Getreidebrei Vergleich 2018

Die 12 besten Babybreie im Überblick.

Besonders in den ersten Monaten ist eine ausgewogene und nährstoffreiche Ernährung für Babys besonders wichtig, um das Wachstum und die Entwicklung zu unterstützen. Getreidebrei eignet sich dafür besonders gut, da er besonders verträglich für die Verdauung ist und wichtige B-Vitamine und Spurenelemente enthält.

Sie suchen hypo-allergene Nahrung oder achten besonders auf Bio-Qualität? In unserer Test- oder Vergleichstabelle haben wir die bekanntesten Getreidebrei-Hersteller verglichen, um Ihnen dabei zu helfen, den idealen Frühstücksbrei für Ihr Kind zu finden.
Aktualisiert: 28.11.2018
17 von 12 der besten Getreidebreie im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Getreidebrei Vergleich
Löwenzahn Organics Demeter Babybrei HaferLöwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer
Hipp Feine Hirse GetreidebreiHipp Feine Hirse Getreidebrei
Hipp Mehrkorn-Kürbis GetreidebreiHipp Mehrkorn-Kürbis Getreidebrei
Bioland Hafer-VollkornbreiBioland Hafer-Vollkornbrei
Holle Bio-Babybrei-DinkelHolle Bio-Babybrei-Dinkel
Holle Bio-Babybrei-GriessHolle Bio-Babybrei-Griess
Holle Bio-Babybrei-HaferflockenHolle Bio-Babybrei-Haferflocken
Hipp Kindergrieß GetreidebreiHipp Kindergrieß Getreidebrei
Hipp Bio-Getreidebrei Schmelzende-ReisflockenHipp Bio-Getreidebrei Schmelzende-Reisflocken
Alnatura Bio Dinkel GetreidebreiAlnatura Bio Dinkel Getreidebrei
Hipp Bio-Getreide-Breie 5-KornHipp Bio-Getreide-Breie 5-Korn
Nestlé Beba Sinlac SpezialbreiNestlé Beba Sinlac Spezialbrei
Abbildung Vergleichssieger Löwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer Preis-Leistungs-Sieger Hipp Feine Hirse GetreidebreiHipp Mehrkorn-Kürbis GetreidebreiBioland Hafer-VollkornbreiHolle Bio-Babybrei-DinkelHolle Bio-Babybrei-GriessHolle Bio-Babybrei-HaferflockenHipp Kindergrieß GetreidebreiHipp Bio-Getreidebrei Schmelzende-ReisflockenAlnatura Bio Dinkel GetreidebreiHipp Bio-Getreide-Breie 5-KornNestlé Beba Sinlac Spezialbrei
Modell Löwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer Hipp Feine Hirse Getreidebrei Hipp Mehrkorn-Kürbis Getreidebrei Bioland Hafer-Vollkornbrei Holle Bio-Babybrei-Dinkel Holle Bio-Babybrei-Griess Holle Bio-Babybrei-Haferflocken Hipp Kindergrieß Getreidebrei Hipp Bio-Getreidebrei Schmelzende-Reisflocken Alnatura Bio Dinkel Getreidebrei Hipp Bio-Getreide-Breie 5-Korn Nestlé Beba Sinlac Spezialbrei

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,7 befriedigend
10/2018
Kundenwertung
bei Amazon
3 Bewertungen
9 Bewertungen
16 Bewertungen
noch keine
2 Bewertungen
14 Bewertungen
6 Bewertungen
3 Bewertungen
23 Bewertungen
noch keine
3 Bewertungen
9 Bewertungen
Menge
Preis pro Kilogramm
150 g
5,35 € pro 100 g
4 x 350 g | 1.400 g
0,84 € pro 100 g
4 x 350 g | 1.400 g
0,85 € pro 100 g
6 x 225 g | 1.350 g
1,18 € pro 100 g
250 g
2,35 € pro 100 g
3 x 250 g | 750 g
1,18 € pro 100 g
3 x 250 g | 750 g
1,19 € pro 100 g
4 x 500 g | 2.000 g
0,73 € pro 100 g
4 x 350 g | 1.400 g
0,30 € pro 100 g
400 g
0,75 € pro 100 g
1.400 g
0,84 € pro 100 g
6 x 500 g | 3.000 g
1,19 € pro 100 g
Für Babys geeignet
ab dem 4. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 8. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 6. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 4. Monat

ab dem 6. Monat

ab dem 4. Monat
Inhaltsstoffe
Haupt-Getreidesorte Hafer Hirse Gerste, Hafer, Roggen, Weizen Hafer Dinkel Weizen Hafer Weizen Reis Dinkel Gerste Reis
Qualität
beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

beson­ders hoch­wertig

sehr gut

sehr gut

sehr hoch­wertig

gut
Nährstoffe
beson­ders nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

sehr nähr­stof­f­reich

aus­rei­chend nähr­stof­f­reich

aus­rei­chend nähr­stof­f­reich
Zusatzstoffe
Ohne Zuckerzusatz
Ohne künstliche Aromastoffe
Allergiker-Hinweise
Ohne Gluten
Laktosefrei
Ohne Spuren anderer Lebensmittel
Herkunft & Anbau
Anbau
bio­lo­gisch-dyna­misch

bio­lo­gisch

bio­lo­gisch

bio­lo­gisch

bio­lo­gisch-dyna­misch

bio­lo­gisch-dyna­misch

bio­lo­gisch-dyna­misch

bio­lo­gisch

bio­lo­gisch

bio­lo­gisch-dyna­misch

bio­lo­gisch

normal
Zertifizierung
Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung & Demeter

