Handsäge Vergleich 2019

Die 10 besten Fuchsschwanz-Sägen im Überblick.

Fuchsschwanz-Handsägen werden in jeder Werkstatt benötigt. Sie haben entweder eine feine oder grobe Zahnung und sind entsprechend für saubere Schnitte in hartem oder schnelle Schnitte in weichem Holz geeignet.

Entscheiden Sie sich jetzt mittels unserer Handsäge-Vergleichstabelle für ein Modell, das lang genug für Ihre Werkstücke ist. Verzichten Sie zudem nach Möglichkeit nicht auf Extras wie ein aufgezeichnetes Lineal oder einen Winkelanschlag. Achten Sie vor Ihrem ersten Säge-Test, ob sie eine feine oder grobe Zahnung brauchen.
Aktualisiert: 24.09.2019
17 von 10 der besten Handsägen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Handsäge Vergleich
Bahco 2700-24-XT7-HPBahco 2700-24-XT7-HP
Multiblade MB4812Multiblade MB4812
Spear & Jackson B98SFSpear & Jackson B98SF
Irwin Plus 880Irwin Plus 880
Lotex 1-0-C-1-3-YT-3108Lotex 1-0-C-1-3-YT-3108
Presch 10035Presch 10035
S&R WolfzahnS&R Wolfzahn
Connex COX808540Connex COX808540
Ironside 130170Ironside 130170
Silverline 793762Silverline 793762
Abbildung Vergleichssieger Bahco 2700-24-XT7-HPMultiblade MB4812 Preis-Leistungs-Sieger Spear & Jackson B98SFIrwin Plus 880Lotex 1-0-C-1-3-YT-3108Presch 10035S&R WolfzahnConnex COX808540Ironside 130170Silverline 793762
Modell Bahco 2700-24-XT7-HP Multiblade MB4812 Spear & Jackson B98SF Irwin Plus 880 Lotex 1-0-C-1-3-YT-3108 Presch 10035 S&R Wolfzahn Connex COX808540 Ironside 130170 Silverline 793762

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
05/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Kundenwertung
bei Amazon
3 Bewertungen
5 Bewertungen
7 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
31 Bewertungen
86 Bewertungen
1 Bewertungen
2 Bewertungen
Typ I.d.R. fallen in die Kategorie Handsägen Fuchsschwanz-Sägen für Holz.
Doch Holz-Bügelsägen und Rückensägen sind im weitesten Sinne ebenfalls Holzhandsägen.
Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz Fuchs­schwanz
Funktion
Für große Schnitte
Sägeblatt-Länge

60 cm

55 cm

56 cm

55 cm

50 cm

45 cm

48 cm

40 cm

35 cm

35 cm
Zahnung
Anzahl Zähne pro Zoll
Je mehr Zähne die Säge auf kleiner Fläche hat, desto feiner wird der Schnitt.
grob
7 Zähne
fein
11 Zähne
fein
10 Zähne
grob
8 Zähne
grob
7 Zähne
fein
11 Zähne
fein
11 Zähne
grob
7 Zähne
fein
11 Zähne
grob
7 Zähne
Ausstattung
Winkelanschlag Ein angewinkelter Griff steigert den Sägekomfort enorm.
45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°

45° | 90°
Lineal an Oberkante
Loch zur Aufhängung
Bedienkomfort
Softgrip
Gewicht 540 g 700 g 480 g 420 g 470 g 440 g 450 g 300 g 300 g 280 g
Weitere Varianten 55 cm lang
mit 9 Zähnen
mit 11 Zähnen
mit 7 Zähnen
mit 9 Zähnen
mit 8 Zähnenmit 9 Zähnen keine keine mit 8 Zähnenmit 11 Zähnen45 cm lang
55 cm lang
40 cm lang
50 cm lang
55 cm lang
Vorteile
  • beson­ders langes Säge­blatt
  • mit wei­teren Längen und anderen Zah­nungen erhält­lich
  • beson­ders langes Säge­blatt
  • Lineal an der Ober­kante
  • auch mit anderen Zah­nungen erhält­lich
  • inkl. Zahn­schoner
  • beson­ders langes Säge­blatt
  • auch mit anderen Zah­nungen erhält­lich
  • beson­ders langes Säge­blatt
  • auch mit anderen Zah­nungen erhält­lich
  • beson­ders langes Säge­blatt
  • inkl. Zahn­­schoner
  • Lineal an der Ober­­kante
  • auch mit anderen Zah­nungen erhält­lich
  • auch mit anderen Zah­nungen erhält­lich
  • in wei­teren Längen erhält­lich
  • in wei­teren Längen erhält­lich
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Handsäge bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Bahco 2700-24-XT7-HP
Unsere Bewertung: sehr gut Bahco 2700-24-XT7-HP
3 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    249
Vergleich.org Statistiken

