Nass-Trockensauger Test 2016

Die 7 besten Nass-Staubsauger im Vergleich.

AbbildungTestsiegerMetabo ASA32LNilfisk Multi 20Preis-Leistungs-SiegerKärcher MV 3 PremiumThomas Inox 1530Einhell TH-VC 1930 SAMonzana Nass-TrockensaugerKärcher MV 5 P
ModellMetabo ASA32LNilfisk Multi 20Kärcher MV 3 PremiumThomas Inox 1530Einhell TH-VC 1930 SAMonzana Nass-TrockensaugerKärcher MV 5 P
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
08/2016
Kundenwertung
34 Bewertungen
34 Bewertungen
170 Bewertungen
1 Bewertungen
81 Bewertungen
40 Bewertungen
57 Bewertungen
Saugleistung
Leistung1.200 Watt1.400 Watt1.000 Watt1.500 Watt1.500 Watt1.800 Watt1.100 Watt
Behältervolumen32 l20 l17 l30 l30 l30 l25 l
Schlauchlänge3,2 m2 m2 m1,5 m2,5 m3 m2,2 m
Kabellänge5 m6 m4 m5 m4 m4 m5 m
Blasfunktionmithilfe der Blasfunktion kann z.B. Laub entfernt werden
Steckdose integriert
Vorteile
  • langer, flexibler Schlauch
  • großes Fassungsvermögen
  • leicht und kompakt
  • langes Stromkabel
  • klein und leicht
  • einfache Reinigung
  • inkl. Tierhaardüse
  • platzsparend zu verstauen
  • guter Aktionsradius
  • gute Saugleistung
  • Autostop bei vollem Tank
  • einfache Filterreinigung
  • abnehmbarer Bügelgriff
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Preisvergleich
zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 27 Bewertungen

Nass-Trockensauger-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Staubsauger, die auch feuchten Schmutz und Flüssigkeiten aufnehmen können, werden Nass-Trockensauger genannt.
  • Im Gegensatz zu Waschsaugern können Nass- und Trockensauger lediglich Dreck in fester oder flüssiger Form vom Boden oder Teppich aufsaugen, ohne aktiv an der Reinigung durch ein Waschmittel teilzuhaben.
  • Nass-Trockensauger finden Verwendung in der Werkstatt, im Garten, in der Garage, im Keller, in Büroräumen oder im Haushalt – überall wo ein Staubsauger nass und trocken saugen soll, kann ein Sauger dieser Art benutzt werden.

Nass-Trockensauger Test

Die Familie der Staubsauger ist sehr groß. Wer der richtige Saugtyp für den eigenen Geschmack und Anspruch sein sollte, ist nicht leicht herauszufinden. Ob Handstaubsauger, Fenstersauger, Bodenstaubsauger, Staubsauger Roboter, Aschesauger oder die berühmten Kärcher oder Vorwerk Staubsauger – die Liste könnte noch ewig fortgesetzt werden. Eine kleine Nische unter den Staubsaugern bilden jedoch diejenigen Modelle, die auch Flüssigkeiten und feuchten Schmutz saugen können. Neben Industriestaubsaugern und Waschsaugern gibt es spezielle Nass-Trockensauger für den Einsatz auf nassem Untergrund. Feuchtes Laub in der Dachrinne oder ein zerbrochenes Glas Wein beseitigt ein Nasssauger in kürzester Zeit. Die praktischen und bequemen Sauger passen in jeden Haushalt, Keller oder in die Werkstatt. In unserem Nass-Trockensauger Vergleich 2016 erfahren Sie, auf welche Kategorien Sie achten sollten, wenn Sie einen Nass-Trockensauger kaufen möchten und wer der Nass-Trockensauger Testsieger geworden ist.

1. Was ist ein Nass-Trockensauger? / Wie funktioniert ein Nass-Trockensauger?

Nass-Trockenstaubsauger saugt.

Ein bisschen verschüttetes oder ausgelaufenes Wasser ist kein Problem für einen Nass-Trockensauger.

Ein Nass-Trockensauger ist, wie der Name schon verrät, eine Mischung aus Nass- und Trockensauger. Diese speziellen Staubsauger werden auch Nasssauger oder Nass-Trocken Staubsauger genannt. Ähnlich wie ein Industriestaubsauger, der jedoch nicht immer für nassen Schmutz und Flüssigkeiten geeignet ist, hält ein Nass-Trockensauger Werkstatt, Haushalt oder Garage sauber. Für das Aufsaugen von Wasserlachen oder Pfützen kann der Staubsauger ohne Beutel verwendet werden, das erleichtert das Entleeren des Saugers.