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung & Demeter

Bio nach EG-Öko-Ver­ord­nung
Frei von Gentechnik
Herkunftsland
Däne­mark

Kroa­tien

Kroa­tien

Deut­sch­land

Schweiz

Deut­sch­land

Deut­sch­land

Kroa­tien

Kroa­tien

Kroa­tien

Kroa­tien

Deut­sch­land
Vorteile
  • Demeter-Qua­lität
  • für all­er­gie­ge­fähr­dete Kinder geeignet (HA-Nah­rung Bezeich­nung für hypo-all­er­gene Nah­rung
  • beson­ders leicht bekömm­lich
  • mit Tran­s­pa­renz-Code zur genauen Nach­voll­zie­hung der Inhalts­stoffe
  • Zube­­­­rei­­­­tung mit Milch oder Wasser
  • für all­er­gie­ge­fähr­dete Kinder geeignet (HA-Nah­rung Bezeich­nung für hypo-all­er­gene Nah­rung
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • beson­ders lange haltbar (bis zu zwei Wochen)
  • für Dia­be­tiker geeignet
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • beson­ders lange haltbar (bis zu zwei Wochen)
  • Hafer aus Voll­korn­ge­t­reide
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • Demeter-Qua­­lität
  • Zube­­­rei­­­tung mit Milch oder Wasser
  • Demeter-Qua­­lität
  • Zube­­­rei­­­tung mit Milch oder Wasser
  • Demeter-Qua­­lität
  • Zube­­­rei­­­tung mit Milch oder Wasser
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • mit Cal­cium und Vitamin D
  • für all­er­gie­ge­fähr­dete Kinder geeignet (HA-Nah­rung Bezeich­nung für hypo-all­er­gene Nah­rung
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • für all­er­gie­ge­fähr­dete Kinder geeignet (HA-Nah­rung Bezeich­nung für hypo-all­er­gene Nah­rung
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • beson­ders viel Vitamin B1
  • für all­er­gie­ge­fähr­dete Kinder geeignet (HA-Nah­rung Bezeich­nung für hypo-all­er­gene Nah­rung
  • Zube­rei­tung mit Milch oder Wasser
  • mit Vitamin C, Vitamin B1, Zink und Vitamin D
  • milch-, soja- und glu­ten­frei
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Getreidebrei bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Löwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer
1,2 (sehr gut) Löwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer
3 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    116
  • Überprüfte Produkte
    12
  • Investierte Stunden
    94
  • Überzeugte Leser
    293
Vergleich.org Statistiken

Getreidebreie -Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Getreidebrei Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Getreidebrei kann als Beikost für Neugeborene ab dem 4. Monat genutzt werden. Aber auch für Erwachsene sollte der ballaststoffreiche Brei nicht unterschätzt werden: Die warme Frühstücksalternative hat die asiatische Medizin schon vor Jahren für sich entdeckt.
  • Die nährstoffreichsten Getreidesorten für Brei sind Hirse, Hafer und Dinkel. Hafer besitzt wichtige B-Vitamine, währenddessen Hirse besonders verträglich ist. Dinkel punktet mit einem hohen Eisen- und Magnesiumgehalt.
  • Die Qualität von biologisch angebauten Zutaten ist hoch - Demeter-Produkte sind noch besser. Bei Anbaugebieten innerhalb der europäischen Union sind die Grenzwerte für Inhaltsstoffe strikt reguliert und somit absolut vertrauenswürdig.

getreidebrei für erwachsene getreidebrei monat getreidebrei kaufen

Eine Umfrage von Statista belegt, dass mehr als die Hälfte der Eltern in Deutschland Ihr Neugeborenes mit selbstgekochten Babybrei ernähren. Sollte die Zeit für die Babynahrung in Eigendirektion nicht ausreichen, greifen 30 % zu Getreidebrei zum Anrühren.

Wie der Name Getreidebrei schon verrät, wird der Brei aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt. Hirse, Hafer und Dinkel sind besonders nährstoffreiche Grundlagen.