Handsägen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Handsäge Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Unter den vielen Arten von Handsägen ist die Fuchsschwanzsäge eine der beliebtesten. Sie eignet sich perfekt zum Sägen von Holz in Form von Balken oder Brettern.
  • Hat die Säge nur wenige Zähne pro Zoll (beispielsweise 7), ist sie für leichte Hölzer, Sperrholz und dergleichen gedacht. Bei vielen Zähnen (etwa 11) können Sie auch Balken aus harter Buche beikommen.
  • Viele Sägen glänzen noch mit Details in der Ausstattung: Ein Anschlag am Griff sorgt für den richtigen Winkel und eine aufgezeichnete Skala ersetzt manchmal das Lineal.

Handsäge Test

Eine Fuchsschwanz-Säge gehört in jede Werkstatt. Sie ist eine klassische Holz-Handsäge, die Sie zum Zerkleinern von allen möglichen Balken, Ästen, Brettern und Sperrholz gut verwenden können.

Zahnung einer Handsäge

Die Zähne der Fuchsschwanz-Handsäge scheren immer abwechselnd nach links und rechts aus. So kommen Sie beim Schnitt besonders schnell voran.
Im Bild. Sägeblatt einer S&R-Handsäge.

Diese Handsägen lassen sich in zwei Kategorien einteilen: Sägen mit grober Zahnung und Sägen mit feiner Zahnung. Welcher Typ davon der richtige für Sie ist, erfahren Sie in unserer ausführlichen Kaufberatung. Wir haben im Handsäge-Vergleich 2019 die Daten ganz unterschiedlicher Modelle recherchiert und eingeordnet. So können Sie sich schnell ein Bild machen und eine passende Handsäge kaufen.

Falls es vielleicht doch eine andere Art Säge sein soll, empfehlen wir Ihnen einen Blick in diese Ratgeber:

Unterscheidung zur elektrischen Fuchsschwanz-Säge:

Säbelsäge Fuchsschwanz-Säge Bosch

Eine elektrische Fuchsschwanz-Säge von Bosch.

In unserem Vergleich finden Sie ausschließlich Fuchsschwanz-Sägen, die ohne Strom funktionieren.

Daneben gibt es aber auch elektrische Fuchsschwanz-Sägen, die eigentlich Säbelsägen heißen. Bei ihnen wird das Sägeblatt von einem Motor vor- und zurückgezogen. Auch solche Modelle haben wir in Produkttabellen aufgenommen, allerdings in zwei gesonderten Ratgebern:

1. Viele Zähne für hartes Holz

Eine Fuchsschwanz-Säge weist immer eine feine oder grobe Zahnung auf.

Imperial und metrisch

Ein Zoll entspricht genau 2,54 Zentimetern.

Die grobe Zahnung eignet sich perfekt für Holz, das nicht allzu hart ist, wie beispielsweise eine Pressspanplatte. Auch einen Holzbalken aus Fichte zersägen Sie damit sehr zügig.

Typische für die feine Fuchsschwanz-Säge sind etwa sieben oder acht Zähne pro Zoll.

Die Schnitte sind allerdings eher grob und hinterlassen recht unsaubere Schnittkanten.

Handsäge in Sperrholz

Mit einer groben Zahnung arbeiten Sie sich ruckzuck durch Pressspanplatten und Ähnliches. Auch ein dicker Ast von einer Tanne lässt sich damit in Scheibchen zerlegen.
Im Bild: Fuchsschwanz-Säge von S&R.

Anders verhält es sich mit der feinzahnigen Handsäge. Sie weist zehn bis elf Zähne pro Zoll auf.

Hier fällt die Schnittkante wesentlich sauberer aus und es ist weniger Nachbearbeitung notwendig. Außerdem kriegen Sie auch sehr hartes Holz wie etwa Buche klein.

Dafür ist der Arbeitsfortschritt nicht ganz so schnell.

Oft finden Sie eine ähnliche Säge mit anderer Zahnung von derselben Marke. Wir haben solche Modelle in der Produkttabelle ganz oben gesondert verlinkt.

