Das Wichtigste in Kürze
  • Der jährliche Energieverbrauch eines Liebherr-Gefrierschranks richtet sich nicht zwangsläufig nach dem Fassungsvermögen. Zwar verbrauchen kleine Liebherr-Gefrierschränke häufig weniger Strom, sie sind jedoch nicht zwingend sparsamer als Geräte mit großem Nutzinhalt. Achten Sie auf die Angabe des Stromverbrauchs in Kilowattstunden!
  • Liebherr-Gefrierschränken sind in unterschiedlichen Volumina verfügbar. Das Fassungsvermögen Ihres Liebherr-Gefrierschranks sollte auf die Größe Ihres Haushalts abgestimmt sein. Kalkulieren Sie mit 40 bis 70 Litern pro Kopf.
  • Liebherr-Gefrierschränke sind mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. So wird die Häufigkeit des Abtauens reduziert oder vollautomatisch vom Gerät selbst durchgeführt. Optische und akustische Warnsignale weisen Sie auf einen Temperaturanstieg hin, wenn die Tür zu lange geöffnet war.
liebherr-gefrierschrank-temperatur-einstellen

Neben Kühlschränken und Gefriertruhen stellt Liebherr auch Gefrierschränke her.

Häufig ist das Gefrierfach eines Kühlschranks zu klein, um all Ihr Gefriergut unterzubringen. In diesem Fall bietet sich die Anschaffung eines Gefrierschranks an. Vor allem Familien und größere Wohngemeinschaften kommen nicht um den Kauf eines solchen Geräts herum.

Laut einer Auswertung des Statistischen Bundesamts verfügen 51,6 % der Haushalte in Deutschland über einen Gefrierschrank oder eine Gefriertruhe.

Möchten auch Sie einen Gefrierschrank kaufen, bietet Ihnen unser Vergleich Orientierung. In unserer Kaufberatung lesen Sie, worauf Sie beim Erwerb achten müssen. Dieser Vergleich widmet sich ausschließlich Gefrierschränken des traditionsreichen Herstellers Liebherr.

Hier haben wir noch weitere Vergleiche zum Thema Gefrierschränke für Sie zusammengestellt:

1. Ist ein Liebherr-Gefrierschränke-Testsieger sparsam?

Wussten Sie schon?

liebherr-gefrierschränke-no-frostDie Firma Liebherr wurde 1949 von Hans Liebherr in Kirchdorf an der Iller in Baden-Württemberg, gegründet. Neben Gefriergeräten wie Kühl- und Gefrierschränken produziert Liebherr unter anderem Krane, Werkzeugmaschinen und Automationssysteme.

Nach der Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG müssen seit Juli 2012 alle im Handel erhältlichen Gefrierschränke mit der Energieeffizienzklasse A+, A++ oder A+++ ausgezeichnet sein.

Sie werden merken: Die Energieeffizienzklasse ist lediglich eine Orientierung, denn meist handelt es sich um A++- oder A+++-Liebherr-Gefrierschränke.

Sehr viel deutlichere Unterschiede konnten wir im Rahmen unseres Liebherr-Gefrierschränke-Vergleichs beim jährlichen Energieverbrauch und den damit verbundenen Kosten ausmachen. So unterscheiden sich die durchschnittlich verbrauchten Kilowattstunden pro Jahr zwischen den Geräten teils erheblich.

liebherr gefrierschrank comfortA+++-Liebherr-Gefrierschränke haben die beste Ökobilanz: Das Umweltbundeamt empfiehlt den Kauf eines Geräts mit einem möglichst geringen Stromverbrauch. Das Fassungsvermögen sollte auf die Größe des Haushalts abgestimmt sein. Das Umweltbundeamt rät Verbrauchern, Gefrierschränke und Gefriertruhen nicht zu lange zu öffnen. Einströmende warme Luft erhöht den Energieverbrauch – wenn auch nur temporär – erheblich.

liebherr-gefrierschrank-gp-1486

Der Liebherr-Gefrierschrank GP1486 überzeugt durch eine reduzierte Bereifung des Innenraums und ein energiesparendes, schnelles Einfrieren.

Achten Sie bei Ihrem persönlichen Liebherr-Gefrierschränke-Test darauf, dass ein geringes Fassungsvermögen nicht automatisch einen geringen Energieverbrauch mit sich bringt. Kleine Liebherr-Gefrierschränke sind nicht automatisch sparsamer.