Positive Effekte von Getreidebrei zeigen sich bei Erwachsenen und Babys gleichermaßen:

besonders leicht bekömmlich

mit vielen wichtigen Nährstoffen

schnell und vielfältig zuzubereiten

vegan genießbar

In unserem Getreidebrei-Vergleich 2018 stellen wir Ihnen die wichtigsten Hersteller und Marken für Getreidebrei vor. Wir erörtern Unterschiede in den Kategorien Anbau und Verträglichkeit und widmen uns außerdem dem Thema Allergien.

Schlussendlich präsentieren wir Ihnen verschiedene Getreidebrei-Arten, damit Sie den besten Getreidebrei für Ihre Bedürfnisse finden!

1. Kaufberatung für Getreidebrei: Darauf müssen Sie achten

gtreidebrei frühstück getreidebrei kaufen getreidebrei testsieger getreidebrei test getreidebrei vergleich

Der Getreidebrei wirkt als Nahrungsergänzung unterstützend ab dem 4. bis 6. Monat Ihres Kindes. Das ist auch der Zeitraum, in dem das Knochenwachstum durch Eiweiß, Kalzium und Eisen aktiv gefördert werde sollte.

Beim Getreidebrei-Kauf für Ihr Baby sollten Sie außerdem darauf achten, dass das Produkt:

Vitamin-B für die Nerven und das Gehirn hat

frei von Zucker isthaferflocken-hafer-icon-gesunde ernährung-leben-ausgewogenes frühstücl

aus biologischem Anbau stammt

2. Hafer ist besonders nährstoffreich - Hirse dafür besonders verträglich

Der Getreidebrei kann aus verschiedenen Getreidesorten hergestellt werden. Hafer zählt dabei als das absolute Power-Food. Geeignet sind außerdem:

Haferbesonders nährstoffreich
haferflocken zarte flocken kleinblatt flocken haferflocken test vergleich gesundenthält Gluten

Besonderheiten:

  • hat viele wichtige Spurenelemente und schützende Antioxidantien
  • mit Biotin für schöne Haare, gesunde Haut und feste Nägel
  • mit den Vitaminen B1 und B6 für die Nerven
  • deckt den Eisen- und Magnesium-Bedarf
Hirsebesonders verträglich
getreidebrei hirse inhaltsstoff nährstoffe gesund leben gesundheit gesunde ernährung babyohne Gluten

Besonderheiten:

  • leicht bekömmlich, schützt die Darmschleimhaut
  • für Diabetiker geeignet
  • hat viele wichtige Spurenelemente und schützende Antioxidantien
Naturreisviele Vitalstoffe
getreidebrei-reis nährstoffe vitalstoffe mineralstoffe gesunde ernährung ohne Gluten

Besonderheiten:

  • besonders hoher Vitalstoffgehalt (Kalium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer)
  • kalorienarm 
  • fast alle B-Vitamine außer B12 und Folsäure
  • verringert das Risiko Diabetes Typ 2 
Dinkelviel Eisen und Magnesium
getreidereis-dinkelenthält Gluten

Besonderheiten:

  • enthält viel Eisen und Magnesium
  • hoher Gehalt an Kieselsäure (Silizium), gut für Haut, Haare, Nägel
  • besonders gut für die Verdauung

Sie fragen sich, warum Weizen nicht aufgelistet ist? Weizen enthält viel Gluten und ist somit schwer zu verdauen. Die perfekte Alternative zu Weizen ist Dinkel. Beide Getreidesorten stammen aus der gleiche Familie - Dinkel liefert jedoch insgesamt mehr Mineralstoffe und Spurenelemente als Weizen. Und auch wenn Dinkel ebenfalls Gluten enthält, ist die Getreidesorte besser verträglich. Das gilt vor allem für empfindliche Babymägen.

Auch interessant: Amaranth, Buchweizen und Quinoa! Bis dato sind jedoch nicht viele Produkte mit diesen Getreidesorten auf dem Markt. Das gute an diesen Getreidearten ist, dass alle glutenfrei sind.

haferflocken-hafer-icon-gesunde ernährung-leben-ausgewogenes frühstüclEinige Hersteller produzieren mehrkörnige Getreidebrei-Typen. Bis zu sieben verschiedenen Getreidesorten lassen sich dann in einem Produkt finden.

Auf den ersten Blick ist das sinnvoll, da die Vorteile der verschiedenen Getreidesorten in einem Brei zusammenkommen. Meistens ist das aber nicht der Fall. Nur die beiden ersten Zutaten sind der Hauptbestandteil des Breis - die anderen lediglich Spurenelemente.

3. Stiftung Warentest warnt: Rückrufe von Babybreien aufgrund von Schadstoffen

getreidebrei füttern zeitraum getreidebrei für babys

Die Inhaltsstoffe von Beikost mit Getreidegrundlage unterliegen strikten Vorgaben der EU-Richtlinien für Getreidebrei. Diese Richtlinie bestimmt Grenzmengen für verschiedene Vitamine, Nährstoffe und Zusatzstoffe.

