da Sie diese Produkte besonders gut portionieren und damit auch dosieren können.

Kakaobutter-Test