Unser Liebherr-Gefrierschränke-Vergleich 2020 ergab, dass der jährliche Stromverbrauch der Geräte zwischen 100 und 200 kWh liegt.

Diese Differenz macht jährliche Stromkosten in Höhe von 29,16 € aus. Wenn Sie Ihre Liebherr-Gefrierschränke kaufen, sollten Sie also unbedingt den jährlichen Energieverbrauch berücksichtigen.

liebherr gefrierschrank comfortWie wird die Energieeffizienzklasse berechnet? Die Energieeffizienzklasse richtet sich nach dem jährlichen Energieverbrauch in Relation zum Fassungsvermögen. Ein A++- oder A+++-Liebherr-Gefrierschrank hat unter Umständen einen höheren absoluten Jahresverbrauch, als ein Gefrierschrank mit einer schlechteren Energieeffizienzklasse – aufgrund eines höheren Fassungsvermögens hat er jedoch einen geringeren relativen Energieverbrauch pro Jahr.

2. Von welchen Faktoren hängt das ideale Fassungsvermögen eines Liebherr-Gefrierschranks ab?

liebherr-gefrierschrank-premium

Bei geringer Vorratshaltung sollte Ihr Liebherr-Gefrierschrank über mindestens 40 l pro Person im Haushalt verfügen.

Auch das Fassungsvermögen ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Liebherr-Gefrierschranks. Der Nutzinhalt von Gefrierschränken von Liebherr wird wie bei anderen Herstellern auch in Litern angegeben.

Wie viele Liter Ihr Liebherr-Gefrierschrank fassen muss, hängt in erster Linie von der Größe Ihres Haushalts und dem Ausmaß der Vorratshaltung an. Hierfür können Sie sich an folgenden Zahlen orientieren:

  • 40 bis 70 Liter pro Person bei geringer Vorratshaltung
  • 90 bis 120 Liter pro Person bei größerer Vorratshaltung

Bei unserem Vergleich stellten wir fest, dass sich das Fassungsvermögen der Gefrierschränke von Liebherr zwischen 70 und 400 Litern bewegt. In der Regel richtet sich der Nutzinhalt nach der Höhe des Geräts, da sich Breite und Tiefe nur marginal unterscheiden.

liebherr-gefrierschränke-premium

Durch Einfrieren bei Temperaturen ab -18 °C können Vitamine und Nährstoffe in Obst und Gemüse erhalten bleiben.

Die Anzahl der Fächer eines Liebherr-Gefrierschranks ist ebenso von dessen Höhe abhängig. So ist Ihr Liebherr-Gefrierschrank mit 4 Schubladen, 6 Schubladen oder 7 Schubladen erhältlich. Zudem werden auch Geräte mit 2 Schubladen oder 8 Schubladen verkauft.

Beachten Sie, dass größer nicht automatisch besser bedeutet. Der Platz, den Sie in Ihrer Küche zur Verfügung haben und die Menge an Lebensmitteln, die Sie einfrieren möchten, sollten bei der Höhe und dem Fassungsvermögen ausschlaggebend sein.

liebherr gefrierschrank comfortZur Kühl-Gefrierkombi erweiterbar: Unser Liebherr-Gefrierschränke-Vergleich hat ergeben, dass nahezu alle Geräte mit einem Liebherr-Kühlschrank kombinierbar sind. So lassen sich die Liebherr-Geräte zu einer Kühl-Gefrierkombination aufeinander montieren. Auch andere Arten von Kühlschränken wie Liebherr-Einbaukühlschränke können mit einem Gefrierschrank zusammengeführt werden.

3. Durch welche Funktionen zeichnen sich die besten Liebherr-Gefrierschränke aus?

Liebherr-Gefrierschränke sind mit verschiedenen Zusatzfunktionen ausgestattet. Auch Modelle anderer Firmen verfügen über diese Funktionen, jedoch verwendet Liebherr spezifische firmeneigene Bezeichnungen.