Der Anteil von Vitamin B im Getreidebrei vorgeschrieben und darf eine bestimmte Menge nicht unterschreitenDie empfohlene Tages-Dosis an Vitamin B für Säuglinge bis 12 Monaten beträgt 0,4 mg.

Von insgesamt 19 Getreidebrei-Marken, die Öko-Test genauer untersucht hat, schneiden drei Produkte mit dem Gesamturteil „sehr gut“ ab. Das bedeutet, dass diese Hersteller die EU-Grenzwerte im Hinblick auf Inhaltsstoffe einhalten und keine Schadstoffe in dem Getreidebrei zu finden sind. Die Marken sind:

  • Alnatura Hirse Getreidebrei
  • Hafer Getreidebrei von DM
  • Bio Hirse Getreidebrei von Dm

Die Thematik von Schadstoffen im Babybrei wurde von verschiedenen Verbraucherportalen beleuchtet. Das Ergebnis: Getreidebrei-Tests der Stiftung Warentest und  Öko-Test (01/2018) warnen besonders vor folgenden Inhaltsstoffen in Fertig-Getreidebreien:

Arsen
Mineralöl

Öko-Test rät außerdem dazu, darauf zu achten, dass Naturreis verwendet wurde, wenn Sie Getreidebrei auf der Grundlage von Reis kaufen. Denn: Getreidebrei-Tests haben gezeigt, dass Reis häufig mit Arsen belastet ist.

Arsen ist ein Halbmetall, das sich in verschiedenen Erdschichten wiederfinden lässt. Durch Bergbau und Minen hat sich das Metall mittlerweile in Grundwasser abgesetzt. Reispflanzen nehmen durch das Wasser im Boden Arsen in ihren Organismus auf. Das Ergebnis: Der Schadstoff wird in den Reiskörnern angereichert.

4. Milch oder Wasser? Die vier gängigsten Formen der Zubereitung

Gemüse, Fleisch, Brei, Getreide, Baby, Rezepte, Essen, Beikost

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Getreidebrei zuzubereiten. Die meisten Hersteller haben ihren Produkten eine Anleitung für die Zubereitung und leckere Rezepte zugefügt. Somit haben Sie die Möglichkeit, neben der Standard-Servierempfehlung durch beispielsweise einer Fruchtmischung den Brei zu verfeinern.

Grundsätzlich gibt es vier verschiedene Zubereitungsformen:

  1. Getreidebrei mit Vollmilch: Erwärmen Sie die Vollmilch auf höchstens 40 °C. Nun können Sie die benötigte Menge an Getreidebrei-Pulver hinzufügen.
  2. Milchfreier Brei: Wasser zum Kochen bringen und anschließen auf etwa 50 °C abkühlen lassen. Jetzt kann das Pulver untergerührt werden.
    Tipp: Um die Konsistenz zu stärken, können Sie auch etwas Baby-Beikost-Öl hinzufügen.
  3. Halbmichbrei: Lassen Sie Vollmilch und Wasser in gleichen Verhältnissen aufkochen.
  4. Getreidebrei mit Muttermilch: Erwärmen Sie die Muttermilch auf 30 - 40 °C und mischen Sie etwa 5 Esslöffel Getreidebrei-Pulver unter. Wichtig ist, dass Sie die Muttermilch nicht über 40 °C erhitzt wird. Ansonsten verliert sie ihre wichtigen Nährstoffe.

 5. Zöliakie und Laktose: Allergien frühzeitig erkennen und entgegenwirken

getreidebrei-gesunde-nahrung

Wenn Ihr Kind ein erhöhtes Allergierisiko hat, bietet sich sogenannte HA-Nahrung (kurz für hypoallergene Nahrung) an.

Was ist eine Zöliakie

Es wird von einer Zöliakie gesprochen, wenn eine lebenslange Glutenunverträglichkeit besteht. Symptome sind beispielsweise chronischer Durchfall und Verdauungsprobleme.

Oft lassen sich potentielle Allergien schon anhand der Krankengeschichte von Familienmitgliedern feststellen. Trotzdem ist es ratsam, bei Verdacht auf Allergien einen Allergierisiko-Test beim Arzt durchzuführen.

Um das allergische Potential gegenüber Laktoseintoleranz zu senken, können Sie auch damit anfangen, Kuhmilch nur in geringen Maßen als Grundlage für die Zubereitung von Getreidebrei zu verwenden. Auch wenn Sie Ihr Kind nicht vollkommen ohne Milch ernähren möchten, hilft es laut Getreidebrei-Tests oft schon, ab und zu Mandelmilch, Sojamilch oder gesäubertes Wasser zu verwenden.

getreidebrei ha-nahrung anti allergen laktose gluten gesundheit

Folgende Allergien können sich schon im Säuglingsalter herauskristallisieren:

Glutenunverträglichkeit:

  • Ursache: entsteht als genetische Veranlagung
  • Symptome: Durchfall und Bauchschmerzen
  • Folgen: strikt glutenfreie Ernährung
  • hat in den letzten Jahren stark zugenommen