Ein Nasssauger ist in vielen Situationen nützlich. Wenn z.B. nach dem Säubern mit einem Hochdruckreiniger die Hofeinfahrt in kleinen Pfützen steht, kann der Nass-Trockensauger problemlos alles wieder trocken machen. Natürlich dürfen Sie keine Wunder erwarten, das Behältervolumen ist schließlich begrenzt. Einen Pool sollten Sie lieber nicht mit einem Nass-Trockensauger aussaugen.

Wenn Sie nicht zu einem Waschsauger greifen möchten, können Sie Textilböden, Teppiche und Matten auch mit einem Nass-Trockensauger reinigen. Shampoonieren Sie das Material gut ein und saugen Sie anschließend mit dem Nasssauger darüber, am Ende den Teppich nochmal mit klarem Wasser ausspülen und absaugen. Achten Sie darauf, dass Sie den Beutel aus dem Nass Trockensauger entfernen, sonst könnte es zu einer Verstopfung und einer unfreiwilligen Schaumparty in ihrem Wohnzimmer kommen.

  • großes Fassungsvermögen
  • zum Aufsaugen von Flüssigkeiten und feuchtem Schmutz
  • einfaches Reinigen des Behälters
  • schwerer, sperriger und lauter als normale Staubsauger

2. Welche Nass-Trockensauger-Typen gibt es?

Neben den Modellen aus unserem Nass-Trockensauger Test 2016 kann trockener und flüssiger Schmutz auch von anderen Saugern entfernt werden. Welche Nass-Trockensauger Alternative zu Ihren Ansprüchen passen könnte und welche andere Art von Staubsauger nass wie trocken saugen kann, erfahren Sie in der folgenden Tabelle.

Sauger Funktion
Nass-Trockensauger Mit den Nass-Trockensaugern kann sowohl trockener als auch feuchter Dreck aufgesaugt werden. Nass- und Trockensauger unterscheiden sich von Waschsaugern insofern, dass die Geräte keine Sprühdüse und keinen Frischwassertank besitzen. Ähnlich wie bei einem Industriestaubsauger kann meist ein Elektrowerkzeug angeschlossen werden, außerdem besitzen viele Sauger dieser Gattung eine Blasfunktion.
Industriestaubsauger Industriestaubsauger werden eher in Werkstätten, auf Baustellen oder in der Industrie verwendet. Die Staubsauger sind etwas robuster und leistungsfähiger als Nass-Trockensauger und saugen mithilfe spezieller Filter auch Feinstaub, wie Holz- oder Metallpartikel auf, ohne zu verstopfen. Durch eine Steckdose und Adapter für die Schläuche harmonieren Industriestaubsauger perfekt mit Elektrowerkzeugen wie Elektrohobel oder Schwingschleifer.
Waschsauger Im Unterschied zu Nass-Trockensaugern besitzt ein Waschsauger eine Sprühdüse, mit der Reinigungsmittel auf dreckige Teppichböden, Matratzen oder sonstige Textilien und Bodenbeläge gesprüht werden kann. Ein Waschsauger kann nicht nur Schmutzwasser aufnehmen, sondern Frischwasser und Reinigungsmittel zur Tiefenreinigung von Hartböden, Teppichen und Polstermöbeln über einen Bürstenaufsatz darauf verteilen.

3. Kaufberatung für Nass-Trockensauger: Darauf müssen Sie achten

3.1. Leistung

Nasssauger

Nasssauger sind bestens geeignet für drinnen und draußen.

Auf die Leistung eines Nass-Trockensaugers müssen Sie nicht unbedingt achten. Zwar heißt es oft, dass Nass-Staubsauger mit einer hohen Anzahl an Watt eine stärkere Saugkraft besitzen, unser Nass-Trockensauger Test beweist jedoch, dass diese Faustregel in der Realität nicht immer stimmen muss. In jedem Fall hängt die Anzahl an verbrauchten Watt eindeutig mit dem Stromverbrauch zusammen. Manchmal handelt es sich bei den Werten aber um Maximalwerte, die nicht immer bei jedem Saugvorgang erreicht werden müssen.