In der folgenden Typen-Tabelle haben wir diese für Sie aufgelistet und kurz erklärt:

Bezeichnung Beschreibung
SmartFrost

liebherr-gefrierschränke-liebherr-kühlschrank-biofresh

Liebherr-Gefrierschränke mit SmartFrost verfügen über folgende Eigenschaften:

  • Reifbildung im Innenraum und auf dem Gefriergut wird reduziert
  • das Abtauen Ihres Liebherr-Gefrierschranks ist seltener erforderlich
  • leichte Reinigung der Innenwände, da sich kein Reif bildet
SuperFrost-Automatik

liebherr-gefrierschränke-einbaukühlschrank-liebherr

Liebherr-Gefrierschränke mit SuperFrost-Automatik verfügen über folgende Eigenschaften:

  • die Temperatur wird deutlich schneller abgesenkt (auf – 32 °C) als bei anderen Geräten
  • nach dem Einfrieren schaltet die Automatik auf den Normalbetrieb um
  • vitamin- und nährstoffschonendes Verfahren
NoFrost

liebherr-gefrierschränke-kühl-gefrierkombination-liebherr

Liebherr-Gefrierschränke mit NoFrost verfügen über folgende Eigenschaften:

  • Lebensmittel werden durch NoFrost mit gekühlter Umluft eingefroren
  • entstandene Luftfeuchtigkeit wird wieder abgezogen
  • Ihr Liebherr-Gefrierschrank bleibt eisfrei und bereift nicht
  • Ihr Liebherr-Gefrierschrank taut automatisch ab

Ein Premium-Gefrierschrank von Liebherr verfügt oft über NoFrost-Technologie.

Durch die verschiedenen Funktionen lassen sich also Zeit, Mühe und Kosten sparen. Achten Sie bei Ihrem persönlichen Liebherr-Gefrierschränke-Test darauf, welche Funktionen (beispielsweise NoFrost oder SmartFrost) in der Ausstattung Ihres Wunschprodukts inbegriffen sind.

Liebherr-Gefrierschränke mit der NoFrost-Funktion weisen folgende Vor- und Nachteile auf:

  • manuelles Abtauen entfällt
  • keine Bereifung an den Innenwänden und Schubladen
  • konstanter Energieverbrauch ohne Schwankungen
  • weniger Luftfeuchtigkeit im Gefrierraum
  • geringfügig höherer Stromverbrauch

liebherr gefrierschrank comfortKundendienst für Liebherr-Gefrierschränke: Falls Sie Probleme mit Ihrem Liebherr-Gefrierschrank haben, kontaktieren Sie am besten den Kundendienst. Auf der Internetseite von Liebherr erfahren Sie, wie Ihnen bei einem Defekt Ihres Liebherr-Gefrierschranks schnellstmöglich geholfen werden kann.

4. Die besten Liebherr-Gefrierschränke sind kühl und leise

liebherr-gefrierschrank-gnp-2303

Der Liebherr-Gefrierschrank GNP 2303 ist mit der automatischen Abtaufunktion NoFrost ausgestattet.

Die Kühlung von Liebherr-Gefrierschränken entsteht – wie bei den Geräten anderer Firmen auch –durch Verdunstung. Hierzu wird ein Kühlmittel verdampft, komprimiert und verflüssigt. Bei diesem Prozess entstehen Geräusche im Inneren des Geräts.

Damit der Lärmpegel Ihres Liebherr-Gefrierschranks nicht zur Belastungsprobe wird, sollten Sie bei Ihrem persönlichen Liebherr-Gefrierschränke-Test auch die Dezibel-Angabe beachten.

Bei unserem Vergleich konnten wir ermitteln, dass die Geräuschpegel der Liebherr-Gefrierschränke zwischen 38 und 42 Dezibel liegen. Zur Einordnung: Die durchschnittliche Lautstärke der Liebherr-Gefrierschränke bewegt sich im Dezibel-Bereich zwischen Vogelgezwitscher und einem Zimmer-Ventilator.

liebherr gefrierschrank comfortLärmpegel: Bedenken Sie, dass es sich bei der Lautstärke der Liebherr-Gefrierschränke um sogenannten impulsiven Lärm handelt. Die Geräusche werden nicht kontinuierlich erzeugt, sondern nur, wenn das Gerät gerade arbeitet – etwa wenn Kühlmittel verflüssigt wird oder die SuperFrost-Automatik aktiv ist.

5. Diese Temperatur sollten Sie bei Ihrem Liebherr-Gefrierschrank einstellen

liebherr-gefrierschrank-premium-no-frost

-18 °C ist die ideale Temperatur für Gefrierschränke – nicht nur von Liebherr.