Laktoseintoleranz:

  • auch Milchzuckerunverträglichkeit genannt
  • Ursache: Milchzucker wird gar nicht oder unvollständig verdaut
  • vererbbar oder durch Erkrankungen im Verdauungssystem
  • Symptome: Darmwinde, Blähungen, Bauchschmerzen, Übelkeit und Erbrechen
  • Folgen: Ernährung ohne Milchzucker
  • mittlerweile leiden circa 75 % der Weltbevölkerung an einer Laktose-Intoleranz

Die hypoallergene Nahrung ist auf empfindliche Mägen und spezielle Bedürfnisse ausgerichtet. Außerdem unterstützten die Nährstoffe im Getreidebrei die natürliche Entwicklung der Kinder.

Vor- und Nachteile von HA-Nahrung:

  • aufgespaltenes Eiweiß ist leicht zu verdauen
  • stärkt das Immunsystem
  • gut für Gehirn- und Nervenentwicklung
  • nur als vorbeugende Maßnahme einsetzbar, nicht als therapeutische Ernährung
  • teurer als herkömmlicher Getreidebrei

6. Regionales Getreide in höchster Qualität: Demeter und Bio-Zertifizierungen

haerflocken haferbrei hafer gesund energievoll nährwerte

Die Standards für ökologisch angebaute Lebensmittel sind hoch. Viele Hersteller bieten ihre Produkte in Bio-Qualität an. Was sie dafür tun müssen, um eine von der europäischen Union standardisierte Zertifizierung zu bekommen, erfahren Sie hier:

Die Kriterien, die ein Getreidebrei-Hersteller erfüllen muss, um ein Bio-Siegel zu bekommen sind:

keine Bestrahlung der Getreidesaathaferflocken-hafer-icon-gesunde ernährung-leben-ausgewogenes frühstücl
keine Gentechnik
kein chemisch-syntetischer Pflanzenschutz oder Dünger

Neben den biologischen Produkten, gibt es heutzutage auch sogenannte Demeter-Produkte. Betriebe, die Lebensmittel auf Demeter-Basis anbauen, arbeiten auf einem bio-dynamischen Hof.

Zusätzlich zu den Kriterien für das Bio-Siegel steht Demeter-Qualität für:

eine umfassende Betriebsumstellung
strikte Vorgaben zu Pflanzenschutzmitteln
kaum zugelassene Zusatzstoffe in den Lebensmitteln

7. Kein Einheitsbrei: Getreidebrei ist nicht nur für Babys eine wohltuende Mahlzeit!

getreidebrei als frühstücksbrei für erwachsene getreidesorten babybrei für erwachsene gesundes frühstück ayurveda

In der fernöstlichen Medizin wird schon seit langem die warme Mahlzeit am Morgen als guttuend und heilend empfunden.

Was verbirgt sich hinter Ayurveda?

Ayurveda ist der Begriff für eine traditionelle Medizin aus Indien. Es basiert auf einem Ernährungssystem, bei dem die Speisen individuell zusammengestellt werden. Das Ziel ist eine besonders verträgliche Ernährung mit gleichzeitig vielen Vitalstoffen.

Der moderne Frühstückstrend greift diese uralte Tradition wieder auf. Immer mehr Menschen kommen auf den Geschmack, einen lauwarmen Brei am Morgen dem Toastbrot vorzuziehen. Ob unter dem Mantel der ayurvedischen Ernährungslehre oder nach Rezepten aus veganen Kochbüchern - der warme Getreidebrei ist ein absoluter Renner.

Denn eins ist sicher: Nicht nur für Babys ist lauwarmer Brei gut für die Verdauung - auch für Erwachsene hat er viele positive Eigenschaften. Jedoch kostet die Zubereitung eines Frühstücksbreis auf Getreidebasis viel Zeit. Nachdem das Getreide geschrotet und gemahlen wurde, muss es oft über längere Zeit einweichen, um anschließend gekocht werden zu können.

Wenn Sie sich die Mühe und Zeit sparen wollen, die es benötigt, einen Frühstücksbrei selber zu machen, können Sie sich für einen Fertigbrei entscheiden. Mittlerweile haben viele Hersteller auf den neuen Frühstücktrend reagiert. Das Ergebnis: Eine vielfältige Auswahl an Frühstücksbreien in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Und das Beste daran: Der Großteil sogar in Bio-Qualität!

Sie wollen noch mehr für Ihre Gesundheit tun? Beliebtes Superfood zum Getreidebrei sind:

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Getreidebrei

babybrei füttern babybrei mit getreide haferflocken für babys getreidebrei selbst machen

Wir haben für Sie ein paar geläufige Fragen zusammengestellt und diese beantwortet.

8.1. Ab wann werden Säuglinge mit Getreidebrei gefüttert?

Mit der Zeit wird Ihr Baby aktiver und somit steigen auch die Ansprüche an den Energie- und Nährstoffbedarf. Spätestens ab dem 6. Lebensmonat Ihres Babys können Sie deswegen beginnen, eine Stillmahlzeit oder ein Fläschchen durch eine Getreidebrei-Mahlzeit zu ersetzten.