3.2. Anwendungsbereich

Bevor Sie einen Nass-Trockensauger kaufen, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, wo Sie den neuen Staubsauger anwenden möchten. Selbst der beste Nass-Trockensauger bringt Ihnen wenig, wenn der Anwendungsbereich nicht passt. Nass-Trockensauger eignen sich hervorragend für den Haushalt und kleine Werkstätten. Wer eine große Hobbywerkstatt oder einen großen Garten hat, sollte lieber zu einem Industriestaubsauger greifen, der ebenfalls nassen und trockenen Schmutz aufsaugen kann, allerdings meist etwas mehr Leistung, einen längeren Schlauch und ein größeres Fassungsvermögen besitzt. Für die Wohnung, den Balkon, die Hofeinfahrt, die Garage, den Keller oder die Terrasse reicht ein Nass-Staubsauger aber aus.

3.3. Behältervolumen

Je größer der Behälter, desto mehr schluckt der Nasssauger. Wenn Sie regelmäßig viele Liter Wasser aufsaugen müssen, eignen sich Staubsauger mit großem Behältervolumen natürlich besser als kleinere Modelle. Für den Haushalt und Hausgebrauch sind Behältervolumen von 15 bis 20 Liter völlig ausreichend, alles darüber hinaus geht in die Richtung der Industriestaubsauger. Nur wenn Sie ein sehr großes Haus haben sollten und ständig mit dem Nass-Trockensauger Wasser aufsaugen möchten, lohnt sich ein Blick auf das Behältervolumen.

3.4. Aktionsradius

Mann in Garage.

Auch günstige Nass-Trockensauger sind für alle Flüssigkeiten geeignet.

Kabellänge und Schlauchlänge entscheiden über den Aktionsradius des Staubsaugers. Eine große Kabellänge ist praktisch, da Sie nicht ständig nach einer freien Steckdose suchen oder ein Verlängerungskabel nutzen müssen. Ein langer Schlauch lässt Sie auch in ungünstig gelegenen Ecken bequem saugen, ohne auf allen Vieren durch die Werkstatt oder Wohnung krabbeln zu müssen. Hilfreich bei ungünstig erreichbaren Ecken sind zudem Nass-Trockensauger mit Blasfunktion. Die Schläuche lassen sich teilweise durch Zusatzprodukte noch verlängern, z.B. ist das bei einem Kärcher Nass-Trockensauger oft der Fall.

3.5. Wichtige Hersteller und Marken

Es muss nicht immer ein Marken-Modell sein, auch andere Hersteller neben den bekannten und beliebten Marken Kärcher, Einhell oder Bosch bieten gute Nass-Trockensauger an und haben es in unseren Nass-Trockensauger Test geschafft. Wenn Sie bereits einen Staubsauger einer Marke besitzen, kann es praktisch sein, sich einen Nachfolger des gleichen Herstellers zuzulegen, da das nötige Zubehör dazu passt, z.B. wenn Sie bereits einen Kärcher oder Bosch Staubsauger zuhause haben. Übrigens: Wenn Sie ein Fan der Vorwerk Staubsauger sind, müssen wir Sie enttäuschen: Das Unternehmen stellt keine Nass-Staubsauger her. Alle wichtigen Hersteller für Nasssauger haben wir hier für Sie nochmal im Überblick:

  • Aqua Vac
  • Black & Decker
  • Bosch
  • Einhell
  • Fakir
  • Festool
  • Hitachi
  • Hoover
  • Kärcher
  • Lavor
  • Makita
  • Metabo
  • Nilco
  • Nilfisk
  • Numatic
  • Philips
  • Sprintus
  • Sealey
  • Starmix
  • Thomas
  • Zelmer

4. Fragen und Antworten rund um das Thema Nass-Trockensauger

4.1. Gibt es einen Nass-Trockensauger Test der Stiftung Warentest?

Industriestaubsauger im Test

Einen Test der besten Industriestaubsauger hat zuletzt das Heimwerker-Magazin “Selbst ist der Mann” in Ausgabe 11/2007 durchgeführt und einen Kärcher Staubsauger auf den ersten Platz gewählt.

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig Staubsauger auf Herz und Nieren, vor allem aber Trockensauger mit Filter und Staubsauger für den Haushalt. In Ausgabe 06/2015 wurden zuletzt aktuelle Staubsauger getestet, wobei ein Siemens Staubsauger im Trockensauger Test am besten abgeschnitten hat. Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Nass-Trockensauger Testsieger gekürt oder einen umfangreichen Nass-Trockensauger Vergleich durchgeführt.