Handsäge steckt in hartem Holz

Mit einer feinen Zahnung machen Sie besonders saubere Schnitte selbst in harten Holz-Arten wie Eiche oder Buche.
Im Bild: Fuchsschwanz-Säge der Marke Presch.

Neben diesen beiden Typen gibt es auch noch einige Zwischenstufen, die sich im Prinzip für jede Arbeit ganz gut eignen sollen, aber eher beides nicht richtig können. Wir empfehlen Ihnen, sich langfristig zwei Fuchsschwanz-Sägen zuzulegen: eine mit grober und einer mit feiner Zahnung.

Die Unterschiede haben wir Ihnen auch noch einmal kurz tabellarisch zusammengefasst:

grobe Zahnungfeine Zahnung
7 – 8 Zähne10 – 11 Zähne
Für schnelle Schnitte in weichem Holz.Für saubere Schnitte in hartem Holz.
Die meisten Hersteller bieten eine Säge jedes Typs an.
Wolfcraft Fuchsschwanz-Handsäge

Um welche Art von Sägeblatt es sich handelt, ist meistens auf das Sägeblatt aufgedruckt (in diesem Fall: „fein“). Auch die Anzahl der Zähne pro Zoll wird dort angegeben.
Im Bild: Fuchsschwanzsäge von Wolfcraft.

2. Je länger, desto besser?

Fuchsschwanzsägen sind in vielen verschiedenen Formaten erhältlich.

Bahco Handsäge

Sie können auch den Griff einzeln kaufen und ein Sägeblatt mit Länge nach Wunsch ergänzen.
Im Bild: Fuchsschwanzsäge von Bahco, Handgriff.

Kleine Modelle kommen nur auf etwa 30 bis 35 Zentimeter Länge. Das macht sie nicht per se schlechter als größere Sägen, aber Sie sind eingeschränkt, was die Dicke des Werkstücks angeht.

Bei zu starken Ästen oder zu großen Brettern kann so eine kleine Kompaktsäge nicht ausreichen.

Mit einer 50 Zentimeter langen Handsäge sind Sie hingegen für jeden Einsatz gut gerüstet.

In Ausnahmefällen kommt die Fuchsschwanzsäge sogar auf stolze 55 oder gar 60 Zentimeter Länge. Diese kann zwar auch bei Spezialeinsätzen glänzen, bringt aber natürlich auch zwei entscheidende Nachteile mit sich: Sie ist unhandlicher und deutlich schwerer.

Leichte Sägen kommen auf ein Gewicht von nur etwa 300 Gramm, bei schweren sind es hingegen schnell mal mehr als 500 Gramm.

Stanley jetCut

Sehr viele Hersteller bieten ihre Sägen in verschiedenen Größen an, sodass Sie die beste Handsäge für Ihren Bedarf auswählen können.
Im Bild: Mit nur 38 cm Länge die eher kurze Stanley 'Jetcut'. Wahlweise können Sie die gleiche Stanley-Handsäge auch mit 45, 50 oder 55 cm Blattlänge kaufen.

3. Nicht auf den Winkelanschlag verzichten

Wie der Griff geformt ist, hat praktische Auswirkungen auf Ihre Arbeit.

Multiblade Fuchsschwanz


Im Bild: Fuchsschwanzsäge Multiblade.

Ein Knick im Metall sorgt dafür, dass Sie die Handsäge genau in einem 45-Grad-Winkel ansetzen können.

Alternativ wählen Sie die andere Seite des Knicks, die sich genau im 90-Grad-Winkel zur Oberkante befindet, also orthogonal dazu.

So versinkt die Säge ebenfalls perfekt gerade im Werkstück.

Vereinzelt finden Sie Handsägen, bei denen die Hersteller auf diese Bauweise verzichtet haben. Stattdessen ist der Griff geschwungen oder rundlich. Das sieht vielleicht nett aus, hat aber sonst keine Vorteile.

Der Winkelanschlag ist eher ein Bonus als eine absolute Notwendigkeit, aber es wird mit Sicherheit der Tag kommen, an dem Sie ihn gut gebrauchen können.

Geschwungener Handgriff einer Fuchsschwanz-Säge.

Dieser Griff ist zwar hübsch geschwungen, aber schlichtweg unpraktisch.
Im Bild: Fuchsschwanz-Handsäge von Lotex.

4. Clevere Details: Lineal und Winkelanzeige

Nicht weniger praktisch als der Winkelanschlag ist eine Skala an der Oberseite des Sägeblatts.