Der Brei gibt Ihrem Kind wertvolle Proteine und Calcium und hält normalerweise länger wach als eine Fläschchen-Mahlzeit. Manche Eltern gegeben sogar an, dass ihr Baby nach einer vollen Mahlzeit länger und besser durchschläft. Voraussetzung ist natürlich, dass Ihr Kind bereits von einem Löffeln essen kann, ohne sich zu verschlucken.

8.2. Wird Getreidebrei mit Wasser oder Milch angerührt?

Für die Zubereitung von Getreidebrei können Sie eine spezielle Säuglingsmilch verwenden, oder aber herkömmliche Kuhmilch. Bei der veganen Alternative des Getreidebreis ohne Milch wird der Brei mit Wasser angerührt.

Es gibt bereits fertige Milchbreie, die für verschiedene Altersstufen geeignet sind. Diese Art von Brei enthält bereits Milch in Form von Milchpulver und kann mit Wasser angerührt werden. Dem entgegen steht der milchfreie Getreidebrei.

Welche Zubereitungsart für Ihr Kind am besten ist, hängt auch davon ab, was Sie Ihrem Kind neben dem Getreidebrei für Nahrung bereitstellen. Prinzipiell gibt es gegen eine milchfreie Zubereitung nichts einzuwenden, jedoch sollten Sie dann vor allem darauf achten, dass Ihr Baby anderweitig genügend Calcium aufnimmt.

Vergleichssieger
Löwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer
1,2 (sehr gut) Löwenzahn Organics Demeter Babybrei Hafer
3 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Hipp Feine Hirse Getreidebrei
1,3 (sehr gut) Hipp Feine Hirse Getreidebrei
9 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Getreidebrei Vergleich
  1. Anette Rube
    15.05.2018

    Hallo Vgl!

    Könnt ihr mir sagen, wie lange Getreidebrei in etwa haltbar ist?

    Liebe Grüße!

    Antworten
    1. Vergleich.org
      15.05.2018

      Liebe Frau Rube,

      vielen Dank für Ihre Reaktion zu unserem Getreidebrei-Vergleich.

      Die Haltbarkeit ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich. Grundsätzlich ist der Getreidebrei in einer geöffneten Packung in etwa drei bis vier Wochen genießbar.

      Beste Grüße

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Babybedarf

Jetzt vergleichen
Baby-Schneeanzug Test

Babybedarf Baby-Schneeanzug

Babys können ihre Körpertemperatur noch nicht selber regulieren, darum ist es wichtig, sie im Winter warm einzupacken…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyflaschen Test

Babybedarf Babyflaschen

Beim Kauf von Babyflaschen gilt es vor allem auf das Material zu achten. Auch wenn alle Kunststoff-Flaschen seit Juni 2011 BPA-frei sind, greifen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyhängematte Test

Babybedarf Babyhängematte

Eine Babyhängematte ermöglicht Ihrem Kind mit gerundetem Rücken zu liegen und somit in einer natürlichen Haltung besser entspannen und einschlafen zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babykostwärmer Test

Babybedarf Babykostwärmer

Um die optimale Temperatur für Babynahrung von 37 Grad zu erhalten, muss die Babykost schonend erwärmt werden. Unser Babykostwärmer-Vergleich zeigt: …

zum Test
Jetzt vergleichen
Babynahrung Test

Babybedarf Babynahrung

Babynahrung ist ein Oberbegriff für verschiedene Produkte, die sich zur Ernährung Ihres Babys eignen. Generell bezeichnet man Nahrung als Babynahrung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babynahrungszubereiter Test

Babybedarf Babynahrungszubereiter

Die Küchenmaschinen sind zum Dampfgaren und anschließenden Mixen von Obst, Gemüse, Fleisch und Getreide zur Herstellung von Babybrei konzipiert…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyphone mit Kamera Test

Babybedarf Babyphone mit Kamera

Mit einem neuen Baby ziehen auch viele Unsicherheiten in das Leben frischgebackener Eltern ein. Denn wir alle wollen unsere Familie gut umsorgt wissen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Babyphone Test

Babybedarf Babyphone

Ein Babyphone Testsieger zeichnet sich durch eine solide Akkuleistung, hohe Reichweite und eine Gegensprechfunktion aus…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babyschaukel Test

Babybedarf Elektrische Babyschaukel

Elektrische Babyschaukeln erfüllen mehrere Aufgaben: Sie können unruhige Babys durch sanftes Wiegen beruhigen, mit altersgerechtem Spielzeug und Musik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babyschaukel Test

Babybedarf Babyschaukel

Eine Babyschaukel erzeugt bei Säuglingen Wohlbefinden, da sie sich durch das Wiegen an die Zeit vor der Geburt erinnert fühlen. Wenn Sie Ihren …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytee Test