4.2. Wo kann ich Nass-Trockensauger günstig kaufen?

Nicht nur im Internet gibt es immer wieder gute Angebote für Staubsauger ohne Beutel und Nasssauger. Auch Baumärkte und Discounter haben hin und wieder günstige Nass-Trockensauger im Sortiment. Im Baumarkt finden Sie zudem Zubehör, wie Staubsaugerbeutel, Filter oder Kärcher Ersatzteile. Ob Sie beim Kauf eines Nass-Trockensauger Aldi, Lidl oder OBI bevorzugen sollten, können wir Ihnen nicht sagen. Suchen Sie einen Nass- und Trockensauger für die Wohnung kann auch ein Haushaltswarengeschäft oder ein Laden für Staubsauger das richtige Modell samt Zubehör für Sie im Sortiment haben.

4.3. Gibt es Nass-Trockensauger mit Waschfunktion?

Wenn der Nass-Sauger gleichzeitig waschen soll, empfiehlt sich eher ein Waschsauger. Diese Staubsauger ohne Beutel haben jeweils einen Schmutzwasser- und einen Frischwassertank. Mit einer Sprühdüse ausgestattet, können Waschsauger Reinigungsmittel auf Teppiche und Bodenbeläge aller Art auftragen, danach auswaschen und das Wasser aufsaugen. Mit einem Nasstrockensauger geht das zwar auch, allerdings müssen Wasser und Reinigungsmittel selbst aufgetragen werden. Wenn Sie einen Teppich stark einshampooniert haben, achten Sie darauf, dass der Schaum im Behälter des Nass-Trockensaugers bleibt, sonst kann es schnell zum Überlaufen kommen. Waschsauger eignen sich zudem ideal für die Säuberung und Pflege von Hartböden, wofür Nass- und Trockensauger weniger gut geeignet sind, da sie „nur“ saugen können.

4.4. Welcher Nass-Trockensauger ist der beste?

In unserem Nass-Trockensauger Vergleich haben wir versucht Ihnen unsere Auswahl der besten Nass-Trockensauger näherzubringen und durch die Kaufberatung über das Thema zu informieren. Es gibt eine Menge guter Nass Trocken Sauger, es muss nicht immer der Nass-Trockensauger Testsieger sein. In vielen Tests schneiden Modelle von Kärcher, Einhell und Nilfisk gut ab. Welcher der beste Nass Trocken Staubsauger für Sie ist, hängt von Ihrem Anwendungsgebiet und Vorlieben ab. Mit den Modellen aus unserem Nasssauger Test können Sie auf jeden Fall wenig falsch machen. Wenn Sie das Angebot nicht überzeugt, lohnt sich ein Blick in einen Industriestaubsauger Test oder Allzwecksauger Test, da diese Staubsauger ähnliche bis gleiche Anwendung finden.

Obwohl die Nasssauger verschiedenste Materialen aufsaugen können, sollten Sie darauf achten, was Sie alles aufsaugen, damit ihr Staubsauger nicht endet wie in diesem lustigen Video:

Kommentare (2)
  1. Ludwig Lansbach sagt: 18. November 2015, 14:37 Uhr

    Ein interessantes Produkt. Überlegen wir uns an zu schaffen. Können die Staubsauger auch Asche vom Kamin auf saugen??

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 18. November 2015, 17:51 Uhr

      Lieber Leser,

      Vielen Dank für Ihre Frage.

      Sie können mit einem Nass-Trockensauger theoretisch Asche aufsaugen. Wichtig dabei ist, den Beutel vorher herauszunehmen und darauf zu achten, dass sich keine Glut mehr in der Asche befindet. Beim Entleeren des Behälters müssen Sie sehr vorsichtig agieren, sonst gibt es eine große Sauerei.

      Auf der sicheren Seite sind Sie definitiv mit einem Aschesauger. Einen Test und alle Infos zum Asche aufsaugen finden Sie hier: https://www.vergleich.org/aschesauger/

      Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude auf unserer Seite!
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Bodenpflege