Liebherr empfiehlt für Gefrierschränke eine Temperatur von -18 °C. Dabei beruft sich die Firma auf eine Empfehlung des Internationalen Kälteinstituts. Auch die EG-Kommission gibt in ihrer Richtlinie für tiefgefrorene Lebensmittel -18 °C als Idealtemperatur an.

Generell lässt sich sagen: Je niedriger Temperatur, desto länger bleibt das Gefriergut frisch. Bei einer Gefriertemperatur von -18 °C werden die Lebensmittel frisch gehalten, gleichzeitig kann jedoch ein sparsamer Energieverbrauch gewährleistet werden.

Ein Vorteil beim Gefrieren von Lebensmitteln bei niedrigen Temperaturen ist die Verlangsamung der sogenannten Reaktionsgeschwindigkeit. So wird einem Entweichen der Nährstoffe vorgebeugt und Vitamine bleiben länger erhalten. Nach einer Lagerung von 12 Monaten weist Gemüse, dass bei – 12 °C gelagert wird 20 % weniger Vitamin C auf, als Gemüse, dass bei -18 °C gelagert wurde.

liebherr gefrierschrank comfortTipp: Achten Sie beim Kauf darauf, dass Ihr Liebherr-Gefrierschrank mit einem wechselbaren Türanschlag ausgestattet ist. So können Sie die Scharniere auf beiden Seiten anbringen.

Bei unserem Liebherr-Gefrierschränke-Vergleich fiel uns auf, dass nahezu alle modernen Geräte über eine regulierbare Temperatur und ein Thermometer verfügen. Meist lässt sich die Temperatur über eine Digitalanzeige im Inneren ablesen.

liebherr-gefrierschraenke-no-frost-gefrierschrank

Dank SmartFrost und NoFrost gehören vereiste Fächer in Liebherr-Gefrierschränken der Vergangenheit an.

Um Ihr Gefriergut zu schützen und Energie zu sparen, löst Ihr Liebherr-Gefrierschrank einen Alarm aus, sobald die Tür länger als 60 Sekunden geöffnet ist. Dieser verstummt, wenn die Tür wieder geschlossen wird.

Erhöht sich die Temperatur im Innenraum erheblich, ertönt ebenfalls ein akustisches Alarmsignal. Die Ursache kann etwa sein, wenn Lebensmittel direkt nach dem Kochen in den Gefrierschrank gelegt werden. Die Restwärme sorgt für einen rasanten Temperaturanstieg.

Das akustische Signal verstummt nach kurzer Zeit, während die Temperaturanzeige blinkt, bis die Temperatur wieder im Idealbereich ist. Unser Liebherr-Gefrierschränke-Vergleich ergab, dass alle modernen Geräte akustische und optische Warnsignale abgeben.

liebherr gefrierschrank comfortAchtung: Blinkt die Temperaturanzeige Ihres Liebherr-Gefrierschranks, kühlt das Gerät auf die eingestellte Temperatur. Dies geschieht, wenn Sie die Temperatur manuell senken oder die Tür des Gefrierschranks über einen längeren Zeitraum geöffnet war. Durch den Einzug warmer Luft in den Liebherr-Gefrierschrank hat sich die Temperatur erhöht und muss heruntergekühlt werden.

6. So tauen Sie Ihre Liebherr-Gefrierschränke richtig ab

liebherr-gefrierschräenke-kühlschrank-ersatzteile

Sie sollten Ihren Liebherr-Gefrierschrank mindestens zweimal jährlich abtauen.

Durch regelmäßiges Abtauen erhöhen Sie die Lebenszeit Ihres Liebherr-Gefrierschranks und sparen zudem auf längere Sicht Strom. Sind die Wände stark vereist, reduziert sich die Kühlleistung Ihres Liebherr-Gefrierschranks.

In diesem Fall wird das Gefriergut nicht ausreichend gekühlt und Vitamine in Obst und Gemüse können verloren gehen.

Außerdem muss das Gerät mehr Energie aufwenden, um die eingestellte Temperatur wieder zu erreichen und zu halten.