Babybedarf Babytee

Babytee besteht aus einer Kräutermischung, die speziell auf die empfindliche Darmflora von Neugeborenen und Kleinkindern abgestimmt ist. Fenchel ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babytrage Test

Babybedarf Babytrage

Getragen werden ist ein natürlicher Trieb von Babys. Es hilft bei der gesunden Entwicklung der Knochen und kann vor Fehlhaltungen schützen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywiege Test

Babybedarf Babywiege

Ein Baby schläft in den ersten drei Lebensmonaten laut Statistik etwa 16–18 Stunden über den ganzen Tag verteilt (Quelle: statista). Damit es dabei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Elektrische Babywippe Test

Babybedarf Elektrische Babywippe

Der beste Platz für ein Baby sind die schützenden Arme der Eltern. Doch selbst diese können nicht 24 Stunden im Einsatz sein. Um Ihnen und Ihrem Kind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Babywippe Test

Babybedarf Babywippe

Eine Babyschaukel oder -wippe bietet Eltern und Kind aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten viele Vorteile im Alltag. Eltern haben bei Arbeiten im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beißring Test

Babybedarf Beißring

Wenn Ihr Baby die ersten Zähnchen bekommt, ist dies oft mit starken Schmerzen und viel Weinen verbunden. Damit Sie diese Phase zusammen leichter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buggy Test

Babybedarf Buggy

Buggys sind eine tolle Alternative zu Kinderwagen oder Kindertragen. Sie sind klein und wendig, was sie fast unverzichtbar bei Ausflügen in die Stadt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Federwiege Test

Babybedarf Federwiege

Federwiegen bilden eine Unterkategorie der Babyhängematten. Doch statt an zwei Enden aufgehängt zu werden, besitzen Federwiegen nur einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Folgemilch Test

Babybedarf Folgemilch

Babymilch gibt es für verschiedene Altersstufen. Ist Ihr Kind jünger als 6 Monate alt und Sie möchten oder können es nicht stillen, dann nutzen Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußsack Test

Babybedarf Fußsack

Der Fußsack ist ein Stoffsack für Babys und Kleinkinder, um sie vor Kälte, Nässe und Wind zu schützen. Während Decken im Kinderwagen, Buggy oder in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Geschwisterwagen Test

Babybedarf Geschwisterwagen

Geschwisterwägen sind geräumige Kinderwägen, die durch zwei separate Liegeflächen ausreichend Platz für zwei Babys bieten. So lassen sich beide Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hartan-Kinderwagen Test

Babybedarf Hartan-Kinderwagen

Alle Hartan-Kinderwagen werden auf Schadstoffe geprüft und schützten Ihr Baby besonders gut vor UV-Strahlung. Auch die Verarbeitungsqualität ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herdschutzgitter Test

Babybedarf Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochstuhl Test

Babybedarf Hochstuhl

Hochstühle für Babys gibt es mit oder ohne Esstisch, sowie mit oder ohne Höhenverstellung und als mitwachsenden Stuhl bzw. mit Babyschale…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jogger-Kinderwagen Test

Babybedarf Jogger-Kinderwagen

Ihr Kind kann Sie ab dem Alter von 18 Monaten zum Joggen begleiten. Ein Jogger-Buggy sorgt dafür, dass Sie vom Schieben keine Rückenschmerzen bekommen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindermilch Test

Babybedarf Kindermilch

Kindermilch richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Kleinkindern und wird in verschiedenen Stufen angeboten. Stufe 1 eignet sich für Babys ab …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindertrage Test

Babybedarf Kindertrage

Wenn Sie eine Kinder Trage, auch Kraxe genannt, für den Outdoor Einsatz kaufen möchten, gehen Sie zunächst ähnlich vor wie bei dem Kauf von einem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderwagen Test

Babybedarf Kinderwagen

Es gibt die unterschiedlichsten Kategorien von Kinderwagen: vom Erstlingswagen bis zum Jogger. Welches Modell für Sie geeignet ist, hängt vor allem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kombikinderwagen Test

Babybedarf Kombikinderwagen

Ein Kombikinderwagen ist ein praktischer und kostengünstiger Wagen für Sie und Ihr Baby. Als Säugling liegt Ihr Neugeborenes in der Babywanne, ab ca. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbeldecke Test

Babybedarf Krabbeldecke

Eine Krabbeldecke ist ein sehr sinnvolles Produkt, das Ihrem Baby Spaß und Sicherheit beim Spielen, Rollen und Krabbeln bietet. Sie ist eine sichere …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Krabbelschuhe Test

Babybedarf Krabbelschuhe

Krabbelschuhe sind Babys bei den ersten Krabbel-Versuchen und Laufschritten eine Hilfe. Besonders auf rutschigen Oberflächen wie Fliesen und Parkett …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernschuhe Test