Wenn Sie vor oder nach dem Sägen eine kleine Markierung auf dem Werkstück machen möchten, kommt dieser Lineal-Ersatz gerade recht. Einfach die Säge angelegt und schon lesen Sie die entscheidenden paar Zentimeter ab.

Auch die Zeichnung eines 45-Grad-Winkels kann hilfreich sein.

Presch Säge mit Lineal

Die aufgezeichnete Skala am oberen Rand der Handsäge ersetzt bisweilen ein Lineal, welches gerade einmal im allgemeinen Chaos der Werkstatt verschwindet.
Im Bild: Presch-Fuchsschwanzsäge.

5. Dank Softgrip liegt die Säge gut in der Hand

Alle Griffe sind der Form einer Hand angepasst und sorgen so für eine angenehme Bedienung der Fuchsschwanz-Handsäge.

Softgrip an einer Fuchsschwanzsäge

Dank des gummierten Griffs liegt die Säge sicher in der Hand des Anwenders.
Im Bild: Handsäge 10035 vom Hersteller Presch.

Zusätzlich wird der innere Teil dieses Handgriffs gummiert, damit Sie noch besseren Halt finden. Durch das Gummi rutscht die Hand nicht so leicht ab und die Säge entgleitet Ihnen nicht.

Im modernen Marketing-Sprech ist hier von einem „Softgrip“ die Rede.

Griffe aus diesem Kunststoff fielen schon öfters durch toxikologisch fragwürdige Inhaltsstoffe auf: Sogenannte polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (auch als PAK abgekürzt) stehen im Verdacht, krebserregend zu sein.

Allerdings ist uns kein Handsäge-Test bekannt, in dem das für diesen Säge-Typ nachgewiesen wurde.

6. Besser aufhängen als herumliegen lassen

An der Spitze des Sägeblatts befindet sich eine Öse. Sie kann sowohl rund als auch eckig sein.

Multiblade-Handsäge mit Aufhängung

Wenn das Blatt an der Spitze ein Loch hat, kann die Säge optimal an der Werkbank aufgehangen werden.
Im Bild: Multiblade-Handsäge.

Haben Sie einen Nagel in die Wand geschlagen, können Sie die Säge daran aufhängen. So liegt sie nicht im Weg herum oder geht verloren. Auch reduzieren Sie das Verletzungsrisiko, wenn Sie nach der Säge wühlen.

Gern genutzt werden auch Haken an Werkstatt-Regalsystemen. Hier findet die Säge neben Zangen, Schraubendrehern und anderen Werkzeugen ein nettes Plätzchen.

Falls Sie noch eine Werkbank zur perfekten Einrichtung des Geräteschuppens in Ihrem Garten benötigen, schauen Sie doch in diesen Ratgeber:

Werkregal als Lochwand

Die Fuchsschwanz-Säge findet am Regal der Werkbank Platz. Sie wird einfach an den Haken gehängt.
Im Bild: Werkbank von Bidgug.

7. Häufig gestellte Fragen zum Thema Handsäge

Sind Sie noch auf der Suche nach einem ganz bestimmten Handsäge-Test? Sind Sie unsicher, ob eine günstige Handsäge etwas taugt? Vielleicht werden Sie hier fündig. Ansonsten schreiben Sie uns gern über die Kommentarfunktion.

7.1. Eignet sich die Handsäge für Metall?

Nicht die Fuchsschwanzsägen aus unserem Vergleich.

Suchen Sie stattdessen nach einem Handsäge-Test, in dem Bügelsägen oder Metallsägen vorkommen. Diese sind für Schnitte in Metall ideal.

PUK-Metallsäge

Eine Säge von PUK für Schnitte in Metall.

7.2. Brauche ich einen Zahnschutz für die Sägezähne?

Eigentlich nicht. Es wäre mühsam, den Schutz nach jeder Verwendung wieder überzustülpen.

Wenn Sie die Säge transportieren oder für eine längere Zeit einlagern, kann er aber durchaus praktisch sein.

Multiblade-Säge mit Zahnschutz aus Plastik

Eine kleine Plastik-Haube schützt die Zähne, wenn die Säge transportiert wird.
Im Bild: Säge der Marke „Multiblade“.

7.3. Gibt es auch eine Fiskars-Handsäge?

Ja – allerdings keine Fiskars-Fuchsschwanzsäge.

Wenn Sie eine Fiskars-Handsäge suchen, müssen Sie einen Blick auf unseren Vergleich der Astsägen werfen:

Handsäge der Marke Fiskars

Eine Fiskars-Handsäge aus der Kategorie der Astsägen.