Ist Ihr Liebherr-Gefrierschrank nicht mit der NoFrost-Funktion ausgestattet, empfehlen wir Ihnen, das Gerät mindestens zweimal pro Jahr abzutauen. Befolgen Sie hierfür die folgenden Anweisungen:

1. Räumen Sie Ihren Liebherr-Gefrierschrank aus und lagern Sie das Gefriergut
in einer Kühlbox
2. Schalten Sie Ihren Liebherr-Gefrierschrank ab und trennen Sie ihn vom Stromnetz
3. Stellen Sie zum Antauen einen Topf mit heißem Wasser in Ihren Liebherr-Gefrierschrank und schließen Sie die Tür. Nach circa 30 Minuten sollte das Eis vollständig angetaut sein.
4. Schaben Sie die Eisschollen an den Wänden Ihres Liebherr-Gefrierschranks vorsichtig ab.
5. Legen Sie ein Handtuch in den Kühlschrank, um das Tauwasser aufzusaugen.
6. Wischen Sie mit einem Lappen Wände, Einlegeböden und Fächer gründlich ab.

Mit einem Hausmittel aus 2 EL Natron auf 1 l Wasser töten Sie übrigens Bakterien und Pilze wirksam ab.

liebherr gefrierschrank comfortErsatzteile: Ersatzteile für Ihren Liebherr-Gefrierschrank wie Schubladen oder Türgriffe lassen sich online oder im Fachgeschäft beziehen. Auch Ersatzteile für Ihren Liebherr-Kühlschrank können auf diesem Wege erworben werden. Ersatzteile für Liebherr-Gefrierschränke können Sie innerhalb Deutschlands direkt per ersatzteile.lhg@liebherr.com oder beim Elektrofachhändler bestellen. Dabei hilft Ihnen den Kundenservice weiter.

7. Mit diesen wertvollen Tipps sparen Sie Stromkosten mit Ihrem Liebherr-Gefrierschrank

liebherr-gefrierschrank-comfort

Zur Temperaturregulation müssen die Lüftungsöffnungen frei sein.

Auch, wenn Sie bereits einen sparsamen A+++-Liebherr-Gefrierschrank besitzen, lassen sich Ihre Energiekosten zusätzlich minimieren.

So wirkt sich die Umgebungstemperatur eines Liebherr-Kühlschranks oder -Gefrierschranks auch auf den Energieverbrauch aus, unabhängig von der Energieeffizienzklasse A+++.

Der Hersteller vergibt diesbezüglich Klimaklassen für Gefrierschränke:

  • SN (Subnormal): ideale Umgebungstemperatur zwischen 10 °C und 32 °C
  • N (Normal): ideale Umgebungstemperatur zwischen 16 °C und 32 °C
  • ST (Subtropisch): ideale Umgebungstemperatur zwischen 16 °C und 38 °C
  • T (Tropisch): ideale Umgebungstemperatur zwischen 16 °C und 43 °C
liebherr-gefrierschraenke-ersatzteile-schublade

Achten Sie darauf, dass die Umgebungstemperatur Ihres Liebherr-Gefrierschranks im empfohlenen Temperaturbereich liegt.

Im mitteleuropäischen Raum werden Gefrierschränke mit der Klimaklasse N vertrieben. Wir empfehlen Ihnen, die Umgebungstemperatur auf die Klimaklasse Ihrer Liebherr-Gefrierschränke abzustimmen.

Vermeiden Sie, Ihren Liebherr-Gefrierschrank neben den Backofen oder die Heizung zu stellen.

Achten Sie darauf, dass die Lüftungsöffnungen Ihrer Liebherr-Gefrierschränke frei sind. Sind diese verdeckt, kann die durch den Betrieb erzeugte Wärme nicht ordnungsgemäß abgeleitet werden. Die Temperatur im Inneren steigt und Ihr Liebherr-Gefrierschrank muss mehr Energie aufwenden, um die eingestellte Kühltemperatur zu erreichen und zu halten – und so steigen auch Ihre Stromkosten langfristig.

8. Weitere Marken und Hersteller von Gefrierschränken

liebherr-gefrierschränke-abtauen

Bei der Stiftung Warentest schnitten Liebherr GNP gut ab.

Bei unserem Liebherr-Vergleich 2020 fiel uns auf, dass es viele verschiedene Modelle für jeden Bedarf gibt. So sind etwa Liebherr-Gefrierschränke der Comfort- und Premium-Produktlinien im Handel erhältlich.