Babybedarf Lauflernschuhe

Lauflernschuhe sind spezielle Babyschuhe, die so gefertigt sind, dass Sie die Abrollbewegung beim Laufen des Kindes nicht behindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lauflernwagen Test

Babybedarf Lauflernwagen

Lauflernwagen unterstützen Ihr Kind dabei, sich aktiv und selbstständig auf eigenen Füßen zu bewegen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Liegebuggy Test

Babybedarf Liegebuggy

Liegebuggys erlauben es Ihrem Kind, auch im Buggy bequem zu schlafen. So kann Ihr Kind immer mit dabei sein und ist trotzdem ausgeruht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pre-Nahrung Test

Babybedarf Pre-Nahrung

Pre-Nahrung (auch Anfangsmilch oder Babymilch) ist ein Muttermilchersatz und eignet sich besonders für Babys, deren Mütter aus den verschiedensten …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reisebuggy Test

Babybedarf Reisebuggy

Reisebuggys sind kompakte Kinderwägen, die durch einen Klappmechanismus zusammengefaltet werden können. Dadurch lassen sie sich besonders einfach …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schnuller Test

Babybedarf Schnuller

Schnuller (auch Nuckel oder Pacifier) sind mit Mundstücken aus Silikon, Latex und Naturkautschuk im Handel erhältlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Spielbogen Test

Babybedarf Spielbogen

Der Spielbogen ist ein ideales Babyspielzeug ab 0 Monaten, durch das Babys ihre ersten Spiel- und Greifversuche unternehmen. Er verfügt über …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stilleinlagen Test

Babybedarf Stilleinlagen

Stilleinlagen schützen die Kleidung vor spontan auslaufender Muttermilch und verhindern Kreise und Flecken von Muttermilch auf Kleidung und T-Shirts…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Strampler Test

Babybedarf Strampler

Strampler gehören zu den wichtigsten Kleidungsstücken, die neugeborene Kinder und Babys in ihren ersten Lebensmonaten von ihren Eltern angezogen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischsitz Test

Babybedarf Tischsitz

Ab einem Alter von etwa 6 Monaten beginnen Babys, sich für das Essen der Großen zu interessieren – ein Zeichen dafür, dass sie sehr bald Platz am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Töpfchen Test

Babybedarf Töpfchen

Viele Eltern wünschen sich einen windelfreien Alltag. Der Übergang vom Windelkind zum Töpfchen-Gehen bedeutet aber häufig zusätzlichen Stress. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettensitz für Kinder Test

Babybedarf Toilettensitz für Kinder

Der Komfort eines Kindertoilettensitzes ist wichtig, damit sich Ihr Kind in der ungewohnten Situation wohlfühlt und schnell auf dem WC zurechtfindet. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Toilettentrainer Test

Babybedarf Toilettentrainer

Toilettentrainer sind Hilfsmittel für die Toilettenbenutzung von Kleinkindern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tragetuch Test

Babybedarf Tragetuch

Ein Babytragetuch gehört im Bereich der Babyausstattung, wie auch eine Kindertrage, zu den Tragehilfen. Im Gegensatz zu einem Kinderwagen oder Buggy …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenhochstuhl Test

Babybedarf Treppenhochstuhl

Ein Treppenhochstuhl gehört zu den Klassikern unter den Kinderhochstühlen. Sobald Ihr Kind selbstständig sitzen kann, ist diese Hochstuhl-Variante …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Treppenschutzgitter Test

Babybedarf Treppenschutzgitter

Zur Absicherung bestimmter Räume oder der Aufgänge von Treppen ist ein Treppengitter zum Klemmen empfehlenswert. Treppenabgänge sollten jedoch immer …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Trinklernbecher Test

Babybedarf Trinklernbecher

Ein Trinkbecher, mit dem Kinder aktiv das Trinken lernen, kann von einem Kindesalter ab ca. 5 Monaten bis ungefähr 2 Jahren genutzt werden. Viele …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Türhopser Test

Babybedarf Türhopser

Ein Türhopser ist ein Kindersitz mit einer federnden Aufhängung, die am Rahmen einer Tür angebracht wird. Hier kann das Kleine munter schaukeln und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Vaporisator Test

Babybedarf Vaporisator

Vaporisatoren sind Geräte zur Sterilisation und Reinigung von Babyflaschen, Schnullern und Nuckeln. Sie werden auch Vaporizer genannt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Windeleimer Test

Babybedarf Windeleimer

Wo Babys sind, da sind auch Windeln. Und die müssen, nachdem sie den Kleinen auf der Wickelauflage gewechselt wurden, auch irgendwo hin. Ein Großteil …

zum Test
Jetzt vergleichen
Zwillingskinderwagen Test

Babybedarf Zwillingskinderwagen

Ein Zwillingskinderwagen hat eine wichtige Ladung - deshalb sollte er TÜV-geprüft und schadstoffarm sein. Achten Sie beim Kauf auf stabile Räder, …

zum Vergleich