7.4. Ist eine grobzahnige Säge besser?

Nicht automatisch. Wir haben Ihnen die Vor- und Nachteile einer groben Zahnung bei der Handsäge im Fuchsschwanz-Design hier kurz zusammengefasst:

  • schneller Sägefortschritt dank großer Zähne
  • ideal geeignet für Holzfaser/MDF-Platten
  • nicht für harte Hölzer
  • leicht zerfranste Schnittkanten

Bislang wurde noch kein Handsäge-Vergleichssieger von der Stiftung Warentest gekürt. Auch vom Magazin Öko-Test ist noch kein Handsäge-Test veröffentlicht worden.

Vergleichssieger
Bahco 2700-24-XT7-HP
Unsere Bewertung: sehr gut Bahco 2700-24-XT7-HP
3 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Spear & Jackson B98SF
Unsere Bewertung: gut Spear & Jackson B98SF
7 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Handsägen-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Handsägen-Vergleich
  1. saari
    11.03.2019

    welche handsäge ist gut für metall?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      11.03.2019

      Lieber Leser,

      die Sägen aus unserer Produkttabelle sind für Holz ausgelegt.

      Für Metall empfehlen wir eher eine kleine PUK-Säge.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Sägen

Jetzt vergleichen
Akku-Handkreissäge Test

Sägen Akku-Handkreissäge

Mit einer großen Akkuladung können Sie mehrere Stunden am Stück arbeiten und müssen den Akku nicht schon nach wenigen Arbeitsschritten aufladen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Kettensäge Test

Sägen Akku-Kettensäge

Mit einer Akku-Kettensäge können Sie unabhängig von einer Stromquelle oder einem Benzin-Tank Holz bearbeiten und elektrisch sägen. Der Akku-Betrieb …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Säbelsäge Test

Sägen Akku-Säbelsäge

Akku-Säbelsägen sind echte Alleskönner. Egal, ob Sie im Garten ein paar Äste sägen, Metallprofile bearbeiten oder Gasbetonsteine durchsägen wollen - …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Akku-Stichsäge Test

Sägen Akku-Stichsäge

Stichsägen eigenen sich für flexible, kurvige Schnitte in Holz und anderen, weichen Materialien. Die Präzision des Schnittes hängt von der Qualität …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Astsäge Test

Sägen Astsäge

Eine Astsäge ist eine Alternative zu den großen Motorsägen (z.B. einer Ast Kettensäge). Mit ihr können kleinere Äste im Rahmen der Baumpflege …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bandsäge Test

Sägen Bandsäge

Mit Bandsägen lassen sich verschiedene Materialien sehr präzise schneiden. Tischbandsägen dienen zur Bearbeitung von Holz, Kunststoff und Metall…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Benzin-Kettensäge Test

Sägen Benzin-Kettensäge

Als Kettensäge wird ein Gerät bezeichnet, bei dem eine Kette um eine Führungsschiene, das so genannte Schwert, läuft und so den Schnitt ausführt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Dekupiersäge Test

Sägen Dekupiersäge

Dekupiersägen sind elektrisch betriebene Präzisionswerkzeuge, die das mühsame Schneiden mit einer manuellen Laubsäge ersetzen sollen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektro-Kettensäge Test

Sägen Elektro-Kettensäge

Mit einer Elektro-Kettensäge kann etwa Brennholz abgelängt oder zerkleinert und der Baumschnitt erledigt werden…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Formatkreissäge Test

Sägen Formatkreissäge

Formatkreissägen sind Präzisions-Tischkreissägen und eignen sich für den perfekten Zuschnitt von großen Holzplatten oder Werkstücken, die auf den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gehrungssäge Test

Sägen Gehrungssäge

Gehrungssägen sind Handsägen, deren Sägeblatt schräg gestellt werden kann. Hauptzweck dieser Geräte ist, Sockelleisten auf Gehrung zu sägen. Sie …

zum Test
Jetzt vergleichen
Japansäge Test

Sägen Japansäge

Eine japanische Säge ist ein Feinwerkzeug zum Bearbeiten von allen Holzarten und ist besonders gut für Harthölzer (Eiche, Bambus) geeignet. Achtung: …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kappsäge Test

Sägen Kappsäge

Kappsägen dienen zum Kappen (Kürzen) von Holz. In dieser Eigenschaft werden Kappsägen im Hausgebrauch vor allem zum Zuschneiden von Laminat, Parkett …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kappsägen-Untergestell Test