Bodenpflege Akku-Staubsauger

Ob als Tischsauger oder Handstaubsauger, die kleinen akku-betriebenen Geräte sind gut geeignet, um kleinere Verschmutzungen sofort zu beseitigen, …

zum Vergleich

Bodenpflege Akkubesen

Akkubesen sind ein Hybrid aus Staubsauger und Besen. Sie führen selbstständig Kehrbewegungen aus, die Staub und Schmutz in einen Auffangbehälter …

zum Vergleich

Bodenpflege Allergiker-Staubsaug…

Als Staubsauger für Allergiker eignen sich Staubsauger mit Wasserfilter sowie Staubsauger mit HEPA-Filter. Allergiker-Staubsauger können bei …

zum Vergleich

Bodenpflege Aschesauger

Ein Aschesauger wird benötigt, wenn Sie einen Kamin, Ofen oder eine Pelletheizung haben. Mit dem Aschesauger können Sie Ihren Staubsauger schonen …

zum Vergleich

Bodenpflege Bodenwischer

Bodenwischer eignen sich hervorragend, um Fliesen, Parkett- oder Laminat-Böden zu säubern. In der Regel werden diese feucht gewischt - denn Staub …

zum Vergleich

Bodenpflege Dampfbesen

In Ihrer Wohnung befinden sich viele Hartbodenflächen? Dann ist für Sie ein Dampfbesen eine gute Alternative zum Staubsauger oder Bodenwischer. Die …

zum Vergleich

Bodenpflege Dampfreiniger

Ein Dampfreiniger arbeitet zweistufig und frei von Chemie: Wasserdampf soll den Schmutz zu reinigender Oberflächen lösen, während ein erzeugter …

zum Vergleich

Bodenpflege Handstaubsauger

Mit einem Handstaubsauger können Sie lästige Krümel in der Küche oder Tierhaare auf dem Teppich aufsaugen, ohne den sperrigen Bodenstaubsauger …

zum Vergleich

Bodenpflege Scheuersaugmaschine

Achten Sie beim Kauf einer Scheuersaugmaschine auf die maximale Flächenleistung. Hier können Sie direkt erkennen, in wie vielen Stunden Sie Ihre Fl…

zum Vergleich

Bodenpflege Schmutzfangmatte

Die Schmutzfangmatte ist auch als Fußabtreter, Türvorleger oder Läufer bekannt. Viele Namen, ein Ziel: sie fängt effektiv Schmutz auf, um Ihren …

zum Vergleich

Bodenpflege Stabstaubsauger

Stabstaubsauger zeichnen sich durch einen handlichen, flexiblen und wendigen Aufbau aus. Auch schmale Ecken sowie Decken oder Treppen können so mü…

zum Vergleich

Bodenpflege Staubsauger mit Beut…

Noch weit nach seiner Erfindung zwischen 1860 und 1876 in den USA zählt der Staubsauger zu den wichtigsten Geräten im modernen Haushalt. Wer einen …

zum Vergleich

Bodenpflege Staubsauger ohne Beu…

Beutel adé, scheiden tut nicht weh: Staubsauger ohne Beutel sind eine praktische Angelegenheit, da Sie hier keine Staubbeutel mehr kaufen müssen. …

zum Vergleich

Bodenpflege Staubsauger-Roboter

Saugroboter sind praktische kleine Helfer, vor allem, wenn wenig Zeit zum Saugen ist. Sie arbeiten meist vollautomatisch und reinigen Böden vom tä…

zum Vergleich

Bodenpflege Staubsauger

Wie saugstark ein Staubsauger ist, hängt nicht allein von der Leistung ab – auch wenn ein leistungsstarker Motor mit über 1.000 Watt dies auf den …

zum Vergleich

Bodenpflege Teppichreiniger

Es gibt verschiedene Arten von Teppichreinigern: Reinigungsschaum, -shampoo und -pulver unterscheiden sich nicht nur in der Form. In der Handhabung …

zum Vergleich

Bodenpflege Tierhaarstaubsauger

Tierhaarstaubsauger wurden entwickelt, um das Entfernen der Tierhaare so einfach wie möglich zu machen. Bei den meisten Modellen handelt es sich um …

zum Vergleich

Bodenpflege Waschsauger

Verwechseln Sie beim Waschsauger Kaufen keinen Waschsauger mit einem Nasssauger bzw. einem Trocken- und Nasssauger. Ein Waschsauger hat einen Spü…

zum Vergleich

Bodenpflege Wasserstaubsauger

Wasserstaubsauger gehören in die Kategorie der Staubsauger ohne Beutel. Anders als diese beutellosen Staubsauger wird der Staubbehälter eines …

zum Vergleich

Bodenpflege Wischmop

Es gibt viele verschiedene Arten von Bodenwischern auf dem Markt. Welcher der Richtige ist hängt in erster Linie von dem Boden in Ihrem Zuhause ab - …

zum Vergleich