Weitere Produkte, die sich großer Beliebtheit erfreuen, sind der Liebherr-Gefrierschrank GP 1486 und der Liebherr-Gefrierschrank GNP 2303-21. Auch der Liebherr-Gefrierschrank GNP 3113-20 ist ein populäres Gerät. Oft sind besonders günstige Liebherr-Gefrierschränke online zu finden.

Neben Liebherr gibt es auch noch weitere Hersteller von Gefrierschränken, die wir in der folgenden Übersicht für Sie zusammengefasst haben:

  • Bosch
  • Miele
  • Bomann
  • Amica
  • Bauknecht
  • Siemens
  • Exquisit
  • AEG
  • Beko
  • Severin
  • Klarstein
  • Telefunken
  • GGV
liebherr-gefrierschrank-temperaturanzeige-blinkt

Moderne Liebherr-Gefrierschränke (etwa aus der Premium-Produktlinie) verfügen über einen wechselbaren Türanschlag.

Außer Gefrierschränken stellt Liebherr auch noch weitere Elektrogroßgeräte für den Haushalt her. So können Sie etwa auch Gefriergeräte anderer Kategorien wie etwa Gefriertruhen von Liebherr oder Liebherr-Kühl-und-Gefrierschränke erwerben. Ein Liebherr-Kühlschrank mit Biofresh-Funktion hält Ihre Lebensmittel besonders frisch.

Die Stiftung Warentest hat für die Ausgabe 08/2015 einen Gefrierschrank-Test durchgeführt. Auch hier konnten Liebherr-Gefrierschränke gute Ergebnisse erzielen.

liebherr gefrierschrank comfortTipp: Bedienungsanleitungen für Liebherr-Gefrierschränke finden Sie auf der Internetseite des Herstellers. Viele Bedienungsanleitungen von Liebherr-Gefrierschränken sind dort als PDF abrufbar. Dokumente für sehr alte Geräte wie etwa den Liebherr-Gefrierschrank Öko Super finden Sie dort leider nicht.

liebherr-gefrierschränke-test

Warten Sie nach der Lieferung Ihres Liebherr-Gefrierschranks etwa 24 Stunden, ehe Sie ihn an das Stromnetz anschließen und beladen.

9. Fragen und Antworten rund um das Thema Liebherr-Gefrierschränke

Im folgenden Kapitel beantworten wir häufig gestellte Fragen zum Thema Liebherr-Gefrierschränke:

9.1. Wie lange dauert es, bis Liebherr-Gefrierschränke kalt sind?

Das Abkühlen Ihres Liebherr-Gefrierschranks bei Erst-Inbetriebnahme dauert etwa 4 bis 6 Stunden. Allerdings empfehlen wir Ihnen nach dem Anschluss des Gefrierschranks 24 Stunden zu warten, ehe Sie diesen mit Lebensmitteln füllen.

So verteilt sich das Kühlmittel im Liebherr-Gefrierschrank und die ideale Kühltemperatur sorgt für ein schonendes Gefrieren Ihrer Speisen. Moderne Liebherr-Gefrierschränke zeigen an, ob die eingestellte Temperatur erreicht wurde.

9.2. Wie lange müssen Liebherr-Gefrierschränke nach dem Transport stehen?

liebherr-gefrierschraenke-gefriertruhen

Ein Einfrieren bei -18 °C hält das Gefriergut frisch und ist gleichzeitig energieeffizient.

Liebherr-Gefriertruhen und -Gefrierschränke sollten immer stehend oder gekippt transportiert werden, da bei einem liegenden Transport Kompressionsöl in den Verdichter oder aus dem Kompressor in den Kühlkreislauf fließen kann. Leider gibt es keine Garantie, ob sich die Spedition auch an diese Anweisung hält.

Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehlen wir Ihnen – obwohl Liebherr auf ihrer Internetseite darauf verweist, dass die Geräte sofort in Betrieb genommen werden können – den Gefrierschrank 24 Stunden stehen zu lassen, ehe Sie ihn ans Stromnetz anschließen. So kann das Öl wieder zurückfließen.

9.3. Wie taue ich Liebherr-Gefrierschränke ab?

Liebherr-Gefrierschränke, die mit der NoFrost-Funktion ausgestattet sind, tauen automatisch ab. Sie müssen also nichts weiter tun. Um Ihr Gerät manuell abzutauen, sollten Sie die Anleitung in unserem Ratgeber befolgen. Diese finden Sie hier.