Sägen Kappsägen-Untergestell

Untergestelle gibt es für diverse Säge-Typen: Kappsägen, Gehrungssägen oder Zugsägen. Diese können mit wenigen Handgriffen auf den Tisch montiert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kettensäge Test

Sägen Kettensäge

Elektro-Kettensägen mit 1.500 Watt Leistung sind für den normalen Gartengebrauch (Beschneiden und Fällen von Obstbäumen) ausreichend. Ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kreissäge Test

Sägen Kreissäge

Bei den mobilen Kreissägen kann man vor allem die Handkreissägen für gröbere Arbeiten unterscheiden und Mini-Handkreissägen für sehr feine Schnitte…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kreissägeblatt 254x30 mm Test

Sägen Kreissägeblatt 254x30 mm

Bei der Auswahl des richtigen Sägeblattes für Ihre Bedürfnisse spielt vor allem die Zahnung eine große Rolle. In vielen Online-Kreissägeblatt-254x30-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kreissägeblatt Test

Sägen Kreissägeblatt

Kreissägeblätter gibt es speziell für Holz, Aluminium oder Stahl, darüber hinaus aber auch als Multisägeblätter, die für verschiedene Materialien wie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Makita-Akku-Handkreissäge Test

Sägen Makita-Akku-Handkreissäge

Handkreissägen sind das optimale Werkzeug, um gerade Schnitte in dicken Brettern und Holzlatten durchzuführen. Geräte der Marke Makita könnten dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Makita-Stichsäge Test

Sägen Makita-Stichsäge

Die Stichsäge zählt zu den wichtigsten Elektrowerkzeugen in der Werkstatt. Ein kraftvolles und präzises Modell erleichtert die Arbeit ganz erheblich, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metallbandsäge Test

Sägen Metallbandsäge

Metallbandsägen sind hauptsächlich dazu da, um Metallstangen, -leisten oder -rohre zu kappen. Daher werden sie gelegentlich auch Metallkappsägen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Metallsäge Test

Sägen Metallsäge

Im Heimwerker-Sektor kommen die Eisensägen besonders häufig beim Zurechtschneiden von Heizungsrohren aus Kupfer oder Aluminium zum Einsatz. Die besten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mini-Handkreissäge Test

Sägen Mini-Handkreissäge

Mini-Handkreissägen eignen sich perfekt zum Zerschneiden von dünnen Holzbrettern, Parkett und Laminat, aber auch Fliesen, Kunststoff- und Metallrohren…

zum Test
Jetzt vergleichen
Säbelsäge Test

Sägen Säbelsäge

Bei den Säbelsägen sollten Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine handliche Akku-Säbelsäge oder doch ein netzbetriebenes Elektrowerkzeug erwerben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Säbelsägeblätter Test

Sägen Säbelsägeblätter

Säbelsägeblätter gibt es für Holz, Metall, Kunststoffe und Stein. Die Eignung hängt von den Merkmalen Blattmaterial, Zahnung und Blattlänge ab. Wofür …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stichsäge Test

Sägen Stichsäge

Stichsägen sind sehr flexibel einsetzbar: Sie können nicht nur gerade, sondern auch kurvig oder schräg schneiden. Das macht sie zu unverzichtbaren …

zum Test
Jetzt vergleichen
Stichsägeblatt Test

Sägen Stichsägeblatt

Je nachdem, welches Material Sie schneiden möchten, benötigen Sie verschiedene Stichsägenblätter aus unterschiedlichen Materialien und verschiedenen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tauchsäge Test

Sägen Tauchsäge

Tauchsägen dienen zum Eintauchen in Holz. Im Gegensatz zu den Handkreissägen mit Führungsschiene kann nicht nur von der Werkstückkante aus gearbeitet …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tisch-Kapp- und Gehrungssäge Test

Sägen Tisch-Kapp- und Gehrungssäge

Für einfache Heimwerker-Arbeiten sind Sägeblätter mit einem Durchmesser von 216 Millimetern durchaus ausreichend. Für größere Projekte sollten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischkreissäge Test

Sägen Tischkreissäge

Bei Tischkreissägen sollten Sie sich zunächst entscheiden, ob Sie eine Tischkreissäge mit Untergestell und einer Arbeitshöhe von 85 cm erwerben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zug-, Kapp- und Gehrungssäge Test

Sägen Zug-, Kapp- und Gehrungssäge

Die Kappsäge ist ein stationäres Elektrowerkzeug, mit dem sich Holz und andere weiche Materialien sehr präzise zuschneiden lassen…

zum Vergleich